Steve Rother, Dez-07

THE GROUP durch Steve Rother, 15. Dez. 2007

Steve Rother

Wie es ist ein Mensch zu sein

übersetzt von Georg Keppler [eckige Klammern = eingefügt vom Übersetzer]

Quelle: espavo.org
Grüße von Zuhause:

Jeder von euch steckt in einer Situation mit der ihr zu tun und die euch während eures gesamten Aufenthalts auf diesem Planeten große Schwierigkeiten bereitet. Es ist für jeden von euch eine Herausforderung euch so zu sehen wie ihr seid. Das liegt an einem tief verwurzelten Glaubenssystem das jeder von euch tragt. Es war notwendig es vom Anbeginn der Verbindung zu tragen, denn es ist der Anteil, der für euch alles aktiviert hat. Und ihr seid ein ernstzunehmender Fall von Mensch Sein, wie wir es nennen. Das Mensch Sein ist eine sehr schwere Krankheit der Seele.

Wenn eine Seele eine biologische Blase betritt und einen Schleier aktiviert, der Eingliederung ihres Gedächtnisses verhindert, dann besitzt sie immer noch Erinnerungen an Zuhause. Mit der Zeit, falls diese Erinnerungen nicht verstärkt werden, verblassen sie zum Hintergrund des Bewusstseins. Manchmal sind sie nur noch im zellularen Gedächtnis vorhanden, dem Abdruck der Seele in eurem physischen Körper. Es ist der Punkt, an dem eine Seele wirklich anfängt zu glauben, dass sie menschlich sei. Das ist eine ernsthafte Erkrankung der Seele, die wie Mensch Sein nennen.

Damit habt ihr jeden Tag zu tun. Wo immer ihr in eurem täglichen Leben hinschaut, gibt es Leute, die euch versuchen dazu zu bringen, das Mensch Sein ernst zu nehmen, damit ihr wie sie sein könnt. Leute, die umher laufen und tatsächlich glauben, sie waren der menschliche Körper den sie bewohnen, haben der Menschheit im Allgemeinen mehr Probleme beschert, als ihr euch jemals vorstellen könnt. Das fangt an, sich zu ändern. Die Neuverkabelung der Menschheit ist im Werden und die Evolution wird bald die gesamte Menschheit aus einem anderen Blickwinkel schauen lassen. Dieser Blickwinkel ist die Basis für euer Verständnis als Lichtarbeiter. Jetzt schaut ihr auf Menschen, die anfangen sich so zu sehen, wie sie wirklich sind, statt so, wie sie glauben zu sein. Es ist schwer für euch, die Schwingen abzulegen, eine biologische Blase zu betreten und vorzugeben, ihr wärt ein Mensch. Ihr habt einen Schleier entwickeln, der unglaublich stark ist und sehr gut funktioniert.


Körperliche Anpassung

Die physiche Blase der Biologie passt sich jetzt an ein neues "euch" an. Es finden verschiedene Geschehen gleichzeitig statt. Erstens entwickelt ihr den menschlichen Körper sehr viel stärker als ihr wisst, und das wird sich bald zeigen. Euer physisches Sein fangt an, neue Merkmale auszubilden, um mehr Licht durch euren Körper hindurchzulassen, und das ist etwas vollkommen Unerwartetes auf diesem Planten. Damit wurde in diesem Spiel nicht gerechnet. Es war nicht geplant, dass die hereinkommenden Kinder eine Magie bringen würden, die euch hilft, eure eigene Magie wieder zusammen zu setzen, und doch fangt es an zu geschehen. Es war nicht geplant, dass ihr als Mensch da stehen und all euer Licht durch euren physischen Körper erstrahlen lassen könnt. Warum? Weil das erste, was geschieht, ist, dass ihr anfängt Aufmerksamkeit auf euch zu ziehen und [dann] ins Mensch Sein zurückfallt und glaubt, ihr wärt ein Mensch und glaubt, dass alle euch zuschauen. Dann schaltet ihr es ab, um [in die Gesellschaft] zu passen. Wenn der Schleier anfängt dünner zu werden, bekommt ihr Angst und kehrt zu euren alten Glaubensystemen zurück. Ihr kehrt in die Energie zurück, in der ihr wart, und zu den Glaubenssystemen, die euch zu jener Zeit unterstützt haben. Es bewirkt eure Rückkehr ins Mensch Sein.

Zweitens passt sich selbst der physische Körper an, um zu ermöglichen, dass ihr eine neue Vision von euch selbst habt. Damit das geschehen kann, ist es wichtig, dass ihr damit aufhört, euer Spiegelbild in eurem äußeren Erscheinungsbild zu suchen. Das ist eine natürliche Auswirkung des Mensch Seins. Ihr könnt euer eigenes Licht im Innern nicht sehen. Selbst wenn ihr in den Spiegel schaut, seht ihr immer das Negativ. Habt ihr bemerkt, dass eure Gedanken sofort zu Dingen gehen, die ihr für falsch haltet, und nicht zu Dingen, die ihr für richtig haltet? Also, jedesmal wenn ihr in den Spiegel schaut, wandert eure Aufmerksamkeit zu den Mangeln. Der Spiegel zieht sofort eure Probleme an, oder das, was ihr als Herausforderungen einstuft. Das liegt an der Menge Licht, die ihr haltet. Und doch braucht es nur eine kleine Verschiebung der Wahrnehmung. Es braucht nur eine klitzekleine Veränderung des "wie" ihr schaut, um euch von Innen nach Außen zu sehen, statt von Außen nach Innen. Es bracht Übung. Im Laufe eurer Entwicklung werdet ihr euch über die Menge Licht definieren, die ihr halten könnt. Das ist anfangs nicht einfach, denn ihr seid so sehr daran gewöhnt, euch über eure Glaubenssysteme zu definieren.


