Energetisches Bewusstsein, Kryon durch Lee Carroll, Jun. 2010

Energetisches Bewusstsein

KRYON durch Lee Carroll, Berkeley Springs, West Virginia, 17. Juli 2010

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Lucida Font = eingefügt vom Übersetzer; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download


Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Das Pendel der Wirklichkeit schwingt wieder einmal in meine Ecke und es gibt hier ein Element von Unglauben. In einer Gruppe von alten Seelen gibt es das immer. Sie sagen, es sei zu einfach - so einfach zu falschen. Also sagen wir folgendes zu euch, bevor wir mit der Erörterung anfangen: Es geht um Liebe... darum geht es. Darum ist es immer gegangen und darum wird es immer gehen. Es ist nicht die Liebe, die ihr euch vorstellt, denn es gibt eine Kraft im Universum, die sogar eure Astronomen erkannt, gesehen und identifiziert haben. Sie nennen sie Intelligentes Design.

Sie haben Recht, denn das Universum selber ist parteiisch. Es ist parteiisch für Erschaffen von Leben; es ist parteiisch für die Liebe. Hinter Allem steht bewusste Absicht und obwohl Astronomen, Wissenschaftler und Physiker in allen Dingen vollständige und totale Neutralität sehen mochten, finden sie sie nicht. Ist es nicht drollig, dass ihr eure eigene Methode von "der Logik der wissenschaftlichen Methode" direkt darauf projiziert habt, was ihr im Universum zu sehen erwartet. Wenn ihr es im Studium des Universums nicht wiederfindet, dann fragt ihr euch nicht, ob die Methode falsch ist, sondern ihr zweifelt die Daten an. Das ist für uns drollig!

Wir mochten einige Dinge erörtern, die ihr im Begriff seid zu entdecken und einige Dinge, die ihr bereits seht, aber noch nicht richtig eingeordnet habt. Die Kraft, die anfängt die eure zu sein, verlangt das Verstehen von euch umgebenden Energien, die ihr noch nie korrekt bezeichnet habt. Ihr wünscht viele Dinge als Energie zu sehen, während sie doch ausdrücklich "energetische Information" sind. Darum ist das hier das erste einer vielleicht lange fortgesetzten Reihe von multidimensionalen Channelings, die mit der Zeit gegeben werden und die beginnt, euch auf bessere Art und Weise die Konzepte zu erklären, die bisher missverstanden oder überhaupt nicht erklärt wurden.

Zwischen dem Atomkern und der Elektronenwolke besteht ein riesiger Abstand. Wenn ihr mit mir zum Kleinsten vom Kleinen gehen konntet, würdet ihr dort eine enorme Menge von Leere finden... eine wirklich verblüffende Menge davon. Physiker werden euch sagen, dass das Meiste von allem "aus nichts gemacht" ist, weil der Großteil von Masse aus diesem mysteriösen Raum in der atomaren Struktur besteht. Aber das liegt nur daran, dass die Wissenschaftler nicht sehen können, was "im Dunkeln" liegt. Wir werden diese Redewendung für den 3D Geist benutzen, der versucht, eine multidimensionale Wirklichkeit zu untersuchen. Die multidimensionale Wahrheit ist folgende: Zwischen dem, was der Kern des Atoms und die Elektronenwolke ist, scheint nichts zu sein, aber tatsächlich ist es mit energetischer Information angefüllt, die von der Wissenschaft dann Intelligentes Design genannt wird.

Das ist schwer zu erklären, insbesondere wie es sich in eurer Wirklichkeit manifestiert, aber genau das ist in der Tat das Thema. Darum fangen wir langsam und einfach an.


Hier ist eine Rose

Da ist sie, meine Freunde - eine Rose für euch zum Vorstellen und Untersuchen. Es ist eine wunderschöne rote Rose, aber vielleicht magst du sie nicht? Vielleicht magst du die Dornen nicht? Kann sein, dass dir vielleicht nicht einmal die Farbe gefällt? Kann sein, dass du nicht einmal eine Rose haben willst? Also sagst du dir selber: "Mir würde es viel besser gefallen, wenn es ein Gänseblümchen wäre." Aber es ist eine Rose. Also zuckst du mit den Schultern und sagst: "Meine Wirklichkeit ist, dass ich ein rote Rose mit Dornen habe." Nun, in alleinig dimensionalem Digitaldenken (3D) ist das Szenario statisch und nicht veränderbar. Es ist was es ist. Es ist zu schade, dass ihr eine Rose bekommen habt, wo ihr doch ein Gänseblümchen wolltet, denn es wird immer eine Rose bleiben. Wenn ihr auf den Samen schauen konntet, aus dem die Rose wächst und keimt, wird es immer eine Rose sein. "Zu schade," sagt ihr. "Es ist für immer eine Rose." Deshalb ist die Übereinstimmung im Denken und Handeln in diesem Zusammenhang wie folgt: Es wird immer eine Rose sein; deshalb werde ich niemals in der Lage sein, es zu ändern. Das Konzept, die Rose in irgendeiner Weise zu verändern oder gar ein Gänseblümchen aus der Rose entstehen zu lassen, ist nicht im Rahmen eurer Denkmöglichkeiten. Ihr habt alles, was ihr wisst, in 3D gelernt.

Jetzt zieht für einen Moment ein multidimensionales Szenario in Betracht, eines, in dem der Meistergärtner den Samen besucht. Stellt euch für einen Moment vor, dass der Meistergärtner dem, was der Samen ist, sagen kann, die Information innerhalb des Samens systemisch zu ändern, das, was jetzt ist, in etwas anderes zu verwandeln. Wenn die Zellen sich dann das nächste Mal zu teilen anfangen, fallen die Dornen ab und die Farbe ändert sich. Oder vielleicht, kann sein, wächst stattdessen sogar ein Gänseblümchen!

Nun, wenn das tatsächlich passieren würde, wie würdet ihr das nennen? Die Antwort lautet, dass ihr es ein Wunder nennen würdet! Unglaublich! Unmöglich! Wir nennen es grundlegende multidimensionale Physik, die darauf wartet, entdeckt und verstanden zu werden. Doch eure Reaktion darauf ist, {euch zu fragen} wie man Dinge definiert, die aussehen, als würden sie außerhalb des Rahmens eurer dimensionalen Wirklichkeit liegen. Ich möchte, dass ihr anfängt, diese Dinge anders zu betrachten. Ich möchte, dass ihr anfängt, Energie, die multidimensional ist, als energetische Information zu sehen. Ein sehr beachtlicher Anteil von dem, was ihr Energie nennt, ist einfach Information. Es bringt uns zur nächsten Phase dieser Lehren.


Eine Entdeckung wurde gemacht - ein Bericht

Fürs erste werden wir euch eine Entdeckung mitteilen, die auf dem Planeten bereits gemacht wurde und benutzt wird, und diese Entdeckung ist folgende: Ihr könnt die Information innerhalb der Zellen eures Körpers ändern. Das heißt, Wissenschaft hat entdeckt, wie systemische Anteile der DNS des menschlichen Körpers neu überschrieben werden können - um ihre Informationsstruktur zu ändern. Ich will nicht auf dem Thema herumreiten [wird oft von Kryon erörtert], aber ihr sollt euch daran erinnern, was Wissenschaftler über die DNS herausgefunden haben. Nur 5% der 3 Milliarden Chemikalien in der DNS sind proteinkodiert und produzieren Gene. Das bedeutet, dass 95% der DNS-Chemie gar nichts zu tun scheinen. Ihr habt also eine DNS Struktur, eine DNS Schleife mit 3 Milliarden darin enthaltenen Chemikalien, und 5% sind der Motor des biologischen Rennwagens, genannt Mensch (produzieren Gene), während 95% der Fahrer sind (dem Wagen sagt, was zu tun ist). Demzufolge ist der größte Teil der DNS, der in der Vergangenheit "Junk-DNS" genannt wurde, ein Anweisungen gebendes Bewusstsein. Es ist Energie. Es ist Information und es ist riesengroß!

Was wäre, wenn ihr die Information in diesen Anweisungen gebenden DNS Anteilen ändern konntet? Was würdet ihr ihnen sagen? Nun, ich möchte euch ein Beispiel dafür geben, was bereits getan wurde... ein wissenschaftlicher Durchbruch.


Die Information neu überschreiben

Nehmen wir an, ihr wart mit einem missgebildeten Herzen geboren. Es ist ein Herz, das nicht 100%ig arbeitet. Die Klappen schließen nicht richtig. Nehmen wir weiter an, dass du es bist. Du bist eine rote Rose mit Dornen. In eurer Wirklichkeit stirbst du also früher, funktionierst nicht normal, musst vielleicht medizinische Drogen nehmen, wenn du älter wirst, und du wirst immer ein missgebildetes Herz haben. Jetzt möchte ich, dass du eine Art Logik benutzt, die du zuvor noch nicht benutzt hast und eine bedeutsame biologische Frage stellst. Wo doch alle Organe in eurem Körper sich im Laufe des Lebens vielmals erneuern, warum bleibt dann das Herz missgebildet? Warum repariert es der Körper im Laufe der Zeit nicht? Jedenfalls leistet er in der Selbstheilung gute Arbeit, wenn es um Hautverletzungen geht (die Haut ist schließlich das größte Organ des menschlichen Körpers). Warum fahrt er damit fort, immer und immer wieder ein missgebildetes Herz mit schlecht funktionierenden Klappen zu erschaffen?

