Den Spirituellen Weg Ent-definieren

KRYON durch Lee Carroll, Sedona, Arizona & Ft. Pierce, Florida im Sep. und Okt. 2005

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download


Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst. Grüße, Ihr Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst. Ich teile mit euch die ICH BIN Energie, die göttlich ist, und die, wie so viele von euch meinen, ausweichend und unerreichbar ist, aber die in jedem Menschen ansteigt, der hier ist.

Lasst euch sagen, dies ist ein sehr süßere Ort, um hier zu sein. Die Menschen, während sie diese Botschaft hören oder lesen, sind mit ihrem Intellekt, ihren Gefühlen, ihrer Intelligenz und ihrer Göttlichkeit, die sie als Menschen definiert, an der Vorfront dieser Erfahrung [der Süsse]. Gestattet der Entouragemit ihrem Erscheinen zu beginnen. Sie wird in diesen Ort fliessen und beginnen, die Spalten zwischen den Stühlen zu füllen.

Das letzte Mal haben wir das im entfernt gelegenen Alaska getan. Ich erinnere mich an die dort anwesenden Menschen und ich sagte meinem Partner damals, dass während der Veranstaltung nichts aufzunehmen oder niederzuschreiben sei, denn es war ein Aufwarmen. Jetzt kennt er die Dinge, von denen wir sprechen, und kann sie dieses Mal noch besser übersetzen.

Ihr Lieben, das Gefolge von Kryon ist nicht, was ihr erwartet. Wir haben von diesen Dingen zuvor gesprochen. Es ist eine göttliche Zeit. Es werden euch mehr Energien gezeigt werden, und [mehr] werden durch euch hindurch fliessen, als ihr erwartet. Das sind Energien, um die du gebeten hast, denn es ist eine persönliche Entourage; sie ist immer persönlich. Es gibt keine unpersönliche Energie, die an dem beteiligt ist, was ihr Channeln nennt. Jeder von euch ist beteiligt, sogar der Zweifler ... der immer da ist. Jeder von euch ist auf einem unterschiedlichen Weg, einem Weg, den wir gut kennen.

Also, hier ist die Einladung für die nächsten Momente. Fühlt die Energie. Unterbrecht die Verbindungen zu euren zuvor gebildeten Meinungen; unterbrecht die Verbindungen zu dem, wovon ihr glaubt, dass es hier nicht passieren kann. Mein Partner (Lee Carroll) hat euch zuvor eine Botschaft übergeben und er hat darin die Ideen einiger [aufgestiegenen] Meister der Erde und sogar einiger der Philosophen wiederholt. "Du wirst zu dem, was du denkst." haben sie gesagt. Was nach deinem Gefühl deine Realität ausmacht, ist von der Macht [des Denkens] umhüllt, die deine ist. Wenn du hier sitzt und sagst, "das kann nicht sein", dann wird es nicht sein. Diese Worte werden einfach unter den Tisch fallen.

Wenn aber, aus welchem Grund auch immer, deine Wirklichkeit "diese Dinge sind tatsächlich real" lautet, und es für ein Wesen von der anderen Seite des Schleiers möglich ist, herzukommen und dir eine tiefe Botschaft der Liebe zu geben, dann bist du am richtigen Ort. Denn diese Botschaften von einem Wesen, dass dich wie einen Bruder oder eine Schwester liebt, fliegen durch diese Energie und sind auf dich gerichtet. Selbst jetzt ist gerade ein Leser damit verbunden, obwohl es in dem geschieht, was ihr Zukunft nennt, und ihr es nicht fühlen oder sehen könnt. Tausende nehmen an diesem Treffen teil, und das sollte für alle, die die "jetzt" - Erfahrung beanspruchen, dieses Treffen noch bedeutender machen.

Wir sehen auch die Leser. Wir wissen auch, was sie brauchen. Daher, Leser, mag dies genauso sehr auf deine Augen fallen und dein Herz berühren, wie es das heute beim Zuhörer tut. Oh, wir hoffen das sehr, denn es ist unser Bedürfnis, euch diese Lehren zu übermitteln. Möge der Leser wissen, dass diese Botschaft in einem Gebiet dargeboten wird, in dem jedes Jahr die Gefahr einer überschwemmung durch Wind und Wasser besteht - ein Ort, den ihr Florida nennt (diese Botschaft wurde erneut in Sedona übermittelt, doch zuerst in Florida). Also werden wir für einen Moment genau dieses Punkt ansprechen.

Das Wetter der Erde

Wie bereits in der Vergangenheit getan, werden wir es wieder sagen: die großen Winde, die euer Land seit zwei Jahren aufreissen, waren vorhergesagt und sollten keine Überraschung sein. Wir haben euch vor über 16 Jahren von den bevorstehenden Wetterveränderungen erzählt (Kryon, Band 1: Das Zeiten-Ende). Sie spiegeln eine Polarität in der menschlichen Natur wider. Wie sich die Menschheit verhalt, so verhalt sich Gaia. Wie die Polarität zwischen Hell und Dunkel zunimmt, so wird es die Polarität zwischen Hitze und Kälte tun. Es wird extra Hitze und extra Kälte geben, und wo diese zusammentreffen, erscheinen die Gebiete gefährdet. So wie die Polarität spiritueller Wut den Zaun der Normalitat niedergerissen hat, so antwortet der Planet auf diese Energie, genau wie wir es euch gesagt haben (Kryon, Band 6: 2000 - über die Schwelle).

Lichtarbeiter, einige unter euch wissen es, und ihr seid darauf vorbereitet. Ich sitze hier in einem Bauwerk, das ein heiliger Ort ist, in dem in der Vergangenheit sehr vieles dieser Art gelehrt wurde (Kryon channelt in einer Lichtarbeiter - Kirche). Es hat die Winde und den Regen ausgehalten und steht immer noch. Göttlichkeit wurde über es gelegt. Angemessenheit ist hier, aber es ist immer noch ein gefährdetes Gebiet auf der Welt. Dennoch sind die, denen es gehört zufrieden mit ihrer Arbeit. Warum? Weil sie die Angemessenheit sowohl des Windes als auch ihrer Arbeit verstehen.

