Die Fehlfunktion von Dunkelheit, Kryon durch Lee Carroll, Nov. 2015

Die Fehlfunktion von Dunkelheit

KRYON durch Lee Carroll, Cusco, Peru, Nov-14-2015

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Lucida Font = eingefügt vom Übersetzer; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download

Seid gegrüßt meine Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst. Das heutige Channeling hat viele Energien, und es gibt viel Unausgesprochenes das heute über die so genannte "Dritte Sprache" gesagt werden wird. Das Channeling das wir heute geben ist für alle. Es ist für alle die zuhören, alle die es vielleicht lesen, und es bleibt für viele weitere Jahre verfügbar.

Wir sind in Peru, am Ende des menschlichen Abenteuers genannt Die Kundalini Tour. Dem Kundalini Abenteuer wurde dieser Name als Metapher für ein Merkmal des menschlichen Körpers gegeben. Es repräsentiert die Geburt eines neuen Bewusstseins auf dem Planeten und die Zeugung von Neuem in allen Dingen. Die Geburt eines Kindes ist etwas sehr Besonderes, und sie wird als ein Anfang gesehen und nicht als Ende. Geburt wird nicht für etwas Dramatisches und Trauriges gehalten. Neues Leben auf dem Planeten wird gefeiert wegen des Potentials das darin liegt.

Ihr müsst das Timing dieses Channelings verstehen. Wir sitzen hier als Gruppe, zu dieser Zeit, und etwas ist gerade frisch geschehen. Es bezieht das Mitgefühl des ganzen Planeten mit ein wenn wir sehen was Menschen anderen Menschen antun können. Erst gestern haben euch die Ereignisse in Frankreich den Atem genommen. Das Mitgefühl ist frisch; die über den sinnlosen Tod vergossenen Tränen sind frisch. Es gibt großes Leiden, und Leben werden für immer anders sein. Wie sieht eure Reaktion darauf aus? Vor mir steht ein Tisch der Altar des Mitgefühl genannt wurde. Der Raum ist voller alter Seelen. Es ist einfach sie seelisch zu berühren, aber sie haben auch noch etwas anderes – etwas auf das ich gleich näher eingehen werde. Außerdem möchte ich dass alle über etwas bestimmtes nachdenken.


Wie sieht eure Reaktion aus?

Meine Lieben, als ein Mensch der hier sitzt, könnt ihr da etwas um euch herum bewirken? Seid ihr ein Empfänger für Energie oder ein Überträger oder beides? Die meisten auf dem Planeten empfinden sich lediglich als Empfänger. Sie sind Opfer dessen was um sie herum geschieht. Die Idee dass sie vielleicht in der Lage sein könnten den Planeten mit ihrem eigenen Bewusstsein zu verändern ist einfach nicht das was sie glauben. Und das, meine Lieben, ist die Veränderung über die wir reden. Wir haben zuvor über die Ebenen der Wahrnehmung von Menschen gesprochen, aber jetzt möchte ich dass ihr die Information benutzt und nicht bloß erkennt. Alte Seelen besitzen in dieser Zeit enorme Energie und Kraft!

Habt ihr die Nachrichten gesehen? Es gibt jene die Schilder tragen und verzweifelt ihre Hände wringen. Sie sagen: "Seht ihr? Die alten Prophezeiungen sind korrekt. Das Ende ist nah! Es nähert sich! Die Zeichen dafür sind überall!" Nun, ich habe Neuigkeiten für sie, und sie mögen diese nicht verstehen weil sie sich als Opfer dessen empfinden was um sie herum geschieht, doch hier sind die Neuigkeiten: Das Ende ist gekommen und gegangen. Der Anfang ist da!


