kryons handbuch für lichtarbeiter 2

Die eigene Dualität verstehen

Handbuch für Lichtarbeiter - Teil 2

KRYON durch Lee Carroll, San Diego, California, 28. Juli 2007

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Lucida Font = eingefügt vom Übersetzer; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download

Anmerkung von Lee: Diese schriftliche Fassung ist in Wirklichkeit eine Kombination von drei live Channelings zu diesem Thema, die im Zeitraum von zwei Monaten übermittelt wurden. Sie repräsentiert eines der schwierigsten Themen des Neuen Zeitalters, und Kryon wollte, dass ich es korrekt mache! Wenn ihr den live Mitschnitt anhört, bekommt ihr nur einen Teil dessen, was in dieser schriftlichen Fassung präsentiert wird. Es ist ein berührendes Thema, und eines, welches viele für unglaubhaft, abstoßend oder dunkel halten. Es reizt manche zu Zorn und viele zu Unglauben, doch es ist Kerninformation und muss verstanden werden. Denn ohne dieses Wissen bleibt eine große Barriere bestehen, gegen die ihr auf eurer Suche nach Erleuchtung anscheinend ewig ankämpft.




Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Es gibt jene, die sagen würden, dass diese Art der Kommunikation unmöglich ist, zu schwierig. "Wie sieht dieser Prozess aus," fragen sie, "der dem Menschen erlaubt, so zu sprechen, als sei der Mensch die Verbindung?" Und ich sage euch, dass dieser Prozess einfach zu erklären ist, denn der Mensch ist der Engel auf Erden. Es gibt eine direkte Leitung zu Spirit, die ihr Höheres Selbst genannt habt. Dieser spirituelle Teil des Menschen ist wie eine Antenne, bewegt sich euer ganzes Leben mit der Brise. Manche von euch wissen damit umzugehen und verbinden sich mit dieser heiligen Leitung. Die meisten nicht. Aber wenn ihr es tut, dann geschehen eure tiefsten Meditationen. Die Einladung in dieser hier herrschenden Energie ist, diese Leitung entwickeln zu lernen, und sich auf diese Energie einzustimmen.

Viele fangen gerade erst an, sich auf die Energie des Höheren Selbst einzustimmen. Das sind diejenigen, die zum ersten Mal im Leben entdecken, dass es zum Thema Gott mehr gibt, als sie sich vorgestellt haben. Seit 18 Jahren sage ich euch, dass die Erde anfängt, hoher zu schwingen. Was ihr heute in den Nachrichten seht, ist fortgesetztes Schütteln, und davon wird es mehr geben. Das bedeutet, dass viele aus ihrer Mythologie vertrieben werden und die Frage stellen, "Was ist wirklich; was nicht?" Sie sagen, "Warum spüre ich in meinem Herzen, in meiner Seele, dass Gott größer ist, als mir erzählt wurde?" Dann werden manche dahin gebracht, auf die Worte zu schauen, die ich während der letzten 18 Jahre übermittelt habe, und sie werden sich von den Lehren überwältigt fühlen. "Wo fange ich an?" werden sie fragen, "Was soll ich als nächstes tun? Wo ist das Textbuch für Einsteiger, damit ich nicht durch das ganze Material für Fortgeschrittene waten muss, um zu den Grundlagen zu kommen?" Die Antwort darauf ist das, was ihr [hier] lest und hört, und ich habe meinen Partner mit einer Serie von Channelings mit Namen "Handbuch für Lichtarbeiter - Wo Man Anfangt" beauftragt. Ich habe ihm die Anweisung gegeben, diese [Informationen] auf der größt möglichen Plattform verfügbar zu machen, damit die meisten es sehen und mit freier Wahl entscheiden können, ob sie es studieren wollen oder nicht.

Es gibt manche, die diese Reise beginnen, die gerade erst ankommen und die Frage stellen, "Was ist das, was ich fühle? Kann es wirklich sein, dass ein Mensch das tut, was er anscheinend tut? (channeln) "Und wenn er es nicht tut, warum fühle ich, was ich fühle?" Das sind gute Fragen, und die Antwort lautet, dass die Erde in der Tat hoher schwingt und anfängt, das Bewusstsein zugänglich zu machen. Jeder einzelne von euch hat Lemurische Züge - wenn nicht direkt, dann indirekt. Das heißt, ihr stammt von der Lemurischen Rasse ab, von jenen, die ein Quantenverständnis des Universums hatten, die als erste mit der Information erwachten, wer sie waren. Hier seid ihr nun, in dieser modernen Zeit und ein anderes Erwachen findet statt, und ihr seid an der Frontlinie.. weil die ersten, die erwachen, alte Seelen sind. Wir haben euch das schon früher gesagt. Also, alte Seele, vielleicht besitzt du eine Menge Erfahrung, aber noch immer wirst du in die drei-dimensionalen Regeln gepresst, und in die kulturelle Mythologie von wer du bist und wer Gott ist.

Die folgenden Dinge gehen vielleicht gegen das, was dir beigebracht wurde, und falls das so ist, halte ein und wage die Energie der Wahrheit ab. Gehe nicht davon aus, dass alles, was du hörst oder liest, absolut so ist, denn wir mochten, dass du deine eigene Unterscheidungsmaschinerie benutzt. Nutze das Intellekt gepaart mit dem Herzen, und frage Spirit, "Kann es sein? Ist das korrekt?" Denn einige dieser Informationen werden den Kern deines Glaubenssystems erschüttern, alles was dir beigebracht wurde. Das werden wir heute tun... den ganzen dunklen Kram nach oben bringen.

Ich verkünde, dass das Lektion Zwei des Handbuchs für Lichtarbeiter ist. Die erste Lektion erschuf ein Verständnis, dass mehr auf der Erde geschieht, als ihr euch vorstellt - der Anfang - die Harmonische Konvergenz - die vermehrten Werkzeuge und neue Intuition, und das Öffnen der Energie, von der ihr ein Teil seid. Das alles wurde in Lektion Eins behandelt. Und wir haben diesen scharfsinnigen Ort (San Diego) für Lektion Zwei ausgewählt. Möge der Zuhörer und der Leser wissen, dass der Ort, an dem diese Information übermittelt wird, der Ursprung von Kryon ist. Hier sitzen Familienmitglieder, die in ihren menschlichen Körpern in den Anfangstagen des Channels geduldig und freundlich zu dem Ingenieur, meinem Partner waren. Sie gestatteten ihm, keine Erfahrung zu haben und ließen ihn in Ruhe das finden, was er zu finden nötig hatte. So schließt sich der Kreis und er ist zurück in der Energie, in der es begann, nicht allzuweit davon, wo es physisch anfing. Der Grund, warum wir diesen Ort gewählt haben, ist das schwierige Thema, eines, das ihr kennen solltet. Diese Neuigkeiten sind keine schlechten Neuigkeiten. Es sind einfach tiefgründige Neuigkeiten. Macht euch bereit, denn wenn ihr nie zuvor davon gehört habt, dann wird es wirklich den Kern eures Glaubenssystems erschüttern. Manche werden zornig werden, andere nicht. Manche werden sich gezwungen sehen, zurückzuschlagen... die meisten nicht. Denn das sind die Energien im Kern eurer Dualität... das studieren von Licht und Dunkel in eurem Inneren.

Dualität Definieren

Das erste, was ihr neben der Tatsache der in eurem Inneren existierenden Göttlichkeit wissen müsst, ist, dass es auf diesem Planeten etwas gibt, was Dualität genannt wird. Diese Dualität stellt sich als ein Ausgleich zur Göttlichkeit dar... als dunkelste Energie, die ihr euch jemals vorstellen könnt, die ihr seid, mit eurem Namen darauf. Sie kommt bei eurer Geburt mit euch herein und geht nicht vor eurem letzten Atemzug. Manche nennen es das Schatten-Selbst. Andere haben es das Dunkle Selbst genannt. Manche haben es das Böse genannt, und andere die Dunkle Seite. Dieses Attribut von euch hat einen Namen, und es wird Dualität genannt.

