• Michael's Shop oder "Die kleine feine CURATHEK" •
Impulse & Hilfsmittel zur Selbstgesundung von Mensch, Tier & Garten

Bestellen

1. / Telefonisch 7 Tage die Woche von 9 bis 21 Uhr unter folgender Festnetznummer:
+49 (30) - 95 614 358
Nutzt bitte den Anrufbeantworter wenn ich nicht da bin, ich rufe zuverlässig zurück. Wenn kein AB anspringt, telefoniere ich gerade.

2.  / oder per Mail an:
kontakt (at) leberzauber.de

3. / oder über das Eintragen der Bestell-Menge im nachfolgenden Shopformular.



Glas statt Plastik

Ich habe mir für das Jahr 2018 vorgenommen, immer weniger Kunststoff als Produktbehälter zu nutzen. Der Weg in eine plastikfreie Gegenwart wird etwas Zeit benötigen, da viele es noch gewohnt sind "ihr" Produkt in oder mit Plastikdosen zu erhalten, dessen Volumen nicht immer in der selben Glasgröße verfügbar ist.

Alle mit einem " * " (z.B. 250 ml*) gekennzeichneten Produkte im Bestellformular, liefere ich mit einem Braunglas. Dies in Form einer Braunglas-Weithalsflasche oder einem Braunglas-Tiegel mit Bakalit-Deckel. Die Gesteinsmehle, Chemische Substanzen und ein paar Nahrungsergänzungsmittel liefere ich in sogenannten DoyPacks, die aus einem relativ ökologisch vertretbaren "Kraftpapier" hergestellt werden.

Ich fände es hilfreich, wenn auch ihr möglichst viel in Glas, statt Plastik bestellt um mittel- bis langfristig komplett auf Plastik verzichten zu können.






Die CURATHEK

Die Angebote die Ihr bei mir im Shop - als Teammitglied von www.gesund-im-net.de findet - sind alles "Hilfsmittel zur Selbstgesundung", die ich entweder im Haus und Garten oder bei meinem Kater Charlesco mit Erfolg nutze oder genutzt habe. Mir ist sehr wichtig aus Eigenerfahrung zu wissen, was ich verkaufe oder weiterreiche.

Ich möchte euch alle zudem darauf hinweisen, dass jeglicher Einsatz der nachfolgenden Produkte, Hilfsmittel zur Selbstgesundung oder Rezepturen, die im Zusammenhang stehen mit menschlichem Verzehr, nur nach Rücksprache mit einem fähigen Therapeuten erfolgen sollte. Gerne beantworte ich jedoch Fragen, wenn ich hierzu etwas aus Eigenerfahrung beitragen kann. Wobei euch aber klar sein sollte, dass meinen persönlichen Erfahrungswerte nicht persé für andere Menschen gelten müssen. Ansonsten verweise ich auf mir bekannte Quellen (Therapeuten, Bücher, Filme, Internetseiten), für die ich allerdings keine Gewähr oder Haftung übernehmen kann. Ich bin kein Arzt oder Heilpraktiker und kann und will auch keinen ersetzen.

Keiner der angebotenen Produkte
oder von mir formulierten Meinungen,
ersetzt den Gang zu einem Therapeuten oder Tierarzt!
"

Ich bin aber der Auffassung, dass die Grundlage jeder langfristigen Heilung mit genügend Sonnenlicht, reinem, gefiltertem Wasser, einer gesunden Ernährung mit einem hohem, enzymreichen Rohanteil, körperlichen und seelischen (!!) Entgiftungsmaßnahmen, möglicherweise einer zeitweisen Auffütterung mit bestimmten Mikronährstoffen und entsprechender Bewegung, zu tun hat. Ich plädiere somit eher für eine entsprechende Änderung der Lebensführung, statt sich etliche Nahrungsergänzungsmittel zuzuführen.

Beim scrollen & klicken, hier in meinem Shop, werdet ihr feststellen, dass ich damit begonnen habe Bücher zu empfehlen (bzw. ab Januar 2019 schalte ich den Teil noch online). Jedes dieser gelisteten Werke hat mir selber wertvolle Impulse geliefert. Ein Teil der Bücher könnt ihr direkt bei mir bestellen - diese liegen dann teilweise handsigniert vor - oder führen durch einen Link zu dem Berliner Buchspezialisten BuchBox, bzw. deren Online-Shop. Dieser Buchladen hat eine Geschichte die bei mir Resonanz auslöst und ich mache immer wieder die Erfahrung dass eine Bestellung bei denen, im selben Tempo vonstatten geht, wie bei dem großen amerikanischen "Buchhändler" dessen Name mir gerade partout ;-) nicht einfallen mag. Ich kooperiere zudem lieber mit Menschen und Mittelständlern, statt seelenlosen Großunternehmen.

