Kommunikation mit Spirit

KRYON durch Lee Carroll, Boulder, Colorado, Jan-10-2016

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Lucida Font = eingefügt vom Übersetzer; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download

Seid gegrüßt meine Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst. Es gibt diejenigen die fortfahren zu sagen dass Channeln eine seltsame Sache ist. Es passt nicht zu dem was ihr als mögliche Wahrheit gelernt habt. Darum stellt sich die Frage: "Was ist die Wahrheit und was ist wirklich?“.

Ich bin der magnetische Meister. Ich habe meinen Partner auf diesem Planeten vor 26 Jahren durch seine freie Wahl getroffen. Viele Male hat er euch die Geschichte erzählt wie wir uns getroffen haben und von seinem Widerstand zu glauben dass ich wirklich bin. Er mag euch vom ersten Mal erzählt haben als er allein und im Dunkeln war und er zum ersten Mal auf dem Stuhl saß und sagte: "Falls du da bist, dann zeige es mir!“ In diesem Moment waren seine Haltung, sein Gehirn, sein Herz und seine Zirbeldrüse alles synchronisiert und haben um ein Zeichen gebeten. Der Ingenieur war kein Glaubender, aber er hat ein Interesse daran ausgesprochen zu "wissen“.

Das gab mir die Erlaubnis in seine Wahrnehmung zu kommen, aber was er bekam hatte er nicht erwartet. Denn als er "auf dem Stuhl saß“ hat er geweint. Es war Emotion die in ihm emporstieg und Tränen rannen seine Wangen hinunter und er fiel sofort vom Stuhl! Er war wütend! Es hat ihm nicht gefallen! "Das ist eine Form der Kontrolle“ hat er gesagt. Er hatte nicht darum gebeten irgendeine Emotion zu spüren, aber es musste so sein. Also hat er es wieder getan, und wieder, und der Grund dafür ist dass der Ingenieur, der pseudo-Wissenschaftler in ihm eine Ursache und Wirkung Beziehung bekam die er nicht erklären konnte – also tat er es wieder. Es gab keine Worte, keine Botschaften, keinen Rat, nur Emotion. Meine Lieben, das ist der Punkt an dem sein Herz sich erhellte und er sich mit dem verband was seine wirkliche Persona ist. Das ist der Moment wo wir in der Lage waren aus seinem Kopf zu entschlüpfen und sein Herz zu betrachten. Er hat Jahre dafür gebraucht zu verstehen was geschah und sich damit wohl zu fühlen, und schließlich hat er erkannt dass es mit euch geteilt werden sollte.

Mein Partner sagt dass "Gott größer geworden ist“ als alles was ihm jemals gesagt worden war. Er fing an Begriffe wie "Der Meister Physiker des Universums“ zu benutzen. Er hat erkannt dass je mehr man über Wissenschaft lernt, je mehr man über den Schöpfer lernt, und dass es keine Trennung zwischen Physik und Spiritualität gibt. Es sind Männer und Frauen die mittels ihrem freien Willen und Logik wählen sich von der Majestät Gottes zu trennen.

Hier sind wir dann und untersuchen was Wahrheit und Wirklichkeit sein mag. Jene die zuhören glauben entweder oder nicht dass dies hier eine wirkliche Botschaft sein kann und sie sind immer noch neugierig wer ich bin. Was ist wenn ich ein Teil von euch bin? Was ist wenn das hier sitzende "du“ (du selbst) größer ist als dir gesagt wurde? Die Einzigartigkeit deiner Voreingenommenheit sagt dass ich ein singuläres Wesen sein muss, weit weg und vielleicht ein bisschen merkwürdig. Es gibt jene die mich zeichnen möchten, mir Haut und Flügel geben wollen, einen Namen geben, mich zum Engel machen und mich singulär machen wollen. Ich bin "ein Ding“ weil ihr glaubt ihr wärt "ein Ding“, auch wenn es in Wirklichkeit nicht so ist – wohl kaum. Wenn ihr die Essenz von dem sehen könntet was ihr "eure Seele“ nennt, dann würdet ihr erkennen das es Multiple von Multiplen des "DU“ gibt, denn Gott ist nicht singulär. Das was ihr Gott nennt ist nicht "ein Ding“. Das was ihr als schöpferische Quelle anseht ist nicht singulär und nicht "ein Ding“. Es ist eine Suppe göttlicher Energie und wohlwollender Liebe in einem System der Quantenhaftigkeit das nicht quantifiziert oder qualifiziert werden kann. Es ist die Essenz von allem was ist, und das ist es was auch ihr seid! Die Verkleidung die ihr habt ist die Wahrnehmung in 3D das ihr singulär seid.

Ihr wacht morgens auf, ihr schaut in den Spiegel und das ist das eine Gesicht das ihr diese ganzen Jahre lang seht, und es ist ein Witz. Es ist ein begrenzter dimensionaler Trick. Ihr seid so sehr viel größer als das! Trotzdem, für diesen Test, meine Lieben, und für diese planetarische Erfahrung, meine Lieben, muss es so sein. Obwohl es diesen Schleier der drei Dimensionen gibt, fangen viele von euch an die größere Wahrheit zu sehen. Je größer die Wahrheit wird, umso wohlwollender und schöner ist sie. Ich habe euch nie eine Botschaft gegeben die etwas anderes als beglückwünschend war – eine wunderschöne Botschaft der Liebe für euch, dafür was ihr auf dem Planeten tut, wo ihr gewesen seid, was ihr geworden seid und wo ihr hergekommen seid.

