DATENSCHUTZHINWEISE



Michaels Shop bei GESUND IM NET
Frank-Michael Teich / Hufelandstr. 24 / 10407 Berlin


Sollte sich ein formal-juristischer Fehler in diesem Impressum, der Datenschutzhinweisen oder den AGB eingeschlichen haben, so bitte ich um einen wohlwollenden Hinweis dazu. Dies durch eine Mail an mich (michael (at) gesund-im-net.de) oder einen Anruf unter 030 - 95 614 358. Ich werde mich dazu gegenüber jedem Mit-Menschen oder Fach-Anwalt, freiwillig-ausgleichend erkenntlich zeigen.


Inhalt

1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung

3. Weitergabe von Daten an Dritte

4. Ihre Rechte als betroffene Person

5. Ihr Recht auf Widerspruch

6. Datenverarbeitung über meine Unterseite bei www.gesund-im-net.de

7. Datenverarbeitung allgemein bei gesund-im-net.de



1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

Diese Datenschutzhinweise gelten für mich...


Frank-Michael Teich
Hufelandstr. 24
10407 Berlin

E-Mail: michael@gesund-im-net.de
Telefon: 030 – 95 614 358 (wenn ich außerhalb von Berlin bin, mit Weiterleitung auf mein Handy)

... als verantwortliche Stelle.

Hinweis: Ich bin wirtschaftlich unabhängiger Nutzer (Michaels Shop) und Einzelunternehmer des Shop-Systems von www.gesund-im-net.de


2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung

Wenn Sie mich beauftragen, werden folgende Informationen erhoben:

a) Vorname, Nachname

b) Anschrift: Straße, Hausnummer, PLZ, Ort (gegebenfalls eine Lieferadresse, falls diese abweichend ist von der Rechnungsadresse)

c) E-Mail-Adresse

d) Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk = FREIWILLIGE Angabe)

Außerdem werden alle Informationen (Bestell-Wünsche) erhoben, die für die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen notwendig sind.


Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt,

e) um Sie als Kunden identifizieren zu können;

f) um meine vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen zu können;

g) zur Rechnungsstellung bzw. ggf. im Rahmen des Mahnwesens;

h) um Ihre Kontaktdaten (Punkt a bis c) bei DHL-Online (DHL Paket GmbH / Sträßchenweg 10 / 53113 Bonn) eintragen zu können, zwecks Ausdruck eines Versand-Etiketts und Ihnen die Möglichkeit zu bieten, von einer, über das verschlüsselte DHL-Online-Frankierungs-System ausgelöste, automatische Sendungsverfolgungs-Nummer zukommen zu lassen. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt anlässlich Ihrer Anfrage bei mir und ist zu den genannten Zwecken für die Bearbeitung Ihres Auftrags und für die Erfüllung von Verpflichtungen aus dem zugrundeliegenden Vertrag erforderlich. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht (10 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Vertragsverhältnis beendet wurde,) gespeichert und danach gelöscht.


3. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, außer:

a) es ist ausdrücklich Ihr Wunsch, dass ich einen meiner Gesund-Im-Net-Kollegen ihre Daten weiterreiche, weil ich Sie nicht mit dem Wunschprodukt Ihrerseits beliefern kann. Einer meiner Team-Kollegen wiederum dann schon. Ich leite in solch einem seltenen Fall, also Ihren Auftrag an mich, an einen meiner (von mir wirtschaftlich unabhängigen) Team-Kollegen weiter, weil SIE dies so wünschen.

b) Sie haben trotz 2-maliger Bitte per Mail, Post oder Anruf, Ihre Rechnung nicht bezahlt. Dann informiere ich meine Gesund-Im-Net-Team-Kollegen (siehe: www.gesund-im-net.de/shop.htm) um diese darauf hinzuweisen das bei mir noch eine oder mehrere Rechnungen offen sind. Ich reiche aber nur Ihren Namen und Ihren Wohnort weiter.


4. Ihre Rechte als betroffene Person

Ihnen als von der Datenverarbeitung betroffenen Person stehen verschiedene Rechte zu:

a) Widerrufsrecht: Von Ihnen erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mir gegenüber widerrufen. Die Datenverarbeitung, die auf der widerrufenen Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden.

b) Auskunftsrecht: Sie können Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen aten verlangen. Dies gilt insbesondere für die Zwecke der Datenverarbeitungen, die Kategorien der personenbezogenen Daten, ggf. die Kategorien von Empfängern, die Speicherdauer, ggf. die Herkunft Ihrer Daten sowie ggf. für das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Details.

c) Berichtigungsrecht: Sie können die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

d) Löschungsrecht: Sie können die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, sobald es meinerseits keine Forderung (offene Rechnung Ihrer Bestellung) gibt.

