Das menschliche Design

KRYON durch Lee Carroll, Santiago de Chile, 18. Oktober 2010

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Lucida Font = eingefügt vom Übersetzer; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download


Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Was denkst du über Gott? Manche nennen die Energie von Gott "Spirit". Was ist deine Auffassung. Wenn ein Kind dich fragen würde: "Erzähle mir von Gott." Was würdest du sagen?

Diese ganzen Jahre haben wir euch von den Merkmalen Spirits erzählt, weil wir wollten, dass ihr euch eines persönlichen Gottes bewusst werdet. Und jetzt wollten wir es wieder tun, aber wir werden es ein klein wenig anders machen. Wir werden euch mit der Logik der Liebe in den Geist von Gott versetzen. Ist es möglich, dass Gott euren Namen kennt? Ist es möglich, dass es einen persönlichen Teil von Gott gibt? Falls es so ist, welche Beweise gibt es dafür? Gibt es denn tatsächlich irgendwelche Beweise, oder ist alles esoterisch und unsichtbar? Es ist schwer, Gott nachzuweisen, oder? Darum lasst uns eine kleine Reise machen.

Gott in den Einzelheiten

Ich möchte einen Teil der Wissenschaft betrachten, der heutzutage geltend ist und nach dem persönlichen Gott sucht. Ist das überhaupt möglich? Je mehr ihr über die Physik des Universums herausfindet, desto mehr wird das die Liebe Gottes aufdecken. Nun, Physiker und Astronomen befinden sich in einer Zwickmühle; die meisten, gestützt auf Forschungsergebnisse, sind sich darüber einig, dass das Universum so, wie ihr es heute seht, niemals hatte zufällig entstehen können. Und doch bauen Astronomie und Physik auf Zufälligkeit und der Synchronizität von Körpern in Bewegung auf. Was sagen sie denn nun? "Es muss eine planende Kraft gegeben haben." Es gibt im Universum eine Energie, die intelligent sein muss, und sie haben sie "Intelligentes Design" genannt. Das kommt aus der Astronomie und von denen, die in den Kosmos schauen. Je besser eure Instrumente werden, desto mehr werden sie einen persönlichen Gott enthüllen, einen, der Leben plant.

DNS… mehr als ihr denkt

Da ist noch mehr. Im Bereich der DNS-Forschung gibt es wissenschaftliche Ergebnisse, die darauf hindeuten, dass es ein multidimensionales Feld um die DNS gibt und auch dieses geplant ist. Experimente zeigen, dass sich innerhalb des Feldes der DNS tatsächlich Instruktionen befinden! Selbst ein einziges DNS Molekül kann Materie verändern und dieser Anweisungen geben, sich zu einem mathematischen System zu formieren. Dieses Merkmal kommt direkt aus der Quantenbiologie - Wissenschaft, nicht New Age.

GAIA… mehr, als ihr denkt

Da ist noch mehr. Sie sind jetzt in der Lage, das Magnetische der Erde auf stündlicher Basis zu messen und haben etwas überraschendes herausgefunden. Es hat diejenigen geschockt, die es untersuchten, als sie herausfanden, dass das Magnetfeld der Erde zusammen mit den tiefgreifenden Ereignissen der Menschheit starker und schwacher wird. Während des Tsunamis hatte das Magnetische ein Maximum. Während jenes Ereignisses, das ihr 9/11 nennt, hat sich das Magnetische der Erde stark verändert. Genau zur Stunde, als die Flugzeuge einschlugen, hat sich das Magnetische des Planeten verändert. Was konnte das bedeuten? Ist es möglich, dass menschliches Bewusstsein so sehr mit Gaia verbündet ist, dass so etwas stattfinden konnte? Das ist in der Tat so, und es ist das, was die Indizien sagen. Was hat das mit Gott zu tun? Alles, denn es macht den Menschen zusammen mit der gesamten Schöpfung zu etwas "Geplantem".

Tue für einen Moment so, als hattest du den Geist Gottes. Wie würdest du den Menschen erschaffen? über Millionen von Jahren hinweg hat Gott ein Universum erschaffen, das für Leben gebaut ist. Gegen jede Wahrscheinlichkeit des Durchschnitts seid ihr hier. Wenn du jetzt Gott bist, wie wirst du einen Menschen konstruieren? Ware es wie ein "zufälliges Säugetier" auf dem Planeten?

Als weiser Mensch verstehst du jetzt, dass der menschliche Körper eine intelligente DNS besitzt. Die gesamten Gene des Körpers, die vollständige Stammzellen Information, selbst der Akasha-Anteil in den Aufzeichnungen vergangener Leben, ist als Information im Körper gespeichert. Hört sich das zufällig oder wahllos an? Wie hattest du es getan, mit dem Geist Gottes? Gott hat die Essenz der Schöpfung in euer Inneres eingefügt. Jetzt gibt es natürlich Beweise dafür, dass eben die Energie Gaia's mit dem menschlichen Bewusstsein verbunden ist. Also, was wirst du (als Gott) dem Menschen auf Erden mitgeben? Bekommt der Mensch noch etwas anderes? Die Antwort lautet ja.

Du (als Gott) hast diese wunder-, wunderschöne Erde sorgfältig vorbereitet, den Garten, in dem der Mensch sitzen und spielen wird. Du hast die DNS intelligent gemacht und du hast sogar den Menschen mit den Felsen und den Bäumen und dem magnetischen Gitter verbündet. Du hast den Menschen kraftvoll und mit einem tiefgründigen spirituellen "Image" erschaffen. Ich frage dich also, Mensch, wenn du die Rolle Gottes spielen würdest, welches Merkmal würdest du dem Menschen an diesem Punkt geben?

