Weisheit

KRYON durch Lee Carroll, McCaysville, Georgia, Juli-7-2018

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Lucida Font = eingefügt vom Übersetzer; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download

Seid gegrüßt meine Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst. Es würde euch erstaunen zu wissen wie lange eure Seele in der einen oder anderen Form hier auf diesem Planeten gewesen ist. Das sind die Dinge die sich ganz und gar hinter einem Schleier der Angemessenheit verbergen. Was ich meine ist dass es euch nicht wirklich hilft wenn ihr ständig von den Energien der Vergangenheit gestört werdet. Deshalb gibt es, für euch esoterisch, immer das Gefühl, dass das hier vielleicht alles ist – das einzige Leben das ihr bekommt. Ihr solltet wissen dass es, mit Absicht, keine wirklichen Beweise dafür gibt dass da mehr dahinter steckt. Es gibt niemanden der zurück kommen könnte, euch die Hand auf die Schulter legt und sagt: „Schau her, ich bin’s. Ich bin immer noch da!“ Also, meine Lieben, alles worüber ich spreche und alles was ich als Kryon bin und als Wahrheit repräsentiere ist etwas dem ihr als Wirklichkeit vertraut, indem ihr daran glaubt und spirituelle Logik und Intuition gebraucht.


Veränderungen von Weisheit stehen bevor

Der Zustand der Menschen verändert sich, und was sich in dieser Veränderung tatsächlich bewegt ist der menschliche Werkzeugsatz der Weisheit. Weisheit ist von allen Dingen in eurer Reichweite eines der wenigen, das mit fast allem anderen verknüpft ist. Sie ist mit Intuition verknüpft. Sie ist mit eurem Akash verknüpft, und sie ist mit etwas verknüpft was für euch neu ist. Dieses neue Merkmal ist etwas dem ihr im Laufe der Zeit einen Namen geben werdet, das Gefühl das ihr spirituell gesehen hier her gehört, und manche haben [bereits] andere Namen dafür. Es ist ein Gefühl der Gewissheit wann etwas korrekt ist. Es ist ein Wissen in eurem Innern das unfreiwillig zustimmend nickt wenn ihr die Weisheit der Zeitalter hört und spüren könnt dass es korrekt ist.

Das ist etwas Neues das einige von euch bald erfahren werden. Ihr werdet beginnen eine Evolution von „Intuitivität der Wahrheit“ zu erleben. Dinge werden anfangen mit der Reinheit von Wahrheit auf eine Weise zu klingen die ihr mit den Reaktionen eures Körpers messen könnt. Etwas wird sich zeigen – vielleicht wird es eine Bewegung sein, vielleicht ein Gefühl, vielleicht ein Schauer über den Rücken, oder etwas anderes. Möglicherweise wird es lediglich etwas sein das für euch mit Korrektheit klingt und ihr werdet wissen dass es korrekt ist.

Nun, das ist insofern neu als es in einer älteren Energie nicht da war – nicht so wie ich es beschreibe. Einige Frauen werden sagen: „Nun, ich habe Intuition für genau diese Dinge in einer älteren Energie.“ Meine Lieben, nicht in dem Ausmaß wir ihr es heute haben werdet und nicht in dem Ausmaß dass es mit der Zeit alle Menschen fühlen werden. Denn obwohl es Frauen zu Eigen gewesen sein mag weil sie generell eine bessere Intuition haben, oder auf Grund von Verbindungen in ihrem Gehirn die biologisch anders sind, jetzt steht es der gesamten Menschheit zur Verfügung. Man könnte sagen dass sich die Physik der Wirklichkeit selbst in der ihr sitzt, beginnt zu verändern. Man könnte sogar sagen dass ihr und die um euch herum weiser werden.


Weisheit definiert

Weisheit ist ein sehr interessantes Studium. Wenn ihr einen Blick auf die Weisheit der Menschheit werfen wollt, dann zeigt sich ein sehr interessanter Hintergrund weil es in Wirklichkeit gar keine /i> Weisheit ist. Es ist eine eingeschränkte Art von Selbstgefälligkeit. Auf der Stufe der Evolution eures Bewusstseins ist es eine in sich selbst geschlossene Weisheit. Es ist eine Art von Weisheit die sich selber dazu gratuliert so weise zu sein. Wir werden es „gezügelte Weisheit“ oder „eingesperrte Weisheit“ nennen.

Wir sitzen heute in dieser Universität an einem Ort mit dem Namen Tempel der Weisheit, und mit genau diesem Wort „Tempel“ deutet er auf die Weisheit Gottes, die schöpferische Quelle, eine Quelle die jenseits aller Quellen liegt und großes Mitgefühl und Liebe umfasst. Eines der interessanten Merkmale von wahrer Weisheit ist dass sie still ist. Sie weiß, und das beinhaltet mehr als nur denken. Die berühmte Statue „Der Denker" mag euch zu dem Schluss führen dass der Denker auch weise sei. Das ist nicht unbedingt wahr. Er denkt bloß darüber nach. Also in eurer Wahrnehmung der Vergangenheit war Weisheit immer mit dem Gehirn verbunden. Wie intellektuell ist die Person die weise ist?

Ich habe es euch zuvor gesagt und sage es wieder: Weisheit ohne Liebe ist nichts als Worte. Weisheit ohne das Fundament von Mitgefühl ist keine Weisheit. Es ist lediglich eine Aufforderung zum Erwägen – ein Rundlauf des Denkens um des Denkens willen. Tatsächliche Weisheit ist das Resultat von Liebe und Mitgefühl auf eine Weise zusammen wirkend, die das beleuchtet was wunderschöne spirituelle Kernwahrheit ist. Daraus erwächst die Weisheit der Zeitalter nach der ihr euch gesehnt habt. Das Gehirn kann euch keine Weisheit geben. Es kann euch Denken geben und die Illusion von Weisheit. Aber es kann euch das geben was ich „gezügelte Weisheit“ nennen werde, Weisheit die von einem Zaun der Selbstgefälligkeit eingeschlossen ist.

Es gibt da eine berühmte Geschichte: Sie dreht sich um Leute die eine Tür öffnen wollen und deshalb immer und immer wieder mit ihrem Kopf gegen die Tür schlagen. Nebenbei bemerkt, die Tür geht davon nicht auf, aber sie beglückwünschen sich gegenseitig dafür den Kopf gegen die Tür zu schlagen. Nach einiger Zeit hören sie damit auf und behaupten die Tür habe sich geöffnet, obwohl sie nie aufging. Manche widmen dem Kopf gegen die Tür schlagen sogar ihr Leben in der Bemühung Teil der Beglückwünschungen zu werden wenn die Tür sich angeblich öffnet, obwohl sie es tatsächlich nicht tut. Nach einer gewissen Zeit bemerken sie dass die Tür wieder geöffnet werden muss, selbst wenn sie noch nie offen war. Also kommen sie zurück und schlagen wieder mit ihren Köpfen gegen die Tür.