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen. Außerdem steht Ihnen dieses Recht zu, wenn ich die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Darüber hinaus haben Sie dieses Recht, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können verlangen, dass ich Ihnen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format übermitteln. Alternativ können Sie die direkte Übermittlung der von Ihnen mir bereitgestellten personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, soweit dies möglich ist.

g) Beschwerderecht: Sie können sich bei der für mir zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, z.B. wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unrechtmäßiger Weise verarbeiten. Die für mich zuständige Behörde ist:


BERLINER BEAUFTRAGTE FÜR DATENSCHUTZ & INFORMATIONSFREIHEIT
Friedrichstr. 219 / 10969 Berlin / 030 – 138 890 / mailbox@datenschutz-berlin.de


5. Ihr Recht auf Widerspruch

Sofern ich Ihre personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeite, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung in Textform per Mail oder Post. Sie können mich also gerne anschreiben oder sich per E-Mail an mich wenden. Meine Kontaktdaten finden Sie ganz am Anfang dieser Datenschutzhinweise.


6. Datenverarbeitung online bei Michaels Shop durch Frank-Michael Teich

Auch über meine Internetseite unter www.gesund-im-net.de/michael/shop-michael.htm können Sie eine Bestellung auslösen. Eine kurzzeitige Speicherung Ihrer IP-Adresse geschieht automatisch, falls Sie über das (altmodische und Cookie-freie) Shop-Formular bei mir bestellen. Die IP-Adresse wird mir als Geräte-Identifikation zugesandt und dient dazu dass es bei einer missbräuchlichen Bestellung, Rückschlüsse zu dem Versende-Gerät (Smartphone, Computer, Laptop) des Auftrags zu ermöglichen. Nachdem Ihre Rechnung bezahlt wurde, lösche ich diese Mail. Ihre Auftrags-Mail läuft zuerst über den verschlüsselten Server von www.powernetz.de um dann an meine Hauptmail-Adresse (kontakt@leberzauber.de), die bei einem verschlüsseltem Server von www.hosteurope.de (Host Europe GmbH / Hansestr. 111 / 51149 Köln) gehostet ist, weitergeleitet zu werden.


7. Ganz allgemein gilt für alle Gesund-Im-Net-Team-Mitglieder und somit auch für mich:

a) Wir versenden keine Werbemails oder Newsletter.

b) Wir nutzen keine Cookies.

c) Wir binden keine Social-Media Funktionalitäten oder Plugins ein, weder von Google+ noch sonstige.

Die Datenübertragung über die Bestellformulare unserer Shops erfolgt verschlüsselt (siehe unten). Wir weisen darauf hin dass die Datenübertragung im Internet trotzdem Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich und von uns auch nicht beeinflussbar. Wir nutzen aber als Schutzmaßname eine sogenannte SSL-Verschlüsselung, damit wir Ihren Daten bestmöglichen Schutz bieten können. Server-Log Files Der Provider der Seiten (www.powernetz.de, c/o Symgenius GmbH & Co. KG / Am Plan 1 / 37581 Bad Gandersheim) erhebt und speichert automatisch in so genannten Server-Log Files, die ihr Browser automatisch an den Provider übermittelt, folgende unpersönliche Daten:

d) Ihren Browser Typ & Browser Version e) Ihr verwendetes Betriebssystem f) Referer URL g) Hostname des zugreifenden Rechners h) Uhrzeit und Datum der Serveranfrage Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir können diese anonymen Daten als monatliche Webstats (statistische Berichte) einsehen, und tun das etwa 2x im Jahr. SSL-Verschlüsselung & Bestellformular Wenn sie bei uns etwas über ein Bestellformular in den Shops bestellen, dann werden ihre Anfragen auf dem Formular inklusive der von ihnen eingegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert, und zwar nur dort wo sie bestellen. Wenn sie bei mehreren von uns bestellen, dann werden ihre Daten auch mehrfach gespeichert. Diese Daten geben wir untereinander nur dann weiter wenn sie:

i) eingewilligt oder

j) trotz mehrfacher Mahnung nicht bezahlt haben.

Aus Gründer der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte werden unsere Bestellformulare SSL-verschlüsselt übertragen. Sie erkennen es daran, dass die Adresszeile ihres Browsers von http://.... zu https://.... wechselt und das Schloss-Symbol in ihrer Browserzeile erscheint. Bei aktivierter Verschlüsselung können die von ihnen an uns übermittelten Daten nicht von Dritten mitgelesen werden.


Michael Teich, Berlin, am 23. Mai 2018,