Ich habe euch niemals eine verurteilende Botschaft gegeben oder gesagt dass ihr jemand anders sein sollt oder woanders hingehen müsst. Ich habe einfach nur gesagt dass mit freiem Willen eine wundervolle, esoterische Werkzeugkiste verfügbar ist, die falls geöffnet euer Leben verändern wird. Ich könnte anfangen die Werkzeuge aufzulisten über die wir seit Jahren gesprochen haben, doch das größte unter ihnen ist die Fähigkeit Liebe zu spüren; die Fähigkeit nur langsam erzürnt werden zu können; die Fähigkeit das zu ändern was ihr menschliche Natur nennt; die Fähigkeit euch selbst zu heilen; und die Fähigkeit in diesem Leben länger auf dem Planeten zu bleiben als der zu erwartende Zeitraum.

In den beiden letzten Tagen habt ihr den Wissenschaftler euch die gleichen Dinge sagen gehört die wir euch seit Jahren gelehrt haben. Wir haben euch vor Jahren gesagt dass klimatische Veränderungen zyklisch sind. Wir haben euch gesagt dass in bekannten Zyklen Erwärmung einer Abkühlung voraus geht und heute habt ihr die zugehörige Wissenschaft gehört. Wir haben euch gesagt dass ihr die gegenwärtige Veränderung nicht erschaffen habt, und jetzt habt ihr gehört wie euch die Wissenschaft das gleiche sagt [bezieht sich auf die Präsentation des Wissenschaftlers Gregg Braden früher am Tag]. Das Studium der Wissenschaft hinter all diesem ist einfach das Studium von Systemen aus der schöpferischen Quelle [Gott].

Die Zyklen wurden aus einem Grund erschaffen, und die Schlussfolgerung hinter den zyklischen Energien des Planeten, eures Lebens, der Biologie und der Wirtschaft, ist dass sie ein Teil einer erneuerbaren Gruppe von Systemen planetarischen Lebens und Gesundheit sind. Es gibt Zyklen die ihr messen und vorhersagen könnt, so dass ihr sie erkennen und mit den Veränderungen im Frieden sein könnt. Ihr könnt es erkennen und sagen "Da kommt es wieder“, und dann könnt ihr euch darauf vorbereiten, oder das tun was ihr wollt. Dann sind die Veränderungen kein Schock, keine Überraschung, und wir haben euch das gesagt.

Aber in diesem Fall sitzt ihr hier in einer Energie die neu ist, wo ihr sie niemals zuvor erlebt habt, noch nie. Die Zivilisation die ihr Erde nennt steht bereit an der Schwelle der Veränderung, aber es ist keine die augenblicklich geschieht. Teile eurer Gesellschaft haben damit seit 50 Jahren gearbeitet. Die Zuteilungen von Energie Verschiebungen und Zyklen beanspruchen Jahrzehnte. Es sind keine "Eintagsfliegen“, wie ihr sagt, und viele von euch sind seit langer Zeit an dem beteiligt was wir planetarisches spirituelles Erwachen nennen. Es ist wie ein Vorbote eines größeren Ereignisses. Vor 50 Jahren war es ein Potential und jetzt hat es sich manifestiert.

Gott ist im Innern! Ihr seid Gott und ein Teil des Gott Systems. Wir haben euch diese wunderschöne Information von Anfang an mitgeteilt. Ist es nicht wunderbar zu wissen dass ihr kein Wesen im Himmel habt dass euch verurteilen wird? Stattdessen ist Leben Teil eines Szenarios dass ihr für euch selbst angelegt und erschaffen habt. Das System ist wohlwollend und wird es weiterhin sein, aber etwas ist im Begriff zu geschehen. Versteht, während die Energie auf dem Planeten, die euch die an diesem Wochenende gelehrten Dinge mehr bewusst werden lässt, anfängt sich zu verschieben fangen auch die Kommunikationen von der anderen Seite des Schleiers an ihre Methoden zu ändern.


Bewusstsein beginnt Erwachsen zu werden

In einem kurzen Channeling heute morgen* haben wir das Beispiel von Erziehungsmethoden für 8-jährige im Vergleich mit 19-jährigen gegeben. Das geschah damit ihr versteht dass genauso wie Bewusstsein sich vom Kind zum jungen Erwachsenen verschiebt, hat sie das gleiche Potential in der allgemeinen menschlichen Natur. Botschaften aus der schöpferischen Quelle an die Menschheit, meistens durch alte Seelen, fangen an anders auszusehen und sich anders anzufühlen und fortgeschrittener zu sein. Das jagt manchen Angst ein, denn es repräsentiert Veränderung.


Ein Beispiel und Rückblick

Vor einiger Zeit haben wir euch die Ratschläge zur Kommunikation mit Spirit gegeben. Wir haben euch gesagt dass Menschen und Spirit [Gott] unter Verwendung unterschiedlicher Paradigmen miteinander kommunizieren. Die Wahrnehmung von Zeit ist zwischen uns nicht die gleiche. In einem Quantenzustand gibt es keine Zeit. Ihr könnt euch das schwer vorstellen, aber Zeit gehört zu euch. Es ist nicht unsere Wirklichkeit. Unsere Zeit ist in einem Kreis. Wenn ihr einen Hauch davon ich eurer Welt haben wollt, dann werft einen Blick auf die Quanten Energien die in Hinblick auf Zeit entdeckt wurden, und ihr werdet erkennen dass ein drei-dimensionaler Blickwinkel sehr rigide, eng und gestückelt ist. Doch wenn ihr aus den drei Dimensionen heraus kommt, geht ihr nicht zu vier, fünf, sechs oder sieben. Ihr geht zu allen! Über 4D hinaus wird Physik multidimensional. Sie kann nicht als fünf, sechs oder sieben nummeriert werden, denn dann würdet ihr immer noch innerhalb eines linearen Systems zählen. Ihr wärt immer noch in drei [3D]. Ja, das ist verwirrend und deshalb nummeriert ihr sie in 3D immer noch durch, selbst wenn es so etwas wie "die fünfte Dimension“ nicht gibt. Aber es hilft euch wegen eurer Art der Wahrnehmung von Zeit und Schritten.