Dualität ist vollständig angemessen, denn sie ist als Teil von euch beabsichtigt. Sie wird euch bei der Geburt zugeteilt, ihr bringt sie nicht von der anderen Seite des Schleiers mit, denn dieser Planet ist der Kessel für Dualität, wo der Test durchgeführt wird. Der Test ist, dass als Menschen getarnte Engel sogar auf das Spielfeld kommen und [dort] mit dieser Dualität (dunkel und hell) versuchen, das Gleichgewicht zwischen den beiden zu finden. Es ist ein Test der Energie, nicht des Menschen, doch fühlt es sich so an, als sei es ein Test der Seele. Wie ihr vielleicht bemerkt habt, muss jeder Mensch für sich selber entscheiden, ob das wirklich ist oder nicht. Ihr müsst individuell entscheiden, ohne das Evangelium irgend einer Organisation, ohne dass euch jene sagen, was ihr glauben sollt und was nicht. Die Tage fangen an auszulaufen, an denen ihr den Glauben eurer Seele einfach am Lauf der Geschichte und an der ihr zugrunde liegenden Mythologie festmachen konntet. Denn diese neue Energie beginnt, individuelle Prüfung spiritueller Dinge zu entwerfen... einen Wunsch, wirklich die Wahrheit zu wissen.

Wenn ihr in die Erde eintretet, dann bekommt ihr etwas nicht Geplantes, und ich möchte euch alles darüber erzählen. Ich möchte euch erzählen, wie kraftvoll es ist, und ich werde euch Beispiele dafür geben. Dann möchte ich euch sagen, was ihr dagegen tun könnt. Bevor wir weiter machen, möchte ich erörtern, was diese Energie der Dualität in der Vergangenheit für euch bewirkt hat, denn sie ist die Basis und der Kern aller religiöser Mythologien. Die Dualität der Menschheit hat alle Geschichten über Magie gesteuert, über gut und schlecht, über dunkel und hell - die Kräfte, die es hier gibt.

Der Mensch, auch in eurer modernen Kultur, wird gelehrt, dass im Himmel vor sehr länger Zeit eine Auseinandersetzung statt fand. Das, nebenbei, ist nicht geschehen. Es gibt keine Auseinandersetzung auf der anderen Seite des Schleiers. Auseinandersetzung und Streit sind Konzepte, die auf Dualität beruhen. Denkt darüber nach. Gott teilt eure 3D Erfahrung nicht, und doch, als wäre es so, fahrt ihr fort, sehr viel spirituelle Geschichte [darauf] zu stützen. Engel kämpfen nicht, es gibt keinen Machtkampf, und das Paradigma eures Bewusstseins übertragt sich nicht auf das Wirken von Spirit.

Doch laut dieser Mythologie fiel tatsächlich ein Engel vom Himmel, und sein Name war Luzifer. Das ist schwierig, denn es gibt keinen Himmel! Nochmals, ihr habt "Orte" in einem interdimensionalen Zustand erschaffen, und das ist nicht möglich. Es gibt nur Zuhause, der Ort an dem ihr seid, wenn ihr nicht hier seid... und das ist kein Ort. Es ist ein Zustand interdimensionaler Energie und zeitlos. Doch laut Mythologie war dieser gefallene Engel für das Erschaffen eines eigenen Ortes verantwortlich, eines bösen Ortes genannt Hölle, wo ihr hingeht, wenn ihr euch daneben benehmt.

Haltet die Geschichte hier an. Hört sich das für euch wirklich wie Gott an? Oder hört es sich für euch nach Mensch an? Ich frage euch das nur, weil ihr an irgend einem Punkt die Wahrheit unterscheiden und das, was euch erzählt wurde von dem trennen müsst, was euch eure Intuition ins Gesicht schreit. Lest weiter und überlegt, ob eure Familie so etwas erschaffen würde: Wenn ihr sterbt, kommt ihr automatisch in die Hölle! (laut Mythologie) Dort leidet ihr ewiglich. Punkt. Es sei denn, natürlich, ihr tut etwas [dagegen] während ihr auf der Erde seid, schließt euch einer der Schubladen eures kulturellen Glaubens an, verkörpert sie, verkündet sie, schlüpft in sie hinein. Nochmals, hört sich das wie Gott an, oder wie eine Schöpfung der Menschen?

Meine Lieben, wir sagen nochmals, dass es keinen Luzifer gibt. Ich werde euch etwas Interessantes über die Menschheit erzählen. Bei allem Guten, das euch widerfahrt, sagt ihr, "Gott ist gut. Gott hat das für mich getan, Ich bin so froh, dass ich Gott nahe bin, denn Gott hat das getan." Und wenn etwas Schlechtes passiert, sagen die Menschen oft, "Das ist schrecklich; das ist die böse Seite. Der Teufel hat mich gepackt. Ich weiß nicht, was geschehen ist." Diese Einstellung bedeutet natürlich, dass Menschen nicht für Gutes und Böses verantwortlich sind! Sie treiben nur in der Hoffnung herum, nicht von der falschen Energie beeinflusst zu werden, während sie sich um sich selbst kümmern! Und wenn sie Glück haben, berührt sie das Ringen zwischen Satan und Gott nicht. Menschen ziehen irgendwann das große Los und kommen in den Himmel, wenn sie sterben, vorausgesetzt sie benehmen sich und geben ihre Macht an die Mythologie der Geschichte ab... die sich in mehr als 700 Versionen spirituellen Glaubens auf diesem Planeten wiederfindet, in [architektonischen] Strukturen von vielerlei Gestalt, und Regeln größer Variationsbreite. Klingt das wie Gott? Es ist nicht Gott. Es ist Mythologie der Menschen, oft mit sehr viel Integrität von spirituellen Führern serviert, die sicher sind, dass ihr Pfad der korrekte ist.

Nehmt zur Kenntnis, dass das hier keine Botschaft ist, um euch in noch eine weitere spirituelle Schublade zu locken! Denn es gibt keine Organisation um die Arbeit Kryons herum, oder das Neue Zeitalter im allgemeinen. Es gibt nichts zum Beitreten, keine Gebäude zu besichtigen, keinen historischen menschlichen Propheten zu huldigen, und kein zentrales Buch mit Regeln. Es handelt sich um ein neues Paradigma der Spiritualität, wo Millionen beginnen die Wahrheit zu untersuchen, die in ihrem Inneren selbst steckt - die ganzen Regeln, alle Doktrinen, alle Liebe, die sie zu diesem Ort gebracht hat. Sie werden es mit dem vergleichen, was sie fühlen und was sie um sich herum sehen. Viele werden sich wundern, wie eine so große, weltweite Gruppe von Menschen ohne Struktur oder Führung, ohne Mitgliedschaft so kollektiv in ihren Gedanken sein kann. Es ist der neue Weg der Dinge, auf dem ihr im Inneren entdecken werdet, was wahr und wirklich ist, statt in dem, was euch von jenen erzählt wird, die die Mythologie der Geschichte nachbeten... wovon das meiste noch nicht einmal widerspruchsfrei ist.

Was die Bestätigung dieser Mythologie von den Schub- und Zugenergien auf Erden antreibt, ist sehr real. Es ist der Unglaube, dass etwas derartig Dunkles tatsächlich in uns hausen konnte, oder der Unglaube, dass etwas so Großartiges wie Gott in uns wohnen konnte. Euch wird beigebracht, dass ihr ein Nichts seid, befleckt geboren, und darum gebt ihr eure Macht zum Guten ab, und ihr gebt eure Macht zum Bösen ab. Dann sitzt ihr da, machtlos, ohne die geringste Ahnung, dass beide dieser tiefgründigen Kräfte genau in eurer Seele liegen. Könnt ihr es sehen? In diesem Stadium der Wertlosigkeit seid ihr dann reif für fast jeden, euer Interesse für sein System von Gott einzufangen. Tatsächlich haben 85% der Bevölkerung des Planeten sich selber die Schubladen geschaffen, in denen sie all das auf 3D Weise erklären können. Ist es nicht interessant, dass Suche nach diesen Antworten das Erste ist, was ein Mensch tut, wenn er / sie erwachsen wird? Es ist Gott in eurer DNS, der euch in die Suche nach dem Schöpfer treibt.

