Eine Zusammenfassung, Kryon durch Lee Carroll, Apr. 2011

Eine Zusammenfassung

KRYON durch Lee Carroll, Gaithersburg, Maryland, 2. April 2011

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Lucida Font = eingefügt vom Übersetzer; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download

Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Da gibt es jene, die sagen, dass es den Menschen auf dem Stuhl mehr Zeit kosten sollte, die Energie aufzunehmen, die Spirit ist. Sie sagen, dass es länger dauert, bis diese Energie den Körper umschließt, bis man einen Zusammenfluss von Energien hat, der dem Höheren Selbst auffallend gleicht. Und wir sagen zu euch, dass dies der Weg der neuen Energie ist. Ihr seht gerade zu.

Es gibt ein altes Paradigma der Linearität, das besagt, man huldigt und betet Gott zu bestimmten Zeiten an und man spielt zu bestimmten Zeiten. Das ist doch Gott aufteilen, oder? Was, wenn das, was das Höhere Selbst ist, immer fertig zum Mitnehmen wäre? Was, wenn du es auf so hohem Niveau mit dir tragen würdest, dass es du wird? Jedes Wort, das du sprechen würdest, käme direkt von ihm. Jedes Mal, wenn dich ein Mensch anblickte, hattest du Mitgefühl für ihn in den Augen… mit dem, der mit dir streitet, der dich beschimpft, der Autorität, die du nicht magst. Wie würde es dir gefallen, auf sie zu schauen und zuerst Mitgefühl für sie zu sehen, und dann alles andere zu entwaffnen, was emotional geschieht? Nun, wenn ich auf dem Stuhl sitze, dann habe ich meinen Partner angewiesen, Mitgefühl für alle zu haben, und das gestattet mir, sofort hereinzukommen. Und hier bin ich.

Wenn ich an diesem Ort (Gaithersburg) bin, ist es Tradition, dass ich eine Zusammenfassung des Geschehens auf dem Planeten liefere. Also werde ich dieser Tradition folgen. Manche von den Dingen, die ich euch erzählen und mit euch erörtern werde, habe ich zuvor gesagt, und zwar kürzlich auf anderen Kontinenten. Manches habe ich sogar auf diesem Kontinent gesagt. Das hier wird trotzdem eine Zusammenfassung von Dingen, wie wir sie zuvor nicht gemacht haben, damit ihr sie zusammenhängend hören könnt.

Wir sprechen in Liebe. Wir erzählen euch die Dinge, wie sie aus unserer Perspektive geschehen und erinnern euch daran, was sie sind. Doch in allem, was ich euch sagen werde, betone ich folgendes: Alle diese Dinge, die auf dem Planeten geschehen, geschehen langsam. Ihr müsst anfangen, in Gruppen von Generationen zu denken und zu beobachten und nicht einfach von Jahr zu Jahr. Liebe alte Seele, nutze jetzt sofort diese Weisheit, die du während der vielen Male angesammelt hast, die du auf diesem Planeten warst, um diese Botschaft besser zu verstehen. Verstehe, dass aus keinem anderen Grund Zeit vergehen muss, als den Kindern Zeit zum Kommen zu geben, die nicht das gleiche Bewusstsein wie ihre Eltern haben. Ihr betrachtet also das, was generationsabhängig ist, doch es geschieht vor euren Augen.

Und noch einmal, alle Dinge, die wir heute erörtern, sind in Liebe gegeben. Vorhersagen, die ich mache, werden sich auf das stützen, was mit größter Wahrscheinlichkeit geschieht, weil es das stärkste Potential in der Synchronizität des Bewusstseins auf dem Planeten besitzt. Bewusstsein entwickelt sich täglich. Selbst wenn wir gerade von etwas gesprochen haben, was zur Entwicklung eine sehr, sehr lange Zeit braucht, ändert sich Bewusstsein. Es ändert sich radikal, denn es ist Abbild der Menschlichkeit. Es treibt Dinge in Richtungen an, die manchmal schnell sind und manchmal nicht. Darum können sich die Dinge, die ich euch heute mitteile, morgen vielleicht ändern. Doch so, wie ich hier auf dem Stuhl sitze, gebe ich euch die stärksten Potentiale, die da sind. Das Schiff mag eine schnelle Wendung machen und alle überraschen, aber es wird trotzdem eine lange Zeit brauchen, um an seinem Ziel anzukommen.

