Walk-in und Nahtod Erfahrung

KRYON durch Lee Carroll, Calgary, Canada, März-23-2019

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Lucida Font = eingefügt vom Übersetzer; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download

Seid gegrüßt meine Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst. Was folgt ist neue Information über etwas sehr Komplexes. Sie wird als sehr widersprüchlich angesehen werden, wie immer [Kryon Lächeln], und Widerspruch kommt von denjenigen die alles über bestimmte spirituelle Merkmale gelernt haben und denen diese {gelernte} Information über viele Jahren als das verinnerlichten „wie es funktioniert“.

Eins der schwierigsten Dinge die ein Mensch tun kann ist aus der Schublade der Informationen zu steigen in die er/sie hineingeboren wurde. Die „Schublade“ ist eine Bezeichnung für den Glauben an ein Paradigma das für den einzelnen Sinn macht, denn so wurde das jeweilige Individuum trainiert und gelehrt. Wenn man sein ganzes Leben etwas beigebracht bekommt dann wird es zur Wirklichkeit. Diese Schublade des Glaubens ergibt für euch auch deswegen einen Sinn weil sie euch von geliebten Personen oder von Lehrern vermittelt wurde die ihr geachtet und geliebt habt. Es ergibt Sinn denn indem ihr bestimmte Dinge erlernt, einschließlich jener Dinge die spirituell und metaphysisch sind, habt ihr die Prämissen akzeptiert und sie in eure „Wahrheit“ einzementiert. Und jetzt komme ich plötzlich daher und vermittle euch eine ganz andere Perspektive.

Noch bevor ich sie euch vermittle, sage ich dass es für euch eine neue Perspektive ist denn die Energie des Planeten fängt an sich zu verschieben und die Entwicklung von Verstehen zu unterstützen. Wenn ihr bezüglich Natur bestimmte Dinge glaubt, und dann ein Mikroskop auftaucht das euch ein ganz anderes Paradigma zeigt, dann müsst ihr aus der alten Glaubens-Schublade heraus. Das ist ein Beispiel dafür was mit dieser Botschaft geschieht.

Multidimensionale Dinge, meine Lieben, die ganz und gar über die Dimensionen hinaus gehen in denen ihr lebt, betrachtet ihr als seltsam und merkwürdig. Ihr könnt multidimensionales Leben nicht verstehen das auf Arten und Weisen existieren kann die sich nicht mit eurer Definition von Leben decken, denn alles was ihr habt ist eine 3D Biologie.


Paradigmen zu ändern braucht neues Überdenken

Was ist eure Beziehung zu Licht? Besitzt Leben Licht? Ihr werdet sagen: „Nun, nein. Es erfüllt die gegenwärtigen Anforderungen nicht. Es scheint sich nicht zu vermehren oder sich selbst mittels bestimmter Prozesse zu erhalten.“ Und ihr hakt eine Liste von Dingen ab die eurer erlernten Definition von Leben widersprechen. Dann findet ihr etwas im Labor heraus, in einem nicht-wissenschaftlichen Rahmen: Licht scheint eine „Wahl“ zu haben. Es ändert sich in der Gegenwart eines Menschen! Licht verändert seine Form sobald ihr es beobachtet! Es ist fast eine Ursache-Wirkung Beziehung mit dem menschlichen Bewusstsein. Also, wo bringt euch das hin, denn es führt dazu dass weitere Fragen aufkommen? Was ist lebendig? Was ist nicht lebendig? Falls etwas euer Bewusstsein wahrnehmen und auf Grund dessen tatsächlich eine Entscheidung treffen kann, lebt es dann? Wie sieht eure Definition von Leben aus? Ich teile euch das bloß mit weil das was als nächstes kommt extrem komplex ist und andere Paradigmen des Glaubens bricht.

Und wieder öffnen wir die Tür zu einer wunderschönen Erörterung der menschlichen Seelen. Die menschliche Seele ist nicht im Entferntesten das was euch gelehrt wurde. Selbst wenn ihr die Kryon Botschaften verfolgt erhaltet ihr lediglich Oberflächeninformation – eine Zusammenfassung der Komlexität, Schönheit und Großartigkeit eurer Seele.

Menschen nutzen das Wort „Seele“ so unbedarft. Auf einem Schiff wird gemeldet wie viele „Seelen an Bord sind“. Es ist der Verweis auf die Anzahl der Menschen weil es das ist was ihr seht. Dann dreht ihr euch zu einem spirituellen Lehrer um und fragt: „Was ist eine Seele?“ Die Antworten die ihr zu hören bekommt werden viele Beschreibungen enthalten, aber die meisten davon sind linear – eine Seele, ein Mensch.

Meine Lieben, ihr habt eine Seele und sie ist das ganze Leben mit euch. Trotzdem sollt ihr folgendes wissen: Diese eure Seele hat existiert bevor ihr auf diesen Planeten gekommen seid und ihr kommt damit auf die Welt, lebt mit ihr, verlasst dann die Erde und die Seele geht auf die andere Seite des Schleiers. Die Seele ist, wie Gott, ewig. Sie ist Teil des spirituellen Systems von allem. Nun, habt ihr euch schon mal gefragt ob die Seele euer „wirkliches“ Selbst sein könnte? Der menschliche Anteil ist zeitbegrenzt und die Seele ist permanent. Selbst dann glauben noch viele dass sie nur einmal auf den Planeten kommt. Viele werden euch sagen dass die Seele nur für eine Weile hier ist und dann weg geht und nie wieder zurück kommt. Es gibt viele verschiedene Meinungen und Ideen.


Die intuitivsten Ideen über die Seele

Ich möchte die ursprüngliche intuitive Information auf dem Planeten betrachten, bevor sie mit sie umkreisende Generationen von Regeln und Variationen verwässert wurde. Die ursprünglichen spirituellen Systeme des Planeten – die ganz und gar ursprünglichen – haben die Seele als ein re-inkarnierendes Wesen betrachtet das immer wieder zurück kommt. Diese Systeme haben die Energie dessen was ihr heute als Karma bezeichnet auch gesehen. Karma wurde als der Ausdruck derjenigen menschlichen Lebensenergien aus euren vergangenen Leben definiert, die dann Energien in euer gegenwärtiges Leben mitgebracht haben. Fast ein Drittel auf dem Planeten glaubt immer noch daran. Mehr als zwei Milliarden Menschen auf diesem Planeten glauben an Reinkarnation als ein Lebensweg. Diese Konzepte sind die intuitivsten die ihr auf dem Planeten finden könnt, und die frühe Intuition repräsentiert häufig den Kern der Wahrheit.