Botschaften von Spirit

Wie dem auch sei, falls ihr das versteht, dann werdet ihr erkennen warum ihr anders denken müsst wenn manche von euch Botschaften von Spirit bekommen die besagen dass ihr in eine andere Stadt gehört [zum Beispiel]. Also zieht dort hin, und Dinge fangen an in eurem Sinn zu geschehen. Aber viele von euch springen auf, verkaufen alles und ziehen um – dann passiert gar nichts! Das ist ein Rückblick, und wir haben es euch so oft gesagt. Mein Partner lehrt es und eine Redewendung die er benutzt ist: "Wer hat euch geheißen es jetzt zu tun?“ Spirit wird euch Potentiale enthüllen lange bevor sie in 3D aktuell werden. Diese Botschaften sind Handlungsempfehlungen für die Zukunft. Spürt die Zeit und seid weise. Handelt wenn ihr spürt dass es korrekt ist zu handeln. Also, das ist freier Wille, aber mit einem kleinen Anschubser. Es wäre kein freier Wille wenn Spirit sagen würde steh auf und beweg dich! Wenn ihr also diese Botschaften bekommt, seid umsichtig und erkennt dass euch eine wunderschöne Botschaft gegeben wurde die für euch potentiell mehr [Möglichkeiten] an einem anderen Ort repräsentiert. Versteht dann und schaut euch um und spürt die Zeitabstimmung. Nutzt das was eure intuitive Kraft ist und die Werkzeuge die ihr entdeckt um zu wissen wann ihr geht.

Das war ein Rückblick von Dingen die wir in der Vergangenheit gesagt haben, aber es gibt mehr, meine Lieben. Es gibt sehr viel mehr, weil Dinge anfangen sich zu verschieben und zu verändern und weil Menschen auf bestimmte Weise denken und auf bestimmte Weise reagieren, und ihr solltet wissen was in dieser Energie anders ist.

Als ihr lesen gelernt habt, da hattet ihr eine ABC-Fibel. Manche von euch erinnern sich an dieses Buch, und indem sich die Neuronen verbunden haben und sich in eurem Körper vereinten wurde die Sprache eure, ihr habt die Buchstaben erkannt und die Worte und ihr habt angefangen zu lesen. Die ABC-Fibel war das Werkzeug das benutzt wurde, und für euer Bewusstsein im Rahmen eurer Gesellschaft hat es funktioniert. Jetzt möchte ich euch eine Frage stellen: Wo ist die ABC-Fibel heute? Tragt ihr sie mit euch herum? Und die Antwort ist selbstverständlich nein. Es liegt daran dass ihr alles in das absorbiert habt was ihr euren Intellekt nennt, und in das was euer zelluläres Wissen und Struktur ist. Jetzt lest ihr einfach.


Visionen, Botschaften und esoterische Begabungen

Ich möchte dass ihr anfangt das auf die Art und Weise anzuwenden wie Spirit mit euch kommuniziert. Wie können wir einem nicht Glaubenden etwas zeigen was über das hinaus geht was er/sie erwartet. Normalerweise geschieht das mit Visionen oder Träumen. Dann hat die Person den freien Willen es zu betrachten oder nicht. Es entfacht Interesse.

Sagen wir dass ihr einen Traum habt, oder ein sehr, sehr kräftiges Gefühl zu etwas. In diesem Traum wird euch etwas Neues gezeigt und die Neuronen fangen an sich zu verbinden und ihr fangt an zu verstehen dass es im Leben mehr gibt als euch beigebracht wurde. Ihr erkennt dass ihr in der Tat gültige Visionen habt! Langsam erkennt ihr dass euch diese Dinge gezeigt werden um euch zu helfen. Ihr haltet es für ein Gabe und feiert es. "Ist Gott nicht groß? Schaut her, ich habe auf regulärer Basis Botschaften bekommen.“ Dann hört es plötzlich auf.

Wenn eine esoterische Begabung verschwindet, was tun dann Menschen normalerweise? Sie begeben sich normalerweise in einen dunklen Raum und sagen: "Lieber Gott, was habe ich falsch gemacht. Es hat aufgehört.“ Der erste Eindruck ist dass der Mensch versagt hat! Habt ihr jemals daran gedacht dass es anders herum sein könnte? Mit der Zeit, und über viele Visionen und Träume wurde eine Verbindung erstellt die permanent ist. Ihr braucht die Visionen nicht mehr weil sie jetzt intuitiv und in eurem Innern sind. Jetzt werdet ihr auf dem Planeten mit dem Wissen wandeln dass über die ABC-Fibel zu euch kam – die Vision! Wie gefällt euch das? Ihr habt bestanden. Also für diejenigen unter euch die sich Fragen ob sie es verloren haben, zieht in Betracht: Was wäre wenn ihr stattdessen bestanden hättet?

Seht ihr, es ist nicht das was ihr glaubt. Einige der Emotionen und frühen Gefühle die euch hierher gebracht haben, die ihr geliebt habt, haben sich verändert und ihr wandelt anders mit Spirit. Es ist in eurem Innern! Ihr kennt die Wahrheit, und ihr braucht keine vereinfachenden Dinge mehr um euch an einen Ort der Euphorie und reifen Friedens zu bringen. Ihr braucht die vereinfachende Krücke nicht mehr um intuitive Gedanken zu haben. Stattdessen seid ihr gefragt sie selbst zu erzeugen. Das gleiche Gefühle und Emotionen die ihr im Traum gehabt habt werden in eurem Innern geregelt. Ihr könnt das selber tun. Ihr seid euch selbst überlassen, denn ihr seid ein Teil der schöpferischen Quelle das in ein höheres Bewusstsein hinein absolviert hat. Könnte ich das irgendwie noch klarer machen? Das ist lediglich eine Sache.


