aminoplus mann

Nahrungsergänzungsmittel mit Aminosäuren, Vitaminen und Mineralstoffen

aminoplus cor

Nahrungsergänzungsmittel mit Aminosäuren & Vitaminen

Tagesempfehlung: 1 Sachet (10,5g)
  • 2g L-Arginin
  • 1g L-Citrullin
  • 0,7g L-Glutamin
  • 0,5g L-Cystein
  • 0,3g Glycin
  • 0,3g L-Alanin

  • 2,5mg Vit-B6
  • 200mikrog Folsäure (B9)
  • 5mikrog Vit-B12
  • 200mg Vit-C
  • 10mikrog Vit-D (400 IE)

  • 200mg Magnesium
  • 10mg Zink
  • 50mikrog Chrom
  • 55mikrog Selen
Tagesempfehlung: 1 Sachet (11g)
  • 3g L-Arginin
  • 1,5g Lysin

  • 80mg Niacin (B3, Niacinäquivalente)
  • 6mg Vit-B6
  • 6mg Riboflavin (B2)
  • 6mg Thiamin (B1)
  • 600mikrog Folsäure (B9)
  • 10mikrog Vit-B12
  • 300mg Vit-C
  • 100mikrog Vit-E (alpha-Tocopheroläquivalente)
Zutaten
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei

L-Arginin; Aroma; Säuerungsmittel Citronensäure; Tri-Magnesiumdicitrat; L-Citrullin; L-Glutamin; L-Cystein; Calciumascorbat; L-Alanin; Glycin; Süßungsmittel Acesulfam K; Zinkgluconat; Maltodextrin; Süßungsmittel Sucralose; Farbstoff: Rote Bete Saftpulver; Pyridoxinhydrochlorid; Farbstoff: beta Carotin; Chrom-(III)-Chlorid; Folsäure; Natriumselenat; Cholecalciferol; Hydroxocobalamin. Mit Süßmitteln.
Zutaten
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Fruktosefrei
Säurungsmittel Citronensäure; L-Arginin; L-Lysinhydrochlorid; Maltodextrin; Aroma; L-Ascorbinsäure; DL-alpha-Tocopherylacetat; Nicotinamid; Süßungsmittel: Acesulfam-K; Trennmittel: Siliziumdixid; Thiaminhydrochlorid; Pyridoxinhydrochlorid; Riboflavin; Farbstoff: beta-Carotin; Folsäure; Hydroxocobalamin. Mit Süßungsmittel.
Wichtige Hinweise
Personen, die einen Herzinfarkt erlitten haben, sollten vor dem Verzehr einen Arzt konsultieren. Das Produkt ist für Schwangere und Stillende sowie Kinder nicht geeignet.
PZN: 13982542 PZN: 04804994
Verzehrhinweise
1x täglich den Inhalt eines Portionsbeutels, eingerührt in ca. 250 ml stillem Wasser nach einer Mahlzeit auflösen und trinken. Bitte nach Zubereitung sofort trinken. Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eines gesunden Lebensstils und sollten außer Reichweite von kleinen Kindern gelagert werden.

Prostata & Co - eine Sollbruchkante?
Herz & Blutdruck - was hilft?