Channeln und Kryon

Lee Carroll

Lee Carroll über seine Partnerschaft mit der Kryon Energie

Übersetzung von Georg Keppler [eckige Klammern: eingefügt vom Übersetzer]

Lee empfiehlt auf seiner Webseite den folgenden Text als Einleitung zu den Channelings zu lesen, um den Vorgang des Channelns selbst besser verstehen zu können. Link zum englischen Original: www.kryon.com/k_25.html#about;

Ich möchte diese Gelegenheit nützen, um über Channeln im Allgemeinen zu sprechen. Es wird oft als etwas Spukhaftes und Anrüchiges missverstanden und ich wette, ihr habt einige Freunde, denen ihr es auf keinen Fall davon erzählen würdet... dass ihr euch auf dieser homepage umgeschaut habt! Manche haben das Gefühl, es sei böse und manche wollen unter keinen Umständen etwas damit zu tun haben. Sie möchten sich lieber an Informationen halten, die (nach ihrer Auffassung) nicht gechannelt sind.

Definition von Channeling: Die heiligen, anregenden Worte (oder Energie) Gottes, wie sie von Menschen an Menschen weitergegeben wird.

Die obige Definition besagt, was Channeling wirklich IST. Daraus folgt, dass nicht nur die meisten heiligen Schriften des Planeten (aller Religionen) ursprünglich gechannelt wurden, sondern auch viel Kunst und Musik! Channeln ist vollkommen gewöhnlich, aber wie so viele andere in der Ära des New Age wieder auftauchende Prozesse, wird es von einem merkwürdigen Stigma umgeben. Gott hat die Bibel nicht geschrieben... Menschen haben es getan, unter göttlicher Inspiration.

Wir sind daran gewöhnt, dass "offiziell autorisierte" Männer und Frauen Gottes uns Informationen weitergeben, nicht gewöhnliche Leute. Deshalb sehen wir in dieser Ära des New Age, in der sich die wirkliche ursprüngliche Absicht des New Age Meisters der Liebe (die der Selbstermächtigung von anderen Menschen außer den Priestern des Landes) anfängt zu zeigen, wie immer mehr "gewöhnliche Leute" die Information Gottes weitergeben.

Selbst in unserer eigenen Kultur akzeptieren wir die Briefe eines einfachen Menschen an seine Freunde in verschiedenen Städten des Heiligen Landes... als die heiligen Worte Gottes! (So wurde Vieles im Neuen Testament der Bibel geschrieben.) Denkt darüber nach. Das ist Channeling!

Wir glauben, dass Gott nicht vor 2000 Jahren aufgehört hat, zu den Menschen zu sprechen. Zu glauben, dass Gott die Kommunikation beendet hat, bedeutet, die eigene Göttlichkeit abstreiten oder der Vergangenheit eine besondere Heiligkeit zuschreiben, sich nicht genug wert sein, um sich als Bestandteil von Gottes weiterführendem Plan zu einer erleuchteten Erde zu sehen. Ihr seid der ständigen Kommunikation mit Gott würdig... was ich lehre ist in Wirklichkeit ein Teil von EUCH!

Doch gibt es etwas, das mit Channeling einher geht...

Verantwortung!

Jeder kann channeln, und Spirit ist in dieser Hinsicht kein Privatbesitz. Spirit ist für alle Menschen da, nicht nur für ein paar wenige. Darum existiert die Anlage von und die Fähigkeit zu diesem Merkmal in uns allen. Wie bei so vielen anderen Dingen bedeutet die ABSICHT des Menschen alles. Nicht jedes Channeling läuft in REINER ABSICHT ab. Aus diesem Grund ist manches wirklich und manches nicht... und IHR solltet in der Lage sein, beim HÖREN oder LESEN den Unterschied zu bemerken. Kommt das wirklich von Spirit?

Viele Männer und Frauen sprudeln in diesen Tagen Worte hervor und nennen sie inspiriert... manche auf einer homepage wie dieser. Wie könnt ihr selbst merken, ob es wirklich ist oder nicht, denn es gibt keine Organisation, die euch sagt, was "OK" ist und was nicht? (Seid ihr nicht froh darüber?)

Die Verantwortung eines ECHTEN CHANNELS ist IMMENS. Heilige, geweihte Information kann Leben verändern! Eigennützige egozentrische und von Angst geleitete Information kann verwirren und das spirituelle Wachstum einer Person zum Stillstand bringen. Wie könnt ihr den Unterschied wissen? Kryon sagt uns, dass wir die Kraft der Unterscheidung in uns haben und dass wir in der Lage sind, den Unterschied zu "spüren".

Für jene von euch, die noch dabei sind zu lernen, was dieses Gefühl ist, habe ich einige Informationen, die hilfreich sein mögen. Sie wurden ursprünglich in der Ausgabe vom Juli 1987 des Magazins New Realities veröffentlicht... zwei Jahre bevor ich mit Channeln begann (wie passend). In diesem Artikel werden dem Leser 12 Kriterien gezeigt, sowohl positive wie negative, nach denen er Ausschau halten kann. Ich glaube, dass diese Information akkurat ist und von erleuchteten Menschen entwickelt wurde, um andere Menschen zu lehren.

Weiter unten präsentiere ich Sieben (7) der zwölf Kriterien (wie sie auch im Sechsten Kryon Buch "Partnering with God" präsentiert wurden).

Wenn ihr das nächste Mal vor einem Channel sitzt oder eine Mitschrift lest, dann denkt an diese sieben unten angeführten Punkte. Während ihr einem Channel zuhört oder seine/ihre Worte lest, versucht auch zu fragen "wie lautet die Absicht des Menschen, der spricht?" Ist sein/ihr Ego beteiligt oder ein menschlicher Plan? Falls ihr davon etwas entdeckt... dann hört auf. Damit die Information akkurat und wahr sein kann, darf kein menschliches Ego dabei sein. Spirit verlangt das vom Channel... ich weiß es. Ich weiß aus über zwölf Jahren live Channeling Erfahrung auch, dass die Botschaft IMMER von Liebe erfüllt ist, und nicht von Angst. Achtet darauf!