Einige haben gefragt "Worin, lieber Kryon, liegt die Angemessenheit von Ereignissen wie diesen großen Stürmen?" In den letzten Wochen und Monaten gab es zwei große [Stürme], und ich gebe euch einen Hinweis auf die Energie von einem davon. Der größte dieser Saison wurde Katrina genannt. Obwohl der genaue Platz, an dem ich jetzt sitze, nicht in dem Ausmaß betroffen war, wie andere Orte, wisst ihr alle was er tat, und kennt das Chaos, das er anrichtete. Der Sturm davor schlug genau hier zu, wo ich sitze. Ihr mögt wiederum fragen "Worin liegt die Angemessenheit für so etwas?"

All diese Stürme sind in der Tat angemessen. Sie repräsentieren ein Sichrühren von Energie, die sich rühren muss. Es gibt kein negatives Zielen auf ein Land, oder die Bestrafung eines menschlichen Lebensraumes. Statt dessen handelt es sich um eine Manifestation von Energie, die ihr erschaffen habt, als ihr durch euren Erleuchtungsprozess die Schwingung von Gaia erhöht habt.

Während sich die Erde ändert, werdet ihr mehr davon sehen. Lasst mich wiederholen, was wir euch vor so vielen Jahren gesagt haben. In dieser Neuen Energie wird es intensive Wetterveränderungen geben, und ihr befindet euch nun in einem Zyklus, der das Potential hat, mindestens fünf Jahre länger mit der gleichen Intensität anzudauern. Ihr konntet das dieses Jahr beobachten, als die Saison sehr früh mit grosser Intensität begann. Die Saisonen werden andauern und die Intensität genau so aktiv sein. Doch es braucht nicht so zu bleiben, denn wenn die Erde schneller schwingt, werdet ihr euch schneller aus diesem Zyklus herausbewegen. Und überhaupt, liebe Menschen, ist dass nur ein Potential. Ihr könnt den Zyklus durch Anheben eurer eigenen Schwingung beschleunigen, und Gaia wird sich darauf einstellen.

Ihr seid nicht hier, um zu leiden und euch Sorgen zu machen, und ihr seid nicht hier, um euch zu angstigen. Vor 16 Jahren übermittelten wir euch die Bedeutungen der Neuner und der Elfer. 11 ist eine Meisterzahl. Meisterzahlen sprechen von erleuchtetem Zweck. Als ich im Jahr 1989 (ein Jahr der 9) erschien, sagte ich euch, dass meine Zahl die "11" ist. In der einfachen englischen Numerologie ist Kryon 11, was angemessene Erleuchtung bedeutet. Die 9 ist die Zahl der Vervollständigung, und wenn ihr sie zusammenstellt, so wie bei 9 : 11, bekommt ihr angemessen erleuchtete Vervollständigung. Wir haben schon zuvor darüber gesprochen. Sogar die größten Tragodien eurer Zeit, diejenigen, für die keine Vorhersagen in euren Prophezeiungen bestanden, waren in ihren Energieveränderungen eures Landes und der Erde sehr tiefgreifend. Sie waren nach Plan und auf ihre eigene Art angemessen.

Katrina hat einen interessanten numerologischen Aspekt, vorausgesetzt jemand von euch hat sich die Arbeit gemacht, das nachzuprüfen. Falls ihr auf die Energie dessen, was wirklich auf dem Planeten geschieht, eingestimmt seid, werdet ihr die 9er und 11er verstehen. Ich bitte euch die Numerologie nachzuprüfen, und ihr werdet herausfinden, dass es eine 11 ist. Und deshalb sagen wir euch noch einmal, dass diese Dinge weder ein Mysterium noch eine Überraschung für Gott sind. Bereitet euch vor! Nichts sollte hier für euch eine Überraschung sein. Bereitet euch vor. Ihr habt die Technologie, ihr habt die Weisheit; und jetzt habt ihr auch die Erfahrung. Es gibt einfache Methoden, die auch im größten Wind ein Haus vor dem Auseinanderfliegen bewahren .... dazu zurück zu den Grundlagen. (Kryon sprach von einem gespannten Stahl- oder Nylonnetz über dem Haus, das von vorinstallierten Zement- und Stahlankern am Platz gehalten wird, die gleiche Methode, die bei Zirkuszelten angewendet wird. Das Netz würde sehr feinmaschig, sehr stark aber leicht sein. Sein einziger Zweck wäre, einen starken andauernden Wind davon abzuhalten, die Schichten eines Hauses abzuschalen - einem der häufigsten Gründe für verlorene Dacher. Auch konnte während eines Hurricans so ein Druckausgleich zwischen Innen und Außen erlaubt werden.) Es gibt auch sehr einfache Methoden, ein Haus in Gebieten unter dem Meeresspiegel vor dem überfluten zu schützen. Sie heißt "Dreck"! Während viele alle möglichen Hilfsgüter zu denen schicken, die Wiederaufbau brauchen, wäre es besser, ihr würdet Dreck schicken. Denkt an ein Wiederaufbau - Projekt, wo sich alle Hauser auf einer über dem Meeresspiegel aufgeschütteten Bank befinden. Wenn dann der Damm bricht, und das wird wieder geschehen, sind einzig die Straßen überflutet.

Wir haben euch auch gesagt, dass sich die Erde bewegen wird. Sie tat das, und zwar vor kurzem. Das war eine der größten Bewegungen in der bekannten Geschichte, und Gaia schüttelte sich auf dem Grund des Ozeans, wo sich die [tektonischen] Platten treffen. Obwohl es sich für euch so anfühlen mag, dass der Verlust von Leben durch die begleitende Welle eine menschliche Tragödie war, wisst ihr nicht was geschehen wäre, wenn sich die Erde mit der gleichen Energie durch andere Platten oder an Orten auf dem Land bewegt hatte. Habt ihr jemals daran gedacht? Die tatsächliche Gewalt der Bewegung hat die Rotationszeit des Planeten verändert, etwas, das ihr hattet erwarten sollen, wenn ihr das verfolgt hattet, was wir euch all diese Jahre gesagt haben.

