THE GROUP durch Steve Rother, 15. Nov. 2007

Steve Rother

Botschaft eines Schwangeren Planeten

übersetzt von Georg Keppler [eckige Klammern = eingefügt vom Übersetzer]

Quelle: espavo.org
Grüße von Zuhause:

In den 12 Jahren, die ich die Gruppe channele, habe ich nie gehört, dass sie uns irgendeine Art von Warnung geben. Das änderte sich, als diese Botschaft am 29. September 2007 durchkam. Sie gaben uns die ernste Warnung, dass die Zeit für uns knapp wird, unsere Verbindung mit der Erde anzunehmen. Sie sagten, die Erde entwickelt sich schneller als sie damit umgehen kann. Die Verschmutzung und das ganze System der Verschmutzung, das wir seit der industriellen Revolution aufgebaut haben, lasst die Erde direkt auf ein Desaster zusteuern.

Obwohl es für die Erde normal ist, dass sie sich jetzt erwarmt, wird sie dazu gedrängt, ihre Schwingung schneller zu erhöhen, als sie damit fertig wird. Sie sagten, es wäre traurig und tragisch, wenn wir die ursprüngliche Endzeit der Erde im Jahr 2000 überdauert hatten, nur um sie jetzt zur Auslöschung zu treiben. Es braucht nicht die großen Opfer, die viele fürchten, sondern mehr ein Bewusstsein und eine Achtsamkeit auf die Spuren, die wir auf der Erde hinterlassen, während wir unserem täglichen Leben nachgehen. Sie sagten, wir würden jetzt anfangen zu sehen, wie schlimm es wirklich ist. Fünf Tage nach diesem Channel schaute ich in meinem Hotelzimmer in Moskau CNN, als darüber berichtet wurde, dass die Eisdecke in der Arktis innerhalb der letzten 12 Monate um 25% abgenommen hat.

Wir können unsere Realität in einem Augenblick ändern, wenn wir uns nur bewusst werden, wie wir auf die Erde einwirken und angemessene Entscheidungen treffen. Herz für Herz können wir diese Zerstörung ändern, aber die Zeit zur Erlangung dieses Wissens wird knapp. Jeder von uns kann einen großen Unterschied bewirken, wenn wir es nur versuchen. Die Zeit dazu ist jetzt.

Feste Umarmungen und sanfte Schubser..


Grüße von Zuhause

Jeden Tag, wenn ihr in diese physischen biologischen Blasen steigt, beginnt ihr ein neues Spiel. Ihr beginnt euch buchstäblich so schnell zu entwickeln, dass ihr euch nicht einmal daran erinnern könnt, was euch passierte, bevor ihr letzte Nacht schlafen gegangen seid. Ihr wacht in einer völlig anderen Schwingung auf und deswegen zieht ihr andere Dinge an; alles scheint ein bisschen anders zu funktionieren. Die Dinge sind nicht immer so wie sie scheinen. Lasst uns euch heute sagen, dass auf dem Planeten wegen all dieser schnellen, kollektiven Schwingungsänderungen der gesamten Menschheit Anpassungen vorgenommen werden. Wir haben schon früher über viele davon gesprochen. Wir haben über die physische Neuvernetzung des menschlichen Körpers geredet. Im allgemeinen ändert sich die Verbindung zwischen euren beiden Hirnhälften jetzt täglich; das erlaubt euch, Dinge zu sehen und zu erfahren, die ihr nie zuvor gesehen und erfahren habt. Einer der Punkte, die wir euch heute zeigen werden, ist der kollektive Effekt auf die Mutter, Gaia, die Erde selbst.

Lasst uns mit der Feststellung beginnen, dass die Erde ein lebendes, fühlendes, denkendes, handelndes, atmendes Wesen ist. Wir nennen die Erde eine Sie, damit ihr, die ihr in einem Feld der Dualität lebt, das verstehen könnt. Sie beinhaltet alles, und ist so wirklich ein Wesen von wunderbarem Design - und sie tragt keinen männlichen oder weiblichen Stempel. Dieses lebende, atmende Wesen begann als heißer, gasförmiger Ball. Sie schwang mit hoher Frequenz, denn wenn man etwas erhitzt, beginnt es sehr schnell zu schwingen. Bitte versteht, dass eine hohe Schwingung nicht besser ist als eine niedrige oder mittlere Schwingung. Sie ist nur anders, lasst uns also die Vorstellung von gut/schlecht, oben/unten, richtig/falsch und einige eurer anderen Vorstellungen des Feldes der Polarität loslassen und nur über Schwingungen sprechen.