Hier kommt die Wahrheit. Es gibt einen Teil Gottes, der mit euch hierher kommt. Es wohnt in euch und es wartet darauf, erweckt zu werden, und es ist Quanten-Energie (interdimensional, nicht 3D). Sie ist Wunderschön. Sie ist Licht. Es gibt einen Grund dafür, warum ihr in den "Chefsessel" geschubst und gezogen werdet, [nämlich] dass ihr erkennen sollt, wie [sehr] ihr ein Teil von Allem seid. Es ist kein Zufall, dass ihr hier seid oder das lest. Es geschieht mit eurem vollen Einverständnis, versteht ihr? Und ihr mögt noch nicht wissen, wie ihr damit umgehen sollt, doch wisst folgendes: einfach nur eure reine Existenz [um] zu fragen, verändert den Planeten. Wusstet ihr das? Einfach nur hier sein, zuhören, hilft dem Planeten. Das ist eine Botschaft für einen anderen Tag. Dieser Teil Gottes in euch hat ein Gegengewicht, denn auch das Dunkelste vom Dunkeln wohnt in euch, und euer Name steht darauf. Deshalb ist es Dualität. Wir haben das gesagt, aber ihr müsst es noch mal hören.

Der 3D Zugang zu Kampf

Der 3D Zugang zu Kampf ist, wenn ihr einen Feind habt, dann besiegt ihr ihn. In 3D zieht ihr in den Kampf und tötet ihn. Dann ist er weg, und ihr geht siegreich hervor und sagt, "Das, was Teil des Bösen in mir war, ist getötet worden und jetzt verschwunden." Das erscheint euch vernünftig. Es gibt also viele Orte, wo ihr hingehen könnt, um das "Monster im Innern" zu toten, und ihr braucht nicht lange nach Hilfe dafür zu suchen. Doch mit Dualität ist das anders, denn sie ist euer ganzes Leben bei euch. Sie zu zerstören, bedeutet den Tod des Menschen. Aber viele sagen, "Es macht keinen Sinn, in meinem Innern einen derart starken Feind zu haben... und ihn einfach in Ruhe zu lassen. Es ist notwendig, ihn zu erledigen." Doch ihr werdet diese innere Energie ohne das Konzept des Eliminierens erledigen. Im Gegenteil, wir nennen es Ausgleich... und das, mein(e) Liebe(r), ist für fast jeden lebenden Menschen ein Konzept für Fortgeschrittene. Denn es erfordert Stornierung des Überlebensinstinktes in der Kernbedeutung des Wortes. Es geht über die Gefühle von Angriff oder Flucht hinaus und ersetzt sie mit einer Weisheit, die wir euch seit 18 Jahren versuchen zu übermitteln.

Darum ist diese Lektion Zwei die Anerkennung dessen, was in euch ist, dessen Anwesenheit ihr nicht einmal zugeben wollt. Es ist weit hergeholt zu glauben, Gott wohne im Innern... doch es ist nicht allzu schwer, ihn zu finden. Aber zu glauben, dass der Kern allen Übels auch in eurem Innern ist, kommt einer Beleidigung eures intellektuellen Selbst gleich, und der Integrität, mit der die meisten von euch ein ehrliches Leben führen. Mit anderen Worten, dieses gesamte Konzept ist etwas, das ihr außerhalb eurer "Schublade" untersuchen müsst.

Enthüllung der Wahrheit über Dualität

Dualität zeigt sich auf so viele verschiede Weisen. Ich sollte sie nicht einmal aufführen müssen, doch für jene, die hier gerade neu dazu kommen, werde ich es tun... angefangen bei den Dingen, die unwichtig sind, bis zu denen, die es nicht sind.

Drama ist eins davon. Habt ihr jene Menschen getroffen, die nur durch das Abspulen von Dramen überleben? Die Ironie liegt darin, dass sie diejenigen sind, die für euch, die Lichtarbeiter, am anderen Ende des Telefons sein werden, weil ihr ausgewogen seid und ein Licht ausstrahlt, das jene anzieht, die es nicht sind. Sie werden sagen, "In meinem Leben gibt es mehr Drama, als ich aushalten kann. Es gibt dies und es gibt jenes. Ich dachte, ich konnte es handhaben, aber dann geschah folgendes." Dann werdet ihr ihnen geduldig zum hundersten Mal eure Weisheit zur Verfügung stellen, und es wird gut werden, wie es immer gut geworden ist. Doch ihr wisst was geschehen wird, wenn ihr das Telefon auflegt, oder? Sie werden sich in keiner Weise an euren Rat halten. Sie wollten nur eine Stimme am anderen Ende, die ihnen sagte, was sie ohnehin schon wussten. Am nächsten Tag bekommt ihr den Anruf, und sie werden sagen, "Nun, das ist geschehen und das ist geschehen, und das ist geschehen. Es scheint einfach weiter zu gehen." Am Ende sagt ihr ihnen vielleicht einfach die Wahrheit... ihr sagt vielleicht, "Bist du dir im Klären, dass du das alles anziehst? Dass ihr so überlebt?" Und sie werden sagen, "Niemals würde ich so etwas einladen!" Aber sie tun es. Und ich sage euch warum: Weil sie sich so komfortabel fühlen. Denn wenn es kein Drama in ihrem Leben gäbe, dann müssten sie den Schamanen anschauen, der sie sind! Gesegnet ist der Mensch, der die Dramen fallen gelassen und die spirituelle Seite gesehen hat, denn ziemlich oft verdeckt Drama etwas so tiefgründiges - ein Licht, das in ihr Leben einfallen wird. Aber sie haben solche Angst davor! Deshalb überdeckt Drama die Notwendigkeit, sich mit der Realität abzugeben, und Drama wird bequem.

Sorgen sind das Nächste. Sorgen um alles! Diejenigen, die sich sorgen, fühlen, dass sie keine Kraft dafür haben, irgend etwas zu erschaffen! Es gibt unter euch jene, die um drei Uhr in der Früh aufwachen und sich darum Sorgen machen, dass es nichts gibt, um das man sich Sorgen machen kann! Wenn ihr anfängt, diese dunkle Sache in eurem Innern, genannt Dualität, auszugleichen, ist Sorge eines der dann verschwindenden Dinge, denn ihr habt [dann] eine Ahnung, dass das System anfängt zu arbeiten und ihr tatsächlich nicht alleine seid. Es gibt einen Plan, und die Sorgen beginnen abzufallen. Und es ist diese dunkle Sache, die euch aufwecken und sagen möchte, "Nun, schau auf das hier! Komm, wir machen uns ein paar Sorgen darüber." Dann gibt es euch das, was ihr eine "Checkliste" nennt, von Dingen, um die man sich sorgen kann. Das ist der Punkt, an dem ihr nicht einmal mehr einschlafen könnt. Dann steht ihr auf. Ihr wisst, wie sich das anfühlt, oder? Das ist absolut menschlich.

Drama und Sorgen führen zu mangelndem Selbstwert und Angst. Ihr betrachtet euch selbst im Spiegel und alles, was ihr seht, ist ein alternder Mensch, und ihr glaubt, dass das alles ist, worum es im Leben geht. "Wo ist meine Jugend?" fragt ihr, "Worum geht es im Leben? Ich bin ein so kleiner Teil des Systems." Und diese dunkle Sache in euch wird sagen, "So ist es! Mann, du hast es genau verstanden. Du bist nichts! Du wirst nie etwas sein. Du bist zufällig hier. Wenn du stirbst, war das alles, du bist weg." Und aus welchem Grund auch immer, lasst der Mensch den Kopf hängen und sagt, "Stimmt."