Sie wird sich wieder bewegen, und zwar an mehr vorhersagbaren Orten. Die Vulkane, die wir euch empfahlen im Auge zu behalten, werden wieder aktiv, plötzlich und ohne Warnung, und oft in Verbindung mit einem Erdbeben. Die Orte zum Aufpassen sind Athiopien, Russland, Neu Guinea, Indien, Ecuador, Japan, El Salvador und Alaska in den USA.

Lichtarbeiter, habt vor diesen Dingen keine Angst! Trefft eure Entscheidungen zum Wohnort nicht auf der Grundlage von Angst: Wir sagen euch wieder, dass Leuchttürme absichtlich an gefährlichen Orten gebaut werden, um ihr Licht der Erleuchtung auf die den Felsen umgebenden Probleme erstrahlen zu lassen. Leuchttürme dienen der Führung und Steuerung im Dunkeln. Sie sind im Felsen verankert und fürchten das, wofür sie gebaut wurden, nicht. Könnt ihr das ohne Angst tun?

Die Lehren für den Tag

Oh, liebe Menschen, lasst das Gefolge auf eine süsse Weise in diesen Ort einziehen. Mogt ihr die Energie derer fühlen, die wegen dieser süssen Botschaft hierher gekommen sind, die wir euch gleich übergeben. Es sind die hier, die ihr geliebt und verloren habt. Sie sind Teil eurer Gruppe, und werden es immer sein. Wir haben das viele Male erklärt, und wir werden es hier nicht wieder erklären. Hier sind so viele, die Teil des größeren Bildes sind, und direkt neben euch stehen.

Habt ihr euch jemals über die gewundert, die aus eurer Familie hinübergegangen sind? Was wäre, wenn sie euch jetzt sehen konnten? Ich möchte euch sagen, sie sehen euch jetzt! Unter euch gibt es die, die sich gefragt haben "Würden Vater und Mutter auf mich stolz sein?" Warum fragt ihr sie nicht selbst? Denn sie sind hier! Das Bild ist viel grosser als ihr denkt. Wir mochten euch einige Informationen geben, die wir schon einmal zuvor (Die Kryon Kreuzfahrt) übermittelten, doch dieses Mal werden sie aufgeschrieben. Es geht um euren spirituellen Weg.

Vor einigen Wochen bat ich meinen Partner, sein Programm zu ändern und die menschliche Wahrnehmung zu betonen. Ich bat ihn, mehr Zeit dafür zu verwenden, über "das Verlassen der Kiste eingeschränkter, menschlich wahrgenommener Realität" zu sprechen, so dass viele beginnen würden zu verstehen, was Wirklichkeit wirklich ist. Mittlerweile beginnt sogar eure Wissenschaft, mit dieser Notwendigkeit einverstanden zu sein. Es befindet sich mehr in dem Bild um euch herum, als ihr wahrnehmt. Die Wissenschaft kümmert sich nicht um das Spirituelle, aber die beiden Philosophien [die wissenschaftliche und die spirituelle] kollidieren. Menschen geben diese Kollision niemals zu, aber jedes Ma, wenn sie sagen, "Wir wissen nicht, was wir daraus machen sollen" oder "Dazu existiert mehr, als das Auge sieht.", sprechen sie über das spirituelle Gegenstück [von Wissenschaft] innerhalb der Wirklichkeit.

Wenn ihr vom Anthropischen Prinzip (Die neue Realisation, dass, entgegen aller Wahrscheinlichkeit, die Welt für das Leben, so wie wir es kennen, gemacht ist) sprecht, sprecht ihr von der Liebe Gottes! Das Design in eurer DNS, das Design im Planeten Erde ist kein Zufall! Jetzt beginnen sogar eure Wissenschaftler das zu erkennen. Hier, Zuhörer und Leser, bist du am richtigen Ort zur richtigen Zeit; doch einige von euch bezweifeln das und sagen, "Wenn du mein Leben kennen würdest, würdest du das nicht sagen." Nun, Bruder und Schwester, ich kenne euch wirklich und alles, was ich sehe, ist euer Potential und eure Meisterschaft.

Wie ist es möglich, dass das, was du Gott / Spirit nennst, sich jedes Haares auf eurem Kopf bewusst sein kann? Die Antwort ist inter - dimensional. Da, wo ich bin, gibt es keine Zeit. Stelle dir folgendes vor: Wenn Spirit Ewigkeiten Zeit hat, dich anzuschauen und mit dir zu arbeiten, sogar in einem Leben, können wir es in unserer Zeit tun. So sehen wir das. In anderen Worten, eine Sekunde auf eurer Uhr ist für uns eine Ewigkeit des Studierens und Planens, und [eine Ewigkeit] der Zeit, dich zu lieben. Dieses Channeln hier ist in eine lineare Zeitperspektive hineingezwungen, ein Wort nach dem anderen. Das ist eine schrecklicher Art der Kommunikation. Es ist langsam und zäh. Wir würden euch liebend gern genau in diesem Moment alle nehmen, und euch alles, was wir heute zu sagen haben, in einem einzigen Energiepaket übermitteln, und es über euch "ploppen", so dass ihr alles in einem Moment wissen würdet.

Ich konnte das machen, wenn ihr träumen würdet. Ich kann es nicht, wenn ihr wach seid. Das ist der Grund, warum einige der besten Meditationen im halb träumenden Zustand gemacht werden, weil man euch dann viel schneller in einer nicht-linearen Weise, wir ihr es beschreiben würdet, "downloaden" kann. Ich erinnere euch an eine humorvolle wissenschaftliche Tatsache bezüglich eurer Träume. Habt ihr jemals einen lang anhaltenden Traum gehabt? Ihr habt ihn Kapitel für Kapitel wie in einem Buch gelebt, ein Abenteuer, das abrupt mit dem klingelnden Wecker endete. Forscher werden euch erzählen, dass euer länger Traum, der euch im Abenteuerstil nach hier und dort gebracht hat, dass alles zusammen im Bruchteil einer Sekunde geschah ... als der Alarm losging! Mit anderen Worten, im Traumstadium hat Zeit keine Bedeutung. Das geschieht, weil ihr den interdimensionalen Anteil euer DNS ausnutzt, einen Teil, den ihr nicht einmal anerkennt.