Am Anfang

Schon ganz am Anfang ihrer Entstehung begannt ihr, die Erde zu bevölkern. Ihr habt nicht damit gewartet, bis ihr diese physischen biologischen Blasen angelegt hattet. Ihr, als Geist, begannt das Spiel der freien Wahl ohne physisches Wesen. Euer ätherischer Körper hat die Erde von allem Anfang an bewohnt. Als sie sich entwickelt hat, habt ihr euch entwickelt. Es kam ein Punkt, als sie begann, an Dichte zuzunehmen. Sie kühlte ab und verminderte ihre Schwingung und begann an Dichte zuzunehmen. Heute seid ihr darauf konzentriert, eure Schwingung zu erhöhen, aber damals, in jenen Tagen, bedeutete Fortschritt, die Schwingung zu vermindern. Als sich die Erde abkühlte, bestand für euch die Notwendigkeit, eure Schwingung zu vermindern und an Dichte zuzunehmen, damit ihr eure Verbindung mit der Erde halten konntet. Das war sehr wichtig für euch, denn eure physische biologische Blase ist ein Produkt der Erde. Ihr seid Geist, der vorgibt, in einer physischen biologischen Blase Mensch zu sein.

Es war eine wunderbare Mischung, denn der Geist arbeitete mit der Erde schon von Anfang an. Es begann als langsamer Prozess. Ihr begannt damit, die außersten Spitzen der Blätter von den Bäumen aufzunehmen und in euer Wesen zu bringen. Ihr habt Verdauungstrakte entwickelt und Wege, Teile der Erde in euch aufzunehmen, um den dichten physischen Körper zu nahren und zu erhalten. Wir sagen euch, es ist ganz interessant, denn ihr habt heftige Diskussionen darüber auf der Erde, ob der Mensch erschaffen wurde oder sich aus dem Meer heraus entwickelt hat. Wir sagen euch, dass keine der Varianten ganz korrekt ist. Wenn ihr nach Hause kommt, werdet ihr lachen, denn ihr werdet auch herausfinden, dass beide bis zu einem gewissen Grad richtig sind. Eure physische biologische Blase hat sich über Äonen der Zeit entwickelt, aber sie wurde für euren Geist vorbereitet. Das Leben begann als Geist, der einen Lichtkörper bewohnte, aber eure physische Evolution nahm ihren Ausgang von der Erde aus. Sobald ihr die dichtere physische Form angenommen hattet, erreichte die Verbindung mit der Erde ihren Höhepunkt. Sogar wenn ihr große Entfernungen im Weltraum zurücklegen würdet, wart ihr Teil von ihr und sie wäre Teil von euch. Diese Beziehung ändert sich nun und wir möchten das ansprechen, denn ihr habt in jedem Augenblick die Kontrolle über eure Realität.


Die Beziehung zur Erde ändert sich

Ihr seid Schöpfer, meine Lieben. Ihr erschafft den Weg, gerade bevor eure Füße den Boden berühren. Lasst uns euch in Anbetracht dieses Wissens sagen, dass die gesamte Menschheit die Schwingung erhöht. Wenn ihr die Schwingung erhöht, verändert sich eure schwingungsmäßige Beziehung zur Erde. Damals, als sich die Erde abkühlte und ihre Schwingung änderte und es für euch notwendig war, an Dichte zuzunehmen, habt ihr eure Schwingung verändert um euch ihr anzupassen. Nun ist es anders herum. Die Menschen entwickeln sich und als Folge davon erhöht die Erde ihre Schwingung. Eines ist nicht besser als das andere und die Erde unterstützt diese Änderung der Schwingung voll, aber es ist eine Veränderung und diese Veränderung kann Herausforderungen bedeuten.

Schaut auf den gesamten Zyklus. Am Anfang war die Erde heiß. Als sie abkühlte, verminderte sie ihre Schwingung und ihr habt euch angepasst, indem ihr physische Körper annahmt. Dann gab es eine lange Zeitspanne, in der es schien, als ob es kein Auf und Ab bei der Schwingung gäbe. Nun hat es wieder begonnen, nicht wahr? Die Erde heizt sich auf. Ihr beginnt, einen Zyklus zu sehen.


Der schwangere Planet

Ihr seid euch bewusst, dass die Menschen die Erde verschmutzt haben, da die Beweise offensichtlich sind und es bald noch mehr werden. Wisst, dass die Erde ein sehr starkes Wesen ist, das bisher niemals ihre überlebensinstinkte einsetzen musste. Das kann sich bald ändern. Die Erde hat enorme Anpassungsfähigkeiten und wenn sie einen Bereich erreicht, in dem Anpassung nicht mehr möglich ist, hat sie die Fähigkeit, in den Überlebensmodus zu wechseln und sich zu heilen. Bisher hat sie das nicht getan, denn das würde enorme gegenteilige Auswirkungen auf ihre menschlichen Sprösslinge haben. Nun ändert sich die Gleichung. Wir sagen euch, meine Lieben, die Erde ist nicht krank. Sie ist schwanger und bereitet sich auf die Geburt vor. Ihr seid Teil dieser Evolution. Ihr seid Teil dieses Wunders. Das spielt sich gerade ab und das ist der Blickwinkel, den wir euch heute geben wollen, denn ihr habt mehr Kontrolle über diesen Prozess als ihr euch möglicherweise vorstellen könnt. Es beginnt damit, dass eurer Herz und eurer Kopf im Einklang sind und dass ihr erkennt, dass die Wahl, die ihr trefft, jetzt wichtiger ist als je zuvor.