Aus eurer Sicht mag das, was ich im Begriff bin zu sagen, nicht fair klingen. Aber 3D ist für euch fair, obwohl es nicht die Großartigkeit dessen verkörpert, was Menschen für sich auf dem Planeten haben entstehen lassen. Denn die dunkle Seite ist leicht aus euch heraus zu kitzeln. Die gute Seite von euch nicht. Die Ironie ist, dass sie so einfach nach Außen gebracht werden kann, dass ihr sie ableugnet und ein Wesen erschaffen habt, das dafür verantwortlich ist... den Teufel. Also sieht es so aus, als wäre der Teufel überall! Und Gott ist nirgends. In Wirklichkeit ist das die Ausgewogenheit der Dualität. Ihr müsst nach Gott suchen, doch eure dunkle Seite drückt ständig die Knöpfe. Es wurde so erschaffen und ist in seiner Ausgewogenheit fair. Im letzten Abschnitt werdet ihr sehen, warum, denn die Entdeckung des Gott-Selbst verschiebt die Balance für immer. Für das Alles gibt es Gründe, die sehr tiefgründig, doch in 3D schwierig zu erklären sind. Es muss einen Ausgleich, ein Yin und Yang von Allem innerhalb der Natur geben. Es geht immer um Ausgleich. Der energetische Test auf der Erde wird von Teilen Gottes durchgeführt, die als Menschen verkleidet sind. Sie kommen und gehen, sich ändernde Teile in diesem Spiel der Energie. Sie werden nicht getestet, sondern führen eher selber die Tests durch. Wo wird der Ausgleich hinführen, wenn ihr ihnen beides gebt, Dunkel und Licht? Und was wird mit der Erde geschehen? Die Antworten sind vor euch verborgen, aber sind ein Teil des Universums selbst und der Struktur von allem, um was es sich jetzt bezüglich der Erde dreht, dem zur Zeit einzigen Planeten der Freien Wahl.

Diejenigen, die sich diesen dunklen Energien ihrer eigenen Dualität ergeben, werden dann noch weiter in die nächste Ebene von Dunkelheit fallen - Wut, Hass, Gewalt, Tod, Mord ohne Bedenken. "Echt!" werdet ihr sagen, "Jetzt, Mr. Kryon, sprechen sie vom Bösen." Wirklich? Und was ist das Böse? Ich werde es euch sagen. Es ist die dunkle Seite dessen, was der Mensch zu entwickeln und reifen zu lassen bereit ist.

Wenn ihr dorthin wollt - eine böse Person zu sein - habt ihr alle Macht, die ihr wollt, zur Verfügung. Ihr könnt sofort dort hin gehen, denn es ist Freie Wahl. Gott wird sich euch nicht in den Weg stellen, wusstet ihr das? Oh, es gibt so viele Menschen, die sagen, "Nun, bei solchen Sachen ist der Teufel im Spiel. Er wird mir helfen. Er wird mich dort hinunter ziehen." Und es gibt Kulte, die genau das verehren. Die Wahrheit? Niemand zieht euch irgendwo hin, liebe Menschen. Es ist eure Freie Wahl. Viele Menschen gehen dort hin, weil sie da ihre Kraft finden... Sorgen zu erschaffen, Drama und Kontrolle.

Die Diktatoren dieses Planeten, in Vergangenheit und Gegenwart, haben dort ihre Kraft gefunden. Sie schaffen es, dass Menschen ihnen Aufmerksamkeit schenken. Wenn sie genug Menschen ermorden, erschafft das Angstkerben in ihrem Gürtel der Macht. Das ist es, was sie tun und ich brauche euch das nicht zu erzählen. Ihr wisst es. Und ich sage euch, obwohl das böse ist, ist es der Mensch, der die Macht des Bösen ausübt. Ihr mögt das vielleicht nicht hören wollen, aber ich muss es euch sagen. Es ist zum vollständigen Verständnis des Kommenden nötig.

Der Mensch ist in beide Richtungen kraftvoll. Er hat die Engels- oder die Teufelsenergien in seinem Kern. "Lieber Kryon, du hast mir gerade eben gesagt, dass es keinen Teufel gibt. Ich glaube das nicht. Ich war an vielen Orten, und ich habe die Magie kennen gelernt. Ich habe gesehen, wie Dämonen aus Menschen ausgetrieben wurden. Ich habe wirklich physische Formen auf dem Boden kriechen und weg gehen sehen." Menschen, glaubt ihr an Wunder? Falls ja, wer hat euch gesagt, dass sie immer lichtvoll sind? Erinnert ihr euch, was ich euch über Ausgleich gesagt habe? Schwarze Magie ist einfach mit der dunklen Macht des Menschen gewirkte Wunder. Ein Mensch kann das tun.

Es gibt diejenigen, die sagen, "Ich habe Voodoo gesehen, es ist real. Es ist derartig real. Menschen ergeben sich dem. Sie werden getötet und werden krank, nur durch Suggestion. Das ist böse." Und wiederum würde ich sagen, Willkommen zur Kraft des Menschen. Schaut in die Geschichte. Schaut auf die Diktatoren, auf ihre gesprochenen Worte, die so viele Leute davon überzeugten, dass sie recht haben, nur um Millionen toten zu können. Ich sage euch, dass das die Fähigkeit des Menschen ist, und sie ist kraftvoll.

Die Kehrseite der Münze

Nun, warum erzähle ich euch diese Dinge? Fürchtet nichts davon, denn ich habe euch nur gesagt, was in eurem Kern ist... und ihr kontrolliert das alles. Es gibt dazu eine Kehrseite. Mein(e) Liebe(r), falls du das zum ersten Mal hörst oder liest, und das Lektion zwei für dich ist, möchte ich dir sagen, dass es von jetzt an besser werden wird! Der dunkle Anteil von dir jetzt in diesem Moment sagt, "Ich glaube das nicht. Lies kein Wort weiter! Höre nicht länger zu." Warum? Weil ich euch jetzt den Rest der Geschichte erzählen werde.

Der dunkle Anteil weiß, dass alles vorbei ist, falls ihr weiter hinaus blickt. Weil ihr dann etwas sehen werdet, von dem es nicht will, dass ihr es seht... Freie Wahl, die ausgleichende Kraft zu sehen... und, oh Mann, was für eine Kraft! Wenn ihr die Putzkolonne der Engel in eurem Raum [engl: space] jetzt sehen konntet, wie sie das Interesse aufnehmen, das ihr entwickelt habt, würdet ihr erstaunt sein. Sie machen sich bereit, euren Kampf mit euch zu kämpfen. Ihr kommt zu diesem Planeten mit einem Teil von Gott in euch. Der Dunkle Teil in euch ist entschlossen, die Anfangsenergien zu beeinflussen, die Karma erschaffen. Es ist aus einem Grund da, und ihr habt es, wenn ihr geboren werdet. Wie viele von euch haben ihren Kindern beigebracht, mit ärger zu reagieren, wenn ein anderes Kind mit einem Spielzeug spielen möchte? Wie viele von euch Eltern haben ihren Kindern gelehrt, eifersüchtig zu sein oder wütend zu werden? Und ihr sagt, "Ich habe meinen Kindern das niemals beigebracht." Und ich werde sagen, ich weiß. Sie sind damit ausgerüstet gekommen, und ihr auch. Fangt ihr an, zu verstehen?

Jetzt kommen wir zu den guten Neuigkeiten. Ihr könnt das ausgleichen oder nicht. Der Großteil der Menschheit sitzt einfach da und sieht zu. Das heißt die Wahrnehmung ist, dass es [z.B. Eifersucht und Wut] als ein Gegengewicht mit euch ist, das genau so stark ist wie die andere Seite. Ihr seht das in eurer Kultur jeden Tag. Euch wird beigebracht, dass ihr euch in einem Gebäude melden und all die schrecklichen Dinge beichten müsst, die in in eurem Geist ablaufen. Das bewirkt eine kurze Gnadenfrist vor Gottes Zorn. Dann kommt das Dunkle zurück, ihr müsst in das Gebäude zurück und wieder beichten! Was für ein Konzept der Hingabe. Es ist fortgesetztes Yin/Yang, oder nicht, zwischen gewaschen werden und schmutzig sein? Was für eine Mythologie! Glaubt ihr, dass Gott dieses System geschaffen hat?