Jedes Mal wenn sie Tür-pseudo-öffnen durch Kopf-anschlagen tun, beglückwünschen sie sich wenn sie damit fertig sind, und sie reden sogar über die Weisheit die es dazu braucht das Kopf anschlagen durchzuführen. Das ist in einer älteren Energie in der ihr aufgewachsen seid die Menschheit in Bestform. Ihr wisst genau wovon ich rede, oder? Nach einer gewissen Zeit schlagen sie ihren Kopf wieder gegen die Tür. Manchmal hat die Tür verschiedene Namen. Manchmal sind die Türen unterschiedlich, aber keine davon öffnet sich je. Doch selbst unter diesen Umständen hält sich irgendwie der Selbstbetrug und der Kreislauf der Selbstgefälligkeit setzt sich fort. Es kommt zu einer Anerkennung von Weisheit die es niemals gegeben hat, weil sie sich in einem Kreis aus irrtümlicher Logik und Mythologie dreht, und die wahre Bedeutung der geöffneten Tür schafft es nie an den Vorstellungen des menschlichen Gehirns vorbei zu kommen.

Dann kommt eine Person mit dem Schlüssel für die Tür vorbei und öffnet sie ganz einfach. Die Tür Autoritäten sind geschockt, und sie ziehen die Person schnell zu Seite und verbieten ihr jemals wieder zu kommen. Denn sie wissen dass sie jetzt mit dem Teufel oder dem Okkulten zu tun haben – denn der/die mit dem Schlüssel besaß Lösungen die sich außerhalb der Wirklichkeit von allem befanden was ein Mensch zu tun in der Lage sein sollte. Darum knallen sie die Tür zu und fahren damit fort mit dem Kopf dagegen zu schlagen und sie auf ihre Weise zu öffnen. Schließlich ist Kopf-anschlagen jetzt respektiert und das erwartete Verfahren sich mit der Tür zu beschäftigen.

Die Weisheit der Zeitalter kommt aus einer fehlfunktionierenden Geisteshaltung die annimmt sie sei weise wenn sie es nicht ist, und sich für Dinge beglückwünscht die erfunden sind oder in Unwissenheit als Wahrheit angenommen wurden. Wir haben euch eine Redensart mitgeteilt: „Ein Narr weiß nicht dass er/sie ein Narr ist.“ Und diese Kopf anschlagenden Türöffner haben das gleiche Merkmal. Sie können ultra-idiotisch sein und es niemals bemerken. Trotzdem beginnen es andere sofort zu sehen. Die menschliche Rasse weiß nicht dass sie fehlfunktioniert. Sie ist gerade eben erst dabei aus dieser selbstgemachten Verkündung dessen was sie für Weisheit hält heraus zu steigen. Und sie fängt wirklich an sich aus diesem Narrenpanzer im Innern zu befreien.


Die aufkommende neue Weisheit

„Schrankenlose Weisheit“ (die wahre Weisheit) ist kompliziert und sie ist ganz anders als das was man euch gesagt hat wie Weisheit aussehen soll. Sie charakterisiert nicht den intellektuellen Denker, meine Lieben. Sie gehört dem mitfühlenden Menschen. Weisheit nimmt eine neue Richtung an die ihr nie gedacht habt, denn sie wird nicht gelehrt. Haben die Meister auf diesem Planeten Weisheit gehabt? Falls ja, wie viel Lärm haben sie darum gemacht. Die Antwort ist gar keinen. Sie saßen und waren still, und doch war die Wahrheit die aus ihnen allen strömte übervoll mit der Weisheit der Zeitalter. Sie konnten jemanden anschauen und ihr/sein Herz mit der Liebe und dem Mitgefühl des Schöpfers schmelzen lassen, und das Ergebnis war reine Weisheit.

Eingeschränkte Weisheit, oder „Weisheit in einer Schachtel“, macht viel Lärm und ruft sich selbst als Wahrheit aus. Sie bewirbt sich selbst im Rahmen einer Weisheits-Hierarchie, in der sie die „beste Weisheit“ ist. Sie überdenkt sich selbst, erschafft Mythologien um sich selbst zu rechtfertigen, und tötet um zu überleben. Trotz all dieser Fehlfunktionen kann sie nicht erkennen dass sie kaputt ist.

„Schrankenlose Weisheit“ kommt nicht aus dem Gehirn. Sie kommt stattdessen aus den Zellen. Wie dem auch sei, diese Aussage wird euch in die Debatte führen dass Biologie einfach bloß Chemie sei. Trotzdem, ein fortschrittlicher Denker könnte die Frage stellen: „Was mag wohl tatsächlich und wahrhaftig in eurer DNS sein? Könnte es multidimensionale Chemie sein? Falls ja, was könnte sie beinhalten?“

Glaubt ihr an die Merkabah des Menschen, ein Energiefeld, das für multidimensionale Biologie steht? Vielleicht ist es ein tiefgreifendes spirituelles Feld? Elisha (II Könige – Die Bibel) hat es gesehen! Habt ihr gewusst dass es riesig ist? Es hat 8m im Durchmesser! Es hat auch tiefgründige Muster und Fraktale. Wenn ihr die Information zur Blume des Lebens studiert habt, dann habt ihr Größe, Komplexität und Potential der Merkabah gesehen. Doch wartet, ich habe gesagt sie sei multidimensional, nicht esoterisch – das heißt es geht um Physik! Richtig! Der Tag wird kommen an dem es Anerkennung dafür geben wird dass Gott (der Meister Schöpfer) der Meister der Physik ist, und darum ist das Studium der Physik einfach das Studium des spirituellen Meisterplans tiefgreifender Physik. Tatsächlich wird der Tag kommen an dem ihr Wissenschaft und Spiritualität nicht länger voneinander trennen könnt.