Hier ist die Antwort: Wie die Information in jeder Herzzelle statisch bleibt. Das bedeutet, die vollständige Information in jeder Herzzelle, die systemisch (Stammzellen) ist, enthält die Blaupause für ein missgebildetes Herz. Ohne irgendetwas, das die Energie der Information innerhalb des systemischen Systems verändert, wird es immer das wiederholen, was als Information da ist. Die Rose wird immer eine Rose bleiben und es werden immer Dornen wachsen.

Also, was wäre, wenn ihr die Information in den 95% eurer DNS im wahrsten Sinne des Wortes ändern konntet. Der größte Teil der Chemie in eurem Körper ist Information und steuert das Fahrzeug der Gesundheit und Regeneration. Information ist der Fahrer des Fahrzeugs für Chemie und Genproduktion. Ist es möglich, das Fahrzeug anzuweisen einen anderen Weg einzuschlagen und die Gene an einen anderen schöpferischen Ort zu steuern? Ja.

Die Wissenschaft beginnt zu lernen, wie elementare zellulare Information anzusteuern ist, indem Information in der DNS energetisch angesprochen wird, damit die Stammzellen ein Modell der Perfektion vorgeben, statt der Missbildung.fussnote Daraufhin, wenn das Herz dann anfängt sich zu regenerieren wie es alle Organe tun, wird es allmählich zu einem funktionierenden Herzen mit passenden Klappen! Ist das Science Fiction? Ich sage euch, dass es bereits jetzt getan wird. Denn multidimensionale Erfindungen fangen an, sich auf dem Planeten zu ereignen. Es wird viele weitere geben. Das wird die Packmaße eurer Fähigkeit zu Glauben nach außen drücken und die Physik ändern. Ihr habt es schon gesehen und wisst nicht einmal, dass ihr es gesehen habt.


Die Wirklichkeit des menschlichen Körpers ändern

Ich werde euch noch einige andere Fragen stellen, an die ihr noch nicht ernsthaft gedacht habt. Wir haben sie zuvor angeschnitten und jetzt können wir sie ausführlicher erörtern. Warum kann ein Seestern einen Arm nachwachsen lassen und ihr könnt es nicht? Das liegt an der elementaren Programmierinformation eures Körpers, in eurer DNS, am Informationsanteil, der es nicht erlaubt. Ergibt das einen Sinn für euch? Kann es geändert werden, oder ist das einfach nur zu bizarr für euch? Werdet ihr die Fähigkeit zur Veränderung dieser Dinge akzeptieren oder werdet ihr vor ihnen davon laufen und sie als gottlos und schlecht bezeichnen, und als etwas, das man nicht "tun sollte"?

Genau das ist bei der ersten Herztransplantation auf dem Planeten geschehen und diese Reaktionen waren vorhersehbar. Es war jenseits eurer Schubladen von Wirklichkeit und wurde deshalb zur religiösen Streitfrage. Das hier wird auch zu einer werden.

Der Rennwagenfahrer, der das Informationsfahrzeug der DNS lenkt, hat die Chemie in eurem Körper angewiesen, dass die Rose nur in der Gebärmutter in ein Gänseblümchen verwandelt werden darf. Danach verbleibt die Chemie statisch und wird vom Körper niemals {an die Gegebenheiten} angepasst. Deshalb sind die Anweisungen jedesmal so, wenn sich eine Zelle teilt. Und jedesmal, wenn die missgebildete Herzzelle eine neue, frische Herzzelle erschafft, geschieht das mittels der gleichen missbildenden Blaupause. Der Tag wird kommen, an dem ihr die Anweisungen ändern und Gliedmaßen nachwachsen lassen könnt. Die gesamte Chemie ist verfügbar und es ist gar nicht so schwer. Aber die Anweisungen auf der DNS Ebene sagen, dass ihr es nicht dürft, weswegen ihr es niemals habt geschehen sehen und es euch deshalb auch nicht vorstellen könnt.


Eure Denkweise ändern

Die euch umgebende Energie ändert sich und es ist für euch notwendig, die Wahrnehmung für das euch Umgebende zu ändern - was eure Zuständigkeit in Bezug auf Handhabung und Änderung ist und wie ihr wirklich den Schöpfer im Innern zu Rate ziehen könnt, um das erneuert zu erschaffen, was ihr als nicht veränderbar angesehen habt. Viele werden euch als noch seltsamer sehen, als sie sich euch vorgestellt hatten und sagen, dass ihr anscheinend Wunder vollbringen könnt, doch ihr lernt einfach nur, wie die Dinge wirklich funktionieren.

Stellt euch den Rennwagenfahrer in einer famosen Maschine vor, doch er kann ihr nur Anweisungen zum links Abbiegen geben. Das ist es, was ein {normaler} Rennwagenfahrer tut, versteht ihr? [nur links Abbiegen] Was passiert mit dem Fahrer, wenn die Rennstrecke gerade wird und er nichts kann, außer links Abbiegen? Ihr müsst die Information ändern, die er besitzt und ihn lernen lassen, letztendlich alles, was der Wagen kann, zu seinem Vorteil zu verwenden. Das ist es, was gerade getan wird.

Wenn die Wirbelsäule durchtrennt wird, dann eilt Chemie an den Ort der Durchtrennung und verhindert, dass sie wieder zusammenwächst. Habt ihr das gewusst? Es gibt eine hormonelle Proteinstruktur, welche die Wirbelsäule tatsächlich davon abhält, wieder zusammen zu wachsen. Wie dient das er Menschheit? Nun, gar nicht. Es ist ein Produkt der Evolution und die Evolution produziert nicht immer die Art von Ergebnis, die ihr euch gerne vorstellt. Sie ist auch langsam und halt gelegentlich an, abhängig davon, was die sich entwickelnde Gattung tut. Sie ist nicht perfekt, was ihr überall im menschlichen Körper sehen könnt - Dinge, die keinen Sinn ergeben.

Nerven sind dafür ausgelegt, nachzuwachsen und tun es trotzdem nicht. Habt ihr gewusst, dass die Nerven des menschlichen Körpers sogar eine Adresse haben, damit sie sich selbst finden und nachwachsen können? Doch bei einer Verletzung der Wirbelsäule tun sie das nicht. Das liegt daran, dass in die Information des Rennwagenfahrers an den Rennwagen eingebaut wurde, eine durchtrennte Wirbelsäule nicht nachwachsen zu lassen! Das ist ein Widerspruch in sich für eine biologischen Struktur, die fürs überleben ausgelegt zu sein scheint und euch doch manchmal etwas anderes zeigt.

Der Tag wird kommen, an dem ihr die systemischen Systeme eures Körpers mit Bewusstsein und Absicht umprogrammieren könnt. Überall im menschlichen Körper existieren Stammzellen, gesund und munter. Sie sind die Vorlage dafür, was geschieht. Chemisch gesehen sind sie für einen Menschen mit anfälliger Gesundheit verantwortlich. Diese Veranlagung wird an das Kind weitergegeben und die Prägung, die Energie und die Information dieser 95% werden weitermachen und weitermachen und weitermachen, es sei denn sie werden umprogrammiert. Hört zu: Das ist nicht chemisch! Es ist informative Energie. Es ist multidimensionale Energie. Eine neue Technologie ist im Kommen, die die einzelnen Teile des Körpers auf der Stammzellen Ebene (systemische Ebene) umprogrammiert. Wisst ihr, was das bedeutet? Hier im Raum sind junge Frauen, die vielleicht ein bestimmtes Gen in sich tragen, das ihre Vorfahren in sich trugen, eines, das die Anlage für Krebs und Kränklichkeit weitergibt. Hört zu: Wenn ihr euer genetisches Kopiermuster überschreiben könnt, dann wird es auch niemand haben, der euch nachfolgt. Versteht ihr, was ich euch sage? Eure Kinder und Kindeskinder werden die neue Programmierung haben, die ihr habt. Sie werden die ursprüngliche Information nicht haben. Die Zellen in eurem Körper werden die neue systemische Information aufnehmen und als eure Blaupause in Anspruch nehmen, und sie an eure Kinder weitergeben.

Energie ist so. Informative Energie ist so, und davon gibt es auf dem Planeten eine ganze Menge. Es gibt Systeme auf dem Planeten, die seit länger Zeit missverstanden worden sind. Ich möchte euch ein paar davon vorstellen. Das hier ist umstritten. Ihr werdet vielleicht nicht zustimmen. Ihr werdet es vielleicht nicht mögen, aber ich werde es euch trotzdem mitteilen.


Gespenster - multidimensionale Information oder gefangene Seelen?

Menschen mögen Dinge, die Dunkles anstoßen. Sie lieben es, erschreckt zu werden und Angst zu bekommen. Sie lieben Filme, die ihnen Angst einjagen und sie lieben Orte, an denen es spukt. Habt ihr den Interessenanstieg in der letzten Zeit für Orte bemerkt, an denen es spukt? Ein größer Teil eurer Medien machen daraus neue Shows.

