kryon logo

2 Zimmer, 3 Szenarien

KRYON durch Lee Carroll, Kreis der 12, Okt-19-2022, Teil 3
Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Fußnoten eingefügt vom Übersetzer; die Hörfassung des englischen Originals von Lee Carroll finden sie auf kryon.com.

Die folgende Information ist frei und darf von euch nach Belieben gedruckt, kopiert und verteilt werden. Das Copyright verbietet jedoch jede Art von Verkauf ausgenommen durch den Herausgeber.
1. Wo und der 2. Stock
2. Channeling der Liebe
4. Wind der Intuition
- - -
mehr Wo Geschichten

Seid gegrüßt meine Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst.

Und wieder einmal kommen wir zu euch, mit aller Liebe, Anerkennung und Freude für diejenigen die hier zuhören, denen es vielleicht wichtig genug ist – sie selbst, die von denen sie umgeben sind, der Planet. Oft geben wir eine Art von Channel das planetarisch ist, was in der Welt vor sich geht, in den Zyklen und all dem. Doch heute ist es persönlich. Hier geht es um euch. Es geht um die Gesellschaft in der ihr lebt, um euch. Ich werde dieses spezielle Channeling „die zwei Zimmer“ nennen. Ich werde drei Szenarien dieser beiden Zimmer beschreiben. Jedes Szenarium ist eine Metapher, immer, das werdet ihr schnell erkennen.

Von den 2-Zimmer-Szenarien, die ich dreimal geben werde, dreht sich das erste darum was euch heutzutage über diese beiden Zimmer beigebracht wird. Im zweiten geht es um die Entdeckungen die gerade viele hinsichtlich der beiden Zimmer machen. Und im dritten Szenario geht es um die Wahrheit über die beiden Zimmer.

Ich möchte erörtern was die beiden Zimmer sind. Die Metapher ist wie folgt: Zimmer Eins, das seid ihr, so wie ihr hier sitzt, euer Name steht da drauf. Es ist eure Wirklichkeit, wie ihr sie wahrnehmt, alle Sinne die daran beteiligt sind und was jetzt im Moment gerade geschieht. Das ist die einfache Metapher. Zimmer Zwei könnte direkt neben euch sein, oder in eurem Innern. Wir stellen sie nebeneinander weil es euch so beigebracht wird.

Das zweite Zimmer ist euer Körper. Was ist hier los? Nun, der Grund warum wir sie trennen ist folgender: Ihr wisst nicht wirklich was in eurem Körper vor sich geht. Ihr habt eine Methode, das sind die Sinnesorgane, herauszufinden was in Zimmer Eins los ist. Wie weh tut es? Wie hört es sich an? Was passiert gerade? Doch Zimmer Zwei funktioniert irgendwie von allein, falls ihr es gemerkt habt. Euer Herz schlägt und schlägt. Alles was eure Organe sind und tun, sie machen immer weiter damit was immer sie tun. Was immer ihre Spezialität ist, sie machen damit weiter.

Und hier kommt was euch beigebracht wird über das Verhältnis zwischen Zimmer Eins, ihr selbst, und Zimmer Zwei, eurem Körper. Die Lehrmeinung heutzutage ist dass es eine komplette und strikte Trennung gibt. Ihr habt keine Ahnung was los ist, darum gibt es diejenigen die Ahnung haben. Das ist keine Anklage derjenigen die Ahnung haben, der Ärzte die ihr habt. Es ist sehr sehr wichtig dass ihr sie habt. Meine Lieben, sie sind es die das studiert haben was ihr seid, euer Inneres, das zweite Zimmer. Sie wissen so viel darüber.

Doch in eurer Kultur wird euch beigebracht dass sie die einzigen wären die das wissen. Darum sind sie diejenigen zu denen ihr geht. Und sie werden euch dann sagen was ihr bezüglich eures Zimmers zu tun habt. In dieser Struktur werden die Verschreibungen gemacht, hier finden die Operationen statt, damit ihr die Dinge korrigiert was ihr in eurem zweiten Zimmer als falsch empfindet.

Falls ihr versteht worauf ich hinaus will, unter den drei Szenarien die ich euch geben werde ist dies das erste. Das ist es was euch von Geburt an beigebracht wird. Und es wird viele von euch geben, die vielleicht jetzt im Moment zuhören, die weder von Kryon Channelings gehört haben noch wissen wovon ich rede, und die sagen: „Nun, das ist prima, denn wir haben diese wunderbaren Ärzte. Und sie können Zimmer Zwei in Ordnung halten.“ Falls ihr diesem Programm lang genug zugehört habt kennt ihr das zweite Szenario. Hier kommt es.