Ja, wir brauchen euch keine Vortrage darüber zu halten, wie ihr mit der Erde in Harmonie lebt. Es gibt bereits entwickelte Technologien, die euch dabei helfen können, das zu tun. Die Zeit für die Annahme und Verbreitung der Vorstellung, mit diesem Planeten in Harmonie zu arbeiten, wird für die Menschen langsam kritisch. Ihr bewegt euch schneller, als sie Schritt halten kann, vor allem in ihren empfindlichen Umständen. Es gibt Warnzeichen, die schneller zunehmen als ihr wisst. Es gibt jetzt Probleme damit, dass kritische Bereiche erreicht werden. Das bedeutet einfach, dass ihr sie zu oft angetrieben habt und sie sich jetzt schützen muss.


Die Zeit wird knapp

Nun ist es an der Zeit, in euren Herzen und durch eure eigenen Entscheidungen, die ihr trefft, zu handeln, alle Spuren zu suchen, die ihr auf dem Planeten hinterlasst. Es ist euch vollkommen möglich, euch in vollkommener Harmonie mit der Erde zu bewegen. Ihr wisst instinktiv, wie das geht. Es ist tief in einem jeden von euch verwurzelt. Ihr habt einfach nur den Weg der Bequemlichkeit statt der Harmonie gewählt. Das wird euch nun dazu bringen, unbequeme Entscheidungen zu treffen, um den Trend zu ändern, der bereits begonnen hat. Meine Lieben, in jedem(r) von euch ist ein Teil von Mutter Erde. Wenn ihr auf diesen Teil von euch hört, werdet ihr euch daran erinnern, dass es vollkommen möglich ist, keine Spuren auf der Erde zu hinterlassen. Die Meister wussten das und haben es praktiziert. Sie wissen wie ihr, wie man sich im Bewusstsein mit der Erde bewegt. Seht euch diese Wiese an, mit dem Gras, das so strahlend grün ist, weil es erst vier Tage alt ist und so zart und leuchtend. Es ist für euch vollkommen möglich, in einem harmonischen Zustand zu sein, und wenn ihr dann über das Gras geht, profitiert es tatsächlich davon, wo ihr den Boden berührt. Ihr müsst vor allem daran glauben, dass es euch möglich ist, in voller Harmonie mit der Erde zu arbeiten und alle eure Bedürfnisse zu befriedigen und mehr. Die Herausforderung besteht darin, dass die Menschen Gewohnheitstiere sind. Ihr habt ein soziales und wirtschaftliches System entwickelt, das eure Gewohnheiten schützt. Eines davon war die Ölindustrie selbst. Es ist kein Geheimnis, dass die Ölindustrie sogar auf Kosten der Erde selbst auf Selbsterhaltung ausgerichtet ist. Es ist kein Geheimnis, dass die Ölindustrie in den letzten 30 Jahren euren Planeten regiert hat. In den 70igern gab es ein Zeichen, das euch wissen ließ, was kommen wird; damals ging das Öl für kurze Zeit aus. Es war ein Hinweis auf das, was kommen wird, aber ihr seid diesem Hinweis überhaupt nicht gefolgt und glaubt noch immer, dass es nie enden wird.


Eine Botschaft der Mutter an die Menschen der Erde

Meine Lieben, es gibt einen Zeitpunkt, an dem das Öl physisch zur Neige gehen wird und der wird früher kommen, als ihr denkt. Dies ist eine Handlung, die die Erde selbst setzen wird, um ihr ungeborenes Kind zu schützen. Wir machen normalerweise keine Voraussagen, aber wir sagen euch, dies ist eine Warnung: Menschen der Erde, jetzt ist es an der Zeit, eure Mutter zu umarmen und euch an eure Verbindung zu erinnern. Selbst heute ist es euch möglich, über das Gras zu gehen und der Erde eher etwas zu geben als ihr zu nehmen. Jetzt, mit eurer erhöhten Schwingung, ist es möglich, beides zu tun, mehr als ihr wisst. Wir sagen euch, alles was es braucht, ist die Motivation. Es braucht euer Herz, es braucht euren Wunsch, das zu tun, ein bisschen mehr zu bezahlen, den Extrakilometer zu gehen und am Anfang ein bisschen mehr zu tun, um damit zu beginnen, mit dieser wunderbaren, liebevollen Erde in Harmonie zu arbeiten. Wenn ein Hund zu viele Flöhe auf seinem Rücken hat und ein kritisches Stadium erreicht ist, wird er instinktiv die Flöhe abschütteln, um das Problem zu lösen. Die Erde weigert sich seit einiger Zeit, sich zu schütteln, da ihre Liebe zu euch über euer Verständnis hinausgeht. Wenn nur eure Liebe zu ihr halb so stark wäre.