Hier ist, was Gott geschaffen hat: In eurem Innern ist ein göttliches System zum Ausgleich dieser Dualität auf eine Weise, dass sie keinen Fuss mehr fassen kann. Gebraucht reine Absicht und sagt. "Lieber Gott, ich habe genug davon. Zeige mir, was ich wissen muss, was hilft, es ins richtige Licht zu setzen." Das ist der Anfang, denn es stellt euch im Modus der Absicht dar, wie ihr an der Tür zur anderen Seite des Schleiers drückt, darum bittet, die Göttlichkeit in euch aufzudecken. Daraus wird der Beginn des Ausgleichs resultieren. Und wie wir euch in der ersten Lektion gesagt haben - ein vollständiges und totales System wird sich euch auftun. Es wird diese dunkle Seite von euch an einen Platz stellen, den wiederzufinden ihr nicht in der Lage sein werdet.

Die Dualität von Dunkel und Licht wurde für das System dieses Planeten erschaffen. Doch diese beiden Energien sind sehr, sehr unterschiedlich. Die Dunkelheit in euch hat keine Ahnung, was ihr spirituell tut. Denkt darüber nach. Diejenigen von euch, die Entscheidungen spirituell fallen und der Landkarte der Intuition und der Unterscheidung folgen, die auf den Teil Gottes im eigenen Innern zugreifen, erschaffen eine Energie, die für die andere Seite eurer Dualität unsichtbar ist! Das dunkle Ding hat keine Vorstellung von dem, was ihr tut oder was ihr getan habt. Es ist einfach nur wütend, weil es euch nicht mehr erreicht.

Wenn ihr einmal ins Licht getreten seid und die Reise angefangen habt, dann wird das Ding, das euch euer ganzes Leben lang solche Probleme gemacht hat, zur Unwichtigkeit degradiert. Es ist wie ein Kind im Rücksitz, das auf den Sitz hämmert, euch stört und wissen will, "Sind wir schon da?" Das ist alles, was zu tun es in der Lage war - auf dem Rücksitz herum hämmern. Doch es ist immer da, und manchmal ist es lauter als sonst.

Mache fühlen sich belästigt, sogar jene, die Lichtarbeiter sind. Sie sagen, "Warum hat es eine so zyklische Natur. Ich dachte, meine spirituelle Arbeit würde es vollständig ruhig halten." So nicht, denn es ist allzeit bereit zuzuschlagen. Es gibt Zyklen der Schwäche; nochmals, das ist Ausgleich. Nun, musste ich euch das erzählen? Liebe Lichtarbeiter, macht euch keinen emotionalen Stress, weil ihr diese Zyklen durchlauft. Manchmal ist es schwieriger, und manchmal ist es weniger schwierig. Es gibt Hohen und Tiefen, und das ist vollständig normal. Es ist normal, lieber Mensch, weil du immer am Puzzle zwischen dunklen und lichten Energien arbeitest. Es ist eine fortgesetzte Schlacht, die bis zu deinem letzten Atemzug nicht enden wird. Aber diejenigen von euch, die ins Licht getreten sind, haben einen Vorteil. Obwohl sich das supereinfach anhören mag, werde ich euch an die vielen Jahre meiner Lehre des Lichts erinnern: Ein mit Dunkelheit gefülltes Stadion, mit 10.000 Leuten, wird von einer Person beeinflusst, die das Licht anmacht. Denn wenn ihr das Licht anmacht, egal wie dunkel es ist, kann Dunkelheit - per Definition - nicht existieren. Das ist Kraft. Seht ihr nun die Fairness darin? Obwohl sich die herausfordernde Seite des Menschen intuitiv zeigt, und die Seite Gottes es nicht so tut... sobald ihr das Licht findet, verschiebt es die Dualität in einen Zustand der Vergessenheit, in dem die Dunkelheit gefangen ist. Deshalb ist die Kraft auf der Seite des Lichts. Licht ist aktiv, Dunkelheit ist es nicht. Dunkelheit kann nicht herkommen und einen erleuchteten Raum verändern" Aber Licht verändert einen dunklen Raum total.

Vielleicht ist es Zeit, das zu versuchen? Sagt in reiner Absicht, "Lieber Gott, sage mir, was ich zu wissen nötig habe." Das startet den Prozess. Sagt Gott nicht, was in eurem Leben zu tun ist. Sagt statt dessen, "Ich bin bereit zu wissen." Das ist eine Äußerung der Weisheit, und dann werdet ihr anfangen zu entdecken, wer ihr seid. Seid nicht überrascht, wenn Liebe in euer Herz fließt. Seid nicht überrascht, wenn ihr bemerkt, wie Engel euch bei der Hand nehmen und ihr das Gefühl nicht erklären könnt. Seid nicht überrascht, wenn ihr unerklärlich Frieden verspürt... und Angst? Das ist die große Frage. Schaut euch an, wo die Angst beginnt. Sie fangt im Bauch an. Sie hat nichts mit eurer Erleuchtung oder eurem dritten Auge zu tun. Sie beginnt an jedem Ort, wo ihr sie kontrollieren könnt. Doch wenn ihr das nicht tut, dann bewegt sie sich schnell in euren Geist.

Das nächste Ma,l wenn ihr eine angstvolle Reaktion spürt, habt ihr [dann] den Mut, die Weisheit, das Erforderliche, um zu sagen, "Aufhören! Ich weiß, was du tust. Bewege dich nicht." Erlaubt dieser Dunkelheit und dieser Angst nicht, weiter als bis zum Grunde eures Herzens zu gehen. Erlaubt eurer Weisheit und eurer Liebe und eurem Wissen, wer Gott in euch ist, die Führung zu übernehmen. Dann werdet ihr herausfinden, dass die Angst weg geht. Manchmal wird sie versuchen, euch mitten in der Nacht zu überraschen! Aber sogar dann könnt ihr sie kontrollieren, vollständig. Stellt euch die Liebe Gottes neben euch in einem schützenden, erleuchteten Zustand vor. Sagt, "Geh weg. Geh auf den Rücksitz. Ich weiß, wer du bist. Du bist meine dunkle Seite, aber du bist nicht mehr am Steuer."

Hört sich das alles zu einfach an... vielleicht närrisch? Kann es sein, dass die Erwiderung auf so viele Herausforderungen des Lebens derart einfach ist? Seht euch um. Es ist nicht einfach. Aber es ist ein bedeutender Schritt des Glaubens, der beginnt, euch im Innern von einem Teil zu trennen, von dem ihr geglaubt habt, das er von irgendwo anders herkäme. Viele spüren Trennungsangst! Wir haben euch davon schon im Kryon Buch-1 erzählt. Wir haben es das "Implantat" genannt. Es ist das Einpflanzen der Erlaubnis, die Dualität zu ändern! Das ist ein Lichtarbeiter.

Ich werde euch sagen, was ich meinem Partner Lee gesagt habe, als er anfing das hier zu tun. Ich sagte, "Lieber Partner, du hast jetzt die Fähigkeit, mit deinem Licht im Innern der höchsten Mythologie des Planeten zu stehen - stelle dich in das Pentagramm. Tue es, während sie sich in seltsame Kostüme kleiden, und merkwürdige Worte singen, um dich zu verletzen. Lass sie versuchen, ihre Magie auf dich anzuwenden. Du brauchst nur eins zu tun, ihre Bemühungen mit einem Lächeln quittieren. Denn dein Licht ist viel großartiger als Alles, was ein Mensch mit seiner eigenen Dunkelheit zusammenbrauen kann... auch viel größer als die Dunkelheit, die eine Gruppe von Menschen erzeugen kann. Denn du hast die Quelle angezapft." Fragt ihn. Er hat es getan. Denn es gab einen Zeitpunkt während seines ersten Besuchs der Vereinten Nationen, an dem eine Gruppe ihre Magie auf ihn schleuderte, und das Ergebnis war Null. Dunkelheit auf Licht geschleudert ergibt keinen Effekt. Das ist die Wahrheit.

Das Ziel dieser Lektion, meine Lieben, ist, euch die Wahrheit hören zu lassen, dass ihr kraftvoller als jedes dunkle Ding auf diesem Planeten seid, dass ihr kraftvoller als jeder Damon seid, von dem man euch gesagt hat, dass er in eurem Innern sein konnte. Und falls ihr einen Beweis wollt, dann drückt einfach an der Tür zu Gott. Lasst uns herein und ihr werdet wissen, dass es wahr ist, was ich euch heute erzählt habe. Darum nennen sie es einen Schleier, denn er verbirgt vollständig, was tatsächlich da ist.