Diese Merkabah ist voller Muster die ihr eines Tages sehen können werdet. Es ist unvermeidlich dass sich Wissenschaft eines Tages zu einer Position entwickeln wird an der sie die Fähigkeit entdeckt wie man multidimensional untersucht und wie man Quanten Muster untersucht. Wenn ihr da hin kommt, wird es revolutionär sein und eine immense Erkenntnis dafür erschaffen dass jeder Mensch ein spirituelles Muster und Gesundheitsmuster besitzt. Die Wissenschaft wird es um jeden Menschen herum sehen, und das Muster in sich selbst wird diagnostisch dafür sein wie gesund der Mensch ist, wie ausgeglichen er ist, und vielleicht wie viele vergangene Leben sie/er gelebt hat. Das steht bevor, und in dieser Merkabah stelle ich die Frage: „Wie wird sie erzeugt? Woher kommt sie?“

Es wird jene geben die vielleicht sagen: „Nun, sie kommt von der Seele.“ Dann fragt ihr vielleicht: „Nun denn, wo ist die Seele?“ Das ist die Logik die zu vielen Antworten führen wird, von denen keine einzige wahr ist. Ihr seid am herumraten, gestützt auf intellektuelle Weisheit.

Die wahre Antwort ist eine weise, und sie ist viel praktischer als ihr euch vorstellen könnt. Woher kommt die Merkabah? Sie kommt direkt aus dem was eure kollektive DNS ist, denn meine Lieben, diese wunderbare altvordere DNS kommt direkt von den Sternen. Die Muster innerhalb der multidimensionalen Teile der DNS erzeugen das was eure Merkabah ist und sie ist heilig. Sie enthält nicht nur die Weisheit eures Planeten, sondern auch die des Kosmos selber. Der Tag wird kommen an dem ihr anerkennen müsst dass eure Biologie eine Stellung jenseits menschlicher Logik hat, und dass sie stattdessen Teil der Weisheit des Schöpfers ist – und sie wird nicht im Gehirn erschaffen.

In der DNS ist auch noch etwas anderes. Es ist „die Erinnerung an alles“. Es ist das Gedächtnis eures Akash auf dem Planeten. Wer seid ihr? Was habt ihr im Laufe eurer vielen Leben erreicht? Habt ihr irgendetwas gelernt? Denn die größte „uneingeschränkte Weisheit“ auf dem Planeten wird direkt von den alten Seelen kommen die vielleicht sogar jetzt hier sitzen. Es ist die gleiche Weisheit die die Meister hatten, und sie kommt von der gleichen Stelle. Sie hat nichts mit intellektuellem Streben zu tun, und sie weiß es besser als mit dem Kopf gegen eine Tür zu schlagen die Mythologie genannt wird. Sie ist fest in der tatsächlichen, praktischen Geschichte eurer Galaxie verankert.

Wer sind die größten Denker der Geschichte gewesen? Manche sagen die Griechen. Nehmt zur Kenntnis dass sie ihre Götter fehlfunktionierend gemacht haben, passend zu ihrer eigenen menschlichen Natur. Sie waren deshalb sehr gut darin eine eigene „Weisheitstür“ zu erschaffen, eine die sich niemals etwas anderem öffnete als intellektuellem Streben, oder der Vorstellung das Gott genau wie ein Mensch ist. Die tatsächliche Weisheit kam sehr viel später.


Die bevorstehende Entwicklung der neuen Weisheit der Menschheit

„Uneingeschränkte Weisheit“ wird leise sein, und aus der Tiefe der Akasha Aufzeichnungen wird sie das hervor holen was funktioniert, und nicht das was nicht funktioniert hat. Sie wird anfangen Erinnerungen zu haben, die positiv sind, nicht negativ. „Uneingeschränkte Weisheit“ wird anfangen sich selber zu verstehen und wird das Mitgefühl der Schöpfung erwägen. Hier sind fünf Merkmale auf die man bei entwickelten Menschen achten sollte:

Nummer eins: Sie sind leise, kein Trommeln auf die Brust.

Nummer zwei: Sie werden erkennen das alles was sie wissen ein Fraktal dessen ist was existiert. Darum haben sie Demut für alles was sie nicht wissen.

Nummer drei: Sie werden immer für das Unerwartete bereit sein und niemals erwägen dass sie „vollständig“ sind.

Nummer vier: Sie werden bedingungslos und tiefgründig lieben. Sie werden auf offensichtliche Art die Menschheit lieben und die Erde.

Nummer fünf: Sie werden erweitertes Mitgefühl haben – etwas das ihr noch nicht zu sehen bekommen habt.

Das beschreibt die Weisesten auf dem Planeten, und sie sind auf dem Weg. Die größte Weisheit auf dem Planeten wird nicht von „hohem Denken“ kommen, sondern aus dem was über Äonen der Zeit von der Menschheit erlebt wurde. Nur alte Seelen werden es haben. Das Akash im Innern der DNS wacht zu diesen Merkmalen auf, und ihr werdet es zuerst in den neuen Kindern sehen die nach 2012 ankommen. Selbst jetzt seht ihr den Unterschied zwischen Kindern die „schlau“ sind und jenen die „über ihre Jahre hinaus weise sind“.


Die praktische Seite

Was könnt ihr aus dieser Diskussion über eine neue Art von Weisheit mitnehmen? Sie wird anfangen die Art und Weise zu ändern wie alles funktioniert, und das mag für einige angstvoll werden. Veränderung ist so. Sie fängt an das alltägliche Leben zu verändern und Dinge die seit Äonen immer gleich waren. Es fängt an „normal“ in etwas anderes zu verwandeln.

Diese neue, menschliche Natur wird die Art und Weise beeinflussen wir ihr Geschäfte macht. Die Führungsebene wird anfangen zu verstehen dass menschliche Ressourcen die wertvollsten Dinge sind die es auf dem Planeten gibt. Diese sind deshalb mehr Familie als Arbeiter, und am Arbeitsplatz muss es Fürsorge geben. Die Basis für neue Unternehmen wird eine Kombination von finanziellem Erfolg mit der Frage sein wie gut es der „Familie“ geht die im Unternehmen arbeitet. Was kann Management tun um die „Arbeitserfahrung“ friedvoller und produktiver für alle die hier arbeiten zu machen? Große Unternehmen werden zu großen Familien werden, und Arbeiter werden vielleicht zu keiner Zeit gehen wollen, weil auf viele Weisen für sie gesorgt wird. Ist das eine Art rosaroter-Himmel-mit-Sahnehäubchen Traum? Meine Lieben, in manchen Kulturen existiert es bereits.