Glaubenssätze bezüglich Mensch Sein

Bestandteil eurer Evolution als Mensch ist Multidimensionalitat zu erfahren. Das ermöglicht euch im Laufe der Entwicklung den weitesten Blickwinkel. Multidimensionales Sehen wird euch unglaubliche Möglichkeiten geben und euer Leben wird kraftvoll und ausgerichtet. Ihr bewegt euch täglich [mehr] in die Multidimensionalitat. Ihr werdet innerhalb der nächsten zwölf Jahre sehr viel mehr über euer wahres Sein auf diesem Planeten als Menschen - als Seelen, die vorgeben Menschen zu sein – herausfinden, als ihr euch jemals vorstellen konntet. Ihr werdet anfangen zu verstehen, wie der Stoff des Universums verwoben wurde und wie ihr ihn nutzen könnt. Dann werdet ihr verstehen, wie Energie sich verwebt, um Materie entstehen zu lassen. Ihr werdet verstehen, wie eure Gedanken jeden Moment an jedem Tag Materie erschaffen, indem sie mit diesem Gewebe interagieren. Ihr werdet euer wahres, kreatives Geschenk des Schöpfens besser verstehen, wie jeder Gedanke eine Schwingung aussendet, die den Stoff des Universums nimmt und verwebt, um etwas Magisches entstehen zu lassen. Um das tun zu können, ist das erste, was überdacht werden muss, euer Glauben bezüglich Glaubenssatzen. Fangt an, euren Glauben bezüglich eurer Glaubenssätze als Heilmethode zu betrachten, als zeitlich begrenzt, als Möglichkeit aus dem Mensch Sein heraus zu treten, denn das deckt alles ab. In den jetzt kommenden Tagen werden jene, die bereit sind, ihre Glaubenssysteme gehen zu lassen und zu erweitern, einen großen Vorsprung im gesamten vor euch liegenden evolutionären Aufstiegsprozess haben.


Integration

Wir haben über die Zeitlinie und die Illusion der Zeitlinie gesprochen. Ihr betrachtet alles als vergangen, gegenwärtig und zukünftig. Die linke Seite eures Gehirns tut nichts anderes, als Zeit einzuteilen und alles, was ihr erlebt, in kleine Schachteln zu verstauen. Zu dieser Funktion wurde sie im Rahmen der Dualität ausgebildet. Sie war in der Dualität sehr nützlich, da sie alles kategorisierte und ausrechnete. Sie denkt. Natürlich bewegt ihr euch jetzt aus der Dualität heraus, und das ist einer der Gründe für die Neuverkabelung des physischen Körpers. Diese ganzen Veränderungen werden euch allmählich an eine flexiblere Weise der Kategorisierung und Selbstbetrachtung heran führen. Starre Einteilungen werden beim Verstehen des Lebens und eurer Selbst nicht länger hilfreich sein.

Wenn ihr diesem Teil eures Lebens [der linken Gehirnhälfte] erlaubt zu bestimmen, wer ihr seid und was ihr tut, dann fangt ihr an, Glaubenssysteme darüber zu bilden, was das [Leben] ist. Menschen sind Gewohnheitstiere. Sogar eure Seelen sind Gewohnheitstiere, weil sie die Tendenz haben, zwischen den einzelnen Leben immer wieder das Gleiche zu wählen. Die Wirklichkeit sieht so aus, dass ihr viele eurer momentanen Glaubenssysteme durch eine Reihe von Leben hindurch getragen habt.

Wenn ihr anfängt zu verstehen, wie es funktioniert, dann könnt ihr gleich zu Anfang sehen, wie eure Glaubenssätze aussehen. Mit der Zeit zeigt sich eure wahren Motivation in jeder Entscheidung. Wenn ihr das klar seht und euch an eure Motivation erinnert, dann werdet ihr vermutlich gemäß einem Glaubenssystem funktionieren, welches in der nahen Zukunft sehr klein werden wird. Wenn ihr euren Weg bewusst geht, dann haltet ihr mehr Licht im Innern. Das sind die Zeiten in eurem Leben, wenn ihr absichtsvoll seid und es spürt. Viele eurer jetzigen Lebensentscheidungen werden aus Gewohnheit oder mit Glaubenssystemen getroffen. Der Schlüssel zu Evolution ist nicht Eliminierung der Glaubenssysteme, sondern die Erweiterung der Schachtel zu einem flexibleren und viel größeren Kontainer, in dem ihr euch selbst wahrnehmen könnt.

Viele von euch merken, dass sich ihre Glaubenssysteme ändern. Ihr fangt an, die Energie von dem zu verschieben, womit ihr wirklich arbeitet und wie es funktioniert. Wenn ihr anfängt, diesen Prozess wirklich auszuwerten, wenn ihr anfängt wirklich auszuwerten, wer ihr im Innern seid, dann fangt im Außen alles an, sich zu ändern. Ihr werdet jetzt mehr als je zuvor sehen, wie sich Leute wirklich sehr stark verändern.


Universelles Energiefeld

Das erste von drei Werkzeugen, die wie euch anbieten, ist das Universelle Energiefeld. Ihr habt ein magnetisches Feld um euren Körper, das euch mit der universellen Energie verbindet. Die Universelle Energie basiert auf Liebe, und sie ist eine Verbindung von einem Herzen mit einem anderen und naht alle Herzen zusammen. Mit anderen Worten, alles was ihr in eurem Leben gefühlt habt, haben andere [auch] gefühlt. Jede Emotion, die ihr jemals gespürt habt, wird gleichzeitig von mehren anderen gefühlt. Es bewegt sich zwischen allen wie ein von der Quelle der Schöpfung ausgehendes großes Krauseln.

Wenn ihr ein Glaubenssystem habt, dann ist das eine Vorbestimmung der Art, wie Energie zurückkehren wird. Mit Glaubenssystemen wird die von euch ausgesendete Energie darauf voreingestellt, auf eine bestimmte Art zurückzukehren. Ihr begrenzt mit Glaubenssystemen tatsächlich euren eigenen Geist [engl: spirit] in seinen/euren Schöpfungen.

