, Leberzauber K-soft die 4 Basiskraeuter für Leberzauber

Bitterstoffe zur Unterstützung der Leber für KAPHA-PITTA Mischypen

Dieser Leberzauber hat die gleiche Zusammensetzung wie Leberzauber-KAPHA, enthält jedoch deutlich weniger Kräuter, 5/8 der Menge. Er wird deswegen K-soft genannt, wobei das "K" für KAPHA steht. Und er ist deshalb auch preiswerter - kostet so viel wie der Leberzauber-für alle. Weil er weniger Kräuter mit scharfem Geschmack enthält (Ingwer, langer Pfeffer) ist er für KAPHA-PITTA Mischtypen geeignet in denen der KAPHA-Faktor überwiegt.
  • möglichst eine dünnflüssige Melasse verwenden; sie hat weniger Restsüße was weniger schmiert weniger und beschwert
  • erhöhter Anteil von Terminalia chebula Terminalia chabula mit saurem und astringierendem Geschmack (d.h. wärmend und trocknend)
  • dazu kommen Ingwerwurzel Zengiber officinalis und langer Pfeffer Piper longum mit scharfem Geschmack, die beide warm, trocken und leicht machen

  • genaue Mengenangaben finden sie in der Zutaten Tabelle für alle LZ-Sorten
KAPHA ist die am wenigsten beliebte Konstitution weil sie dem in unseren Medien gezeigten Schönheitsideal nicht entspricht. Das war schon mal anders und ist in Asien immer noch anders. Die Vorteile von KAPHA sind Beständigkeit, Stabilität und Besonnenheit. Dazu kommt ein sehr gutes Gedächtnis (nicht schnelles lernen).


Links zu den Leberzauber Sorten:

LZ für alle LZ-VATA LZ-forte LZ-KAPHA
LZ-Art LZ-7 LZ-plus LZ-curcumin
LZ-medium LZ-CuZi LZ-PITTA LZ-Reishi
Terminator LZ-Löwenzahn LZ-Reis LZ K-soft
Magia del Fegato Livermagic LZ-Safran

Alles über Leberzauber:

LEBERZAUBER Die LEBER weitere Information Welcher Leberzauber ist der
beste für mich?

Beratung:
  • 03301 2019566 - Georg
  • 03301 2038140 - Berit
  • 030 95614358 - Michael