Nun, ich möchte ich euch erzählen, um was es sich {bei Gespenstern} handelt und warum sie so funktionieren, wie sie es tun. Wir kommen jetzt zur Kraft der Information der menschlichen Lebensspanne und des Akash. Das menschliche Bewusstsein tragt eine Prägung, die den Planeten beeinflusst und das haben wir euch seit dem Beginn unserer Lehren gesagt. Es ist das menschliche Bewusstsein, das den Planeten verändern wird. Menschliches Bewusstsein ist Information. Es ist Information, nicht einfach nur zufällige Energie, die sich auf der Grundlage eurer Gedanken entwickelt, und es ist kraftvoll. Menschliches Bewusstsein fließt tatsächlich in das ein, was wir das Kristalline Gitter des Planeten genannt haben, und das ein multidimensionales Gitter ist. Ihr könnt es nicht sehen, aber es nimmt Energie auf. Es nimmt multidimensionale Information auf.

Wenn wir die spirituelle Energie des Planeten messen, dann ist es das Kristalline Gitter, das gemessen wird. Im Kristallinen Gitter liegt nur das, was die Menschen dort hingegeben haben. Es ist eine multidimensionale Aufzeichnung von Denken, von Lebensspannen und von Geschehen. Warum ist es so, dass manche Landstriche mit alten, vielschichtigen Energien von Krieg angefüllt sind, und andere Landstriche sind klar und sauber? Der Grund dafür ist immer der Gleiche - es ist das, was auf dem Land geschah, von Menschen geschaffen. Demzufolge habt ihr bereits ein Konzept dafür, wie menschliche Energie Orte beeinflusst.

Hier kommt, was ich euch sagen möchte: Im Rahmen bestimmter Bedingungen und auf bestimmte Weisen erzeugt in einem tiefgründigen Szenario ein Menschenleben oder eine gemeinsame Wechselwirkung von multiplen Leben die energetische informative Prägung eines Ortes. Es ist Information und Energie, die sich immer und immer wieder abspielt wie ein Aufzeichnungsband {Anrufbeantworter} in 3D. Ihr seht es als ein spukendes Haus! Darum kommt hier einiges, was euch Stoff zum Nachdenken geben wird: Habt ihr bemerkt, dass in Spukgeschehen ein Szenario herrscht, welches sich immer und immer wiederholt? Es passiert niemals etwas Neues. Der Mann kommt die Treppe runter, der Mann geht die Treppe hoch. Die Frau in der Küche bewegt sich von links nach rechts, sitzt auf dem Stuhl, schaukelt eine Weile, geht weg. Falls es dramatische Dinge beinhaltet, wie ein Mord, kommt der Mann mit einer Axt die Treppe herunter, wieder und wieder und wieder und wieder. Das ist ein guter Film, was? Und mehr ist es auch nicht. "Warum fühlt es sich so echt an, Kryon? " Weil es das Ergebnis der Prägung eines menschlichen Bewusstseins ist, und ihr auch eine Prägung habt. Wenn ihr euch damit überschneidet, dann lasst es euch erschauern, weil es wirklich ist. Es kann sich an euch ankoppeln!

Nun, die Wissenschaft hat sich auch eingebracht, wie es sein sollte. Sie haben an wahrhaftigen "Spukorten" etwas beobachtet. Die Prägung (der Spuk) zeigt wissenschaftliche Merkmale, die messbar sind und - aufgepasst - sie sind multidimensional! Ratet mal, was für Veränderungen sie an diesen Orten gemessen haben? Magnetisches, Schwerkraft, Licht und sogar Zeitanomalien, denn was es ist, ist ein multidimensionales Geschehen, das einem Ort auf dem Planeten eingeprägt wurde und sich erneut abspielt und erneut abspielt und erneut abspielt. Multidimensionale Merkmale bringen auch oft Temperatur Veränderungen mit sich, immer auf der kühlen Seite. Wir haben euch sogar gesagt, dass ihr, falls ihr eine multidimensionale Linse entwickeln werdet, dazu ein kyrogenes {Tieftemperatur} Merkmal braucht. Erinnert ihr euch? Das ist eines der Merkmale von Dingen "jenseits von 3D".

Kann man es mit einem Videogerät aufnehmen? Ja. Weil es weiß, dass es beobachtet wird. (Ebenso, wie Licht in einem physikalischen Experiment weiß, dass es beobachtet wird.) Weil es Teil einer multidimensionalen Prägung ist. Im Quantensinne weiß es. Ich kann euch das nicht erklären, weil es eure Voreingenommenheit ist, {allem} Wissen spezifisches Bewusstsein zuzuschreiben. Das heißt, etwas kann nur Wissen haben, wenn es intelligent und ein Mensch oder Tier ist. Das hier ist keines von beiden. Es geht um ein Wissen, das quantenhaft ist. Vieles in eurer Quantenphysik lasst euch diese ungewöhnlichen Merkmale von Licht und dem Magnetischem erkennen, wo es keine Entfernung oder Zeit gibt. Das ist auch hier der Fall.

Denkt darüber nicht zuviel nach, denn es wird euch nicht gefallen. Ihr wollt und braucht unbedingt eine "intelligente" Seele überall dort, wo ihr etwas anscheinend Intelligentes spürt. Wie konnte es denn nur Information sein? Die Antwort liegt jenseits eurer Erfahrungen, weswegen ihr sie nicht verstehen könnt. Denn multidimensionale Information scheint das zu haben, was ihr "lebendes Bewusstsein" nennt, und doch ist es das nicht. Ich möchte euch folgendes fragen: Wenn ihr euch an eure künstlichen intelligenten Maschinen (Computer) andockt, und sie mit euch reden und euren Namen sagen, verfallt ihr dann in Panik und behauptet, dass ein "Geist in der Maschine" ist? Nein. Es handelt sich nur um eine Programmierung... Information. Jetzt vergrößert das Millionenfach und ihr erhaltet multidimensionale Prägungen.


Wie man ein Gespenst oder einen Spuk los wird

Oh, ich habe euch noch mehr zu erzählen. Es gibt Dinge, von denen ihr glaubt, sie nicht tun zu können, um so eine Prägung zu verändern. Wie würde es euch gefallen, einen Spuk los zu werden? Aber Vorsicht, lasst das in einem gewerblichen Sektor besser sein, denn die Touristen würden es nicht mögen! [Kryon Humor] Der Verkauf von Eintrittskarten hängt davon ab, dass dieses Band lauft.

Nehmen wir an, es ist in eurem Haus. Ihr werdet eine Energie aufweisen müssen, die stärker als die Prägung des Spuks ist. Verständen? Ihr könnt ihn nicht hinweg befehlen. Es ist kein Wesen, meine Lieben (ich hab's euch gesagt, dass es strittig werden würde). Egal wie sehr ihr euch ärgert, aufplustert oder Gott anruft, es wird keinen Unterschied machen. Die Prägung wurde von einem großartigen kraftvollen Wesen (genannt Mensch) erschaffen, das manchmal so aussieht, als würde es gewöhnliche Dinge tun. Auch dafür gibt es einen Grund. Ich komme vom Thema ab; ihr habt wirklich keine Ahnung von der Tiefgründigkeit der Energie älter Seelen. Habt ihr euch jemals gefragt, warum sämtliche Eingeborenen des Planeten ihre Vorfahren anrufen und sie so sehr ehren, wie sie es tun? Weil sie von der Kraft wissen, die dort wohnt! Manchmal ist eine Person, die gewöhnlich aussieht, eine alte Seele und tragt dem Gitter viel Information und Energie zu. Hier geht es um die Akasha-Aufzeichnungen, die in der menschlichen DNS enthalten ist.