Wir sprechen über viele Themen. Doch bevor wir das tun, ich bin mir des Zuhörers bewusst; ich bin mir des Lesers bewusst; ich bin mir der/dem bewusst, der/die jetzt auf dem Stuhl sitzt. Bist du nicht froh, dass du gekommen bist? Kannst du die Energie spüren, die sich in diesem Raum an dich drückt und auf die Botschaft vorbereitet, die Wunderschön ist, die dir zum Schwierigsten gratuliert, was du je getan hast? Denn fast alle hier sind über 11. [Gelächter] Du hattest die Wahl. Im Wind der Geburt [Kryons Bezeichnung dafür, wenn wir unmittelbar vor unserem Kommen in den Planeten stehen] haben wir dich angeschaut und gesagt: "Das Armageddon droht. Schau hin." Als du in diesen Planeten kamst, gab es nichts, dass dich zur Hoffnung berechtigte, 2011 hier auf einem Stuhl zu sitzen und in Sicherheit zu sein. Nichts. Eure Vater und die Vater eurer Vater durchlitten die Kriege und die Eroberungen auf diesem Kontinent, auf anderen Kontinenten, und der Hass von Mensch zu Mensch war genauso groß wie er immer gewesen war. Und doch seid ihr trotzdem hereingekommen, weil es ein Potential für das gab, was jetzt tatsächlich geschehen ist.

1987 hat eine Harmonische Konvergenz das Bewusstsein buchstäblich an eine Stelle geschoben, die ihr nicht erwartet habt… dann hat sich alles geändert. Sogar noch davor bereiteten sich die Dinge auf Veränderung vor. Aber nicht, als ihr geboren wurdet. Und darum schaue ich nicht nur auf alte Seelen hier im Raum, sondern spreche auch zu vielen von ihnen, während sie das hier später in eurer Zeit hören und später in eurer Zeit lesen. Ich spreche zu mutigen alten Seelen. Denn das Gedankenmuster einer Konfrontation, einem Armageddon, einem atomaren Krieg stand euch bevor und das habt ihr gewusst, als ihr euch einverstanden erklärt habt, hereinzukommen. Ich habe das so oft erklärt. Dann brach die Sowjetunion von allein zusammen. Und dann und dann - so viele Dinge sind passiert, die ihr nicht erwartet habt.


Gaia und die alten Gerüchte

Hier kommt, wo ihr heute steht. Ich möchte zuerst über Gaia sprechen, und wenn wir über Gaia sprechen, müssen wir über die Verschwörungen reden. Wir reden also über Dinge, die nicht unbedingt von den alten Seelen hier im Raum geglaubt werden, aber von einigen, die es hören und lesen werden. Es gibt Gerede darum, dass all diese Veränderungen auf dem Planeten auf etwas Schreckliches zuführen, und dass viele darüber gesprochen haben und manche es sogar vorhergesagt und gechannelt haben: Die Erde wird mit ihrer Drehung für 3 Tage anhalten und sie dann wieder aufnehmen. Ah, manche sagen, dass sich die Erde auf den Kopf stellen wird, dass der Süden zum Norden werden wird, und der Norden zum Süden. Und dann gibt es wieder andere, die sagen: "Noch bevor das geschieht, wird es Raumschiffe geben, die ihr rufen werdet, und die kommen und euch abholen werden. Selbstverständlich nicht euch alle, sondern nur manche von euch."

Also, lasst uns das erörtern und es ein für alle Mal erledigen. Es wird Zeit für ein bisschen spirituelle Verantwortung. Ihr könnt diese Dinge glauben, wenn ihr wollt, denn sie wurden vielleicht gechannelt und vielleicht haben sie sich damals gut für euch angehört. Doch lasst uns nun über die Wirklichkeit dieser Dinge reden. Erste Vorhersage: Wen sich die Erde umdreht, sind alle tot. Die Ozeane fliegen ins Weltall hinaus, alles Leben hört zu existieren auf, und der Planet wird zu einem heißen Felsen. Wie gefällt es euch bis hierhin? Zweite Vorhersage: Die Erde hört für drei Tage auf, sich zu drehen. Nun, am Äquator bewegt ihr euch mit ungefähr 1600 Kilometer pro Stunde. Alles halt an. Und wiederum, falls die Erde plötzlich anhält, fliegt alles in den Weltraum, die Ozeane und die Atmosphäre mit eingeschlossen, und alles Leben wird ausgelöscht. Nebenbei bemerkt, es macht gar nichts, wenn die Drehung wieder anfängt, alle sind verschwunden. Der Neustart nach drei Tagen ist irrelevant. Wie hört es sich bis hierhin an?