Wie würde Weisheit in der Politik aussehen? Wir haben darüber zuvor gesprochen, aber manche müssen es nochmal hören. Ein Tag wird kommen an dem ihr einen Kandidaten fallen lasst wenn er jemand anderen in unethischer Weise kritisiert. Ihr werdet das tun weil es euch zeigt wer sie wirklich sind. Wenn ein Kandidat harsch über seine Gegner spricht und sie mit unfreundlichen Ausdrücken bezeichnet, dann werdet ihr ihn fallen lassen. Unfreundlichkeit ist für euch ein durchsichtiges Fenster in ihre Persönlichkeit, und die Öffentlichkeit wird davon abgeschreckt werden. Wähler werden Integrität erwarten, Ehrlichkeit, Mitgefühl und Freundlichkeit, auch in der Hitze der Debatte um gegensätzliche Ideen. Politische Prozesse werden eine plötzliche Entwicklung durchmachen, und eine Seite wird die andere nicht schlachten müssen um verstanden zu werden oder zu gewinnen. Gewinnen mittels Desinformation wird als unehrenhaft und nicht akzeptabel betrachtet werden.

Das wird die Art der Wahlkampf Führung verändern, meine Lieben, und es ist bereits auf dem Weg. Ihr werdet erleben dass sie nicht höflich genug zueinander sein können! Wie dem auch sei, wenn die Öffentlichkeit ihre Erwartungen verändert werden viele alte Politiker reagieren und versuchen diese Erwartungen zu erfüllen damit sie gewählt werden. Aber es wird vorgetäuscht sein, und ihr werdet es durchschauen. Auf der öffentlichen Bühne kann ein Mensch nicht mehr so tun als wäre er/sie freundlich und mitfühlend wenn sie/er es nicht wirklich ist. Die Wirklichkeit zeigt sich schnell.

Wenn zwei oder mehr Kandidaten zum ersten Mal mit Mitgefühl auftreten und es meinen, und ihren Gegner wirklich mögen, dann wird das für euch ein unglaublich erfrischender neuer Wind sein! Ihr werdet anfangen den unterschiedlichen Ideen tatsächlich zuzuhören und euch nicht auf das Negative konzentrieren. Ihr werdet den Unterschied merken und erkennen dass eine wirkliche Wende im Spiel ist. Es wird verändern wer gewählt wird. Denn der/diejenige welche/r gewählt wird, wird dann Integrität von denen erwarten mit denen er/sie in seiner/ihrer Führungsrolle zusammen arbeitet. Es wird alles verändern weil es von dort kommt was nicht das Herz ist, sondern eine sich entwickelnde DNS. Mitgefühl wird der neue Goldstandard sein.


Eure erstaunlichen Unterschiede sind eure Stärke

Schaut euch in diesem Raum um. Manche fragen vielleicht: „Was habt ihr alles durchgemacht?“ Die Antwort ist alles. Schaut auf die Geschlechter im Raum und vergegenwärtigt euch folgendes: Ihr alle habt sie getauscht! Jeder Mann war einmal Frau. Jede Frau war einmal Mann, oft. Ihr tauscht weiterhin Plätze. Jeder von euch hat die ganze menschliche Erfahrung. Jeder von euch hat die Freuden des Lebens erlebt und seine Schrecken, und das erzeugt eine Weisheit die niemals einfach durch den Intellekt des menschlichen Gehirns oder allein durch Gedanken erzeugt werden kann. Mein(e) Liebe(r), du näherst dich der göttlichen Quelle und den original Lehren die euch die Plejadier gegeben haben. Ihr fangt an die „Einheit von allem“ auf diesem Planeten zu sehen und das verändert die Art und Weise wie ihr denkt.

Jetzt im Moment mag die weiseste Person auf dem Planeten jemand sein der Bäume umarmt! Diese Person ist mit Gaia verbunden und hat die Weisheit der Zeitalter durch die Wurzeln gespürt die direkt in die Erde gehen. Indem der Baum einatmet was ihr ausatmet, wird er eins mit euch und ihr mit ihm. Die Emotion die ihr spürt ist die der Natur, eures Partners, und es ist der weiseste Partner den ihr jemals haben könnt. Gaia ist Liebe. Wenn ihr dieses Gefühl vermitteln könntet und auf die Menschheit richten, dann würde das alles verändern. Viele werden weinen wenn sie merken dass es unmöglich ist. Wie dem auch sei, ein Großteil der Menschheit wird das, einer nach dem anderen, jeweils in eigener Weise erleben und den Ausblick auf die Schönheit der Natur bestaunen und anfangen zu verstehen dass sie tatsächlich „umfassende Kenntnis“ der Menschheit hat.

Die Indigenen haben das gelehrt. Die Natur (Gaia) kennt die Menschheit – und diese wunderschöne Energie ist erreichbar! Die Indigenen des Planeten hatten eine viel umfassendere Weisheit als ihr heute, einfach weil sie die Verbundenheit von allen Dingen verstanden haben. Das ist also der nächste Schritt. Wir sprechen von eurer DNS. Wir sprechen vom Akash (eurer Weisheit der vergangenen Leben) das da ist um euch dabei zu helfen Mitgefühl und Liebe für andere Menschen zu entwickeln. Und wir sagen euch dass eure Vorfahren ein Teil von euch sind – genauso wie es die Indigenen gewusst haben.


Verbindung

Der letzte Punkt ist die tiefgreifende Verbindung mit der Erde. Einige der Weisesten auf dem Planeten durch die Zeitalter hinweg waren jene die schamanisch waren und auf solche Weise mit dem Planeten verbunden dass es schwer ist den Unterschied zwischen ihnen und der Natur zu erkennen. Sie haben die „Einheit“ der Dinge verstanden und konnten alle möglichen scheinbar übernatürlichen Dinge tun. So funktioniert das eben, denn Gaia ist ein lebender Partner. Im Laufe der Zeitalter wurde das vergessen. Trotzdem, wenn ihr beginnt die Energie der Gitter zu verstehen und wie sie zusammen wirken um euch genau genommen zu führen und zu helfen, dann fangt ihr an die Wirklichkeit des Ganzen zu verstehen.

Ein weiteres Merkmal der Weisheit ist die Erkenntnis wie ihr mit dem verbunden seid was wir „das Feld“ nennen. Ist es möglich dass einfaches herum laufen auf der Erde euch auf bestimmte Weise mit allen Dingen verbindet? Gibt es vielleicht eine Kohärenz zwischen euch, eurem Bewusstsein und allem was ist? Wenn ihr von A nach B lauft, merkt ihr dann dass eine andere Existenz mit euch ist? Vielleicht sagt ihr: „Nun, das ist Gott.“ Vielleicht ist er es nicht. Vielleicht ist es stattdessen der Teil Gottes in euch verbunden mit allem was ist auf dem Planeten, zusammen in einer besonderen Anordnung für euch arbeitend. Das Feld ist etwas das schon immer da war, meine Lieben, aber in dieser neuen Energie wird es gesehen, gemessen, und analysiert. Das ist Teil der Entwicklung eures Bewusstseins, in der ihr tatsächlich anfangt Bewusstsein als einen „Faktor“ in der Physik zu betrachten die das erschafft was eure gegenwärtige „dimensionale Wirklichkeit“ (wie ihr euch selbst wahrnehmt) ist.