Die Zeit wird jetzt kritisch. Was bevorsteht, kann verheerende Auswirkungen auf die Menschen haben. Habt ihr euch je den Planeten Mars wirklich angesehen? Ihr müsst nicht da durchgehen. Ihr könnt diesen Übergang leicht und einfach machen. Es muss nicht in Disharmonie und im Ungleichgewicht geschehen. Ja, der natürliche Prozess der Erde ist es, sich zu erwarmen, aber wenn sie aufgrund der schlechten Gewohnheiten der Menschen zu schnell vorgeht, wird es sehr schwierig sein, diese Schwingungsänderung zu ertragen. Wie eine schwangere Mutter wird sie sich selbst verteidigen, um ihr Baby zu bekommen. Sie entwickelt sich wie ihr, aber sie braucht jetzt eure Unterstützung.


Veränderung der Systeme

Wir wollen euch heute diesen Blickwinkel geben, denn es ist so wichtig, dass ihr wisst, dass ihr ein Teil von Mutter Erde seid und sie von euch. Diese Verbindung wird immer da sein und während ihr euch entwickelt, bereitet ihr für sie den Weg zur Veränderung. Macht diesen Übergang einfach und leicht. Das ist es, was sie will. Oft sind es eure Systeme, die es schwer für euch machen, eure Muster zu ändern. Menschen widersetzen sich der Veränderung und erschaffen Systeme und Maschinerien um sicherzustellen, dass kein Leben einfach ist. Es sind nicht nur eure Glaubenssysteme, sondern die Systeme, die ihr in Bewegung setzt, die euch immer und immer wieder dasselbe tun lassen. Es ist kein Geheimnis, wenn wir euch erzählen, dass sehr bald eine Zeit kommt, in der ihr kein Öl mehr habt. Wartet bitte nicht so lange. Fangt jetzt mit euren Veränderungen an. Fangt jetzt an nachzudenken. Überlegt euch die Auswirkungen, die ihr verursacht, wenn ihr dieses Stück Abfall in der Hand haltet, wenn ihr die Schlüssel im Schloss eurer benzinfressenden Autos dreht, die ihr fahrt. In dem Moment, in dem ihr darüber nachdenkt, was ihr machen werdet und wie ihr mit der Erde in Harmonie arbeiten werdet, kann sie ihren Heilungsprozess beginnen. Jeder Gedanke kann einen bedeutenden Unterschied machen, nicht wegen des einen Menschen, sondern weil er in die kollektive Schwingung der Menschheit eingeht. Jeder Mensch fangt damit an, seine oder ihre Wirklichkeit zu verändern und eine Schwingung in Gang zu setzen, der jede(r) andere leicht folgen kann. Macht es bekannt. Macht es populär. Macht es zu etwas, das in euren sozialen Kreisen akzeptiert wird und es wird sehr schnell geschehen. Es hat schon begonnen.


Ihr bewirkt mehr als ihr wisst

Einige der Vordenker sind bereits an ihrem Platz um aufzuklären. Es werden noch mehr kommen, aber dieser Übergang kann mit der Erde einfach sein. Er muss nicht schwierig sein. Ihr habt so viel getan. Schaut euch die Veränderungen an, die ihr persönlich bei den Hurrikanen auf diesem Planeten bewirkt habt. Es war ein Kreislauf, der sich von Jahr zu Jahr fortsetzen sollte. Eure eigenen Wissenschaftler haben Anfang 2006 angekündigt, dass dies die schlimmste Hurrikansaison, die es je gab, werden sollte. Nicht ein einziger Hurrikan traf auf Land. Ihr habt gelernt, die Energie anzupassen und zu nutzen. Wenn die Energie angepasst und mit ihr gearbeitet wird, muss sie keine verheerenden Auswirkungen haben. Ihr könnt hier dasselbe tun. Ihr könnt diese Energie schnell und leicht anpassen, wenn ihr nur jetzt das Bewusstsein dafür entwickelt. Ihr könnt stolz auf das sein, was ihr tut. Ihr könnt stolz auf euer Vertrauen sein, Menschen zu sein, die der Erde nützen, während ihr darauf wandelt. Ihr könnt eure Realität in einem Augenblick verändern und die Erde auf einen unglaublichen Ritt mitnehmen.


Ein Hologramm gebären

Wir werden euch einige Vorstellungen vermitteln. Es ist schwierig genau zu sagen, was geschehen wird, denn Menschen neigen dazu in einer einzigen Dimension zu leben. Ihr fangt an multidimensional zu werden - das wird sich mit der Zeit ändern - aber zum jetzigen Zeitpunkt ist es schwierig zu erklären, was wir damit meinen, wenn wir sagen, dass die Erde gebären wird. Heißt das, dass es eine zweite Erde geben wird? Lasst uns euch eine Veranschaulichung geben, eine sehr einfache Sichtweise. Es ist eine, die wir euch schon zuvor gegeben haben, aber sie wird euch dabei helfen zu erfassen, was auf der energetischen Ebene geschieht.