Eure Kraft

Alte Seelen die ihr vor mit sitzt, die Zeit für mitfühlendes Tun ist gekommen. Eine kleine Gruppe Menschen die mit ähnlichen Gedanken zusammenkommt und weiß dass sie Überträger von Energie sind kann den Zurückgebliebenen helfen Frieden in dem zu finden was geschehen ist. Es gibt gerade jetzt eine Menge Leute die es brauchen umarmt und gehalten zu werden und die nicht glauben können was geschehen ist. Sie fühlen sich als die Opfer von Bösem und ihr könnt das ändern! Ihr könnt das aus Südamerika über die Ferne ändern. Entfernung bedeutet nichts! Ihr könnt sie erreichen, ohne ihre Namen zu kennen, und sie mit dem Glanz und dem Frieden Gottes umgeben.

Seelen sind immerdar. Sie sterben nicht. Helft ihnen das zu verstehen. Hört ihnen zu, nicht mit ihnen reden, und umarmt sie. Seid Teil der Heilung die gebraucht wird – jetzt. Ihr seid Überträger, und alte Seelen tun das sehr sehr gut. Und genau das bitte ich euch jetzt zu tun. Ihr seid lange genug zum Unterricht gegangen. Ich möchte dass ihr jetzt graduiert und es umsetzt. Gott ist im Innern! Also, übertragt diese Energie auf andere die dieses Mitgefühl brauchen damit ihre Sorgen ein klein bisschen weniger werden. Sie werden euch fühlen. Sie werden nicht wissen was es ist, oder warum es ist, aber es wird einen Frieden geben, den sie gegenüber ihrem Verlust haben können. Wenn ihr dann später als Seelen auf der anderen Seite des Schleiers zusammenkommt, werden sie euch anschauen können und sagen: "Ich habe dich an jenem Tag gespürt. Das warst du. Danke! Ich danke dir!" Könnt ihr das für sie tun?

Das ist der erste Teil des Channelings. Es ist das Wichtigste was wir euch sagen können. Ihr könnt nicht länger auf den Stühlen sitzen und diese Konzepte hören ohne ein Teil dessen zu werden was auf dem Planeten geschieht. Es ist Zeit zu handeln!


Die dunkle Bedrohung ist da

Ich habe euch seit Jahren Botschaften der Rekalibrierung von Dunkel und Licht gegeben:

"Im Laufe dieser Bewegung steht die Zivilisation selber auf dem Spiel - ihr habt den Markierungspunkt überschritten – eine Ausrichtung von der viele behaupteten dass sie nie geschehen würde. Dies ist das fünfte Mal dass ihr diese Gelegenheit bekommt und jetzt, meine Lieben, bewegt ihr euch Richtung Frieden auf Erden. Vor 23 Jahren haben wir euch gesagt dass dies geschehen könnte, und dass die Potentiale dafür groß sind. Jetzt quält sich alles um euch herum damit ab, denn die Verschiebung ist da. Ich werde das immer wieder sagen: Die alte Energie der Dunkelheit stirbt schwer, schreiend und dafür kämpfend das zu behalten was sie gehabt hat, und sie quält sich mit ihrem eigenen Ende ab. Das ist also die Energie von der wir jetzt sprechen, und das Thema ist die Balance des menschlichen Bewusstseins zwischen Dunkel und Licht."

Kryon, Feb. 2012, San Antonio, TX*

Vor mehr als einem Jahr habe ich euch Vorhersagen darüber gemacht dass die kommende Veränderung anders sein wird als alles was ihr jemals erwartet habt.** Es gibt Dunkelheit die auf diesem Planeten zusammen gekommen ist, und wir haben euch gesagt dass sie zunehmen würde. Es ist eine Antwort auf das Licht das ihr eingeschaltet habt. Sie kämpft um ihr eigenes Leben innerhalb der alten Energie. Ein Bewusstsein der Dunkelheit hat auf dem Planeten immer überwogen. Korruption und Gier, und gedankenloser Tod waren immer die Art und Weise einer älteren menschlichen Natur. Plötzlich, in der Präzession der Tag-und-Nacht-Gleichen, fangen die alten Prophezeiungen an wahr zu werden. Das Ende in den Kalendern der Ureinwohner hat es vorhergesagt, und jetzt ist es da.