Zurück zum Thema, wie ihr eine Prägung (Spuk) los werdet. Ihr müsst eine Energie aufweisen, die stärker als der Spuk ist. Nun, was konnte das sein? Egal, wie unangemessen es ist, ich werde es euch sagen. Warum bringt ihr kein Liebespaar in diesen Raum. Das wird genügen! Es wird funktionieren, weil es eine viel stärkere Energie ist, als die Information auf dem multidimensionalen "Band", das spielt. Es sind diejenigen hier im Raum, die verliebt waren. Hier gibt es wunderschöne Geheimnisse, die ich kenne. Einige von euch wissen, dass ich lehre, dass die Kraft und die Energie von intim zusammen kommenden Menschen eine dritte Energie erzeugt, die weitaus kraftvoller ist, als die beiden Energien, von denen sie erzeugt wurde. Es erzeugt fast den Klang singender Engel, viel großartiger als jede körperliche Handlung. Und du weißt das, Menschenwesen. Es ist heilig. Es ist Wunderschön und stärker als jeder Spuk. Kann es sein, dass ihr das heute Abend nicht hören wolltet? [Kryon Lächeln]

In Ordnung, vielleicht mochtet ihr eine andere Methode? Dann bringt die Liebe Gottes an diesem Ort, mit Festlichkeit und Zeremonie, was mit der Zeit den Spuk zu Nichts reduzieren wird und ihn mit der kraftvollen Liebesenergie der Schöpfung ersetzen wird. Es braucht die kraftvolle Emotion der Liebe! Und ihr konntet sogar die Altvorderen um Hilfe bitten. [größeres Kryon Lächeln]


Noch strittiger

"Und wie steht es mit anderen Dingen? Kryon, was ist mit dämonischer Besetzung und solchen Sachen?" Dazu werde ich euch folgendes sagen: Es ist ganz anders als ihr denkt, denn es gibt keine Dämonen. Die Menschheit kann die bösesten Dinge heraufbeschworen, die man sich vorstellen kann, und sie kann das wirklich gut. Aber das habt ihr auch gewusst, oder? Weil ihr kraftvoll seid, sind die Teile von Gott in euch, sogar in eurer Mythologie, für den Teufel selbst verantwortlich. Ein gefallener Engel wurde zum Teufel? Wie soll das gehen? Es geht nicht. Gott erschafft nichts Böses; Menschen tun das. Das Böse ist die Metapher für das, was Menschen auf der Erde mit der Energie tun können, die sie haben. Die Dinge sind nicht immer das, was sie scheinen, Menschenwesen. Dämonische Besetzung ist das Werk von menschlichem Ungleichgewicht und wird von der menschlichen Mythologie unterstützt. Ist dämonische Besetzung wirklich? Ja. Aber sie ist von Menschen gemacht.

Ihr seht das, was ihr glaubt und erschafft das, was ihr dort sehen wollt. Das Erschaffen eurer eigenen Wirklichkeit ist eines der kraftvollen Merkmale des Menschen, und sie können das sowohl im Negativen wie im Positiven tun. Ihr könnt sogar den Teufel erschaffen, wenn ihr das wollt. Das ist freier Wille. Aber seid euch darüber im klären, dass das alles verschwinden wird, sobald das Licht angeschaltet wird. Es ist sehr schwer, euch in diesem Punkt zu überzeugen. Menschen wollen für böse Dinge immer einem Teufel die Schuld geben.


Mit den Toten reden: Anders, als ihr glaubt

"Mit den Toten reden, wie steht es damit? Wie würde das funktionieren, Kryon? Wie kann man im Rahmen des Modells von der Wiedergeburt der Seelen mit berühmten Leuten reden, wenn sie schon wieder als andere Person zurück sind? Wenn sie schon gegangen sind und ihre Seele ist als jemand anderes zurück, wie soll es möglich sein, mit ihnen zu reden?

Die Antwort ist: Sie sind nicht gegangen! Oh, der Teil, den ihr für die menschliche Seele haltet, der ist gegangen, aber die Prägung der Information ihrer Lebenszeit und alles, was sie wissen - ihr Bewusstsein, ihre Weisheit, ihr Wissen - geht direkt ins Kristalline Gitter und bleibt dort. Wir haben darüber zuvor gesprochen. Kann man berühmte Leute kontaktieren und Information von ihnen bekommen? Ja. Wird sie akkurat sein? Auf jeden Fall. Denn ihr sprecht mit der Quellinformation, die akkurat ist und ihr Leben repräsentiert. Die Prägung bleibt. "Du meinst, dass man in Wirklichkeit gar nicht mit ihnen spricht, man spricht mit der Prägung?" Ich möchte euch etwas zum Nachdenken geben. Ich werde euch jetzt eine Frage stellen. Es wird eine rhetorische werden. Wer seid ihr? Vor mir habe ich alte Seelen, auch die das hier lesen. Hier im Raum ist eine Frau, die nichts Rotes tragt und du weißt, wen ich meine. Ich sage dir warum. Weil es dich einmal das Leben gekostet hat! Weil es die Farbe der Feder an deinem Helm war, Krieger. Weil du der Hauptmann warst, und der dir in dieser Schlacht gegenüberstehende Feind wusste, dass dein ganzes Regiment in Unordnung sein würde, wenn sie dich eliminieren konnten, und so geschah es. Rot tragen hat nicht nur dich umgebracht, es brachte auch alle anderen um dich herum um! Du trägst niemals Rot. Du magst einfach die Farbe nicht. Sie ist einfach nichts für dich. Du vermeidest sie, oder nicht, alte Seele? Darum, wenn du hier so sitzt, wer bist du? Bist du der Krieger, der getötet wurde oder die Frau im Jahre 2010, die kein Rot tragt?

Das ist wirklich eine rhetorische Frage, denn in meiner Wirklichkeit seid ihr ein Stück von Gott. Ich sehe euch in allen euren Inkarnationen. Versteht ihr? Ihr könnt euch nicht in der Eingleisigkeit menschlicher Voreinstellungen suhlen, wenn man solche Dinge erörtert. Ihr seid mehr als ihr denkt und, metaphysisch gesehen, ist es die Weise, wie Gott euch sieht und wie ihr seid, gerade mal am Anfang, einige von denen zu sehen, die euch umgeben.

Um also auf die Frage zurück zu kommen, wenn ihr jemanden herbeizaubern wollt, der zuvor gelebt hat und ihm/ihr Fragen stellen wollt, zu wem redet ihr dann? Redet ihr mit dem Akash einer Seele? Sprecht ihr mit dem, was lebt oder mit dem, was tot ist? Ich werde es euch sagen: Keines dieser Dinge ist akkurat, denn es ist weitaus großartiger als das! Wir haben es euch zuvor gesagt. Könnt ihr Tante Martha fragen, wo der Schatz begaben liegt? Ja. Und sie wird es wissen! Warum? Weil ihr mit Tante Marthas informativer Prägung sprecht und diese Information ist die Information, auf eine Weise erhalten, die nach eurem Gefühl auf jeden Fall Tante Martha ist!

Wie dem auch sei, könnt ihr Tante Martha fragen: "Wie stehen die Dinge auf der anderen Seite?" Probiert es ruhig, aber die Prägung hat keine Ahnung! Sie wird euch nur die Plattheiten liefern, die ihr als der Mensch, den sie repräsentierte, während ihrer Lebenszeit erzählt wurden.

Sie wird sagen: "Wunderschön."

"Wie sieht es da drüben aus?"

"Sehenswert."

"Nein, erzähle mir etwas genaueres."

"Ich liebe dich."


Sie weiß es nicht! Tante Marthas Prägung weiß, was Tante Martha wusste, denn ihr sprecht nicht mit etwas, das tatsächlich auf der anderen Seite des Schleiers ist. Ihr stellt es euch als etwas Einzigartiges vor, aber das ist es nicht. Es ist kraftvoll und es ist echt, es kann darauf zugegriffen werden und man kann sogar einen Dialog damit führen. Es ist multidimensional und diejenigen mit der Gabe haben zur Weisheit der Altvorderen Zugang. Geht zurück und fragt sie, was sie wussten. Geht zurück und fragt sie, wie es sich anfühlte. Geht zurück und fragt sie, wo der Schatz begraben liegt. Ihr werdet bald einiges von dieser Sorte sehen, aber seid euch im klären - diejenigen an den Orten der Macht auf diesem Planeten, die Kostüme der Spiritualität tragen und die nationalen Religionsführer werden es böse nennen und als Kult bezeichnen. Sie verstehen nicht, dass ihr euch in einen multidimensionalen Zustand begebt - angemessen, akkurat, wahrhaftig, nutzbar, korrekt, hilfreich und ganz bestimmt als etwas betrachtet, das ihr tun solltet. Die Altvorderen zu fragen, was sie wussten, wird für euch den Kreis zu dem schließen, womit ihr euch jetzt befasst.


Zeit ist vielschichtig

Ich möchte euch ein Konzept geben und es wird {für heute} das letzte sein. Ich habe das komplizierte Konzept bis zum Schluss aufgehoben, trotzdem ist es mein Favorit. Wir haben das zuvor noch nicht getan, mein Partner, also passe auf. [Ermahnung an Lee, langsam zu machen und sich nicht zu sorgen, dass das Channeling zu lang wird]

Ich möchte euch zeigen, wie Zeit funktioniert, aber ich kann es nicht. Das liegt daran, dass die vielschichtigen Gegebenheiten des Multidimensionalen die Fähigkeit des Menschen ausschließen, es zu verstehen. In eurer 3D Wahrnehmung kann es einfach nicht gelehrt werden. Darum werde ich es in Metaphern packen und es euch in seiner einfachsten Form geben, was aber nur einen Bruchteil seiner Wirklichkeit darstellt.

Zeit. Wir haben heute erwähnt, dass sie für euch eine Singularität ist. Für den Menschen gibt es in 3D nur eine einzige Zeitlinie. Es gibt keine multiplen Zeiten, sondern nur eine und das ist diejenige, auf der ihr euch befindet, in eurer Wirklichkeit. Ihr seht sie als ein einziges gerades Gleis in die Zukunft. Sie verläuft für euer ganzes Leben und das der Erde mit einer Geschwindigkeit in eine Richtung. Sie ändert sich nicht. Die Wahrheit ist, dass sie sich die ganze Zeit bewegt. Eine andere Wahrheit, die ihr nicht versteht, ist, dass jeder von euch das Gleis verlassen und eine langsameres oder schnelleres erschaffen kann. Auch das wisst ihr nicht.