Es geschieht nicht alles augenblicklich

Es gibt andere Dinge über die wir nie gesprochen haben. Ihr macht die Annahme dass Dinge linear und singulär sind, weil die Dinge um euch herum so sind. Wir haben darüber gesprochen eine erwachte Seele zu sein. Meine Lieben, erkennt dass es mehr gibt als euch über Dinge gesagt wurde, die über eure Wirklichkeit hinaus gehen. Wenn ihr eine Verbindung zu eurem spirituellen Kern eingeht, dann ist das sehr persönlich. Ihr seid ein Teil der schöpferischen Quelle und ihr werdet aufmerksam für und erwacht zu anderen Potentialen und die unglaubliche Liebe eines persönlichen Gottes. Ihr erkennt dass ihr ein Teil von Allem seid.

Das Wochenende dass ihr gerade durchlaufen habt enthielt tiefgreifende Lehren über Zyklen [spricht zu den Teilnehmern, die die Lehren des Wissenschaftlers Gregg Braden erlebt haben]. Falls ihr aufmerksam wart, habt ihr gesehen dass viele Zyklen des Lebens {lediglich} das Paradigma dessen betreffen was ihr betrachtet. Es gibt Erdzyklen, persönliche spirituelle Zyklen, Wetterzyklen, wirtschaftliche Zyklen und sogar persönliche Zyklen auf der Basis eurer bereits gemachten Lebenserfahrungen. Trotzdem existiert auf eine Art die Vorstellung dass, falls ihr zu Spirit erwacht, auf einmal irgendwie alles zusammen passt. Meine Lieben, so funktioniert das nicht. Sich esoterischen Energien zu öffnen braucht Übung und Zeit damit sich die Weisheit entwickeln kann.

Viele erwachte Seelen sind in Schwierigkeiten: "Lieber Spirit, ich habe dich entdeckt! Ich weiß dass du da bist und ich kann die Liebe spüren. Ich bin wach, ich bin wach, ich bin wach! Gott ist groß, und ich lebe meine Wahrheit. Danke dafür dass du mir solchen Frieden mit mir selbst und meinem Leben gibst. Aber warum passieren diese Dinge in meinem Körper? Warum kann ich diese Gewohnheit nicht aufgeben? Warum kann ich die Arbeitsstellen nicht bekommen von der du gesagt hast dass ich sie bekommen kann? Ich glaube an dich.“ Dann kommt die menschliche Voreingenommenheit: Wenn keiner hinschaut dann geht ihr wieder in den dunklen Raum und sagt: "Was habe ich falsch gemacht?“

Wie viel Geduld habt ihr in diesem Prozess, meine Lieben? Alle Dinge geschehen wie sie sollten innerhalb der Zyklen die ihr durch genau euer Erwachen angelegt habt. Es ist ein wunderschönes Design, die richtige Zeit am richtigen Ort, und wenn ihr einige Dinge zu früh oder zu spät haben würdet dann würde das System nicht funktionieren. Habt ihr gewusst dass ihr tatsächlich die Kontrolle darüber habt, und dass je mehr ihr über diese Wellen und Zyklen samt der zeitlichen Abstimmung mit eurer Situation versteht, ihr euch desto besser entspannen und sagen könnt "Ich danke dir. Ich weiß dass es kommt.“ ?

Hier im Raum gibt es jene die auf die Heilung warten um die sie gebeten haben. Wir wissen dass ihr hier seid. Ist euch klar dass es kommt und zwar passend kommt wenn die Zeit reif ist? Heute sind acht Leute im Raum die eine Gewohnheit sein lassen müssen um länger leben zu können. Ihr wisst zu wem ich spreche. Vielleicht habt ihr gesagt: "Nun, ich habe es versucht und es hat nicht funktioniert.“ Möglicherweise ist eine besondere Zeitabstimmung damit verbunden. Habt ihr das in Betracht gezogen? Habt ihr heute zugehört? Habt auf die Zyklen in eurem Leben geschaut und erkannt das es Zeiten gibt in denen es für euch angemessener ist euch zu ändern oder wo es euch leichter fallen mag euch zu verändern? Versteht ihr warum es Astronomie und Numerologie gibt? Es liegt daran dass diese Dinge um euch herum ein Teil von euch sind und euch in eurer zeitlichen Abstimmung und mit euren Zyklen helfen.Vor Jahren haben wir euch gesagt dass das magnetische Gitter der Erde ein Teil eures Bewusstseins ist. Eure Wissenschaft hat gezeigt dass es auf euer Bewusstsein reagiert und von ihm beeinflusst wird. Das magnetische Gitter der Sonne ist ein Teil des Ganzen [die Heliosphäre der Sonne], da es ebenfalls das Gitter beeinflusst. Das heißt dass das Sonnensystem mit euch verbunden ist und mit eurem Bewusstsein. Kein Wunder dass Astrologie funktioniert. Habt ihr darüber nachgedacht? Es gibt Zyklen die ihr betrachten könnt! Habt ihr diese Dinge wirklich untersucht damit ihr verstehen könnt dass es eine angemessenere Zeit geben mag, die für eure Heilung besser ist?