Falls ihr wisst, wie sehr ihr geliebt seid, wird diese Botschaft für euch tiefgehender sein. Ich gab euch vor nicht allzu länger Zeit Informationen, die euch übermittelten, wer ihr wirklich seid. Ich habe euch gebeten, die verborgenen Beziehungen zwischen mir als Kryon, und dir, dessen wirklichen Namen du nicht aussprechen kannst, zu sehen. Der Name, den du heute hörst und liest, ist nicht dein wirklicher Name. Du hast in der Tat einen Engel -Namen, der unaussprechlich ist, weil er als interdimensionales Licht wahrgenommen wird. Und die schonen Damen im Raum; seid ihr euch eures kriegerischen Hintergrundes bewusst? Fühlt und erkennt ihr die Männlichkeit, die da [in euch] ist? Wenn ihr die Akasha - Aufzeichnung in eurer eigenen DNS sehen konntet, würdet ihr den Scherz verstehen. Ihr seid dieses Mal als Frau hereingekommen, mit einer extra Portion frühzeitiger Intuition, um euch schneller zu machen. Doch glaubt mir, wir brauchten immer noch den Krieger. Wenn ich dich nur anschaue, Schwester, werde ich dich an deine Erfahrungen im Schlachtfeld erinnern, die du, während du hier sitzt, versuchst zu verdrangen. Du bist viel starker, als du denkst.

Jeder von euch, der auf einem Weg der Erleuchtung ist, steht einer Myriade von Puzzlen gegenüber; doch ich möchte da nicht hineingehen, bevor wir Platz genommen haben (spricht vom Raum). Ich habe das verzögert. Es gibt immer noch eine Reihe von euch, die noch fühlen müssen, was hier wirklich vor sich geht. Zweifelt ihr daran? Streckt einfach eure Hand aus und fühlt es. Es ist ein heiliger Raum. Es ist eine kostbare Zeit. Lasst die Zeit nur für einen Moment aufgehoben sein. Wir können die Engel um euch herum fühlen, und auch jene, die ihr mitgebracht habt. Wir mochten, dass ihr anders geht, als ihr gekommen seid. Es ist eine gute Zeit für Heilung. (Pause)

Ratschläge an Menschen für ihren Weg der Erleuchtetung

Ich möchte euch über euren Pfad erzählen. Ich werde euch vier seiner Attribute mitteilen, von denen wir drei schon einmal vorher übermittelt haben. Diese Botschaft dreht sich um unsere Ratschläge an Menschen auf dem Pfad der Erleuchtetung. Für viele von euch werden sich diese Ratschläge wie Unsinn anhören, doch wir werden diese Lehren trotzdem angehen. Über den Pfad der Erleuchtetung zu lehren, ist eine Lehre in die Interdimensionalität hinein. Es scheint ein Ausflug in einen unsinnigen, unlogischen Zustand zu sein, aber es tendiert dazu, eine Heirat zwischen dem Menschen und dem Göttlichen zu vollziehen. Es ist interdimensional und wird aus diesem Grund keinen Sinn machen. Das ist der Punkt, an dem wir euch bitten, euren Intellekt für einen Moment auszuschalten. Wagt statt dessen die Information mit dem Unterscheidungsvermögen eures Herzens und nicht mit der Logik der 4D - Erfahrung, die Ihr für eure Realität haltet.

Euer 4D Gehirn wird euch vollständig im Stich lassen, wenn ihr nicht lernt, in diejenigen seiner Teile einzutauchen, die über Zeit und Entfernung hinaus gehen, in jene unermesslichen Regionen, die sich nur mit Phantasien zu beschäftigen scheinen. Genau diese interdimensionalen Anteile öffnen sich jetzt und verschmelzen mit den 4D - Anteilen, um die Logik des Glaubens zu erschaffen, und um dem Ungesehenen zu trauen weil "es da ist und funktioniert". Über 4D - Logik hinaus zu gehen, ist das Schwierigste, was ein Mensch tun kann, und das ist der Grund, warum so wenige erwachen, selbst im Angesicht solch überwaltigender Beweise. Es existiert tatsächlich eine intelligente Kraft im Universum, die sich allem, was geschieht bewusst ist, und sie kennt dich.

Ich übermittele euch das jetzt, weil viele von euch, die es hören oder lesen, dafür reif sind. Es geht um dich. Ich spreche zu denen, die sich auf einem Pfad der Erleuchtung sehen. Als erstes müsst ihr wissen, dass dieser Pfad niemals endet. Es hat Kritik seitens jener 4D - Menschen gegeben, die sagen würden, "In einer linearen Welt musst du dir ein Ziel setzen. Du musst wissen, wohin du gehst. Wir leben in dieser Welt, und du kannst von uns nicht verlangen, Scheuklappen aufzusetzen!"

In einer interdimensionalen Welt könnt ihr kein Ziel setzen. Ihr könnt es nicht, weil ihr ohne Zeit keinen linearen Weg habt. Wenn ihr auf der Innenseite eines gigantischen Ballons reist, wo ist da das Ziel, die andere Seite? Es hört niemals auf. Schon das macht es für den menschlichen Geist schwierig, es [Interdimensionalität] zu akzeptieren. Eure Augen sind weit geöffnet, aber Ihr könnt nichts sehen, was einen Sinn macht. Wie lautet die Losung? Lerne jenseits der Begrenzung dieses nicht existierenden Weges zu "blicken". Das beinhaltet Intuition, Absicht, und zu erlernen, worum es bei einer spirituelle Landkarte geht (siehe nächster Abschnitt). Unterdessen konstruiert ihr eure eigenen Ziele, von denen ihr euch "vorstellt", dass Spirit euch dahin bringen konnte. Das ist der größte Fehler, den ihr machen könnt. Spirit blickt auf alle Wege als einen. Wenn ihr im voraus entscheidet, wo es eurer Meinung nach hin geht, werden viele von euch auf ihrem eigenen Weg "stecken" bleiben ohne Spirit zu gestatten, die voreingenommenen Ideen von "wer ihr seid" zu ändern, und euch auf den Weg zu bringen, der für eure potentielle Zukunft der beste ist. Dann fühlt ihr euch betrogen, oder [meint] dass oben "niemand zu Hause ist". Das ist ein klassisches Beispiel für Behinderung der spirituellen Erleuchtung durch menschliche Wahrnehmung.