Wie sollen wir das erklären? Ich möchte es für den Moment singularisieren und so tun, als ob ihr alle auf dem gleichen Gleis wart. Es ist sowieso das, was ihr denkt, also ist es einfach. Ich möchte, dass ihr in eurer Vorstellung ein Gleis baut, ein Bahngleis, das die Zeit darstellt. Ich möchte, dass ihr eine Lokomotive darauf stellt, die sehr langsam in eine Richtung fahrt, mit einer {konstanten} Geschwindigkeit und das bist du und dein Leben. Du fährst in dem Schienenfahrzeug, das du erschaffst.

Jetzt möchte ich, dass ihr die Vision erzeugt, wie dieses Bahngleis um die ganze Welt geht. Nun, in eurer Wahrnehmung, weil ihr bis zum Horizont sehen könnt, verläuft dieses Gleis gerade. Die wahre Geschichte sieht aber so aus, dass das Gleis, welches ihr erschaffen habt, um die ganze Welt geht und deshalb (Aha!) ein Kreis ist. Das bedeutet, dass ihr auch {nach vorn} auf das gleiche Gleis schaut, das hinter euch liegt. Es macht die Zeit also kreisförmig und bis dahin könnt ihr es visualisieren, obwohl das, was als nächstes kommt, verwirrend ist.

Für euch ist es eine Zwickmühle, dass die Zeit im Kreis verläuft, denn in drei Dimensionen ist sie eine gerade Linie mit einem Anfang und einem Ende. Nebenbei bemerkt, ihr habt keine Ahnung wie das eine oder das andere entsteht; der Anfang und das Ende sind mysteriös, aber ihr seht es trotzdem gern so, denn es ist euch dienlich. Und plötzlich ist es in diesem Modell ein Kreis um die Erde. Dann schaut euch doch einige der Merkmale von im Kreise verlaufender Zeit an, die euch verwirren. Sagen wir, eure Lebenszeit macht etwas 30 Meter auf diesem Gleis aus. Das ist aber nicht besonders weit und doch dauert es ein Leben lang? Der Zug bewegt sich sehr langsam, während er um die Erde fahrt. Ihr braucht euch als niemals wirklich darum sorgen, dass ihr eurer Vergangenheit begegnen konntet, oder doch? Mit 30 Metern pro Leben werdet ihr die Vergangenheit niemals einholen. Aber lasst uns für einen Moment annehmen, ihr konntet es doch. Was würde geschehen, wenn ihr diese Maschine um die Erde fahrt. Irgendwann einmal würdet ihr über die selbe Energie fahren, die schon einmal war, oder nicht?

Genauso weiter gedacht, würdet ihr mehrmals um die Erde fahren, dann würdet ihr irgendwann auch über das fahren, was vielleicht werden wird! Ah! Plötzlich habt ihr ein Merkmal der Zeit, an das ihr nicht gedacht habt. Falls sie im Kreis verläuft, bedeutet es, dass die Zukunft die Gegenwart beeinflusst! Aber in 3D geht ihr davon aus, dass die Zukunft noch nicht passiert ist. Doch in einem Quantensinn ist sie passiert. Erinnert euch daran, dass ein wahres Quantenstadium sich nicht an empirische Konzepte von Singularität halt. Es halt sich stattdessen an sich ständig verändernde Potentiale.

Jetzt gebe ich euch eine Information und ich gebe sie euch auf diese Weise, weil es Wissenschaftler gibt, die sie genauso betrachten, wie ich sie euch gebe. Ist es möglich, dass euch die Zukunft jetzt Energie und Information geben kann? Denkt kurz an das Bahngleis und lasst es uns etwas komplizierter machen. Jetzt hat es Ebenen bekommen. Jedesmal, wenn der Zug um die Erde geht, erzeugt er eine Vergangenheit und eine Zukunft. Was wäre, wenn sich die Menschheit in dieser Maschine befände? Dann habt ihr Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auf einem Gleis im Kreis.

Lasst uns jetzt eine vorübergehende Situation erschaffen, in der ihr den Zug anhalten, in die Gleise hinunter graben und etwas aufgreifen konntet, dass weder noch nicht geschehen ist, noch zuvor geschehen ist. Ich habe nicht erwartet, dass du das verstehst, mein(e) Liebe(r), hör einfach nur zu. Denn das ist es, was zur Zeit auf der Erde geschieht.

Ich möchte das Rätsel verschärfen. Sagen wir, dieses Gleis lauft auf ein paar Hügel hoch und in ein paar Taler hinunter. Die Hügel und die Taler sind auf diesem Zeitgleis immer dieselben. Wenn ihr schlau genug wart, während ihr immer wieder so im Kreis fahrt, ein System zu haben, dass dieses Zeitgleis versteht, konntet ihr sogar eine Karte der Hügel und Taler erzeugen, die eure Zeitmaschine hoch- und runter fahrt. Ihr konntet sie sogar Zeitfraktale nennen und damit richtig liegen. [Kryon Lächeln] Jedesmal, wenn ihr einen bestimmten Ort im Zeitverlauf trefft, egal ob er in der Zukunft wäre oder in der Vergangenheit, habt ihr den selben Hügel oder das selbe Tal.

Was ich euch jetzt sagen möchte, lieber Mensch, ist, was zurzeit geschieht. Ich habe euch gerade auf die einfachste mir mögliche Weise von den Merkmalen der Multidimensionalitat in Hinblick auf Zeit erzählt. Ihr besucht Potentiale, die zwar in eurer Vorstellung noch nicht geschehen sind, aber in einem Quantensinn schon. Ihr empfangt auf diesem Planeten eine Schwingungserhohung, damit ihr auf das Zeitgleis blicken und auswählen könnt, wo ihr hin wollt. Ihr blickt auf die Potentiale der Quantenhaftigkeit einer Schwingungsverschiebung und das Erschaffen einer Kultur, die weit über das hinaus gehen wird, was ihr für möglich haltet. Diese Information, sie geht gegen jede Prophezeiung. Denn Prophezeiungen stützen sich auf ein einziges Gleis, das eine einzige Sache in 3D immer und immer wieder tut. Doch sobald ihr anfängt, interdimensional zu werden, wird Information zu Energie, und auf diesem Gleis der Zeit befindet sich Information zu den Potentialen der Erde.

Ist es möglich, dass die Altvorderen das gewusst haben? Ja, das haben sie. Ist es möglich, das diejenigen in einer potentiellen Zukunft es wissen? Ja, tun sie. Entgegen eurer gesamten 3D Wahrnehmung tun sie es. Es sieht so aus, als würde ich gerade ein anderes Kapitel aufschlagen, denn es ist jemand hier, der wissen möchte, was ein Kornkreis ist, darum sage ich es dir. Es ist gut, dass du fragst, denn es ist eine sehr intuitive Frage. Viele Kornkreise sind Energieprägungen aus der Zukunft. Wie geht es euch damit? Ihr wisst jetzt kein bisschen mehr, als vorher, oder? Es ergibt eben keinen Sinn. Aber vielleicht könnt ihr mit Hilfe des Beispiels vom Bahngleis sehen, wie es funktionieren konnte, wenn alles anders wäre, als ihr es zu sein glaubt.

Ihr befindet euch zurzeit in einem verwickelten Zustand mit einer Wirklichkeit, die jenseits eurer dimensionalen Wahrnehmung liegt {das Wort "entangled" im Original bezieht sich auf den physikalischen Begriff quantum entanglement - Quantenverschränkung}. Das ist schwer zu lehren, solange euch eure Wirklichkeit auf eine gerade Linie beschränkt. Es ist für euch sogar noch schwieriger zu verstehen. Aber es ist einfach zu fühlen. Stellt euch vor, die Losung kommt über euch. Stellt euch die Dinge, die ihr gerade plant, als bereits vollendet vor. Stellt euch vor, wie ihr zurück schaut und sagt: "Das war ja gar nicht so schwer, oder?" Stellt euch die verwirrendsten Dinge, die ihr zu dem heutigen Treffen mitgebracht habt, als getan und vorbei vor. Nun, wie fühlt sich das an?

Menschenwesen, nimm einen tiefen Atemzug Quantenentspannung und schaue darauf, wie ich es kann. Dann wirst du in der Tat quantenhaft. Und im feinsten Sinne hast du es erschaffen. Meinen Glückwunsch. Jetzt verlasse diesen Ort auf deine drei-dimensionale Weise und gehe durch die Schritte, die du bereits getan hast.

Das ist meine Botschaft. Information ist Energie in einem multidimensionalen Zustand. Alles ist möglich, weil alles geändert werden kann. Wenn du an diesen Ort oder auf diese Seite gekommen bist, um das hier zu sehen, dann bist du vermutlich eine alte Seele. Nun, alte Seele, das hattest du niemals verpasst, oder? Ich rede nicht von diesem Treffen. Ich rede von diesem Leben. Wie viele Male hast du gelebt und auf diese Verschiebung gewartet? Wie hoch, glaubst du, ist wohl der Weisheitsfaktor in deiner Akasha Aufzeichnung? Wenn du immer wieder gelebt hast, wie viel Runden hast du auf dem Zeitgleis gedreht? Verstehst du, dass du die Vorfahren bist? Verstehst du jetzt, dass alles, was jemals war und ist, in deiner Akasha Aufzeichnung steckt? Es ist in deiner DNS verfügbar. Es ist langsam Zeit, dass du anfängst, es so zu sehen. Mein Partner sagt: "Geh anders weg, als du gekommen bist."