Wenn die Menschen sich in ein Feld der Trialitat hinein bewegen, dann werden sich sogar einige eurer am meisten gebrauchten Methoden der Nutzung der Schöpfungsgesetze, so wie sie in der Dualität gebraucht wurden, verändern. Dann werdet ihr einen sehr erweiterten Blickwinkel haben und sehen, wie die Energie zusammengenaht ist, und wie ihr sie viel effektiver nutzen könnt. Die bewußte Nutzung des Universellen Energiefeldes wird zu eurer zweiten Natur werden. Wenn ihr es gemeistert habt, dann werdet ihr im Schlaf manifestieren, und es mag zunächst den Anschein haben, dass ihr auf magische Weise immer Rückenwind habt. Das ist der Teil von Zuhause, den ihr am meisten vermisst habt, und deshalb erschafft ihr ihn zuerst. Zuerst wird es aussehen, als würden die Menschen plötzlich ein neues Sinnesorgan entwickeln. Wie andere Sinne werdet ihr ihn dazu benutzen, um euch mit der umgebenden Welt auszutauschen und euer Licht zu spiegeln. Wenn ihr diesen neuen Sinn in eurem Leben nutzt, dann könnt ihr die Fehlkommunikationen sehen, die Glaubenssysteme erschaffen können. Dieser Sinn ist ein vollständig automatischer Teil von euch, der ohne Denken funktioniert. Er wird zur automatischen Reaktion auf einen Reize von Außen werden, der eine Schwingung im Universellen Field erzeugt, die euch vorangeht, wenn ihr einen Raum betretet, eine Projekt beginnt, eine Beziehung anfängt oder das Telefon aufnehmt. Man könnte sagen, er erschafft eure Welt bevor ihr dort ankommt. Lernen, wie man es benutzt, wird zum Thema vieler zukünftiger Bücher werden, [und] doch wird es sehr schnell in die neue Menschheit integriert werden.


Was glaubt ihr, wer ihr seid?

Den ersten Glaubenssatz, den die meisten Menschen haben, die sich mit dem Mensch Sein beschäftigen, lautet, dass ihr ein Glaubenssystem braucht. Glaubenssysteme sind Methoden, das Leben durch Finden eines roten Fadens zu definieren, der sich durch die Sammlung eurer Wahrheiten zieht. In den frühen Tagen haben euch Glaubenssysteme dabei geholfen, Gott zu definieren. Sie haben euch geholfen, euch selbst zu definieren und eure Energie als Schöpfer zu finden. Hier wurde eure Wirklichkeit mit der Blaupause erschaffen, die ihr von euch selbst gemacht habt. Es hat in der Dualität sehr gut funktioniert, aber weil ihr euch jetzt in Richtung Trialitat bewegt, fangt es an euch einzuschranken. Dinge reagieren anders weil ihr anders seid. Euer Feld ist anders, und die euch umgebende Energie, und alles mit dem ihr interagiert ist anders, weil ihr euch verändert habt. Mit dieser Veränderung haben sich für euch Gelegenheiten aufgetan, den eigentlichen Kern des Glaubenssystems "wer ihr seid" anzuschauen.

Werkzeug Nummer Eins im Umgang mit dem Mensch Sein ist, im Innern nachzuschauen, welche Glaubenssysteme euch dienen und welche euch begrenzen. Dann, wenn ihr flexibler in allen euren Glaubenssystemen werdet, wertet jedes einzelne erneut aus. Ihr werdet höheren Wahrheiten ganz locker verstehen, wenn euch eure Glaubenssysteme nicht mehr begrenzen. Menschen leben unter dem Eindruck, es gäbe überall nur eine einzige zentrale Wahrheit. Wir sagen euch, dass es die eine Wahrheit nicht gibt, weil es nicht um ein bestimmtes Ziel geht. Die Wahrheit zu finden ist eine Reise, kein Ziel, und das ist eines der Kern-Glaubenssysteme, das in der nahen Zukunft eine große Erweiterung braucht. Die Reise zu durchleben, auf der ihr euren eigenen Geist [engl: spirit] in der euch umgebenden Welt gespiegelt findet, ist der Grund für euer Hiersein.


Die Neuverdrahtung

Die physischen Neuverkabelung der gesamten Menschheit hat bereits begonnen. Sie wird sich über einige Jahre erstrecken, doch die neuen synaptischen Verbindungen und die neue Art, in der euer Gehirn kommunizieren wird, fangen [bereits] an, die Lücke zwischen den beiden Seiten des Gehirns zu schliessen, welche den Schleier erschaffen haben. Eine Seite des Gehirns ist unbegrenzt und die andere Seite des Gehirns ist begrenzt, und die eine Seite des Gehirns beherbergt das Mensch Sein, während die andere Seite sich nur mit eurem Geist [engl: spirit] beschäftigt, der seine Identität kennt. Wir können euch sagen, dass es eine absichtliche Unterteilung gab, die jetzt anfängt, integriert zu werden.

Die Unterteilung geschah durch die beiden Hälften des Gehirns. Die beiden Hälften fangen jetzt an, mittels neuer synaptische Verbindungen, die jetzt gebildet werden, wieder zusammen zu wachsen. Das wird von euren medizinischen Wissenschaftlern in nur zehn bis zwanzig Jahren bemerkt werden, und es bedeutet einen immensen Fortschritt für die Menschheit, der erst vor Kurzem began. Die vollständige Neuverkabelung findet in der gesamten Menschheit statt, die anfängt, Dinge anders zu sehen. Das zündet Teile des Geistes [engl: spirit] im physischen Körper, was wiederum im physischen Köper, wie wir es nennen, sexuelle Energie entzündet, [und zwar] wegen der Energie der Lebenskraft, die jetzt durch euch fließen kann und euch ermöglicht, mehr von der Lichtenergie in eurem physischen Körper zu tragen. Es lasst euch mehr Licht ausstrahlen, [ermöglicht euch] Verbindung mit eurem eigenen Universellen Feld herstellen und [lasst euch] absichtsvoll sein.