Die Meisterschaft der Stille

Die Meister des Planeten schauen euch in die Augen und sie sagen sehr wenig. Die Natur tut das gleiche, und die Elementale sind auch so. All diese Energien sagen sehr wenig. Ihr könnt Liebe übertragen, Mitgefühl und unglaubliche Weisheit indem ihr lediglich da lauft wo ihr immer lauft und wisst wer ihr seid. Alles geht ineinander über.

Es ist fast so als würde sich die von eurer Merkabah kommende Weisheit und das von ihr kommende Licht überall dort ausbreiten wo ihr hingeht und andere auf esoterische Weise sanft berührt. Manche um euch herum sind davon beeinflusst und fragen vielleicht irgendwann: „Wie kannst du mit diesen Dingen im Frieden sein? Ich lebe unter den gleichen Bedingungen wie du und sehe dass du im Frieden bist. Ich bin es nicht.“ Das ist eine Einladung für Mitgefühl. Ihr könnt anfangen darüber zu sprechen wie ein erweiterter Blickwinkel auf wer sie sind die Weisheit des Friedens erschafft. Ihr könnt sie sanft wissen lassen was ihr entdeckt habt –dass ihr kein Opfer der Welt seid und das Menschen individuell die Kontrolle darüber haben wer sie sind und was sie tun können, statt dem zu folgen was ihnen andere vorgegeben haben. Das wäre eure Weisheit, entstanden aus der Erfahrung von A nach B zu laufen weil ihr seid wer ihr seid – ein großartiges, wunderschönes, menschliches Wesen auf dem Planeten.

In der Zukunft der Zivilisation wird eure Merkabah eine größere Rolle spielen als ihr wissen könnt. Dafür ist sie ausgelegt. Aus diesem Grund gibt es sie. Stellt euch die Merkabah als einen multidimensionalen, biologischen Teil von euch vor der immer da war und den ihr von Beginn an gespürt habt. Auch ohne die Instrumente um sie sichtbar zu machen, haben viele sie studiert und über sie gelehrt. Wie dem auch sei, ihr habt immer noch keine Ahnung davon was wirklich da ist. „Uneingeschränkte Weisheit“ ist die Fähigkeit zu verstehen dass ihr nicht alles wisst, aber bereit seid über die Glaubensbarriere hinweg Dinge zu sehen die sich gegenwärtig vor euch verbergen. „Uneingeschränkte Weisheit“ ist eine Weisheit die da sein möchte und still sein und einfach die Schönheit des Ganzen betrachten, und damit zufrieden ist bis weiterführendes Wissen enthüllt wird.

Das alleraufregendste für einen Guru ist für ein Jahr still zu sein. Das ist innere Weisheit, ohne Schranken, nicht selbstbewundernd, und bereit für das was sie noch nicht weiß. Derjenige der in Stille da sitzt und alles andere absorbiert was still ist hat „uneingeschränkte Weisheit“. Zur Wiederholung, das Beispiel eines verschlossenen menschlichen Bewusstseins ist folgendes: „Ein Narr weiß nicht dass er ein Narr ist.“ Und uneingeschränkte Weisheit ist wenn ein Mensch weiß dass er nicht in eine höhere Dimensionen des Denkens „emporblicken“ kann, und in der Tat närrisch sein mag, aber auch anerkennt dass es mehr gibt als er jetzt weiß und dass es wirklich erreichbar ist und für ihn da – wenn die Zeit kommt.

Die Werkzeuge der Weisheit sind in auch, sie alle. Die Kohärenz, die ihr innerhalb einer Gruppe kollektiv erzeugen könnt, wenn ihr alle sie vollständig erkennt, ist enorm. Was ihr kollektiv für den Planeten tun könnt, selbst in eurer Stille und Schweigsamkeit, ist erstaunlich. Es definiert Weisheit so wie ihr sie kennt neu, und sie ersetzt als praktische Energie das bisherige hübsche Konzept.

Nichts ist zufällig in diesem Raum. All diese Dinge, meine Lieben, fangen an in diesem Zeitalter und in dieser Zeit enthüllt zu werden. Wie weise seid ihr? Könnt ihr auch nur anfangen Verbindung mit dem aufzunehmen was wir eure zelluläre Struktur genannt haben? Habt ihr gewusst dass sie eine eigene Intelligenz hat die von eurem Bewusstsein geringfügig getrennt ist? Habt ihr je von eurem Eingeborenen gehört? All diese Dinge sind Teil eines neuen, weiseren Menschen der sagt: „Ich verstehe die Details dieser Dinge nicht wirklich, aber ich bin mit ihnen ganz und gar im Einklang und bereit jedweden Teil dieser esoterischen Dinge zu nutzen der mein Leben und die um mich herum unterstützt.“ Einige dieser Dinge wurden euch in der Schule nicht beigebracht, und auch sonst nirgends! Nicht einmal im Rahmen von spirituellen Systemen habt ihr von diesen Dingen gehört. Sind sie deshalb inkorrekt, meine Lieben, oder sagen sie euch dass hier neue Dinge geschehen?


Zusammenfassung

Könnt ihr die Dinge die ihr hier hört wirklich glauben oder dass es eine persönliche Energie gibt in der ihr „lauft“, genannt Merkabah? Könnt ihr glauben dass die menschliche Natur selber sich entwickeln kann? Einige dieser Dinge sind für jene die jetzt oder später zuhören schwer zu verstehen. Ich weiß das, und ich möchte euch sagen dass das wie mit allen fortgeschrittenen Lehren ist. Ein Tag wird kommen an dem es ein „Aha“ gibt und diese Ideen dann an ihrem Platz einrasten und ihr sie wissen werdet. Jetzt im Moment lernt ihr weise zu sein. Später wird der Zeitpunkt kommen an dem ihr sagt: „Ich bin tatsächlich weise, denn jetzt weiß ich etwas was ich zuvor nicht wusste.“

Das ist es wo sich die Menschheit im Laufe der Zeit hinbewegt, mit genau der Geschwindigkeit die sie wählt. Es ist die freie Wahl herauszufinden wie es ist zwei Schritte nach vorn zu gehen und einen zurück. Die Schlacht zwischen Licht und Dunkel und die Dualität die vor euch liegt sind neu, und ihr gewinnt diese Schlacht langsam. Habt keine Angst wenn die Dinge anders aussehen, meine Lieben, denn sie sind anders. Habt keine Angst vor Veränderung, denn es wird viel davon geben. Nehmt stattdessen die Weisheit in Anspruch die sagt: „Ich erwarte das Unerwartete. Ich erwarte ein wohlwollendes Ergebnis, denn das ist wer ich bin.“ Seid voller Frieden beim nächsten Schritt, selbst wenn er unbekannt ist.