Er hat das von mir.

Tut es. Und so ist es.

KRYON


fussnote VON LEE: Kryon spricht von laufenden Forschungen in Russland, die gerade die Fähigkeit bestätigt haben, dass Information auf der Stammzellen Ebene im menschlichen Herzen überschrieben werden kann, was dem Herzen gestatten, sich auf perfekte Weise zu regenerieren und so das Risiko von Tod und Herzinfarkt durch vergrößertes Herz oder Herzkrankheiten zu verringern. Das bestätigt die Vorstellung, dass Stammzellen überall existieren und gestattet uns, den "Code" innerhalb der DNS zu überschreiben, der nun als Information in den 95% nicht proteinkodierter DNS Moleküle gesehen wird. Diese Technologie wird der Öffentlichkeit bald zur Verfügung stehen, aber nur in Russland. Mehr Information wird kommen. Ich habe die Forschungsarbeiten während meines Aufenthaltes in Moskau gesehen, in etablierten russischen Laboratorien, und werde sie auf dieser Webseite, sobald es angemessen ist, verfügbar machen und den Link zur Forschung angeben, um zu zeigen, dass es wirklich ist. Der Link wird dann hier auf dieser Seite erscheinen.
Und so ist es.

KRYON


Energetic Consciousness

Greetings, dear ones, I am Kryon of Magnetic Service. The pendulum of reality swings yet again into my corner and there is an element of disbelief here. In a group of old souls, there is always this. They say it's too easy - too easy to fake. So we say this to you before we begin this discussion: It's about love… that's what it's about. It always has been and it always will be. It's not the love that you think, for there is a force in the Universe even your astronomers have recognized and seen and identified. They call it intelligent design.

They are correct, since the Universe itself is biased. It's biased in life creation; it's biased in love. There is conscious purpose for everything, and astronomers, scientists, physicists, they want to see a complete and total neutrality within all things, yet they don't find it. Isn't it funny that you have put your own idea of "the logic of the scientific method" right onto what you expect to see in the Universe? When you don't get it back from the study of the Universe, you don't wonder if the method is wrong, you question the data! That's funny to us!

We wish to discuss some of the things you are discovering, and also some of the things that you already are seeing but have not labeled correctly. The power that is starting to become yours requires the understanding of energies around you that you have never identified correctly. You wish to see many things as energy, when they are specifically "energetic information." So this is one of the first multidimensional channellings of a series that may last a long time and be given over time, that begins to explain to you in a better fashion the concepts that have been misunderstood or not explained at all.

There is a huge distance between the nucleus of the atom and the electron haze. If you could go with me to the smallest of the small, you'd find an enormous amount of emptiness there... a puzzling amount of it, actually. Physicists will tell you that most everything is "made of nothing," since the majority of mass is made up of this mysterious space in atomic structure. But it's only because science just can't see what's "in the dark." This is a phrase we will use for the 3D mind trying to examine a multidimensional reality. The multidimensional truth is this: Between that which is the nucleus of the atom and the electron haze, there seems to be nothing, but it is actually filled with energetic information, which science then calls intelligent design.

This is difficult to explain, especially how this manifests itself to your reality, but that is, indeed, the subject. So we'll start slow and easy.


Here is the Rose

There it is, my friends - a rose for you to imagine and examine. It's a beautiful, red rose, but perhaps you don't like it? You don't like the thörns, perhaps? Maybe you don't even like the color, perhaps? Maybe you don't even want a rose? So you say to yourself, "I'd like it much better if it was a daisy." But it's a rose. So you shrug and say, "My reality is that I have a red rose with thörns. " Now, in single, dimensional digit thinking (3D), the scenario is static and unchangeable. It is what it is. It's too bad you got a rose when you wanted a daisy because it will always be a rose. If you could look at the seed that the rose grows from and germinates from, it will always be a rose. "Too bad," you might say. "It's forever a rose." So the consensus of thinking and the actions around it are this: It will always be a rose; therefore, I will never be able to change it. The concept of changing the rose in any way, or of actually creating a daisy from the rose, is not in your scope of thinking. You learned everything you know in 3D.

Now consider for a moment a multidimensional scenario, one where the master gardener visits the seed. Imagine for a moment that the master gardener can tell that which is the seed to systemically älter the information within the seed, to change what it is now to something else. So the next time the cells start to divide, the thörns drop off and the color changes. Or, perhaps, even maybe, a daisy grows instead!

Now, if this actually happened, what would you call this? The answer is, you would call it a miracle! Unbelievable! Impossible! We call it basic, multidimensional physics, ready to be discovered and understood. But your reaction is how you define things that look out of the purview of your dimensional reality. I want you to start looking at these things differently. I want you to start seeing energy that is multidimensional as energetic information. A tremendous amount of what you just call energy is only information. It leads us to the next phase of this teaching.


A Discovery Has Been Made - A Report

For now, we give you a discovery on the planet that has been made and is being used, and the discovery is this: You can change the information within the cells of your body. That is to say, science has discovered how to rewrite systemic portions of the DNA of the Human body - to change its informational structure. Not to belabor an issue [discussed many times by Kryon], but you must remember what the scientists discovered about DNA. Only 5% of the 3 billion chemicals in the DNA molecule are protein-encoded and gene producing. That is, 95% of the DNA chemistry seems to do nothing at all. So what you have is a DNA structure, a DNA loop that has 3 billion chemicals in it and 5% is the engine of the biological race car called the Human Being (gene producing), while 95% is the driver (telling the car what to do). Therefore, the largest part of DNA, which has been called "junk DNA" in the past, is a consciousness of instructions. It's energy. It's information, and it's huge!

What if you could change the information in those instructional DNA parts? What would you say to them? Well, let me give you an example of something that's already been done… a scientific breakthrough.


Rewriting the Information

Let us say that you're born with a deformed heart. Here is a heart that is not operating properly. The valves don't fit. Let us go on to say that that is who you are. You are a red rose with thörns. So, in your reality, you're going to die sooner, not operate normally, perhaps have to be on drugs when you're older, and you'll always have a deformed heart. Now, I want you to use some logic of the kind you have not used before and ask a biological question of significance. Since all of the organs in your body rejuvenate many times over your life, why is it that the heart remains deformed? Why doesn't the Human body repair it over time? Certainly it does a good job with skin injuries when healing itself (the skin is the largest organ of the Human body, after all). Why does it continue to create a deformed heart then, over and over, regenerating valves that don't fit?

Here is the answer: Because the systemic information in every heart cell remains static. That is, today, all the information in each DNA molecule of the heart that is systemic (stem cells) contains the blueprint for a deformed heart. Without something to change the energy of the information within this systemic system, it will always repeat what it has. A rose will always be a rose and the thörns will always grow there.

So, what if you could literally change the information in the 95% of your DNA? The majority of chemistry in your body is information, driving the car of health and regeneration. It's the driver of the car of chemistry and gene production. Is it possible to instruct it to go a different way, steering the genes to another creative place? Yes.

Science is starting to learn how to address basic cellular information, addressing the information energetically in DNA so that the stem cells are given a pattern of perfectness instead of the deformity.* Then, as the heart then starts to regenerate as all organs do, it slowly becomes a functioning heart with valves that fit! Is this science fiction? I'm telling you, it's being done now. For on the planet, multidimensional inventions are starting to occur. There will be many more. It will push the envelope of your believability and change physics. You've seen this and you don't even know you've seen it.


Changing the Human Body's Reality

I'll ask you some other questions that you haven't really thought about. We've brought these up before and now we can discuss them more fully. Why can a starfish grow back an arm and you cannot? It's because the basic programming DNA information in your body, in your DNA, in the information portion, won't allow it. Does this make sense to you? Can it be changed, or is that just too weird for you? Will you accept the ability to change these things, or will you run from them and call them ungodly, evil, and things you just "shouldn't do"?

These very things came to pass with the first heart transplants on the planet, and the reactions were predictable. It was out of the box of your reality and, therefore, became a religious controversy. This one will, too.

The race car driver, driving the information car of DNA, has instructed the chemistry in your body that changing the rose into a daisy is to be done only in the womb. Then the chemistry remains static and never is adjusted by the body. So the instructions are always that way every time a cell divides. So each time the deformed heart cell creates a new, fresh heart cell, it is from the same deformed blueprint. There'll come a day when you can change the instructions and you'll be able to grow back a limb. All of the chemistry is there, and it's not that hard. But the instructions at the DNA level say you can't do it, therefore, you have never seen it done and, therefore, you can't imagine it.


Changing Your Way of Thinking

The energy around you is changing and it's necessary for you to change your perceptions of what is around you - what is yours to manage and change and how you can actually call upon the creator inside to recreate what you thought was unchangeable. Many will see you as even stränger than they imagined you were, saying that you can manifest seeming miracles, but you are just learning the way things really work.