Dieser Lebensstil muss als tägliche Wahl beginnen, denn wenn ihr es der Gewohnheit überlasst, dann werdet ihr zum alten Glaubenssystem und den Dingen zurückkehren, die in euren Erfahrung eingekerbt sind. Also wählt jeden Tag, absichtsvoll zu sein. Wählt jeden Tag, eure Glaubenssysteme und eure wahren Motivationen für Handlungen zu neu zu bewerten. Untersucht insbesondere eure Reaktionen auf Dinge, die euren Glaubenssystemen gegen den Strich gehen. Es gibt viele Momente, in denen ihr nicht auf eure Motivation schauen möchtet, weil ihr Urteile über euch selbst [fest-]haltet oder glaubt, dass diese Motivation nicht gut genug ist. Ich sollte lieber die Welt retten, anstatt mich selbst glücklich machen. Ich sollte etwas gegen den Welthunger unternehmen, statt mir Schokolade zu kaufen. Wir sagen, dass ihr darauf aus dem Innern von Dualität blickt. Die gesamte Welt "sollte" ein neue Bedeutung annehmen, wenn ihr Trialitat erfahrt. Um der gesamten Menschheit Freude zu bereiten, ist die erste Bedingung, dass ihr selbst Freude in euch erlebt. Das Erste, was ihr tun müsst, ist, anfangen Dinge zu wählen, die euch vollständig versorgen, denn an diesem Punkt richtet ihr euer euch umgebendes Energiefeld ein. Dann fangt die ganze Welt an, sich zu ändern. Dann kommen Menschen in euer Leben, die voller Energie sind, voller Leben, voller Ausdruck und voller Licht. Wenn ihr euer Licht davon wiedergespiegelt seht, dann werden euch die Möglichkeiten begeistern und ein vollständig neuer Teil eures Lebens beginnt. Das ist das Erwachen, welches auf diesem Planeten in diesem Moment statt findet. Das ist die Antwort auf das Mensch Sein, von dem ihr euch langsam befreit.


Das hier ist keine Übung

Wir müssen euch etwas sehr Wichtiges mitteilen. Das hier, meine Lieben, ist keine Übung. Die Zeit des Trainierens ist vorbei. Es gibt in Bezug auf euren Fortschritt in den nächsten zwei Jahren ein paar sehr wichtige Entscheidungen, die ihr kollektiv treffen werdet. Ihr entwickelt euch mit einer erstaunlichen Geschwindigkeit. Ihr bewegt euch so schnell, dass es überarbeitungen eures eigenen "göttlichen Plans" verursacht hat. Das ist unglaublich schön und doch ist es Zeit, dass sich eure Handlungen an die neue Schwingung angleichen. Erlaubt nicht, dass es an euch vorbei lauft, denn es handelt sich um eine Gelegenheit von grossem Ausmaß. Wartet nicht, bis die kollektive Schwingung einen Auslöserpunkt erreicht, an dem ihr es in jedem seht. Lichtarbeiter haben gewählt, hier zu sein und Licht dort erstrahlen zu lassen, wo es gebraucht wird, und werden heute zur Tat aufgerufen. Euer Licht wird jetzt dringender als je zuvor gebraucht. Doch die erste Aufgabe lautet, euch mit eurem eigenen Licht wohl zu fühlen, wenn es durch euren physischen Körper scheint, wenn es von euch ausstrahlt. Wir hoffen, ihr erlebt es und erlaubt ihm, euer Feld zu vollem Leben zu entzünden.

Ihr fragt, "Wie kann ich das tun? Ich tue seid Jahren meine Arbeit und niemand dort versteht mich, und sie wollen nicht, dass ich über Licht oder Energie spreche. Ich gehe einfach nur zur Arbeit und tue meinen Job." Wir sagen euch, dass ihr bald sehen werdet, wie Leute um euch herum die Schwingung anheben, und falls sie das nicht tun, dann ist eure Zeit dort begrenzt. Ihr werdet nicht länger in der Lage sein, manche der Dingen zu tolerieren, die ihr zu tolerieren gewohnt seid. Wenn ihr eine niedrige Schwingung habt, dann gibt es eine große Variationsbreite von Schwingungen, die ihr aushalten könnt. Wenn ihr eure Schwingung anhebt, wird es sie enger und straffer. An diesem Punkt melden sich viele eurer Glaubenssysteme.

Ihr fragt also, "Was ist das Beste, das ich tun kann? Was ist die eine Sache, die das alles in Gang setzten wird?" Wir würden euch liebend gern etwas Schickes über eine Zeremonie erzählen, die ihr abhalten könnt, und wie es funktioniert, doch es ist einfach eure Absicht, die alles bestimmt. Wir können euch Meditationen geben. Wir können euch Methoden des nach Innen Gehens geben, doch sind sie lediglich Werkzeuge, die eure Magie spiegeln, nicht unsere. Die Werkzeuge beinhalten die Magie nicht. Ihr tut es. Das ist die Antwort auf das Mensch Sein.


Zeit für die Wahrheit

Bitte versteht, dass es eine Zeit auf diesem Planeten geben wird, zu der jeder einzelne von euch aufstehen und für seine Wahrheit anerkannt werden will. Viele von euch wundern sich gerade jetzt, wie sie wohl lautet. Ihr wisst es nicht, aber euere Herz weiß es. Ihr wisst, wer ihr seid und wohin ihr geht, auch wenn das nicht auf einer bewussten Ebenen sein mag. Eure Verbindung zu eurem höheren Selbst wird jeden Tag starker, zum Teil wegen der neuen synaptischen Verbindungen, und zum Teil wegen der Infusion sexueller Energie, die in euren Körper eintritt. Euer ganzer physischer Körper hebt die Schwingung. Mit jedem Atemzug, den ihr nehmt, kommt ihr Zuhause ein wenig näher. Das wird sich nicht ändern, doch wie ihr diese Veränderung als Kollektiv erleben werdet, steht noch nicht fest. Es ist nicht entschieden worden, weil ihr nicht entschieden habt, wie es geschehen wird.