Mit-Menschen die Hartz 4 oder Grundrente beziehen, können, wenn sie mich telefonisch (!!) darauf ansprechen, den von mir angebotenen Sozialpreis nutzen. Ich gewähre dann bei bestimmten Produkten 20%, bei anderen 10% Ermässigung oder wir verständigen uns auf eine 2-Ratenzahlung. Das Projekt Sozialpreis ist vorerst bis Ende 2018 begrenzt.


Berlin, Juni 2018, Michael Teich
- Mutmacher, Brückenbauer & Menschenfreund
Unkaufbar

Die nun nachfolgenden Worte werdet ihr vermutlich nicht von einem Internetshop-Betreiber, der Hilfs-Mittel zur Selbstgesundung anbietet, erwarten. Trotzdem sind diese gebührenfreien Worte mehr wert als jeder Euro, den ihr bereit seit für dieses oder jenes Hilfs-Mittelchen, das ihr bei mir oder sonst wo erwerben könnt, zu investieren, denn es gilt:

Wahre Heilung
kommt von Innen!"

Wobei es hier auch auf eine essentielle Grundvoraussetzung ankommt. Der alte Weisheitslehrer SOKRATES, brachte dies sinngemäss mit folgenden Worten zum Ausdruck:

Der Heilsuchende
sollte bereit sein,
alles aufzugeben
was ihn krank macht.
Erst dann ist Heilung möglich.
"

Wenn ihr bereit seit diesen nicht immer einfachen Weg zu gehen, kommt es somit noch auf die Entscheidung an, sich vom Opfer- in die Täterschaft zu begeben und zu erkennen an welchen Stellen es einer Korrektur der Lebensführung und des inneren "Heart- & Mindset" bedarf.

Als ich selber in einer depressiven November-Nacht in 2010 - zu einer Zeit als ich noch tief in meinem Unheilsein verstrickt war - über den damaligen §11 der AGB, der von mir gerade entdeckten Homepage von GESUND IM NET stolperte, bekam ich eine Gänsehaut beim Lesen der Worte von GIN-Gründer Georg Keppler. Ich brauchte selber lange Zeit zu verstehen wie heilungsessentiell es ist was Georg da geschrieben hat und das beste daran: die Umsetzung kostet keinen einzigen Cent! Diesen §11 füge ich nun seit Jahren, als die sogenannte Packungsbeilage, jeder Erstbestellung hinzu.
• Mein WEIHNACHTSZEIT-BONUS für euch •
pro Bestellung maximal EIN Angebot möglich und (je nach Gesamt-Bestellwert) EIN Geschenk
Kolloidales Silber
Leberzauber Artemisia
Vollspektrum CBD-Öl
EM-Grün
Für dieses KS mit 20 ppm, wird ausschliesslich bi-destilliertes Wasser verwendet. Nach der Destillation wird das Wasser mit einer Levitationsanlage von Hacheney energetisiert. Die eigentliche Produktion erfolgt mit Colloidmaster – einem Kolloidgenerator der Extraklasse, der in Deutschland gefertigt wird. Die Rezeptur des LEBERZAUBER Artemisia (Annua) passt zu jedem Konstitutionstypus, da hier weniger Bitterstoffe im Spiel sind, aber durch die Zugabe von Blattpulver des einjährigen Beifuß, wird ein erweitertes Spektrum abgedeckt. Das feine Artemisia-Blattpulver beziehe ich bei dem Potsdamer Familienbetrieb Kasimir & Lieselotte.
Dieses 5%ige CBD-Öl (THC-Gehalt < 0,2%) wird von dem kleinen Familienbetrieb Frankenwaldhanf angebaut und produziert. Ich kenne & schätze die Menschen hinter diesem 100% natürlichem Produkt. Hier geht es nämlich nur um die Pflanze und die Wertschätzung die man ihr entgegenbringt, statt glänzenden Verpackungen & glorreichen Verkaufstexten.
Diese EFFEKTIVE MIKROORGANISMEN-Spezialmischung stammt aus dem Hause Grünberg im Nordfriesischen Viöl. Sie besteht aus einer Mixtur unterschiedlicher EM Urlösungen & weiteren Zutaten, die Ingo Grünberg in jahrelanger Experimentier-Arbeit komponiert und entwickelt hat. Die Kulturen werden mit MOZART-Klängen energetisiert.
250 ml*

9,50 / Angebot
250 ml*

GRATIS ab 60 € Bestellwert (BW)
60 ml*

7,50 / Angebot
60 ml*

GRATIS ab 60 € BW
  2 ml*

3,90 / Angebot
2 ml* / 5 ml*

GRATIS ab 30 € / 100 € BW
100 ml*

GRATIS ab 15 € BW
500 ml*

GRATIS ab 60 € BW

•  Der Leberzauber •
eine altbewährte Kräuter-Rezeptur aus der ayurvedischen Medizin


Die Leber

Die von feinen Kanälchen durchzogene Leber stellt täglich etwa einen 1/2 bis 3/4 Liter Galle(nsaft) her, der dann in der Galleblase gesammelt wird. Diese entleert sich etwa 20 Minuten nachdem man Fette oder Eiweiße zu sich genommen hat, in das Duodenum (Zwölffingerdarm), welches als zweiter Magen fungiert.