Die Metapher ist klar. Licht beginnt eingeschaltet zu werden. Das ist ein Sinnbild für zunehmendes Bewusstsein – von allem! Wir haben euch vor vielen Jahren gesagt: "Wenn jeder mit jedem reden kann, dann kann es keine Geheimnisse geben." Das wurde vor dem Internet übermittelt und jetzt wisst ihr wovon wir sprechen. Diese Technologie ist in der Tat ein Werkzeug für euch um die Dunkelheit zu bekämpfen. Ich werde es euch gleich zeigen. Was ich euch in diesem Channeling mitteile, mag unmöglich erscheinen. Ich möchte ganz vorn anfangen.


Angst Szenarien

Die Verschiebung ist über euch und die Dunkelheit beginnt sich zu versammeln. Jene die von so etwas gar keine Ahnung haben beginnen ihre Ängste zu projezieren, und ihr werdet an vielen Orten folgendes zu hören bekommen: "Hier kommt es – das Ende. Wir haben es gewusst! Es wird einen Rassenkrieg auf dem Planeten geben." Ich möchte darauf eingehen. Das wäre wohl kaum etwas Neues. Wie linear von euch. Es wurde zuvor getan. Genozid – ein Rasse die eine andere eliminiert? Das ist sehr alte Energie. Darum geht es ganz und gar nicht.

Andere werden sagen: "Das ist das Ende, und es wird ein Krieg der Religionen werden! Schaut hin! Es gibt Millionen von Christen, und Millionen von Muslimen, und dazwischen sind die Juden! Jetzt ist es so weit, Religionskrieg." Und nochmal sage ich zu euch: Oh, wie linear! Das war schon immer so. Ist euch denn nicht klar dass die meisten Kriege auf diesem Planeten im Namen Gottes geführt wurden? Wie alt, wie linear. Nein, das ist nicht was geschieht.

Ihr werdet etwas anderes zu sehen bekommen, mit einem Paradigma das ihr nie zuvor erlebt habt. Zum ersten Mal habt ihr auf diesem Planeten eine Armee ohne Grenzen, ohne ein Land, sogar ohne gemeinsame Sprache. Es ist eine Armee der Dunkelheit, und sie wird alles bekämpfen was Schönheit, Integrität, Licht, Freiheit, Liebe oder höher schwingendes Denken besitzt. Sie wird all das bekämpfen! Vielleicht fragt ihr euch selbst: "Kryon, wie kann das alles in eine neue Weltenergie des Lichts passen?" Ah, die große Frage! Ich kann das auf ein paar Arten erklären. Die erste ist, dass die Menschen freie Wahl haben.

Schockt es euch wirklich so sehr dass Dunkelheit für ihr Überleben kämpft? Dunkelheit steht für Kontrolle, absolute Kontrolle über alles, aber am meisten über Geld. Wenn sie mit dem Lauf der Zeit verschwinden, wird sich Wirtschaft verschieben. Es wird viel einfacher werden neue Systeme zu erstellen – zum Wohl aller. Solange sie existieren, wird die Dunkelheit für die alte Energie von Trennung und Kontrolle kämpfen. Im Dunkeln können Gier und Korruption unbeschwert existieren. Im Licht können sie das nicht. Meine Lieben, das hat mit Religion gar nichts zu tun. Es ist ein Zusammenprall von Dunkel und Licht, von alt und neu, die Schlacht um die neue Energie ist da.

Nun, ich möchte euch etwas sagen das ihr vielleicht für kontrovers haltet. Dunkelheit ist nicht klug. Die Metapher sieht so aus. Wenn ihr ein vorher dunkles Gebiet beleuchtet, dann werdet ihr vernünftiger in der Art und Weise wie ihr euch darin bewegt. Ihr werdet Dinge tun die einen Sinn ergeben anstatt Angst davor zu haben wohin ihr geht. Das liegt daran dass euch niemand mehr bedroht. Ihr könnt in die Ecken sehen. Ihr könnt die Ähnlichkeiten von Mensch zu Mensch sehen und klüger sein. Wenn man im Dunkeln ist, dann entspricht das was gesunder Menschenverstand sagt nicht gesundem Menschenverstand. Es entspricht "Angst Verstand". Man könnte sogar sagen dass Dunkelheit funktionsgestört ist. Das wäre richtig. Dunkelheit ist sogar dumm. Damit liegt man richtig.

