, Leberzauber-Löwenzahn

Bitterstoffe zur Unterstützung der Leber für VATA-PITTA Mischtypen

die 4 Basiskraeuter für Leberzauber
Auch hier hat ein einheimisches Kraut, eines unserer bekanntesten - der Löwenzahn, Einzug in einen Leberzauber gefunden und ihm seinen Namen gegeben. Die Löwenzahnwurzel bringt ihren ganz eigenen erdigen Geschmack mit.

Als eine Art "Party-Gag" haben Berit und Martin diesen Leberzauber während der Oranienburger Gesundheitstage angerührt. Die Resonanz war so gut dass wir ihn jetzt ständig anbieten.

Neben den 80% Basiskräutern enthält er 20% Löwenzahnwurzel, was ihn für die VATA-PITTA-Mischkonstitution tauglich macht. Da Löwenzahn selbst bitter ist kommt der Leberzauber-Löwenzahn auf mehr Bitterstoffe als der Leberzauber-7 und ist für die VATA-PITTA-Mischtypen gedacht in denen der PITTA-Faktor überwiegt.
    Löwenzahn Wurzel
  • sie können dünn- oder dickflüssige Melasse verwenden, es spielt keine große Rolle

  • die vier Basiskräuter Azadirachta indica, Andrographis paniculata, Terminalia chebula und Asparagus racemosus werden im Verhältnis 1:1:1:1 verwendet (Grundmischung), wie beim Leberzauber-für alle - allerdings etwa 20% weniger davon

  • diese 20% werden von Taraxacum officinalis Wurzel ersetzt.

  • genaue Mengenangaben finden sie in der Zutaten Tabelle für alle LZ-Sorten


Links zu den LZ-Sorten:
LZ für alle
LZ-medium
Terminator
LZ-Art
LZ-2020
LZ-VATA
LZ-7
LZ-CuZi
LZ-forte
LZ-plus
LZ-Reis
LZ-PITTA
LZ-KAPHA
LZ-curcumin
LZ-Reishi
LZ K-soft
LZ-Safran