Der Gallensaft besteht neben der Verdauungsflüssigkeit vor allem aus fettlöslichen Schlackstoffen, die von der Leber aus dem Blut herausgefiltert wurden.

Auf Grund unserer heutigen Ernährungsgewohnheiten (fettes Essen, Alkohol und übermässig Fruchtzucker), sowie vieler Medizin- und Umweltgifte, fällt da eine Menge Arbeit für die Leber an. Mehr als ihr eigentlich gut tut.

Die Leber kann aber nicht schmerzen, denn sie besitzt keine Rezeptoren, die Schmerzen melden könnten. Falls die Leberregion schmerzt, dann kommen diese Meldungen vom umgebenden Gewebe, das von einer geschwollenen Leber "eingedrückt" wird.

Was sind die Vorstufen solch einer Lebervergrößerung? Es gibt eine sehr einfache Faustregel:

"Müdigkeit ist der
Schmerz der Leber.
"

Die gute Nachricht: Die Leber ist das regenerationsfähigste Organ im menschlichen Körper. Dazu bedarf es aber eine Umstellung des Lebenswandels und die Zufuhr von Bitterstoffen.
Bitterstoffe
- des Lebers liebste Freude

Bitter ist ein uralter Alarmgeschmack. Er hat schon unsere vierbeinigen Vorfahren davor bewahrt Giftiges zu essen. Passiert das trotzdem revoltiert der Magen, er will das vermeintliche Gift schleunigst durch Erbrechen wieder loswerden.

Wenn (m)ein Organismus keine Erfahrung mit Bitterstoffen hat, sie nicht differenzieren kann, kommt es auch bei gesundheitsfördernden Mengen grundsätzlich zu diesen, dann fehlerhaften, Alarm-Meldungen aus dem Bauch: "Vorsicht! Vergifte dich nicht!"

Früher haben wir keine extra-Bitterstoffe gebraucht, sie waren im "normalen" Essen in kleinen Mengen allgegenwärtig und wir konnten sie gut einschätzen. Weil wir vor etwa 150 Jahren angefangen haben, diese natürlichen Bitterstoffe systematisch aus den Nahrungsmitteln heraus zu züchten (schmecken ja nicht), ging und geht dieses Einschätzungsvermögen allmählich verloren und für unsere Leber wurde es mit dem Schwinden der Bitterstoffe aus der Nahrung immer schwieriger.

Die Leber ist zwar das regenerationsfähigste Organ im Körper, braucht aber dazu die Anregung durch Bitterstoffe, die sie heutzutage aus dem Essen nicht mehr bekommt. Deswegen arbeitet bei vielen Menschen unseres westlichen Kulturkreises die Leber "unter Wert" - sie könnte besser, tut es aber nicht. Weil eben das gewisse Etwas fehlt, das sie schätzt und braucht, die Bitterstoffe. Wenn man bedenkt, dass die Leber täglich etwa 1/2 bis 3/4 Liter bitteren Gallensaft produzieren muss, macht das sogar Sinn. Gut zu wissen:

Die Leber benötigt Bitterstoffe um langfristig
einwandfrei funktionieren zu können.

Quellen hierfür sind z.B. selbstgepflückte Wildkräuter (die Gratis-Variante) oder Ergänzungsmittel wie z.B. Mariendistel, Wermut, Artischocke, Schwedenbitter, Heidelberger 7 Kräuter oder eine bestimmte ayurvedische Kräuter-Rezeptur, die im deutschsprachigen Raum unter dem Namen LEBERZAUBER, seit Beginn der 90er Jahren recht bekannt geworden ist.

Mindestens genau so wichtig wie Bitterstoffe sind aber eine vitalstoff- und enzymreiche Ernährung, die vorzugsweise den jeweiligen Konstitutions-Typus berücksichtigt, sowie eine möglicherweise nötige Entgiftung des Körpers. Die Rezeptur des Leberzaubers ist sehr sicher KEIN Wundermittel, kann dem Körper aber dabei helfen wieder fit(ter) zu werden. Ohne eine möglicherweise nötige Änderung der Lebensführung, wird ein Erfolg jedoch niemals langfristig sein.
Der Leberzauber

Ihr bekommt von mir die vier gemahlenen Basis-Kräuter in (Andrographiskraut, Neemblatt, Spargelwurzel & Myrobalanfrucht), die Melasse als Trägerstoff, eine Dose oder dickwandige Braunglasflasche zum abfüllen und die Rezepturanleitung. Bei bestimmten Sorten sind die Mischungsverhältnisse unterschiedlich oder es sind weitere Zutaten mit im Paket. Wenn ich für mich persönlich oder meinem Freundeskreis Leberzauber anrühre, so mache ich das mittlerweile in einem 7 bis 14 Tage-Anrühr-Prozess. Der Leberzauber wird durch wiederholtes anrühren fester und intensiver in der Wirkung. Es gibt auch keine Unterschiede mehr was das Volumen in den verschiedenen Jahreszeiten betrifft. Es ist zwar mühsamer in der Verarbeitung, aber das Resultat spricht für sich.