Die Erde begann als heißer, gasförmiger Ball zu einem Zeitpunkt, den ihr den Urknall nennt, aber der Urknall war nicht das, was ihr glaubt, dass er war. Ihr glaubt, dass er ein implodierender Stern war, der seine Bestandteile überall im Universum verstreute. Es war jedoch die Teilung Gottes. Es war für Gott die Möglichkeit vorzugeben, von ihm/ihr getrennt zu sein und sich auf eine Art zu teilen, dass er/sie sich selbst beobachten oder sehen konnte und so war es ein Großes Spiel, das mit diesem Prozess begann. Die Erde und alles, was ihr als das Multiversum wahrnehmt, begann zuerst als Hologramm. Sehr einfach ausgedrückt, besteht ein Hologramm aus zwei oder mehr Lichtstrahlen, die sich schneiden und ein dreidimensionales Objekt erschaffen. Wenn Photonen in multiplen Dimensionen zusammenstoßen, erschaffen sie ein dreidimensionales Objekt. Die Menschen, oder Gott, wenn ihr so wollt, können sich das ansehen und sagen: "Das ist ein dreidimensionales Objekt." In dem Augenblick, da es als dreidimensionales Objekt wahrgenommen wird, wird es zu einem solchen. Das, meine Lieben, war der Ursprung der Erde. Haben wir das zu einfach gemacht? Wir können es verkomplizieren, wenn ihr wollt, aber das ist es, was geschieht. Das ist es, wie alle Dinge auf der Erde begannen, nämlich als Hologramm. In dem Augenblick, in dem Gott einen Gedanken hat, beginnen zwei oder mehr Lichtstrahlen ein Hologramm zu erschaffen. Wenn ihr Gott seid und Gedanken hegt und beginnt, der Schwingung näher zu kommen, ratet mal, was passiert? Ihr beginnt, ein Hologramm zu erschaffen.

Wir haben euch gebeten, euer Hologramm bewusst zu fokussieren, eure Vorstellung davon, was ihr auf dieser neuen Erde haben wollt und es einfach die neue Erde zu nennen, was nur ein Sammelplatz für eure Vorstellungen davon ist, wie ihr die neue Erde haben wollt. Wenn die kritische Masse einen bestimmten Punkt erreicht hat, wird dieses Hologramm das ursprüngliche Hologramm, das die Erde erschuf, überlagern. Dies wird das Hologramm der gesunden Erde wieder errichten und helfen, die Erde zu heilen. Das ist die Geburt der neuen Erde. Im Gegensatz zu den dramatischen Vorhersagen, die ihr über den Aufstieg habt, wird dies eher langsam geschehen. Wenn ihr darauf zurückschaut, werdet ihr verstehen, was wir gesagt haben. Die Herausforderung besteht darin, dass das Hologramm nicht den Effekt haben kann, den es haben soll, wenn ihr bis dahin nicht die gute Gewohnheit entwickelt habt, behutsam auf der Erde zu wandeln. Auch wenn das Hologramm das ursprüngliche überlagert, wird es sehr anfällig und nicht fähig sein, sich gegen die faulen Gewohnheiten der Menschen zu wehren.


Beobachtet den Pazifischen Ozean

Achtet in der Mitte des Pazifischen Ozeans auf Veränderungen unter dem Wasser, die mit Kohlendioxid zu tun haben. Das ist der nächste Prozess, der anfangen wird sich zu verändern und es wird irgendwo innerhalb des Feuerrings passieren, sehr wahrscheinlich im Wasser. Diese Dinge werden Veränderungen auf eurer Erde auslösen, die euch zeigen werden, dass der Prozess begonnen hat. Das ist die Evolution der Erde und das ist die Zeit, in der ihr mit ihr in vollkommener Harmonie sein wollt, denn sie wird um jeden Preis auf euch achten.

Versteht ihr, dass ihr ihre großartigsten Kinder seid? Dass ihr ihr größter Schatz seid? Es schmerzt sie zutiefst, nicht in voller Harmonie mit euch zu sein. Lasst sie euch auf eine Art unterstützen, die ihr euch nur ansatzweise vorstellen könnt, denn es ist alles für euch da, wenn ihr es in den kommenden Jahren wagt, über den Horizont hinauszublicken und ein bisschen anders zu denken. Ihr habt die Wahl, wie ihr diesen Übergang machen wollt. Wir haben die größten Hoffnungen, dass er freudvoll, angenehm, voller Spaß und Aufregung sein wird, denn das ist es, wozu ihr gekommen seid. Ihr seid Heiler. Ihr seid Lehrer. Ihr seid die, die den Weg zeigen. Ihr seid die, die die Tür geöffnet haben und es gewagt haben vorauszugehen und die Probleme zu erschaffen, damit ihr anderen Menschen zeigen könnt, wie man damit umgeht und wie man da leicht durchgeht.

