Offenbarungen der Dunkelheit, Kryon durch Lee Carroll, Okt. 2014

Offenbarungen der Dunkelheit

KRYON durch Lee Carroll, Philadelphia, PA, 11. Okt. 2014

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Lucida Font = eingefügt vom Übersetzer; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download

Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. In einer drei-dimensionalen Welt befinden sich die hier Anwesenden in einer Versammlung, sitzen auf Stühlen. Manche von euch hören zu, aber es ist eure begrenzte Wirklichkeit die euch mit euren Ohren zuhören lässt. Die Wahrheit ist dass diese Botschaft über 3D Information hinausgeht. Meine Botschaft ist für alte Seelen auf diesem Planeten zu exakt diesem Zeitpunkt, und die Botschaft ist die Offenbarung von Dunkelheit. Es ist keine dunkle Botschaft, sondern ehre eine des Beglückwünschens, der Erklärung, und von vielleicht mehr Einzelheiten als ihr wissen wollt über Dinge die ihr nie wissen wolltet. Aber wir können es nicht auf sich beruhen lassen, denn ihr könnt es nicht. Wir nähern uns dem Thema mit Sanftmut, so sanft wie wir es für einen Lichtarbeiter können, eine alte Seele auf dem Planeten der/die die meiste Zeit in seinem/ihrem Leben nichts außer hohem Bewusstsein und Liebe gefühlt hat.


Die alte Waage von Licht und Dunkel

Wo fangen wir an? Habt ihr in letzter Zeit die Nachrichten gesehen? Gibt es irgendwelche Überraschungen hinsichtlich der Art und Weise wie Dinge geschehen? Falls du ja sagst, werde ich sagen dass du meiner Information die ich viele Male gegeben habe nicht zugehört hast. Seit über zwei Jahren habe ich Information zu diesem exakten Zeitpunkt vermittelt. Ich habe euch gesagt dass das Überqueren der Brücke der Neukalibrierung die dunkel/licht Balance der Energie auf dem Planeten stören wird.

Vielleicht habt ihr mal etwas gesehen was die Waage der Gerechtigkeit genannt wird {Justitia}. Das Symbolbild ist eine Waage die von einer Figur mit Augenbinde gehalten wird. Die Waage hat zwei Schalen in der Balance. Sie sieht wie eine alte Apothekerwaage aus, die manche von euch kennen, und die Metapher ist euch bekannt. Sie repräsentiert den Wunsch nach Ausgleich im Leben, und insbesondere bezüglich Gerechtigkeit und Justiz. Es ist die Suche nach Ausgeglichenheit im Bewusstsein. Ich denke ihr habt das Bild im Kopf.

Im Paradigma von Licht und Dunkel war es über Tausende von Jahren überhaupt nicht ausgeglichen. Es war nie in der Balance. Eine Waagschale hat was wir dunkles Bewusstsein nennen und die andere Waagschale lichtes Bewusstsein. Die das Dunkle repräsentiert ist immer der Gewinner gewesen.

Jetzt, bevor wir anfangen, möchte ich dass ihr seht was ich oben nicht gesagt habe. Ich habe nicht gesagt dass auf einer Schale böse Geister und dunkle Wesen sind. Das habe ich nicht gesagt; ich habe dunkles Bewusstsein gesagt. Ich habe auch nicht gesagt dass auf der anderen Seite Engel und Geistwesen, Devas und Leprechauns seien. Das habe ich nicht gesagt; ich habe lichtes Bewusstsein gesagt. Ich lehre jetzt. Ich möchte dass ihr den Unterschied in all diesen Dingen kennt, und der Unterschied ist dass das Dunkle und Lichte von dem ich jetzt spreche im Bewusstsein von Menschen entwickelt wird.

Die Waagschalen haben seit Äonen existiert, und dunkles menschliches Bewusstsein hat das lichte überwogen. Es war aus dem Gleichgewicht und ihr wisst das. Die Geschichte eurer vergangenen Leben war Bestandteil der Kriege, von Tod und Leid, und vom Überlebens-Bewusstsein mit dem der Planet beschäftigt war. Das ist die größte Schlacht der alten Seele auf Erden, und ihr wisst das.

Stellt euch die Waage jetzt vor, in ihrer schiefen Lage, gekippt, weil die Seite des dunklen Bewusstseins so schwer wiegt. Das lichte Bewusstsein kann nicht voran kommen und es gibt keine Ausgeglichenheit. So ist es Leben über Leben für euch und alles um euch herum gewesen. Es ist die Geschichte der Menschheit auf Erden.

Wie sieht die Chance dafür aus dass ihr das umdreht? Seit 25 Jahren habe ich euch gesagt dass sich die Waagschalen ändern. Sie haben vor über 25 Jahren angefangen sich zu ändern und das Licht wurde kraftvoller und es gab mehr davon, mehr Quantenportionen davon, mehr Verbindung zur anderen Seite, und die Balance begann sich in Richtung mehr Ausgeglichenheit zu verschieben. Weltkriege haben aufgehört, habt ihr das bemerkt? Die Dinge haben sich auf dem Planeten tatsächlich verbessert, habt ihr das bemerkt? Viele Länder haben mit vormaligen Feinden zusammen gearbeitet statt alte kriegerische Energien am Leben zu erhalten. Habt ihr das bemerkt? Ein vollständig neues Konzept hat begonnen, ein neues Paradigma, und die Waagschalen fangen an gleich gewichtig zu sein. Die Schlacht hat begonnen.


Die Schlacht beginnt

Als 2012 herbeikam geschah die Präzession der Tag-und-Nacht-Gleiche, und die neuen Kalender des Bewusstseins kamen zur Anwendung. Die Menschheit hatte es geschafft, und ich fing an darüber zu reden was als nächstes kommt. Ich habe vom Pflanzen der Samen für ein neues Paradigma gesprochen, und in jedem Channeling habe ich euch gesagt dass die Schlacht jetzt beginnt.