Dosierung

Es gibt keine feste Regel für die Einnahmemenge. Diese kann schwanken zwischen einer grosszügigen Messerspitze und einem gehäuften Teelöffel voll. Dies hängt vom Konstitiutionstypus, dem Körpergewicht und dem Grad des Bitterstoffmangels ab. Grundsätzlich gilt: Beginnt mit einer geringen Menge, achtet im Laufe der Tage auf körperliche Veränderungen und steigert gegebenfalls.
Leberzauber Forte
LZ Artemisia
LZ Curcumin
LZ Sanft
Die kraftvolle Ur-Rezeptur Forte mit den vier Basiskräutern, passt aus meiner Erfahrungen heraus erstmal bei den meisten Anwendern - außer bei sehr schlanken-frierenden Menschen (Vata) - sollte dann aber über die jeweilige Einnahmemenge feinjustiert werden. Die Rezeptur des Leberzauber Artemisia passt zu jedem Konstitutionstypus, da hier weniger Bitterstoffe im Spiel sind, aber durch die Zugabe von Blattpulver des einjährigen Beifuß (lat. Artemisia Annua), wird ein erweitertes Spektrum abgedeckt.
Diese Leberzauber-Variation ist nicht ganz so bitter und es sind als weitere Inhaltstoffe Curcuma Longa & Piper Longum hinzugefügt. Diese Rezeptur passt gut zu Pitta-Kapha Mischtypen: vollschlank & mehr und mit Neigung zum schwitzen.
Die Rezeptur des Leberzauber Sanft, ist eine abgeschwächte Variante des LZ Forte, mit seinen fast 40% weniger Kräutern. Bittermuffel und Menschen mit viel Vata-Anteilen (schlank & frierend) bietet der LZ Sanft eine gute Einstiegsalternative.
125 ml

15,-
250 ml*

30,-
625 ml

60,-
1250 ml

110,-
30 ml*

3,-
120 ml*

17,-
180 ml*

25,-
625 ml

70,-
125 ml

15,-
250 ml*

30,-
625 ml

60,-
1250 ml

110,-
125 ml

10,-
500 ml*

35,-
625 ml

40,-
1250 ml

75,-
  LZ Vata
LZ Pitta
LZ Kapha
Terminator Forte
Der Konstitutionstypus Vata, friert schnell, ist zumeist sehr schlank und neigt zu trockenen Gelenken. Der LZ Vata ist leicht säuerlich, durch das beigefügte L-Cystein, ein Hauch von salzig und nicht ganz so bitter und wirkt somit Vata-ausgleichend: wärmend & schmierend.
Der schlanke, oftmals etwas feurige Pitta-Typ - was sich auch durch schnelles schwitzen äußert - verträgt eine ordentliche Portion Bitterstoffe. Oftmals reicht die Stärke der Ur-Rezeptur Leberzauber Forte. Wenn nicht, liefert dieser LZ die nötige extra Portion Bitter. Ein Kapha-Typ neigt zum frieren, trotz der zumeist etwas üppigeren Leibesfülle (eher zu viel Feuchtigkeit). Hier ist das Verhältnis der vier Basiskräuter entsprechend ausbalanciert und es sind Ingwer & Langer Pfeffer hinzugefügt, was wärmt und trocknet. Vielen würde eine etwas schnellere Darmpassage gut tun. Termalia Chebula (Haritaki) regt die Darmtätigkeit an und unterstützt die Funktion von Nieren und Leber. Der Forte-Rezeptur wird dann noch Ingwer & etwas Ceylon Zimt hinzugefügt.
125 ml

15,-
250 ml*

30,-
625 ml

60,-
1250 ml

110,-
125 ml

15,-
250 ml*

30,-
625 ml

60,-
1250 ml

110,-
125 ml

15,-
250 ml*

30,-
625 ml

60,-
1250 ml

110,-
125 ml

15,-
250 ml*

30,-
625 ml

60,-
•  Mineralische Gesteinsmehle  •

HIER klicken für mehr Info & einem rechtlichen Hinweis!
Zeolith & Bentonit


Zeolith ist ein Gestein aus der artenreiche Familie der chemisch recht komplexen Silikat-Minerale vulkanischer Herkunft und wirkt durch seine wabenähnlichen Kristallstruktur als Ionenaustauscher. Sein Kristallgitter im Nanometerbereich hat genau die richtige Größe, um Schwermetalle und Ammonium-Verbindungen anzuziehen und wie in einen Käfig aufzunehmen. In der Verarbeitung wird das von mir angebotene Zeolith in seiner Ursprungsform als Mineral-Brocken naturbelassen, luftgetrocknet und dann abgasfrei feinst - aber NICHT Nano-fein - vermahlen. Der Mahlgrad der Körnung beträgt 0,01 bis 0,05 mm bei einem Klinoptilolith-Anteil (und auf den kommt es an) von ca. 89 bis 95 %. Zur Steigerung der Bioverträglichkeit ist ca 0,5 Promille EM-Keramik Pulver hinzugefügt.