Zimmer Eins ist immer noch ihr. Es sind all eure Sinne, was und wie ihr fühlt, ihr seid es der/die dort lebt, in dieser Situation steckt. Zimmer Zwei, euer Körper wird jetzt als etwas gesehen das ihr stark verändern und beeinflussen könnt. Das birgt so viel Information die verdeckt ist und jetzt enthüllt wird, die zeigt dass euer Körper eine Art Intelligenz besitzt. Es ist ein schlauer Körper, den ihr nicht nur anzapfen könnt um herauszufinden was mit ihm los ist, sondern er kann euch auch Information über Dinge geben die sonst vielleicht erst später entdeckt werden, wenn ihr eine Krankheit habt.

Im ersten Szenario, wenn ihr eine Krankheit habt, dann stellt ihr fest dass ihr es nicht gewusst habt. Im ersten Szenario hättet ihr merken können dass ihr eine Krankheit habt, als sie durch eure Körper gerast ist, als die ganzen Alarmglocken klingelten, als weiße Blutkörperchen sich in der Szene einfanden und andere Sirenen einsetzten. Doch ist seid einfach wie immer zum Mittagessen gegangen. Erst wenn etwas weh tut geht ihr zum Doktor.

Szenario Zwei: Euer Körper fängt an euch Information zu geben weil ihr jetzt wisst wie man sie messen kann. Ihr findet außerdem heraus dass die Dinge in eurem Bewusstssein eure Gesundheit beeinflussen. Ihr findet heraus das auch die von euren Eltern und deren Vorfahren ererbte Biologie, und vielleicht sogar vergangene Leben, dass sie das beeinflussen können was Zimmer Zwei ist. Dort drinnen befindet sich euer Körper.

Das ist erstaunlich, es ist atemberaubend. Jetzt ist euch nicht nur möglich es wahrzunehmen, sonder auch die Kontrolle zu haben. Man kann sagen dass ihr auf eine Weise viele Dinge diagnostizieren könnt. Nun, das ersetzt nicht den Arzt, denn wenn ihr in einen Autounfall geratet hilft es euch nicht in Kontakt mit eurem Körper zu sein. Dann braucht ihr den Arzt. Doch bis hin zu diesem Punkt, meine Lieben, findet ihr heraus dass ihr mit eurer eigenen Gesundheit arbeiten könnt. Ihr könnt euren Körper bitten euch Zeichen und Signale zu geben für die Art Nahrungsmittel die ihr braucht, damit der Körper im Rahmen eurer ererbten Bedingungen maximal funktionieren kann. Ihr findet weiter heraus welche unbewussten Programme ihr vielleicht habt.

Und euer Körper ist da. Er ist da als etwas Stoffliches das mit euch arbeitet. Schlussendlich bemerkt ihr dass ihr nicht isoliert seid, dass es nicht zwei getrennte Zimmer sind. Wie kann es noch besser werden als das? Meine Lieben, darum geht es in all diesen Programmen, die mein Partner auf mein Bitten zusammengestellt hat. Das hat er getan, und ihr versteht dann wie man etwas aufgreift das man nicht einmal für möglich gehalten hat, und plötzlich ist es möglich.

Für diese Dinge gibt es Gründe, immer mehr von euch werden sie erkennen. Es werden Bücher darüber geschrieben werden die es heute noch nicht gibt, über die wirklichen Zusammenhänge. Eines Tages wird das das neue Normal sein. Den Kindern wird gelehrt werden dass es einen Weg gibt mit Zimmer Zwei Verbindung aufzunehmen und länger zu leben. Was könnte besser sein als das? Ich möchte euch Szenario Nummer Drei zeigen.

Ihr sitzt da wie immer, Behälter Eins ist der gleiche. Außer das es Behälter Eins jetzt vollständig klar ist dass er Behälter Zwei ändern kann, nicht bloß mit ihm im Dienste besserer Gesundheit zusammen zu arbeiten, sondern ihn verändern. Oh, es gibt noch mehr. Ihn zu verändern mag bedeuten ihn so zu verändern dass er nie wieder empfänglich für die Krankheiten wird, die er vielleicht in Szenario Zwei bekommen hätte. Es bedeutet das Gewahrsein, die Fähigkeit Behälter Zwei so zu verändern dass ihr doppelt so lang leben könnt, dass euer Bewusstsein jetzt darauf fein-abgestimmt ist die Chemie von Behälter Zwei so zu verändern, dass man ihn im Szenario Eins oder Zwei nicht einmal wiedererkennen würde. Behälter Zwei steht jetzt Behälter Eins uneingeschränkt zur Verfügung. Doch es gibt mehr.