Was die Menschen darüber sagen, warum sie hier sind

Viele Menschen haben euch gesagt, dass Gott den Menschen wie folgt erschaffen habe (Gott spricht): "Ich werde die Menschen auf die Erde bringen und sie leiden lassen. Ich werde es richtig schwer machen, darum gebe ich ihnen das Gefühl mit, beschmutzt geboren worden zu sein. Dann werde ich ihnen sofort Schuldgefühle einpflanzen, damit sie leiden und sich ihr ganzes Leben lang als Opfer von etwas fühlen, was vor Äonen passiert ist. Ich werde sie kriechen und katzbuckeln lassen, damit sie mich finden. Ich werde sie dazu bringen, sich sehr klein zu fühlen."

Glaubt ihr, dass Gott das im Sinn gehabt hat? In diesem wunderschönen Garten? Ergibt das für irgendeinen von euch Sinn? Ich habe euch vorher darum gebeten, eure Herzen dem Mitgefühl in diesem Raum zu öffnen. Würdest du es so tun, mein(e) Liebe(r)? Und ihr sagt: "Nein, nein! Ich würde es nicht so tun." Wie würdest du es dann tun? Im Mitgefühl Gottes, wie würdest du den Menschen machen?

Ich möchte euch einen alternativen Blickwinkel geben, wie ihr denken konntet, wenn ihr Gott wart: "Ich erschaffe einen wunderschönen Garten, gebe den Menschen heilige DNS, die zum Plan für ein wunderschönes System althergebrachter Erinnerungen und Gesundheit wird. Dann werde ich sie als etwas Großartiges auf die Erde bringen. Jeder von ihnen wird ein Stück von mir im Innern haben. Ich werde das heilige Abbild des Schöpfers nehmen und es in ihre DNS einpflanzen. Dann kann ich sogar sagen: "Als Ebenbild Gottes geschaffen." Danach werde ich viele Meister mit heiliger aktivierter DNS schicken, um ihnen zu zeigen, was sie tun können, und damit sie es nicht vergessen. Große Lehrer und Vermittler werden durch den Lauf der Zeitalter folgen, damit sie immer Beispiele haben.

Ich werde ihnen Macht über die Natur selber geben. Wenn sie diese Großartigkeit mit ihrem freien Willen finden, dann können sie ihre eigenen Körper verändern. Sie können ihre Kultur verändern. Sie können die Erde verändern. Ich mache sie so kraftvoll, dass sie sogar Erdbeben verhindern können, wenn genug von ihnen zusammen kommen. Sie werden mit Gaia verbündet sein."


Wir hört sich das an? Was du gerade gelesen hast, ist wahr, und weißt du, wer es zuerst gewusst hat? Es waren die Altvorderen, die hier in diesem Gebiet wandelten. Wenn ihr einen Blick auf das werft, was sie euch gezeigt haben und gelehrt haben, {dann seht ihr,} die Eingeborenen hier haben Gaia gefeiert, die Mutter Energie des Planeten. Sie war heilig. Verbündet mit ihrem Leben war sie und ist es immer noch. Was tun eure Eingeborenen zuerst, wenn sie eine Zeremonie abhalten? Sie feiern ihre Vorfahren! Es gibt sogar ein intuitives Wissen, das sie haben, dass sie vielleicht selbst schon zuvor gelebt haben und das die Weisheit der Altvorderen ihre eigene war. Ist es möglich, dass die Weisheit der Zeitalter spirituell weitergegeben wird? Das wird es in der Tat, und die Quanten Abstammung in der DNS ist sehr anders als die chemische Herkunftslinie.

Wie würdest DU den Menschen erschaffen?

Zurzeit besucht eine Energie diesen Planeten, welche diese Weisheit erneut aufbaut. Also, wie würdest du einen Menschen machen? Oh, meine Lieben, ich möchte, dass sich das wahr für euch anhört. Egal, was eurer Meinung nach Channeling ist, es ist an der Zeit, dass ihr ein bisschen Mitgefühl und spirituell Logik gebraucht.

Ich möchte euch an einen esoterischen Ort mitnehmen. Es ist ein Ort, den wir so oft erörtert haben. Betrachtet den Plan in eurem Leben, wenn ich euch mit zur Höhle der Schöpfung nehme. An diesem multidimensionalen Ort ist Gaia's Buchhaltung über die Menschheit. Tief im Innern der Erde gibt es eine multidimensionale Höhle, die niemals gefunden werden wird. Sie besitzt Quantenmerkmale, weil es dort für jede Seele auf dem Planeten eine multidimensionale kristalline Struktur gibt. Ich habe nicht gesagt, jedes Leben. Ich habe gesagt, jede Seele. Falls diese Seele viele Leben gehabt hat, schwingt das Kristall mit diesen Leben, und alles, was von diesem Menschen während all seiner/ihrer Lebenszeiten je gelernt wurde, wohnt energetisch und auf Quantenweise in dieser kristallinen Struktur. Der Zweck dieser kristallinen Struktur ist es, mit dem Kristallgitter der Erde zu reden. Alles vom Menschen gelernte Wissen wird darum auf/in der Erde deponiert und bleibt dort. Alles, was diesem Menschen jemals geschehen ist, befindet sich immer noch hier auf dem Planeten.

Jetzt stelle ich euch eine Frage. Hört das alles sich für euch vielleicht so an, als wäre der Mensch ein kleines bisschen wichtiger, als ihr geglaubt habt? Ich habe euch gerade ein Geheimnis mitgeteilt - dass die Schwingung der Erde selbst, sogar die Geschwindigkeit der Zeit, davon bestimmt wird, was die Menschen spirituell und esoterisch gelernt haben. Wenn ihr eine Offenbarung habt, dass Gott in eurem Innern ist, wenn ihr anfängt, deswegen anders zu leben, dann fangt Drama an, aus eurem Leben zu verschwinden und ihr seid in der Lage, euch von Dunkelheit zu losen und niemals wieder zu ihr zurückzukehren. Ihr lernt, die Kraft in Anspruch zu nehmen, die göttlich in eurem Innern ist und Freude zu haben.