Nun, es kann schwierig sein. Es kann mit Gewalt durch Krieg entstehen. Es kann durch große globale Katastrophen und Wetterveränderungen geschehen. Es kann auch bequem und reibungsarm verlaufen. Diese Wahl ist eure und es gibt dabei kein richtig oder falsch. Die Evolution der Menschheit ist im Werden und wird statt finden. Es fragt sich nur, durch was ihr in der Zwischenzeit hindurch müsst. Versteht ihr, wie schwer es für uns ist, manchmal auf euch zu schauen und den Schmerz zu sehen, den ihr erlebt, weil ihr nicht zusammensetzen könnt, wer ihr seid? Wisst ihr, wie schwierig es für uns ist, euch anzuschauen, wenn ihr euch verloren vorkommt, und den Geist und die Größe in eurem Innern zu kennen, die ihr nicht fühlen könnt?

Das wird ein verbreiteter Zustand werden, wenn ihr euch vom Mensch Sein entfernt, denn das erste, was ihr macht, wenn ihr eure Glaubenssysteme loslasst, ist, ein wenig von der Identität zu entlassen, die euch innerhalb dieser Glaubenssysteme gehalten hat. Eine sehr verbreitete Situation wird für alle von euch sein, dass ihr euch alleine fühlt und euch fragt, ob ihr auf dem Weg seid. Darauf gibt es nur eine Antwort. Es gibt nur einen Weg aus dieser Situation - sucht und ergreift die Hand von jemandem. Das Ziel ist unwichtig. Sucht und ehrt die anderen, die mit euch auf dem Pfad sind, und diejenigen, die auf irgend einem Pfad sind, der Licht in sie atmet. Sucht und berührt das Herz von jemandem – um euch aus euch selbst heraus zu bringen, damit ihr nicht draußen seid und von dort herein schaut. Fangt so an, das Licht von Innen erstrahlen zu lassen, und ihr werdet aus einem Feld des ICH in ein Feld des WIR gehen. Das verändert das Mensch Sein zum Engel Sein. Jene Illusion geschieht jeden Tag. Jeder von euch hat eine Gelegenheit, heute mehr zu tun, als ihr jemals zuvor getan habt und es ist schwierig, wir geben das zu.


Eure Erfahrung aus der Zeitlinie heraus nehmen

Am Anfang gab es eine lange Schlange, die sich für den Eintritt von Seelen in die Erde bildete. Dann wurde es weniger populär zur Erde zu kommen, gefolgt von "diese Spiel auf der Erde wird zu nichts führen". Jetzt ist die Schlange wieder da, meine Lieben. Ihr habt eine Möglichkeit erschaffen, eure Kraft des Erschaffens zu tragen, während ihr im menschlichen Körper seid. Das hat eine ziemliche Aufregung im All verursacht. Das heißt, es war völlig unerwartet. Viele stehen dafür an, in jeder beliebigen physischen Form auf die Erde zu kommen, derer sie habhaft werden können, notfalls um nur fünf Minuten hier sein und versuchen zu können, eine Eindruck und einen Unterschied zu machen. Sie wollen wegen des Wunders hier sein, das sich entfaltet. Sie wollen auf jede mögliche Weise Teil dieser Energie sein. Das ist sehr schwierig, wenn ihr so wie jetzt in eurem Innern seid und versucht, einen Weg heraus zu finden. Der einzige mögliche Weg ist, damit anzufangen, das Licht heraus zu lassen und anzufangen, euch aus dem Mensch Sein zu befreien. Das geschieht mit dem zweitwichtigsten Werkzeug, dem Wegnehmen eurer Erfahrung aus der Zeitlinie.

Wir möchten euch ein Beispiel geben, denn es gibt viele Werkzeuge, die folgen und euch zeigen werden, wie man Dinge aus der Zeitlinie entfernt. Das [Beispiel] dient dazu, euch bei der Erfahrung vollständiger Dimensionalität des Jetzt zu helfen, dem ganzheitlichen Punkt, an dem ihr seid. Fangt mit jedem [beliebigen] Problem in eurem Leben an, und fragt euch, "Welche Erfahrung mache ich igerade eben?" Pflegt die Gewohnheit, diese Frage in stressvollen Momenten eures Lebens zu stellen und wartet ab, was geschieht. Die meisten eurer Hoffnungen sind in der Zukunft und die meisten eurer Ängste in der Vergangenheit. Das ist ein Produkt von Magnetismus. Wisst ihr, was geschieht, wenn ihr eine negative Energie oder einen Zweifel oder eine Angst bezüglich der Zukunft herum tragt? Es lasst genau das entstehen, wovor ihr euch fürchtet. Statt ein Gedanke zu bleiben, wird es eher zu Manifestation und ihr erschafft genau das Gegenteil von dem, was ihr glaubt zu wollen. Es aus der Zeitlinie heraus zu nehmen ist das Zweite, was euch sehr viel helfen wird.


Spektrum Sicht

Das dritte Werkzeug, das wir euch heute anbieten werden, ist Spektrum Sicht. Viele von euch beginnen Dinge aus multiplen Blickwinkeln zu sehen. Wie ihr bemerkt habt, ist das fast, als wart ihr eine Kamera, die Leben erfahrt. Dafür seid ihr hierher gekommen, um nach Gott zu suchen. Ihr findet nun heraus, dass es möglich ist, ein Superweitwinkelobjektiv mit eurer Kamera des Lebens zu benutzen, und viel mehr vom Gesamtbild aufzunehmen, welches das Leben bietet. Ihr seit daran nicht gewöhnt, aber während ihr es [den Umgang damit] meistert, fangt ihr an, die multiplen Dimensionen eurer eigenen Erfahrungen zu sehen. Das ist das Geschenk der Spektrum Sicht. Spektrum Sicht ist einfach den weitest möglichen Blickwinkel zu wählen, von dem ihr jeden beliebigen Punkt eures Lebens betrachten könnt. Es ist eine Weg, sich auf die große Perspektive des Lebens zu konzentrieren.

