Vorhersagen für die nächste Generation, Kryon durch Lee Carroll, Apr. 2008

Vorhersagen für die nächste Generation

KRYON durch Lee Carroll, St. Augustine, Florida, 13. Dez. 2008

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Lucida Font = eingefügt vom Übersetzer; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download


Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Es gibt jene, die sagen, dass dies hier nicht möglich ist. Es gibt immer welche, die sagen, dass ein Mensch so etwas, was ihr hier miterlebt, niemals tun kann. Wiederum sage ich zu euch, dass diejenigen, welche die Energie und das Talent haben, die Farben zu sehen, wissen, dass es wirklich ist. Beweise für das Ungesehene fallen dem 3D-Geist schwer, denn ihr erwartet 3D-Dinge zu sehen, die Dinge jenseits von 3D beweisen, oder nicht? Denn das hier ist die Stimme, die den ganzen Tag lang mit euch war (die menschliche Stimme) und es ist die Stimme meines Partners (Lee). Obwohl es die Stimme dieses Menschen ist, soll es plötzlich die Stimme von jenseits des Schleiers sein! Und wiederum sagen wir euch, dass es tatsächlich so ist und nichts Seltsames oder Merkwürdiges. Für diejenigen, die die Energie spüren können, wisst, dass sie gerade eben erhöht wird, denn es ist die Stimme von zuhause. Es ist eine Stimme wie keine andere Stimme, denn sie ist mit einer dritten Sprache verbunden. Diese Stimme spricht zum menschlichen Herzen, dem höheren Selbst jedes Einzelnen von euch.

Lasst bekannt werden, dass in den Worten hier Wahrheit steckt. Lasst sie nicht nur auf eure Ohren treffen, sondern erlaubt ihnen stattdessen, euer Herz zu berühren. Lasst sie von jenem Teil in euch interpretiert werden, den wir das höhere Selbst nennen. Dann werdet ihr euch mit diesen Informationen entspannen.

Ich bin Kryon und ich weiß, wo ich bin. Es ist weder merkwürdig, dass ich zur Menschheit auf diese Weise spreche, noch dass ich zu euch Zuhörenden und Lesenden so spreche. Meine Worte werden gelesen und ich weiß, wer sie liest. Darum ist diese Botschaft auch für euch, die ihr außerhalb des Zeitrahmens derer seid, die es mit ihren Ohren in 3D-Zeit hören. Denn diese Botschaft ist zeitlos und die Fortsetzung von einer, die zuvor gegeben wurde (Laguna Hills). Vor zwei Wochen - in eurer Zeit - gaben wir euch im Channeling mit dem Titel "Gegenwärtige Ereignisse" eine Botschaft. Wir sprachen davon, was ihr getan habt und wir sprachen von der Energie des Moments. Jetzt wünschen wir fort zu fahren und euch die Energie von dem zu übermitteln, was sein kann.

Wir werden mit dem anfangen, was geschichtlich war. Doch sind wir nicht bereit, mit den Lehren anzufangen - noch nicht. Es gibt diejenigen, die nicht glauben, dass es geschieht. "Das ist ein Mensch, der so tut", sagen sie. Ihre Gedanken sind: "Das alles ist für mich nicht geeignet." Sie schauen auf die Uhr. Sie fragen sich, wann das Treffen zu Ende sein wird. Ich weiß, wer du bist, mein/e Liebe/r. Unermesslich geliebt bist du, genau wie die anderen. Ich möchte eine Botschaft übermitteln, die an dich gerichtet ist. Wenn du diesen Ort im Unglauben verlasst, dann wird die gleich Anzahl engelhafter Wesen mit dir hinausgehen, die auch mit dem Heiler hinausgehen! Verstehst du das? Und der Grund für deinen Unglauben, lieber Mensch, ist, dass du diesen Krug der Spiritualität, den du mit dir trägst, nicht anbrechen möchtest, denn es war nicht leicht, als du ihn das letzte Mal angebrochen hast. Es ging nicht gut aus, oder? Es ist viel einfacher, es dieses Mal zu ignorieren. Und doch findest du dich in einem Treffen wie diesem wieder, total voller Unglauben. Nun, du kannst in die Reihen derjenigen eintreten, die wie mein Partner im Unglauben unzählige solcher Treffen abgesessen haben - bis die Keime der Wahrheit anfingen, einen Sinn für ihn zu ergeben und entsprechend zu wachsen, in seiner eigenen Zeit, innerhalb seiner eigenen Logik, mit seinem eigenen Herzen.

Das ist die Schönheit der Freien Wahl der Menschen, dass sie den spirituellen Krug ihrer eigenen DNS Öffnen können, oder auch nicht. Gesegnet bist du, Ungläubige/r, denn ich kenne deinen Namen und du wirst mich wieder sehen. Wenn es soweit ist, wird es keine Beurteilung geben. Gar keine. Wir haben euch zu einem früheren Zeitpunkt gesagt, was vor euch liegt. Jetzt in diesem Moment.


Wenn ihr hinseht, eine Momentaufnahme der magnetischen Merkmale des Planeten auf der Basis dessen macht, was wir gesagt haben, dann werdet ihr feststellen, dass sie genau da sind, wo sie nach unserer Aussage sein sollten. Sie repräsentieren einen veränderten Planeten. Denn als ich 1989 ankam, waren die magnetischen Merkmale des Planeten nicht so, wie sie jetzt sind. Wir haben euch die Potentiale der Verschiebung mitgeteilt und sie ist hier. Wir haben euch gesagt, dass es möglich ist, in der Tat sehr wahrscheinlich, dass es einen zwölf Jahre Zyklus in der Bewegung des magnetischen Gitters geben würde, und so war es.

Das Gitter hat sich angemessen verändert, nicht weil Gott es erachtete, sondern weil der Mensch es erachtete. Es war die Harmonische Konvergenz von 1987, die der Erde ein Mandat zur Veränderung des Magnetischen auferlegte, und das menschliche Bewusstsein hat sich entsprechend mitbewegt. Die Menschheit schreibt diese Merkmale der Erde einer Supermacht aus dem Jenseits zu, ohne die Kraft zu verstehen, die sie kollektiv hat. Sogar wenn ihr hier so sitzt, wisst ihr nicht, dass ihr Berge versetzen könnt und könnt es trotzdem.

Also, das Magnetische hat sich veränderte und ihr könnt das heute erkennen und auch, wo es ankam und dass es dort perfekt ist. Denn es ist das Merkmal, welches zur DNS spricht und welches ihr in dieser Zeit bei euch haben müsst. Die zur Verfügung stehenden Werkzeuge sind ganz anders, als sie zum Zeitpunkt eurer Geburt waren. Aus diesem Grund sind einige von euch hier. Manche von euch sagen: "Das ist die Energie, auf die ich gewartet habe", und ihr habt recht. Es ist so. Manche von euch sagen: "Das ist die Energie der Verschiebung und Veränderung", und ihr habt recht. Es ist so. Und falls ihr bezüglich des Magnetischen noch mehr Beweise haben wollt, dann sage ich euch, geht und sucht wissenschaftliche Fakten. Schaut ein paar Dinge nach und überprüft die Abweichungen in den letzten Jahren. Ihr werdet feststellen, dass das, was ich euch 1989 gesagt habe, jetzt hier ist.