Die Komplexität

In heutigen spirituellen Gesellschaften wird die Seele oft sehr linear und zu einer einfachen Information, fast so als hätte sie sich in eine seltsame Kinderversion rückentwickelt. Sie besagt dass ihr in der Tat eine Seele von Gott habt. Während sie hier auf der Erde bei euch ist, ist sie irgendwie von vergangenen Menschenverhalten befleckt worden (bereits schmutzig als ihr hier ankamt). Wenn ihr dann sterbt, wird sie ewiglich bestraft es sei denn ihr glaubt die korrekten Dinge. Könnt ihr sehen wie sehr sich das vom „ersten intuitiven“ Glauben unterscheidet? Die Wahrnehmung von Gott hat sich vom „alles-liebenden-Schöpfer“ zum „menschenähnlichen Vater und Richter“ gewandelt (ohne auf die Erschaffung eines folternden Teufels einzugehen der die Seelen bestraft).


Die Wahrheit ist komplexer

Für jene die sich mit metaphysischen Lehren beschäftigen ist die Frage „Was passiert wenn man stirbt?“ immer komplizierter geworden. Ich habe oft vor euch gesessen und euch Information zu Seelenspaltung gegeben. Ich habe euch gebeten die Frage zu bedenken „Was ist euer Höheres Selbst?“ Ist es ein höherer Anteil eurer Seele oder ein höher schwingender Anteil von euch? Wo ist es? Dann sage ich euch dass es einen Begriff wie „wo?“ nicht gibt wenn es um Multidimensionalität geht. Ort selbst ist eine lineare Vorstellung, und wenn ich euch sage dass die Seele gleichzeitig überall in allen Teilen der Galaxie ist, dann ist das sehr verwirrend für euch. Ihr fragt dann: „Und wo bin dann ich?“ Die Antwort darauf lautet „ja“.

Die Seele ist verbunden mit (ist ein Teil von) der schöpferischen Quelle, die multidimensional und überall zur gleichen Zeit ist. Für viele bedeutet das, dass eure Seele ein Teil Gottes ist. Sie ist nicht örtlich und existiert überall. Sie kommt auch nicht einfach mit euch herein. Meine Lieben, eure Seele ist noch immer auch „da draußen“ im Universum, sogar wenn ihr hier umherlauft. Das ist schwer zu versteht, oder nicht?

„Einen Moment, Kryon, du meinst dass meine Seele nicht vollständig in meinem Körper ist?“

Ganz genau. Wie könntet ihr ein Höheres Selbst (Seele) haben und sie ganz und gar in eurem Körper sein? Ein Teil eures Höheren Selbst muss auch irgendwo anders sein, denn es enthält viel zu viel Energie die ein menschlicher Körper nicht halten kann. Wenn das also wahr ist dann ist eure Seele in Wirklichkeit in mindestens zwei Teilen. Nun fangt ihr an zu erkennen dass das ein Element der Seelenspaltung ist. Also, das Wort Spaltung ist falsch weil Spaltung ein absolut lineares Konzept ist – man hat ein Ding, dann kommt ein Messer zum Einsatz und danach hat man zwei. Das ist Spaltung. So ist es aber nicht. Trotzdem, es ist das einzige Konzept was ich benutzen kann. Ihr habt kein Wort für das was eine Verschmelzung oder ein Zusammenfluss des Teilens ist. Eine Seele kann auch ein Teil von Millionen sein. Es liegt einfach nicht in eurem Bereich des Verstehens. Es ist einfach nicht möglich. Und was als nächstes kommt ist sogar noch schwieriger. Das alles habe ich euch nur vermittelt um euch mit der Komplexität von dem bekannt zu machen, was viele „den Walk-in“ nennen.


Walk-in

Im Channeling das wir vor einem Moment gegeben haben [im Seminar], haben wir neben Marilyn Harper gesessen. Wenn sie channelt, meine Lieben, schließt sie ihre Augen und öffnet sie dann wieder – dann ist sie jemand anders. Dieses Paradigma der Existenz fand für sie nach einer Erfahrung statt die sie Walk-in genannt hat. Ihre Erfahrung wurde im Verlauf ihres Lebens gut dokumentiert und wie sie es beschreibt stimmt es mit dem überein was Metaphysik darüber schreibt wie ein Walk-in funktioniert. Ich möchte über ein Walk-in reden und wie es in seiner grundlegenden Form funktionieren soll. Hier kommt die Wahrnehmung:

Ihr kümmert euch mit eurer eigenen Seele um eure eigenen Angelegenheiten und dann, auf Grund von etwas Ungewöhnlichem das wir gleich beschreiben werden, läuft eine andere Seele in euer Leben hinein! Das Ergebnis davon ist dass ihr so anders werdet dass andere nicht einmal wiedererkennen wer ihr zuvor wart. Es ist so alarmierend anders, wie im Fall von Marilyn der Lehrerin, dass sogar ihr eigener Sohn die Frage stellte: „Was hast du mit meiner Mutter gemacht? “ So tiefgreifend ist die Verschiebung und die Veränderung, und für einen Menschen gibt es dafür nur eine Erklärung: Ihr habt die Seele gewechselt – die Walk-in Erfahrung.

Die Wahrnehmung ist dass die Seele mit der ihr geboren wurdet irgendwie weg geht, oder irgendwie auf dem Rücksitz bleibt, und eine andere Seele irgendwie hereinkommt. Nochmals, es wird Walk-in genannt. Und bevor wir es irgendwie weiter erörtern was tatsächlich geschehen sein mag, möchte ich darüber sprechen wann dieses Merkmal des Walk-ins am häufigsten stattfindet.