Wer mehr über Zeolith auf wissenschaftlicher, doch allgemein verständlicher, Ebene erfahren möchte, dem sei das Buch 100 Antworten & Fragen zur Wirkung des Natur-Zeoliths von Prof Dr. Karl Hecht empfohlen - der mit seinen mittlerweile weit über 90 Jahren, immer noch in Sachen Zeolith-Aufklärung unterwegs ist. Auch die stets aufkommenden Fragen zu möglicher Aluminium- und Blei-Belastung des Zeoliths werden in diesem Buch klar beantwortet.

Als Bentonit bezeichnet man tonhaltiges Gestein, das durch die Verwitterung vulkanischer Aschen vor etwa 12 - 14 Millionen Jahren entstanden ist. Seinen Namen erhielt Bentonit nach der ersten Fundstätte bei Fort Benton, Montana (USA). Seine ungewöhnlichen Eigenschaften (z.B. Quellfähigkeit, Adsorption) werden durch das Tonmineral Montmorillonit (kurz: Mont) bestimmt. Der Name Montmorillonit leitet sich von der südfranzösischen Stadt Montmorillon ab, wo diese Tone ebenfalls vorkommen. Während Zeolith eher schabt, glättet Aktiv-Bentonit wie Heilerde. Trotzdem kann es bis zum 180-fachen seines Eigengewichtes absorbieren, z.B. von Zeolith Losgeschabtes. Aktiv-Bentonit ist in Natronlauge gekochtes Bentonit und hat eine Zulassung als Futtermittel und wird bei fütterungsbedingter (Silage) Magenübersäuerung von Kühen eingesetzt. Es arbeitet wie Zeolith als Ionenaustauscher und Radikalenfanger, jedoch weniger stark. Aktiv-Bentonit mobilisiert saure Schlacken viel stärker als Zeolith.
Rechtlicher Hinweis

Natur-Zeolith hat in seiner ursprünglichen Form, wie alle natürlichen, unbehandelten Naturprodukte, innerhalb der EU keine Zulassung als "Lebens- und Nahrungsergänzung-mittel". Zeolith/Klinoptilolith wird bei uns innerhalb der Europäischen Gemeinschaft - einschließlich der Bundesrepublik Deutschland - offiziell als Tierfutterzusatz bzw. Futtermittelzusatzstoff, als Wasseraufbereiter z.B. in der Fischzucht, in Aquarien, Gartenteichen, Bodenhilfsmittel und bei entsprechender Zulassung (Kosmetikverordnung) auch in der Haut- und Zahnpflege (Gesichtsmasken, als Schlemmkreide bzw. Korund auch in Zahncremes usw.) eingesetzt.

Natur-Zeolith
(Klinoptilolith)
Bentonit
(Montmorillonit)
Zeolithmix
(mit 10% Bentonit)
Entsäuerungsmix
(mit 20% Bentonit)
400 gr

11,-
800 gr

21,-
3,2 kg

69,-
3,6 kg

75,-
100 gr

8,-
200 gr

15,-
400 gr

26,-
800 gr

42,-
200 gr

8,-
400 gr

15,-
800 gr

29,-
200 gr

10,-
400 gr

18,-
800 gr

34,-
•  Effektive Mikroorganismen & Makrobiotik  •

HIER klicken für mehr Info & einem rechtlichen Hinweis!
EM - un grande concerto!
Die perfekte Mischung aus über 80 Bakterien,
Hefen und Edelschimmel-Pilzen,
die in Kooperation leben & wirken.


Dem japanischem Forscher Teruo Higa gelang es 1983, eine stabile Mischung aus ca. 80 verschiedenen aufbauenden Mikroorganismen zu schaffen, die er Effektive Mikroorganismen, kurz EM taufte. In dieser Mischung, als EM-Urlösung (und auch als EM-1) im Handel, leben entgegen aller wissenschaftlicher Vorerfahrung aerobe und anaerobe Mikroorganismen zusammen. EM-Urlösung ist die Mutter aller weiteren EM-Produkte, von denen die EM-Keramik besonders erwähnenswert ist.