"Erkennt" ihr die Energie als bekannt und fühlt ihr euch "Zuhause"? Das ist ein anderer Schlüssel. Wenn ihr euch nicht so fühlt und euch nicht mit dem oder den Wesen identifizieren könnt, das/die durch den Menschen gechannelt werden, dann solltet ihr vielleicht für den Moment auf diese Botschaft verzichten. Nicht alles Channeln kommt von einem Wesen. Vieles davon kommt aus eurem eigenen spirituellen Zentrum. Versucht nicht immer heraus zu finden, "wer" es ist, seinen/ihren Namen zu erfragen oder ihn/sie mit Haut und Knochen auszustatten. Erachtet, dass euer Kern die Liebe Gottes ist... und auch in der Lage ist, EUCH Botschaften von EUCH zu geben.

WICHTIG: Bitte nehmt euch einen Moment Zeit, um die vier Merkmale der Liebe zu lesen, die im ersten Kapitel des Kryon Buches Partnering with God stehen. Das wird euch helfen, einen Ego-freien Zustand zu verstehen... und einige der Merkmale von reiner heiliger Energie.

Unterscheidet für euch selbst. Was geschieht? Botschaften von einem Menschen? ... oder Botschaften eines weisen und liebenden Gottes? Ich erwarte und heiße diesen Test für alles willkommen, was ich als Channel für Kryon schreibe oder sage. Er muss absolut jedes Mal bestanden werden.


Leitfäden zur Unterscheidung

aus: New Realities Magazin, Juli 1987; es sind umformulierte Leitfäden aus dem Channeling "The Golden Chair" (Das Goldene Stuhl) von 1996, Banff, Canada. Dieses Channeling ist das Kapitel 1 im Kryon Buch 6 "Partnering with God". *

  1. Es wird immer brauchbare Information für alle geben. Hütet euch vor einem Channel das euch Informationen gibt, die nur für wenige brauchbar sind, oder euch sagt dass die Information nur für eine besondere Gruppe oder begrenzte Zahl ist. Sie muss für die GESAMTE Menschheit brauchbar sein, für jeden einzelnen Menschen. Das ist ein Bereich der Unterscheidung, der euch erlaubt zu wissen ob ihr die Wahrheit hört.

  2. Die Botschaft sollte aufbauend sein. Haltet nach einer Kraft einflößenden Botschaft Ausschau - NICHT EINE ANGST MACHENDE, eine, die euch herunter zieht - eine, die euch zu von Angst geprägten Handlungen oder zum Verstecken verleitet - sondern eine ermächtigende Botschaft! Das ist ein Hauptmerkmal der Energie Gottes. Das muss da sein. Es sollte den Zuhörer und Leser inspirieren. Jede aufgezeichnete Erscheinung von Engeln vor Menschen begann mit "Fürchte dich nicht!"

  3. Spirit (Gott) wird unter keinen Umständen jemals eine Botschaft channeln, die euch auffordert, euren freien Willen aufzugeben. Niemals! Denn euer freier Wille ist es, um den es bei eurer Erfahrung auf der Erde geht, während ihr in eurem "Stuhl aus Gold" sitzt (eine im Sechsten Kryon Buch geprägte Metapher). Freier Wille! FREIE WAHL ist es, was eure Zukunft bestimmt.

  4. Spirit wird euch niemals eine Botschaft übermitteln - unter keinen Umständen - die euch auffordert, die Integrität eures Glaubens zu missachten. Eure Gedankenprozesse werden geehrt. Spirit wird euch niemals hereinlegen oder euch zu etwas "überreden". Die Botschaft darf niemals eure Integrität verletzen. Ihr müsst euch damit wohl fühlen und sie muss sich in eurem Herzen wahr anfühlen.

  5. Spirit wird ein Channel niemals als einzige Quelle darstellen. Achtet darauf, denn es gibt viele Channels und sie koordinieren ihre Informationen, besonders in dieser Ära des New Age, um ein größere Bild zu erzeugen. Sie würden sich NIE ALS als EINZIGE Quelle darstelle.

  6. Achtet auf die Tatsache, dass die Information normalerweise neue Information ist. Hütet euch vor dem Channel, das einfach Altes neu zusammenrührt, denn es channelt nicht anderes, als das Ego des Menschen. Neue Information kombiniert mit "Kerninformation" ist notwendig, das ist der einzige Grund für das Channeling. Denkt darüber nach.

  7. Achtet auf die Tatsache, dass die gechannelte Information spirituelle Lösungen darbieten sollte. sind Lösungen von Herausforderungen an das Leben auf der Erde durch neue Informationen sind der Zweck von Channeln.

In Liebe angetragen,

Lee Carroll


* Das erste schriftlichen Channeling auf der Kryon Webseite wurde ebenfalls in Banff gegeben, 1997 und heißt The Golden Tray (Das Silberne Tablett).

Die Vier Elemente Reiner Liebe

ebenfalls aus Kryon Buch 6, Kapitel 1
(..) Meine Lieben, die reine Liebe Spirits ist ruhig. Liebe schreit nicht von einer Erhebung herunter: "Hier bin ich - schaut mich an!" Die Liebe Gottes und die Liebe des Höheren Selbst ist ruhig, mitfühlend, stark und satt. Oh, könnt ihr es spüren? Wir lassen es in diesem Moment in euch einfließen. Das ist die wahre Essenz von Zuhause, Das ist, was manche von euch spüren, wenn ihr glaubt, in Gott "verliebt" zu sein. Es ist die Erinnerung an Zuhause und sie gehört zu euch! Und, meine Lieben... ihre Verkörperung befindet sich auf jenem Stuhl im goldenen Raum! Versteht ihr?