Ihr beeinflusst die Erde und jeder Schritt ist Gaia bekannt. Ihr verbreitet Licht, wo immer ihr hingeht. Das ist eine alte Metapher, die wir benutzen, aber es ist die beste, die wir haben. Von Gott erkannt seid ihr. Von Gaia erkannt seid ihr. Eure Großartigkeit und eure Meisterschaft fangen an, die Erde mit einer höheren Schwingung zu versorgen. Indem ihr eure Probleme lost, erhöht sich sogar die Schwingung des Planeten. Welch ein System! Es ist Wunderschön. Und es besteht nicht für zufällige Menschen, die hier wahllos hergebracht wurden, um zu leiden! Könnt ihr das sehen? Versteht ihr die spirituelle Logik davon? Wir mochten, dass ihr das Angesicht Gottes seht, das immer voller Freude ist, denn ein Teil des Schöpfers ist in eurem Innern.

Wir haben euch vom Wind der Geburt erzählt. Wie können wir etwas beschreiben, was außerhalb eurer Möglichkeiten des Verstehens liegt? Ihr betrachtet euch selbst als einzigartig, aber seid es nicht. Wie dem auch sei, aus einem linearen 3D Blickwinkel ist das alles, was ihr habt. Wenn ihr euch selbst im Spiegel betrachtet, wie viele seht ihr? "Was meinst du damit, Kryon, wie ‚viele'?" In der Frage geht es darum, alte Seele, wie viele Menschen du im Spiegel siehst. Ich möchte dir sagen, dass du, wenn du den Geist Gottes hast, all deine {Menschen} siehst. Dein gesamtes Akash ist da. Hunderte von Ausdrücken deiner Seele sind da, die vielen Leben mit Geburten auf der Erde sind da.

In Gottes Spiegel bist du sie alle und auch noch ein Stück vom Schöpfer dazu. Wie können wir euch erklären, dass ihr an vielen Orten zur gleichen Zeit sein könnt? Wie können wir euch erklären, dass genau die Weisheit, die ihr tragt, auf den Planeten übertragen wird, während ihr darauf wandelt? In einem Quantenzustand gibt es keine Zeit. Auf eine Quantenweise lebt ihr noch immer diese Leben und helft dem Planeten, indem ihr sie lebt. Eine alte Seele leuchtet sehr hell im Quantenspektrum der Spiritualität auf dem Planeten Erde

"Wie bitte? Kryon, ich weiß nicht, wovon du sprichst." Das weiß ich. Ich weiß es. Ich möchte euch für einen Moment meine Augen geben. Ich sehe einen Raum voll mit denjenigen, die auf dem Planeten bis zu 30.000 Jahre lang einen Unterschied ausgemacht haben. Die Eingeborenen und Altvorderen sind hier. Manche von euch sind ihre eigenen Vorfahren! Manche von euch sind sogar Lemurier. Was ihr getan habt, ist Wunderschön, und ihr kommt immer wieder und tut es erneut. Was habe ich euch seit mindestens 26.000 Jahren erzählt? Viele von euch haben auf diesen Moment gewartet, und ihr werdet ihn nicht verpassen. Selbst wenn einige von euch in den kommenden Jahren den Schleier durchqueren, werdet ihr sofort zurückkommen. Weil ihr das Finale nicht verpassen werdet! Es wird nicht das Ende des Planeten sein, sondern das Ende einer alten Energie und der Beginn einer neuen Energie.

Wie sollen wir den Wind der Geburt beschreiben? In eurer Zeit würde er das Merkmal unmittelbar vor eurer Geburt repräsentieren. Oh, auf quantenweise ist es zeitlos. Deshalb, genau bevor ihr hereinkommt, begegnet ihr dem Potential der Kinder, die ihr haben werdet. Ich kann es nicht erklären, weil ihr in einem linearen Zeitrahmen feststeckt und Gott das nicht tut, und der Plan auch nicht. Darum setzen sich meine hypothetischen Fragen fort. Was würdet ihr zu diesen Seelen sagen, die potentiell eure Kinder sein werden? Was wäre eure Botschaft?

Wenn das, was ich euch gerade gesagt habe, sich für euch tatsächlich wahr anhört, dann gibt es sogar einen noch großartigeren Plan, als ihr erkennt, oder nicht? Was wäre, wenn es alles auf prachtvolle Weise in einem Quantensystem zusammengesetzt und überhaupt nicht zufällig wäre? Egal, da ihr in einem linearen System gerader Linien feststeckt, könnt ihr nichts anderes sehen, als Dinge, die in zwei Richtungen geschehen - Vergangenheit und Zukunft. Darum sieht alles zufällig und fast chaotisch aus. Aber faktisch hängt alles vom freien Willen des Menschen ab. Eure Wirklichkeit hängt von der Energie ab, die durch diese {freie} Wahl auf dem Planeten entwickelt wird, und je hoher die Energie, desto besser wird der Plan gesehen und verstanden.

Die ungeahnte Rolle eurer Eltern

Ich möchte euch einen Blickwinkel zeigen, an den ihr nicht unbedingt gedacht habt, und es ist einer, den ich gestern auf dem Berg präsentiert habe [Kryon war im Valle Nevado in den Anden]. Viele von euch haben Eltern, die zur Möglichkeit eines persönlichen, liebenden Gottes nicht erwacht sind, wie ihr es seid. Einige dieser Eltern leben noch und sind bei euch, und einige sind bereits gegangen. Oh, sie lieben Gott vielleicht auf ihre eigene Weise, vollständig angemessen, aber sie erwachen nicht zum Quantenschöpfer im Innern. Sie würden nicht zu einem Treffen wie diesem kommen, oder? Doch ihr seid zu einem "Quantensystem" erwacht und ihr fangt an, dem Planeten damit zu helfen. Ihr baut eine Brücke zu einer zukünftigen Quantenkultur. Lineare Anbetung hat für euch keinen Reiz.