Anfangs wollte niemand etwas mit den "skurrilen" Ideen und dem fertigen Produkt von Teruo Higa zu tun haben. Erst die Kyusai, eine Art asiatischer Ausgabe der Anthroposophen, nahm sich der Ideen an und EM-Urlösung auf sämtliche ihrer Veranstaltungen in Asien mit. Die erste Verbreitung der EM kam auf diese idealistische Weise zustande. Von der Kyusai stammt auch das heute nicht mehr im Buchhandel erhältliche " Handbuch zur Anwendung von EM " der ersten Jahre von EM-Nutzung durch Bauern in Thailand und Japan. Es diente wegen seiner bestechenden Einfachheit ohne kommerzielle Hintergedanken auch als Grundlage zu dem Handbuch Nr. 9, " Symbioselenkung mit EM ", verfasst von Gesund-Im-Net-Gründer Georg Keppler.

Die von mir favorisierte Spezialmischung EM-Grün, hat EM-Berater Ingo Grünberg aus dem Nordfriesischen Viöl entwickelt. Sie besteht aus einer Mixtur unterschiedlicher EM-Urlösungen, die Ingo in jahrelanger Experimentier- und liebevoller Fein-Arbeit komponiert und entwickelt hat. Seine EM-Kulturen wachsen phasenweise unter Klängen von Mozart auf, was sich vielleicht für manch einen etwas esoterisch verschwurbelt anhören mag, aber die Feedbacks vieler Kunden zeugen von dessen Besonderheit. Ingos EM Grün ist zudem u.a. angereichert mit EM-X Gold, Ur-Meersalz und Green Gold. Seine EM-Kreation zeichnet sich aus durch ihren gehaltvollen und runden Geschmack und ist von dunkelerer Farbe wie die meisten anderen EM-Kompositionen. Jede Flasche EM wird zusätzlich mit einer EM-Keramikpipe abgefüllt, die auf energetischer Ebene das EM-Grün noch wertvoller macht. Aus ökologischen Gründen wird dieses EM vorzugsweise in Glasflaschen geliefert. Nur die Ein-Liter-Portion liefere ich in einer (weichmacherfreien) Kunststoff-Flasche.

Wichtige Hinweis

Bei EM-Produkten wie EM-Grün und EM-Urlösung, bilden sich nach gewisser Zeit, durch den Kontakt mit Sauerstoff, kleine weisse Pünktchen an der Oberfläche der Flüssigkeit. Dies ist kein Merkmal dass das EM nicht mehr in Ordnung wäre. Bestimmte Hefepilze vermehren sich durch Sauerstoffkontakt und bilden kleine Inselchen. Entscheident ist, dass das EM säuerlich riecht und schmeckt. So lang dies der Fall ist das Produkt in Ordnung. Erst wenn fauliger oder muffeliger Geruch auftritt ist die Haltbarkeit definitiv überschritten.

Sollte ich euch fäschlicherweise mal eine solche Flasche liefern oder eure wäre unerwartet früh gekippt, so tausche ich die ohne Murren. Natürlich auf meine Kosten, ganz gemäß meinen AGB.

Zugelassen ist EM-Grün, vergleichbar der EM-Urlösung, in Deutschland, als Bodenhilfsstoff, für landwirtschaftliche Zwecke. Wer mehr dazu und weiteren Nutzungsmöglichkeiten erfahren möchte, google nach einer der tausenden Selbsthilfegruppen, die sich weltweit zum Thema EM gebildet haben.

EM-Grün
Bodenhilfsstoff
EM-Urlösung
Bodenhilfsstoff
EM-Keramik
zum energetisieren
EM-Fermente
Probiotisches Getränk
100 ml*

5,-
5 x 100 ml*

15,-
  0,5 Liter*

12,-
1 Liter

19,-
100 ml*

6,-
0,5 Liter*

15,70
1 Liter

26,20
Keramik-Pipes

50 gr / 7,-
Keramik-Pulver

100 gr / 6,-
Brennessel

100 ml / 12,-
Curcuma

100 ml / 12,-
Thymian

100 ml / 12,-
Green Gold
Homöpathie für den Boden
L(+)- Milchsäure
Rechtsdrehende MS 21%
Ume Su
Makrobiotik
Ume Konzentrat
Makrobiotik
50 ml*

5,-
100 ml*

8,-
50 ml*

7,50
100 ml*

13,50
100 ml*

2,50
0,5 Liter*

9,50
40 gr*

15,90
3 x 40 gr*

43,50
• Elexiere & Kräuterbitter •

HIER klicken für mehr Info
Wertvolle Pflanzenextrakte
aus Kardenwurzel, Artemisia Annua & Bärlauch


Die Ära der Karde (lat. dipsacus fullonum) begann in Deutschland mit der Zeit von Hildegard von Bingen: Ursprünglich kam das Gewächs Karde aus Süd-Ostasien nach Europa, Afrika und Nordamerika. Schon im 1. Jahrhundert beschrieb der griechische Arzt Pedanios Dioscurides eine Heilung der Fisteln, durch die in Wein oder Essig eingelegten Karde. Mit der Zeit veränderten sich jedoch die Anwendungsbereiche. Im 12. Jahrhundert wurde Karde durch Revolutionäre der Naturheilkunde wie zum Beispiel Hildegard von Bingen auch in Deutschland immer bekannter. In der heutigen Zeit ist insbesondere der Kräuterkundler Wolf-Dieter Storl (s. Foto) zu erwähnen, der sich seit Jahrzehnten mit dieser Pflanze und ihrer Anwendungsmöglichkeiten auseinander setzt.