Imagine the race car driver in a splendid machine, but he is only able to give it instructions to turn left. That's what a race car driver does, you know? [left turns only] What happens to the driver when the race track straightens out and he doesn't know how to do anything but make left turns? You've got to change the information that he has and let him learn how to finally take advantage of everything his car can do. That is what is being done.

When the spinal cord is severed, there is chemistry that races to the place of the severing so it won't grow back. Did you know that? There is a hörmonal protein structure that actually keeps it from growing back. How does that serve humanity? Well, it doesn't. It's a product of evolution, and evolution doesn't always produce the kind of result you might think. It's also slow and sometimes stops, depending on what the evolving species does. It's not perfect, and you can see this everywhere in the Human body - things that don't make sense.

Nerves are designed to grow back, yet they don't. Did you know that the nerves of the Human body even have addresses so they can find themselves and grow back? Yet in a spinal cord injury, they don't. It's because it is built into the race driver's information to the car not to grow back a spinal cord severing! This is an oxymoron in a biological structure that seems to be designed to survive, yet sometimes shows you differently.

There'll come a day when you can reprogram the systemic systems of your body with consciousness and invention. Stem cells exist everywhere in the Human body, alive and well. They are the pattern of what happens. Chemically, they are responsible for a Human that is predisposed to disease. That predisposition then will be carried to the child and the imprint and the energy and the information of the 95% will continue and continue and continue, unless it's reprogrammed. Listen: It's not chemical! It's informational energy. It is multidimensional energy. There is new technology coming to reprogram pieces and parts of the body at the stem cell level (systemic level). Do you know what this means? There are young women in the room who may carry a specific gene that their ancestors carried, one that will pass on the predispositions of cancers and weaknesses. Listen: When you can rewrite your genetic print, none who follow you will have it either. Do you understand what I'm saying to you? Your children and your children's children will only have the reprogramming that you do. They will not have the original information. The cells in your body will take the new systemic information and claim it as your blueprint and pass it to your children.

Energy is like that. Informational energy is like that, and there's a lot of it on the planet. There are systems on the planet that have been misunderstood for a long time. Let me give you a couple. This is controversial. You may not agree. You may not like it, but I'm going to give it to you anyway.


Ghosts - Multidimensional Information or Trapped Souls?

Humans love things that go bump in the night. They love to be frightened and they love to be scared. They love movies that scare them and they love haunted places. Have you seen the upsurge in the interest of haunted places lately? Much of your media is creating new shows around them.

Now, let me tell you what they are and why they work the way they do. Now we get into the power of the information of the Human lifetime and the Akash. Human consciousness carries an imprint that affects the planet and we have told you this from the beginning of our teachings. Human consciousness is what is going to change the planet. Human consciousness is information. It is information, not just random energy, that you develop based upon what you think and it's powerful. Human consciousness actually goes into what we have called the Crystalline Grid of the planet, which is a multidimensional grid. You can't see it, but it holds energy. It holds multidimensional information.

When we measure the planet for spiritual vibration, it is the Crystalline Grid that is measured. The Crystalline Grid only has on it what Humans have put there. It is an multidimensional record of thought, of lifetimes and of happenings. Why is it that certain land seems filled with old, layered energy of war and other land is clear and clean? The reason is always the same - it's what happened on the land that Humans created. Therefore, you already have the concept of Human energy affecting places.

Here's what I'm going to tell you: In certain conditions and in certain ways, a Human life or an interaction of multi-lives together in a profound scenario will create an energetic informational imprint in a place. It's information and energy that will replay itself over and over and over like a recording tape in 3D. You see it as a haunted house! So here is some of the things that will give you something to think about: Did you notice that in a haunting, you have a scenario that repeats itself over and over? Nothing new ever happens. The man comes down the stairs, the man goes up the stairs. The woman in the kitchen moves from the left to the right, sits in a chair, rocks for awhile, moves away. If it involved dramatic things such as murder, the man comes down the stairs with the ax, over and over and over and over. It's a good movie, isn't it? And that's all it is! "Why does it feel the way it feels, Kryon?" Because it's the result of a Human consciousness imprint and you've got one, too. When you're there overlapping with it, it gives you chills because it's real. It happened. It can even interface with you!

Now, science has gotten involved also, as they should. They're noticing something about true "haunted" areas. The imprint (the haunting) carries scientific attributes that are measureable and - ready - they're all multidimensional! Guess what changes they have measured in these places? Magnetics, gravitätion, light and even time anomalies, because what it is, is a multidimensional event, imprinted onto a place on the planet that plays over and plays over and plays over. Multidimensional attributes also often carry temperature change, always to the cold side. We even told you that if you are going to develop a multidimensional lens, you will need to have a super cryogenic attribute. Do you remember? This is an attribute of things "out of 3D."

Can you capture it on your video recording devices? Yes. Because it knows it's being observed. (Just like light knows it's being observed in physics experiments.) Because it's part of an imprint that is multidimensional. In a quantum sense, it knows. I can't explain this to you, since your bias is that you assign knowing to specific consciousness. That is to say, you feel something can only know if it's intelligent and Human, or animal. This isn't either of those. It's a knowing that is quantum. Much of your quantum physics lets you see these very unusual attributes of light and magnetics where there is no distance or time. It's present here, too.

Don't ponder this too much, for you won't like it. You absolutely want and need for there to be an intelligent "soul" where you feel something seemingly intelligent. How can it just be information? The answer is beyond your experience, so you can't understand it. But multidimensional information seems to have what you consider to be "life consciousness," yet it isn't. Let me asks you this: When you interface with your artificial intelligence machines (computers), and they talk to you and call you by name, do you then panic and say there is a "ghost in the machine?" No. It's only code… information. Now, amplify that by a million-fold and you have multidimensional imprints.


How to Get Rid of a Ghost or Haunting

Oh, I have more to tell you. There are things that you wouldn't believe that you can do to change this imprint. How would you like to get rid of a haunting? Careful, you better not do it in a commercial area, since the tourists won't like it! [Kryon humor] They depend on the tape playing to sell tickets.

So, let's say it's in your house. You're going to have to present an energy that is stronger than the imprint of the haunting. Got that? You cannot order it away. It's not an entity, dear ones (told you it would be controversial). No amount of huffing and puffing or calling upon God will make it different. The imprint was created by magnificent, powerful beings (called Human), sometimes seeming to do ordinary things. There's a reason for that as well. I digress; you really don't know the profundity of old soul energy. Have you ever wondered why all the indigenous of the planet call upon their ancestors and give them the honor that they do? Because there is a knowing of the power that is there! Sometimes a person who seems to be ordinary to you instead is a very old soul and carries much information and energy to the grid. This is all about the Akashic Record that is contained in the Human DNA.

Back to the subject, to rid yourself of an imprint (haunting). You've got to present an energy that is stronger than the haunting. Now, what could that be? As inappropriate as it is, I will tell you. Why don't you bring lovers into that room? That will do it! That will do it because that's a much stronger energy than the information in the multidimensional "tape" that's playing. There are those who have been in love here in this room. There are beautiful secrets here that I know. Some of you know that I teach that the power and the energy of Humans coming together in intimacy, which creates a third energy, is far more powerful than the two creating it. It almost creates the sound of angels singing, far greater than any physical act. And you know it, Human Being. It is sacred. It's beautiful and stronger than any haunting. Maybe you didn't want to hear that today? [Kryon smile]

All right, perhaps you want another method? Then present the love of God in that place with celebration and ceremony that will eventually reduce the haunting to nothing, and will instead replace it with strong love energy of creation. It takes the powerful emotion of love! And, you might even call upon the ancestors for help. [bigger Kryon smile]


Even More Controversial

"But what about other things? Kryon, what about demon possession and those kinds of things?" So I will tell you this: It's far different than you think, because there are no demons. Humanity can conjure up the most evil things imaginable, and it can do it very well. But you knew that, too, didn't you? Because you're powerful, the pieces in God in you, even in your mythology, are responsible for the devil himself. A fallen angel became the devil? How can that even be? It can't. God does not create evil; Humans to. Evil is the metaphor of what a Human can do on the earth with the energy that they have. Things are not always what they seem, Human Being. Demon possession is the work of Human unbalance and supported by Human mythology. Is it real? Yes. But it's Human created.

You see what you believe and create what you wish to have there. Creating your own reality is one of the powerful attributes of the Human Being, and they can do it in the negative as well as the positive. You can even create the devil if you wish, with all the trappings of smoke and fire. This is free will. But be aware that it all will disappear when the light is turned on. This is a very difficult subject to convince you of. Humans always want a devil to blame for evil things.


Talking to the Dead: Different Than You Think

"What about talking to the dead? How would that work, Kryon? How could you talk to famous people when, in the scheme of soul incarnation, they've already come back as other people? If they've already left and their soul is back as another, how can you talk to them?"