Wir sprechen heute aus dem Tempel der Weisheit in der Delphi Universität, wieder zu Ehren derer die sie erschaffen haben und ihrer Voraussicht. Sie hatten keine Ahnung dass sie für eine Zukunft gebaut wurde von der kein Mensch wusste das sie kommt, die jetzt aber der Ort ist von dem aus diese unbekannte Zukunft gelehrt wird.

Und so ist es.

KRYON


Wisdom

Greeting, dear ones, I am Kryon of magnetic service. It would astonish you to know the length of time that your soul has been here on the planet in some form or another. These are the things that hide completely behind a veil of appropriateness. What I mean by that is that it doesn't really serve you to constantly be interrupted by energies of the past. So, esoterically for you, there is always the feeling that, perhaps, this is it - the only life you get. You should know that, on purpose, there is no real proof that there is more than this. There is nobody who might come back and touch you on the shoulder and say, "Look, it’s me! I'm still here!" So, dear ones, all that I speak about and all that I am as Kryon and represent as truth is something you trust is real by having faith and by using spiritual logic and intuition.


Changes in Wisdom are Ahead

The Human condition is changing, and what is actually moving in that change is the Human toolkit of wisdom. Wisdom, of all of the things in your purview, is one of the only things that is tied to almost everything else. It's tied to intuition. It's tied to your Akash, and it's tied to something new for you. This new attribute is something you will name eventually, but some have other names for the feeling that you belong here spiritually. It’s a feeling of knowing when things are correct. It’s a knowingness inside you that will involuntarily nod in agreement when you hear the wisdom of the ages and can sense that it’s accurate.

This is something new that some of you are going to experience soon. You'll begin to have an evolution of the "intuitiveness of truth". Things will begin to ring with the purity of truth in a way that you can measure with your body’s reaction. Something will happen - perhaps it will be a motion, perhaps it will be a feeling, maybe chills, or something else. Perhaps it will be something that will just ring with correctness for you and you will know it’s correct.

Now, this is new in that in an older energy, it wasn't there - not like what I’m describing. Some women will say, /i> "Well, I have intuition of that very thing in an older energy." Dear ones, not to the degree you will today and not to the degree that all Humans will feel eventually. For whereas it might have belonged to women because they have better intuition in general, or because of a connection in their brains that's different biologically, now it’s available for all of humanity. So you might say the very physics of the reality that you sit in is starting to change. You might even say that you and those around you are becoming wiser.


Wisdom Defined

Wisdom is a very interesting study. If you want to take a look at the wisdom of humanity, it has had a very interesting background since it really isn't wisdom at all. It’s a limited version of self-congratulation. At the level of the evolution of your consciousness, it is a self-enclosed wisdom. It's the kind of a wisdom that would congratulate itself for being so wise. We will call this "bridled wisdom" or "confined wisdom".

We sit in a place called the Temple of Wisdom today in this university and, by the very name "temple", it would indicate the wisdom of God, the creative source, a source that is above all sources and involves great compassion and love. One of the interesting things about true wisdom is that it's quiet. It's knowing, and it involves more than just thinking. The famous statue of "The Thinker" might bring you to the conclusion that the thinker is also wise. That's not necessarily true. He's just thinking about it. So to your perception of the past, wisdom is almost always connected to the brain. How intellectual is the person who is wise?

I have told you before and I'll tell you again: Wisdom without love is nothing but words. Wisdom without the foundation of compassion is not wisdom. It's just postulations for contemplation - a circle of thinking for the sake of thinking. Real wisdom is the result of love and compassion working together in a way that examines that which is beautiful, core, spiritual truth. Out of that comes the wisdom of the ages that you have longed for. The brain cannot give you wisdom. It can give you high thinking and the illusion of wisdom. But it can only give you what I will call "bridled wisdom", wisdom that is contained in a fence of self-congratulations.

There is a famous story: There are those who wish to open a door, so they slam their heads against the door over and over and over. The door, by the way, never opens, but they congratulate themselves for slamming their heads. After a while, they stop slamming their heads and proclaim the door has opened, even though it never did. Some even give their lives to slam their head against the door in an attempt to be part of the self-congratulations that the door has opened, when it actually didn't. After a period of time, they realize the door must be opened again, even though it never opened the first time. So they come back and slam their heads against it yet again.

Every single time they do the head-slamming pseudo-door-opening, they congratulate themselves when they're finished, and they even talk about the wisdom that it took to accomplish the slamming of their heads. This is humanity at its best in an old energy you grew up within. You know exactly what I am talking about, don’t you? After a period of time they slam their heads, yet again. Sometimes the door has different names. Sometimes the doors are different, but they never actually open. Even at that, there is somehow the self-delusion and the cycle of self-congratulations ensues. There is an acknowledgement of wisdom that never occurred because it is in a circle of false logic and mythology, and it never really gets past the Human brain’s idea of what it means to have the door open.

Along comes a person with the key for the door and opens it easily. Door authorities are shocked, and they quickly take that person and tell him never to come back. It’s because they know that now they are dealing with the devil or the occult - for the one with the key had solutions that were outside of the reality of anything a Human was supposed to be able to do. Therefore, they slam the door shut and continue to beat their heads against it to try and open it their way. After all, head-slamming is now a respected and expected way of working with the door.

The wisdom of the ages comes from a dysfunctional mindset that believes it is wise when it isn't and congratulates itself for things that it made up or perceived in ignorance as truth. We have given you a saying: "A fool does not know they're a fool." So the head-slamming door openers have the same attribute. They can be ultra-foolish and never see it or know it. They will walk and talk in foolish ways and never realize it. Others, however, are starting to see it immediately. The Human race does not know it is dysfunctional. It is just now climbing out of this self-proclamation of what it believes wisdom is. But indeed, it's starting to climb out of the fool’s shell that it has been within.


The Emerging New Wisdom

"Unbridled wisdom" (the real thing) is complicated and it's very different from what you have been told wisdom is supposed to look like. It doesn't belong to the intellectual thinker, dear ones. It belongs to the compassionate Human. Wisdom takes a new direction that you've never even thought of, since it isn’t taught. Did the masters of this planet have wisdom? If so, how much noise did they make? The answer is none. They sat and were quiet, yet the wisdom that exuded out of all of them was the profound wisdom of the ages. They could look at you and melt your heart with the love and compassion of the Creator, and the result was pure wisdom.