Die Kausalität des Walk-ins

Es ist eine wunderschöne Geschichte, und hier im Raum gibt es diejenigen die es erlebt haben. Es ist bei Menschen weitverbreitet eine Notfall Situation zu erleben, ob es ein Unfall ist, ein Krankenhaus Aufenthalt oder etwas zu Hause wo ein Ereignis stattfindet das Nahtoderfahrung genannt wird. Auch dieser Begriff ist Etikettenschwindel. Eure Definition von Tod ist sehr linear, und wissenschaftlich betrachtet sind viele von euch mehrfach auf dem OP-Tisch gestorben. So ein Ereignis ist das was Metaphysiker eine NTE nennen, eine Nahtoderfahrung. Darum nennen wir dieses Geschehen auch so – NTEs.

Wenn man mit jemandem redet der einen NTE hatte, dann sind die Geschichten unterschiedlich. Und interessanterweise sind sie nicht alle positiv. Es hat mit dem Bewusstsein derjenigen zu tun die diese Erfahrung hatten. Doch in diesem Fall möchte ich über diejenigen mit hohem Bewusstsein sprechen die so eine Erfahrung hatten und daraus verändert hervor gingen.


Die NTE und das Gehirn

Was geschieht während einer Nahtoderfahrung? Als erstes ist zu sagen, dass die Idee ihr wäret gestorben absurd ist. Ihr seid lediglich klinisch tot gewesen. Ihr würdet es wissen wenn ihr gestorben wärt. Doch für euch und euer Bewusstsein ist der Tod nah. Wenn es auch nur die anfängliche Andeutung für die Abschaltung von Systemen gibt die für den Körper lebenswichtig sind – wenn ihr aufhört zu atmen, wenn das Herz anhält, wenn die Systeme die von Sauerstoff abhängen keinen Sauerstoff bekommen – dann senden sie alle Signale ans Gehirn: „Der Tod kommt.“ Das Gehirn tut dann etwas das ihr bisher nie erkannt habt – das Gehirn bringt ein Programm für diese Situation zum Laufen.

Wenn das Gehirn zu merken beginnt dass der Tod vor der Tür steht, dann geschieht etwas Wunderschönes: Es ist ein Sicherheitsventil. Es ist ein Bewusstsein von Wohlwollen das euch überkommt um euch von dem zu beschützen was euch als die Schrecken des Todes gelehrt wurde. Das Programm fängt an euch ein paar wunderbare Gefühle von Wohlwollen und Licht zu vermitteln die ihr niemals vergessen werdet. Es ist fast allen gemeinsam die positive NTEs erlebt haben. Es ist auch allen denen gemeinsam, die ihr vielleicht tatsächlich hinübergehen gesehen habt. Sie gehen nicht schreiend vor Entsetzen. Sie gehen friedvoll und oft mit einem Lächeln. Das ist ein in der Chemie des Bewusstseins enthaltenes Geschenk, jedem Menschen die Möglichkeit zu geben aus dem Leben in Frieden an einen anderen Ort zu gehen.

Zur NTE: Jene die dieses Programm erleben werden sich selbst oft in einem Tunnel sehen und vielleicht ein wunderbares Licht sehen und die bedingungslose Liebe Gottes spüren und sie haben keine Angst. Sage ich euch dass das nicht akkurat ist? Nein. So läuft das Programm ab, und ich sage euch dass das sehr akkurat ist. Euer Gehirn ist auf die Wahrheit programmiert, und in den Zeiten wo euer Tod bevor steht oder bevor stehen könnte kann der Körper es nicht unterscheiden. Er ist sich nicht sicher ob er stirbt oder nicht. Und er startet das Programm wohlwollender Liebe um euch die Wahrheit des Geschehens spüren zu lassen. Er beginnt euch die andere Seite zu zeigen.

Die Wahrheit ist dass ihr, euer Bewusstsein, weiter existieren wird. Der Tod kommt, aber er ist wunderschön! Das ist keine Abschaltung, meine Lieben. Es kommt keine Schreckensgeschichte. Es gibt keine böse Erscheinung die mit einer Sichel auf euch los geht. Stattdessen kommt eine andere liebevolle und wunderbare Wirklichkeit und sie wird in Ordnung sein. Hört zu: Das ist Kernwahrheit die mit euren Zellen und eurem Herz und eurem Gehirn festverdrahtet ist. Eure Zirbeldrüse erwacht und alles arbeitet zusammen um es euch zu zeigen, damit ihr keine Angst habt. Das ist die Liebe Gottes. Es ist ein Todes Programm, doch was oft geschieht, meine Lieben, ist dass ihr überlebt und aus dieser Erfahrung für immer anders heraus kommt.

Weil dieses Todesprogramm angefangen hat abzulaufen, und ihr trotzdem nicht gestorben seid, habt ihr einen Funken von spiritueller Wahrheit erlebt. Dann kommt ihr aus der NTE heraus und plötzlich scheint alles im Leben anders zu sein. Meine Güte, ist das anders. Für manche von euch ist es derartig anders dass das was ihr getan habt (macht euch bereit) ist die Erfahrung eurer Seele auf die nächste Stufe der Entwicklung zu erweitern. Euch ist es schon klar, oder, dass eure Seele jetzt im Moment in 3D ist? Eine erweiterte Seele ist eine die nicht in 3D ist. Das ist eine die ein NTE hatte. Sie reicht über alles hinaus dass ihr bis dahin in eurem Leben erfahren habt und ihr werdet so verändert dass ihr wie eine andere Person erscheint. Manchmal seid ihr so sehr davon betroffen und geht so sehr darüber hinaus wer ihr einmal ward dass manche fragen was mit der „anderen Person“ passiert ist. Versteht ihr was ich sage?


Die eine Seele ist viele

Habt ihr die spezifische Seele eines anderen Menschen erhalten? Die Antwort ist nein. Das ist kontrovers, oder nicht? Doch warum erscheint euch das so? In Ordnung, jetzt denkt jenseits der Schublade. Ich möchte tatsächlich identifizieren was in eurer Seele ist. Enthält eure Seele potentiell solche aus der Familie oder solche die ihr in der Vergangenheit getroffen und mit denen ihr verschmolzen seid? Die Antwort ist ja. Eure Seele gehört euch nicht allein, meine Lieben. Sie enthält Familie!

