alpha - Gehirnwellen

44 Seiten A5-Format, broschiert

Unser Körper repariert sich normalerweise jede Nacht in der ersten Stunde nach dem Einschlafen. Diese Aktivierung der Selbstheilungskräfte, gekennzeichnet durch so genannte "alpha"-Gehirnwellen, passiert auch während eines kurzen Nickerchens. - Wenn täglicher Stress und Hektik zu groß werden, fällt der erschöpfte Mensch direkt in den Tiefschlaf. Die regenerierende Einschlafphase wird übersprungen, die nachtliche Selbstheilung kann nicht ausreichend statt finden. Solange wir unseren Körper unbehindert gewähren lassen, und genau das geschieht im alpha - Zustand, ist dieser sehr wohl in der Lage auf sich und uns aufzupassen.

In der täglichen Hektik gehen die wenigen Gelegenheiten für alpha-Wellen (besinnliche Momente) und damit der Lebensplan verloren. Gute Arbeit setzt Konzentration voraus. Es gibt zwei Möglichkeiten Konzentration zu erlangen - durch Entspannung oder durch Stress. Während Entspannung nur freiwillig möglich ist, kann Stress auch erzwungen sein. Viele hetzen sich mittels zwingender Umstände tagsüber (im beta-Zustand) derartig ab, dass sie abends todmüde ins Bett und sofort in tiefen Schlaf fallen.

Da der alpha-Zustand so übersprungen wird, wacht Mann/Frau morgens genauso müde auf, wie er/sie abends eingeschlafen ist (z.B. Chronisches Müdigkeits Syndrom). Es konnte nämlich keine körperliche Regeneration, keine Selbstheilung stattfinden. Im Laufe der Jahre entwickeln sich so aus gelegentlichen Ausschweifungen handfeste Unsitten, die sich dann nach dem Durchlaufen der Lebensmitte (ca. 40. Lebensjahr) in chronischen Gesundheitsproblemen ausdrücken: Die Sünden der Jugend werden im Alter bezahlt.

Reaktivierte Selbstheilungskräfte ermöglichen es dem Menschen wieder, die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt zu fallen, und zwar in allen Lebensbereichen. Die jedem Neugeborenen in die Wiege gelegte Gabe der Entspannung (alpha-Wellen) und damit der automatischen körperlichen Erholung (Selbstheilung) wurde im Verlaufe des Lebens künstlich abgelegt. Sie ist aber keineswegs verloren, sondern nur vergessen. Selbstheilungskräfte lassen sich mit vielen verschiedenen Methoden wieder aktivieren.

Am besten wäre es, wenn der betroffende Mensch Methoden erlernt, mit denen er sich die fehlenden alpha-Wellen selber zuführt. Wie und was jemanden in die Lage versetzt, den Körper unbehindert gewähren zu lassen (alpha-Wellen), ist von Mensch zu Mensch verschieden und lasst sich nur durch Probieren herausfinden. Im Handbuch werdern ein ganze Reihe socher einfachen Methoden für den Hausgebrauch vorgestellt.
Vollversion ansehen