Ich möchte euch eine Frage stellen. Ihr seht einen Bienenstock – ein Haus voller Bienen und die Bienen fliegen alle geschäftig herum. Euch gefällt all diese Freiheit des geschäftig Seins, des Kommens und Gehens nicht, also nehmt ihr einen großen Stock und haut auf den Bienenstock. Glaubt ihr dass das klug ist? [Kryon Lachen] Genau das ist geschehen! Nicht nur das, es wird wieder geschehen! Die dunkle Armee ist funktionsgestört. Sie erkennt nicht was passieren wird, denn sie wird damit fortfahren auf den Bienenstock zu schlagen, und sie wird es auf der ganzen Welt tun. Sie versteht nicht dass sie sich jedesmal wenn sie es tut, als das bloßstellt was sie ist und die Bienen vereinigt. Sie glauben stattdessen dass sie den Bienen Angst machen! Dass diese nicht herauskommen werden und stattdessen drin bleiben und Angst vor ihnen haben – funktionsgestört eben.


Nie wieder auf dem Zaun sitzen

Vor Jahren haben wir euch eine andere Vorhersage gemacht. Niemandem wird es möglich sein in der neuen Energie auf dem Zaun sitzen zu bleiben. Keine Regierung wird abwarten und zuschauen können, denn sie werden alle mit hineingezogen. Sie werden die Entscheidung treffen müssen die Dunkelheit entweder zu bekämpfen oder nicht. Und falls sie die Dunkelheit nicht bekämpfen, werden sie gegenüber der dunklen Armee verwundbar sein. Wir haben euch diese Information vor Jahren gegeben. Alle Regierungen auf diesem Planeten werden letzten Endes daran beteiligt sein die dunkle Armee zu eliminieren. Denn wenn die dunkle Armee auf den Bienenstock schlägt wird es diejenigen herunterreißen die auf dem Zaun sitzen und sie werden Licht und Dunkel sehen und eine Entscheidung treffen müssen. Die dunkle Armee legt durch eben ihr Tun die Samen für die eigene Zerstörung. Sie versteht Licht nicht. Sie versteht nur eins: Angst. Das repräsentiert eine sehr alte Energie. Sie sagt folgendes: "Wenn du Leuten Angst einjagen kannst, dann wirst du die Schlacht gewinnen." Das ist ein Bewusstsein der alten Energie, und darin liegt Wahrheit falls man Opfer ist. Sofern ihr ein Überträger von Licht seid, wird es euch nicht beeinflussen. Ihr wisst es dann besser.


Finanzielle Förderung ist das Schmiermittel für den Motor der Dunkelheit

Jeder auf dem Planeten wird vom Zaun herunter steigen müssen um die dunkle Armee zu eliminieren. Und wir haben euch zuvor gesagt wie das geht. Aber Politiker werden ihre Augen verdrehen. Jene im Innern von Regierungen die wissen wie die Dinge funktionieren werden ihre Augen verdrehen. Ihr könnt die dunkle Armee ohne Sterben eliminieren. Das was sie am meisten zu verlieren fürchten, das könnt ihr ihnen jetzt nehmen. Geld! Wie gut wird eine dunkle Armee funktionieren wenn sie nichts zu essen hat? Wie soll sie funktionieren wenn sie keine Waffen hat? Ich garantiere euch, selbst das dunkelste Mitglied einer dunklen Armee wird nach Hause gehen wenn es nicht gefüttert wird, wenn niemand da ist der sie organisiert weil die Anführer Hunger haben und gegangen sind. Das ist unmöglich sagen manche. Das Geld kommt aus unbekannten Quellen, sagen sie. Lasst euch eins gesagt sein, nein, das tut es nicht. Es kommt aus sehr bekannten Quellen. Eine Menge kommt aus den Ressourcen von eroberten Gebieten, aber nicht alles. Sie werden bald anfangen ihr Land zu verlieren, und darum werden sie finanzielle Förderung umso mehr brauchen. Wenn die Quellen ihres Einkommens vollständig offengelegt wären – es gibt jene die das zu hören nötig haben - wenn die Quellen ihres Einkommens vollständig offengelegt wären, würde das für die Öffentlichkeit einen großen Unterschied ausmachen, sie wäre geschockt.