Beinhaltet eure Seele jetzt im Moment nur ein Bewusstsein von euch oder beinhaltet sie auch ein Bewusstsein von wer ihr auf der Erde mal gewesen seid? Versteht ihr was ich meine? Wie viele "Persönlichkeiten" gibt es dort?

Ich habe das zuvor gesagt. Ihr seid linear! Ihr wollt in den Spiegel schauen und sagen können: „Ein Mensch, eine Seele. Eine Spiegelung und ein Gesicht, eine Seele. Ich habe meine eigene Seele und niemand ist darin außer mir.“ Doch was ist mit den ganzen Helfern und geistigen Führern die mit euch mitkommen? Wo glaubt ihr dass sie leben? An der Decke? Sie leben in eurem Innern! Das Gefolge von dem wir sprechen seid ihr. Es ist in eurem Innern. Es kommt mit der Seele. Ihr habt einfach die Kontrolle über dieses wunderschöne, unerklärbare, multidimensionale Ding das ihr Merkabah nennt, ohne zu wissen dass es Einzelteile von euch, euren Helfern und eurer Familie beinhaltet. Ihr alle zusammen singt das Lied in Licht von dem wir geredet haben. Also das ist komplex. Eure Merkabah ist das Gefährt in das eure Seele eingepackt ist, und auch sie ist nicht vollständig hier. Das ist sogar noch komplexer. Dort ist eine Menge enthalten!

Zurück zum Walk-in. Wisst ihr wo ihr dieses Merkmal des Walk-ins noch sehen könnt? Es ist im Innern von fortgeschrittenen Seelen die ein großes Erwachen haben das sie aus einer alten Energie herausreißt und sie in etwas hineinsteckt was brandneu und multidimensional ist, und das ganz und gar anders aussieht und total anders ist. Versteht, ihr könnt es jeden Tag in den euch umgebenden Religionen sehen wo jemand ein Erwachen zur Liebe Gottes hat. Es ist nicht wichtig welche Religion, denn Liebe ist Liebe.

Wir haben euch das zuvor gesagt. Es ist nicht wichtig wie das Glaubenssystem aussieht, denn oft kommt die Zeit wo ein Mensch eine massive Bewusstseinsverschiebung hat, der sich über Jahre in einer alten Energie gewälzt hat. Vielleicht gibt es eine Heilung oder die Liebe Gottes wird von einem Pastor enthüllt oder von einem Priester oder einem Schamanen und der Mensch steckt in einem brandneuen Paradigma des Erkennens dass sie/er in die Liebe Gottes mit eingeschlossen ist.

Wenn das also geschieht, ist es dann ein Walk-in? Habt ihr sie jemals interviewt? Sie werden sagen: „Gestern war ich eine Person und heute bin ich eine andere. Ich würde nie wieder das tun was ich vorher getan habe denn jetzt habe ich die Liebe Gottes. “ Sie werden vielleicht heilige Schriften zitieren als Beweis dafür dass es absolute Kernwahrheit ist – Liebe! Sie spüren es in ihren Herzen und sie wissen dass sie anders sind. Das unterscheidet sich nicht besonders von einem Walk-in, oder?


Was tatsächlich geschieht

Es gibt wirklich zwei Arten von Erfahrung und ein paar Grautöne dazwischen. Die erste ist wo ein Individuum etwas in sich selbst entdeckt und eine Entwicklung von Spiritualität in sich selbst beginnt. Die zweite Art ist wenn es keine Entdeckung im eigenen Innern zu geben scheint, aber eine NTE oder ähnliche Erfahrung veranlasst das Gehirn das Todesprogramm abzuspulen. Beide Arten sehen sehr ähnlich aus, oder? Im Falle von Marilyn was es eine medizinische Operation. Eine Operation ist ziemlich oft der Katalysator dafür. Schließlich werdet ihr an einen Platz gebracht an dem ihr normal nicht seid, und oft seid ihr betäubt. Das ist ein katalytischer Zeitraum, und ziemlich oft ist es die Zeit wo die Seele fragt: „Bist du bereit für den nächsten Schritt? Du tust nicht das wozu du hergekommen bist.“ Und auf der gleichen Ebene antwortet ihr „Oh je, ich bin bereit. Komm‘, wir gehen“ und kommt dann dort anders heraus als ihr hineingegangen seid. Aber ihr habt die Notfallsituation gebraucht um die Entscheidung voran zu treiben, oder eine NTE.

Hört zu, ich sage euch etwas das ihr wissen solltet: Ihr bekommt keine andere Seele. Ihr bekommt eure eigene Seele (euch selbst), erweitert.

Wir haben euch gesagt dass die Propheten die in der Vergangenheit umher gingen, in der Lage waren die Physik zu verändern und spirituelles Wohlwollen so sehr auszudrücken dass alles was ihr wolltet war, zu ihren Füßen zu sitzen. Wo sie entlang liefen wuchsen augenblicklich Blumen und die Tiere sind ihnen hinterher gelaufen. Sie konnten Physik in Essen verwandeln und im Leben Wunder erschaffen. Das ist eine Seele die auf einer sehr sehr hohen Stufe arbeitet. Der einzige Unterschied zwischen ihnen und euch ist der Grad in dem die Seele vollständig mit Liebe und Kraft der schöpferischen Quelle (Gott) aktiviert ist. Habt ihr das gehört? Die meisten Menschen kommen mit etwa 30 funktionierenden Prozent herein. Ein Meister liegt bei 90 Prozent! Wenn ihr mit 30 Prozent in ein Krankenhaus geht, und mit 45 Prozent heraus kommt, dann erkennt euch niemand mehr! Alles an euch wird anders sein. Dennoch ist es EURE EIGENE SEELE die sich erweitert hat.


Wo steht ihr?