Schaut auf folgendes: Die Heliosphäre der Sonne ändert sich. Was tut sie zurzeit? In welchem Zustand befindet sie sich? Falls ihr ein paar Nachforschungen anstellt, werdet ihr schockiert feststellen, dass sie die geringste Größe aller Zeiten hat. Das heißt, die Heliosphäre der Sonne, das Magnetische der Sonne, befindet sich am tiefsten Punkt in der Geschichte der Erde. Sie [die Heliosphäre] ist viel kleiner, als sie es zum Zeitpunkt eurer Geburt war, genau wie das magnetische Gitter. Denn wenn ihr die Gaußzahl des Gitters messt, werdet ihr herausfinden, dass es schwacher geworden ist. Es ist begrenzter. Genau wie die von der Sonne gesendete magnetische Energie. Das liegt daran, dass die magnetischen Merkmale auf elegante Weise fein abgestimmt werden, um so, wie wir es gesagt haben, mit eurer DNS zu sprechen. Geht und sucht, was ich euch gesagt habe. Schaut hin. Ihr könnt nicht abstreiten, dass wir euch angekündigt haben, dass es geschehene würde. Man könnte sagen, dass es zu unserer Erfolgsgeschichte der Vorhersage wird. Wie dem auch sei, es handelt sich in Wirklichkeit um eine Geschichte, die sich um das dreht, was ihr euch selbst auf dem Planeten erschaffen habt. [vgl. KRYON über gegenwärtige spirituelle Handlungsfenster]


Es ist großartig zu sehen, was die Menschheit für die Menschheit getan hat, oder nicht? Und es fangt mit Leuchttürmen wie denen hier im Raum an, wie diejenigen, die das hier lesen und es hören. Ihr solltet verstehen, dass dies die Dinge sind, die wir euch als von denen potentiell machbar und potentiell manifestierbar berichtet haben, die genug Licht in sich tragen, um es an dunklen Orten scheinen zu lassen. Diese Dinge wurden nicht mitgeteilt, damit ihr irgendjemanden von eurem Glaubenssystem überzeugt oder damit es Leute gibt, die zu diesen Treffen kommen und auf diesen Stühlen sitzen. Nicht, damit viel mehr Menschen diese Worte lesen, sondern eher darum, dass Licht auf dem Planeten verbreitet wird, damit andere die Dunkelheit sehen und entdecken können, was immer sie zu entdecken nötig haben.

Wenn ihr auf das Bewusstsein des Planeten und auf das, was wir die neuen Kinder genannt haben, blickt, dann sind sie Kinder des neuen Bewusstseins. Nennt sie, wie ihr wollt. Wie erklärt ihr euch diese neuen Menschen? Als wir euch gesagt haben, dass sich das Bewusstsein der Menschheit verschieben würde und ihr jetzt so viele Kinder in so vielen Ländern mit unterschiedlichen Sprachen seht, die wirklich anders sind, was sagt ihr dazu? Ist das ein Zufall? Fragt einfach die Eltern, fragt die Lehrer. Ein weltweites Phänomen findet statt. Die Kinder sind anders, meine Lieben, weil sie es sein müssen, um das zu erschaffen, was kommt. Es ist hier. Die Dinge, die wir euch als möglich mitgeteilt haben, sind hier.


Schaut euch an, was ihr vor Kurzem getan habt. Ich rede jetzt im Grunde hauptsächlich zu Amerikanern, die hier sitzen, die zuhören, denn es ist ihr Land. Nochmals erinnere ich euch daran, dass ihr das Unmögliche getan habt: Ihr habt einen Indigo-Führer gewählt. Damit anderes Denken möglich ist - Denken außerhalb der Schubladen gewöhnlicher Politik, das man vielleicht sonst erwarten würde. Das wäre vor 20 Jahren nicht möglich gewesen und wir haben das schon früher gesagt. Was ihr getan habt, ist, die Potentiale dafür in Stellung zu bringen, was wir die ganze Zeit angekündigt haben. Ich möchte euch sagen, meine Lieben, dass ihr ohne die Beteiligung dieses Mannes niemals in die Lage versetzt werden würdet, euch an die Stellen weiter zu entwickeln, von denen wir gesagt haben, dass ihr sie einnehmen werdet. Er kam zur richtigen Zeit vorbei und ihr habt ihn zur richtigen Zeit ins Amt gewählt, und wir sahen es kommen.

Geht und schaut nach, was wir gesagt haben, denn ihr könnt es in den Übermittlungen der Worte Kryons nachlesen. Vor acht Jahren haben wir euch besagt, dass es Indigo-Führung geben würde und die Potentiale dafür waren groß. Geht und findet es! Denn es zeigt, dass die Potentiale dafür da waren und ihr es umgesetzt habt. Was euch das sagen sollte, ist, dass schon vor acht Jahren die Potentiale eures eingeschlagenen Weges klar sichtbar waren, weil wie so stark gewesen sind. Während es diejenigen gibt, die sagen, es könne niemals Frieden auf Erden geben, sage ich euch, dass das Potential dafür stark ist, dass ihr es tut! Obwohl sie gesagt haben, dass ihr niemals einen farbigen Menschen zum Präsidenten machen würdet, habt ihr es getan!


Lasst mich für euch ein Bild von ein paar Potentialen zeichnen und euch zeigen, wo es hinführt, denn das habt ihr euch verdient: Als ihr auf dieser Erde angekommen seid, hatte jeder einzelne von euch eine karmische Prägung. Das ist Teil des Systems. Die Altvorderen, die euch Karma erklärt haben, sind korrekt, denn das System ist in der Tat so. Es ist das System nicht abgeschlossener energetischer Angelegenheiten und so wird es immer sein. Aber, wie wir euch vor 20 Jahren gesagt haben, ihr könnt es vollständig stornieren. Das System bleibt das System, weil die Mehrheit der Menschen sein Bleiben wünscht. Die Mehrheit der Menschen nutzt es und wird es weiter nutzen, aber ihr müsst es nicht.

Vor 20 Jahren wurde die Idee vom Löschen der karmischen Prägung ausgelacht, verächtlich betrachtet. Vor 20 Jahren haben wir euch gesagt, dass ihr eure astrologische Prägung verändern würdet. Geht und schaut nach. So kraftvoll ist der Mensch innerhalb dieser neuen Energie. Jene Dinge, die eure Persönlichkeit mit Merkmalen pragen, die augenscheinlich erschaffen, wer ihr seid, sind alle veränderbar. Darum sind die heutigen Lehren (im vorangegangenen Seminar) von der Ausbeutung des Akash, was Hingehen und auf in vergangenen Lebensausdrücken gewonnene Dinge Zurückgreifen bedeutet, machbar. Denkt daran, ihr wart nicht immer die astrologischen Zeichen, die ihr jetzt seid. Wie würde es euch gefallen, auf das zurückzugreifen, was besser dazu passt, wer ihr heute als Lichtarbeiter seid? Es ist machbar! Es befindet sich in eurer DNS, weil das Akash in eurer DNS ist. Das sind die Anfange der Werkzeuge, die wir vorhergesagt haben. Es sind die Dinge, deren Erreichen viele von euch in diesem Zeitalter anfangen werden zu lernen, die bisher nur für Aufgestiegene zur Verfügung standen, für die Meister der Vergangenheit. Und doch befindet ihr euch in dieser neuen Energie der Verschiebung mit der Fähigkeit, diese Dinge zu tun.


Wir haben in den vergangenen Monaten so oft von diesen neuen Akasha Werkzeugen gesprochen. Mein Partner hat das, wie von mir geheißen, zusammengestellt und wird es noch tiefgründiger und definitiver lehren, als wir es heute getan haben. Lichtarbeiter müssen es wissen. Über kurz oder lang solltet ihr es in Anspruch nehmen. Ich sage euch warum, weil Lichtarbeiter diese Werkzeuge zum überleben benötigen werden, um länger auf dem Planeten zu bleiben, um aus der Angst zu kommen und um die Dramen sein zu lassen.