Geduld mit den Zyklen

Manche von euch haben so lange versucht vorwärts und versucht aus dem nicht-Fülle Zyklus heraus zu kommen. Habt ihr gemerkt dass es schwierig ist in dieser Hinsicht wirklich voran zu kommen? Eine Sache geschieht und annulliert eine andere. Also sorgt ihr euch deswegen und es wird dann zu einem Teil des Angst Szenarios. Was es schlimmer macht ist die Tatsache dass ihr nicht verstanden habt dass es in Wellen kommt, und ihr deshalb erneut frustriert seid. Die Angst erzeugt einen Abbruch der Verbindung mit Spirit, und das ist schwierig für euch.

Meine Lieben, nicht alles passt gleich zusammen. Eins der Dinge die ihr verstehen solltet ist dass zuerst ein Erwachen geschieht. Das erzeugt dann einen spirituellen Pfad für euch der euch gestattet Dinge zu sehen die geschehen und sie in eurer Zukunft wahrzunehmen. Es gestattet der Weisheit korrekt voran zu gehen. Auf dem Weg nehmt ihr Dinge an, erkennt dann dass Spirit etwas bessere haben mag! Eins führt zum Anderen, und mit der Zeit reift ihr zu etwas wo die Dinge anfangen sich von selbst zu ergeben. Das ist der Beginn, und ihr findet euch zur richtigen Zeit am richtigen Ort ein, krabbelt aus diesen Gewohnheiten heraus die ihr gehabt habt, oder aus den Fülle-Themen die ihr gehabt habt.

Einige von euch haben rückblickend gesagt: “Also, das hat auch lange genug gedauert!“ Wie dem auch sei, ihr erkennt nicht dass es perfekt getimt war. Habt ihr geglaubt dass es Bestrafung war so lange zu warten? Habt ihr geglaubt dass ihr es nicht wert wart? Falls ja, dann habt ihr die linearen Lehren von anderen spirituellen Systemen auf dem Globus absorbiert die euch sagen dass ihr vor Gott im Grunde wertlos seid – dreckig geboren eben. Bist du in dieser Schublade?

Wie viele von euch haben aufgegeben? "Nun, ich habe einen Teil davon hinbekommen; aber beim anderen Teil bin ich mir nicht sicher. Es geschieht nicht.“ Vielleicht versteht ihr nicht dass es noch im Kommen ist und noch in eurer Zukunft liegt? Wann ist es "zu lange“ zum Warten? Was tut ihr während des Wartens? Wippt ihr mit den Zehen und sagt: "Jederzeit jetzt, Spirit.“ Höre ich da eine Irritation? Vielleicht ist da sogar Wut oder Unverständnis warum es so lang dauert. <

Lasst mich euch einen Hinweis geben und ein Geheimnis verraten: Viele von euch blockieren das worum ihr gebeten habt, mit eurer Ungeduld, eurer Angst und sogar mit eurer Wut auf Gott. Ihr blockiert das Erschaffen davon. [Schluck!] Das Zeitfenster mag gekommen und gegangen sein! Oh, macht euch keine Sorgen, es wird einen weiteren Zyklus geben. Nun, werdet ihr auch durch diesen Zyklus hindurch wieder mit den Zehen wippen? Es wird Zeit für die Affirmationen. Mit Reife und Gnade, betrachte es in deinem Geist als vollendet, in deiner Zukunft, und feiere in Fülle und gesund zu sein. Seht euch selbst in den Situationen um die ihr gebeten habt, meine Lieben, wir wollen dass ihr bleibt wo ihr seid.

Ihr seid ein Schöpfer eurer Wirklichkeit, aber ihr könnt es nicht innerhalb eures 3D Paradigmas tun. Ihr könnt es nicht mit den Vorstellungen wie es funktioniert tun, mit denen ihr aufgezogen wurdet. Ihr könnt es nicht mit Disziplin und Bestrafung tun und all den anderen Dingen die euch als die Wege Gottes verkauft wurden. So funktioniert es nicht. Überrascht euch das? Meine Lieben, das ist komplexer als ihr euch vorstellt, und doch ist es so einfach. Indem ihr erwacht und Mitgefühl und Liebe für euch selbst entdeckt, könnt ihr es auch für andere erzeugen. Ich habe das zuvor gesagt. Zuerst müsst ihr euch selbst lieben können! An diesem Punkt fängt Mitgefühl an erzeugt zu werden, das rein ist. Es ist das was ihr in den Meistern gesehen habt. Darum fühlen sich Leute von ihnen angezogen. Gleichgewicht und Weisheit zeigt sich. Ihr strahlt das aus. So verändert ihr den Planeten. Es ist Mitgefühl und es verändert die Umwelt die euch umgibt.


Neue Energie, neue Werkzeuge, Neue Kraft

Dinge ändern sich. Es gab eine Zeit in der wir euch gesagt haben dass ihr mit eurem Eingeborenen reden könnt [mit euren Zellen sprechen] und zwar lautlos. Wir haben euch gesagt es ein oder zweimal zu tun, und dass das Eingeborene es hören würde. Das war früher einmal, denn plötzlich hält lautes Aussprechen die Meisterenergie! Es ist eure eigene Stimme, in die euch umgebende Atmosphäre gesprochen, die mit eurem eigenen Bewusstsein zurück in eure Ohren kommt, wo ihr euch selbst etwas sagen hört das mehr Kraft enthält als es jemals in der Geschichte des Planeten der Fall war! Mit der Energie Verschiebung, mit der magnetischen Verschiebung, mit all den Dingen über die wir gesprochen haben, ist ein neues Paradigma hier dass euch so viel mehr Kraft mit eurem eigenen Körper gibt.