Wo seid ihr in der ganzen Geschichte? Bis jetzt sind Walk-ins für so viele etwas Besonderes und ich werde euch sagen dass hier im Raum Walk-ins sind die sich nicht so bezeichnen. Könnt ihr auf einen Punkt zeigen an dem ihr eine „Aha!-Erfahrung“ hattet? Vielleicht seid ihr als eine Person schlafen gegangen und als eine andere wieder aufgewacht, weil ihr es jetzt erkannt habt? Vielleicht war es ein Zeitpunkt an dem ihr euch gestattet habt auf eine Weise zu sprechen die sagt „Spirit, ich bin bereit den nächsten Schritt zu gehen“ und damit habt ihr euch für immer verändert.


Wahrnehmung und Energie eines Walk-ins

Lasst mich von einem spirituellen Axiom erzählen. Jeder Mensch hat freie Wahl, aber keiner kann zurück zu einer niederen, weniger entwickelten Seelenstufe gehen. Prämisse: Ihr könnt nicht zurück gehen! Falls ihr es versucht, indem ihr euren freien Willen nutzt, werdet ihr in Fehlfunktion und Ungleichgewicht sein. Aber ihr könnt dann nicht eine alte Energie wiedererlangen oder aufgreifen. Die Reise geht nur in eine Richtung – aufwärts.

Die Lehrerin Marilyn spricht von einer Wiedervereinigung mit ihrer „alten Seele“. Das ist eine lineare Vorstellung, aber was geschah ist sehr wirklich. Was sie zu tun in der Lage war ist einen weiteren Schritt in der Entwicklung ihrer Seele zu beginnen. Sie hatte die Idee und die Erkenntnis dass sie sich sogar mit der niederen Energie ihrer alten Seele vereinen kann – den Erinnerungen, den Kindern, den Geburten. Das ist Reife und Ausgeglichenheit, sich selber betrachten und vergeben zu können und weiter zu gehen. Also, es war nicht so sehr eine Wiedervereinigung mit der alten Seele vor dem Walk-in Erlebnis als vielmehr ein Fortschreiten der gesamten Seele zu einer höheren Stufe um ihr zu ermöglichen genau das anderen zu vermitteln. Es war ihr möglich ihr fortgeschrittenes Selbst mit der Vergangenheit auf eine Weise zu verschmelzen die reif war, Sinn macht, und ausgeglichen ist.

Ich möchte nicht dass diese Information auf Arten und Weisen verstanden wird die enttäuschend sind. Ich möchte dass ihr die Großartigkeit des evolutionären Prozesses eurer Seele versteht. Das geschieht öfter als ihr denkt. Ist der Mann der vor euch sitzt ein Walk-in? Wenn ihr die Definition der Mainstream-Metaphysik berücksichtigen wollt, sagt ihr: „Vielleicht.“ Er ist von einer Person zu einer anderen geworden. Nun, tatsächlich hat er dazu mehrere Jahre gebraucht, aber immerhin er hat es getan. Ist das ein Walk-in? Die Antwort ist nein. Doch wenn ihr auf sein vormaliges Leben schaut, ist es so anders dass viele die ihn kannten sich fragen würden: „An welchem Punkt ist dieser Mann verrückt geworden?“ Das liegt daran dass er ganz anders ist als der Mann neben dem sie gearbeitet haben. Manche haben gesagt dass es an einem dunklen Wesen liege das ihn in die Fänge bekommen und sein Wesen umgestaltet hat. Das war ihre Wirklichkeit denn es ist das was ihnen beigebracht wurde.

Hier ist ein weiteres Axiom der Spiritualität. Jene in einem niedere-Energie-Paradigma können nicht ein hohes betrachten und es verstehen. Sie müssen es erleben um es zu verstehen. Darum erscheint alles höher entwickelte dumm oder böse für jemand der noch nicht dort ist. Nochmals, könnt ihr einer Person Farben erklären die nur schwarz und weiß sieht? Ihr sitzt mit euren Freunden in einer Runde und redet über Schattierungen von Blau und Grün, und jeder schwarz-weiß-Mensch wird denken dass ihr alle ein bisschen verrückt seid. Man kann nicht nach oben auf ein weiter entwickeltes Paradigma sehen und es als logisch oder funktionierend wahrnehmen. Man wird nur den Nebel des Missverstehens sehen oder vielleicht die aus eigener Wahrnehmung anmutende Geistesgestörtheit.

Meine Lieben, ich möchte euch die Wahrheit erzählen. Die Seele des Mannes den ihr vor euch seht hat sich schrittweise zu dem entwickelt was ihr jetzt seht. Aber was Marilyn geschah, geschah in einem Augenblick. Das ist der große Unterschied zwischen dem was vielen schrittweise geschehen ist oder durch eine NTE. Ihr fangt an zu einer größeren Wahrheit zu erwachen und dann, falls ihr vertrauensvoll und mutig genug seid, sagt: „Ich weiß da ist mehr! Lieber Spirit, ich liebe dich! Gott, ich vertraue dir! Zeige mir was zu wissen ich nötig habe!“ Dann seid bereit für Bestätigung, denn genau das ist es was mein Partner vor 30 Jahren auf einem Stuhl getan hat. Als Ingenieur wollte er Bestätigung dass es tatsächlich wahr ist, und er bekam sie sofort in seinem Herzen auf eine Weise, die nur er kennt. Alte Seelen auf dem Planeten fangen an zu größerer Wahrheit zu erwachen, eine die von der Großartigkeit des Plans handelt, wie eure Seele sich jetzt auf der Erde entwickelt, und was um euch herum geschieht.

Meine Lieben, es ist der Beginn der Evolution von Licht auf diesem Planeten. Damit das schneller geschehen kann, wird sich Dunkelheit zeigen. Es hat bereits begonnen zu geschehen. All diese Dinge, meine Lieben, repräsentieren den Anfang von mehr Licht und die Evolution der menschlichen Natur.

Alte Seelen, eure Seele ist dabei zu erwachen. Das Walk-in ist das Ergebnis eines schnellen Erwachens für eine fortgeschrittene Seele. Das soll die Erfahrung nicht schmälern. Es erweitert sie.