Jetzt ist mehr als je zuvor die Zeit sich der Tatsache bewusst zu sein, dass ihr nicht die einzigen seid, die sich entwickeln. Alle Schwingungsebenen um euch herum entwickeln sich und die Erde ist der größte Teil davon. Auch sie bewegt sich. Arbeitet in diesen Tagen in Harmonie mit ihr. Wagt es, sie nach neuen Ideen zu fragen und hört für die Antwort nach innen. Es gibt viele fortschrittliche Menschen, die auf unglaublichen Wegen waren, die ihrer Zeit weit voraus waren und die dafür kritisiert wurden, dass sie Okofreaks waren. Einer von ihnen besitzt sogar eine Ölgesellschaft. Sucht diese Denker, meine Lieben. Macht es jetzt populär, Okofreaks zu sein. Sucht Gelegenheiten damit zu arbeiten, um die Aussicht auf das, was ihr zu erschaffen erwartet zu ändern und ihr werdet die großartigsten Großeltern des neuen Planeten Erde sein.

Wir bitten euch, einander mit dem größten Respekt zu behandeln. Helft einander bei jeder Gelegenheit, denn ihr seht in die Augen Gottes und wisst, dass es ein wunderbares Spiel ist, das ihr spielt. Spielt gut miteinander.

Espavo

Die Gruppe
Message from a pregnant Planet

Greetings from Home:


In the 12 years I have been channeling the group, I have never heard the group give us any type of warning. That changed when this message came through on September 29, 2007. They gave us a stern warning that time is running out for us to embrace our connection to the Earth. They said the Earth was evolving faster than she could handle. Pollution and the pollution machinery we have built since the industrial revolution has caused the Earth to be on a direct course of disaster.

Although it is normal for the Earth to be warming up at this time, it is being pushed to raise its vibration faster than it can handle. They said that it would be sadly tragic if we passed the original Earth end times in the year 2000 only to push her into extinction now. It does not take major sacrifices that most fear, but rather it takes consciousness and awareness of the footprints we leave on the Earth as walk through daily life. They said we would now begin to see just how bad this really is. Five days after this channel I was watching CNN from my hotel room in Moscow, when they reported that in the last 12 months the Arctic ice sheet had diminished 25%.

We can change our reality in a moment if we only become aware of how we impact Earth and make appropriate choices. With one heart at a time we can change this destruction, but the time to become educated and motivated is running out. Each of us can make a big difference if we only try. The time is now.

Big hugs and gentle nudges. .


Greetings from Home

Every day that you step into these physical bubbles of biology, you start a new Game. You are literally starting to evolve so fast that you cannot even re-member what happened to you before you went to sleep last night. You are waking up in a whole different vibration and because of that you are attracting new things to you; everything seems to work a little bit differently. Things are not always the way they seem. Let us tell you today that because of all these rapid, collective vibrational changes throughout all of humanity, there are adjustments taking place on your planet. We have spoken of many of them before. We have talked about the physical re-wiring of the human body. In general, the connectivity between the two lobes of your brain is changing on a daily basis now; it is allowing you to see and experience things that you never have before. One of the points we are going to show you this day is the collective effect on what you call the Mother, Gaia, the Earth herself.

Let us start by saying that the Earth is a living, sentient, thinking, acting, breathing being. We call the Earth a her so that you, living in a field of duality, can understand that. She has no imbalance of male/female energy. She carries it all so she really is an entity of beautiful design—not carrying a label of he or she. This living, breathing entity began as a hot, gaseous ball. It was vibrating at a very high rate, for when you heat something up it begins vibrating very quickly. Please understand that a high vibration is not better than a low or medium vibration. They are just different, so let us release the idea of good/bad, up/down, right/wrong and some of your ideas of the polarity field and let us speak only about vibrations.


In the Beginning

Right from the beginning of her origins, you began to inhabit planet Earth. You did not wait to take these physical bubbles of biology. You, as spirits, began the game of free choice without a physical being. Your ethereal body inhabited Earth right from the very beginning. As she evolved, you evolved. There came a point where she began to gain density. She cooled and lowered her vibration and gained density. Today, you are focused on raising your vibration, but back in those days, advancement was to lower your vibration. As the Earth cooled, you had the need to lower your vibration and gain density to keep your connection with Earth. It was very important for you because your physical bubble of biology is a product of the Earth. You are a spirit pretending to be a human in a physical bubble of biology.

It was a beautiful blend, for the spirit worked with the Earth even in the very beginning. It began as a slow process. You started ingesting the very tips of the leaves from the trees and bringing them into your being. You developed digestive tracts and developed ways of bringing parts of the Earth through you to feed and sustain the dense physical body. We tell you it is quite interesting because you have great arguments on Earth as to whether man was created or whether man evolved out of the ocean. We tell you that neither one of those is quite correct. When you get Home, you will laugh because you will also find that both of them are correct to some degree. Your physical bubble of biology has evolved over eons of time but it was prepared for your spirit. Life began as a spirit inhabiting a lightbody, but your physical evolution began from the Earth. Once you took on the denser physical form, the connection to the Earth became paramount. Even if you traveled great distances in space, you will be part of her and she will be part of you. That relationship is now changing and we wish to address that because you have control over your reality in every moment.