Ich möchte die Politiker ansprechen. Ihr sitzt regelmäßig auf der anderen Seite des Tisches mit jenen die aus anderen Ländern kommen und Verbündete sind. Sie lächeln euch an während sie die dunkle Seite finanzieren. Schließlich verdient man Geld mit Krieg! Aber das wird nicht lange währen. Politiker, wenn herauskommt dass ihr davon gewusst habt, dann werdet ihr es sein die dafür verantwortlich gemacht werden. Ihr habt nichts dagegen getan.

Ich möchte zu Amerikanern sprechen, denn mein Partner [Lee] ist ein Amerikaner. Ich werde euch jetzt etwas sagen und ihr werdet es nicht glauben. Viel von euren hart erarbeiten Steuergeldern findet den Weg zur dunklen Armee! Und in der Regierung gibt es diejenigen die das wissen. Ich gebe euch in ein paar wenigen Worten die Antwort darauf was dagegen zu tun ist: Internationale transparente forensische Buchhaltung. Internationale transparente forensische Buchhaltung! Es ist an der Zeit die Finanzierung der Dunkelheit zu bereinigen, und ihre Fähigkeit der Kriegsführung zu zerstören.***

Ich habe eine Warnung an alle in Führungspositionen die davon wissen woher das Geld kommt, und die nichts dagegen tun. Die Tage eurer Führungstätigkeit sind gezählt. Das Licht wird es offen legen und ihr werdet verlieren. Warum kommt ihr nicht jetzt auf die richtige Seite des Zauns?

Ist das zu hoch gedacht? Ist es zu einfach? Anzunehmen dass die Welt zusammenkommt und den Teppich, auf dem die Dunkelheit sitzt, unter ihren Füßen wegzieht sowie den Kokon des Geldes in dem sie sich befindet – kann das wirklich geschehen? Achtet auf den Joker! [Kryon schmunzelt erneut]

Wenn ihr das tut, würde das die Art von Angriff verändern die ihr in Paris erlebt habt? Schließlich war das ja keine Armee, sondern nur einige Wenige. Die Antwort lautet ja – denn die Wenigen verantworten sich gegenüber den Vielen. Sie haben die Vielen als einen bestehenden Kern gesehen, aus dem heraus sie handeln. Ohne den Kern macht es keinen Sinn. Die Wenigen sind dann auf sich gestellt, ohne irgendeine Unterstützung.

Es liegt an euch Zuhörern, nicht an denen hier im Raum. Jene die später zuhören und lesen mögen sich nicht einmal für Kryon Channelings interessieren, aber sie hören es und wissen dass ich Recht habe. Dies ist keine dunkle Botschaft. Es ist eine Licht Botschaft! Der Anfang ist hier. Dinge verändern sich. Ihr seid Zeuge der Veränderung während wir hier sprechen.

Der Tag wird kommen an dem ihr nie wieder so etwas zu sehen bekommen werdet, diese organisierten Gruppen des Bösen. Das ist die freudige Botschaft die ich heute für euch habe. Die Geschichte wird sich an diese Zeiten erinnern wenn die Welt schließlich zusammen kommt und begreift wohin sie geht. Jetzt ist das schwierig. Es ändert das Paradigma der Existenz. Leben, Regierungen und Wirtschaft werden beginnen zu verstehen dass die Schlacht da ist und dass sie da ist um gewonnen zu werden.