Nummer eins: ihr werdet heraus finden, dass die meisten eurer Probleme keine Probleme sind. Wir wissen, dass das viele von euch enttäuschen wird. Aber wenn ihr wirklich beginnt, auf das größtmögliche Bild zu schauen, dann werdet ihr heraus finden, dass viele der Hindernisse, die ihr als unüberwindbar eingeschätzt habt, in Wirklichkeit nicht der Mühe wert sind, weil sie einfach nur mitgebrachte Glaubenssysteme aus einer niedriger schwingenden Existenz sind. Es sind nur alte Energiemuster, die ihr versucht in neue Gefilde mitzunehmen. Es funktioniert nicht. Es signalisiert gehen lassen. Es signalisiert, neue Dinge in euer Feld einzulassen. Ihr werdet innerhalb eures physischen Seins viele Fähigkeiten finden. Eure physischen Blasen der Biologie werden einer Reihe von Veränderungen unterzogen, während ihr euch hier durchbewegt. Die eine [Änderung], die euch allen gelaufig ist, ist Gewicht. Ihr seid so sehr mit eurem Gewicht beschäftigt. Wegen dieser überhöhten Aufmerksamkeit, zieht ihr mehr davon an. Daran haben wir nicht gedacht. Manchmal seid ihr Menschen so einfallsreich. Je mehr ihr euch dabei helfen könnt, es als Geist [engl: spirit] zu erfahren, der vorgibt Mensch zu sein, desto mehr Licht werdet ihr tragen.

Wir werden euch mit 3 einfachen Erinnerungshilfen verlassen. Behandelt euch mit dem größten Respekt für einander, denn ihr seid Teile von einander. Versorgt einander und macht den Pfad bei jeder sich bieteneden Gelegenheit bequemer, denn das macht euren eigenen Pfad bequemer. Vergegenwärtigt euch, dass dies ein wunderschönes Spiel ist und spielt gut zusammen.

Espavo

Die Gruppe
The Human Condition


Greetings from Home:


Each one of you has a condition you are dealing with that has caused you great difficulties throughout your entire stay on this planet.  It is a challenge for every one of you to see yourselves the way you really are.  That is because of a deeply embedded belief system that each and every one of you carries.  It was necessary to carry from the very beginning of the connection because it was the part that activated everything for you.  But you have a strong case of what we call the human condition.  The human condition is a very serious ailment of the spirit.  

When a spirit enters a bubble of biology and activates a veil to keep them from re-membering, they still have memories of Home.  Over time, if these memories are not reinforced, the memories fade to the back of consciousness.  Sometimes they are only left in the cellular memories which are your souls imprint on the physical body.  It is at this point that a soul starts to actually believe that they are a human.  This is a serious ailment of the soul that we call the human condition.

That is what you are dealing with everyday.  Everywhere you look in your daily life there are people who all try to get you to buy into the human condition so that you can be like them.  People walking around truly believing that they are the human body they inhabit has caused more difficulties for humanity in general than you could ever imagine.  That is beginning to change.  The Re-wire of Humanity is under way and the evolution will soon have all of humanity seeing from a different perspective. That perspective is the basis of your understanding as a Lightworker.  Now you are looking at people who are beginning to see themselves the way they truly are, instead of the way they believe themselves to be.  It is so hard for you to take off your wings and to put on the physical bubbles of biology and pretend to be a human.  You devised a veil which is incredibly powerful and works very well.


Physical Adjustments

The physical bubble of biology is now adapting to the new you.  There are several events taking place simultaneously.  Firstly you are evolving the physical body much more than you know, it will start to show soon.  Your physical being is starting to take on new attributes to allow more light to come through your body and that is something that was never expected on this planet.  That was never expected in this game. It was never thought that the children coming in could carry the magic that would help you re-member your own and yet it is beginning to happen.  It was never thought that you could stand as a human being and let all of your light through your physical body. Why? Because the first thing that happens is you start attracting attention, you go back into your human condition thinking that you are a human and everyone is looking at you.  Then you shut it down in order to fit in.  When the veil starts to thin you get scared and revert to your old belief systems. You revert to the energy of who you were and belief systems that supported you at that time.  In effect, you revert back into the human condition.

Secondly, even the physical body is beginning to adapt to make it possible to have a new vision of yourself.  For that to happen, it is going to be important for you to stop looking on the outside of yourself for your reflection.  That is a natural effect of the human condition.  You cannot see your own light internally.  Even if you look in the mirror, you always see the negative.  Have you noticed that your attention immediately goes to things you think are wrong, not what you think is right?  So every time you look in the mirror, your attention goes to your imperfections.  That mirror immediately attracts your problems or what you see as your challenges.  That is due to the amount of light that you carry.  Yet it is only a slight shift in perception.  It is only a slight difference in how you look to start seeing yourself from the inside out rather than the outside in. It takes practice. As you evolve you will define yourself by the amount of light that you carry.  It is not easy at first for you are so accustomed to define yourself by your belief systems.  It is changing.


Beliefs about Being Human

Part of your evolution as humans is to experience multidimensionality.  This will eventually give you the broadest view possible as you evolve.  Multidimensional vision will give you incredible options and your lives will become powerful and streamlined.  You are moving into an area of multidimensionality daily. You are going to find out much more about your true existence on this planet as human beings, as spirits pretending to be human than you ever thought possible within the next 12 years.  You will start understanding how the fabric of the universe is woven together and how to utilize it. Then you will understand how energy weaves together to form matter.  You will understand how your thoughts create matter every moment of every day by interacting with this fabric. You will understand more of your true, creative gifts of creation, of every thought sending out a vibration that takes the fabric of the universe and weaves it together to make something magical. In order to do that, the first thing that has to be reevaluated is your beliefs about your beliefs.  As a cure, as a temporary situation, as a possibility of stepping out of the human condition, start looking at your beliefs about beliefs for that covers it all.  In the days directly ahead those who are willing to release and broaden old belief systems will have a huge head start on the entire evolutionäry ascension process ahead of you.


Integration

We have spoken about the timeline and the illusion of the timeline. You see everything as past, present and future.  The left part of your brain does nothing more than to mark time and put everything you experience into little boxes.  This is what it has been bread to do within a field of duality.  It was quite useful in duality as it categorized and equated everything.  It thinks.  Of course now you are moving out of duality and that is one of the reasons for the re-wire of the physical body.  All of these changes will lead you eventually to a more fluid way of categorizing and studying yourself.  Rigid boxes will no longer work as the way you see life and yourself. 