Changing Relationship to Earth

You are creators, dear ones. You are creating the path just before your feet hit the ground. Knowing that, let us tell you that all of humanity is raising vibration. As you raise vibration, you change your vibrational relationship to Earth. Before, when Earth was cooling and changing her vibration and it was necessary for you to gain density, you changed your vibration to match her. Now it is the other way around. Humans are evolving and the Earth is raising her vibration as a result. One is not better than the other and Earth is fully supporting this vibrational shift, yet it is a change and that change can mean challenges.

Look at the entire cycle. In the beginning Earth was hot. As she cooled she lowered vibration and you adapted by taking on physical bodies. Then there was a long period where it seemed like there was no up or down movement in vibration. Now, it has begun again, has it not? Earth is heating up. You are beginning to see a cycle.


Pregnant Planet

You are aware that humans have polluted the Earth as the evidence is becoming obvious and will soon be even more so. Know that the Earth is a very strong being who has never had to engage her survival instincts thus far. That may change soon. The Earth has tremendous abilities to adapt and when she reaches a level where adaptation is no longer possible, she has the ability to move into her survival mode and heal herself. Thus far she has not done that as it would have a huge adverse effect to her own human offspring. Now the equation is changing. We tell you, the Earth is not sick, dear ones. She is pregnant and preparing to give birth. You are part of that evolution. You are part of that miracle. That is what is taking place and the view that we wish to offer you this day, because you have more control over this process than you can possibly imagine. It starts by having your heart and your head in synch, and realizing that your choices will now become more important than ever before.

Yes, we do not need to lecture you on how to live in harmony with the Earth. There are technologies already developed that can help you to do that. The timing is becoming critical that humans embrace and popularize the idea of working in harmony with this planet. You are moving faster than she can keep up with, especially in her delicate condition. There are danger signs growing faster than you know. There are problems now about to reach critical levels. This simply means that you that you have prodded her too many times and she must now protect herself.


Time is Running Out

Now is the time to take action in your heart and in your own choices, to look for every imprint that you make on this planet. It is entirely possible for you to walk in full harmony with the Earth. You instinctively know how to do that. It is ingrained deep within each on you. You have simply chosen a path of convenience rather than harmony. This will now lead you to make inconvenient choices to shift the trend already in motion. Dear ones, inside each of you is a part of the Mother Earth. If you listen to that part of yourself ,you will remember that it is entirely possible to have a zero footprint on Earth. The masters knew this and practiced it. They, as you, know how to walk in consciousness with the Earth. See the meadow of grass which is so brightly green because it is only four days old, and is so fragile and vibrant. It is entirely possible for you to be in harmonic state so that when you walk over that grass, it actually benefits from where your foot touches the ground. First of all, you must believe that it is possible for you to work in full harmony with the Earth where all your needs will be met and more. The challenge is that humans are creatures of habit. You have devised social and economic machinery that protects your habits. One of these was the oil industry itself. It is no secret that the oil industry is set on self-preservation even at the cost of the Earth herself. It is no secret that the oil industry has governed your planet for the last 30 years. There was a signal in the 1970’s to let you know of things to come; the oil ran out then for a time. It was an indication of what was to come, yet you really have not taken that lead and you still believe it will never end.


A Message from the Mother to the People of Earth

Dear ones, there is a time when you physically will run out of oil and it is coming sooner than you think. This is an action that will be taken by the Earth herself to protect her unborn child. We do not typically make predictions but we tell you, this is a warning: People of Earth, now is the time to embrace your mother and remember your connection. Even this day you are able to walk over that grass and to add something to the Earth rather than take away. Now, in your heightened vibration, it is possible to do both more than you know. We tell you, all it takes is the motivation. It takes your heart, it takes your wanting to do that, to pay a little bit more, to go the extra mile and do a little more in the beginning to start working in harmony with this beautiful loving Earth. Much like a dog that has too many fleas on its back, when it reaches a critical level the dog instinctively begins to shake the fleas off to correct the problem. The Earth has been refusing to shake for some time, as her love for you is beyond your understanding. If only your love for her was half as strong.

The time is now becoming critical. What lies ahead can have devastating effects on humans. Have you ever really looked at the planet Mars? You do not need to go through that. You can make this transition comfortably, easily. It does not have to be out of harmony and out of balance. Yes, the natural process of the Earth is to heat up, but if it is moves too fast because of the bad habits of humans, it is going to be very difficult to endure that vibrational shift. Like a pregnant mother she will defend herself in order to have her baby. She is evolving as are you, but she needs your assistance now.


Changing the Systems

We wish to bring you this view this day because it is so important that you know you are part of Mother Earth and she is part of you. The connection will always be there and as you are evolving, you are now leading the way for her to change. Make this transition comfortable and easy. That is what she wants. Many times it is your systems that make it difficult for you to change your patterns. Humans resist change and create systems and machinery to ensure that no life is easy. Not only is it your belief systems, but the systems that you put into motion that create you doing the same thing over and over. It is no secret to tell you there is a time coming very soon when you will run out of oil. Please do not wait that long. Begin your changes now. Begin your thinking now.