In der gechannelten Reise und Parabel Die Reise nach Hause, ist eine der ersten Lektionen von Michael Thomas (dem Helden des Buchs) der Erhalt einer Karte, die nicht funktioniert. So war wenigstens seine Wahrnehmung, denn wenn er auf die Karte schaute, dann zeigte sie ihm die Energie davon, wo er sich gerade befand und sonst nichts. Er lachte und nannte es eine "dumme Karte", weil sie ihm etwas sagte, dass er schon zu wissen meinte.

Ein Teil der Eigenschaften einer spirituellen Karte ist das, worüber ich jetzt sprechen werde, und es betrifft eure Pfade, alle eure Pfade. Die Karte ist eine Metapher. Es ist eine Karte, die scheinbar nicht funktioniert, bis ihr sie wirklich braucht und an einer Kreuzung von Energien seid. Auf diesem Pfad habt ihr gewählt, dass ihr eine Art Karte wollt. Die Karten die ihr gewohnt seid, sind 4D - Karten mit all den graphischen Informationen des Orten, zu dem ihr hingehen mochtet. Ihr wollt wissen, was euch auf dem Weg erwartet. Doch eine interdimensionale, spirituelle Karte hat nichts davon, denn das "wohin" eurer Reise ist nicht bekannt. Eure freie Wahl ändert die Karte mit jedem Schritt, den ihr macht. Gleich zu Anfang sagen wir euch, dass sogar Gott nicht weiß, was ihr mit eurem Pfad machen werdet!

Na, das macht eine Menge Menschen unsicher, oder nicht? "Wenn Gott es nicht weiß, wie soll ich es dann wissen?" Noch einmal, wir haben euch gesagt, dass eure Göttlichkeit ein Teil Gottes ist, ihr seid sogar ein Teil der Schöpfungsenergie. Deshalb stellt euch diese Karte als eine Schopferkarte vor. Akzeptiert die Verantwortung für das Unbekannte. Stellt euch als Entdecker vor, der die Kundschafter immer wieder ein bisschen nach vorne schickt um herauszufinden, wo er am besten entlang geht. Wir haben das zuvor als "die Tür aufdrücken und dabei die Energie fühlen" und als "während ihr langsam vorwartsgeht, die Energie eurer eigenen Entscheidungskraft benutzen" beschrieben. Der einzige Unterschied zwischen euch und einem Entdecker ist, dass ihr Licht ausstahlt, wo immer ihr seid, und was immer ihr auch tut, wird deshalb eine gefahrlose Entdeckung sein, und eine, die mit Licht erfüllt ist.

Wir haben euch gesagt, dass es wie der Kauf einer Fahrkarte für einen spirituellen Zug ist, den ihr euren Pfad nennt, und dass ihr dann geduldig wartet, bis der Zug ankommt. Nun, es ist Zeit für die Reifeprüfung. Wir ändern die Metapher in etwas erheblich Komplexeres. Wenn ihr eine Fahrkarte kaufen wollt, ist das in Ordnung. Das nennt sich Absicht. Aber es gibt kein Bahngleis, es gibt keinen Zug! Ach ja, der Bahnhof ist da! Was werdet ihr am Bahnhof ohne Gleis und ohne Zug machen? Man wird euch auslachen. Also, das Gleis und der Zug sind noch nicht gebaut. "Wer wird sie bauen?" Ihr.

Der Erste (Punkt)

Hier habt ihr Ratschlag Numero eins für euren Weg in Richtung dessen, was einige den Aufstiegsstatus nennen:
Entscheidet nicht im Voraus, wohin ihr geht.

"Oh, Klasse, Kryon" sagen einige. "Werden alle deine Ratschläge dieser Art sein? Lass mich nachdenken. Wir sollen am Bahnhof mit nicht existierenden Gleisen und ohne Zug stehen, und uns keine Sorgen darüber machen, wohin wir gehen, sogar ohne so tun, als würden wir irgendwo hin gehen." Ja. Das stimmt! Das ist ein guter Anfang. Dann konntet ihr sagen, "So, wie sollen wir vorwärts kommen?" Und wir antworten euch, wer hat gesagt, dass es vorwärts geht? Ist das nicht 4D? Wie war's mit hoch? Wie würdet ihr die Richtung nennen, wenn ihr eure alte zellulare Struktur bitten würdet, hoher zu schwingen? Ich frage euch, welche Richtung ist das? Wie könnt ihr am Bahnhof stehen, wenn ihr hoher schwingen wollt? Es gibt keine Richtung für höhere Schwingungen. Kommt aus dieser Schachtel heraus, auf der steht "ich weiß, wo ich hingehe, und Gott wird mich dort hin bringen", denn ihr werdet von der Wahrheit geschockt sein. Die reine Wahrheit kommt noch. Das wird der Punkt vier dieser Botschaft sein.

Der schwierigste Teil eures Pfades ist die Realisation, dass ihr nicht auf einem Pfad wandert, der bereits von Meistern ausgetreten wurde. Meister erschaffen ihren eigenen Pfad. Als Teil des göttlichen Planes müsst ihr Verantwortung übernehmen, aber nicht, indem ihr anderen folgt, oder euch an Ratschläge hängt, auch nicht an die Kryon Lehren. Ihr müsst statt dessen alles nehmen und es in einer eigenen Schöpfung formen. Alle Lehren auf diesem Planeten, so wie ich, sind Teile eines Rezeptes einer interdimensionalen Küche. Jetzt geht hin und kocht eine Mahlzeit, die niemals zuvor gekocht wurde, und benutzt dabei alle Informationen, die ihr jetzt über die Zutaten habt. Eure DNS fordert Meisterschaft. Versteht ihr jetzt, warum wir euch vor 16 Jahren empfahlen, keine Anhänger zu sein? Versteht ihr jetzt, warum wir vor 16 Jahren meinen Partner (Lee) anwiesen, kein Guru zu werden? Es ist eine Beleidigung der Meisterschaft, die in euch selbst ist, innerhalb eurer zellularen Struktur. Es erklärt auch, warum es kein wirkliches Handbuch des Aufstieges geben kann.

Der Zweite (Punkt)

Das wird ähnlich klingen, trotzdem Punkt zwei lautet: Stelle keinerlei Vermutungen bezüglich deiner Arbeit an.