Ich möchte dir etwas sagen, Lichtarbeiter. Als diese Waagschalen angefangen haben sich in Richtung Ausgeglichenheit zu verschieben, ist das Licht nicht schwerer geworden. Was stattdessen geschehen musste ist dass das Licht die Dunkelheit fortgeschickt hat. Es hat die Menge der Dunkelheit reduziert und die Waagschalen fingen an sich zu bewegen. Das Dunkle hat seine Substanz [Einfluss] verloren. Versteht ihr? Indem das Dunkle seine Substanz verlor, begann das Licht die Waagschalen zu seinen Gunsten zu verändern. Wir haben euch gesagt dass Dunkelheit aus sich heraus keine Energie hat. Dunkelheit ist lediglich die Abwesenheit von Licht. Deshalb, wenn es mehr Licht gibt, wird es automatisch weniger Dunkelheit geben.

Also, wenn ihr jetzt auf die Waagschalen schaut, dann gewinnt das Licht. Ihr habt den Markierungspunkt zu den Potentialen von denen die Altvorderen gesprochen haben hinter euch gelassen. In einem Channeling vor ein paar Wochen habe ich in West Virginia diesen Markierungspunkt als Die Weisheits-Schranke identifiziert. Ich habe meinen Partner beauftragt dieses spezielle Channeling an einen Ort zu bringen wo ihr es hören könnt und das hat er getan [Kryon free audio1]. Ihr könnt hören was die Weisheits-Schranke ist, was der Wohlwollen-Faktor ist und was diese Dinge sind die begonnen haben das Energie Bewusstsein auf dem Planeten zu verändern. Aber vergesst nicht was ihr getan habt. Ihr habt das dunkle Bewusstsein provoziert! Ihr habt es geknufft und es ist zornig! Ihr habt einen Lichtschläger herausgeholt und sein Nest gestreift. Hört ihr das? Dunkelheit ist zum allerersten Mal im Überlebensmodus! Vor zwei Jahren haben wir euch geraten bereit für die Dunkelheit zu sein. Sie wird nicht ohne Schlacht aufgeben, und die Schlacht ist jetzt da.


Verzweifelt nicht

Es ist zu viel Information um es euch in einem einzigen Channeling, in einer Sitzung zu übermitteln, darum verweise ich auf frühere Botschaften damit ihr die Information besser versteht und zuordnet um über die Nasenspitze hinweg zu sehen. Also möchte ich euch an etwas erinnern dass ich euch auch in einem nicht lange zurückliegenden Channeling mit dem Titel Verzweifelt nicht2 gesagt habe. Ihr gewinnt! Weil ihr gewinnt spürt es das dunkle Bewusstsein auf dem Planeten, und die Menschheit die Dunkelheit repräsentiert zieht alles hervor was sie hat um zu überleben.


Es was immer da

Lasst es uns anschauen, denn es ist in allen Nachrichten. Seid ihr geschockt von der plötzlichen Existenz der Organisation die ungenannt bleiben wird [in diesem Channeling]. Wo ist sie hergekommen? Wie kann sie so gut organisiert sein? Wie kann sie so gut mit Geldmitteln versehen sein? Diese Organisation könnte bald ihr eigenes Land haben! Man könnte es treffend "das Land der alten Energie der Dunkelheit" nennen, denn das ist es was es repräsentieren wird.

Die barbarische Vergangenheit der Menschheit kommt nach oben um ihr Gesicht zu zeigen. Sie war immer da, hat sich unter den Steinen versteckt, zwischen den Fugen der zivilisierten Menschheit. Sie konnte sich bisher nicht zeigen, aber jetzt muss sie es tun. Sie ist hässlich und nichts für Zaghafte, oder, meine Lieben? Das Böse in menschlichem Handeln personifiziert zu sehen ist abscheulich. Es ist so dunkel dass ihr es nicht mit sanftem Herzen betrachten könnt. Gott hat daran keinen Anteil und das ist offensichtlich.

Ihr gewinnt! Licht gewinnt! Der Aufstand des dunklen Bewusstseins hätte sich nicht in dieser Stärke gezeigt, oder so schnell, wenn es anders wäre. Es ist genau das wonach ich euch Ausschau zu halten geheißen habe, und es ist der Beweis dass diejenigen die dieses dunkle Bewusstsein repräsentieren in Schwierigkeiten stecken. Meine Lieben, dunkles Bewusstsein hatte immer ein altbewährtes System. Es lauert in den Schatten und beeinflusst sämtliche Orte der Macht auf dem Planeten – Regierung, Handel, Finanzwesen. Plötzlich kann es sich da nicht mehr so gut verstecken und befindet sich im Freien.

Wo kommt die Finanzierung her? Sie kommt aus einem Speicher der immer da war, meine Lieben. Sie nutzt Einkommen das mittels Handlungen aus niedrigem Bewusstsein erzeugt wurde, über eine sehr lange Zeit angesammelt. Die Finanzierung ist nicht einfach aufgetaucht. Sie ist gespeichert worden, hat darauf gewartet zur Verbreitung von Angst und Dunkelheit benutzt zu werden um das zu retten was nach ihrem Glauben ihr Weg ist.


Wer wird gewinnen?

Meine Lieben, sie haben keine Chance! Aber es sieht so aus als hätten sie eine, oder? Alles was sie tun ist darauf ausgerichtet euch so einzuschüchtern dass ihr euch unterordnet. Gewinnen sie? Nun, das ist eine Frage von der ich möchte dass ihr sie von hier mitnehmt und jeden Tag untersucht.

Angst ist schwarz. Wenn man Angst hat, gibt es kein Licht. Ihr könnt der größte Lichtarbeiter sein, oder gar der Channeler, doch wenn ihr Angst habt, dann ist es egal wie viele Jahre ihr Lichtarbeit getan habt, oder wie viel Licht ihr persönlich angesammelt habt. Das alles verschwindet mit Angst, und dann haben sie die Schlacht um euren Geist gewonnen. Versteht ihr das?


Die Kraft der alten Seele – IHR

Alte Seelen, Lichtarbeiter die ihr das lest, die Erfahrungen die ihr in Leben über Leben gehabt habt sind unglaublich! Die alten Seelen kennen Angst. Ich möchte nicht zu anschaulich sein, aber ich möchte dass ihr versteht! Wie war es als du deinen Kopf unter das Fallbeil gelegt hast weil du von Gott in einer Weise gesprochen hast die unpassend war? Wie war es an Händen und Füßen gefesselt zu sein als sie das Streichholz an deinen Füßen angezündet haben? Alte Seele, das ist Angst! Du trägst diese Erfahrungen in deinem Akash.