The answer is this: They haven't left! Oh, the part that you think is the Human soul has left, but the imprint of their lifetime information and everything they knew - their consciousness, their wisdom, their knowledge - goes right into the Crystalline Grid and stays there. We've talked about this before. Can you contact famous people and get information? Yes. Will it be accurate? Of course. Because you're talking to the source information, which is accurate and represents their life. The imprint remains. "You mean you're not actually talking to them, you're talking to the imprint?" Let me give you something to think about. I'm going to ask a question right now. It's going to be a rhetorical one. Who are you? I have old souls in front of me and reading this. There's a woman in the room who won't wear red, and you know who you are. I'll tell you why. Because it got you killed! Because that was the color of the plume on your helmet, warrior. Because you were the captain and the enemy before you in that battle knew if they would take you out, your whole regiment would be in disarray and that's what happened. Wearing red not only killed you, it killed everyone around you! You'll never wear red. You just don't like the color. It's just not for you. You shun it, don't you, old soul? Therefore, as you sit here, who are you? Are you the warrior who got killed, or the woman in 2010 who won't wear red?

Indeed, it is a rhetorical question, because in my reality you are a piece of God. I see you in all your incarnations. You see? You can't wallow in the singularity of Human bias when you discuss these things. You are more than you think and, metaphysically, this is the way God sees you and the way you are just barely beginning to see some of those around you.

So, getting back to the question, when you wish to conjure up one who has lived before and ask them questions, who are you talking to? Are you talking to the Akash of a soul? Are you speaking to that which is alive or dead? I will tell you: None of those things are accurate because it's far more magnificent than that! We have told you before. Can you ask Aunt Martha where the treasure was buried? Yes. And she'll know! Why? Because you're talking to Aunt Martha's informational imprint and the information is the information, preserved in a form that you absolutely feel is Aunt Martha!

However, can you ask Aunt Martha, "How are things on the other side?" Go ahead, but the imprint has no idea! It will only give you the platitudes that it was told during the life of the Human it represents.

She'll say, "Beautiful."

"What's it like over there?"

"Lovely."

"No, give me some specifics."

"I love you."


She doesn't know! Aunt Martha's imprint knows what Aunt Martha knew, since you are not talking to anything actually on the other side of the veil. You think of it in singularity, but it's not. It's powerful, and it's real, and it can be accessed and even dialoged with. It's multidimensional and those with gifts can access the wisdom of the ancients. Go back and ask them what they knew. Go back and ask them how it felt. Go back and ask them where the treasure is buried. You're going to see some of this soon, but be aware - those in the places of power on this planet, wearing the costumes of spirituality and the heads of state in religion, will call it evil and will call it a cult. They do not understanding that you are moving into a multidimensional state-appropriate, accurate, true, useable, correct, helpful, and very much seen as something you should do. Asking the ancients what they knew will bring you full circle to what you are now studying.


Time is Complex

Let me give you a concept and this will be the last one. I've saved the complicated one for last, but it's my favorite one. We haven't done this before, my partner, so get it right. [an admonition for Lee to slow down and not be concerned that the channelling is too long]

I want to show you how time works, but I can't. It's because the reality of the complexities of multidimensionality preclude the Human Being's ability to understand it. It's simply not teachable in your 3D perception. So I will metaphorize it and give it to you in its simplest form, which is only a fraction of its reality.

Time. We mentioned today that it is a singularity for you. For the Human in 3D, there's only one time line. There's no multiple times, but rather only one and it's the one you're on, in your reality. You see it as a singular, straight train track into the future. It only goes one speed and one direction for your life and that of the earth. It doesn't move. The truth of it is it moves all the time. Another truth you don't understand is that each of you can step off the track and create a faster or slower one. You don't know that either.

How do we explain this? Let me singulärize it and pretend you're all on the same track for a moment. That's what you think anyway, so that's easy. I want you to build a track in your mind, a train track that is time. I want you to put a locomotive engine upon it that goes in one direction very slowly, at one speed, and that's you and your life. You are riding the train car you create.

Now I want you to create the vision of this train track going all the way around the earth. Now, to your perception, because you can only see to the hörizon, the train track goes straight. The truth of the matter is that this track you created goes all the way around the earth, so (aha!) it's in a circle. That means you're also looking at the same track as behind you. So this puts time in a circle, and so far you can visualize that, although what comes next is confusing.

It's a conundrum for you that time is in a circle, since in three dimensions, it's a straight line with a beginning and an end. By the way, you have no idea about how either one is created; the beginning and end are mysterious, but you still like to see it that way, for it suits you. But suddenly in this model, it is in a circle around the earth. So take a look at some of the attributes of time in a circle that are confusing to you. Let us say your lifetime takes about 30 meters on this track. Not very far, is it, but it lasts a lifetime? The train moves very slow as it goes around the earth. So you never have to really worry about meeting your past, do you? At 30 meters a lifetime, you won't ever meet the past. But let's pretend for a moment you could. What would happen if you drove that engine around the earth? Eventually, you would be running over the same energy of what used to be, wouldn't you?

In the same way of thinking, if you went around the earth several times, eventually you also might be running over what might become! Ah! Suddenly you have an attribute of time you haven't thought about. If it's in a circle, it means that the future affects the present! But in 3D, you think the future hasn't happened yet. But it has in a quantum sense. Remember that a true quantum state does not deal with empirical singular concepts. It deals, instead, with constantly changing potentials.

Now I'm giving you information and I'm giving it to you this way because there are scientists looking at it the same way I'm giving it to you. Is it possible that the future could give you energy and information now? Think of this train track for a moment and let's get more complicated. It's got layers now. Every time the train goes around the earth, it creates a past and a future. What if it was humanity in that engine? Now you have the past, present and future of everything that's ever happened on one train track in a circle.

Now, let's create a temporary situation where you could stop the train, dig down into the tracks, and pick up something that either hasn't happened yet or happened before. I didn't expect you to understand it, dear one, only listen to it. Because that's what's happening on the earth right now.

Let's add to the puzzle. Let's say this track has to go up some hills and down some valleys. The hills and the valleys are always the same with this time track. So as you go around and around, if you were smart enough and had a system that understood this time track, you might even create a map of the hills and valleys that your time engine will climb or coast down. You might even call them time fractals and you might be right. [Kryon smile] Every time you hit that place in time, whether it was in the future or the past, you got the same hill or valley.

What I want to tell you now is what's happening at this moment, dear Human Being. I just gave you the simplest way I can give you of the attributes of multidimensionality when it comes to time. You are visiting potentials that in your mind have not happened, but in a quantum sense have. You are receiving a vibrational increase on this planet so that you can look at the track of time and select where you want to go. You are looking at the potentials of the quantumness of a vibrational shift and creating a culture that is going to go beyond what you think it could. Because this information, it's going to fly in the face of all prophecy. Because prophecy is based on one track that does one thing over and over in 3D. But as soon as you start to become multidimensional, information becomes energy and on that track of time is information of the potentials of Earth.

Is it possible that the ancients knew this? Yes, they did. Is it possible that those in a potential future know this? Yes, they do. Against all your 3D perception, they do. It would seem like I just turned a page because there's someone in here who wants to know what a crop circle is, so I'll tell you. It's a good thing you ask, since it is a very intuitive question. Many crop circles are energy stamps from the future. How about that? Now you don't know anything more than you did before, do you? It does not make sense, does it. But perhaps with your train track example, you can at least see how it might work if everything was different than you believe it is.

You are currently in an entangled state with a reality that's outside of your dimensional perception. This is hard to teach when your reality has you in a straight line. It's even harder for you to understand. But it's easy to feel. Imagine the solution is upon you. Imagine those things that you're planning already are completed. Imagine yourself looking backwards and saying, "Now that wasn't too hard, was it?" Imagine the most perplexing things you brought to the meeting today, done and over with. Now, how do you feel about it?

Human Being, take a breath of quantum release and look at it like I can. Then, indeed, you are becoming quantum. And, in the finest sense, you've just created it. Congratulations. Now go from this place in your three-dimensional way and walk through the steps that you've already done.

That's my message. Information is energy in a multidimensional state. All things are possible since all things are changeable. If you've come here to this place or this page to see this, you are probably an old soul. For those are the ones who are awakening right now. So, old soul, you wouldn't have missed this, would you? I'm not talking about this meeting. I'm talking about this life. How many times have you lived waiting for this shift? What do you think the wisdom factor is in your Akashic Record? If you've lived and lived, how many trips around that track of time have you made? Do you understand that you are the ancestors? Now, do you understand that everything that ever was, and is, is in your Akash? It's available in your DNA. It's about time you started seeing it in that way. My partner says, "Leave differently than you came."

He got that from me.

Do it. And so it is.

KRYON


i FROM LEE: Kryon is speaking of research being done in Russia, which has just confirmed the ability to rewrite information at the stem cell level within the human heart, allowing it to regenerate in a more perfect männer, greatly reducing the chance of death or heart attack from enlarged hearts and common heart disease. It confirms the idea that stem cells exist everywhere and allows us to rewrite the "code" within the DNA, which is now being seen as information contained in the 95% of non-protein encoded DNA molecule. This technology will be available to the public soon, but only in Russia. More information is to come. I have seen the research while in Moscow, accomplished in main-stream Russian labs, and I will make it available on his Web site when appropriate and provide the research links to show it is real. The link will be in this channelling section.

And so it is.

KRYON