"Oh, Kryon, das wird ja noch schlimmer! Jetzt sollen wir weder wissen, wohin wir gehen, noch sollen wir uns darüber Gedanken machen, was passiert, wenn wir dort ankommen." Stimmt, mein 4D - Freund. Stelle keine Vermutungen an, denn Vermutungen werden dir auf deinem [best] möglichen Weg schlichtweg in die Quere kommen. Oh Lichtarbeiter, wenn du wirklich mit göttlicher Energie umgehst, ist das so viel mehr eingebunden und tiefsinnig als alles, was ein menschliches Gehirn sich ausdenken kann. Mein Partner gab euch heute einen Vorgeschmack davon, indem er euch von der göttlichen Planungssitzung erzählte, und davon, wie komplex das Puzzle wird, das ihr für euch selbst mit-erschaffen habt.

Wenn ihr in einer Versammlung wie dieser sitzt, können einige von euch nach oben reichen und das berühren, was auf eine metaphorische Weise die Gruppe ist, die ihr seid, und die überhaufung mit Liebe fühlen, jetzt in diesem Augenblick. Es geschieht so viel mehr hier! Dieser erleuchtete Pfad, den sich einige von euch entschlossen haben zu gehen, wird tatsächlich zur Energie von Gaia beitragen. Das hat mit Physik zu tun, denn auch das ist Gott. Es hat mit eurer DNS zu tun. Es hat mit dem Engel in eurem Inneren zu tun. Ich stand mit euch im Wind der Geburt als wir darüber kommunizierten, als ihr euch entschieden habt, auf die Erde zu kommen, und als die Prophezeiungen noch ganz anders waren, als sie es jetzt sind. Dennoch sitzt ihr hier in einem veränderten Ort mit dem Potential von Friede auf Erden, und mit der Fähigkeit, Licht zu schicken, das dort bleibt, wo ihr es hingeschickt habt! (Ein Teil der Wissenschaft, die Lee früher am Tag vortrug, war der wissenschaftliche Nachweis, das DNS Energie verändert, die verändert bleibt.)

Ihr sprecht von Vertragen als wäre es eine Art vorbestimmte, unterschriebene Erklärung, wo ihr "dieses" tun werdet, und wo ihr "jenes" tun werdet. Ihr versteht nicht, dass das einzige, was im Vertrag steht, wenn ihr auf den Planeten kommt, lautet: "Ich bin hier auf der Erde, lasst uns anfangen." Ihr wollt den Vertrag lesen? Er sagt "Ich bin hier auf der Erde und hier sind meine Eltern und mein Anfangspotential." Das ist der Vertrag. Es ist lediglich ein Anfangspotential, und kein allumfassender Lebensplan. Ihr denkt, ihr habt einen Vertrag, Heiler zu sein oder diese Arbeit oder jene zu tun? "Nun ja, mir wurde das so gesagt und ich habe mich das in Visionen tun gesehen." Ich möchte dir, Menschenwesen, gerne sagen, dass deine Visionen ein Teil des Träumes waren, der, wie ich vorher erwähnte, nur einundhalb Sekunden dauerte. Du weißt nicht, wie "der Rest davon" aussieht. Tatsächlich magst du eine Vision davon gehabt haben, was du getan hast, "bevor du hergekommen bist." Hast du schon mal daran gedacht? Auch das weißt du nicht, denn es ist alles vermischt. Deshalb stelle keine Vermutungen an. Du bist ein unbeschriebenes Blatt. Was wäre, wenn deine Vision nur eine Erklärung ist, dass du schon ein Heiler bist und das du jetzt darüber hinausgehst? Wenn du eine 4D - Hypothese darüber anstellst, dann verbringst du den Rest deines Lebens im Versuch, etwas zu tun, was du bereits gemacht hast!

"Wie kann ich von Tag zu Tag als unbeschriebenes Blatt leben? Es muss eine Art Ziel da sein." O.K., mache es nicht zu deinem Ziel "wo du hingehst". Mache es statt dessen zu Deinem Ziel "wer du bist". Dein Ziel ist "göttlich zu werden". Ihr könnt dann sagen, "Ich werde die mir im Moment grosst mögliche Göttlichkeit praktizieren. Ich werde ich selbst sein, ein anderes Selbst als ich noch vor einem Moment war, ein hoher schwingendes Selbst, und in diesem Prozess werden sich die Türen öffnen, die sich öffnen sollen. In diesem Prozess ohne irdische Landkarte werde ich immer noch in der Lage sein, Informationen von meiner göttlichen Karte zu bekommen, wenn ich an einem Ort bin, wo mir diese Information gegeben werden muss. Geh rechts, geh links. Das ist's, was die Karte macht. Es funktioniert, wenn ich Entscheidungsvermogen und Intuition brauche. Die einzige Annahme, die ich mache, ist: ICH BIN ein gesegneter Teil der Göttlichkeit, der erschafft, was immer Ich auf meinem Weg brauche. Das wird mich zum perfekten Ort bringen."

Der Dritte (Punkt)

Punkt drei hört sich wie die anderen an: Mache für nichts einen Zeitplan.

Ich habe so viele von euch sagen hören, "Hier ist der Plan. Wir werden dieses tun und wir werden jenes tun, und bis dann wird es geschehen, und hier [steht] wie viele Jahre, etc. etc." Das ist alles nutzlos. Es ist beengend. Es ist ein selbst gemachtes Gefängnis. Was, wenn die Plane für dich, liebes Menschenwesen, viel grosser sind als jeder Zeitrahmen, den du dir vorstellen kannst? Was ist, wenn du morgen eine Tür aufdrückst und dahinter ist ein Wunder? Wirst du dich an die alten Zeitachsen halten und sagen, "Entschuldigen sie, Herr Wunder, sie sind ein klein bisschen früh. Können sie zu der Zeit wiederkommen, von der ich dachte, dass sie ankommen würden?" Das ist witzig, oder? Aber so viele von euch machen es so!

Wenn sie ein Wunder angereicht bekommen, werden einige von euch sagen, "Ahm, Ah, das kann ich nicht tun, denn es passt nicht in meinen Zeitplan! Ich bin nicht bereit, ich bin nicht vorbereitet." Mein Partner wollte dieses Channeln "Wie die Menschheit Wunder vermeidet" nennen, aber ich habe ihn nicht gelassen.