Ich möchte dass ihr jenen die gestern [in Paris] dahin gegangen sind Glück wünscht, sie liebt und versteht. Ich habe das zuvor gesagt: Sie sind jetzt auf meiner Seite des Schleiers. Es geht ihnen gut. Sie blicken jetzt auf euch zurück und – wir haben die Worte zuvor benutzt – sie sagen: "Wir haben unseren Teil getan. Tut jetzt euren." Sie werden auf diesen Planeten zurückkehren, jede/r von ihnen, und an der Schönheit des Lichtes teilnehmen die ihr in der Zeit der Verschiebung auf eurem Planeten erschafft.

Glaubt es mir, das Ende ist bereits geschehen. Das hier ist der Anfang.

Ich bin in die Menschheit verliebt, auf Grund dessen was ich euch tun gesehen habe.

Und so ist es.

KRYON



* The Recalibration of Dark and Light auf kryon.com ( ==> zurück zum Text )

** Offenbarungen der Dunkelheit ( ==> zurück zum Text )

*** Innerhalb von Tagen wurde in den USA eine Petition zu genau diesem Punkt gestartet:
International transparent forensic accounting

( ==> zurück zum Text)

The Dysfunktion of Darkness

Greeting, dear ones, I am Kryon of magnetic service. The channel we give you today is for everyone. It's for everyone listening, everyone who might be reading, and available for many years to come.

We are in Peru, at the end of the Human adventure called The Kundalini Tour. The Kundalini adventure was named as a metaphor of an attribute of the Human body. It represents the birth of a new consciousness on the planet and the procreation of newness in all things. The birth of a child is so special, and it is seen as a beginning, not an end. Birth is not seen as something dramatic and sad. Because of the potential that is there, new life is celebrated on the planet. That is the metaphor of the name.

You have to understand the timing of this channelling. We sit here as a group, in this time, and something very fresh has just happened. It involves the compassion of the entire planet when we see what Humans can do to Humans. It was only yesterday that the events in France took your breath away. The compassion is fresh; the tears for the death that is senseless are fresh. There is great suffering, and lives will be changed forever. What is your reaction to this? There is a table in front of me that has been called the Altar of Compassion. The room is filled with old souls. They are easily emotionally touched, but they also have something else - something I wish to dwell on for a moment. In addition, I want everyone to ponder something.


What is Your Reaction?

Dear ones, as a Human Being sitting there, can you actually affect anything around you? Are you a receiver of energy or a transmitter or both? Most of the planet feels they are simply receivers. They are victims of whatever happens around them. The idea that they might be able to change the planet with their own consciousness is simply not that which they believe. So this, dear ones, is the change we're talking about. We have spoken of the awareness levels of Humans before, but now I want you to use the information and not just realize it. Old souls have tremendous energy and power in this time!

Have you seen the news? There are those who are carrying signs and wringing their hands in despair. They're saying, "See? The old prophecies are correct. The end is near! It's coming! The signs are all around.” Well, I have news for them, and they may not understand this because they feel they are victims of whatever happens, but here is the news: The end has come and gone. The beginning is here!


Your Power

Old souls who sit in front of me, it's time for compassionate action. A small group of Humans who come together with similar thoughts and who know they are transmitters of energy can help those left behind have peace over what has happened. There are many people right now who need to be hugged and held and who cannot believe what has happened. They feel that they are victims of evil and you can change that! You can change that long distance from South America. Distance means nothing! That idea is so linear! You can reach out to them, without knowing their name, and surround them with the glory and peace of God.

Souls are forever. They never die. Help them to understand this. Listen to them, don't talk to them, and hug them. Be part of the healing that needs to be - now. You are transmitters, and old souls do it very, very well. That's what I want you to do right now. You've gone to class long enough. I want you to graduate right now and put this into effect. God is inside! Now project that energy to others who need this compassion so that their sorrow will be a little bit less. They'll feel you. They won't know what it is, or why it is, but there will be a peace they can have over their loss. Then when you get together as souls later on the other side of the veil, they will be able to look at you and say, "I felt you that day. That was you. Thank you. Thank you!” Can you do that for them?

That's the first part of this channel. It's the most important thing we can tell you. You can't sit in the chair and listen to these concepts anymore without becoming part of what is happening on the planet. Time for action!