Liebe hat keine Tagesordnung. Sie existiert aus sich selbst heraus und nährt ausschließlich den Geist der Liebe. Um sie herum existiert keine Bekehrungstätigkeit. Sie wählt nicht, jemanden außer euch zu umfassen. Das ist wahre Liebe. Sie ruft nicht: "Wenn du das für mich machst, dann tue ich jenes für dich!" Nein. Sie existiert nur um zu "sein". Sie ist zufrieden, nur zu existieren. Achtet darauf - es gibt im Zusammenhang mit der Liebe Gottes keine Tagesordnung.

Das dritte [Element] ist, das Liebe sich niemals aufbläht. Sie schlagt sich niemals auf die Brust. Sie ist niemals stolz. Sie hat das niemals nötig, denn sie kommt von der göttlichen Quelle. Jeder wird sie sehen, und ihr werdet niemals ein einziges Wort sagen müssen. Ihr müsst nicht einmal eure Hand heben und sagen: "Schaut mich an." Wie ein Licht in der Dunkelheit werdet ihr jene anziehen, die fragen werden: "Was ist mit dir?" Als Wo [ein Charakter in vielen Kryon Parabeln] den goldenen Stuhl sah, fragte er nicht nach Legitimation. Er spürte die Heiligkeit des Wesens! Eure Weihe zur Menschlichkeit ist ein Abzeichen, das jeder sehen kann. Während sich die alte Energie der Erde klärt, werden es viele erblicken!

Abschließend hat Liebe die Weisheit, die anderen drei [Elemente] zu nutzen. Die Weisheit ist ruhig, ohne Tagesordnung oder Wichtigkeit. Sie weiß, was zu sagen und was nicht zu sagen ist. Sie ist von weisen Handlungen geprägt.

Reine Liebe wird in eurem Leben niemals ein Szenario der Angst erschaffen, aber Ego tut das. Das ist der größte Unterschied, meine Lieben. Angst hat innerhalb der Botschaften Gottes keinen Platz. Angst ist ein Mechanismus, der innerhalb von Karma und menschlichen Lektionen genutzt wird. Ich bitte, euch an Folgendes zu erinnern: In der Geschichte aller Niederschriften, so lange wie ihr die Menschheit aufgezeichnet habt, wenn die Engel des Herrn in irgendeiner Aufzeichnung eines beliebigen Glaubenssystems erschienen, dann taten sie das mit zwei Worten. Bevor sie zu irgendeinem Menschen irgendetwas anderes sagten, wisst ihr, wie diese Worte lauteten? "Fürchte nicht" - der Beweis, dass Gott euch niemals eine Angstbotschaft bringen wird. Fürchte nicht! Ihr könnt es nachlesen.

(...)


Von Lee Carroll.. (aus: Kryon Buch Sechs)

Im Ersten Kryon Buch (1993) machte Kryon Angaben darüber, wo in der Welt acht andere Kryon Channels sind. Viele haben aus diesen Ländern geschrieben und gefragt: "Wo ist unser Kryon Channel?" Ich begann damit, Kryon zu fragen (während ich unter der Dusche war): "Wo sind die anderen Kryon Channels?" Die erhaltene Antwort überraschte mich und brachte mich zum Lachen. Kryon sagte (während ich meine Seife an einer Schnur hielt): "Du machst die schlechte menschliche Annahme, dass sie alle Erwachsene sind! Der Zeitrahmen ist für jede Kultur spezifisch." Das bedeutet, dass manche von ihnen Kinder sind, geplant eine Botschaft zu offenbaren, wenn sich der Planet dem Datum 2012 nähert (mehr über 2012 später).

Ich fragte Kryon, ob es genug Zeit dafür gäbe, die Botschaft zu übermitteln, wenn die Kinder erwachsen würden. Er informierte mich darüber, dass nicht die ganze Welt so dicht wie unsere Kultur ist! (Danke, Kryon) Ich glaube, in aller Liebe und Schnulzigkeit, ich war etwas gekrankt. Manchmal ist die Wahrheit hart.

Trotz allem bleibe ich das widerspenstige und zweifelnde Channel - der Kerl, der ständig mehr Überprüfung der Arbeit und mehr Wirklichkeitstest dafür fordert. Das hat mich wirklich ausgeglichen und geerdet bleiben lassen und mir außerdem drei neue Postulate eingebracht, mit denen ich arbeite. Hier sind sie:

(1) Jeder kann Channeln! Es sind nicht nur die paar von uns, die Bücher schreiben und Seminare geben. Manche von euch channeln regelmäßig ihr Höheres Selbst. Das ist weder spukhaft noch anrüchig (auch wenn eure Freunde das so sehen). Falls eure Freunde denken ihr wärt seltsam, dann erwägt nicht mehr im Supermarkt zu channeln - oder geht zumindest vom Broccoli weg.

(2) Spirit (Gott) ist kein Privateigentum! Darum kann jeder channeln. Die Wahrheit ist jedem zugänglich. Bestimmte Lehrer mögen dafür ausgewählt sein, es angemessen zu vermitteln, und vielleicht sollte es umsichtig jenen gegeben werden, die sich zu einem geistlichen Amt berufen fühlen, doch Wahrheit kann nicht abgetrennt werden - niemals! Deshalb lehrt die Kryonarbeit Selbst-Ermächtigung und Selbstwert. Sie lehrt auch, dass wir die Untergangsstimmung der Jahrtausend-Wahrsager nicht teilen brauchen. Wir haben unsere Zukunft vollständig geändert.