"Lieber Kryon, ich habe lange Zeit darauf gewartet, dass dieser Prozess stattfindet. Ich war sehr geduldig, aber nichts geschieht in meinem Leben. Wirklich." Wirklich? Wie steht es mit den Reparaturen in deinem Herzen? (Pause)

Ich spreche zu jemand ganz bestimmtem hier. "Was meinst du?" magst du sagen. Ich spreche darüber, liebes Menschenwesen, was nicht passiert ist, als du diesen Weg begannst. Ich spreche von der Reparatur deines Herzens, die du brauchtest, damit du das Licht halten kannst ... damit du nicht zu der Zeit untergegangen bist, als ein altes Potential sagte, du würdest. Ich spreche von der Reparatur, von der du nichts wusstest. Ich spreche von etwas Physischem. Ich spreche darüber, was eines Nachts passierte, um es zu flicken, und du hattest keinen Schimmer davon, und weißt auch heute noch nichts davon, bis sie dich eines Tages wegen eines Rontgenbildes oder Ultraschalls darüber befragen werden, was sie sehen. Und du wirst sagen, "Ich hatte keine Operation." Doch, du hattest eine; eine wunderschöne, eine göttliche! Eine, die du selber gemacht hast, mit deiner eigenen Absicht.

Ich spreche von Dingen, die in euch vorgehen und von denen ihr nichts wahrnehmt. Was ist mit den Schwingungen, die ihr jeden Tag erhaltet? Was ist damit, das ihr für höhere "Amperezahlen" vorbereitet werdet? Nichts geschieht mit euch? Alles geschieht mit euch! Aber ihr messt "geschehen" mit euren eigenen Maßstaben aus einer Liste an der Wand eures 4D - Gehirns. Warum öffnet ihr nicht eure Wahrnehmung und spürt dem nach, während es in eurem Körper abläuft?

Erleuchtung selber ist gewaltig, Heilungsenergie, die euch buchstäblich aus einem Platz heraushebt und anfängt euch in einen anderen zu versetzten. So vieles um euch herum beginnt sich zu bewegen und zu verändern. Ich lade Euch ein, das Drama in eurem Leben fallen zu lassen. Vielleicht ist es das, was immer schon das Ziel war? Was wäre, wenn es schon immer das Ziel gewesen wäre, euch an einen Ort zu bringen, an dem ihr Licht aussenden könnt. Wie wäre das? Was ist, wenn es nichts anderes gibt? Was wäre, wenn ihr ein Leuchtturm sein sollt, und für den Rest eures Lebens passiert nicht anderes, als dass euer Licht immer heller leuchtet, damit ihr Gaia beeinflussen könnt? Ist das annehmbar für euch? Ist Frieden auf Erden zu schaffen, annehmbar für euch? Oder werdet ihr herumsitzen und das Gefühl des Versagens haben, weil es nicht mit der 4D - Liste an der Wand eures Gehirns übereinstimmt? Das ist eure Wahl.

Der Letzte (Punkt)

Punkt vier, der letzte: Eure DNS ist viel, viel komplexer, als ihr denkt.

Ich habe euch bis zu zehn Bedeutungen der DNS - Schichten übermittelt und wir werden euch die beiden letzten bald geben. Die letzten drei sind eine kombinierte Energie (10-11-12). Ich sollte sie nicht mal nummerieren, aber ich tue das für euch, für eure 4D Wahrnehmung. Innerhalb all dieser von mir zur DNS gegebenen Energien ist immer noch etwas grandioses, das gut versteckt ist. Wenn ihr beginnt auf die Namen der DNS - Schichten und ihren Bedeutungen zu schauen, werdet ihr etwas bemerken. Dort ist Meisterschaft.

Was geschieht, wenn ein Mensch sich auf einem Pfad bewegt, der tatsächlich seine DNS verändert? Ich werde es euch sagen. Sie scheinen jemand anderes zu werden! Nun ja, nicht exakt jemand anderes. Sagen wir, für dich werden sie jemand anderes. Das liegt daran, das eure Wahrnehmung "wer ihr seid" durch 4D - Lebenserfahrung begrenzt ist. Wenn ihr damit anfängt, die DNS zu aktivieren, kommen alle Attribute heraus, die jemals in irgend einem der vergangenen Leben existierten. Warst Du jemals ein Künstler? Du bist es jetzt nicht, in dieser Lebensrunde. Aber was geschah mit dem Talent? Das Talent ist immer noch da drin! "Du meinst, dass ich durch die Aktivierung der DNS wirklich ein Künstler werden konnte?" Ja, das meine ich, du warst in der Tat einer, alte Seele.

Es ist wahrlich Zeit, dies zu sagen, und ich werde es auf eine Art sagen, die alle von euch verstehen werden. Es existiert ein erweiterter Mensch in euch, den die meisten von euch niemals kennen lernen werden, aber den einige von euch entdecken werden, wenn ihr dem, was wir jetzt sagen,wirklich Aufmerksamkeit zollt. Einige von euch Hörenden und Lesenden haben die Keime des Meisters in sich. Ein Teil der profundesten Heilungsenergie des Planeten ist in diesem Raum oder liest diese Worte. Werdet ihr das jemals glauben? Jemand konnte sagen, "Ich bin zu alt." Und ich werde zu euch sagen, "Da haben wir es wieder, die Jahre zahlen!" Oder ihr sagt, "Ich habe nicht genug Energie," und dann werde ich sagen, "Da haben wir es wieder, die Energie mit 4D messen."

Menschliches Wesen, verstehst du nicht, dass deine Lebensspanne verlängert werden kann und dass deine Energie verändert werden kann und dass deine DNS und deine Gesundheit sich dramatisch verbessern können? All diese Möglichkeiten befinden sich innerhalb deiner eigenen Körperfunktionen, bereit sich auszudrücken, bereit sich vom "Boss" instruieren zu lassen. Aber der richtig dicke Brocken ist "wer du warst", Lemurier. Wie würde es dir gefallen, den Anfang der Entwicklung jener extra - dimensionalen Wahrnehmung zu erleben, von der wir gesprochen haben? Ihr braucht nur darum zu bitten. Einige nennen es Intuition, andere nennen es fortgeschrittene Intuition, und einige von euch können sogar die Farben sehen und wissen, wovon ich rede.