Jetzt möchte ich euch sagen, dass Dinge, die ihr manifestieren wollt, eintreten, sobald ihr all jene Merkmale gehen lasst. Es ist buchstäblich die Angst, die Frustration, die Kombination von dem, was ihr mit euch hierher gebracht habt, das euch davon abhält, die Tür zu Öffnen (die spirituelle Tür zum höheren Selbst). Es sind genau die Dinge, die, sobald ihr sie loslasst, das manifestieren, was ihr braucht. Vielleicht ist eure Vorstellung von was ihr braucht mit der Arbeit [verknüpft], die ihr eurem Gefühl nach tun sollt? Vielleicht ist es die Begeisterung für Dinge, die ihr habt, die ihr in diesem Teil eures Lebens manifestieren wollt? Es wird nur [zusammen] mit einer Veränderung in euch eintreten, eine Veränderung, von der wir gesprochen haben. Das sind die neuen Werkzeuge dieser Zeit, die wir zu lehren beginnen.

Jetzt werde ich euch sagen, dass diese Dinge über einen großen Zeitraum gelehrt werden, dann es gibt viele, die sie brauchen und sie müssen es hören. Es gibt diejenigen, die sagen: "Nun, was wird in der Zukunft geschehen? Wo führt das alles hin, wie sehen die Potentiale aus?"

Ich werde euch einige Potentiale in Hinblick auf Manifestierung durch Menschen in den beiden nächsten Generationen mitteilen. Diese potentiellen Dinge können sich deshalb innerhalb der nächsten 50 Jahre ereignen. Ich werden euch einige von den Potentialen mitteilen, die groß und gewaltig vor der Tür stehen, denn sie sind. Unabhängig von dem, was ihr auf dem Planeten zu geschehen erwartet, werden die Menschen des neuen Bewusstseins eine große Rolle in eurer Zukunft spielen. Denkt an folgendes: Jedes geborenen Kind hat eine Indigo (neue Energie) Prägung. Das Magnetische Gitter des Planeten sorgt dafür, denn es spricht nicht nur zu eurer DNS, sondern es positioniert [auch] die Energie derer, die hier geboren werden. Das ist der Grund, warum, sich das magnetische Gitter überhaupt verschoben hat. Millionen von Kindern wachsen mit einem anderen Bewusstsein heran als eures, das ihr zum Zeitpunkt eurer Geburt gehabt habt.


Wenn sie heranwachsen und anfangen, sich selbst zu unterrichten (Indigos erreichen Indigos), werdet ihr eine Verschiebung und eine Veränderung sehen. Und es wird eine sein, die interessant werden könnte. Es wird nicht das sein, was ihr erwartet. Denn selbst zwischen ihnen gibt es Streit und das soll heißen, dass selbst sie darüber Meinungsverschiedenheiten haben werden, was der geeignete Weg sei, Mitgefühl auf den Planeten zu bringen. Könnt ihr euch das vorstellen? Meinungsverschiedenheiten, wie man Mitgefühl auf den Planeten bringt? Integrität von Mitgefühl. Manche möchten es im Schnellgang machen. Manche werden denken, man könne es kaufen. Nun, was wir versuchen zu sagen, ist: Es gibt selbst unter ihnen strittige Themen und ihr werdet Streit zwischen ihnen sehen. Bis sich das beruhigt, wird vieles statische sein. Ist das alles so unterschiedlich von irgendetwas Neuem, das auf euch zukommt? Die Antwort ist nein.

Ich möchte dich daran erinnern, lieber Lemurier, wie lange du als Mensch in einer Anfangssituation gebraucht hast, Dinge wie Ehrlichkeit und Integrität auch nur im Ansatz zu verstehen. Das war nicht einfach. Sie sind nicht naturgegeben, sondern sie müssen entwickelt werden. Sie repräsentieren das Wesen von Verantwortung und Stücken der Göttlichkeit. Ihr fangt nicht so an, wenn es um Reife von Kultur oder Wirtschaft geht. Stattdessen wächst ihr dort hinein. Kulturelle Merkmale müssen erlernt werden und ihr habt das getan. Es hat lange Zeit gedauert und doch seid ihr jetzt hier, in einem anderen Lernstadium der Evolution.

Es wird eine Weile dauern, bis die neue Energie grundlegend wird. Auf dem Weg dorthin wird es nicht immer so aussehen, als gäbe es Synchronizität der Gleichheit, der Einstellung oder [bezüglich] der Einzigartigkeit von Gedanken. Lasst euch nicht dadurch beirren. Lasst es sich frei entfalten und die Wahrheit wird ihren höchsten Ausdruck suchen, und die Dinge, die ganz oben sein sollten, werden dort hinkommen. Das wird den größten Unterschied zwischen jetzt und dann ausmachen.


Ich möchte euch etwas sagen: Das Erste, was ihr in den beiden nächsten Generationen sehen werdet, ist Veränderung im Hinblicke auf Dinge, von denen ihr geglaubt habt, dass sie sich niemals ändern. Viele, die das hören, werden sagen, dass das, was ich euch erzählen werde, unmöglich sei, denn wovon wir sprechen, ist eine Veränderung in der grundlegenden Natur des Menschen. Wie geht ihr miteinander um? Was denkt ihr voneinander? Was glaubt ihr, ist korrekt und richtig? Wie sieht die Reaktion auf Herausforderung aus? Drama, Eifersucht? Es wird eine Mäßigung der Dinge geben, die im Leben unangemessen sind. Diese Elemente repräsentieren Dualität und diese Dualität wird sich ändern.

Innerhalb von zwei Generationen wird der Tag kommen, an dem Dinge nicht so sein werden, wie sie heute sind. Im Laufe der Zeit wird sich das in der Führung innerhalb von Regierungen zeigen. Führungspersonen werden wegen des Mitgefühls für die sie Umgebenden gewählt werden und wegen ihrer guten Ideen für sie, nicht allein weil sie populär oder charismatisch sind. Könnt ihr euch eine Veränderung wie diese vorstellen?

Könnt ihr euch eine Veränderung des gesunden Menschenverstandes vorstellen? Ihr sagt: "Einen Moment, Kryon, gesunder Menschenverstand ist gesunder Menschenverstand." Nein, ist es nicht. Gesunder Menschenverstand ist dynamisch: er ist einfach nur eure Idee davon, was im gegenwärtigen Bewusstsein auf natürliche Art und Weise funktioniert. Was geschieht, wenn sich euer Bewusstsein ändert? Das Gleiche tun [dann] die Merkmale von gesundem Menschenverstand. Ich sage euch, dass ihr alarmiert davon wart, was sie für gesunden Menschenverstand halten, wenn ihr an einem Treffen in 50 Jahren teilnehmen könntet. Es geht buchstäblich dem gegen den Strich, was ihr zu geschehen erwartet. Schaut auf das, was in den letzten 30 Jahren in Amerika geschehen ist: Seht, worüber ihr in aller Öffentlichkeit diskutieren, reden und es verändern konntet. Seht, was ihr gerade in eurem Land getan habt, gegen jede Wahrscheinlichkeit der vergangenen "kulturellen Natur des Menschen". Jetzt tut es einfach noch mal. Erweitert es. Ich werde euch sagen, dass sich die ganze Auffassung von der Natur des Menschen und vom gesunden Menschenverstand verändern wird, ebenso wie das Ziel, das Ziel eures Daseins.