Seid klar damit - heute haben wir euch nicht gebeten, irgend etwas beizutreten, oder? Seid klar damit - wir haben euch heute nicht aufgefordert, irgend einem Protokoll zu folgen, das euch an den Kauf vieler Bücher und Lektionen heranführt. Statt dessen laden wir euch ein, die Instruktionen innerhalb der DNS zu lesen, mit der ihr hierher gekommen seid. Erlaubt der Meisterschaft, sich zu zeigen, Schamanen, die ihr seid!

Das ist die Botschaft für heute. Es ist das einzige Mal, dass wir sie so wie jetzt übermitteln. Es ist etwas zum Nachdenken für euch, wenn ihr auf die Energien von Schub und Zug dieses Planeten schaut. Gesegnet sind die, welche die Energie dieses Tages und dieser Lektion gespürt haben. Denn sie werden unermesslich von einem Wesen geliebt, dass einfach nur mit ihnen zusammen in diesem Raum sein möchte... von mir. Ihr wundert euch, wer wen zu treffen gekommen ist, oder?

Und so ist es.

KRYON


NOTE FROM LEE: This Transcription is actually a combination of three live channellings on this subject, given over 2 months. It presents one of the most difficult subjects for the New Age, and Kryon wanted me to get it right! If you listen to the live audio, you get only a portion of what is being presented here in this transcription. It's a touch subject, and one that many find unbelievable, or offensive, or dark. It elicits anger in some and disbelief in many, but it's core truth and must be understood. For without this knowledge, a large barrier will continue to exist that you will seemingly forever battle in your quest for enlightenment..

Understanding Your Duality

Greetings, dear ones, I am Kryon of Magnetic Service! There are those who would say that this kind of communication is impossible to have, difficult. "What is the process," they say, "that would allow a Human Being to speak as if the Human was the link?" And I'll tell you, that process is easy to explain, for the Human is the angel on Earth. There is a direct pipeline to Spirit and you have called it the Higher-Self. This spiritual part of the Human is there like an antenna, waving in the breeze all your life. Some of you know what to do with it and plug it into that sacred pipeline. Most don't. But when you do, it is when your most profound meditations occur. The invitation in this energy is to learn to develop that pipeline and tune into that energy.

There are many who are just beginning to tune into the Higher-Self energy. These are the ones who are discovering for the first time in their lives that there is more than they thought about God. I have told you for 18 years that the earth is beginning to vibrate higher. What you see on your news today is the shaking that is going on and there's more to come. That is to say there are many who are being dislodged from their mythology, asking the question, "What is real; what is not?" They are saying, "Why do I feel in my heart in my soul that God is bigger than I was told?" Then some will be brought to look at the words that I have given over these last 18 years, and they will be overwhelmed with the teachings. "Where do I start?" they will say, or "What should I do next? Where is there a beginning primer, so that I don't have to wade through all the graduate material to find the basics?" The answer is what you are hearing and reading, and I have commissioned my partner to do a series of channellings called, "The Lightworker's Handbook - A Place to Start." I have commissioned him with instructions to make it available within the largest venue he can, so that the most can see it, with free choice to examine it or not.

There are those who are beginning this journey who are just arriving, sitting here asking the question, "What is this I'm feeling? Could it be real that a Human Being is doing what it looks like he's doing? [channelling] And if he's not, why do I feel like he is?" These are good questions, and the answer is that the earth is, indeed, vibrating higher, starting to let consciousness open. Every single one of you have Lemurian traits - if not directly, then indirectly. That is to say you are of the lineage of the Lemurian race, those who had a quantum view of the Universe, who awakened first with the information about who they were. Here you are, sitting in this modern day, when there is another awakening going on, and you are on the front lines... since the first ones to awaken are the old souls. We have told you that before. So, old soul you might have all that experience, but you still have the earthly, three-dimensional rules pressed upon you, and a cultural mythology of who you are, and who God is.

The following things may go against what you were taught, and if that is so, stop and weigh the energy of truth. Do not assume that everything you are reading or hearing is absolutely so, for we wish you to use your own discernment engine. Use the intellect that is combined with the heart, and ask Spirit, "Could it be? Is it right?" For some of these things will challenge your very core belief system, everything you've been taught. That's what we do today... bring up all the dark stuff.

I proclaim that this is Lesson Two of The Lightworker's Handbook. The first lesson created an understanding that there is more than you think happening on the earth - the beginning - the Harmonic Convergence - the increased tools and new intuitions, and the opening of energy that you are a part of. All that was covered in Lesson One. So we have chosen this astute place for Lesson Two. [San Diego] Let the listener and the reader know that the place where this information is being given is the origin of Kryon. Sitting here are family members, who in their Human bodies were patient and kind with the engineer, my partner, in those early days of channelling. They gave him the allowance of no experience, and let him be while he found what he needed to find. And so it comes full circle and he is back here in the energy where it began, not too far from where it all physically started. The reason we have chosen this venue is because the subject is tough, and something that you should know about. The news is not bad news. It is simply profound news. Get ready, for if you have not heard this before, it will challenge and shake the very core of your belief system. Some will be angered, some will not. Some will feel compelled to strike back... most will not. For these are the energies that are at the core of your duality... the study of dark and light within you.


Defining Duality

The first thing you must know past the fact that there is divinity within you is that on this planet there is something called duality. That duality represents itself as a balance to the divinity... the darkest energy you can ever conceive of, which is you with your name on it. It comes in with you at your birth and does not leave until your last breath. Some have called it the Shadow-Self. Some have called it the Dark-Self. Some have called it evil, and some have called it the dark side. This attribute of you has a name, and it is called duality.

Duality is entirely appropriate, for it is a designed part of you. It is assigned to you at birth and you do not carry it in from the other side of the veil, for this planet is the cauldron of duality, where the test is being accomplished. This test is that angels pretending to be Humans come to even the playing field, and with this duality [dark and light], try to find the balance between the two. It is a test of energy, not the Human, but it feels as though it is a test of your soul. As you might have noticed, each Human Being must decide for themselves if it is real or not. You must decide individually, without evangelism from an organization, without those telling you what to believe and not to believe. The days are starting to diminish where you simply hang your soul belief onto the wagon of history and the mythology it represents. For this new energy is beginning to draw out individual examination of spiritual things... a desire to really know the truth.

When you come into the earth, you get something you didn't plan on, and I want to tell you all about it. I want to tell you how powerful it is, and I'm going to give you examples of it. Then I want to tell you what you can do about it. Before we go any further, let us discuss what this energy of duality has done for your history, for it is the basis and the core of all religious mythology. It is the basis and the core even for the Greek gods. The duality of humanity has driven all the stories there are about magic, about good and bad, about dark and light - the powers that are here.

The Human Being, even in your modern culture, is taught that in heaven a long time ago, there was a struggle. This, by the way, did not occur. There is no struggle on the other side of the veil. Struggle and conflict are concepts based in duality. Think about it. God does not share in your 3D experience, yet you continue to base so much spiritual history as though this was so. Angels don't fight, there is no struggle for power, and the paradigm of your consciousness does not transfer over to the workings of Spirit.

But in this mythology, an angel actually fell from heaven and his name was Lucifer. That's tough, because there is no such thing as heaven! Again, you have created "places" in an interdimensional state, and that's impossible. There's only home, the place where you are when you're not here... and it's not a place. It's a state of interdimensional energy and it timeless. But as the mythology goes, that fallen angel was responsible for developing a place of his own, an evil place called Hell, which you will go to if you don't behave.

Now, stop the story. Does that really sound like God to you? Or does that sound like man to you? I ask this only because at some point you must discern the truth, and separate what you have been told from what your intuition is now yelling at you. Read on and consider if your family would create this: Hell is where you go automatically when you die! (according to the mythology) There you suffer forever. Period. Unless, of course, you do something while you are on Earth, something that is to join and be, to proclaim, to get in one of the boxes of your cultural belief. Again, does that sound like God or does that sound like man's creation?