Bereits vor rund 2000 Jahren in der traditionellen Heilkunst der Chinesen verankert, ist der Einjährige Beifuß (lat. artemisia annua) bis heute bekannt als eine sehr wirksame Pflanze. Die aromatisch duftende Pflanze kommt in allen sommerwarmen Gebieten Eurasiens vor. In Deutschland ist der Einjährige Beifuß vor allem entlang der Elbe anzutreffen. Verantwortlich für seine Wirksamkeit sind, wie so oft: Bitterstoffe. Eben diese sind es, die ihn im rohen Zustand für seine natürlichen Feinde ungenießbar machen. Die für uns so wichtigen Bitterstoffe dienen der Pflanze also seit jeher zur evolutionären Selbsterhaltung. Vor nicht einmal 50 Jahren gelang es Forschern erstmals den Wirkstoff Artemisinin zu extrahieren, 2015 erhielten sie dafür den Nobelpreis. Kurze 20 Jahre später wurde ein neuer, halbsynthetischer Wirkstoff entwickelt: Artemether. Diesen finden man heute auf der Liste der unentbehrlichen Arzneimittel der WHO wieder.

Warum der Bärlauch (lat. allium ursinum) Bärlauch heißt, ist bis heute unklar. Angeblich sollen sich Bären nach ihrem langen Winterschlaf daran stärken. Weit verbreitet in Europa, ist die mehrjährige, krautige Pflanze bereits seit über 2000 Jahren bekannt und gehört damit zu den ältesten Heil- und Nutzpflanzen überhaupt. Im Mittelalter galt Bärlauch als unheilabwehrend und wurde gegen Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt. Zudem soll er antibakteriell und blutdrucksenkend, sowie blutgefäßreinigend wirken. Die Naturheilkunde setzt Bärlauch aufgrund seiner entgiftenden Wirkung bei Verdauungsbeschwerden, aber auch bei anderen inneren Leiden ein, was - wie man sagt - zur Linderung beitragen soll. Alkoholische Auszüge aus Bärlauch sind auch Bestandteil einer Schwermetallausleitung nach Dr. Dietrich Klinghardt. Ich rate allerdings ausdrücklich jedem, der eine Schwermetallausleitung machen möchte, sich hierzu unbedingt in die Hände eines fachkundigen Therapeuten zu begeben!
Qualitätsstandards

Der Familienbetrieb KASIMIR & LISELOTTE aus Potsdam geniesst mein absolutes Vertrauen was Qualität und Reinheit ihrer Kräuterbitter-Produkte betrifft. Alle Pflanzen derer wertvollen Elexiere und Kräuterbitter kommen vom bio-zertifizierten Acker. Bei der Herstellung wird vollständig auf die Verwendung von Chemikalien und Zusatzstoffen verzichtet. Bei den Gürtlers regiert die Harke, statt die Giftspritze oder ein Maschinenpark.

Für die Sicherung der Qualität arbeitet der Familienbetrieb mit einem Experten für Lebensmitteltechnologie zusammen. Wobei ich persönlich noch viel entscheidender finde, dass Familie Gürtler ihre selbstangebauten Pflanzen mit viel Liebe hegt & pflegt, denn wenn man seinem wichtigsten Rohstoff viel Aufmerksamkeit schenkt, fallen einem kleine Unregelmäßigkeiten ganz automatisch auf und die Pflanze wächst und gedeiht ganz anders, als auf einem anonymen Gross-Acker.

www.kasimirlieselotte.de
Kardenbitter
Original Storl-Rezeptur
Artemisia Annua
Hochprozentiger Bitter
Artemisia (mit) Melasse
statt Kapseln & alk. Auszug
Bärlauch Elexier
wertvoll & schwefelhaltig
2 ml*

2,-
50 ml*

18,90
100 ml*

26,90
0,5 Liter*

99,-
2 ml*

2,-
50 ml*

18,90
100 ml*

26,90
0,5 Liter*

99,-
6 gr / 30 ml*

5,-
  24 gr / 120 ml*

19,-
2 ml*

2,-
50 ml*

18,90
100 ml*

26,90
0,5 Liter*

99,-
•  Superfoods & Nahrungsergänzungsmittel  •
Bio-Chlorella
Sorte: Pyrenoidosa
Spirulina-Flakes
sonnengetrocknet & knusprig
Bio-Moringa
Vitalstoffbombe aus Indien
Bio-Gerstengras
Hochergiebiges SAFTpulver
400 Tabs / 100 gr*