Erwartet eine langsame Verschiebung weg vom Ziele setzen wie ihr es kennt. Denn zurzeit setzt ihr euch euer Ziel als etwas, das ihr zu erreichen wünscht, und dann müsst ihr, wie euch diejenigen in der Selbsthilfe Industrie erzählen, wenn ihr dort ankommen wollt, visualisieren bereits dort zu sein. Das wird sich ändern. Ihr sagt vielleicht: "Kryon, was wird sein, wenn wir nicht [mehr] visualisieren, was wir uns wünschen? Es muss auf diese Weise geschehen, wie sollen wir sonst dorthin kommen?" Was wäre, wenn ihr nicht das visualisiert, was ihr wollt, sondern stattdessen ein Konzept, von dem ihr keine Vorstellung habt? "Kryon, wie soll das funktionieren? Visualisieren, was man nicht weiß? Wie soll das funktionieren?"

Wie wäre es mit einer Gesellschaft, der folgendes gelehrt wird: Zielsetzung ist, wenn ein Mensch vor sich selbst und anderen Menschen steht und sagt: "Ich wünsche mein Ziel dort zu sein, wo ich in einem perfekten Szenario der Synchronizität, was immer das sein mag, ankomme, das mich und alle um mich herum fördert." Könnt ihr euch vorstellen, wie das in eine Gesellschaft, in eine Kultur passt, in der Menschen von Anfang an einräumen, dass sie in das angemessene Puzzle hineinpassen wollen, welches das Puzzle der Schöpfung ist? Zielsetzung: Nicht ein Szenario visualisieren, sondern eine Energie, die Energie des Angemessenen. Darauf geht ihr zu.

Könnte es sein, das sich Menschen so weit entwickeln? Oh Menschen, schaut darauf, was ihr in den letzten 30 Jahren getan habt. Denkt daran, was ihr in den nächsten 50 Jahren tun könntet. Bewusstsein bewegt sich schnell. Die menschliche Natur verschiebt sich. Gesunder Menschenverstand verschiebt sich. Zielsetzung verschiebt sich.


Ich möchte euch ein weiteres Potential mitteilen. Gegen jede Wahrscheinlichkeit und Tausende von Jahren der Geschichte werden sich sogar die Merkmale dessen, was ihr auf dem Planeten Religion nennt, verschieben und mäßigen. Ihr braucht nicht sehr weit zu blicken, um zu verstehen, dass einige der größten Mitspieler der so genannten organisierten Religion in Schwierigkeiten sind. Das liegt daran, dass das, was sie lehren, nach den Wegen der alten Energie stinkt. Es lasst sich nicht auf das wirkliche Leben, so wie es die jungen Leute verstehen, anwenden und darum flüchten die jungen Leute von den Mitgliederlisten der Kirchen. Sie können in all dem keine Wirklichkeit des Lebens sehen. Die Doktrinen hören sich für sie weder notwendig noch wahr an. Sie nehmen sie als alt wahr. Achtet darauf, denn es ist jetzt schon auffällig.

Die organisierte Religion wird anfangen, sich zu verschieben. Einige von ihnen werden sogar von der Mythologie Abstand nehmen, die sie über Tausende von Jahren gelehrt haben. Stattdessen werden sie anfangen, sich den Grundsätzen zuzuwenden und Wahrheiten finden, welche die jungen Leute wieder anziehen. Es werden Ideen von Gott in den Vordergrund geschoben werden, die für die neue Generation einen Sinn ergeben. Organisierte Religion wird aufblühen, aber sie wird mit Grundsätzen aufblühen, die sehr viel mehr Integrität haben, als sie jemals hatten. Viele von euch haben das nicht hören wollen, aber es ist die Wahrheit der Potentiale. Es ist auch ein angemessenes Potential, denn die meisten auf dem Planeten werden nicht so glauben, wie ihr es tut, oder jemals diese Worte lesen. Wie dem auch sei, der Großteil des Planeten sucht Gott auf eigene Weise und braucht lebendige Hoffnung innerhalb des eigenen Glaubenssystems, dass Gott gegenwärtig und weise ist. Es ist eine Momentaufnahme von all jenen auf dem Planeten innerhalb der zwei nächsten Generationen hinsichtlich ihrer eigenen Religionen und dem, was sie als angemessen und nicht angemessen betrachten. Es wird sich verschieben.

Ich habe das schon früher gesagt. Achtet darauf, was der neue Papst tut. "Kryon, es gibt keinen neuen Papst." Oh, wirklich? Das hängt davon ab, wann ihr das hier lest und wenn ihr es lest und ein neuer Papst da ist, dann schaut hin. Denn dieses Individuum wird massive Veränderungen durchführen müssen, falls sein System die Kirche behalten will... und das ist möglich. Wenn dieser Mann auf dem Thron sitzt, gibt es Potential für massive Veränderungen. Es muss sein, um das System zu behalten, dass sie haben.

Das ist, was vor euch liegt. Es hat mit dem sauber Machen der Integrität aller Dinge in eurer Gesellschaft zu tun. Was habt ihr in den letzten drei Wochen [Ende November, Anfang Dezember 2008] gesehen? Wie viele Führungspersönlichkeiten wurden wegen aufgedeckter Dinge entmachtet? Habt ihr es bemerkt? Geschieht gerade eben etwas Infektiöses bezüglich Fragen der Integrität? (Lächeln) Die Antwort lautet ja. Es ist auch an der Zeit und ihr wisst das. Ich möchte euch sagen, dass drei weitere Führungspersonen auf ihren Stühlen wackeln, während wir hier sprechen. Ihr werdet sehen. Es wird Zeit, sie wegen dieser Dinge zur Rede zu stellen, oder nicht? Und ihr tut das.


Ich sage das, weil es diejenigen gibt, die es hören müssen, Zuhörer und Leser: Fürchtet euch nicht davor, was in eurem Land geschieht, Amerikaner. An diesem Punkt der Zeit mit diesen Potentialen in Position garantiere ich euch, dass diese Dinge vorüber gehen werden und es eine Zeit geben wird, zu der ihr zurück blickt und sagt: "Gott sei Dank, dass wir da durch sind." Wenn auf Integrität gestützte Entscheidungen getroffen werden, die eure grundlegenden Ökonomischen Fragen betreffen, werdet ihr eine Wirtschaft entwickeln, die Sinn macht. Gerade eben ändert ihr die Regeln auf allen Gebieten, falls ihr es bemerkt habt. Also, während es so aussieht, als würde es immer schlechter werden und ihr versucht, Entscheidungen von Moment zu Moment zu treffen, um dies oder das zu retten, wird es sich selber einrenken, sobald ihr Integrität gebraucht. Was ihr tut, ist eure Wirtschaft zurechtzustutzen. Wenn sie nachwächst, wird sie sehr viel kräftiger sein, als sie war.

Das System wird besser funktionieren. Mit der Zeit wird es mehr Arbeitsmöglichkeiten geben, als je zuvor. Es wird funktionieren! Werdet ihr euch [dann] einen Moment Zeit nehmen und euch daran erinnern, dass es das ist, was wir gesehen haben? Dass wir euch gesagt haben, dass es kommt? Wir haben euch sogar gesagt, welche Institution zuerst fallen würde, und sie tat es! Ihr könnt diese Dinge in den veröffentlichten Werken Kryons nachlesen und feiern. Ich sage es nochmals, traut euch eure Rezession zu feiern! Könnt ihr das? Ihr werdet sie hinter euch lassen. Die Geschichte wird sie als Ökonomische Wiedergeburt handeln. Ihr wird ein Name gegeben werden, bis jetzt unbekannt, noch nicht gegeben, der die Energie dieser Idee ausdrückt. Es ist die Wiedergeburt der amerikanischen Wirtschaft - ein erneuter Start, so bedeutsam, dass er über zwei Generationen die Art und Weise bestimmen wird, wie ihr Geschäfte durchführt und es zum Modell für andere werden wird, wie man es tut.