Ihr habt eine tiefgründige Spiritualität ohne Prophet, ohne Buch und ohne Gebäude, um darin zu beten. Ihr habt eine wunderschöne Energie der Liebe und Schöpfer-Kameradschaft in eurem Innern erschaffen, und bevor ihr auf der Erde zum Ende kommt, werden Millionen um euch herum zur gleichen Idee erwachen. Diese Idee ist nicht das, was euch gelehrt wurde. Sie ist stattdessen ein neues spirituelles Paradigma der Wahrheit - dass ihr großartig erschaffen wurdet, dass ihr Macht über eure eigenen physischen Körper habt, und selbst die Natur verbeugt sich vor eurer kollektiven Meisterschaft. Ihr seid eine wunderschöne Schöpfung in einem wunderschönen Garten, der für euch gemacht wurde, und ihr werdet die Weisheit haben, zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit auf ihn achtzugeben.

Vielleicht schaut ihr manchmal auf eure Eltern und sagt: "Ich wünschte, sie hatten das gehabt, was ich habe." Manche von euch werden sagen: "Es sieht so aus, als würden sie in alten Gewohnheiten feststecken." Und wenn sie hinübergehen, werdet ihr sagen: "Ich wünschte, sie hatten wissen können, was ich weiß." Darum lasst mich diesen linearen Gedanken für euch in ein Quantenkonzept umschreiben und im Verlauf davon das unglaubliche System und die Liebe Gottes aufdecken.

Kommt mit mir für einen Moment in den Geist Gottes und ich werde euch zum Wind der Geburt eurer Eltern mitnehmen. In einem zeitlosen Zustand begegnen sie euch, ihren potentiellen Kindern, und ihr hört ihnen zu, was sie zu sagen haben: "Meine Lieben, wir werden in einer alten Energie auf die Erde kommen. Aber die Potentiale existieren dafür, dass Dinge auf dem Planeten in eurer Generation geschehen, nicht in unserer. Wir werden euch Geburt und Leben geben. Wir werden eure Seele zur richtigen Zeit in den Planeten bringen, damit ihr einen Unterschied bewirken könnt. In der Menschlichkeit werden wir euch vielleicht nicht so beim Erwachen helfen, wie wir es nach eurer Vorstellung tun sollten. Stattdessen mögen wir euch sogar Rätsel aufgeben, die euch dazu zwingen werden, Gott im Innern zu finden, doch so überschneidet sich eben die alte Energie mit der neuen. Wir werden euch tatsächlich an eine Stelle bringen, an der ihr Licht haben werdet, das wir in einer alten Energie einfach nicht haben können."

Darum frage ich dich, lieber Zuhörer und Leser, wer ist hier der Lichtarbeiter? Es sind eure Eltern. Oh, vielleicht sind sie nicht auf quantenhafte Weise erwacht, aber jetzt wisst ihr, dass sie einen Plan hatten, der quantenhaft war. Wegen ihnen tragt ihr euer Licht. Selbst diejenigen, die euch für euer Tun kritisieren, haben euch die Samen des Lebens gegeben. Hört sich das so an, als wärt ihr beschmutzt geboren? Hört sich da so an, als wart ihr hier, um auf der Erde zu leiden?

Gott hat das Universum zum Leben erschaffen, für Fülle und für Licht. Der Schöpfer hat dem Menschen nicht nur einen wunderbaren Garten gegeben, sondern auch im Innern jeder Seele ein Stück dieser kreativen Energie. Gott ist Licht und es ist in eurem Innern. Das ist das Geheimnis der neuen Energie und ihr entdeckt es erneut. Es macht die anderen Glaubenssysteme nicht inkorrekt, sondern verbessert eher tiefgründiges Wissen, damit sie sich entwickeln können und noch stärkere Verbindungen mit der schöpferischen Energien schaffen und mit den Meistern, die sie repräsentieren. Meine Lieben, erwartet nicht, dass "Kirche" verschwindet. Erwartet, dass Kirche sich in etwas Vollkommeneres mit der wahrhaftigen Energie von Gottesverehrung entwickelt - etwas, das den "Schöpfer im Innern" ehrt.

Oh, lasst es uns zu Ende bringen. Lasst es uns direkt mit gegenwärtigen Ereignissen in Verbindung bringen. Ich habe das Bewusstsein meines Partners in seinem Körper, das in eurem Land Chile zu euch spricht. Vielleicht glaubt ihr, ich wisse nicht, wo ich bin? Oh doch, das tue ich. Ich bin dort, wo die Kundalini des Planeten ankommt. Es ist ein 36 Jahre dauerndes Übergangsereignis, genauso wie die Galaktische Ausrichtung. Es ist Teil der 13.000-jährigen Halbzyklus der Präzessions-Schwingung der Erde [das Wobbeln der Erde, welches den Zyklus der Galaktischen Ausrichtung verursacht]. Und diese Bewegung ist kein Zufall. Das spirituelle Herzzentrum dieses Planeten richtet sich, ausgehend von dem Ort, den ihr Indien und Tibet nennt, neu aus und bewegt sich zum Fuß von Südamerika. Der gesamte Kontinent wird es spüren, aber das Zentrum ist hier [Süd Chile].

2008 saß ich mit 200 von euch auf dem Berggipfel. Ich habe euch von den bevorstehenden Bewegungen der Erde [das chilenische Erdbeben 2010] erzählt, und ich habe euch gesagt, dass es südlich von hier sein würde; das war es. Diese Bewegung der Erde stand ganz im Zusammenhang mit der Kundalini Bewegung, von der wir sprechen. Selbst die Mayas und Inkas haben davon gesprochen. Sie sprachen von der Kundalini Bewegung, die um das Jahr 2012 herum stattfinden würde. Sie sprachen von den Verschiebungen des menschlichen Bewusstseins, von Verschiebungen der Erde und sogar von einer Neuausrichtung des Herzzentrums.