Ich möchte euch sagen dass sie keine Chance haben euch Angst einzujagen! Ihr wisst 100%-ig was Angst ist, und sie haben keine Chance solange ihr euch an den Teil in euch klammert der die Kraft Gottes ist. Das heißt ihr habt die Waffen der Wahrheit, der Weisheit und Licht. Vergesst das nicht. Vergesst nicht wer ihr seid!

Seht wie schnell sie zusammen gekommen sind. Es scheint erst gestern gewesen zu sein als es noch überhaupt keine Organisation gab. Wo sind sie her gekommen? Habt ihr ein gewisses Zögern bemerkt sie zu bekämpfen? Warum ist es so dass die Bürger der Länder in die sie einfallen zögern sie zu bekämpfen? Stattdessen wenden sich diese Führer an andere um Hilfe. Warum ist es so dass auch die anderen zögern? Ich möchte euch ein paar Anomalien in der Logik zeigen die keinen Sinn ergeben, denn das ist eine Schlacht die ihr nie zuvor auf dem Planeten gesehen habt. Wir haben sie erwartet, aber ihr nicht. Es geht um Bewusstsein, nicht um Land oder Rohstoffe.


Wie gewinnen?

Wir haben euch zuvor das Geheimnis verraten wie man sie besiegen kann ohne auch nur einen Menschen zu töten: Nehmt einfach ihre Finanzierung weg. Sie können ohne Finanzierung nicht existieren. Die Finanzierung muss organisiert, gespeichert und verteilt werden. Sie muss auf eine Weise erzeugt werden in der sie auch durch Institutionen läuft. Habt ihr das gehört? Alles was ihr tun müsst ist das System zu stoppen. Gewinnen wird nicht mit Bomben geschehen. Es wird mit Intelligenz, cleverem Denken und finanzieller Spurensicherung geschehen. Es ist an der Zeit gerissen an einige dieser Dinge heranzugehen und keine Angst davor zu haben auf dieses Rätsel anders zu schauen als ihr es zuvor getan habt. Wendet zu ihrer Bekämpfung nicht die Energie an die sie benutzen, denn dann werdet ihr nicht gewinnen. Findet es heraus. Es ist das letzte Bollwerk organisierter Dunkelheit und bösen Denkens auf dem Planeten, sie kommen zusammen um zu versuchen den Angriff eures Lichts zu überleben. Habt keine Angst davor auf die Finanzierungsspur zu schauen, egal wo sie euch hinführt.


Angst ist ihre Waffe

Ich möchte dass ihr euch etwas vergegenwärtigt wenn ihr eure Nachrichten anschaut. Es mag so aussehen als wärt ich nicht in der Lage sie zu stoppen. An vielen Orten werden sie Kraft gewinnen indem sie Angst erzeugen. Angst lässt sich ganz einfach in denen erzeugen die keine alten Seelen sind und die Angst nicht so kennen wie ihr sie kennt und die Waffen eurer spirituellen Erfahrung nicht haben. Das stellt dich in die vorderste Linie, mein(e) Liebe(r). Hast du das gewusst? Aber du brauchst sie nicht zu ihren Bedingungen bekämpfen. Das Einzige was du tun musst ist Licht senden. Hohes Bewusstsein wird Angst an jedem beliebigen Tag schlagen.


Definitionen von Dunkelheit und Bösem

Da ist noch mehr. Könnt ihr für mich bitte das Böse definieren? Das ist eine Lektion die manche von euch hören müssen und die manche von euch nicht anschauen werden, denn Menschen wollen das Böse anderen Wesen zuordnen. Viele Menschen möchten das Böse in eine andere Schublade stecken, eine nicht-menschliche Schublade. Die alte Energie möchte sich an traditionelle Mythologie halten, und es ist höchste Zeit dass ihr die Wahrheit wisst. Über Jahre gab es den Glauben an böse Geister und böse Wesen. Sie werden für äußere Faktoren gehalten die mit der Menschheit um die Kontrolle des Lichts kämpfen.

Meine Lieben, ich möchte euch sagen was das Böse wirklich ist. Das Böse ist das Manifestieren einer dunklen Energie in einem Menschen oder einer Gruppe von Menschen die, mit Absicht, die Dunkelheit nehmen und sie erzeugen, vergrößern und fokussieren. Bestimmte Diktatoren auf dem Planeten haben das perfekt umgesetzt, und ihr habt sie gesehen. Es waren keine bösen Geister von außen beteiligt oder notwendig. Ein paar Menschen waren in der Lage es so gut zu manifestieren und zu fokussieren dass alle um sie herum kooperierten und es glaubten. Das ist böse. Sie brauchten kein zweckdienliches Wesen mit Hörnern und einem Schwanz. Sie haben es selbst getan. Menschen sind in der Lage das zu tun!

Es ist ein kraftvolles Merkmal der Menschheit, und es kann in beide Richtungen gehen, lichte und dunkle Energie. Durch freie Wahl kann die Menschheit Licht oder Dunkelheit erzeugen. Diese Fähigkeit wird von der unglaublichen Kraft der Menschheit und der ihr innewohnenden Dualität erschaffen. Die Menschheit braucht keine Hilfe von außen um Böses zu erschaffen.

Wir haben euch zuvor gesagt dass im Verlauf eurer menschlichen Zivilisation freie Wahl die Menschheit auf diesem Planeten vier Mal an den Scheideweg der Existenz gebracht hat. Das ist auch nicht weiter überraschend, da die Menschheit in dieser ganzen Zeit im Überlebensmodus war und es sehr wenig Licht aus erweitertem spirituellem Denken gab.