In zwei Generationen wird sich der größte Wettbewerber der Erde mit einer riesigen, eigenständigen Wirtschaft einfinden, die sogar mit der Chinas konkurrieren kann. Egal, was China tut, egal, wie viele Menschen sie haben, diese neue Wirtschaft wird im Wettbewerb erfolgreich sein - denn China bewegt sich langsam und muss durch das eigene historische Bewusstsein pflügen, um dorthin zu kommen.

Ein ganzer Kontinent wartet darauf, geheilt zu werden. Zur Zeit ist er voller Krieg und zivilem Streit und war so seit eurer Geburt. Er ist zurzeit krank, aber wird nicht immer krank bleiben. Millionen und Abermillionen von Individuen sind beteiligt und wissen es noch nicht. Denn wie fast alles andere auch, geschieht es gegen jede Wahrscheinlichkeit.

Was geschieht, wenn man einen Kontinent heilt? Ihr werdet sehen, denn er wird demnächst geheilt. Wenn das geschieht, dann werden sie dort herausfinden, dass sie eine Wirtschaft so gut wie eure aufbauen können, denn ihr habt den Standard gesetzt. Sie werden damit anfangen, indem sie auf euch schauen. Wir reden von Afrika. Wir sprechen von den Potentialen einer Vereinigung von Staaten, die mit der Zeit auftauchen und Afrikanische Union (oder so ähnlich) genannt werden. Es wird ein noch größerer Zusammenschluss als die Vereinigten Staaten werden, in gleicher Weise aufgebaut und strukturiert, mit einer Wirtschaft, die in gleicher Weise erschaffen wird. Fast über Nacht werden Millionen beteiligt sein.

Was ihr hier in eurer Rezession behebt, das werden sie als den Energiestandard einhalten, mit dem sie beginnen. Das unterscheidet sie von anderen aufstrebenden Wirtschaftssystemen. Viele von denen beginnen, wachsen und gehen durch sämtliche Fehler, die ihr während eures Wachstums gemacht habt. Aber die Afrikaner werden nicht durch die 200 Jahre langen Kreisbewegungen gehen, wie ihr. Sie werden Amerika betrachten und von euch nehmen, was ihr sie lehrt. Dieser "geheilte Kontinent" wird wollen, was ihr habt. Sie werden ihren eigenen Wohlstand haben wollen und sie werden ihr eigene Banksystem haben wollen, das frei von größerer Gier ist. Sie werden alle Dinge haben wollen, die eine Gesellschaft großartig und kräftig machen, und sie werden kein Problem mit der Finanzierung haben. Wo es Kreditnehmer für neue Geschäfte und Heime gibt, stehen viele wartend bereit, eine neue Gesellschaft zu erschaffen. Wenn Millionen und Abermillionen von Menschen nicht länger im Überlebensmodus sind, dann wollen sie Heime, Schulen, Fabriken und Land. Seht euch an, was in China trotz nicht-kapitalistischer Regierung geschah; dann erweitert diese Idee für Afrika. [vgl. KRYON vor den Vereinten Nationen 2006]


"Nun, Kryon, du hast das große Thema, Terrorismus, nicht angesprochen." Ich nehme an, ihr glaubt, Kryon wisse nicht, dass es ihn gibt? Ich werde euch einige Informationen geben, die ihr nicht zu hören erwartet habt. Ich werdet Terrorismus niemals mit Terrorismus besiegen können. Ihr werdet eine Gewalt der alten Energie nicht mit Gewalt besiegen. Das funktioniert einfach nicht. Versucht es. Ihr werdet jedes Mal scheitern. Wenn ihr ein Feuer ausmacht, wird sich irgendwo anders ein weiteres entwickeln. Es ist ein unaufhörliches Scheitern.

Hier kommt, wie ihr ihn übertreffen könnt: Ihr werdet ihn mit dem neuen Bewusstsein der neuen Menschheit übertreffen. Auf diesem Planeten wird es eine Zeit geben, nicht sehr weit entfernt, zu der selbst das Bewusst werden der Idee von Terrorismus für den Menschen ungenießbar ist, weil er es besser weiß. Je mehr Terrorismus nicht funktioniert, desto weniger wird es davon geben. Denn er wird nicht mehr die erstrebten Resultate erzielen... und es ist gesunder Menschenverstand, es dann nicht mehr zu tun. Er wird nicht einmal mehr Angst erzeugen! Stattdessen wird er selbst unter denen Abscheu hervorrufen, die geglaubt haben, er sei der einzige Weg. Versteht ihr, was ich sage?

Es wird auch die Wiedergeburt einer sehr alten östlichen Religion geben, mit einem Respekt wie nie zuvor. Es wird eine Zeit kommen, in der die Idee von "im Namen Gottes töten" als barbarisch angesehen wird. Stattdessen wird der Leitgedanke der östlichen Religion, die Evangelisierung der umgebenden Menschen mit Systemen sein, die funktionieren und mit Ideen, die Harmonie erschaffen und Bekehrung attraktiv machen.

Toleranz wird hauptsächlich deshalb anfangen zu greifen, weil ihre jungen Leute die Führungspersönlichkeiten werden und diese jungen Leute werden ein Planungskonzept haben, das sich sehr von der alten Energie unterscheidet. Sie werden mit absoluter Bestimmtheit wissen, dass Gewalt keinen Frieden erschafft. Andere Fundamentalisten vieler anderer Religionen, die sich zuvor durch ihre gewaltsamen Methoden bekannt gemacht haben, werden auch lernen, dass Gewalt keine neuen Mitglieder schafft - nur Harmonie wird das tun. Auf der Grundlage dessen, was ihr erlebt habt, haltet ihr das für verrückt, oder? Es wird anfangen, sich zu ändern. Gebt ihm etwas Zeit. Doch es wird nicht ohne Lichtarbeiter geschehen können, meine Lieben.


Wir werden einen Sprachausdruck eurer Kultur verwenden, den mir mein Partner verrät: "Niemand sieht, was unter der Motorhaube vor sich geht." Das seid ihr. Denn je mehr Licht ihr mit dem, was ihr wisst, auf diesen Planeten bringt - das höhere Selbst berühren, länger am Leben bleiben und das Akash aufgreifen - desto mehr Licht haben andere auf dem Planeten, um zu sehen, was vorher im Dunkeln war. So funktioniert es. So hat es immer funktioniert und jetzt fangt ihr an, es zu definieren. Also, ihr werdet verstehen, warum ihr hier seid.

Das ist der Anfang eines EnergieÜbergangs und ihr steht unmittelbar davor, meine Lieben, ihr seid aus diesem Grund hier, jeder Einzelne von euch. Hört zu: In diesem Raum und unter den Lesern gibt es diejenigen, die in diesem Jahre durch Horror gegangen sind. Ich möchte euch sagen, dass ich weiß, wer ihr seid. Es gibt den Ausdruck "Eisen schärft Eisen". Wie der Schmied, der auf ein Stück Eisen schlagt, wenn es rot glühend ist, damit es nach dem Abkühlen ein Werkzeug wird, so werdet ihr geformt. Danach wird dieses Werkzeug andere Werkzeuge machen und diese wieder andere Werkzeuge. Wir wissen, was ihr durchgemacht habt und wir gratulieren euch dazu, dass ihr auf der anderen Seite mit dem Licht leuchtender herauskommt, als ihr angefangen habt.