When you let that part of your life rule who you are and what you are doing, you start to carry belief systems about what that is.  Humans are creatures of habit.  Even your souls are creatures of habit as you have a tendency to choose the same things over and over again even between lifetimes.  In reality, many of the belief systems you carry today may have been with you for several lifetimes. 

When you start to understand how it works, you can see right from the beginning what your beliefs are.  Eventually your true motivations are ever present in every decision.  When you can see that clearly and remember your motivations you can make a conscious choice.  If you have forgotten you true motivation you are likely running on a belief system that may get very small in the near future. When you walk consciously on your path you begin to carry more light within.  These are the times in life when you are on purpose and feel it. Many of your life decisions now are made out of habit or belief systems. The key to evolution is not in eliminating belief systems but in expanding the box to a more fluid and much larger container in which you can see yourself.

Many of you are finding your beliefs beginning to change. You are starting to shift the energy of what you are truly working with and how it works.  When you start to really evaluate that process, when you start to truly evaluate who you are on the inside, everything starts to change on the outside.  Now, more than ever before, you will see people change in very big ways.  


Universal Energy Field

The first of three tools we will offer you is the Universal Energy Field.  You have a magnetic field around your body that connects you to the Universal Energy. The Universal Energy is based in love but it is a connection that goes in between one heart and another and stitches all the hearts together. In other words, everything that you have felt in your lifetime, others have felt.  Every emotion that you have ever felt is felt by several others at the same moment.  It goes between everybody as a huge ripple of energy goes out from the source of creation.  

When you have a belief system, it is a predetermination of the way that energy will return.  With belief systems the energy you send out is predetermined to return in a certain männer.  In effect you are limiting your own spirit in your creations. 

Even some of your most used methods about using the laws of creation as they have [been] used within duality will change as humans move into a field of Triality.  Then you will have a much wider view and be able to see how the energy is stitched together and how to use it much more effectively.  Your conscious use of the Universal Energy Field will become second nature to each of you.  Upon mastery of it you will manifest as you sleep and it may seem at first that the wind is magically at your back all of the time.  This is a part of Home that you have missed the most, so you create it first.  At first this will seem like a new sense that humans will suddenly develop.  Like the other senses you will use it to interact with the world around you and reflect your light.  When you use this new sense in your life you can see the miscommunications that belief systems can create.  It is a part of you that is totally automatic and goes without thinking.  It becomes an automatic reaction to an external stimuli setting up a vibration within the Universal Field that precedes you before you walk into a room, start a project, begin a relationship or pick up the phone.  You could say that it creates your world just before you get there.  Learning how to use it will be the subject of many books to come but it will very quickly become integrated into the new humanity. 


Who do You Think You Are?

The first belief that most humans have who are dealing with the human condition is that they need their belief systems. Belief Systems are ways of defining life by finding connecting threads that run through a set of truths that you have collected.  In the early days, belief systems helped you define God.  They helped to define who you were and to find your energy as a creator.  Here your reality was built with the blueprint of what you thought of yourself.  It worked very well in duality but as you are moving into Triality this is beginning to be restrictive.  Things react differently because you are different. Your field is different and the energy around you and everything you interact with is different because you have moved. With that move have come opportunities for you to look at the very core belief systems of who you are. 

Tool number one in dealing with the human condition is to look on the inside about which belief systems serve you, which ones limit you.  Then reevaluate each one as you become more flexible in all of your belief systems.   You will easily grasp higher truths when your belief systems no longer limit you.  Humans are under the impression there is only one central truth everywhere.  We tell you there is not one truth because it is not about any destination.   Finding truth is a journey not a destination and that is one core belief system that will need to stretch greatly in the near future.  Experiencing the journey of finding your own spirit reflected in the world around you is why you are here.


The Re-Wire

The physical re-wire of all humanity has already begun.  It will stretch out over several years, but the new synaptic pathways and the new ways that your brain will be communicating will start to close the gap between the two sides of the brain that have created the veil.  There is one side of the brain that is infinite and one side of the brain that is finite, and one side of the brain has the human condition and one side of the brain deals only with your spirit that knows its identity.  We can tell you that there has been a purposeful division that is now beginning to integrate.

That was done through the two halves of the brain.  The two halves are now starting to grow back together via the new synaptic pathways that are now forming.  This will be noticed by your medical scientists in only ten to twenty years and that is huge for the advancement of humanity because it began only recently. This entire re-wire is starting to go throughout all humanity which is starting to see things differently. That ignites part of the spirit in the physical body and that ignites what we call the sexual energy in the physical body because the life-force energy that can now come through you and let you carry more of the light energy in your physical being. It lets you exude more light, connect to your own Universal Field and be on purpose. 

This lifestyle must begin as a daily choice, for if you leave it up to the default, you will go back to your old belief systems and those things that are entrenched in your experience.  So choose, every day, to be on purpose.  Choose, every day, to evaluate your belief systems and your true motivations for doing things.  Especially examine your reactions to things that oppose your belief systems.  There are many times when you do not wish to look at your motivations because you have judgments about yourself or you think this motivation is not good enough.  I should be saving the world instead of making myself happy. I should be doing something to end world hunger rather than buy myself chocolate.  We tell you that you are looking at this from within duality.  The entire word "should" will have a new meaning as you experience Triality.   In order to give joy to all of humanity, the first thing you must experience is joy within you.  The first thing you must do is start to choose things that feed you completely because that is when you set up your energy field outside of you. That is when your whole world starts to change.  That is when people come into your life that are full of energy, full of life, full of expression and full of light. As you start to see your light reflected off that, you get excited about the possibilities and a whole new part of your life starts. That is the awakening that is taking place on this planet right now. That is the answer to the human condition that you are starting to relieve yourselves from.