Ich möchte euch 30 Jahre zurück nehmen. Ich möchte euch dahin zurück bringen ,als mein Partner das war, was er jung nennt. Er was 31. Er hatte den Zeitplan seiner "Ziele" erfüllt. Er war im Beruf, den er sich gewünscht hatte, erreichte alles was er wollte, hatte die berufliche Familie, in der er zu verbleiben annahm, und war glücklich. Lasst uns ihn interviewen. Mein Partner hasst diesen Teil des Channeln, weil es persönlich ist.

Vor 30 Jahren war der Mann, der vor euch sitzt, der jetzt channelt, ein Einsiedler. Er tat alles, was er konnte, um sich in einen Raum einschliessen und keine Interaktion mit anderen Personen haben zu können. Er war ein wunderbarer Einsiedler - Ingenieur. Wenn er nur mit Geräten zu tun hatte, brauchte er sich niemals mit dem menschlichen Drama abzugeben. Er brauchte mit niemand sozialen Kontakt zu pflegen, und er brauchte sich andere Meinungen nicht anzuhören. Es ging ihm damit gut. Und jetzt werde ich ihn als den Einsiedler - Ingenieur interviewen, und ich möchte, dass ihr euch die Fragen und Antworten anhört.

"Sag mir, Partner, bei welcher Gelegenheit hast du die Fähigkeit erhalten, als guter öffentlicher Redner zu Leuten über spirituelle Dinge zu sprechen, auf der Bühne vor Tausenden auf einmal, ohne nervös zu werden?" Und seine Antwort würde lauten, "Wovon redest du? Ich bin kein öffentlicher Redner. Ich war niemals ein öffentlicher Redner. Ich weiß nicht, was du meinst. Der Gedanke ängstigt mich. Das werde ich niemals sein. Von was redest du?"

"Zu welchem Zeitpunkt hast du verstanden, dass du schreiben kannst? Wie viele Bücher und Artikel hast du in der Schule gemacht? Welche Kurse hast du belegt?" Und er wird sagen, "Was meinst du? Ich schreibe gar nichts. Ich bin ein Ingenieur. Ich arbeite mit Klang und Video, technischen Dingen. Ich brauche nichts zu schreiben. Ich bin auf keinen Fall ein Autor, und ich habe diese Fähigkeit nicht." Beginnt ihr zu verstehen, worum es geht? Wo sind alle diese Fähigkeiten hergekommen? Ich möchte, dass er das Beispiel ist.

Obwohl er glücklich war, befand er sich in seinem selbst gemachten Realitatsgefängnis. Trotzdem, als er seinen Weg anfing, begannen all die Fähigkeiten, die immer da gewesen waren, langsam zu ändern "wer er war". Innerlich luden wir ihn dazu ein, vor den großen Menschenmengen nicht nervös zu sein, und er war es auch nicht; alle die Bücher zu schreiben und er tat es. Mit welchem Talent und welchem Training hat er das gemacht? Wir sagen euch, dass alle Talente die er brauchte sich in seiner DNS verbargen, bereit, der neue "er" zu werden. Es geschah automatisch, und es gab kein Training, weil es schon da war. Und er ist verlegen, weil es scheint, als würden wir ihn verherrlichen, doch was wir statt dessen wirklich tun, ist, über die Liebe Gottes zu sprechen, und in jedem von euch ist exakt das gleiche Attribut. Du kannst etwas größeres werden, als was du denkst, du bist.

"Lieber Spirit, ich weiß, ich wurde gebeten, dies zu tun, und ich habe darum gebeten, es tun zu dürfen, und ich fühle intuitiv, dass ich losgehen und es einfach anfangen sollte, aber ich habe die Fähigkeit nicht!" Oh doch, du hast sie! Es wäre dir sonst niemals in den Sinn gekommen! Blicke auf das Beispiel, das wir gegeben haben. Spirit würde dich niemals in eine Richtung drangen, die für deine Fähigkeiten nicht angemessen ist. Wurdest du gebeten, Kinderbücher zu schreiben? Wurdest du? Ich weiß, wer hier ist. Dann tu es! Lass es aus der Seite heraus fliessen, indem du die Liebe Gottes als deine Führung benutzt. Ich weiß, wer hier ist! Das sind großartige Informationen über diesen Bruder / Schwester Kryon, stimmt's?

Nun, es gibt ein Gefolge hier und wir haben sie vor einigen Minuten beschrieben. Sind sie auf euch stolz? Oh ja. Aber es ist auch noch eine andere Energie hier. Es ist eine, die einige von euch anfingen zu spüren. Es ist [zwar] nicht Ungeduld, aber fühlt ihr es dennoch? Es ist ein Druck von Spirit. Er sagt, "Jetzt wisst ihr, also steigt darauf ein."

Da ihr nun die Veränderungen im Wetter gesehen habt, seid an den sicheren Orten. Benutzt eure göttliche Weisheit, Führung und eure Entscheidungskraft, um die Dinge zu verstärken, die Verstärkung brauchen. Seid nicht überrascht, wenn Gaia euch erneut auf eine Weise besucht, die ihr als unerhört betrachtet. Wie viele von euch wagen es mit dem Wind zu singen? Prüft die Numerologie der Namen. Seht die Dinge als angemessenes Reinigen und Schrubben des Planeten in Gebieten, die es benötigen, und alles als ein Teil der großen Veränderung. Das größte Attribut innerhalb eurer DNS ist das des furchtlosen Kriegers, Lichtarbeiter. Es ist Zeit, deinen Anspruch geltend zu machen. Und wenn du das tust, dann bist du auch auf dem Weg, den Körper mit dem du gekommen bist, zu heilen.

Es ist alles zusammen in dem Paket, das wir Erleuchtung nennen. Wir würden euch diese Dinge niemals erzählen, wenn sie nicht so waren. Dies sind die Wahrheiten der Stunde. Herrliche Informationen für herrliche Wesen, die vor mir sitzen und die diese Worte lesen.

And so it is.

KRYON