[Lee dreht sich zu Marilyn, die neben ihm sitzt, während Kryon das folgende sagt:]

„Du bist wirklich großartig, Liebes, und alles was du als Marilyn durchgemacht hast ist ebenfalls großartig und wird es bleiben weil die Entwicklung deiner Seele nicht abgeschlossen ist.“

Hört aufmerksam zu: Ihr alle habt das. Ihr habt die Fähigkeit zu einer höheren Wahrheit zu erwachen, durch einfaches untersuchen und heben eurer Hand und zu sagen: „Lieber Gott, wenn es wirklich ist, dann zeige es mir.“ Das ist eine faire Anfrage und sie wird gewürdigt werden. Das ist die Art und Weise wie es funktioniert, meine Lieben, für so viele. Das ist die Botschaft die ihr heute hören musstet.

Und so ist es.

KRYON



The Walk-in and the NDE

Greeting, dear ones, I am Kryon of magnetic service. What follows is new information about something very complex. This will be seen as controversial, as always [Kryon smile], and the controversy comes from those who have learned all about certain spiritual attributes and who have held this information as “the way it works” for years and years.

One of the hardest things that any Human Being can do is to get out of the box of information that they were born into. The “box” is the description of the belief in a paradigm that makes sense to the individual, because that’s how the individual was trained and taught. If you were taught something all your life, then it becomes true. This box of belief also makes sense to you because many times it has been taught to you by loved ones or teachers you have respected and loved. It makes sense because as you learn certain things, including those things that were spiritual and metaphysical, you have accepted the premises and cemented them into your “truth”. Now suddenly, I come along and give you a whole different perspective.

Even before I give you this, I tell you that it’s a new perspective for you because the energy of this planet is starting to support the evolvement of understanding. If you believed certain things about nature, and then along comes a microscope that shows you a completely different paradigm, you must get out of the old box of belief. This is an example of what’s happening with this message.

Multidimensional things, dear ones, that are completely and totally beyond the dimension you live in seem odd and strange to you. You can’t understand multidimensional life that might exist in ways that do not conform to your definition of life, because all you have is a 3D biology.


Changing Paradigms Require Rethinking

How do you feel about light? Does light have life? You will say, “Well, no. It doesn’t meet the current requirements. It doesn’t seem to reproduce or sustain itself through certain processes,” and you tick off/i> the list of things that do not meet your learned definition of life. Then you learn something in the lab, in a non-life science venue: Light seems to have a “choice”. It changes if a Human Being is around! Light changes form if you observe it! That is almost a cause and effect relationship to Human consciousness. So, where are you going to go with that, since it starts to bring up other questions? What’s alive? What’s not alive? If something can sense your consciousness and actually decide something because of it, it is alive? What is your definition of life? I give you that only because what comes next is extremely complex and breaks other paradigms of belief.

Again, we open the door to a discussion that is beautiful about the Human soul. The Human soul is not anything like what you have been told. Even if you follow the Kryon messages, you are receiving only surface information – a summary about the complexity, beauty and the magnificence of your soul.

Humans use the “soul” word so simply. On a ship, you report how many “souls are onboard”. It’s a reference to how many Human Beings because that’s how you see it. Then you turn to spiritual teaching and you ask, “What is a soul?” The answers you hear will contain many descriptions, but most of them are linear – one soul, one Human.

Dear ones, you have a soul and it is with you for life. However, know this: That soul of yours existed before you came to this planet and you come into the world with it, live with it, then you leave this earth and the soul goes onto the other side of the veil. The soul, like God, is eternal. It is part of the spiritual system of everything. So, has it occurred to you that the soul might be the “real” you? The Human part is temporary and the soul is permanent. Even so, many still believe that it only comes to the planet one time. Many will tell you that the soul is just here for a while and goes away and it never comes back. There are many differences and ideas.


Most Intuitive Ideas About the Soul

Let’s take a look at the original intuitive information on the planet about the Human soul, before it got watered down with generations of rules and variations around it. The original spiritual systems of this planet – the very original ones – saw the soul as a reincarnating entity that keeps coming back. Those systems also saw the energy of what you would call karma today. Karma was defined as the expression of the energies of Human lifetimes from your own past lives, which have energies carried into your present lifetime. Almost a third of the planet still believes this way. More than two billion people on this planet believe in reincarnation as a way of life. These concepts are the most intuitive ones you can find on this planet, and quite often early intuition represents the core truth.


The Complexity

Today in modern spiritual society, the soul often becomes very linear and simple information, almost like it has de-evolved into an odd children’s version. It states that, indeed, you have a soul from God. While it’s here on Earth with you, it has somehow been tainted by past humanism (dirty when you got here). Then when you die, it gets punished for eternity if you don’t believe the correct things. Can you see how this differs greatly from “first intuitive” belief? The perception of God has morphed from “all-loving creator” to “Human-like father and judge” (not to mention the creation of a torturing devil to punish souls).


The Truth is More Complex

For those who follow metaphysical teachings, the answer to the question of “What happens when you die?” has become more and more complex. I have sat in front of you many times and I have given you information about soul splitting. I’ve asked you to even examine the question, “What is your Higher-Self?” Is it a higher portion of your soul or a higher vibrating portion of you? Where is it? Then I tell you there is no such thing as the term “where” when it comes to multidimensionality. Location itself is a linear idea, and if I tell you that the soul is everywhere all the time in all parts of the galaxy, and this is very confusing to you. Then you ask, “Then where am I?” The answer is “yes”.

Your soul is attached to (part of) the creative source, which is multidimensional and is everywhere all the time. To many, this means your soul is a part of God. It’s not local and exists everywhere. It doesn’t simply come in with you, either. Dear ones, your soul is also still “out there” in the Universe, even as you walk around here. That’s hard to grasp, isn’t it?

“Wait a minute, Kryon, you mean my soul is not completely in my body?”

Correct. How could you have a Higher-Self (soul) and have all of it be in your body? Part of your Higher-Self must also be somewhere else, for it contains way too much energy for a Human body to hold. So, if that’s true, then your soul is really in at least two parts. Then you start to realize that this is an element of soul splitting. Now, that word splitting is wrong because even splitting is an absolute linear concept – you have one thing and out comes the knife and you have two. That’s splitting. That is not the way of it. However, it’s the only concept I can use. You don’t have a word that is an amalgamation or a confluence of sharing. One soul could also be part of a million. This is simply not in your understanding. It just isn’t there. So, what comes next is even more difficult. All of this I have given is to introduce you to the complexity of what many have called, “the walk-in”.