(3) Haltet euren spirituellen Focus fern von allen sensationellen Informationen bezüglich UFOs, ETs, Kometen und außerirdischen Besuchen. "Was?" mögt ihr fragen. "Willst du uns sagen, dass all diese Dinge nicht existieren?" überhaupt nicht! Ich sage nur, dass sie nicht in euer Herz gehören! Kryon hat Botschaften bezüglich ETs sogar in den Vereinten Nationen übermittelt, nicht nur einmal, sondern zweimal! Deshalb glaube ich, dass sie existieren. Aber der Rat lautet, sie nicht anzubeten, und wenn man die ganze Zeit berücksichtigt, die New Age Berater auf dieses Thema verwenden, dann kommen viele New Age Leute ziemlich dicht an Anbetung! Studiert dieses Thema soviel ihr wollt, dann schlagt die Seite um und kehrt zu eurer wirklichen Suche zurück - wie ihr die Liebe Gottes in einem Ausmaß in eurem Leben erzeugen könnt, dass ihr eure Wirklichkeit mit-erschaffen könnt, seid im Frieden mit euch und eurer Umwelt und fangt an, den Planeten aus diesem Grund zu verändern.

(...)

Channeln in der neuen Energie von 2013

aus: 2013 - ein schwieriges Jahr, Orginaltext auf kryon.com: Laguna Hills 2013
In diesem Moment, in diesem Raum zeigt sich eine Umstellung oder Veränderung der Energie. Die jenigen, die hier sitzen oder {der audio-Version} zuhören, mögen sich nicht über die Tiefe von dem, was mit meinem Partner geschehen ist, im Klären sein. In diesen Momenten erkennen alle Zellen seines Körpers den Zustand, in dem er sich befindet, und stellen zeitweilig alle unnötigen körperlichen Prozesse ein. Sie haben das Altern eingestellt, die Verdauung und sogar Schmerzen. Sie haben all diese Dinge eingestellt, damit sie zuhören können und bereit sind für die Energie der Zirbeldrüse. Diese öffnet sich mit so wenigen Filtern wie möglich, was dann der Stimme, von der die Zellen wissen, dass sie in ihrem Innern ist, erlaubt durchzudringen. Die Stimme ist die von Zuhause. Das ist, was geschieht.

Nun, es ist eine Energie der Kooperation da und sie ist neu, denn wenn ihr mit jemanden sprechen würdet, der in einer Älteren Energie in Trance ging, dann kamen sie daraus heraus und berichteten, dass es eine anstrengende Erfahrung gewesen ist. Sie sagten damals vielleicht: "Das hat mir Energie entzogen! Ich bin müde." Wie dem auch sei, wenn mein Partner mit Channeln fertig ist, dann könnte er tanzen! (Wenn er wüßte wie.) Tatsächlich ist die Energie kraftvoll und großartig, und er ist am Ende nicht müde. Das liegt daran, dass er während dieser wenigen Momente in einem veränderten multi-dimensionalen Zustand ist, dass er nicht nur eine Infusion mit Information bekommt, sondern auch mit Lebensenergie. Er ist in einem Zustand, in dem sich die meisten Menschen versagen zu sein. Es ist ein Zustand, der für den "göttlichen Anteil" des Menschen ganz und gar offen ist. In diesem Zustand gibt es Heilung und das Zulassen von Veränderung. Ich teile euch hier also Information mit, die sehr viel persönlicher ist, als nur eine Botschaft von der anderen Seite des Schleiers. Sie spricht zum göttlichen Anteil von dir! Sie ist interaktiv.

(..) in diesem Moment möchte ich euch einmal mehr sagen, dass ich nicht als ein isoliertes Bewusstsein hier bin. Was ihr gerade hört, ist ein bündige lineare Übertragung in eurer Sprache, die ihr in der Lage seid zu verstehen. Mein Partner hat das 23 Jahre lang geÜbt. Er hat allein vier Jahre dafür gebraucht, seinen Mund aufzumachen und es zu versuchen. Er hat weitere drei Jahre gebraucht, bis es dann vollständigen Sätzen floss, denn was ihr in ihm anfingen, war die Brücke, die er verstehen und überqueren musste. Er begann mit Gedankengruppen, die keine Linearität besaßen. Es war ausschließlich konzeptionell. Bald gelang es ihm, diese Gedanken mit mehr Linearität zu übermitteln, aber er konnte sich nicht an sie erinnert weil sie zu schnell einströmten. Damals gab es keine Interaktion mit seinem bewussten Selbst und die Botschaften wurden ihm einfach übergeben, er erinnerte sich dann und gab sie in Worten den Zuhörern wieder. Das war fast so, als würde er Gedanken lagern uns sie dann in Sprache wiedergeben.

Das waren die Anfangstage des Channneln Lernens. Ich kann mich an die Zeit erinnern, als er sagte: "Ich gebe auf. Das ist zu schwierig! Warum könnt ihr auf der anderen Seite nicht linearer sein? Macht langsam und gebt es mir auf eine Art, in der ich es weitergeben kann." Als er diesen Dialog begann, öffnete er die Tür für Antworten. Wir haben gesagt: "Warum kannst du als Mensch nicht mehr multi-dimensional sein?" Dann hat mein Partner Im Raum zwischen diesen beiden Konzepten die Fähigkeit entwickelt, seine lineare Schublade zu Öffnen und die Struktur zu eliminieren. Er zerstörte sich selbst, und das hat dann uns ermöglicht den Raum einzunehmen, den er mit seinem Prozess für uns erschaffen hat. Er brauchte das Angeborene seines Körpers als Grenzübertreter, um die multi-dimensionale Botschaft in eine Sprache strukturieren zu helfen, die in eurer Echtzeit überbracht und erlebt wird. Ich habe euch gerade den Werdegang seines Channelns verraten.