Diese Neuausrichtung repräsentiert eine neue Energie auf diesem Planeten, die göttliche weibliche Weisheit der Mutter. Sie wird die Frauen nicht besonders verändern, also Männer, macht euch darüber keine Sorgen. Die Frauen werden nicht plötzlich mehr Göttinnen-Energie haben, als sie je zuvor hatten. Stattdessen wird es die gesamte Menschheit empfangen, jedoch die Männer werden das Meiste davon bekommen. Es geht darum, die männlich/weibliche Energie wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Es geht darum, dass die Weisheit der Mutter sogar in die Politik einfließt. Es geht um die Neuausrichtung von Integrität.

Zum Schluss werde ich euch die Antwort auf eine Frage geben, die nicht gestellt wurde und die doch vielen auf der Zunge liegt. Was letzte Woche in Chile geschehen ist [die Rettung der 33 Bergleute], war kein Zufall. Alle waren darüber erstaunt, wie reibungslos es ablief. Also, betrachtet die umgebende Numerologie! Selbst die etablierten Massenmedien haben es bemerkt - 33, 33, 33. Aber die Medien haben euch nicht die Bedeutung gesagt, weil sie es nicht wissen. Für sie war es einfach zufällig, die vielen Male 33!

Ich möchte euch sagen, was es bedeutet. Lasst uns die numerologischen Merkmale der 33 von der Antike bis zur Moderne betrachten. Die Zahl 33 wird eine Meisterzahl genannt. Sie darf nicht numerologisch aufaddiert werden, aber man kann trotzdem die Merkmale der Drei getrennt betrachten, wenn man das will. Die Drei ist in numerologischen Begriffen eine Katalysator Energie. Wenn man zwei Dreien zusammen tut, repräsentieren sie die höchsten Energien auf der Erde. Sie sind so hoch, dass 33 die letzte Meisterzahl ist, die von der Menschheit definiert werden kann.

In der Numerologie hat die 44 keine Definition. Selbst die Tibeter, die halfen, das numerologische System entstehen zu lassen, sagten, dass die 44 multidimensional ist und kein Definitions-Paradigma hat. Auch nicht die 55, 66 oder 77. Darum war die 33 die höchste aller definierten Meisterzahlen und bleibt es bis zum heutigen Tag.

Jetzt missversteht nicht, was ich euch sagen werde, denn in dieser Definition geht es nicht um den Menschen; es geht um ein Merkmal. Dreiunddreißig ist als die Leidenschaft Christi definiert. Nicht der Mensch, sondern das Merkmal [das Substantiv: Mitfühlender Erlöser], die Leidenschaft Christi. Gibt es etwas Höheres als das? Die 33 ist die höchste Mitgefühl-Zahl von allen, und es ist genau hier in Chile, wohin sich das Herzzentrum bewegt. Dieses Mitgefühl für die Bergleute war eine Metapher angefüllt mit Energie und Dingen zum Anschauen, und nichts wird jemals wieder so sein, wie zuvor. Und wie geht es euch damit?

Südamerikaner, du sitzt in der Energie eines 26.000 Jahre Zyklus und du hast lange Zeit darauf gewartet. Es ist geplant und es ist Wunderschön, und es ist nicht zufällig.

Nimm für einen Moment den Geist Gottes an. Werde für einen Moment zu Gott. Wie würdest du den Menschen erschaffen? Ich werde es dir sagen. Du erschaffst den Menschen als einen Freund, als eine Fortsetzung von Gott und als jemanden, der den Planeten durch seine/ihre Taten ändern kann. Denkt nach: Das ist es, was die Meister dieses Planeten, und zwar alle, euch gesagt haben. Habt ihr schon mal davon gehört, dass ihr mit eurem Geist Berge versetzten könnt? Wurde euch schon mal gesagt, dass ihr euren Körper heilen und Spontanremissionen selbst von den schlimmsten Krankheiten haben könnt? Alle haben sie es euch gesagt. Würden sie euch das gesagt haben, wenn ihr ein Opfer der Naturgewalten wart? Würden sie euch das gesagt haben, wenn ihr ein Zufall auf dem Planeten wart? Nein! Der Mensch ist Wunderschön, großartig und ein Ebenbild des Schöpfers. Welche Beweise braucht ihr noch? Es liegt historisch vor euch und sogar die Wissenschaft beginnt jetzt, das zu unterstützen.

Was werdet ihr mit dieser Botschaft tun? "Nun, Kryon, ich würde gern so empfinden, aber ich weiß nicht, was ich als nächstes tun soll." Ich sage dir, was als nächstes zu tun ist. Warum glaubst du es nicht? Warum nicht verstehen, dass es wahr ist, und das Herz geöffnet halten, wenn ihr diesen Ort verlasst? Dann entstehen keine Situationen mehr, die Drama verursachen. Betrachtet die Angelegenheiten mitfühlend, Chilenen, Argentinier, Ecuadorianer.

Dieser Kontinent (Südamerika) besitzt ein starkes Potential, innerhalb einer Generation eine vollkommen neue Energie zu haben, und die Erde wird auf euch blicken und eure Stabilität beneiden; haltet danach bei euren Nachbarn Ausschau, doch es wird hier zuerst erwachen. Es mag eine Generation dauern, innerhalb eines 36-jährigen Zyklus des Eintreffens der Galaktischen Ausrichtung. Es ist langsamer, als ihr es euch wünscht, aber es hat begonnen und ihr könnt das spüren.