Dear ones, again we say, there is no Lucifer. I will tell you something, and it's very interesting about humanity. Everything good that happens to you, you say, "God is good. God did this for me. I'm so glad I'm close to God, because God did it." And when something bad happens, Human Beings often say, "This is awful; this is the evil side. The devil got ahold of me. I don't know what happened." This attitude, of course, means that Humans are not responsible for anything good or bad! They just float along hoping they don't get pulled into the wrong energy as they mind their own business! But if they're lucky, the struggle between God and Satan won't touch them. The Human will win eventually, and go to Heaven when they die, if they behave and give their power away to the mythology of history... which can be found in more than 700 versions of spiritual belief on this planet, in structures of many shapes, and rules of many variations. Sound like God? It's not. It's man's mythology, often dished up with much integrity by spiritual leaders who are certain that theirs is the correct path.

This is not told to you to cast judgment on any. It's simply historical truth. We have told you from the beginning that we honor every and all searches for God. But the new energy seeker needs to start discerning the truth for themselves, so we are aiding in that... giving you a different perspective. For it will change the future, and begin a higher vibration of the earth.

Note here that this is not a message to pull you into yet another spiritual box! For there is no organization around this Kryon work, or the New Age in general. There is no place to join anything, no structure to visit, no historical Human prophet to worship, and no central book of rules. This is a new paradigm of spirituality, where millions will begin to examine the truth that resides inside themselves - all the rules, all the doctrine, all the love that brought them to this place. They will check it against what they feel and what they see around them. Many will wonder how such a large, worldwide group of Humans can be so collective in their thoughts, without structure or leadership or membership in anything. It is the new way of things, where what you will discover internally is what is true and real, instead of what you are told from those who are echoing the mythology of history... most of which doesn't even agree with itself.

What drives validation of this mythology about the push and pull energies on Earth is very real. It is this disbelief you have that something so dark might actually reside in you, or the disbelief that something so grand, like God, could reside in you. You are taught that you are nothing, born dirty, and therefore you give away the power of the good and you give away the power of the bad. There you sit, powerless, clueless that both of these profound powers are seated right in your soul. Do you see? In that state of worthlessness, you are then ripe for almost anyone to capture your interest in their own system of God. Eighty-five percent of the planet's population has, indeed, created for itself the boxes where they can explain all this in a 3D fashion. Isn't it interesting that the first thing a Human does when they come of age is look for these answers? It is God in your DNA that drives you to search for the creator.

Here is the truth. There is a piece of God that comes in with you - and we discussed that last time. It resides in you and it's waiting to be awakened, and it is a quantum energy. [interdimensional, not in 3D] It is beautiful. It is light. There's a reason why you're being prodded and pulled to "sit in the chair," as they say, so you'll know you're a part of everything. There is no accident that you are here, or reading this. It's with your full permission, you know? And you may not know what it is yet that you are supposed to do about it, but know this: simply your very existence to ask changes the planet. Did you know that? Just being here, listening, helps the planet. That's a message for another day. This piece of God in you has a balance, for also residing within you is the darkest of the dark, and it's got your name on it. Therefore, this is duality. We said that, but you need to hear it again.


The 3D Approach to Battle

The 3D approach to battle is that if you have an enemy, you defeat it. In 3D, you go to battle and you kill it. Then it's gone, and you arise victorious and you say, "That which was part of the evil in me has been slain and now it is gone." That's reasonable to you. So there are a lot of places where you can go to "slay the monster within," and you don't have to look far for help with this. But this isn't the case with duality, for you are with it all your life. To destroy it means the death of the Human. But many say, "It doesn't make sense to have an enemy that is so strong within me... and just let it be. It must be dealt with." But you do deal with this energy within you without the concept of elimination. Instead, we call it balance... and this, dear one, is an advanced concept for almost every Human alive. For it must void out the instinct of survival in the core sense of the word. It transcends the flee or fight feelings, and replaces them with a wisdom that is what we have been trying to give you for 18 years.

Therefore, this Lesson Two is the acknowledgment of that which is in you, which you don't want to even admit is there. It's a stretch to believe that you have God inside... but it's not that hard to find it. But to believe that core evil is also within you is an insult to your intellectual self, and the integrity that most of you carry for an honest life. In other words, this whole concept is one that you must examine "out of the box."


Revelations of the Truth of Duality

The duality reveals itself in so many different ways. I shouldn't even have to list them, but for those who are just coming into this, I will... from those things that are minor to those things that are not.

Drama is one. Drama. Have you met those Human Beings who survive only by spinning in drama? The irony is that they are the ones who will be on the phone to you, the Lightworker, for you're balanced, and carry a light that attracts those who are not. They'll say, "There is more drama than I can stand in my life. There is this and there is that. I thought I had handled this, but this came back." Then you will patiently give them your wisdom, for the 100th time, and it will be good, as it always has been. But when you hang up that phone, you know what'll happen, don't you? They will not take your advice at all. They just wanted a voice on the other end telling them what they already knew! Then the next day you get the call and they will say, "Well, this has happened and this has happened, and this has happened. It just seems to keep going." Finally, you might even tell them the truth... you might say, "Are you aware that you are drawing this all to you? That you survive on it?" And they will say, "Never! I would never ask for such a thing!" But, they do. And I'll tell you why: Because they are comfortable with it. For if there was no drama in their life, they would have to look at the shaman that they are! Blessed is the Human Being who has dropped the drama and seen the spiritual side, for quite often the drama hides something just as profound - a light that will pour into their life. But they are so afraid of it! Therefore, drama covers up having to deal with reality, and drama becomes comfortable.

Worry is next. Worry about everything! Those who worry are those who feel that they are powerless to create anything! There are those of you waking up at three in the morning, worrying about the fact that you don't have anything to worry about! When you start to balance that dark thing inside you called duality, one of the things that goes away is worry, because you have a sense that the system is starting to work, and, indeed, you're not alone. There's a plan, and worry starts to drop away. But it's that dark thing that wants to wake you up and say, "Well, look at this! Let's worry about it." Then it gives you this, what you call a "laundry list," of things to worry about. That's when you cannot even go back to sleep. Then you get up. You know what that feels like, don't you? That's absolutely Human.

Drama and worry lead to lack of self-worth and fear. You look at yourself in the mirror and all you see is an aging Human Being, and that's all you think life is about. "Where is my youth?" you say. "Why can't I go backwards?" you say. "What is life about? I am such a small part of this system." And that dark thing inside you will say, "Right on! Boy, have you've got it right. You're nothing! You never will be. You're here by accident. When you die, that's it, you're gone." And for whatever reason, the Human hangs his head and says, "Correct."

In your perspective, it may not be fair, what I'm about to say. But fair is 3D for you, and does not represent the grandness of what Humans have set up for themselves on this planet. For the dark side of you is easy to bring out. The God side of you is not. The irony is that it is so easy to bring out that you have denied it and created an entity who is responsible... the devil. So it seems that the devil is everywhere! And God is nowhere. The reality is that this is the balance of duality. You have to look for God, but your dark side is always pushing the buttons. It was created this way and is fair in its balance. You will see why in the last section, for the discovery of the God-self tilts the balance forever. There are reasons for all of this that are very profound, but difficult to explain in 3D. There's got to be a balance, a yin and a yang to everything within nature. It's always about balance. The test of energy on Earth is done by pieces of God disguised as Humans. They come and go, changing parts in this play of energy. They are not being tested, but rather are performing the test themselves. Where will the balance go when you give them both dark and light? And what will happen to Earth? The answers are hidden from you, but are part of the Universe itself, and the fabric of what everything is about right now regarding this earth, the only planet of free choice, for now.

Those who give away themselves to these darker energies of their own duality will then fall even further to the next layer of darkness - rage, hate, violence, death, murder without remorse. "Indeed!" you'll say, "Now, Mr. Kryon, you're talking about evil." Really? And what is evil? I'll tell you. It's the dark side of what is in the Human Being ready to be developed and matured.

If you want to go there - to be an evil person - you've got all the power you want at your disposal. You can go right to it, for it's free choice. God won't stand in your way, did you know that? Oh, there are so many Humans that will say, "Well, that's when the devil is involved. He'll help me. He'll pull me down there." And there are cults who worship this very thing. The truth? Nobody's pulling you anywhere, dear Human Being. That is your free choice. Many Humans go there because that's where they find their power. That's where they can have power over other Humans... to create worry, drama and control.