Ich kenne meine Familie und sie sind hier. Ich weiß um die Themen, die hier sind. Ich kenne die Potentiale, die hier sind. Also sage ich euch, liebe Menschen, die ihr in 3D lebt, nehmt sämtliche neuen Ideen und vertraut ihnen. Vertraut ihnen ungesehen. Zeichnet kein Bild von dem, was ihr auf der Grundlage der drei Dimensionen, in die ihr hineingeboren wurdet, da zu sein annehmt. Fangt jetzt an, setzt die Energie von Angemessenheit, stellt euch in dieses Puzzle der Synchronizität und sagt: "Es ist gut, egal wo ich hinkomme, denn es wird dem Planeten helfen." So haben es die Meister getan und tun es noch immer.

Das ist die Botschaft für den heutigen Tag. Ich kann nicht gehen ohne euch zu sagen, dass dies für euch etwas sehr persönliches ist. Wenn ihr an der Tür zum höheren Selbst drückt, was immer es für euch bedeutet, und ihr allein dasitzt, werdet ihr fühlen, wie sich euch eine Familie erschließt. Ihr werdet eine Familie in euer Leben fließen fühlen, die in jedem Moment bei euch sein wird. Ihr werdet niemals allein sein und euch niemals allein fühlen. In dieser Familie wohne ich, denn ich bin eure Familie.

Und so ist es.

KRYON


Predections for the Next Generation

Greetings, dear ones, I am Kryon of Magnetic Service! There would be those who would say that this is not possible. There are always those who say that a Human Being could never do such a thing as what you are witnessing. Again, I say to you that those who have the energy here with the talents to see the colors will know this is real. Proof of the unseen is difficult in the 3D mind, for you expect to see 3D things to prove non-3D things, do you not? For this is the voice that has been with you all of the day [the Human voice], and is the voice of my partner [Lee]. Although it is the voice of the Human, suddenly it's supposed to be the voice of a being from beyond the veil! Again, we say to you that this is, indeed, so, and not something odd or something strange. For those of you who can feel the energy, know that it is being enhanced right now, for this is the voice from home. It is a voice like no other voice, for this one has a third language connected to it. This one speaks to the Human heart, the Higher-Self of each of you.

Let it be known that there is truth within the words here. Let them not meet your ears and mind, but rather let them instead meet your heart. Let them be interpreted by that part of you that we call the Higher-Self. Then you will relax with these things.

I am Kryon and I know where I am. It is not odd that I would speak to humanity in this way nor is it odd that I speak to you reading and hearing in this way. My words are being read and I know who's reading them. So this message is also for you who are out of the time frame of those who are listening with their ears in 3D time. For this message is timeless, and is a continuation of one we had before [in Laguna Hills, California]. Two weeks ago in your time, we gave you a message, a channelling called "Current Events." We spoke of what you had done and we spoke of the energy of the moment. Now we wish to continue and give you the energy of what can be.

We're going to start with the history of what has been. But we're not ready to begin the teaching - not yet. There are those here who don't believe this is happening. "This is a Human Being pretending," they say. Their minds are saying, "All this is not for me." They look at the clock. They wonder when the meeting will be done. I know who you are, dear one. Loved beyond measure, you are, just like the others. I would like to give a message directed to you: When you leave this place in disbelief, the same number of angelic beings are going to walk out with you as walk out with the healer! Do you understand? And the reason for your unbelief, dear Human Being, is that you don't want to open that jar of spirituality you carry, because it was not easy when you opened the jar the last time. It didn't end well, did it? It's far easier to ignore it this time around. But you find yourself in a meeting like this in disbelief, complete and total. Well, you can join the ranks of those like my partner, who sat through innumerable amounts of these meetings in disbelief - until the seeds of truth began to make sense to him and grow accordingly, in his own time, with his own logic, with his own heart.

This is the beauty of free choice for the Human Being, that they can choose to open the spiritual jar of their own DNA, or not. Blessed are you, unbeliever, for I know your name and it is beautiful, and you will see me again. When you do, there will be no judgment. None at all. We have told you before that you sit in a place that is magnificent in its poignant potential. The things that could be, are! Let me show you what is before you. Right now!

If you take a look, a snapshot, at where the magnetic attributes of the planet are based upon where we said they were headed, you would find they are right where we said they would be. They represent a changed planet. For when I arrived in 1989, the magnetic attributes of the grid were not as they are now. We gave you the potentials of the shift, and it is here. We told you that it was possible, indeed probable, that there would be a 12-year cycle of movement of the magnetic grid, and there was.

The grid moved appropriately, not because God deemed it, because humanity deemed it. It was the 1987 Harmonic Convergence, which placed upon the earth a mandate for the magnetics to move, and Human consciousness moved with it. Humanity assigns these earth attributes to some super power from beyond, not understanding the power that they collectively have. Even as you sit there, you don't know you can move mountains, yet you can.

So the magnetics moved and you can see it today and you can see where it ended up is perfect. For this is the attribute that speaks to the DNA that you need to have with you now in this time. The tools at hand are much, much different than they were when you were born. That's why some of you are here. Some of you are saying, "This is the energy I've waited for," and you're right. It is. Some of you have said, "This is the energy of shift and change," and you're right. It is. And if you wanted any further proof about the magnetics, I'll say to you, go find the science. Look up some things and check the variances in the last years. You will see that what I told you in 1989 is now here.

Look at this: The heliosphere of the sun is changing. What is it doing right now? Where is it right now? If you do some research, you'll be shocked to find out that it is at its lowest ebb ever. The heliosphere of the sun, that is to say, the magnetics of the sun is at the lowest point it has ever been on the planet. It is far less than it was when you were born, just like the magnetic grid. For if you measure the gauss of the grid, you're going to find it has weakened. It is more finite. So is the magnetic energy being sent from the sun. Now there's a reason, dear Human Beings, for all of this. It's because these magnetic attributes are being finely tuned in an elegant way to speak to your DNA, just like we said. Go find what we told you. Take a look. You cannot deny that we told you this would happen. You might say it becomes our track record of prediction. However, it's really a record that is all about what you've created for yourselves on the planet.

It is magnificent, is it not, to see what humanity has done for humanity? And it starts with the Lighthouses, like those in the room, like those reading this and listening to this. You have to understand, these are the things we told you were potentially doable and potentially manifestable by those who would carry enough light to shine it in dark places. These things were not given so that you would convert anyone to your belief system or so that there would be those who would come to these meetings or sit in these chairs. Not so that there would be many more reading these words, but rather so that light would be spread on this planet so that others could see the dark and discover whatever they needed to discover.

If you look at the consciousness of the planet and what we have called the Indigo Children, they are children of the new consciousness. Call them whatever you want. How do you explain these new Humans? When we told you that humanity's consciousness would shift and now you see before you so many children in so many countries speaking many languages who, indeed, are very different, what do you say? It's a coincidence? Just ask the parents, just ask the teachers. A worldwide phenomenon is occurring. The children are different, dear ones, because they must be in order to create what is coming. It's here. These things we told you were possible are here.