Die Rolle Gaias in menschlichem Bewusstsein

Wissen über eins dieser Male mag für euch beängstigend sein, denn es war eine vollkommene Zusammenarbeit mit Gaia um euch auszulöschen, und eine weltweite Epidemie hat die Menschheit fast von der Landkarte gestrichen. Eine weltweite Epidemie! Jetzt fragt ihr: "Was hat das mit menschlichem Bewusstsein zu tun, Kryon?" Seid aufmerksam, meine Lieben, denn heute ist der Tag an dem es von meinem Partner gelehrt wurde, und er hat die neun menschlichen Merkmale zusammengetragen. Eins dieser Merkmal-Sets enthielt drei Gaia Eigenschaften und eine davon war das Bewusstsein des Planeten. Gaia ist mit dem menschlichen Bewusstsein verwandt!

Beginnt ihr die Punkte zu verbinden? Ihr seid mit diesem Planeten auf tiefgründige und spirituelle Weise verbunden. Wie sich die Menschheit entwickelt so entwickelt sich das Bewusstsein des Planeten. Gaia, Mutter Natur, wie immer ihr es auch nennen wollt, arbeitet mit menschlichem Bewusstsein zusammen. Wenn ihr Tausend Jahre damit verbringt einander zu töten, dann tut Gaia ihr Bestes um euch in euren Wünschen zu unterstützen! Gaia blickt auf das menschliche Bewusstsein und versucht dabei zu helfen was ihr gemäß eurer gezeigten Handlungen gerne tut! Habt ihr von dieser Rolle Gaias gegenüber euch gewusst? Sie ist euer Partner, sie beschleunigt das was ihr vorgebt. Ihr solltet vielleicht nochmal erachten was die Altvorderen des Planeten verstanden haben. Gaia ist ein Partner!

Weltweite Epidemie: Findet ihr es nicht merkwürdig dass in den letzten 50 Jahren, mit über sieben Milliarden Menschen, mit bis zu 2000 Flugzeugen zu jedem beliebigen Zeitpunkt in der Luft auf dem Weg zu fast jedem vorstellbaren Ort, dass es während eurer Lebenszeit keine weltweite Epidemie gab? In den letzten 20 Jahren gab es fünf Ansätze für mögliche Pandemien, und doch wurde keine einzige zur ernsthaften Bedrohung. Hat irgendeiner von euch in dieser Hinsicht eins und eins zusammengezählt? Meine Lieben, als die Welt vor ein paar Hundert Jahren noch sehr viel weniger dicht besiedelt war, ohne Verbreitung von Viren begünstigendes massenhaftes Reisen, wurden Millionen von einer weltweiten Epidemie ausgelöscht. Mit der heutigen gestiegenen Bevölkerung und ihren massenhaften Reisen ist die Gefahr wesentlich höher als zuvor. Das ergibt keinen Sinn, oder? Was ist geschehen dass es aufgehört hat?

Wenn man die Beziehung der Menschheit zu Gaia kennt, dann macht es Sinn. Gaia ist eine Lebenskraft die euer Partner ist, euch zusieht wie ihr die Balance zwischen Licht und Dunkel ändert und das wiedergibt was die Menschen wollen. Auch sie besitzt Polarität! Vielleicht wäre es an der Zeit eure Meditationen damit zu beginnen der Erde dafür zu danken dass sie euch in der Spiritualität eures Akash unterstützt, dass sie immer bei euch ist, eine immer präsente Lebenskraft. Die Altvorderen haben ihre Zeremonien so angefangen. Habt ihr das vergessen?


Ebola

Nun, gerade habe ich die Bühne für das nächste Thema vorbereitet, oder nicht? Habt ihr schon Angst? Gaia ist eine Lebenskraft die Teil des menschlichen Bewusstseins ist. Mein Partner hat es heute auf dem Bildschirm gezeigt so dass ihr die Verbindungen sehen konntet [während des Vortrags]. Jetzt wird es Zeit die Punkte zu einem Bild zu verbinden. Mein(e) Liebe(r), Gaia nimmt auch an der Schlacht teil, denn hier kommt etwas Beängstigendes das ihr während eurer Lebenszeit nicht erlebt habt und wovor ihr Angst habt – das Potential einer weltweiten Epidemie.

Es gibt einen berühmten Film mit einem Dialog den mein Partner zitieren wird. Manche von euch kennen ihn und manche nicht, doch hier kommt's: "Wie wär's mit ein bisschen Feuer, Vogelscheuche?" Wovor habt ihr Angst? Dunkelheit? Gaia befindet sich mit euch in der Schlacht und verfolgt aktiv Lösungen mittels Licht. Die Energie des Planeten ist in diesem Kampf auf eurer Seite! Der Ebola Virus ist ein Schock und eine Überraschung. Er wird von Ignoranz und Angst vorangetrieben, so dass er gedeihen kann. Schaut hin wo es angefangen hat und schaut hin wie er die Befähigung bekommt weiter zu machen. Er dehnt seinen Schrecken und seine Macht mühelos bei denen aus die glauben es sei ein Fluch, statt bei denen die Wissenschaft verstehen.

Dörfer sind voll mit solchen Menschen die sich weigern ihre Familienmitglieder zu verlassen weil sie glauben dass die Krankheit ein Fluch ist. ANGST! Statt zu verstehen dass sie vom Virus isoliert sein sollten, stirbt die Familie zusammen durch Ignoranz und Angst. Das zeigt wie Dunkelheit funktioniert. Seid ihr auch im Begriff Angst zu bekommen? Meine Lieben, Ebola wird überwunden werden. Wisst das und bleibt im Frieden. Betet um Licht für die in den Dörfern, die Angst haben, dass sie mehr darüber wissen können wie man die Verbreitung dieser Krankheit verhindert und weiterlebt um mit seiner Familie zusammen zu sein.