Sprecht die Wahrheit laut aus und bestätigt Dinge die ihr glaubt innerhalb eures Potentials zu sein. Sie werden Wirklichkeit, und je mehr ihr sie euch selbst bestätigt, umso wirklicher werden sie. Habt ihr gewusst dass ihr die Kraft habt euren eigenen Zyklus anzupassen? Wiederholt eure Affirmationen jeden Tag. Ich fordere euch heraus! [Gelächter] Weil ihr spüren werdet wenn es geschieht, und wissen werdet dass ich Recht habe. Es ist wie Energie trainieren. Je mehr ihr es hört, je mehr ihr es sagt, umso mehr Neuronen werden zusammen kommen und es erzeugen. Versteht ihr das? Ihr macht euch Dinge klar und sie werden zu euch. Es ist ein Kreis – ihr mit euch – und er war noch nie kraftvoller. Das ist anders. Es unterscheidet sich von 1987 als ich zu euch kam und mit euch sprach, anders als vor 10 Jahren. Ihr habt es verdient.

Meine Lieben, wir geben euch diese Information nicht weil ihr irgendetwas falsch macht, sondern weil wir diese neue Energie fördern wollen, die gerade eben für euch so verfügbar ist. Ich möchte dass ihr diesen Ort anders verlasst als ihr gekommen seid.

Und so ist es.

KRYON




* Boulder Audio - Mini Channelling (auf kryon.com)( ==> zurück zum Text )

Communication with Spirit

Greeting, dear ones, I am Kryon of magnetic service. There are those who continue to say that channelling is an odd thing. It doesn't fit into that which you have learned might be truth. So it begs the question to be asked, "What is the truth and what is real?"

I'm the magnetic master. I met my partner on this planet through his free choice 26 years ago. Many times he has told you about this story of how we met and about his reluctance to believe that I was real. He may have told you about the first time when he was alone in the dark and when he sat in the chair for the first time and said, "If you are there, then show me!" In that moment, his countenance, his brain, his heart and his pineal were all synchronized and asking for a sign. The engineer wasn't a believer, but he voiced an interest to "know".

This gave permission for me to come into his perception, but what he got he didn't expect. For when he "sat in the chair", he wept. It was emotion that welled up within him and tears came down his cheeks and he immediately bounced out of the chair! He was angry! He didn't like it! "It was a form of control," he said. He had not asked to feel any emotion, but it had to be that way. So he did it again, and again, and the reason is because the engineer, the pseudo-scientist in him, got a cause and effect relationship that he could not explain - so he did it again. There were no words, no messages, no advice, only emotion. Dear ones, this is when his heart lit up and when he connected to that which was his real persona. This is when we were able to get out of his head and look to his heart. It took years for him to understand what was happening and to be comfortable with it, and finally realize it was supposed to be shared with you.

My partner tells people that "God got bigger" than anything he had ever been told. He began to use terms like, "The Master Physicist of the Universe is God". He realized that the more you learn about science, the more you learn about the Creator, and that there is no separation between physics and spirituality. It is men and women, with their free choice and logic, who choose to separate themselves from the majesty of God.

So here we are, examining what might be truth and reality. Those listening are either believing or not that this might be a real message and they are still inquisitive about who I am. What if I'm part of you? What if the "you" sitting there [yourself] is bigger than you were told? The singularity of your bias says that I must be a singular entity, far away, and perhaps odd. There are those who want to draw me, put skin and wings on me, give me a name, make me an angel, and make me singular. I'm "one thing" because you believe you're "one thing" even though in reality, you're not - hardly. If you could see the essence of what you call "your soul", you would realize that there are multiples within multiples of YOU, because God is not singular. That which you call God is not "one thing". That which you see as the creative source is not singular and "one thing". It is a soup of divine energy and benevolent love in a system of quantumness that cannot be quantified or qualified. It is the essence of all that is, and that's who you are as well! The disguise you have is the perception in 3D that you're singular. <

You wake up in the morning and you look in the mirror and that's the one face you see for all those years, and it's a joke. It's a limited dimensional trick. You are so much bigger than this! However, for this test, dear ones, and for this planetary experience, dear ones, it must be this way. Even though there is this veil of 3D, many of you are starting to see a bigger truth. The bigger the truth becomes, the more benevolent and beautiful it is. I've never given you a message that was anything but congratulatory - a beautiful message of love for you, for what you're doing on the planet, for where you've been and what you've become and where you've come from.

I've never given you a judgmental message or told you that you must be someone else or be somewhere. I've just said that with free choice, there is a wonderful, esoteric toolbox available to you, that if opened would change your life. I could start listing the tools that we've talked about for years, but the greatest of them is the ability to sense love; the ability to be slow to anger; the ability to change that which you call Human nature ; the ability to heal yourself; and the ability to stay on this planet in this life, beyond the expected time.

In these last two days, you've heard the scientist tell you the same things that we have been teaching for years. We told you years ago that your climate change was cyclical. We told you that warming precedes cooling in known cycles and you heard the science of it today. We told you that you didn't create the current change, and now you've heard the science telling you the same thing [referring to the presentation by scientist Gregg Braden earlier in the day]. The study of the science behind all this is simply the study of systems from the creative source [God].

The cycles have been created for a reason, and the reasoning behind the cyclical energies of this planet, of your life, of the biology and the economics, is all there as part of a renewable group of systems of planetary life and health. These are cycles you can measure and predict, so you can see them and be comfortable with the changes. You can realize it and say, "Here it comes again", and then you can prepare, or do with it what you wish. Then the changes are not a shock, not a surprise, and we've told you that.

But in this case, here you sit in an energy that is new, where you've never experienced it before, ever. The civilization that you call Earth is poised on the brink of choice, but it isn't one that is happening instantly. Parts of your societies have been working with it for 50 years. The dispensations of energy shift and cycles occupy decades of time. They are not a "flash in the pan", as you say, and many of you have been involved in that which we would call planetary spirituality awakening for a very long time. It's like a pre-cursor to the major event. It was a potential even 50 years ago, and now it has manifest.