Look at what you have done recently. I speak now basically and mainly to Americans who sit here, who listen, who read, for this is their country. Again, I remind you that you have done the impossible: You've chosen an Indigo leader. So there may be different thinking - thinking that is out of the box of politics as usual that you might have expected. This would not have been possible 20 years ago, and we have said that before. What you have done is to set up the potentials of what we always saw coming. Let me tell you, dear ones, you would never, ever be able to graduate into those places we said that you would be within without this man's contribution. He came along at the appropriate time and you put him in office at the appropriate time and we saw that coming.

Go look for what we said, for you can find it in the channelling of the words of Kryon. Eight years ago, we told you that there would be Indigo leadership and the potential was great for this. Go find it! For that shows the potential was there and you did it. What this should tell you is that even eight years ago, the potentials of where you were going were seen clearly, because they were so strong. Whereas there would be those who would say you can never have peace on earth, I will say to you the potential is strong that you will! Whereas they said you would never place a man of color in the presidency, you did!

Let me paint a picture of some of the potentials and show you where it's going, for you've earned that: When you arrived on this earth, every single one of you had a karmic imprint. It comes with the system. The ancients who explained karma to you are accurate, for it, indeed, is the system. It is the system of unfinished energy business and it always will be. But in this new energy, we also told you 20 years ago that you can void it completely. The system remains the system because the majority of humanity wishes it to remain. The majority of humanity is using it and will continue to, but you don't have to.

Twenty years ago, this idea of you voiding your karmic imprint was laughed at, scoffed at. Twenty years ago we said you could change your astrological imprint. Go look for it. That is how powerful the Human Being is within this new energy. Those things that imprint your personality with attributes that seem to create who you are are all changeable. So today's teaching [in the earlier seminar] of mining the Akash, that is to say, going and getting the things that you have earned from a previous expression [lifetime], are doable. Remember, you weren't always the astrological sign that you are now. How would you like to go pick up the one that better suits who you are today as a Lightworker? It is doable! It's in your DNA since the Akash is in your DNA. These are the beginning of the tools we predicted. These are the things that many of you will start learning to accomplish in this age, that were only for the ascended ones, for the masters in past history. Yet here you are in this new energy of shift, with the ability to do them.

We have spoken of this new Akashic tool many, many times in the past months. My partner has put this together as I told him to, and will begin teaching this even in a more profound and finite way than he did today. Lightworkers have to know it. Eventually you must claim this. I'll tell you why, because the Lightworker is going to need these tools to survive, to stay longer on the planet, to get out of fear, and to get out of drama.

Now, I would like to tell you that when you drop all of those attributes, the things that you wish to manifest will arrive. Literally, it's the fear, the frustration, the combination of what you brought in with you, which keeps you from opening the door [the spiritual door to your Higher-Self]. Those are the very things, that when you get rid of them, manifest the things that you need. Perhaps your idea of what you need is with the work that you feel that you're supposed to do? Perhaps it is the passions of the things that you have that you want to manifest in this part of your life? It's only going to come with a change in you, a change we've talked about. These are the new tools in this time that we are beginning to teach.

Now I'm going to tell you that these things are going to be taught for a long time because there are many who need it and they need to hear it. There are those who say, "Well, what is going to happen in the future? Give us some idea, Kryon. What's going to happen? Where is all this going; what are the potentials?"

I am going to give you some of the potentials regarding Human manifestation for the next two generations. Therefore, these potential things may occur within approximately 50 years. I'm going to give you some of the potentials that are looming grandly and greatly, for they are. Regardless of what you think is going on in this planet, the new consciousness Human Being is going to play a large part in your future. Think of this: every child born has an Indigo [new energy] imprint. The magnetic grid of the planet is doing that, for not only does it talk to your DNA, but it postures the energy of those being born. This is why the magnetic grid shifted at all. Millions of children are growing up with a different consciousness than you had when you were born.

When they grow up and begin to teach themselves [Indigos reaching Indigos], you're going to see a shift and a change. And it's going to be one that might be interesting, too. It's not what you're going to expect. For there is even strife among them and that is to say that they even will disagree about the proper way to bring compassion to the planet. Can you imagine that? Disagreements about how to bring passion to the planet? Compassion integrity! Some will want to fast track it. Some will think you can buy it. So what we're trying to say is this: There are issues even among them and you will see strife even among them. Until that settles, much will be static. Is that all that different from any new thing that comes to you? The answer is no.

I would like to remind you, dear Lemurian, how long it took you as Human Beings in a start-up situation, to even begin to understand things like honesty and integrity. They didn't come easy. They are not natural, for they must be developed. They represent the essence of responsibility and pieces of divinity within your DNA. You don't start that way, with maturity of culture or economy. Instead, you grow into it. Cultural attributes must be learned, and you did. It took a long time, yet here you are in another learning stage of evolution.

It's going to take a while for the new energy to be a staple. In the process it isn't always going to seem like there's a synchronicity of sameness, of attitude, or singularity of thought. Don't be startled by it. Let it unfold as it will, and the truth will seek its highest level and the things that should be on top will go there. That's going to be the biggest difference between now and then.

Let me tell you something: The first thing you're going to see in these next two generations is change regarding things you thought never would change. Many of those who are hearing this will say that what I'm going to tell you is impossible for what we are speaking of is a change in basic Human nature. How do you treat each other? What do you think about one another? What do you think is correct and right? What's the first reaction to challenge? Drama, jealousy? There will be a tempering of the things that are inappropriate in life. These items represent duality, and that duality is changing.

There will come a day within two generations where things won't be what they are today. Eventually this will be reflected in leadership within governments. Leaders will be elected because of their compassion for those around them, and their good ideas for those around them, not just because they're populär or charismatic. Can you imagine a change like this?

Can you imagine a change in common sense? You say, "Well, wait a minute, Kryon, common sense is common sense." No, it is not. Common sense is dynamic: It is simply your idea of what naturally works within in a current consciousness. What happens when a consciousness changes? So do to the attributes of common sense. I will tell you, that in 50 years if you could attend some meetings of what they think common sense is, you'd be alarmed. It literally defies what you think is going to happen. Look at what has happened in the last 30 years to America: Look at what you have been able to openly discuss, talk about, and change. Look at what you've just done with your country, against all odds of former "cultural Human nature." Now, just do it again! Amplify it. I will tell you this, that the whole idea of Human nature and common sense is going to change and so is the goal, the very goal of your being.

Expect a slow shift away from goal-setting as you know it. For right now, you set your goal as a thing that you wish to achieve, then you're told by those in the self-help industry that if you want to get to there, visualize yourself there. That's going to change. You might say, "Kryon, what will it be if we can't visualize what we wish to be? It must be that way, otherwise how do we get there?" What if you don't visualize what you want, but instead visualize a concept that you have no idea about? "Kryon, how can that work? Visualize what you don't know? How can that work?"

How about a society that is taught this: Goal setting is where a Human Being stands before himself and other Human Beings and says, "I want my goal to be where I end up in the perfect scenario of synchronicity, whatever that is, which enhances myself and those around me." Can you imagine how that fits into a society, into a culture, where Human Beings acknowledge from the get-go that they want to fit in to the appropriate puzzle, which is that of creation? Goal setting: Not visualizing a scenario, but an energy, the energy of appropriateness. That's where you're headed.

Could it be that Human Beings will develop that far? Oh, Human Beings, look at what you've done within the last 30 years. Think of what you could do in the next 50. Consciousness is moving quickly. Human nature is shifting. Common sense is shifting. Goal setting is shifting.