Ihr verändert die Geschichte

Ihr seid es die diese Veränderung versucht haben, meine Lieben. Glückwünsche dazu Licht so hell erstrahlen zu lassen dass ihr die Dunkelheit zum Davonlaufen gebracht habt. Der Beweis dafür ist all das was ich euch gerade erzählt habe. Entgegen aller Wahrscheinlichkeit habt ihr einen Virus ohne Heilverfahren. Gegen jede Wahrscheinlichkeit habt ihr eine barbarische Bewegung die so böse und dunkel ist wie man es sich nur vorstellen kann, und sie hat sich scheinbar über Nacht organisiert. Gegen jede Wahrscheinlichkeit hat diese Organisation vielfältige Finanzquellen, einen strukturierten Geldfluss, und jede Menge Hilfe um jedem in der Umgebung Angst einzujagen. So angsteinflößend ist sie, dass es Koalitionen zwischen Ländern gibt die sonst nie zusammenkommen und sich auf etwas einigen würden, und doch sitzen sie jetzt zusammen an einem Tisch und finden heraus wie man die Dunkelheit bekämpft. So wirkt das Böse! 3

Das Böse wird genauso wenig durch Kräfte von Außen erschaffen wie Licht von äußeren Kräften erschaffen wird. Licht und Dunkel ist ein Gleichgewichtszustand den die Menschheit in beide Richtungen zu ziehen vermag. Habt ihr das verstanden? Das ist die Dualität die ihr immer und immer wieder in eurer Menschheitsgeschichte erlebt habt. Wie dem auch sei, ihr seid jetzt in einer Situation wo ihr aus dem barbarischen Zeitalter herausgekommen seid – Tausende von Jahren des Eroberns und Tötens und der Kriege – ihr habt die Kurve gekriegt.

Nochmals sage ich zu euch: Verzweifelt nicht! Erzeugt das Licht mit dem ihr hierher gekommen seid und steht aufrecht da und ohne Angst. "Das ist zu einfach, Kryon." Tatsächlich? Wie glaubst du hat dieser Planet diese wichtige Kurve gekriegt, lieber Lichtarbeiter? Alte Seele, verstehst du nicht dass dein Licht eine multi-dimensionale Kraft ist? Sie ist nicht linear! Was zählt ist nicht ihre Menge. Es sind ihre Absicht und ihre Wahrheit die zählen. Das bedeutet, ein bisschen davon reicht ziemlich weit und alte Seelen sind extrem kraftvoll in dieser Hinsicht.

Damit schließe ich. Vor über 20 Jahren habe ich mit meinem Partner genauso auf einem Stuhl wie diesem gesessen. Er war dabei seinen Mund zum ersten Mal vor einer Gruppe aufzumachen. Eine der ersten Metaphern die er übermittelt hat wurde Der Raum der Dunkelheit genannt. Ich werde sie euch nochmals geben. Denn jetzt, genau zu diesem Zeitpunkt auf dem Planeten, müsst ihr das nochmal hören. Die Dynamik von Dunkel und Licht dreht sich nicht ums Quantitative.


Der Raum der Dunkelheit

Ihr seid in einem Raum und es ist dunkel und er ist voller Menschen. Der Raum ist so dunkel dass ihr aneinander stoßt. Es ist angsterregend nicht sehen zu können wer neben euch ist, wen sie repräsentieren, wie groß sie sind, welches Geschlecht sie haben, gar nichts von ihnen. Ihr fühlt euch isoliert.

Ihr klammert euch an euren Nachbarn und haltet die Hände. Ihr findet andere die mit euch Hände halten, und ihr seid sicher solange ihr die Hände haltet. Es ist dunkel! Stoßt niemand anderen an! Ihr wisst nicht wer sie sind und was sie wollen. Traut nur denen die ihr an den Händen haltet! Die anderen sind bloß hinter euren Sachen her! Es ist am besten wenn ihr zusammen kommen könnt, vielleicht unter euch eine kleine Stadt baut, dann Mauern darum errichtet so dass "andere" euch nicht zu fassen bekommen. Ihr könnt nichts sehen! Es ist dunkel. Sie könnten Waffen haben, sie könnten hinter euch her sein. Ihr wisst es einfach nicht. Ihr könnt sie nicht sehen.

Über Hunderte, wenn nicht Tausende von Jahren hat diese Parabel das Bewusstsein auf eurem Planeten repräsentiert. Ihr habt euch getrennt, ihr habt euch zusammengetan, ihr habt euch verteidigt. Andere, die wirklich dunkel waren, haben sämtliche Länder erobert die sie mit ihrer Kraft überrennen konnten.

In diesem dunklen Raum erscheint plötzlich ein Lichtarbeiter, eine ältere Seele. Er/sie zündet ein Streichholz an. Also, ein Streichholz erzeugt nicht besonders viel Licht, aber wenn man in einem total dunklen Raum ist, ändert sich dieser Raum. Er wird nicht von Licht überflutet, aber ihr fangt an eure Umgebung undeutlich sehen zu können. Ihr könnt zum ersten Mal eure Nachbarn sehen! Sie sind einfach nur wie ihr – haben Angst! Bald fangen Menschen an die Mauern wegzulassen; sie gehen aus dem Kreis heraus und hören auf ausschließlich die Hände ihrer Familie zu halten. Stattdessen finden sie andere Hände zum Halten, und sie finden heraus dass andere Kreise genauso sind wie der eigene.

Viele wollen wissen woher das Licht gekommen ist. Sie kennen nicht einmal den Namen des Streichholzträgers, oder? Hat der Streichholzträger eine Doktrin gehabt? Nein. Hat der Streichholzträger Mitglied einer Organisation werden oder sie unterstützen müssen? Nein. Was hat der Streichholzträger gehabt? Licht! Viele wollen mehr davon. Sie schauen auf den Streichholzträger und sagen: "Dürfen wir etwas von dem Licht deines Streichholz haben?" Die Antwort lautet ja, und plötzlich gibt es mehr Licht. Andere gehen weiter und teilen dann das Licht ihrer Streichhölzer. Mit jedem Streichholz entsteht mehr Licht, und jetzt können viele einander deutlich sehen. Mit dem Licht gibt es überhaupt keinen Grund mehr für Angst. Die Dunkelheit ist weg.

Das ist die Metapher vom Bewusstsein für Licht auf dem Planeten, wie es langsam wächst. Wir haben euch diese Geschichte vor 20 Jahren gegeben. Wir haben es damals getan weil wir von den heutigen Potentialen wussten und von der Schlacht mit der Dunkelheit.