God is inside! You are God and part of the system. We have told you this beautiful information from the beginning. Isn't it wonderful to know that you do not have some entity in the sky that is going to judge you? Instead, life is part of a love scenario that you have set up and created for yourselves. The system is benevolent and will continue to be, but there's something happening. You see, as the energy starts to shift on the planet that lets you become more aware of these things which have been taught this weekend, communications from the other side of the veil also starts to shift in its methodology.


Consciousness Starts to Grow Up

This morning in a short channelling.* We gave the example of parenting methods with an eight year old, as opposed to a 19 year old. This was done so you would realize that just as your consciousness shifts from child to young adult, it has the same potentials with general Human nature. Messages from the creative source to humanity, mainly through old souls, start to look different and feel different and be more advanced. That's frightening to some, since it represents change.


An Example and Review

Some time ago, we gave you advice about communications with Spirit. We told you that Humans and Spirit [God] communicate using different time paradigms. The perception of timing between us is not the same. There's no time in a quantum state. It's hard for you to imagine, but time belongs to you. It's not our reality. Our time is in a circle. If you want a hint of this in your world, take a look at the quantum energies that are being discovered regarding time, and you will see that a three-dimensional outlook is very rigid, boxed and segmented. But as soon as you get out of three dimensions, you don't go to four, five, six or seven. You go to all! After 4D, physics becomes multidimensional. It can't be numbered as five, six or seven, because then you would still be counting in a linear system. You'd still be in three [3D]. Yes, it's confusing and that's why in 3D you still number them, even though there is no such thing as "the fifth dimension". But it helps you, because of your perception of time and steps.


Messages From Spirit

However, if you understand this, then you realize why you must think differently when some of you get messages from Spirit that tell you that you belong in another city [as an example]. So move there, and things will happen for you. But many of you jump up, sell everything and move - then nothing happens! This is a review, and we've told this to you many, many times. My partner teaches this and the phrase he uses is this one: "Who told you to do it now?" Spirit will reveal things that are potentials for you long before they actuate in your 3D. These messages are guidance for you for the future. Feel the timing and be wise. Move when you feel that it's correct to move. Now, this is free will, but with a little push. It wouldn't be free will if Spirit said get up and move! So when you get these messages, be circumspect and understand that you have been given a beautiful, beautiful message that represents potentially more for you in another place. Then understand and look around and feel the timing. Use that which is your intuitive power and the tools that you are discovering to know when to go.

That was a review of things we have said in the past, but there's more, dear ones. There's a lot more, because things are starting to shift and change and because Human Beings think a certain way and react a certain way, and you need to know about what is different in this energy.

When you learned to read, you had reading primer. Some of you remember this book, and as the neurons connected and came together in your body and the language became yours, you recognized the letters and the words and you started to read. The primer was the tool that was used and for your consciousness, within your society, it worked. Now I want to ask you something: Where is that primer today? Are you carrying it with you? And the answer is no, of course not. This is because everything it contained got absorbed into that which you call your intellect, and into that which is your cellular knowledge and structure. Now you simply read.


Visions, Messages and Esoteric Gifts

I want you to start applying this to the way Spirit works with you. How would we show an unbeliever something that is beyond what they expected? Normally, it's with visions or dreams. Then the person has free will to look at it or not. It sparks interest.

Let's say you have a dream, or a very, very powerful feeling about something. In this dream, you are shown something new and the neurons start connecting and you start understanding that there is more to life than you had been taught. You realize you are actually having valid visions! Slowly you realize that these things are being shown to you to help you. You think it's a gift and you celebrate it. "Isn't God great? Look, I've got messages coming to me on a regular basis." Then, suddenly, it stops.

When an esoteric gift leaves, what do Humans normally do? They usually go into a dark room and say, "Dear God, what did I do wrong? It stopped." The first impression is that the Human failed! Did you ever think that perhaps it might be the other way around? Over time, and many visions and dreams, there has been a connection made that's permanent. You don't need the visions anymore because now they're intuitive and inside you. Now you're going to walk the planet having the knowledge that used to come to you with the primer - the vision! What about that? You graduated. So for those of you who wonder if you lost it, consider this: What if you graduated instead?

ou see, it's not what you think. Some of the emotions and early feelings that brought you here, which you loved, have changed now that you're walking with Spirit differently. It's inside you! You know the truth, and you don't need those simplistic things anymore to take you to a place of euphoria or mature peace. You don't need the simplistic crutch anymore to get intuitive thoughts. Instead, you're asked to generate them on your own. The same feeling and emotions you had in the dream are being taken care of within you. You can do this yourself. You're on your own, because you are a piece of the creative source that is graduating into a higher consciousness. Could I make it any clearer? That's just one thing.


It Doesn't All Happen at Once

There are other things we've never spoken of. You make an assumption that things are linear and singular, since that is how things are around you. We have spoken about being an awakened soul. Dear ones, understand that there's more than what you've been told about things beyond your reality. When you make a connection to your spiritual core, it is very personal. You are a piece of the creative source and you become alert and awakened to other potentials and the incredible love of a personal God. You realize you are part of everything.

The weekend that you have just passed through contained profound teaching about cycles [speaking to the attendees, who experienced the teachings of the scientist Gregg Braden], If you paid attention, you saw that the many cycles of life are unique to the paradigm of what you were looking at. There are Earth cycles, personal spiritual cycles, weather cycles, economic cycles and even a personal cycle for your life based on experiences you have had. Yet somehow, some way, there's the idea that if you awaken to Spirit, everything is going to come together at once. Dear ones, it doesn't work that way. Opening to esoteric energies requires practice and time for wisdom to develop.