Bridled wisdom, or "wisdom in a box", makes a lot of noise and proclaims itself as truth. It markets itself within a wisdom hierarchy, where it is the "best wisdom". It overthinks itself, creates mythologies to justify itself, and kills to survive. Yet in all this dysfunction, it cannot see that it is broken. "Unbridled wisdom" does not come from the brain. Instead, it comes from the cells. However, this statement will get you into the argument that biology is simply chemistry. The forward thinker, however, may instead ask, "What really, truly, might be inside your DNA? Could there be multidimensional chemistry? If so, what would that contain?"

Do you believe in the Human Merkabah, an energy field, which represents multidimensional biology? Perhaps it’s a profound spiritual field? Elisha (II Kings - The Holy Bible) saw it! Did you know it’s huge? It’s eight meters wide! [26 feet] It has profound patterns and fractals, too. If you have studied the Flower of Life information, you have seen the immensity, complexity and potential of the Merkabah. But wait, I said it was multidimensional, not esoteric - that means it’s physics! Correct. There will come a day when there is an acknowledgement that God (the master Creator) is the master physicist and, therefore, the study of physics is simply the study of a spiritual master plan of profound physics. Indeed, there will come a day when you simply can no longer separate science and spirituality.

This Merkabah is filled with patterning that someday you can see. It’s inevitable that science will someday evolve to a place where it will discover the ability to observe multidimensional and quantum patterning. When you do, it will be revolutionary and will create a huge realization that every Human has a spiritual and health pattern. Science will see it around every Human, and the patterning itself will be diagnostic as to how healthy they are, how balanced they are, and perhaps even how many past-lives they have had. This is coming, but in this Merkabah, I ask the question, "How is it generated? Where does it come from?"

There would be those who might say, "Well, it comes from the soul." Then you might ask, "Well then, where is the soul?" This is the logic that will lead to many answers, none of which will be true. You are guessing, based on intellectual wisdom.

The true answer is a wise one, and it's a lot more practical than anything you might think. Where does the Merkabah come from? It comes right from that which is your collective DNA, for dear ones that beautiful ancient DNA comes right from the stars. The patterning within the multidimensional parts of the DNA creates that which is your Human Merkabah and it’s sacred. It contains not only the wisdom of your planet, but of the cosmos itself. There will come a day when you must acknowledge that your biology has a place that is beyond Human logic, and instead is part of the wisdom of the Creator - and it isn’t created in the brain.

There is something else in the DNA as well. It’s "the memory of everything". It’s the memory of your Akash on the planet. Who were you? What have you accomplished life after life. Did you learn anything? So the greatest "unbridled wisdom" on the planet is going to come right from the old souls who may even sit right here. It's the same wisdom that the masters had, and it comes from the same place. It has nothing to do with intellectual pursuit, and it knows better than to slam its head against a door called mythology. It is firmly grounded in actual, practical history of your galaxy.

Who were the greatest thinkers of history? Some say the Greeks. Note that they made their Gods dysfunctional, to match Human nature. They were, therefore, very good at making their "wisdom door"’ one that never opened to anything that was more than intellectual pursuit, or the idea that God was just like a Human. The real wisdom was to come much later.


The Coming Evolvement of the New Wisdom of Humanity

Unbridled wisdom" will be quiet, and out of the depths of the Akashic Record it will pull out what worked, not what didn't work. It will start having memories that are positive, not negative. "Unbridled wisdom" will start to understand itself and will ponder the compassion of creation. Here are five of the attributes to look for in an evolved Human:

Number one: They will be quiet - no chest pounding.

Number two: They will realize that everything they know is a fraction of what exists. Therefore, there is humility for what they do not know.

Number three: They will always be ready for the unexpected and never consider anything to be "complete".

Number four: They will love unconditionally and profoundly. They will love humanity and the earth in an obvious way.

Number five: They will have "extended" compassion - something you haven’t seen yet.

These would be the wisest ones on the planet, and they are coming. The greatest wisdom on the planet will come not from "high thinking", but from that which has been experienced over eons of time by humanity. Only old souls will have this. The Akash within the DNA is awakening with this attribute, and you will see it first in the new children who are arriving after 2012. Even now, you are seeing the difference between children who are "smart" and children who are "wise beyond their years".


The Practical

What can you take away from this discussion of a new kind of wisdom? It will start changing the way everything works, and that may be fearful to some. Change is that way. It starts to change everyday life and things that have been the same for eons. It starts to morph "normal" into something else.

This new, evolving Human nature will affect the way you do business. Business leadership will start to understand that employees are true Human resources and are the most valuable things that exist on the planet. Therefore, they are more family than workers, and there must be caring in the workplace. The bottom line for new business will be a combination of financial outcome and how the "family" is doing who work in the company. What can management do to make the "work experience" more peaceful and productive for all those who work there? Large corporations will become large families, and workers may never want to leave because they are taken care of in many ways. Is this some kind of a Pollyanna, pie-in-the-sky dream? Dear ones, it's already here in some cultures.

What would wisdom look like in politics? We have covered this before, but some need to hear it again. There will come a day when if one candidate will criticize another in a non-ethical way, you'll drop them. You will do it because this will show you who they really are. If one candidate speaks harshly of their opponent and calls them unkind names, you'll drop them. Unkindness is a transparent window for you to see into their personality, and the public will be repelled by it. Voters will expect integrity, honesty, compassion and kindness, even within the heat of disagreement of ideas. Suddenly there will be the evolvement of the political process, and one side will not have to slaughter the other one in order to be understood or to win. Winning through misinformation will be seen as dishonest and unacceptable.

That's going to change the way politicians campaign, dear ones, and it’s coming. You'll find that they can't be nice enough to each other! However, when the public starts changing what they expect, many old politicians will react and try to match that expectation in order to be elected. But if it’s fake, you'll see through that, too. On a public stage, a Human can’t pretend to be kind and compassionate if it’s not who they actually are. Reality shows quickly.

The first time you have a contest where two or more candidates come along with compassion and mean it, and really like their opponents, it will be such a breath of fresh air for you! You will actually start listening to opposing ideas and won’t concentrate on the negative. You will see the difference and realize it’s a real game changer. It's going to change who is elected. Because the one who is elected will then go on to expect integrity from those she/he works with beneath them in the leadership role. It's going to change everything because it comes from that which is not the heart, but a DNA that is evolving. Compassion will be the new gold standard.