Also, was ihr uns jetzt durch ihn sagen hört ist in eurer Echtzeit und so gut interpretiert, wie es im Rahmen der Möglichkeiten seines drei-dimensionalen Körpers geht. Was er von meiner Seite des Schleiers fühlt, ist auch verfügbar, weswegen er in diesen Momenten das Akash von jedem von euch kennt. Während dieser Momente weiß er was ich weiß. Er weiß von den Umständen und von den Synchronizitäten, die euch gestatten in eurem Bewusstsein dort zu stehen, wo ihr jetzt steht und dort zu leben, wo ihr seid.

Er sieht, was du nicht siehst und was wir aber sehen. Er sieht das Bedingungsgefüge in deinem Leben, egal wie alt du bist, das dem nächsten Abschnitt deines Lebens erlaubt sich zu entfalten. Er sieht die Dinge, die dich in den Raum hier gebracht haben, oder zum Zuhören oder dazu, das Aha-Erlebnis oder die Erlaubnis zu haben, dich selbst ein bisschen besser zu verstehen. Die Anweisung für den heutigen Tag lautet: "Finde die Großartigkeit im Innern." So, jetzt ist das Rätsel heraus! Und ich möchte kurz darüber reden.

Egal wie oft ich darüber rede und egal, wie oft mein Partner darüber redet, es gibt immer noch einen Teil des Gehirns der alten Seele, der fragt: "Ist das wirklich notwendig?" Und die Antwort ist ja, es ist wirklich notwendig. Das Umblättern der Menschheit von alten Energie zu den Potentialen der neuen Energie ist vollständig. Der Unterschied liegt ehrlich gesagt im Abgleich von Dunkel und Licht und in dem was passiert, wenn ihr dunkle Dinge, die nie Licht erblickt haben, dem Licht ausgesetzt. Ich kann alle möglichen Metaphern benutzen, doch stattdessen möchte ich euch einige Merkmale aufzeigen, die ihr vielleicht nicht erwartet habt. Ich werde mit dem schwierigsten anfangen.

Wir erklären wir euch das so, dass es einen Sinn ergibt, meine Lieben? Wir werden es versuchen. Vor 2012 habt ihr an einem anderen Rätsel gearbeitet. Es gab keine absolute 100%-ige Wahrscheinlichkeit oder vollständige Sicherheit, dass ihr diese Verschiebung durchlauft. Freier Wille ist eben so und Spirit kann euch lediglich Information auf der Grundlage von Potentialen geben. Wir geben euch die Information, die wir vor uns haben, die das Jetzt des Momentes repräsentiert. Wir können nicht vorhersagen, was ihr tun werdet, sondern wir vermitteln euch stattdessen, was potentiell geschehen kann und zwar auf der Grundlage dessen, was ihr im Moment denkt und tut. Wir können euch immer ein größeres Bild zeigen als ihr selber sehen könnt, weil wir von unserem Standplatz aus alles berücksichtigen. Wir haben einen Überblick, den ihr nicht haben könnt und dieser Überblick hat immer angezeigt, dass ihr euch in eine Richtung bewegt, die positiver ist, als ihr erkennen könnt. Obwohl ihr den Überblick über die Potentiale nicht so klar wie wir habt, schreit euch die Wirklichkeit eurer Umgebung ins Gesicht, dass es geschieht! Doch es geschieht so langsam. Und doch, auf Grund des freien Willens könnte das alles sofort umgekehrt verlaufen. Es ist also niemals absolut.

Es ist so, wie die Uhr betrachten. Ihr könnt nicht wirklich sehen, wie sich der Stundenzeiger bewegt, oder? Aber wenn ihr nach einer Weile wieder hinschaut, dann hat er sich tatsächlich bewegt. Ihr seht einer Pflanze beim Wachsen zu, und da ist es genauso. Ihr wisst, das Wachstum stattfindet, aber es ist schwierig es in Echtzeit zu sehen. Deswegen machen Menschen Momentaufnahmen und stellen Vermutungen darüber an, was sie sehen, anstatt mit ihrem Geist vollständig zu bemessen, wo die Energie hingehen mag. Es geschieht Vieles, was die Menschen erkennen, aber es ist verwirrend. Was sie in diesem Moment erwarten könnten, scheint fehl am Platz zu sein.

Eine Botschaft für die Lichtarbeiter in den USA

von Lee Carroll (Auszug aus Kryon Buch 11, 2007)
Die Definition von BLOG ist online Tagebuch, eine persönliches chronologisches Logbuch von Gedanken, die auf einer Website veröffentlich werden. Für jene von euch, die sich fragen, wie dieser Name zustande gekommen ist, er ist eine Abkürzung von "Web log", einem Tagebuch von Kommentaren auf einer Website. Oft täglich erweitert, reflektieren blogs die Persönlichkeit eines Autors. Sie sind als politischer Kommentar in den letzten Jahren sehr in Mode gekommen und haben sogar die Leitartikel vieler Zeitungen und TV-Nachrichtensendungen beeinflusst und mit ihnen konkurriert. Wie ich in der Vergangenheit gesagt habe, das Internet verändert unser Leben täglich.

Am 25. Juli fing ich an, e-mails zu bekommen. Die Grenze zwischen Libanon und Israel hatte sich entflammt. Raketen wurden auf Haifa abgefeuert, genau dahin, wo ich vor ein paar Monaten gewesen war, und die Juden antworteten so wie sie es oft getan haben... mit übermächtiger Gewalt. Sie taten das aus dem gleichen Grund wie zuvor, weil sie verstehen, dass gerade nur auf der anderen Seite einer imaginären Linie jene gibt, die trainieren und Waffen ansammeln, um sie [die Juden] eines Tages zu eliminieren.