This is Not a Drill

We must tell you something very important. This, dear ones, is not a drill. The time for practice is over. You have some very important decisions you will be making collectively about your advancement over the next two years.  You are evolving at an astounding rate.  You are moving so fast that it has caused revisions of your own 'divine plan.'  That is incredibly beautiful and yet, it is time for your actions to match your new vibration.  Do not let this pass you by for it is an opportunity of great magnitude.  Do not wait for the collective vibration to hit a trigger point where you see it in everybody.  Lightworkers have chosen to be here to shine light where it is needed are being called to action today.  Your light is needed now more than ever before.  But the first part is getting comfortable with your own light as it shines through your physical being, as it exudes from you.  We hope yo u experience it and allow it to ignite your field full of life. 

You ask, "How can I do that? I have been in my job for years and they do not understand me there and they do not want me to talk about light or energy. I'm just going to work and do my job." We tell you that you will see people around you raising vibration soon, and if they do not then your time there is limited. You are no longer able to tolerate some of the things you used to tolerate.  When you are a low vibration, there is a wide variance of vibration you can go through. It is huge.  As you raise your vibration, it narrows and tightens. This is where many of your belief systems come in. 

So you are asking, "What is the greatest thing I can do? What is the one thing I can do that will set this all in motion?"  We would love to tell you some fancy thing about a ceremony you can go through and how it can work, but it is simply that your intent that says it all.  We can give you ceremonies. We can give you meditations. We can give you ways of going inside as they are only tools that reflect your magic, not ours. The tools do not hold the magic. You do. That is the answer to the human condition.


Time of Truth

Please understand that there is a time coming on this planet when each and every one of you will want to stand up and be counted for your truth.  Many of you are wondering right now what it is. You do not know, but your heart does. You know who you are and where you are going although you may not know it on a conscious basis. Your connection to your higher self is growing stronger every day partly because of the connection between the new synaptic pathways and partly because of the sexual energy infusion which is entering your body. Your entire physical body is raising vibration. You are coming closer to Home with every breath you take. That will not stop but how you experience this change as a collective of humanity is still unset. It has not been decided because you have not decided how that is going to happen.

Now, it can be difficult. It can be through war with force. It can be through great global disasters and weather changes.    It can also be comfortable and smooth.  Those choices are yours and there are no right or wrong choices.  The evolution of humanity is underway and it will happen.  It is just a question of what you have to go through in the meantime.  Do you understand how hard it is for us to look at you sometimes and see the pain that you experience because you cannot re-member who you are?  Do you know how difficult it is for us to look at you feeling lost and to know the spirit and greatness inside of you and for you not to feel it?

This will become a common condition as you begin to move away from the human condition because the first thing you do when you start to release your belief systems, is to release a bit of your identity that kept you in these belief systems. A very common situation will be for each and every one of you to feel alone and to wonder if you are on this path. There is only one answer to it.  There is only one way out of this and that is to reach out and grab somebody's hand.  The destination is unimportant.  Reach out and honor the others on the path with you and those on any path that breathes light into them.  Reach out and touch somebody's heart -- to put yourself outside of yourself so you are not out there looking in. So start shining the light from within and you start moving from a field of me to a field of we. That starts changing the human condition to the Human Angel condition. That illusion is going on every day. Each one of you has an opportunity to do more today than you have ever done before and it is difficult, we grant you that.


Removing your Experience from the Timeline

In the beginning there was a long line that formed for souls to enter Earth.  Then it became not so populär not to come to Earth followed by "this Earth Game will never make it."  Now the line is back, dear ones.  You have created an opportunity to carry your power of creation while in the physical body.  That has caused quite a stir throughout All That is, it was never expected.  Many are in line to come to Earth to take any physical body they can get their hands on to only be here five minutes, if needed, to try to make an imprint and a difference.  They want to be here for the miracle that is unfolding.  They want to be a part of that energy in any way they can. It is so difficult when you are inside of yourself like that, trying to find your way out. The only way to do it is to start letting the light out and start releasing yourself of that human condition.  That is done with the second most important tool of removing your experience from the timeline. 

Let us give you an example because there are many tools that will follow showing you how to remove things from the timeline.  This is designed to help you experience full dimensionality of now, the full point of where you are.  Start with every problem you have in life, you have to ask yourself, "What is my experience right now?"  Develop the habit of asking this question at stressful times in your life and watch what happens.  Most of your hopes are in the future and most of your fears are in the past.  This is a product of magnetism.  Do you know what happens when you carry a negative energy or a doubt or fear about the future? It sets up exactly what you are fearing.  Rather than just a thought it becomes a manifestation and you create exactly the opposite of what you think you wanted.   Removing it from the timeline becomes the second part that is going to help tremendously.


Spectrum Viewing

The third tool we will offer you this day is Spectrum Viewing.  Many of you are starting to see things from multiple angles. As you are aware, it is almost as if you are a camera which is experiencing life. That is what you came to do, to search for god.  You are now finding that it is possible to use a very wide angle lens on your camera of life [and] bring in much more of the overall picture that life has to offer.  You are not accustomed to that but as you master it you are going to start seeing into multiple dimensions of your own experience.   This is the gift of Spectrum Viewing. Spectrum Viewing is simply choosing the largest view from which to see any point in your life.  It is a way to start focusing on the large perspective of life. 

Number one: you are going to find that most of your problems are not problems. We know that is going to disappoint many of you, but when you start really looking at the largest picture, you are going to find that many of the challenges you thought were insurmountable are not worth tackling because they are simply belief systems that are held over from a lower vibrational existence. They are simply old energy patterns that you are trying to take into new parts. It does not work. It means releasing. It means letting new things into your field. You are going to find there are more capabilities within your physical being. Your physical bubbles of biology will be going through several changes as you move through this. The one all of you are accustomed to is weight. You humans are so preoccupied with your weight. Because of your preoccupation, you draw more to it.  We never though of that one. You humans are so inventive sometimes. The more that you can help yourself experience this as a spirit pretending to be a human the more light you will carry.  

We will leave you with 3 simple reminders. Treat each other with the greatest respect for you are part of each other. Nurture one another and make the path more comfortable at every opportunity you can because that makes your own path more comfortable.  Re-member that it is a beautiful game and play well together.

Espavo

The group