The dictators of this planet, past and present, that's where they find their power. They get people to pay attention to them. If they murder enough Human Beings, it creates notches of fear on their power belt. That is what they do, and I don't have to tell you that. You know it. And I'll tell you, although that is evil, that is the Human Being exercising the power of evil. You may not want to hear this, but I have to tell you this. It's needed for your full understanding of what comes next.

The Human Being is powerful in both directions. It has the angel or the devil energies at its core. "Dear Kryon, you just told me there's no such thing as a devil. I don't believe it. I have been places, and I have seen the magic. I've seen demons cast out of Human Beings. I've seen physical forms actually crawl around on the floor and leave." Human Being, do you believe in miracles? If so, who told you they were always with light? Do you remember me telling you about balance? Black magic is simply miracles created from the dark power of a Human. A Human Being can do that.

There are those who said, "I've seen voodoo, it's so real. It's so real. People give themselves over. They're killed and they got sick only because of suggestion. That's evil." And again I would say, welcome to the power of the Human Being. Look into your history. Look at the dictators who spoke the words that convinced so many people they were right just so they could murder millions. I will tell you this is the capability of the Human and it's powerful.


The Other Side of the Coin

Now, why would I tell you these things? Do not fear any of this, for I have only told you about what is the core of you... and you are in control of it all. There's another side to this. Dear one, if you're reading this and hearing this for the first time and this is Lesson Two for you, I want to tell you that this is going to get better! That dark part of you right now is saying, "I don't believe it. Don't read any further! Don't listen anymore." Why? Because now I'm going to give you the rest of the story.

The dark part knows that if you look further, it's all over. Because you'll see something it does not want you to see... free choice to see the balancing power... and oh, what a power! If you could see the bucket brigade of angels in your space right now taking the energy of interest that you have developed, you'd be amazed. For they are getting ready to fight your fight with you. You come to this planet with a piece of God in you. The dark thing in you is set to temper the beginning energy that creates karma. It is there for a reason, and you have it when you're born. How many of you taught your children to be angry when another child wanted to play with a toy? How many of you parents taught your children to be jealous or to go into a rage? And you'll say, "I never taught my child any of those things." And I will say, I know. They came in equipped with it, and so did you. Are you beginning to understand?

Now we get to the good news. You can balance this or not. Most of humanity just sits and allows it. That is to say that the perception is that it's with you in a balance that is just as strong as the other side. You see it in your culture every day. You're taught that you have to go report to a building and confess all the awful things that are in your mind. That's a reprieve from God's anger for a little while. Then back comes the dark thing and you've got to go back to that building and confess it again! What a concept of surrender. It's a constant yin/yang, is it not, between being washed and being dirty? What mythology! Do you think God created that system?

Here is what God created: Inside you is a divine system for balancing this duality in a way where it won't be able to get a foothold. Use pure intent and say, "Dear God, I'm tired of this. Show me what it is I need to know to help put this in perspective." This is the beginning, for it represents you in an intent mode, pushing on the door to the other side of the veil, asking to discover the divinity inside. In will come the beginning of balance. And we told you that in the first lesson - in will come a complete and total system. It will put that dark side of you into a place that you won't even be able to find.

The duality of dark and light was created for the system of this planet. But these two energies are very, very different. The darkness within you has no idea what you're doing spiritually. Think about that. Those of you who make decisions spiritually and follow that map of intuition and discernment, who pull upon the piece of God in yourselves, create an energy that is invisible to the other side of your duality! That thing that is dark has no idea what you're doing or what you've done. It's just angry that it cannot reach you anymore.

Once you step into the light and begin this journey, that thing that gave you such a problem all your life is relegated to being nonessential. It's like a child in the backseat who pounds upon the seat, irritates you, and wants to know, "Are we there yet?" That's all it could do - pound on the backseat. But it's always there, and sometimes it's louder than at other times.

Some are bothered, even those who are Lightworkers. They say, "Why is it that there is such a cyclical attribute to this? I thought that my spiritual work would keep it totally quiet." Not so, since it is always ready to pounce. There are cycles of weakness; again, it's a balance. Now, did I have to tell you this? Dear Lightworker, do not beat yourself up emotionally because you go through these cycles. Sometimes it is more difficult and sometimes it is less so. There are highs and lows, and it is totally normal. This is normal because, dear Human Being, you're always working the puzzle between this light and dark energy. It is an ongoing battle that will never end until your last breath. But those of you who have stepped into the light have the advantage. Although this may sound super simple, I will remind you of my light teaching for many years: A stadium filled with darkness, with 10,000 people, will be affected by one who turns on one light. For when you turn on one light, no matter how dark it is, darkness - as defined - cannot exist. This is the power. So you see the fairness in this? Although the challenging side of humanity shows itself intuitively, and the God side does not... when you find the light, it pushes the duality into a status of limbo, where the darkness is trapped. Therefore, the power is on the side of the light. Light is active and darkness is not. Darkness cannot show up and change a lighted room! But light will totally change a dark room.

Perhaps it's time to try this? With pure intent, say, "Dear God, tell me what it is I need to know." That starts the process. Don't tell God what to do in your life. Instead, say, "I'm ready to know." That's a statement of wisdom, and that's when you begin to find out who you are. Don't be surprised if love flows into your heart. Don't be surprised if you find angels taking your hand and you can't explain the feeling. Don't be surprised if you have unexplained peace... and fear? That's the big one. Take a look at where fear starts. It starts at the gut. This is a lower energy attribute of humanity. It starts in the gut. It has nothing to do with your enlightenment or your third eye. It starts in that place where you can control it. But if you don't, it will quickly move into your mind.

The next time you have a fearful response, do you have the courage, the wisdom, the wherewithal to say, "Stop! I know what you're doing. Do not move." Do not allow that darkness and that fear to go any further than the bottom of your heart. Let your wisdom and your love and your knowledge of who God is inside you take over. Then you will find the fear will go away. It will dissipate. Sometimes it will try to get you in the middle of the night! But even then, you can control it, totally. Think of the love of God next to you in a protective, lighted state. Say, "Get away. Get in the backseat. I know who you are. You're the dark part of me, but you're not driving anymore."

Does all this sound simple... perhaps foolish? Could it be that the answer to so much of life's challenge would be this easy? Ask around. It's not easy. But it's a profound step of faith that begins to separate you internally from a part of you that you thought was from somewhere else. Many feel separation anxiety! We even told you about this in Kryon Book One. We called it the "Implant." It's an implantation of permission to change the duality! That's the Lightworker.

I'll tell you what I told my partner [Lee] when he first started doing this. I said, "Dear Partner, you now have the ability with your light to stand within the highest mythology on the planet - stand in the pentagram. Do it while they dress up in funny costumes and chant odd words in order to hurt you. Let them try their magic on you, all you have to do is smile at their attempts. For your light is far grander than anything that a Human Being can conjure up with their own darkness... far greater than any darkness even a group of Human Beings can create. For you've tapped into the source." Ask him. He did it. For there was a time when a group hurled their magic at him during the first trip to the United Nations, and the result was nothing. Darkness hurled at light creates no effect. That's the truth.

The object of this lesson, dear ones, is so that you hear the truth that you are more powerful than any dark thing on this planet, more powerful than any demon than you're told might be in you. And if you want proof, just press on the door to God. Let us in, and you will know that what I have told you today is true. This is why they call it a veil, for it completely hides what is actually there.

Be aware - today we have not asked you to join anything, have we? Be aware - today we have not asked you to follow any protocol that introduces you to many books or lessons to buy. Instead, we invite you to read the instructions within the DNA that you came here with. Let mastery show itself, shamans that you are!

That's the message of today. That's the only one that we're going to give like this one. It's something for you to think about as you look at the push and the pull of energies on this planet. Blessed are those who have felt the energy of this day and of this lesson. For they are dearly loved by an entity who just wants to be with them... me. It makes you wonder who came to see whom, doesn't it?

And so it is.

KRYON