14,90
1000 Tabs / 250 gr*

29,90
100 gr

12,-
ab 5 x 100 gr*

11,-
200 gr

16,90
ab 3 x 200 gr

14,90
150 gr*

35,90
Bio-Red-Maca
Peruanische Kraftwurzel
MCT-Öl
aus reinem Kokosöl
Krill-Öl
aus der Antarktis
Co-Enzym Q-10
Mitochondrien-Power
200 gr

16,90
ab 3 x 200 gr

14,90
100 ml*

4,-
0,5 Liter*

17,90
80 Kapseln / 40 gr*

24,90
  ab 3 x 40 gr*

22,50
80 Kapseln / 40 gr*

24,90
  ab 3 x 40 gr*

22,50
•  Für äußerliche Anwendungen  •
Kolloidales Silber 20 ppm
Mit dem COLLOIDMASTER hergestellt.
Nur zur Verwendung für technische Zwecke.
Jiaogulan aus Wildsammlung
Laut der NOVEL FOOD-Verordnung,
in der EU zur Dekoration zugelassen.
Fullspectrum CBD-ÖL
Mit 5% CBD- & max. 0,2% THC-Anteil.
Angebaut & produziert von FRANKENWALDHANF.
250 ml*

14,90
500 ml*

27,50
100 gr

9,90
ab 5 mal 100 gr

9,50
5 ml*

16,-
10 ml*

27,-
30 ml*

69,-
•  Chemie & Pülverchen •
MSM
Organischer Schwefel
Schwefel
Elementarer Schwefel
Natron
Basenmittel
Magnesium Chlorid
Original ZECHSTEINER
Bittersalz
Magnesium Sulfat
400 gr

18,-
330 gr

4,90
500 gr

9,50
450 gr

5,50
900 gr

9,-
100 gr

2,50
500 gr

9,50

•  Adresseingabe & Bestellvorgang abschließen •

* ja, ich habe die AGBs gelesen
* ja, ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen

Nachrichten und Fragen mit max. 500 Zeichen

zahlungspflichtig bestellen >>

Erfolgreiches bestellen bringt euch auf die GESUND IM NET "Danke"-Seite. Falls das nicht geschieht könnt ihr mich gerne per Telefon unter der Berliner Nummer 030 - 95 614 358 oder per Mail (kontakt (at) leberzauber.de) kontaktieren.


Abschließend

Telefonisch bin ich unter 030 - 95 614 358 täglich - 7 Tage die Woche - von 9 Uhr morgens bis 19 Uhr abends, mit gutem Gefühl anrufbar. Wenn es grade passt nehme ich mir Zeit für euch. Wenn nicht, finden wir im Dialog einen Ausweichtermin oder wir halten das Gespräch kurz & bündig. Sollte ich nicht da sein, so sprecht bitte auf meinen AB und teilt mir mit unter WELCHER Nummer ich bis WANN zurückrufen darf. Springt kein AB an, so bin ich am telefonieren - probiert es dann einfach noch mal.

Hier sind noch ein paar faktische Hinweise:

Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Es gibt für den Versand innerhalb Deutschlands keinen Mindestbestellwert. Hinzu kommen etwaige Versandkosten. Ich versende innerhalb Deutschlands grundsätzlich auf Rechnung. Ich fände es aus deswegen fein, wenn jeder seine Telefonnummer** ebenso vertrauensvoll bei der Adresseingabe hinterlässt. Ich hatte es bisher nie nötig eine Mahnung zu versenden. Entsteht mal ein Verzug, rufe ich kurz und freundlich durch, um die Angelegenheit entspannt zu klären.

Ich versende ihre Bestellung als DHL-Paket mit Sendungsverfolgungs-Nummer. Ich berechne für einen Versand innerhalb Deutschlands einen pauschalen Versandkostenpreis in Höhe von 4,90. Ab 100,00 Bestellwert ist die Lieferung innerhalb Deutschland Versandkostenfrei. In andere Länder, die der EU zugehörig sind, berechne ich 14,50 bei Paketen bis 1 kg. Pakete ins EU-Ausland über 1 kg berechne ich mit 16,50 und ab 2 kg 18,50. Wobei für Sendungen ins Ausland ein Mindestbestellwert in Höhe von 60,00 gilt. Für Lieferungen in die Schweiz berechne ich pauschal 24,90 an Versandkosten. Bei Warenlieferung außerhalb der Europäischen Union und der Schweiz können Einfuhrabgaben (Zölle) anfallen. Diese sind von euch zu tragen. Es ist keine Vorauszahlung notwendig. In anderen Länder entscheide ich aus einem Bauchgefühl heraus, ob ich Vorauskasse wünsche.

Möge die Liebe mit euch sein!