The Dark Menace is Here

I have been giving you messages of the recalibration of dark and light for years:

"Civilization itself is at stake within this movement, and you've passed the marker - an alignment that many said would never happen. This is the fifth time you've been through this opportunity and now, dear ones, you're headed for the potential of peace on Earth. Twenty-three years ago, we told you this could happen and that the potentials were strong for it. Now, all that is around you is struggling with it, for the shift is here. I'll say this over and over: The old energy of darkness dies hard, screaming and struggling to keep what it has had, and it struggles with its own demise. So that is the energy we speak of now, and the subject is the Human consciousness balance between dark and light."

Kryon, Feb 2012, San Antonio, TX*

Over a year ago, I also gave you predictions that the coming change will be different from anything you have ever expected.** There is darkness that has come together on this planet, and we told you it would increase. It is a response to the light that you have turned on. It is fighting for its own life within the old energy. A consciousness of darkness has always prevailed on the planet. Corruption and greed, and uncaring death, have always been the way of an older Human nature. Suddenly, in this precession of the equinoxes, the prophecies are starting to come true. The end of the indigenous calendars predicted it, and it's here.

The metaphor is clear. Light is starting to be turned on. That is a metaphor for increased awareness - of everything! We told you many years ago that, "When everyone can talk to everyone, there can be no secrets." This was given before the Internet, and now you know what we speak of. This technology is actually a tool for you to fight the darkness. I will show you in a moment. What I give you in this channel may seem impossible. Let me start at the beginning.


Fear Scenarios

The shift is upon you and the darkness is starting to assemble. Those who have no idea about any of this are starting to project their fears, and you're going to hear this in many places: "Here it comes - the end. We knew it! There's going to be a race war on the planet.” Let me address that. That's hardly new. How linear of you. That's been done before. Genocide - race eliminating race? That's very old energy. It's not that at all.

Others will say, "It's the end, and it's going to be religious war! Look! There are billions of Christians, and billions of Islam, and the Jews in between. Here it comes, religious war!” Again, I say to you: Oh, how linear! That's been the way of it forever. Are you not aware that most of the wars on this planet have been in the name of God? How old, how linear. No, that's not what is happening.

You're going to see something different, with a paradigm you've never experienced before. For the first time on this planet, you have an army without borders, without a country, even without a common language. It is an army of darkness, and it's going to fight anything that has beauty, integrity, light, freedom, love or higher vibrational thinking. It is going to fight all of this! Perhaps you might say to yourself, "Kryon, how could this all fit into a new world energy of light?” Ah, the big question! There are several ways I can explain it. The first is that Humans have free choice.

Does it really shock you that darkness would fight for survival? Darkness represents control, absolute control over everything, but mostly over money. When they eventually are gone, economies will shift. It will be far easier to put together new systems - for the benefit of all. As long as they exist, the darkness will fight for the old energy of separation and control. In the dark, greed and corruption can exist easily. In the light, they cannot. Dear ones, this does not have anything to do with religion. It's the clash between dark and light, old and new, the battle for the new energy is here.

Now, let me tell you something you may find controversial. Darkness is not smart. The metaphor is this. If you illuminate a formerly darkened area, you are more sensible in how you navigate within it. You will do things that make sense instead of fearing where to go. Integrity will be easier with the lights on. This is because no one threatens you anymore. You can see into the corners. You can see the similarities of Human to Human and be smarter. When you're in darkness, things that are common sense are not common sense. They represent "fear sense". You might even say that darkness is dysfunctional. You'd be right. Darkness is even stupid. And you'd be right.

Let me ask you a question. You see a beehive - a hive of bees and the bees are all buzzing around. You don't like all that freedom of buzzing and coming and going, so you take a giant stick, stand in front of the beehive, and beat on it. Do you think that's smart? [Kryon laughter] That is exactly what has happened! Not only that, it's going to happen again. The dark army is dysfunctional. It does not see what is coming, for it will continue to beat the beehive, and it will do it all over the world. It doesn't understand that every time it does this, it exposes itself for what it is and unites the bees. However, it believes it will make the bees afraid! They will not come out, but rather stay inside and fear them - dysfunctional.