Strahlt euer Licht aus durch eure Reaktion auf das alles und dadurch wie ihr euch aus der Angst heraushaltet. Die ganze Welt wird davon heller. Die Dunkelheit, die weltweite Epidemie, keine dunkle Sache kann euer Licht überleben! Das ist die Wahrheit jener Zeit auf die ihr gewartet habt. Ich möchte dass ihr dieses Konzept mit nach Hause nehmt. Es ist tiefgründig, oder nicht?

Ich habe euch gesagt, dass sie kommen würde und jetzt ist sie da. Setzt euch damit auseinander, meine Lieben. Ihr seid dabei die Schlacht zu gewinnen. Sucht in den Nachrichten nicht nach der Wahrheit, denn die Nachrichten werden euch Angst einjagen. Das ist schließlich ihre Aufgabe. Versteht es, und seid weise in dieser Zeit des Wandels.

Und so ist es.

KRYON


1 siehe ins deutsche übersetzte Textfassung: Die Physik von Bewusstsein vom Jun-2014. Den audio-Mitschnitt in englischer Sprache finden sie hier. ==>zum Text

2 Den audio-Mitschnitt "Don't despair" vom Aug-2014 in englischer Sprache finden sie hier. ==>zurück zum Text

3 Als Antagonist in Johann Wolfgang Goethes Faust-Tragödie versucht Mephisto eine Wette mit Gott abzuschließen. Er sagt, es werde ihm gelingen, den Doktor Heinrich Faust vom rechten Wege abzubringen. Mephisto bezeichnet sich selbst als: "Ich bin der Geist der stets verneint, ... ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft." ==>zurück zum Text


Revelations of Darkness

Greeting, dear ones, I am Kryon of magnetic service. In a three-dimensional world, those here are in a meeting, sitting in a chair. Some of you are listening, but it's only your limited reality that has you listening with your ears. The truth is that this message goes beyond 3D information. My message is for old souls at this exact time on the planet, and the message is the revelation of darkness. It's not a dark message, but rather one of congratulations, of explanation, and more details perhaps than you wanted to know about things you would never want to know. But we cannot leave it alone, since you can't. We approach this subject gently, as gentle as we can for a Lightworker, an old soul on the planet who has felt nothing but high consciousness and love for most of their lives.


The Old Scale of Light and Dark

Where do we begin? Have you looked at your news lately? Are there some surprises about the way things are going? If you say yes to this, I will say to you that you weren't listening to my information that I've given many times. For two years, I have given information about this exact time. I told you that crossing this bridge of recalibration is going to upset the dark/light balance of energy on the planet.

Perhaps you have seen something called the scales of justice? The icon is a weight scale held by a blindfolded figure. The scale has two platforms balanced on each side. It looks like a chemist's scale, which some of you know about, and you are familiar with the metaphor. It represents the desire for balance in life, and especially in fairness and justice. It is the quest for balance in consciousness. I think you get the picture in your mind.

In the paradigm of light and dark, for thousands of years it hasn't been equal at all. It never has been in balance. One platform has what we will call dark consciousness and on the other platform, light consciousness. The one representing the dark has always been the winner.

Now, before we start, I want you to see what I did not say above. I did not say that on one platform there were evil spirits and dark entities. I didn't say that; I said dark consciousness. On the other side, I didn't say there were angels and spirits, devas and leprechauns. I didn't say that; I said light consciousness. I'm teaching now. I want you to know the difference in all of these things, and the difference is that the dark and light I'm speaking about right now is the consciousness developed by Human Beings.

For eons the scales have existed, and dark Human consciousness has outweighed the light. It has been out of balance and you know that. Your past life history has been part of the wars, the death and sorrow, and the survival consciousness that the planet has been engaged in. This is the main battle of the old soul on Earth, and you know it.

Envision that scale right now, in its lopsided manner, tilted, as the dark consciousness side weighs heavy. The light consciousness cannot get ahead and there is no balance. This is the way it has been lifetime after lifetime for you and all around you. It's the story of humanity on Earth.

What are the odds that you would turn this around? For 25 years, I have been telling you that the scales are changing. More than 25 years ago, they started to change and the light became more powerful and there was more of it, more quantum portions of it, more connection to the other side, and the balance started to change toward a more equal balance. World wars stopped, did you notice? Things actually got better on the planet, did you notice? Many countries have been working together with former enemies, instead of perpetuating old warring energy. Did you notice? A whole new concept had begun, a new paradigm, and the scales were beginning to be equal. The battle had begun.


The Battle Begins

When 2012 came along, the precession of the equinoxes occurred, and the new calendars of consciousness were applied. Humanity had made it, and I started talking about what would be next. I spoke about planting the seeds for a new paradigm of thinking, and in every channel I told you that the battle begins now.

I want to tell you something, Lightworker. When those scales started to move in the direction of balance, light did not become heavier in order to create that. Instead, what had to happen was that the light dismissed the dark. It reduced the amount of darkness and the scales started to move. The dark was losing its substance. Do you understand? As the darkness lost its substance (influence), the light started to rebalance the scales in its favor. We have always told you that darkness has no energy by itself. Darkness is simply the absence of light. Therefore by default, if there is more light, there will be less darkness.

Now, if you look at the scales right now, the light is winning. You've passed the marker into the potentials that the ancients spoke of. In a channelling some weeks ago, I identified this marker in West Virginia as The Wisdom Barrier. I instructed my partner to put this particular channelling in a place you could hear it and he did [Kryon free audio]. You'll be able to hear what the wisdom barrier is, what the benevolence factor is, and what these things are that have started to change the energy consciousness of the planet. But don't forget what you've done. You've provoked the dark consciousness! You've poked it and it's mad! You took out a bat of light and swiped at the nest. Are you hearing this? Darkness, for the first time, is in survival mode! Two years ago, we told you to be ready for the darkness. It will not give up without a battle, and now the battle is here.


Do Not Despair

There's too much information to give you in one channelling, in one sitting, so I refer to past messages for you to better understand and reference the information in order to get the bigger picture. So I wish to remind you of something I also told you in a recent channelling called Do Not Despair. You're winning! It's because you're winning that the dark consciousness on this planet is feeling it, and the humanity that represents darkness is pulling out everything it has to survive.