Consider the impact you have as you are holding that piece of trash, as you turn the key of the gas guzzling cars that you drive. The moment you think about what you are going to do and how you are going to work in harmony with the Earth, she can begin the healing process. Each thought can make a major difference not because of one person, but because it goes into the collective vibration of humanity. Each human begins to change his or her reality and set up a vibration that everyone else can follow comfortably. Make it populär. Make it vogue. Make it something that is accepted in your social circles and it will happen very quickly. It has already begun.


You Have More Effect than You Know

Some of the wayshowers are already in place to educate. There will be more coming, but this transition can be easy with the Earth. It does not need to be difficult. You have done so much. Look at the change that you personally made with the hurricanes that were coming on this planet. It was a cycle that was going to continue from year to year. Your own scientists announced at the beginning of 2006 that it was going to be the worst hurricane season ever. You did not have a single hurricane hit land. You learned to adapt and to use the energy. If the energy is adapted and engaged it does not have to have a devastating effect. You can do the same thing here. You can adapt this energy quickly and easily if you only gain consciousness now. You can take pride in what you are doing. You can take pride in walking with confidence, with being a human who benefits the Earth as you walk upon it. You can change your reality in an instant and take the Earth with you for an incredible ride.


Giving Birth to a Hologram

We will give you some ideas. It is difficult to say exactly what is going to happen because humans have a tendency to live in one dimension at a time. You are starting to become multidimensional—that will change over time—but right now it is difficult to explain exactly what we mean when we say that the Earth is going to give birth. Does that mean that there is going to be a second Earth? Let us give you an illustration, a very simple view. It is one we have given before but will help you to grasp what is taking place at an energetic level.

The Earth began as a hot, gaseous ball at the time you call the Big Bang, but the Big Bang was not what you thought it to be. You thought it to be an imploding star that left pieces all throughout the universe. However, it was the division of God. It was the opportunity for God to pretend to be separate from himself/herself and to divide in such a way where it could study itself, or see itself, so it was a Grand Game that began in this process. The Earth and everything you perceive as the multiverse began first as a hologram. A hologram is very simply two or more light beams intersecting each other and creating a three dimensional object. When photons collide in multiple dimensions they create a three dimensional object. Humans, or God if you will, can look at that and say, "That is a three dimensional object." The moment it is perceived as a three dimensional object it becomes one. That, dear ones, was the origin of Earth. Have we made this too simple? We can complicate it if you like, but that is what happens. That is how all things began on this Earth, as a hologram. The moment God entertains a thought, two or more beams of light begin to create a hologram. If you are God and you are having thoughts and you are starting to get closer in vibration, guess what is happening? You begin to create a hologram.

We have asked you to intentionally focus your hologram, your idea of what you would like on this new Earth, and just call it the New Earth which is just a collection place for your visions of how you would like the new Earth to be. When the critical mass has reached a specific point, that hologram will overlay the original hologram that created Earth. This will reinstate the healthy Earth hologram and help to heal the Earth. This is the birth of the New Earth. It will take place slowly rather than the dramatic predictions that you know to be the ascension. When you look back upon it, you will understand what we have said. The challenge is that if you have not developed good habits of walking softly on the Earth by then, the hologram cannot have the effect it was meant to have. Even if the hologram does overlay the original one it will be very sensitive and unable to defend itself against the lazy habits of humans. That is the birth process that is going on right now. This is the reason you have tsunamis, earthquakes and changing weather patterns at this time.


Watch the Pacific Ocean

Watch the middle of the Pacific Ocean for changes under the water that have to do with carbon dioxide. That is the next process that will start changing and it will happen somewhere inside the Ring of Fire, most likely in the water. Those things will start to trigger changes on your Earth which will show you that the process has begun. T,hat is the evolution of Earth and that is the time you want to be in full harmony with her because she will take care of you at every cost.

Do you understand that you are her greatest children? That you are her greatest treasure? It pains her deeply not to be in full harmony with you. Let her support you in ways you can only begin to imagine, for it is all there for you if you dare to reach outside the box and think a bit differently in the years ahead. You have a choice as to how you will make this transition. We have the greatest hope that it will be joyous, comfortable, fun and exciting for that is what you have come for. You are healers. You are teachers. You are the wayshowers. You are the ones that have opened the door and dared to go first and create the problems so you can show other people how to work with it and go through it comfortably.

Now more than ever before is a time to look at the fact that you are not the only ones evolving. All vibrational levels are evolving around you and the Earth is the biggest part of that. She is moving as well. Work in harmony with her this day. Dare to ask her for new ideas and listen within for the answers. There are many advanced people who have been on incredible journeys, who have been way ahead of their time and have been chastised for being tree huggers. One of them even owns an oil company. Look for those thinkers, dear ones. Make tree hugging populär now. Look for the opportunities to work with this to change your outlook on what you to expect to create and you will be the grandest grandparents of the new planet Earth.

We ask you to treat one another with the greatest respect. Nurture one another at every opportunity for you are looking in the eyes of God and know that this is a beautiful Game you are playing. Play well together.

Espavo

The group