No More Fence-sitting

We gave you another prophecy years ago. No one is going to be able to sit on the fence in the new energy. There is no government that can sit and watch, because they will all be involved. They're going to have to make the decision to fight the darkness or not. And if they do not fight the darkness, they will then be vulnerable to the dark army. We told you this information years ago. All governments on this planet will eventually be involved in eliminating the dark army. So when the dark army beats on the beehive, those who have been sitting on the fence will be ripped off and will see light and dark and must make a decision. The dark army, by its very actions, is seeding its own destruction. It does not understand light. It only understands one thing: Fear. This represents a very old energy. It goes like this: "If you can make people afraid, you will win any battle." This is an old energy consciousness, and there is truth to it, if you're a victim. If you're a transmitter of light, it won't affect you. You'll know better.


Funding is the Grease of the Engine of Darkness

Everyone on the planet will have to get off the fence in order to eliminate the dark army. Now we have told you before how to do it. And politicians will roll their eyes. Those on the inside of government who know how things work will roll their eyes. You can eliminate the dark army without death. The very thing they're afraid of losing, you can take from them now. Money! How does a dark army work when they can't eat? How will they function when they have no weapons? I guarantee you, even the darkest member of a dark army will go home if they're not fed, or there's no one around to organize them because the leaders are hungry and left. It's impossible, some say. The money is coming from unknown sources, they say. Let me tell you something. No, it isn't. It is coming from very known sources. Much of it comes from the resources of conquered land, but not all. They will start losing their land soon, so they will need funds all the more. If the sources of their income were totally exposed - there are those listening who need to hear this - if the sources of their income were totally exposed, it would make a big difference to the public, who would be shocked.

Let me talk to politicians. You regularly sit across the table from those who are from other countries and who are allies. They smile at you as they fund the dark side. After all, there is money to be made with war! This has been the way of it for years. But this won't last long. Politician, when it's found out that you knew about it, you are the one who will be held responsible. You didn't do anything about it.

I want to talk to Americans, because my partner [Lee] is an American. I'm going to tell you something now, and you're not going to believe it. Many of your hard-earned tax funds are finding their way to the dark army! And there are those within your government who know it. I'll give you an answer as to what to do about it in just a few words: International transparent forensic accounting. International transparent forensic accounting! It is time to clean up the funding of the dark, and kill their ability to make war.***

I have a warning for any of those in leadership who know about where the money is coming from, and are not doing anything about it. Your leadership days are numbered. The light is going to expose it and you will lose. Why not get on the right side of the fence now?

Is this too high-minded? Is this too simple? To think that the world could come together and pull the rug from under the darkness where they sit and the cocoon of money that they're in - could this actually happen? Watch for a wild card! [Kryon chuckles again.]

If you did this, would it change the kind of attack you had in Paris? After all, that wasn't an army at all, but just a few. The answer is yes - for the few answer to the many and were trained by the many. They saw the many as an established core to work from. Without the core, there is no purpose. The few are then on their own, without anything backing them up.

It's up to you listening, not the ones in this room. The ones listening and reading later may not even be into Kryon or channeling, but they hear this and know I'm right. This is not a dark message. It's a light message! The beginning is here. Things are changing. You are witnessing the change as we speak.

There'll come a day when you will never see this happen again, these organized groups of evil. This is the joyful message I have for you today. History will remember these times when the world finally got together and realized where they were going. It is tough now. It changes the paradigm of existence. Lives, governments and business will all start to understand the battle is here and is theirs to win. What is your reaction?

I want you to congratulate, love, and understand those who were lost yesterday [in Paris]. I've said this before: They are on my side of the veil now. They're all right. They're now looking back at you and - we have used the phrase before - they're saying, "We did our part. Now you do yours.” They will return to this planet, all of them, and participate in the beauty of the light you are creating at this time of shift on your planet.

Believe me, the end has already happened. This is the beginning.

I am in love with humanity, because of what I have seen you do.

And so it is.

KRYON