The Walk-in

In the channelling that we gave a moment ago [in the seminar], we sat next to the teacher Marilyn Harper. When she channels, dear ones, she closes her eyes and then opens them – and she is someone else. This paradigm of existence for her took place after an experience that she had called the walk-in. Her experience has been well documented in her life and how she describes it conforms to what metaphysics describes as the way a walk-in works. Let’s talk about a walk-in and how it’s supposed to work in its basic form. Here is the perception:

You’re minding your own business with your own soul, and then because of something unusual, which we will describe soon, another soul walks in to your life! The result is that you become so different that you don’t even recognize who you were before. It is so startlingly different, as was the case with Marilyn the teacher, that even her son asked the question, “What have you done with my mother?” That is how profound the shift and the change is, and to a Human Being there is only one answer: You shifted souls – the walk-in experience.

So the perception is that the soul you were born with goes away somehow, or stays in the back seat somehow, and another soul comes in somehow. Again, it’s called a walk-in. So, before we discuss any more of the reality of what might actually be taking place, I want to talk about when this attribute of the walk-in happens the most.


The Causality of the Walk-in

It’s a beautiful story, and there are those in this room who have experienced it. It is common for Humans to experience an emergency situation, whether it’s an accident, a hospital trip or something at home where an event happens called a near-death experience. Even that term is mislabeled. Your definition of death is very linear, and scientifically many have died several times on the operating table. This event is what metaphysicians have termed an NDE, or near-death experience. So we’ll call these occurrences the same thing – NDEs.

If you talk to someone who has had an NDE, there are varying stories. Interestingly enough, they are not always positive. It has to do with the consciousness of the one who has had the experience. But in this case, let us talk about those of high consciousness who have had the experience and have come out changed.


The NDE Experience and the Brain

What happens during a near-death experience? First of all, the idea that you died is preposterous. You only died clinically. You’d know if you were dead. But to you and your consciousness, death is close. When there is even a beginning inkling of a shutdown of systems that are vital for life – when you stop breathing, when your heart stops, when the systems that are supposed to function from oxygenation don’t have oxygen – these all send a signal the brain: “Death is coming.” The brain does something you have never realized then – the brain actually runs a program for this.

When the brain starts to realize that death is eminent, there is something beautiful that happens: It’s a safety valve. It’s a consciousness of benevolence that comes over you to protect you from what you’ve been told is the horror of death. It starts giving you some wonderful feelings of benevolence and light that you’ll never forget. It’s common to almost all of those who experience positive NDEs. It’s also common for those who you might have seen who actually pass over. They don’t go screaming in horror. They go peacefully and often with a smile. This is a gift within the chemistry of consciousness, to allow every Human Being the opportunity to go from one life to another in peace.

For the NDE: Those who experience this program will often see themselves in a tunnel and perhaps they will see an amazing light and feel the perfect love of God and they are not afraid. Am I telling you that this is not accurate? No. This is the program, and I’m telling you that this is very accurate. Your brain is programmed for the truth, and in those times where death seems to be eminent or could be eminent, the body doesn’t know the difference. It doesn’t know whether it’s dying or not. But it starts to run the program of benevolent love to let you feel the truth of it. It starts to show you the other side.

The truth is that you, your consciousness, will continue. Death is coming, but it’s beautiful! There is no shut down, dear ones. There is no horror story. There is no evil apparition with a sickle coming at you. Instead, there is another loving and beautiful reality coming and it’s going to be okay. Listen: This is a core truth that is hard-wired to your cells and your heart and your brain. Your pineal is awakening and everything is all working together to show it to you so that you won’t be afraid. That’s the love of God. It’s a death program, but what often happens, dear ones, is that you survive and come out of that experience changed forever.

Because this death program started to run, yet you didn’t die, you experienced a glimpse of a core spiritual truth. Then you come out of the NDE experience and suddenly everything seems different in your life. Oh boy, is it different. For some of you it is so different that what you have done (get ready) is to enhance your soul’s experience to the next level of evolvement. You realize, don’t you, that your soul is in 3D right now? An enhanced soul is one that is not in 3D. It’s one that has had an NDE experience. It goes beyond anything you might ever have experienced so far in your life and you become so changed that you seem like another person. Sometimes you are affected so much and go so beyond who you were before that some may ask what happened to the “other person”. Do you see what I’m saying?


The One is Many

Did you receive the soul specifically of another Human Being? The answer is no. That’s controversial, isn’t it? But why does it seem that you did? Okay, now think out of the box. Let’s really identify what’s in your soul. Does your soul include potentially those family or those you’ve met in past lives who have melded with your soul? The answer is yes. Your soul is not your own, dear ones. It has family in it!

Does your soul have only one consciousness in it of you right now or does it also have a consciousness in it of who you also used to be on Earth? See what I mean? How many “personalities” are there?

I’ve said this before. You are linear! You want to look in the mirror and say, “One human, one soul. One reflection and face, one soul. I own my own soul and nobody is in there but me.” But what about all the helpers and the guides that come with you? Where do you think they live? On the ceiling? Where are the energies of who you used to be in your past lives? They live inside you! The entourage that we speak of is yours. It’s inside you. It comes with the soul. You just happen to be in charge of that beautiful, unexplainable, multidimensional thing you call the Merkabah, not knowing that it contains pieces and parts of you and your helpers and family. You all sing the song in light that we’ve talked about. Now that’s complex. Your Merkabah is the vehicle that your soul is packaged within, and it’s also not all here. Now that’s even more complex. There is a lot there!

Back to the walk-in. Do you know where else you might see this attribute of the walk-in? It’s within advanced souls who have a huge awakening that yanks them out of an old energy and puts them to something that is brand new and multidimensional, and that looks completely and totally different. You see it every day in the religions around you where somebody has an awakening to the love of God. It doesn’t matter what the religion is, for love is love.