Many awakened souls are troubled. "Dear Spirit, I've discovered you! I know you're there and I can feel the love! I'm awake, I'm awake, I'm awake! God is great, and I'm living my truth. Thank you for giving me such peace about myself and my life. But why are these things happening in my body? Why can't I shake this habit? Why can't I get the job you said I could? I believe in you." Then comes the Human bias: Once again you go into a dark room when nobody is looking and say, "What did I do wrong?"

How much patience do you have with this process, dear ones? All things happen as they should within the cycles that you set up through your very awakening. It's a beautiful design, the right time at the right place, and if you have some things too soon or too late, the system wouldn't work. Did you know that you're actually in control of this, and that the more you understand about these waves and cycles and the timing of them in your situation, the more you can relax and say, "Thank you. I know it's coming"?

There are those in the room who have been waiting for the healing they have asked for. We know who you are. Do you know it's coming and it's going to come appropriately when the time is right? Today there are eight people in this room who need to drop a habit in order to live longer. You know who I'm talking to. Perhaps you have said, "Well, I've tried and it doesn't work." Maybe there's special timing connected with it. Have you looked at this? Have you listened today? Have you looked at the cycles of your life and realized there are times where it's more appropriate for you to change or where it might be easier to make a change? Do you understand why there's energy in astronomy and numerology? It's because these things around you are part of you and help with your timing and the cycles.

Years ago, we told you that the magnetic grid of Earth is part of your consciousness. Your science has shown you that it reacts to your consciousness and you are affected by it. The magnetic grid of the sun is part of all of this [the heliosphere of the sun], since it affects the grid, too. That means that the solar system is connected to you and your consciousness. No wonder astrology works. Have you thought about it? There are cycles for you to look at! Have you really looked into these kinds of things so you can understand that there might be a more appropriate time that's better for you to heal?


Patience with the Cycles

Some of you have been trying to get ahead for so long and trying to get out of the non-abundance cycle. Did you notice that it's hard to actually move forward in this? One thing happens and voids another. So you worry about it and it then becomes part of a fear scenario. What makes this worse is the fact that you haven't understood that it comes in waves, so again you are frustrated. The fear creates a disconnection with Spirit, and it's difficult for you.

Dear ones, not everything comes together right away. One of the things that you have to understand it that an awakening happens first. This creates a spiritual path for you that will mature with time. The maturity then creates a connection that allows you to see things that are happening and to see them in your future. It allows wisdom to move forward correctly. You assume things along the way, then realize that Spirit may have something better! One thing leads to another, and over time you graduate into something where things start falling into place. Then it begins, and you find yourself at the right time at the right place, crawling out of those habits that you had, or the abundance issues that you had.

Some of you have said in retrospect, "Well, it took long enough!" However, you are not realizing that it was perfectly timed. Did you think it was punishment, waiting so long? Did you think you were not worthy? If so, you have absorbed the linear teaching of other spiritual systems around the planet that tell you basically you are worthless in front of God - born dirty. Are you in this box?

How many of you have given up? "Well, I got part of this right, but I don't know about the other part. It's not happening." Perhaps you are not understanding that it's still coming and still in your future? When is "too long" to wait? What are you doing during the waiting? Are you tapping your toe and saying, "Any time now, Spirit." Is there an irritation? Maybe there's even anger at not understanding why it's taking so long.

Let me give you a hint and a secret: Many of you are blocking the creation of what you're asking for with your impatience, fear and even your anger at God. You're blocking the creation of it. [Gasp!] The timing may have come and gone! Oh, don't worry, there'll be another cycle. So, are you going to tap your toe through that cycle as well? It's time for the affirmations. With maturity and grace, see it as accomplished in your mind, in your future, and celebrate being abundant and healthy. See yourself having the situations that you have asked for because, dear ones, we want you to stay here.

You are a creator of reality, but you can't do it with 3D paradigms. You can't do it like you were raised thinking you could. You can't do it with discipline and punishment and all the things that you were taught are God's ways. It doesn't work that way. Does this surprise you? Dear ones, this is more complex than you think and yet it's so simple. As you awaken and discover compassion and love for yourself, you can then generate it for others. I've said it before. You've got to love yourself first! That is where the compassion starts to be generated, which is so pure. It's what you saw in the masters. That's why people will then be attracted to you. Balance and wisdom show. You radiate this. This is how you change the planet. It's compassion and it changes the environment around you.


New Energy, New Tools, New Power

Things are changing. There was a time where we told you that you could talk to your innate [talking to you cells] and do it silently. We told you to do it once or twice, and innate would hear it. Those were the old days, because suddenly speaking out loud holds master energy! It's your own voice, spoken into the atmosphere around you, coming back into your ears with your own consciousness, hearing yourself saying something that has more power than it ever has in the history of the planet! With the energy shift, with the magnetic shift, with all the things we've talked about, a new paradigm is here that gives you so much more power with your own body.

Speak your truth out loud and affirm things that you believe are within your potential. They become reality, and the more you affirm them to yourself, the more real they will become. Did you know that you have the power to adjust your own cycle? Repeat your affirmations every day. I dare you! [Laughter] Because you're going to feel it happening, and you're going to know I'm right. It's like exercising energy. The more you hear it, the more you say it, the more the neurons will come together and create it. Do you understand this? You cognize things and they become you. It's a circle - you with you - and it's never been more powerful. This is different. This is different from when I talked to you when I came in 1987, different even from 10 years ago. You've earned it.

Dear ones, we're giving you this information not because you're doing anything wrong, but because we want to advance this new energy, which is so available for you right now. I want you to leave this place differently than you came.

And so it is.

KRYON