Ihr habt im Szenario Zwei jemanden beauftragt, den sogenannten schlauen Körper. Er wird für viele Dinge genutzt, selbstverständlich für Kinesiologie, den Muskeltest, und viele Prozesse mit denen ihr genau genommen zum Körper sprecht und er antwortet. Es ist wie eine Telefonleitung zu Zimmer Zwei zu haben. Doch in Szenario Drei findet ihr die Tür zu Behälter Zwei, und ihr öffnet sie und geht hinein. Und das ist es was ich euch erzählen wollte, was ihr noch nicht wisst. In Behälter Zwei ist nicht bloß der schlaue Körper, es ist nicht bloß die Intelligenz die ihr im Muskeltest nutzt, dort befindet sich das biologische DU welches in eurer DNS repräsentiert ist, das euch liebt.

Box Zwei hat euch angefleht die Tür zu öffnen. Box Zwei hat euch die Arme entgegen gestreckt und gefragt : „Wann wirst du mich endlich finden? Ich bin ein Teil von dir, ich war immer ein Teil von dir. Warum trennst du das Bewusstsein und dein Gehirn von dem was deiner Meinung nach autonome Systeme sind die von allein funktionieren? Also, sie funktionieren bloß von allein weil sie dafür gemacht wurden, doch wenn du die Kontrolle übernehmen würdest, wenn du durch die Tür gehen würdest, könntest du sie steuern. Du könntest ihnen sagen dass sie wunderschön sind, du könntest sie lieben. Und du kannst ein ganzes Stück länger leben, denn wenn du die Tür öffnest wird Liebe hindurchfließen in Behälter Zwei hinein.“

Gerade eben habe ich euch die Zukunft der Menschheit gezeigt. Das ist im Kommen. Meine Lieben, es gibt so Vieles das ihr lernen werdet, über die bloße Tatsache hinaus gehend dass ihr eure eigene Gesundheit dadurch beeinflussen könnt wie ihr denkt. Dann werdet ihr herausfinden dass ihr eine Tür öffnen könnt um euch selber lieben zu lernen, dass euer Körper anfangen wird sich zu verändern und Dinge anfangen sich selbst zu reparieren einfach nur weil ihr die Tür aufgemacht habt. Was wäre wenn ich euch etwas absolut ungeheuerliches erzählen würde? Bereit?

Ihr werdet eines Tages in der Lage sein Gliedmaßen neu wachsen zu lassen. Euch ist schon klar dass andere Tiere, z.B. Amphibien das tun können. Was glaubt ihr was den Unterschied ausmacht? Biologisch gesehen, was verhindert dass das beim Menschen geschieht? Nun, ihr werdet es herausfinden. Das ist Szenario Drei.

Das alles ist im Kommen, doch die Grundlage dafür ist folgende. Als erstes Friede auf Erden, dann könnt ihr euren eigenen Körper lieben lernen und die Tür aufmachen. Ich würde euch diese Dinge nicht erzählen wenn sie nicht im Feld wären, als die Zukunft, wenn ich sie nicht vorher erlebt hätte, an anderen Orten mit anderen Gesellschaften. Das ist euer Erbe und war schon immer euer Erbe, es ist das wo es euch hinführt und was geschehen wird.

Doktoren? Anstelle der Doktoren, der Art von Doktoren die ihr heute habt, wird es immer noch Doktoren geben. Und was sie tun werden ist, euch umsichtig zu zeigen wie man die Tür öffnet und mit der Chemie arbeitet die schon immer da gewesen ist um mit euch zu arbeiten - eine andere Art von Doktor. Und ihr braucht sie noch immer. Gesegnet sind die Therapeuten auf dem Planeten denen der Mensch so sehr am Herzen liegt, dass sie mit der Zeit ihr Training ändern werden, und das ändern werden was sie tun und wie sie es tun, um besser zu erreichen wofür sie sich in ihrem Leben auf den Weg gemacht haben - anderen zu helfen.

Ich bin Kryon, mit der Menschheit in Liebe verbunden

Und so ist es.

KRYON