We have told you this before. It doesn’t matter what the belief system is, for there often comes a time where a Human Being has wallowed in old energy for years, and then has a massive consciousness shift. Perhaps there is a healing or the love of God is revealed by a pastor or a priest or a shaman and the Human is struck with a brand-new paradigm of realization that they are included in the love of God.

So, if this happens, are they a walk-in? Did you ever interview them? They will say, “Yesterday I was one person and today I’m another. I would never do what I did before because today I have the love of God.” They may quote scripture to you as proof because for them that is absolutely the core truth – love! They feel it in their hearts and they know they’re different. That’s not a lot different from a walk-in, now is it?


What Actually is Happening

There are really two kinds of this experience and a few shades between. The first kind is where an individual has had self-discovery and starts an evolution of spirituality within. The second kind is when there seems to be no self-discovery, but an NDE or similar experience lets the brain run the death program. But both kinds seem very similar, don’t they? In the case of Marilyn, it was a medical operation. An operation will quite often be the catalyst for this. After all, you’re taken to a place that is not where you are normally, and often you’re sedated. This is a catalytic time, and quite often this is the time where the soul says, “Are you ready for the next step? You’re not doing what you came for.” And at some level you say, “Oh boy, am I ready. Let’s go!” then you come out differently than you went in. But you needed the emergency event to push the decision, or an NDE.

Listen, I’m telling you something that you should know: You’re not getting another soul. You’re getting your own soul (yourself), enhanced.

We’ve told you before that the prophets who walked around in the past, and some who still walk here, were able to change physics and emote spiritual benevolence so much that all you wanted to do was to sit at their feet. Where they walked, flowers grew instantly and the animals would follow them. They could morph physics into food and create miracles of life. This is a soul who is working at a very, very high level. The only difference between them and you is the degree at which the soul is fully activated with the love and power of the creative source (God). Did you hear that? Most of humanity comes in working at about 30 percent. A master is at 90 percent! If you go into a hospital at 30 percent, and come out at 45 percent, nobody will recognize you! Everything about you will be different. But it’s YOUR OWN SOUL having evolved.


Where Do You Stand?

Where are you in all of this? Up to this point, a walk-in is very special to so many and I’m going to tell you that there are walk-ins in this room who don’t really call themselves that. Can you point to a place where you had an experience of “Aha!”? Perhaps you went to sleep one way and woke up another because now you get it? Perhaps it was a time when you allowed yourself to speak in a way that said, “Spirit, I’m ready to go to the next step” and in that you changed forever?


Perception and Energy of the Walk-in

Let me tell you about a spiritual axiom. Any Human has free choice, but they cannot go backwards to a lower, unevolved soul level. Premise: You cannot go backwards! If you try, however, using your own free choice, you will be in dysfunction and unbalance. But you cannot then regain or capture an older energy. It only goes one way only – up.

The teacher Marilyn speaks about a reunification with her “old soul”. This is a linear idea, but what happened is very real. What she was able to do was to begin another step in the evolution of her soul. She had the idea and the recognition that she could reunite even with her soul’s lower energy and recapture the good things that were there – the memories, the children, the births. This is maturity and balance, being able to look at yourself and forgive and advance. So, it was not a reunification with the old soul before the walk-in experience as much as it was an advancement of the entire soul to a new, higher level in order to allow her to teach this to others. She was able to meld her evolved self to the past in a way that was mature, made sense, and was balanced.

I don’t want this information to be received in a way that would be disappointing. I want you to understand the magnificence of an evolution process of your soul. This is happening more often than you think. Is the man who sits in front of you a walk-in? If you wanted to look at the definition from mainstream metaphysics, you’d say, “Perhaps.” He went from one person to another. Well, it actually took him several years, but he still did. Is that a walk-in? The answer is no. Yet if you look at his former life, it’s so different that many who knew him would comment, “At what point in time did you go insane?” That’s because he is nothing like the man he was or that they worked next to. Some have said it’s because a dark entity got a hold of him and reshaped his life. That was their reality since this is what they were taught happens.

Here is another axiom of spirituality. Those in a lower energy paradigm cannot look up to another, higher one and understand it. They must experience it to understand. Therefore, everything more evolved appears stupid or evil to the ones who are not there. Again, can you explain color to a person who only perceives black and white? You sit around with your friends talking about shades of blue and green, and the black and white Human will think you are all a bit crazy. You cannot look up upon a more evolved paradigm and perceive it as logical or functional. You will only see a fog of misunderstanding or perhaps insanity from your perception.

Dear ones, I want to give you a truth. The soul of the man you see in front of you gradually evolved into what you see now. He is not a walk-in. But what happened to Marilyn happened instantly. That is the big difference for what has happened to many gradually or from an NDE experience. You start to awaken to a grander truth and then, if you’re confident and brave enough, say, “I know there is more! Dear Spirit, I love you! God, I trust you! Show me what I need to know!” Then you stand by for validation, because that’s exactly what my partner did in a chair 30 years ago. As the engineer, he wanted validation that it actually was true, and he got it in his heart in a way that only he could tell. Old souls of this planet are beginning to awaken to a bigger truth, one that speaks of the magnificence of the plan, how your soul is evolving now on the earth, and what is happening around you.

Dear ones, it’s the beginning of the evolution of light on this planet. In order for that to happen faster, darkness will reveal itself. It has already started to happen. All of these things, dear ones, represent the beginning of more light and the evolution of Human nature.

Old souls, your soul is starting to wake up. The walk-in is the result of a fast wake up for an advanced soul. This does not diminish the experience. It enhances it.

[Lee turns to Marilyn, who is sitting next to him, as Kryon says the following:]

“You are truly magnificent, dear, and all that you’ve been through Marilyn is also magnificent and will continue because the evolution of your soul is not finished.”

Listen carefully: All of you have this. You have the ability to awaken to a grander truth simply by examination and sticking up your hand and saying, “Dear God, if it’s real, show me.” That’s a fair request and will be honored. This is the way it works, dear ones, for so many. That’s the message that you needed to hear this day.

And so it is.

KRYON