It Has Always Been There

Let's look at it, because it's all over the news. Are you shocked at the sudden existence of the organization that will remain unnamed [for this channelling]? Where did it come from? How could it be so organized? How could it be so well funded? This organization could have its own country soon! They might as well name it, "The Old Energy Dark Country" , for that's what it will represent.

The barbaric past of humanity comes forward to show its face. It has always been there, hiding under the rocks and between the cracks of civilized humanity. It couldn't show itself until now, but now it has to. It's ugly and it's not for the faint at heart, is it, dear ones? Seeing evil personified in Human action is abhorrent. It is so ugly and so dark that you cannot look upon it with a gentle heart. God is not a part of it and this is obvious.

You're winning! Light is winning! The uprising of dark consciousness would not have shown itself with this strength, or this quickly, if this were not so. This is exactly what I told you to look for, and it is proof that those representing this dark consciousness are in trouble. Dear ones, dark consciousness has always had a tried-and-true system. It lurks in the shadows and influences all the power places of the planet - government, commerce, finance. Suddenly, it can't hide there as well anymore and it's out in the open.

Where is the funding coming from? It is coming from a storehouse that has always been there, dear ones. It uses income that has been generated from low consciousness acts, collected for a very long time. Funding didn't just appear. It has been stored, waiting to be used in order to spread fear and darkness to save what they believe is their way.


Who Will Win?

Dear ones, they haven't got a chance! But it looks like they do, doesn't it? Everything that they are doing is calculated to scare you into submission. Are they winning? Now, that's a question I want you to take from here and examine every day.

Fear is black. If you're in fear, there is no light. You can be the grandest Lightworker, or even be the channeller, but if you're in fear, it doesn't matter how many years you've done light work, or how much light you've accumulated personally. It all goes away with fear, and then they've won the battle for your mind. Do you understand this?


The Strength of the Old Soul - YOU

Old souls, Lightworkers reading this, the experiences you have had over lifetimes and lifetimes are incredible! The old soul knows fear. I don't want to be too graphic, but I want you to understand! What was it like when you put your head in the guillotine because you talked about God in a way that was inappropriate? What was it like to be bound hand and foot when they lit the match at your feet? Old soul, that's fear! You carry those experiences in your Akash.

I want to tell you they haven't got a chance to scare you! You absolutely know what fear is, and they haven't got a chance as long as you cling to that part of you that is the strength of God. You've been through it all. That means you've got the weapons of truth, wisdom and light. Don't forget it. Don't forget who you are!

Do you see how fast they assembled? It seemed like only yesterday that there was no organization at all. Where did they come from? Have you noticed a certain hesitancy to fight them? Why is it that the citizens of the lands that they are invading are hesitant to fight them? Instead, these leaders are calling on others to help. Why is it that the others are also hesitant? I want to show you that there are some anomalies of logic that are not making sense, because this is a battle you have never seen before on this planet. We've expected it, but you haven't. It's about consciousness, not land or resources.


How to Win?

We gave you the secret before of how to defeat them without taking even one life: Simply take away their funding. They cannot exist without their funding. The funding has to be organized, stored, and distributed. It has to be generated in such a way that it must also go through institutions. Did you hear that? All you have to do is stop the system. Winning won't be done with bombing. It's going to be done with intelligence, clever thinking and financial forensics. It's time to get smart on some of these things and not to be afraid to look at this puzzle differently than you have before. Do not apply the energy they are using in order to fight them, because you won't win. Figure it out. It's the last bastion of organized darkness and evil thinking on this planet coming together to try to survive the assault of your light. Don't be afraid to look at the funding trail, no matter where it takes you.


Fear is Their Weapon

I want you to know something as you look at your news. It may appear that you are unable to stop them. In many places, they will gain strength as they create fear. The fear is easily created in those who are not old souls and who don't know fear like you do and who don't have the armor of your spiritual experiences. This puts you in the front line, dear one. Did you realize that? But you don't have to go fight them on their terms. All you have to do is broadcast light. High consciousness will beat fear any day.


Definitions of Darkness and Evil

There's more. Would you define evil for me? This is a lesson that some of you need to hear and that some of you will not look at, because Human Beings want to assign evil to entities. Many Humans want to put evil in another box, not a Human box. The old energy wants to stick to traditional mythology, and it's time you knew the truth. For years, there has been belief in evil spirits and evil entities. These are thought to be outside forces that battle humanity for control of the light.

Dear ones, I would like to tell you what evil really is. Evil is the manifestation of a dark energy within a Human Being or group of Human Beings who, on purpose, take this darkness and generate it, amplify it, and focus it. Certain dictators of the planet did it perfectly, and you saw them. No outside evil spirits were involved or needed. A few Humans were able to focus and manifest it so well that everyone around them cooperated with it and bought into it. That's evil. They didn't even need a convenient entity with horns and a tail. They did it themselves. This is what Humans can do!

This is a powerful attribute of humanity, and light and dark energy can go both ways. Through free choice, humanity can create light or dark. This ability is generated by the incredible power of humanity and the duality it carries. Humanity does not need outside help to create evil.

We told you before that in your Human civilization, free choice has placed humanity at the crossroads of existence four times before on this planet. This is because the dark consciousness won those time periods. It's not that surprising either, since humanity was in survival mode all through these times and there was very little light from expanded spiritual thinking.


The Role of Gaia in Human Consciousness

One of those times might be frightening for you to know about, since it was a full cooperation with Gaia for your termination, and a pandemic almost wiped humanity off the map. A pandemic! Now, you say, "What has that got to do with Human consciousness, Kryon?" Pay attention, dear ones, because this is the day where the teaching was given by my partner, and he put together the Nine Human Attributes. One of the attribute sets included three Gaia attributes and one of them was the consciousness of the planet. Gaia is related to Human consciousness!

Are you starting to connect the dots? You are connected to this planet in a profound and spiritual way. As goes humanity goes the planet's consciousness. Gaia, Mother Nature, whatever you want to call it, cooperates with Human consciousness. If you spend 1,000 years killing each other, then Gaia will do its best to cooperate with your desires! Gaia will look at Human consciousness and try to help with what you have shown you like to do! Did you know this role of Gaia with you? It's a partner with you, fast tracking what you give to it. You may wish to review what the indigenous of the planet still understand. Gaia is a partner!