Your Amazing Differences are your Strength

Look around this room. Some may ask: "What have you all been through?" The answer is everything. Look at the genders in the room and realize this: You've all switched them! Each man has been a woman. Each woman has been a man, many times. You keep trading places. Each one of you has full Human experience. Each one of you has experienced the joys and the horrors of life, and this creates a wisdom that could never be generated simply by the intellect of the Human’s brain or through thought alone. Dear one, you're getting closer to the creative source and the original teaching the Pleiadians gave you. You are beginning to see the "oneness with everything" on this planet and it is changing the way you think.

Right now, the wisest one on the planet may very well be a tree hugger! That person is connected to Gaia and has the wisdom of the ages sensed through the roots that go directly into the earth. As the tree breathes what you exhale, it becomes one with you and you with it. The emotion you feel is that which is nature, your partner, and it’s the wisest partner you could ever have. Gaia is love. If you could impart that feeling and turn it upon humanity, it would change everything. Many will cry when they realize that this is impossible. However, one by one, much of humanity will see this in its own way and gaze out over the vista of the beauty of nature and start to understand that it may actually have a "knowingness" of humanity.

The indigenous taught this. Nature (Gaia) knows humanity - and this beautiful energy can be accessed! The indigenous of the planet had far greater wisdom than you do today, only because they understood the connection with all things. So that's the next step. We speak about your DNA. We speak about the Akash (your past-life wisdom) that is there to help you to develop the compassion and the love for other Humans. And we tell you that your ancestors are part of you - exactly as the indigenous knew.


Connection

The final one is a profound connection with the earth. Some of the wisest on the planet through the ages have been those who are shamanic and who were connected to the planet in such a way that it's hard to tell the difference between the nature and them. They understood the "oneness" of things and could do all manner of seemingly miraculous things. That's the way it works, for Gaia is a living partner. Through the ages, much of this has been forgotten. However, when you start to understand the energy of the grids and how they come together to actually guide and help you, you begin to understand the reality of all this.

Another attribute of wisdom is the realization of how you are connected to that which we call "the field". Is it possible that simply walking around the earth connects you to all things in a certain way? Might there be a coherence between you, your consciousness and all that is? As you walk from A to B, do you feel that there is another presence with you? You might say, "Well, that's God." Maybe it isn't. Maybe instead it's the God part of you connected to all that is on the planet, working together for you in a special arrangement. The field is something that always has been there, dear ones, but only in this new energy is it being seen, measured, and analyzed. This is part of the evolution of your consciousness, where you are actually starting to look at consciousness as a "player" in the physics of what creates your current "dimensional reality" (how you perceive yourselves).


The Mastery of Silence

The masters of the planet look you in the eye and they say very little. Nature does the same, and the elementals are the same. All of these energies say very little. You can transmit love, compassion and incredible wisdom simply by walking where you have always walked and knowing who you are. Everything melds into one. It's almost as if your wisdom and the light coming from your Merkabah spread themselves wherever you go and gently touch others in an esoteric way. Some around you will be affected and may eventually ask: "How do you have peace over these things? I'm in the same condition you are and I see you are peaceful. I'm not." This is an invitation for compassion. You can begin to speak to them about how a bigger perspective of who they are creates a wisdom of peace. You can gently let them know what you have discovered - that you are not a victim of the world and that Humans are individually in control of who they are and what they can do, and not what they have been told by others. This would be your wisdom, coming from your experience of walking from A to B because of who you are - a magnificent, beautiful, Human Being on the planet.

This Merkabah of yours is going to play a bigger part than you know in the future of civilization. That's its design. That's why it is there. Think of the Merkabah as a multidimensional, biological part of you that has always been with you and that some have sensed from the beginning. Even without the instruments to see it, many have studied and taught about it. However, you still have no idea what's actually there. "Unbridled wisdom" is the ability to understand that you don't know everything, but are ready to see beyond a barrier of belief that currently hides things from you. "Unbridled wisdom" is a wisdom that wants to sit and be quiet and simply ponder the beauty of all that is and be satisfied with that until greater knowledge is unveiled.

The most exciting thing for a guru is to be quiet for a year. That is internal wisdom, unbridled, not self-congratulatory, and open for what it doesn’t know yet. The one who sits in quietness and absorbs everything else that's quiet has "unbridled wisdom". Again, an example of closed Human consciousness is this: "A fool does not know he is a fool." But unbridled wisdom is when a Human knows he can’t "look up" into a higher dimension of thinking, and indeed might be foolish, but he also acknowledges that there is more there than he knows now and that it’s actually reachable and is his - in time.

The wisdom tools are inside of you, all of them. Collectively, the coherence that you can generate working within one group, when you all totally realize it, is enormous. What you can do collectively for this planet, even in your quietness and in your silence, is amazing. It redefines wisdom as you know it, and replaces it as a practical energy instead of just a lovely concept.

Nothing is by accident in the room. All of these things, dear ones, are starting to be revealed in this age and in this time. How wise are you? Can you even begin to get in touch with what we have called your cellular structure? Did you know it has an intelligence that is slightly apart from your consciousness? Have you heard of your innate? All of these things are part of a new, wiser Human who says, "I don’t really understand the minutia of these things, but I am fully aligned with them and am ready to use whatever part of these esoteric things that will help my life and those around me." Some of these things were never taught to you in school or taught anywhere at all! Not even in spiritual systems did you hear these things. Does that make them incorrect, dear ones, or does it tell you there are new things happening here?


Summary

Can you really believe the things you are hearing here or that there is a personal energy you "ride in" called your Merkabah? Can you believe that Human nature itself can evolve? Some of these things are hard to understand for those who are listening now and later. I know this, and I wish to tell you that this is like any advanced teaching. There will come a day where there is an "aha" when these ideas snap into place and you will know them. Right now, you are learning to be wise. Later there will come a time when you will say, "I am indeed wise, because now I know and before I did not."

That's where humanity is headed eventually, at whatever speed it wishes to go. That's the free choice of what it's like to have two steps forward and one back. The battle of light and dark and duality that is in front of you is new, and you are slowly winning this battle. Don't be frightened if things seem different, dear ones, because they are. Don't be frightened of change, because there will be much. Instead, claim that wisdom that says, "I expect the unexpected. I expect a benevolent outcome, because that is who I am." Be peaceful with the next step, even if it’s unknown.

We speak today from Delphi University in the Temple of Wisdom, again in honor of those who created it and the forethought they had. They had no idea that it was built for a future that no Human knew was coming, but that now is the actual place from where that unknown future is being taught.

And so it is.

KRYON