Let me give you another potential: Against all odds and thousands of years of history even the spiritual attributes of what you call religion on the planet will start shifting and tempering itself. You don't have to look very far for you to understand that some of the major players of the planet regarding what you call organized religion are in trouble. It is because what they teach reeks with the old energy ways. It is not applicable to real life, as seen by the young people, and that is why the young people are fleeing from the membership roles of churches. They're not seeing a life's reality in any of it. The doctrines do not ring with them as being needed or true. They're seeing it as old. Look for this, for it is evident even now.

Organized religions will begin to shift. Some of them will even shift away from the mythology that they have been teaching for thousands of years. Instead, they will begin going to the core issues and finding truth that will attract the young people again. Ideas about God that will make sense to a new generation will be put forward. Organized religion will thrive, but it's going to thrive with a core that has far more integrity than it has ever had. Many of you didn't want to hear that, but this is the truth of the potentials. It is also an appropriate potential, for most of the planet will not believe as you do, or read words like this. However, most of the planet seeks God in its own way, and will need to have hope within their own belief that God is current and wise. It is a snapshot within two generations of all of those on the planet regarding their own religions and what they find to be appropriate and non-appropriate. This is going to shift.

I've said this before. Watch what the new pope does. "Kryon, there is no new pope." Oh, really? It depends on when you read this, and when you do and there is a new pope, watch. For this individual is going to have to make massive change if his system is going to keep their church... and they may. When that man sits in the chair, there is the potential of massive change. There has to be, to keep the systems they have.

This is what is before you. It has to do with cleaning up the integrity of all things within your society. What have you seen in the last three weeks? How many leaders have been brought down because of things discovered? Have you noticed? Is there something infectious going on with integrity issues? [Smile] The answer is yes. It's about time, and you know it. Let me tell you, there's three more leaders who are shaking in their shoes as we speak. You'll see. It's time to call them on these things, is it not? And you're doing it.

I'll say this because there are those who need to hear it, listening and reading: Do not fear what is going on in your country, American. At this point in time, with the potentials in place, I guarantee you that these things will pass and there'll be a time when you look backward and say, "Thank goodness we got through this." When integrity-based decisions are made that represent your core economic issues, you're going to grow an economy that makes sense. Right now you are changing the rules, if you haven't noticed, in all fields. So whereas it seems to get worse and worse, you're trying to make up your mind what to do from moment to moment in order to save this and save that, it will correct itself if you use integrity. What you are doing is pruning your economy. When it grows back, it will be far stronger than it was.

The system will work better. Eventually there will be more jobs than ever. It's going to work! Will you take a moment to remember that this is what we saw? We told you it was coming? We even told you the first institution to fall first, and it did! You could read these things within the Kryon published works and celebrate it. I'll say it again, I dare you to celebrate your recession! Can you? You're going to get through it. History is going to treat it as an economic renaissance. There'll be a name given to it, not yet heard, not yet given, which has the energy of that idea. It is a renaissance of the American economy - a start-over so significant that it's going to shape the way you do business for the next two generations and create a model of how to do it for others.

In two generations, the biggest competitor on Earth will have arrived with a huge economy of its own, one that will rival even that of China. No matter what China does, no matter how many people they have, this new economy is going to successfully compete - for China is slow to move and must plough through its own historic consciousness to get there.

There is an entire continent ready to be healed. It is rife with war and civil strife at the moment and has been since you were born. It is sick at the moment, but it's not going to stay sick forever. Millions and millions of individuals are involved, and they don't know it yet. For like almost everything else, it is against all odds.

What happens when you heal a continent? You'll see, for it's about to be healed. When it is, those there are going to discover that they can build an economy as good as yours, because you've set the standard! They're going to start by looking at you. We're speaking of Africa. We're speaking of the potential of a group of states, eventually, who will emerge called The African Union [or something similar]. It will be a bigger conglomerate even than the United States, made and patterned in the same way, with an economy created in the same way. Millions will be almost instantly involved.

What you solve here in your recession is what they will observe as the energy they begin with. This is different than other emerging economies. Many of those begin and grow and walk through all the mistakes you made during your growth. But the Africans will not go through the gyrations of the 200 years as you did. They will see America and take from you what you teach them. This "healed continent" is going to want what you have. They're going to want to have their own affluence and they're going to want to have their own banking that is free from major greed. They're going to want to have all of the things that make a society grand and great, and they won't have any problem funding it. Many stand by to create a new society where there are borrowers for businesses and homes. Once you take millions and millions of people who are no longer in survival mode, they want homes, schools, factories and land. Watch for it. It's inevitable. It's going to start happening while you're still here. Look at what has happened in China despite a non-capitalistic government; now amplify this idea for Africa.

"Well, Kryon, you haven't addressed the big one. Terrorism." I suppose you think Kryon doesn't know it's here? I'll give you some information you didn't expect to hear. You're not going to beat terrorism with terrorism, ever. You're not going to beat an old energy force with force. It just isn't going to work. Try it. You'll fail every time. As you put out one fire, another will develop somewhere else. It's perpetual failure.

Here is how you're going to beat it: You're going to beat it with new consciousness from new humanity. There'll come a time on this planet, not too far from now, where the very consciousness of the idea of terrorism will not be palatable to the Human Being, for he will know better. The more it doesn't work, the less there will be. For it won't create the desired result anymore... and that's common sense not to keep doing it. It won't even create fear! Instead, it will create disgust even among those who use to feel it was the only way. Do you see what I'm saying?

There'll also be a renaissance in a very old eastern religion and a respect like never before. There will come a time when the idea of "killing in the name of God" will be seen as barbaric. Instead, the idea of eastern religion will be to evangelize those around them with systems that work and ideas that create harmony and attract converts.

Tolerance will begin to take hold mainly because their young people will become the leaders, and those young people will have a conceptual plan that is very different from the old energy. They will absolutely know that violence does not create peace. Other fundamentalists of many other religions who have previously made themselves known due to their violent ways will also start to find that violence creates no new converts - only harmony will do that. You think this is crazy based on what you have seen, don't you? It's going to start changing. Give it time. But it isn't going to happen without Lightworkers, dear ones.

We will use an expression in your culture, my partner gives it to me, "What happens under the hood, nobody sees." That's you. For the more light you put on this planet with what you know, touching the Higher-Self, staying around longer, picking up the Akash, puts light on the planet for the rest to see that was formerly in the dark. That's how it works. That is always how it has worked and now you're starting to define it. So, you will understand why you're here.

This is the beginning of a crossover of energies and you're right in front of it, dear ones, and you are here for that reason, every single one of you. Listen: there are those in this room, and who are reading, who have gone through horror in this last year. I want to tell you I know who you are. There is an expression, "Iron sharpens iron." Like the blacksmith who pounds the piece of iron while it's red hot so that it will become a tool when it cools, you are being shaped. Then that tool goes on to make other tools and those make other tools. We know what you've been through and we congratulate you for coming out on the other side of this with the light brighter than when you started.

I am knowing of my family and they are here. I am knowing of the issues that are here. I am knowing of the potentials that are here. So I say to you, dear Human Being who lives in 3D, take all of the new dimensions and trust them. Trust the unseen. Do not paint the picture of what you think is there based on only the three dimensions you were born in. Start now, setting the energy of appropriateness, putting yourselves into that puzzle of synchronicity and saying, "It is well wherever I end up, for it will help the planet."

That's what the masters did, and still do.That is the message for this day. I cannot leave without telling you that this is very personal for you. When you push on that door to the Higher-Self, whatever that means to you, and you sit alone, you're going to feel a family start to open up in front of you. You're going to feel a family flow into your life that's going to stay with you every moment. You will never, ever be alone and you will never feel alone. In that family, I reside, for I am your family.

And so it is.

KRYON