Pandemic: Don't you find it odd that in the last 50 years, when you have a population of seven billion Human Beings, with up to 2,000 airplanes in the air at any given moment, going between almost every conceivable place, that there has not been a pandemic in your lifetime? There have been five starts of potential pandemics over the last 20 years, yet none became serious. Did any of you put this together? Dear ones, when the world was far less populated a few hundred years ago, with no mass travel to spread a virus, there were still millions wiped out by a pandemic. With the increased population and mass travel, there is far more danger today than before. It doesn't make sense, does it? What happened to stop it?

When you know humanity's relationship to Gaia, it makes sense. Gaia is a life-force that is your partner, watching you change the balance of light and dark and reflecting what Humans want. It has polarity, too! Perhaps it's time to start your meditations with thanking your planet Earth for supporting you in the spirituality of your Akash, for always being with you, a life-force that is always present. The ancients started their ceremonies in that way. Have you forgotten?


Ebola

Now, I've just set the stage for the next subject, haven't I? Ebola. Are you afraid yet? Gaia is a life-force that is a part of Human consciousness. My partner put it on the screen today so you could see the connections [during the lecture series]. Now it's time to connect the dots. Dear one, Gaia is in the battle, too, for here comes something scary that you haven't had in your lifetime and you're afraid of it - the potential of a pandemic on the planet.

There's a very famous film that has some dialogue that my partner will quote. Some of you will know it and some of you won't, but here it is: "Have a little fire, scarecrow?" What are you afraid of? Darkness? Gaia is in the battle with you and is actively pursuing solutions through light. The energy of the planet is with you in this fight! The ebola virus is a shock and a surprise. It is propelled by ignorance and fear, so it can flourish. Look at where it started and look at how it gets its ability to continue. It expands its fear and power easily with those who believe it's a curse instead of those who understand the science.

Villages are filled with those who refuse to leave their family members because they believe the disease is a curse! FEAR! Instead of understanding that they should be in isolation from the virus, the family dies together through ignorance and fear. This represents how darkness works. Are you going to become afraid also? Dear ones, ebola will be conquered. Know this and be at peace. Pray for light for those in the villages who are afraid, that they can know more about how to keep the spread of this disease and live to see their families.


You Are Changing History

You are the ones who have caused this change, dear ones. Congratulations for shining a light so bright that you've got darkness on the run. The proof of this is in everything I just told you. Against all odds, you've got a virus without a cure. Against all odds, you've got a barbarian movement that is as evil and dark as you could imagine and has seemingly organized overnight. Against all odds, this organization has multiple funding sources, financial distribution, and plenty of help to scare everyone around it. So frightening is it that there are coalitions between countries that would never get together and agree on anything, yet they are now at the table figuring out how to fight the darkness. That's evil!

Evil is not created through outside forces any more than light is created through outside forces. Light and dark is a balance that humanity has the ability to pull in either direction. Did you hear that? You can go as dark as you want or as light as you want, and you have always had that ability. This is the duality that you have seen through your history, forever. However, you are in a situation where you have now come out of a barbarian age - thousands of years of conquering and killing and war - and you've turned a corner.

Again, I say to you: Do not despair! Generate the light that you came in with and stand tall and out of fear. "That's too simple, Kryon." Oh really? How do you think this planet has turned this major corner, dear Lightworker? Old soul, do you not understand that the light that you have is a multidimensional force? It is not linear. It is not theamount of it that is important. It's the intent of it and the truth of it. That is to say, a little goes a long way and old souls are extremely powerful in this department.

I close with this. More than 20 years ago, I sat in a chair just like this one with my partner. He was starting to open his mouth for the first time in front of a group. One of the first metaphors that he ever gave was called The Room of Darkness. I'm now going to give it again. For now, of all times on the planet, you need to hear it again. The dynamics of dark and light are not about quantity.


The Room of Darkness

You're in a room and it's dark and it's filled with many Human Beings. The room is so dark that you bump into each other. It's frightening not to be able to see who is next to you, or who they might represent, how big they are, what gender they are, or anything about them. You feel isolated.

You cling to your neighbor by holding hands. You find others who will hold hands with you, and you're safe as long as you hold hands. It's dark! Don't bump into the others! You don't know who they are or what they want. Only trust those you know who are holding your hand! The others are only after your resources! It's best if you can come together, perhaps build a little city of your own, then put walls around it so that the "others" can't get you. You can't see! It's dark. They could have weapons, they could be after you. You just don't know. You can't see them.

For hundreds, if not thousands, of years, this parable represented the consciousness of the planet. You separated, you combined, you defended. Others who were, indeed, in the dark, conquered any lands that they could overrun with their power.

In this dark room, suddenly there appears a Lightworker, an older soul. He lights a match. Now a match doesn't create much light, but if you're in a totally black room, a little light goes a long way. Suddenly, the room changes. It's not flooded with light, but you can start to see around you, dimly. You can see your neighbors for the first time! They are just like you - afraid! Shortly, Humans start to drop the walls; they break the circle and stop holding hands with only their family. Instead, they find other hands to hold, and they find other circles are just like they are.

Many want to know where the light came from. They don't even know the name of the match bearer, do they? Did the match bearer have a doctrine? No. Did the match bearer have an organization to join or promote? No. What did the match bearer have? Light! Many want more of it. They look at the match bearer and they say, "May we share the fire from your match?" The answer is yes, and suddenly there's even more light. Others then go and share their light from their matches. With every match, there's more light, and now many can see each other clearly. With the light, there's no reason at all for fear. The darkness is gone.

This is the metaphor of the light consciousness on the planet, slowly increasing. We gave this story to you 20 years ago. We did it then because we knew about the potential of today and your battle with the dark.

Shine your light by how you react to all this and by staying out of fear. The whole world will be brighter for it. The darkness, the pandemic, no dark thing can survive your light! This is the truth of the time you have waited for. I want you to carry this concept home. It's profound, isn't it?

I told you it was coming and now here it is. Deal with it, dear ones. I just told you how. You're winning the battle. Don't watch the news for your truth, for it will make you fear. After all, it's their job. Understand this, and be wise in a time of change.

And so it is.

KRYON