Egal auf welcher Seite des Zauns ihr in dieser Hinsicht steht, ich gestehe, dass ich parteiisch bin - nicht für Israel, sondern für den Friedensprozess. Jene, die öffentlich ausrufen, dass die Lösung dieses Problems "sie alle umzubringen" ist, sind kein Teil des Friedensprozesses, sondern mehr ein Teil des Problems. Die Juden spielen nach Kryon eine sehr wichtige Rolle in der Zukunft unserer aller Leben, und diese Dinge sollten studiert und geprüft werden, wenn ihr wirklich das alles verstehen und diesbezüglich zu Weisheit gelangen wollt.

Das im Hinterkopf glaube ich, dass ihr es euch selber schuldet, euch über die letzten 50 Jahren in Israel zu informieren und herauszufinden, was geschah, als die UN ihnen ihr Land gab, und über die hin- und hergehenden Zwistigkeiten und Kriege, die seitdem unentwegt geherrscht haben. Die Juden haben viele Fehler gemacht, und manche davon haben Leid und Traurigkeit entstehen lassen. Aber sie sind in der Fehlerabteilung nicht allein. Zivilisationen wachsen, wie es unsere in den USA getan hat, und dieses sehr neue 50 Jahre alte, als Israel bekannte Land fahrt damit fort, die Meinung zu ändern und mehr Weisheit dahingehend zu entwickeln, wie umstrittenen Gebiete, die niemals offiziell erklärte Kriegsgewinne sind, zurück gegeben werden können, und wie dabei die Sicherheit der Bürger an der Grenze gewährleistet werden kann. Viele sind davon überzeugt, dass ein Friedensprozess möglich ist, und viele sind es nicht. Ihre unbeständige Regierung zeigt das jedes Mal auf jedem Treffen.

Wenn ihr die vergangenen 50 Jahre und "wer was wem angetan hat" studiert, dann wird der Morast der Situation klarer. Dann seid ihr nicht voller Angst, wenn es plötzlich, wie vor kurzem geschehen, ausbricht. In der Tat, viele von uns haben heimlich gedacht: "Es hat angefangen... das, von dem wir wussten, dass es kommen würde."

Die e-mails, die ich bekam, waren schlimm. Sie besagten, dass die Weltsituation ihnen beweisen würde, dass Kryon ein Betrug sei und dass uns offensichtlich Krieg und Katastrophen bevor stÜnden... dass meine freudige und hoffnungsvolle Einstellung geschauspielert sei und sie daran nicht länger glauben könnten. Das war die Reaktion vieler - den Botschafter Gottes und positive Nachrichten umzubringen, wenn es schwierig wurde. Sehr zu meiner Enttäuschung hatte Angst die Schreiber dieser e-mails ergriffen und fast über Nacht ihren Tribut an deren Logik und Glauben eingefordert.

Dunkelheit tut das mit mir nicht mehr, denn ich weiß, wie ich mein eigenes Licht trage. Sie springt nicht mehr überraschend auf und erschreckt mich auch nicht, da ich weiß, wo sie die ganze Zeit ist. Sie ist hinter mir auf der Rückbank und irritiert mich mein ganzes Leben lang, aber ich erlaube es der Dunkelheit nicht mehr, mich zu ergreifen. Das ist es auch, was ich über Kryon lehre, und als diese e-mails kamen, war ich sehr traurig zu sehen, wie solch eine Welle der Angst Leute überschwemmt, die es hatten besser wissen sollen! Sie ergaben sich stattdessen einfach dem ankommenden Sturm!

Also habe ich geblogt. Zum ersten Mal im Leben habe ich meinen Vorurteilen erlaubt, sich zu zeigen, und meiner Enttäuschung, für alle sichtbar niedergeschrieben zu werden. Ich teile es auf diesen Seiten mit euch, selbst wenn ihr es Jahre nachdem es geschehen ist lest. Ich glaube an das Potential von Frieden auf Erden und werde das bis zu meinem letzten Atemzug tun. Kryon sagt uns, dass das gut innerhalb unserer Reichweite ist und dass es verlangt wird, falls wir reibungsarmer in die 2012 Energie einer freundlicheren Zeit gehen wollen. Hier kommt also mein blog wie an jenem Tag veröffentlicht.

Eine Botschaft von Lee Carroll - 25. Juli 2006

Wir befinden uns gerade an einem wichtigen Zeitpunkt der Geschichte und jene, welche die internationale Situation beobachten, wissen mit Bestimmtheit, dass er einen Wendepunkt markiert. Falls du ein Kryon Leser bist, dann magst du erkennen, dass das vor 18 Jahren in Buch Eins vorhergesagt und danach auch in den meisten der folgenden Bücher diskutiert wurde.

Kryon sprach von einer "kommenden Schlacht", die ein Kampf zwischen älter und neuer Energie auf dem Planeten sein würde. In darauf folgenden Büchern erwähnte Kryon sogar, dass es die Definition von "Zivilisation" sei. Er nannte uns Krieger des Lichts und gab uns den Namen "Lichtarbeiter".

Fast alle Channelings der letzten Jahre drehten sich darum und um die Tatsache, dass wir uns darauf vorbereiten sollten, indem wir zuerst die Schwingung in uns selber verändern, und dass das dann die Schwingung des Planeten verändern würde. Er sagte uns: "Echte Leuchttürme werden niemals an sicheren Orten gebaut", und dass es notwendig sei, uns jetzt in dem Maß auszugleichen, dass unser Licht einen Unterschied bewirken kann. Der Sturm naht und wir sind in der metaphysischen Frontlinie, um ihm zu begegnen.

...und jetzt fängt er an.

Meine Enttäuschung bezüglich alldem kommt von einer kleinen Gruppe von New Age Leuten, die sich mir gegenüber äußern, plus der allgemeine Reaktionen vieler Christen.