Verlasse diesen Ort anders, als du gekommen bist, mein(e) Liebe(r), denn das ist es, wozu du geboren wurdest. Nimm dir einen Moment und danke deinen Eltern dafür, was sie gesehen und euch zu tun ermöglicht haben. Verstehst du? Es ist ein größerer Plan, als du dir vorgestellt hast. Halte dein Herz geöffnet. Wenn du das nächste Mal an diejenigen denkst, die dich geboren haben, betrachte ihre Höheren Selbste und danke ihnen für ihre Weisheit, dir zu gestatten, heute hier zu sein. Sie hatten die schwierige Aufgabe, eine alte Seele zu sein, die in einer älteren Energie der Erde lebte. Jetzt liegt vor euch die Herausforderung, Frieden auf Erden zu erschaffen. Aber deswegen seid ihr ja gekommen.

Tut es. Und so ist es.

KRYON


The Human Design

Greetings, dear ones, I am Kryon of Magnetic Service. What is it you think about God? Some call the energy of God "Spirit." What is your attitude? If a child asked you, "Tell me about God," what would you say?

All of these years, we have told you the attributes of Spirit, because we wanted you to be aware of a personal God. So now we want to do it again, but we're going to do it a little differently. We're going to put you in the place of the mind of God, with the logic of love. Is it possible that God knows your name? Is it possible that there is a personal part of God? If so, what is the evidence of it? Is there, indeed, evidence of it at all, or is it all esoteric and invisible? It's difficult to prove God, isn't it? So, let us take a little journey.


God in The Details

Let's look at some of the science that is current today and look for the personal God. Is that even possible? The more you discover about the physics of the Universe, the more it will reveal the love of God. Now, physicists and astronomers have a quandary; most of them agree, based upon the research, that the Universe as they see it today could never have happened randomly. Yet astronomy and physics is based upon randomness and the synchronicities of bodies in motion. So, what are they saying? "There had to be a designing force." There is an energy in the Universe that must be intelligent and they have named this force "intelligent design". That comes from astronomy and those who look at the cosmos. The better your instruments get, the more they reveal a personal God, one who designs for life.


DNA... More Than You Think

There's more. Now there's science around DNA that indicates there's a multidimensional field around it and it's also designed. Experiments now show that DNA actually has instructions within its field! Even one molecule of DNA can change matter and give it instructions to form into a mathematical system. This attribute comes right out of quantum biology - science, not new age.


GAIA... More Than You Think

There's more. Now they're able to measure the magnetics of Earth on an hourly basis and have found something surprising. It shocked those who studied it when they found that the earth's magnetic field becomes stronger and weaker with the profound events of humanity. During the tsunami, the magnetics peaked. During that event that you call 9/11, the magnetics of the earth changed dramatically. The very hour the airplanes hit the towers, the magnetics of the planet changed. What could this mean? Is it possible that Human consciousness is so allied with Gaia that this could take place? Indeed, it is, and that's what the evidence says. What does that have to do with God? Everything, for it puts Humans together with all of creation in a "designed way."

Pretend for a moment you have the mind of God. How would you create Human Beings? Through billions of years, God has created a Universe that is built for life. Against all the odds of averages, you are here. Now if you are God, how are you going to build a Human Being? Would it be as an "accidental mammal" on the planet?

As a wise Human, you now understand that the Human body has intelligent DNA. All of the genes in the body, all of the stem cell information, even that which is Akashic in the past-life record, is stored as information in the body. Does that sound accidental or random? With the mind of God, how would you have done it? God included the essence of creation inside you. Now there is evidence, of course, that the very energy of Gaia is related to Human consciousness. So, what part are you (as God) going to give for the Human Being on Earth? Does the Human get anything else? The answer is yes.

Carefully, you (as God) have prepared this beautiful, beautiful earth, the garden in which the Human Being will sit and play. You've made the DNA intelligent, and you have even allied the Human with the rocks and the trees and the magnetic grid. You have created the Human powerful and with a profound spiritual "image." So I ask you, Human Being, if you played the part of God, what attribute are you going to give the Human at this point?


What Humans Say About Why They are Here

Many Humans have told you that God created humanity like this [God speaking]: "I'm going to put the Human Beings on Earth and make them suffer pain. I'll make it really difficult so I'm going to give them the feeling that they are born dirty. Then I'm going to plant guilt on them immediately, so that they will suffer and be a victim all their lives to something that happened eons ago. I'm going to make them crawl and grovel in order to find me. I'm going to make them feel very small."

Do you think this was the mind of God? In this beautiful garden? Does that make sense to any of you? I asked you earlier to open your heart to the compassion in this room. Is that how you would do it, dear one? And you say, "No, no! I would not." Then how would you do it? Within the compassion of God, how would you make the Human?

Let me give you an alternate view of how you might think if you were God: "I'll create a beautiful garden, give Humans sacred DNA, which will become the plan for a beautiful system of ancient remembrance and health. Then I'll put them on Earth as magnificent. Each one will have a piece of me in them. I'm going to take the sacred image of the creator and implant it in their DNA. So then I can even say, 'made in the image of God.' Then I'll send many masters with sacred activated DNA to show them what they can do, so they will not forget. Great teachers and facilitators will follow through the ages, so they always have examples.

"I'll give them powers over nature itself. If they find this magnificence through free choice, they can change their own bodies. They can change their culture. They can change the earth. I'll make them so powerful that if enough of them gather together, they can even keep earthquakes from happening. They will be allied with Gaia."


How does that sound? What you just read is truth, and do you know who knew it first? It was the ancients who walked this area. If you take a look at what they showed you and taught you, the indigenous here celebrated Gaia, the mother energy of the planet. Sacred it was. Allied to their life, it was, and still is. What is the first thing your indigenous do when they have a ceremony? They celebrate their ancestors! There is even an intuitive knowledge they have that perhaps they even lived before, and that the wisdom of the ancients was theirs. Is it possible that the wisdom of the ages is passed down spiritually? Indeed, it is, and quantum ancestry in DNA is far different than linear chemical lineage.


How would YOU make the Human?

There's an energy visiting this planet at the moment that is rebuilding this wisdom. So, how would you build a Human Being? Oh, dear ones, I want this to ring true to you. No matter what you think channelling is, it's time for you to use some compassionate and spiritual logic.

Let me take you to an esoteric place. It's a place we have discussed so many times. Look at the design of your lives while I take you to the Cave of Creation. In that multidimensional place is the Gaia accounting of humanity. Deep within the earth, it is a multidimensional cave that will never be found. It has quantum attributes, since there is a multidimensional crystalline structure for every soul on the planet. I didn't say every lifetime. I said every soul. When that soul has had many lives, the crystal vibrates with those lives, and everything that has ever been learned by that Human during those lifetimes resides energetically and quantumly in that crystalline structure. The purpose of that crystalline structure is to talk to the Crystalline Grid of the planet. All knowledge the Human Being has learned, therefore, is deposited on Earth and stays there. Everything that has ever happened to that Human is still here on the planet.

Now, I ask you a question. Does this all sound to you like the Human Being might be a little more important than you thought? I've just given you a secret - that the earth's vibration itself, even the speed of time, is determined by what humans have learned spiritually and esoterically. If you have an epiphany that God is inside of you, if you start to live differently because of it, drama starts to vanish in your life, and you're able to part the darkness and never return to it. You learn to claim the power that is divine within yourself and have joy.

You affect the earth, and every footstep is known by Gaia. You spread light wherever you go. It's an old metaphor we give, but the best one we have. Known by God, you are. Known by Gaia, you are. Your magnificence and your mastery begin to provide the very earth with a higher vibration. As you solve your problems, the very vibration of the planet increases. What a system! It is beautiful. And it's not for random Human Beings who were placed here by accident in order to suffer! Do you see that? Do you understand the spiritual logic of that? We want you to see the face of God, which is always joyful, for there is a piece of the Creator inside you.

We've told you about the Wind of Birth. How could we describe something which is outside the possibility of your understanding? You see yourself as singular, but you're not. However, in a linear, 3D perspective, that's all you have. When you look at yourself in the mirror, how many do you see? "What do you mean, Kryon, how 'many'?" The question is about how many Humans you see in the mirror, old soul. Let me tell you that if you have the mind of God, you will see all of you. Your entire Akash is there. Hundreds of expressions of your soul are there, the many lives of birth on earth are there.

In God's mirror, you're all of them and also a piece of the Creator as well. How can we explain to you how you can be many places at the same time? How can we explain to you that the very wisdom that you carry is being placed upon the planet as you walk? There is no time in a quantum state. In a quantum way, you are still living those lives, helping the planet as you live them. The old soul burns very brightly in the quantum spectrum of spirituality on planet Earth.

"What? Kryon, I don't know what you're talking about." I know. I know. I want to give you my eyes for a moment. I see a room filled with those who have made a change on the planet for up to 30,000 years. The indigenous and the ancients are here. Some of you are your own ancestors! Some of you are even Lemurians. It's beautiful what you've done, and you keep coming back and doing it again. What have I told you for at least 26,000 years? Many of you have been waiting for this moment, and you're not about to miss it. Even if some of you pass over the veil in these next years, you're going to come right back. Because you're not going to miss the finale! It's not going to be the end of the planet, but the end of an old energy and the beginning of new energy.

How do we describe the Wind of Birth? In your time, it would represent that attribute right before you're born. Oh, in a quantum way, it's timeless. Therefore, right before you come in, you meet the potential of the children that you're going to have. I can't explain it because you're stuck in a linear time frame and God is not and the plan is not. So my hypothetical questions continue. What would you say to these souls who potentially will be your children? What would be your message?

If, indeed, what I've just said rings true to you, there's even a grander plan than you know, isn't there? What if it was all put together in a grand fashion in a quantum system and wasn't random at all? What if there's purpose for everything? However, since you are stuck in a linear, straight-line system, you can't see anything but things that occur in two directions - past and future. So everything looks random and almost chaotic. But in actuality, everything depends on Human free choice. Your reality depends upon the energy that's being developed on the planet through this choice, and the higher the energy, the better the plan is seen and understood.


The Unsuspecting Role of Your Parents

Let me give you a perspective that perhaps you hadn't thought of, and it's something I presented on the mountain yesterday [Kryon was in Valle Nevado in the Andes]. Many of you have parents who are not awake to the possibility of a personal, loving God, as you are. Some of these parents are still alive and with you, and some have passed. Oh, they may love God in their own way, all in appropriateness, but they have no awakening to the quantum Creator inside. They would not be in a meeting like this, would they? But you have awakened to a "quantum system" and you're starting to help the planet with it. You're building a bridge to a future quantum culture. Linear worship has no calling to you.

You have a profound spirituality without a prophet, a book or buildings to worship in. You've created a beautiful energy of love and creator-companionship within yourself, and before you're finished on Earth, millions will awaken around you to the same idea. The idea is not the one you were taught. Instead, it's a new spiritual paradigm of truth - that you were created magnificent, that you have power over your own physical bodies, and even nature itself bows to your collective mastery. You are a beautiful creation in a beautiful garden that was made for you, and you're going to have the wisdom to take care of it for the first time in Human history.

Perhaps some times you look at your parents and you say, "I wish they had what I have." Some of you will say, "It appears they're stuck in an old way." And when they pass over, you'll say, "I wish they could have known what I know." So let me rewrite this linear thought into a quantum concept for you, and in the process expose the incredible system and the love of God.