Ich habe eine Reihe von e-mails empfangen, die mich und meine Arbeit angsterfüllt angreifen und mir sagen, dass es einfach keinen Weg aus diesem Schlamassel heraus gibt, und dass Frieden auf Erden unmöglich sei. Sie gehen weiter und sagen, dass die von mir gezeigte "Freude Gottes" in unserem Leben unmöglich sei, nicht gelebt werden kann, und dass Hass und Angst der Weg der Erde seien. Sie haben aufgegeben.

Meine Reaktion darauf ist: "Wie wäre es mit etwas [mehr] Feuer, Vogelscheuche?" Mit anderen Worten, jetzt, wo die Mahlzeit fast gar ist, haben sie irgendwie Angst vor der Küche bekommen! Offensichtlich gibt es viele, die da durchschweben wollen, Kerzen anzünden und Kristalle halten, ihre Augen schließen und es "wegbeten" möchten. Es wird nicht weggehen, wenn nicht die Lichtarbeiter ihren Anteil leisten, und der ist Arbeit... persönliche Beteiligung bei Selbst-Verbesserung und Arbeit für den Planeten. Wenn ihr von Angst gelahmt seid, dann habt ihr die Botschaft von Kryon nicht wirklich vernommen. Wenn ihr vor Angst gelahmt seid, dann seid ihr zu einem Teil des Problems der Erde geworden, nicht der Lösung.

Die Kryon Botschaft war immer klar und stark: (1) Erschafft starke Schwingungen in euch selber als Vorbereitung auf das, was kommt. (2) Lernt, Angst hinter euch zu lassen, denn sie wird euch funktionsunfähig machen, wenn ihr es nicht tut. (3) Sendet euer Licht an die Stellen der Erde, die es brauchen, tut es oft und in Gruppen. (4) Wisst, dass ihr Hilfe von Gott habt und dass ihr niemals allein seid. (5) Friede auf Erden ist in eurer Zeit möglich, aber ihr werdet die Schlacht mit der Angst zuerst [mit euch allein] schlagen müssen und danach zusammen, um die "Brücke der Schwerter" zu erschaffen, etwas, das sowohl für echte Schlachten als auch Zeremonien genutzt wird. (6) Viele werden den Planeten verlassen müssen, bevor die Schlacht beendet ist (Kryon Buch Eins).

Viele Metaphern, aber wie könnt ihr daran vorbei sehen, dass es ein Ringen geben wird? Es hat jetzt teilweise begonnen und ich möchte euch fragen, was ihr tut? Zittert ihr vor Angst oder geht ihr auf der Treppe des Leuchtturms nach oben, um euer Licht zu entzünden? Beschwert ihr euch darüber, dass Frieden auf Erden ein Mythos ist oder beobachtet ihr den Anfang davon, wie [d]er [Frieden] dank dem Ausgleichen der Menschheit und dank ihrer Wahl geschieht? Versteht ihr das Ringen von Licht und Dunkel und was mit denen geschieht, die in Dunkelheit irren, wenn die Lichter angemacht werden? Kryon hat uns gesagt, dass sie "bis in den Tod" kämpfen werden, um die Dunkelheit zurück zu erlangen. Hört sich für mich wie eine Schlacht an. Das ist es, was auf einer Erde geschieht, die höher schwingt und wo das Licht anfängt, einen Unterschied zu bewirken.

Viele Christen reiben sich schadenfreudig die Hände... voller Mitleid für Tod und Zerstörung, die sie im Fernsehen sehen, aber jede Minute das Eintreffen der Verzückung erwartend. Sie haben die Tatsache vollständig ignoriert, dass Hal Linsay's Buch (The Late Great Planet Earth) jetzt Fiktion ist. Sogar das Time Magazin hat in einem Leitartikel über diese Vorhersage geschrieben, dass sie ihr "Haltbarkeitsdatum" überschritten habe. Mit anderen Worten, das so sehr erwartete Armageddon kann nicht mehr so stattfinden, wie es uns die Schriften angekündigt haben. Die Mitspieler fehlen und der Zeitablauf ist einfach falsch. Was sie sehen, ist der Anfang einer Lösung und der hat nichts mit dem Jüngsten Gericht zu tun.

Beweise? Lest in 20 Jahren diese Worte und sagt mir dann, ob die Verzückung stattfand. Sie hat nicht stattgefunden und wird nicht stattfinden. Wir haben das bei der Harmonischen Konvergenz 1987 kollektiv geändert. Wir sind kollektiv mit der Erschaffung des Neuen Jerusalem beauftragt und ich glaube, dass es das ist, was geschehen wird.

2005 in Jerusalem hat Kryon einem Publikum gesagt, dass seine Lösungen vielleicht tatsächlich von seinen Feinden kommen mögen! Was könnte das bedeuten? Ich weiß es nicht. Vor länger Zeit erkannte Israel, dass es gegenüber jenen, die ihr Land als falsch [zu Israel] zugeordnet betrachten, Zugeständnisse machen muss... ob berechtigt oder unberechtigt. Es ist eine einseitige, nationale Politik gewesen, die über sechs Jahre und durch drei Premierminister gewachsen ist. Im Jahr 2000 bot Premierminister Barak den Palästinensern eine geteilte Souveränitat über Jerusalem an - aber sie wurde nicht akzeptiert. Ich sage das nur, um hervorzuheben, dass die Fragen zwischen den Juden und ihren unmittelbaren Nachbarn nicht länger die große Frage ist, und dass Kompromisse sich auf dem Tisch befinden und auf Handlung warten.

Die große Frage ist das Recht der Nation Israel zu existieren. Kryon hat uns gesagt, dass das, metaphysisch gesehen, der Kern für das "auserwählte Volk" der Erde ist. Selbst heute bleiben sie [die Juden] das Ziel für vollständige Eliminierung. Sie wurden von den Ägyptern versklavt, den Römern und den Nazis und in der heutigen Zeit wird es erneut vom Iran verbalisiert. (Kryon hat in vielen Channelings erklärt, warum das so ist, denn die Juden sind die "rein karmische" Gruppe auf dem Planeten und halten die Kraft des Akasha. Jeder, der sie eliminiert, wird diese Position gewinnen.) Das mag schräg klingen, zu esoterisch und nicht beweisbar, aber welche andere Gruppe auf dem Planeten hat sonst seit 4000 Jahren diese Merkmale? Zeigt sie mir und ich werde meine Stellungnahme überdenken.

Das Potential

Das Aufflammen im Mittleren Osten wird viele Fragen aufwerfen. Als erstes WERDEN sie langsam aufhören zu kämpfen (tut mir leid, Christen). Danach werden schließlich viele erkennen, dass Israel erlaubt werden muss zu existieren, damit überhaupt irgendetwas bezüglich Frieden auf der Erde geschehen kann. Jene, die nicht so denken, werden im Laufe der Zeit als das tatsächliche Problem erkannt werden. Das war die ganze Zeit die "große Frage" und Kryon hat darauf hingedeutet, als er vor 18 Jahren sagte: "Wohin die Juden gehen, dahin geht die Erde." Die Begeisterung Kryons hat uns immer dahingehend inspiriert, unsere Bestrebungen nirgendwo anders als in Jerusalem zu investieren und "alles andere würde folgen" (das heißt die Lösungen für Frieden).

Potential: Aus dieser heraus Situation werden die Vereinten Nationen einen neuen Führer erhalten, der effektiver "Zähne" in die Terroristen Resolutionen einbauen kann, die einstimmig von den Delegierten dieser Weltorganisation beschlossen worden sind. Wenn das hatte früher getan werden können, dann würde der Kampf, den ihr heute seht, nicht stattfinden. Die UN spielt in alldem eine Rolle und kann am Ende in der Beschlussfassung auf die Weise, wie es die Schöpfer dieser Institution vor vielen Jahren vorgesehen hatten, zu einer der wichtigsten Größen werden.

Diesen Kampf, den wir gerade sehen, hat das Potential, der Welt das Verständnis für die aktuelle Situation zu bringen und anzufangen, die wirklichen Fragen für jene auszusortieren, die [abwartend] auf dem Zaun gesessen haben.

Wer mag schon Krieg? Ich nicht. Aber wenn ihr glaubt, dass all das "ausländische Zeug" langsam verschwindet, während ihr in Frieden und mit Fülle um euch herum entspannt in den USA sitzt, dann habt ihr nichts von dem verstanden was Kryon gesagt hat. Kryon hat uns gesagt, dass "der Kraft des Lichtarbeiters, der nicht im Überlebensmodus ist, großes Leuchten" zu ermöglichen genau der Grund dafür ist, dass ihr in diesem großartigen Land seid. Mit anderen Worten, es ist eure Verantwortung auf eine Weise Licht nach Palästinien (wie Kryon das gesamte Gebiet Israel/Palästina nennt) zu senden, zu der niemand anders in der Lage ist. Habt ihr das jemals bedacht?

Leute in anderen Ländern fragen mich oft: "Warum habt ihr in den USA so viel Metaphysik... so viel Information und so viele Channels?" Ich werde es euch sagen: Das ist kein Zufall. Es ist ein Mandat dafür, dass die Arbeit denen zu helfen, die im Überlebensmodus sind, von hier kommen muss... denjenigen, die ihr jede Nacht im Fernsehen in den Trümmern seht. Wir sind es, die die meisten Antworten haben! Jetzt lasst uns Licht manifestieren, damit andere in dunkleren Gebieten die Schätze "sehen" können, die bis dahin im Dunkeln lagen - wie Weisheit, Lösungen und angemessene Handlung.

Falls ihr euch durch diesen Blog auf den Schlips getreten fühlt, tut es mir leid. Es ist nicht meine Absicht, irgendjemand anzugreifen. Selbst meine christlichen Freunde (von denen ich noch zwei habe) verstehen, wo ich stehe. Ich wünsche mir, dass sie sich die Probleme des Mittleren Ostens nicht zum Öl für ihre Mühlen machen und jedes Mal, wenn dort ein Konflikt stattfindet, ihre Aktien auf die Verzückung setzen. Sie sind so stark im Gebet und wir brauchen auch sie dafür, sich auf das Senden von Licht zu konzentrieren... das Christus Licht. Es würde so sehr helfen. Stattdessen konzentrieren sie sich darauf, "von hier weg zu kommen". Sie werden enttäuscht sein.

Wenn ihr also die Tendenz habt, mir in einer e-mail mitzuteilen, wie schlecht meine positive Einstellung und freudige Ausstrahlung zeitlich abgestimmt sind, dann macht euch nicht die Mühe. Ich bin damit beschäftigt, die Treppen des Leuchtturms hochzusteigen.


Lee Carroll


Also... jetzt, wo ihr das Ende dieser Seite erreicht habt, wollt ihr etwas Spektakuläres bezüglich dessen sehen, was in der israelisch/palästinensischen Frage wirklich geschieht? Ihr habt es euch durch Lesen dem Ganzen hier verdient. Es befindet sich in keinem Buch, sondern eher im Internet. Nachdem ihr es angesehen habt, fragt euch doch: "Warum habe ich diese guten Nachrichten nicht auf meinem Nachrichtensender gesehen?" Die Antwort lautet, weil sich damit keine Seife oder Viagra verkaufen lasst. Es geschieht mehr, als ihr ahnt und sooo vieles davon ist positiv!