Come with me within the mind of God for a moment and I will take you to the Wind of Birth of your parents. In a timeless state, they meet you, their potential children, and you listen to what they have to say: "Dear ones, we're going to come to Earth in an old energy. But the potentials are there for things to happen on the planet in your generation, not ours. We're going to give you birth and life. We're going to bring your soul into the planet at the right time so you can make the difference. In Humanism, we may not help you awaken the way you think we might. Instead, we may actually give you puzzles that will force you to find God within, but this is the way the old energy interfaces with the new. We will, indeed, bring you to a place where you will have light that we just can't have within an older energy."

So I ask you, dear listener and reader, who is the Lightworker here? It's your parents! Oh, maybe they didn't awaken in a quantum way, but now you know that they had a plan that was quantum. Because of them, you're carrying your light. Even the ones that criticize you for what you're doing gave you the seed of life. Does this sound like you're born dirty? Does this sound like you're here to suffer on Earth?

God has created a Universe for life, for abundance and for light. The creator has not only given the Human a beautiful garden, but also given a piece of this creative energy inside every single soul. God is light and it's within you. It's the secret of the new energy and you are again discovering it. It doesn't make the other belief systems incorrect, but rather enhances profound knowledge in order for them to evolve and create even stronger bonds with the creative energy and the masters they represent. Dear ones, don't expect "church" to go away. Expect it to evolve into something more commensurate with the true energy of worship - that which is the honoring of the "creator within."

Oh, let's finish this. Let's bring it right to current events. So here I sit. I have my partner's consciousness in his body, speaking to you in your country of Chile. Perhaps you think I don't know where I am? Oh, yes I do. I am where the Kundalini of the planet is arriving. It's a 36-year transitional event, just like the galactic alignment. It's part of the 13,000-year half-cycle of the oscillation of the precession of Earth [the Earth's wobble, that causes the galactic alignment cycle]. And this movement is not an accident. The spiritual heart center of this planet is realigning itself from that place you call India and Tibet, and moving to the bottom of South America. The entire continent will feel it, but the center of it is here [southern Chile].

In 2008, I sat on a mountaintop with 200 of you. I told you about the upcoming movement of Earth [the Chile earthquake of 2010], and I told you it would be south of here; it was. This earth movement was all related to this Kundalini movement we speak of. Even the Maya and the Inca spoke of this. They spoke of the Kundalini movement that would take place, centering in 2012. They spoke of Human consciousness shifts, Earth shifts, even a realignment of the heart center.

This realignment represents a new energy on this planet that is the divine feminine wisdom of mother. It's not going to change women that much, so men, don't worry about it. The women are not going to suddenly have more goddess energy than they ever had before. Instead, all humanity will receive it, but the men are going to receive the most. It's about the rebalancing of male/female energy. It's about the wisdom of a mother being placed even in politics. It's about a realignment of integrity.

So finally, I give you an answer to a question that has not been asked, but is still on the minds of many. What happened last week in Chile was not an accident [the saving of 33 miners]. Everyone was amazed at how smooth it could be. So, look at the numerology around it! Even the mainstream media noticed - 33, 33, 33. But the media did not tell you the meaning of it, because they didn't know. To them, it was just coincidental, so many 33s!

Let me tell you what it means. Let us take a look at the numerology attributes of 33 from the ancients to modern day. The number 33 is called a master number. It is not to be broken apart numerologically, but you could still look at the attributes of the three alone if you wish. The three in numerological terms is a catalyst energy. A catalytic energy changes things around it. When you put two threes together, they represent one of the highest energies on the planet. It's so high that it's the last master number that is definable by humanity.

In numerology, 44 has no definition. Even those in Tibet who helped originate the numerological system said that 44 was multidimensional and had no paradigm of definition. Neither did 55 or 66 or 77. Thus, 33 was the highest of all defined master numbers and remains so to this day.

Now, don't misunderstand what I'm going to tell you, for this definition is not about the Human Being; it's about an attribute. Thirty-three is defined as the passion of the Christ. Not the man, but the attribute [the noun, compassionate redeemer], the passion of the Christ. Is there anything higher than this? The number 33 is the highest compassion number of them all, and here it was right in Chile, where the heart center moves to. This compassion for the miners was a metaphor filled with energy and things to look at, but nothing will ever be the same here. And how does it make you feel?

South American, you sit in the energy of a 26,000-year cycle, and you've waited a long time for it. It's designed, and it's beautiful, and it's not accidental.

Take the mind of God for a moment. Become God for a moment. How would you design the Human Being? I'll tell you. You design a Human as a friend, as an extension of God, and as one who can change the planet through their very actions. Think: This is what the masters of this planet, all of them, have told you. Did you ever hear that you could move mountains with your consciousness? Were you ever told that you could heal your body and have spontaneous remission of even the worst diseases? They all told you that! Would they have told you that if you were a victim of nature? Would they have told you that if you were an accident on the planet? No! The Human is beautiful, magnificent, and made in the energy and image of the creator. What more proof do you need? It is historically before you, and even your science is now starting to support it.

What are you going to do with this message? "Well, Kryon, I'd love to feel this, but I don't know what to do next." I'll tell you what to do next. Why don't you believe it? Why not understand that it is true, and keep your heart open when you leave this place? Then situations do not appear to cause drama any more. See issues compassionately, Chileans, Argentines, Ecuadorians.

This continent (South America) has a strong potential to have a whole new energy within the next generation, and the earth will look at you and envy your stability. Watch for it in your economy; watch for it in your politics; watch for it within your neighbors, but it awakens here first. It may take a generation, within a 36-year cycle of the galactic alignment's arrival. It's slower than you wish, but it has begun and you can feel it.

Leave this place differently than you came, dear one, for this is what you were born for. Take a moment and thank your parents, for they saw it and made it possible for you to do it. You see? It's a bigger plan than you thought. Keep your heart open. The next time you consider those who gave you birth, see their Higher-Selves and thank them for their wisdom in allowing you to be here this day. They had the hard job of being an old soul, living in an older Earth energy. Now you have the challenge before you of creating peace on Earth. But that's why you came.

And so it is.

KRYON