Wenn ihr anfängt, spirituelles Unterscheidungsvermögen zu nutzen und das, was von den Altvorderen und in Channelings neueren Datums erzählt wird, hören sich dann diese Vorhersagen wie die Zukunft der Erde an? Ist das der Grund, warum ihr auf diesen Stühlen sitzt oder dieses Channeling hört? Ist das die Liebe Gottes in ihrer Höchstform? Glaubt ihr wirklich, dass ihr geboren wurdet, um auf diese Weise zu sterben? Wir sagen zu euch, es ist an der Zeit, die Liebe Gottes zu spüren.

Der Doktor weiß etwas und er spricht selten darüber [redet von Dr. Todd Ovokaitys unter den Zuhörern]. Die Astronomen wissen auch etwas und sprechen nicht darüber. Überall, wo sie im Universum hinschauen, gibt es einen Zusammenfluss von Energie, der schöpferisch und wohlwollend ist. Astronomen nennen dieses Merkmal intelligentes Design. Statistisch gesehen muss jemand das alles entworfen haben, sagen sie. Es ist zu gut und entgegen allen Erwartungen, es ist zu bemerkenswert. Es ist jenseits jeder Möglichkeit des Zufalls. Fragt sie. Überprüft es!

Der Doktor hat eine Quantenerfindung und überall, wohin er sie richtet, findet Heilung statt. Wie sieht die Wahrscheinlichkeit dafür aus? Nur, weil es Quantenenergie ist, bedeutet das nicht automatisch gut, oder doch? Ist die Quantenenergie in der Physik immer wohlwollend? Falls sie es ist, dann sagt es euch, dass es etwas in der Schöpferenergie gibt, das quantenhaft ist und weiß, wer ihr seid! In der der Physik eigenen Energie gibt es eine Intelligenz, die für das Leben voreingenommen ist. Denkt darüber nach. Also in diesen Vorhersagen, glaubt ihr auch nur einen Moment lang, dass die gesamte Schöpfung auf der Erde zu einem vernichtenden Halt kommen wird?

Oh, wo wir schon dabei sind, lasst uns über die Raumschiffe sprechen, die kommen und euch abholen werden. Es wird Zeit, dass ihr diese ganze Mythologie als das seht, was sie ist. Durch die ganzen Zeitalter hat jede einzelne Kultur eine Art Rettungsplan gehabt. Und ob die Meister kommen, euch abholen und von den Sitzen reißen würden, oder ob Raumschiffe kommen und euch abholen, das alles ist das gleiche Szenario. Betrachtet es als da, was es ist. Die Mythologie, die besagt, dass ihr nichts wert seid, dass die Erde zusammenbrechen wird und ihr gerettet werden müsst. Könnt ihr das Schema erkennen? Es ist heute in euren modernen Glaubenssystemen mit dabei und war es auch bei den Altvorderen. Es ist ein vollkommen Menschen-bezogenes Merkmal und beruht auf Angst. Darum ist es für euch an der Zeit zu verstehen, dass dies die Mythologie einer alten Energie ist.

Die Wahrheit ist, dass ihr euch jeden Tag selber rettet, weil ihr das Bewusstsein auf dieser Erde verändert und die Samen für Frieden auf Erden legt, damit eure Kinder und Kindeskinder es vielleicht tatsächlich erleben und Teil davon werden. Ihr sitzt heute hier auf den Stühlen und wisst das. Es ist an der Zeit, die Dinge so zu sehen, wie sie sind. All diejenigen von euch, die in diese Verschwörungen verstrickt sind, wir weinen um euch, denn ein paar von euch sind alte Seelen. Oh, schaut auf das, was ihr tun konntet, statt nach Untergang zu suchen! Es ist Zeit, damit aufzuhören, den Blick auf euer Höheres Selbst zu richten und euer Mitgefühl für die Tausende zu nutzen, die kein zuhause haben. Das hilft dem Planeten. Wendet euren Blick denen zu, die in den letzten Monaten ihre Familien verloren haben! Das hilft dem Planeten. Angst hilft niemandem. Mitgefühl erschafft Quantenenergie. Angst erschafft Dunkelheit.


Die Illuminaten heute

Da kommt noch mehr. Lasst uns über das Offensichtliche reden. Es gibt viele Lichtarbeiter, die immer noch glauben, dass es eine Gruppe finanzieller Machtzentren gibt, und ihr könnt sie nennen, wie ihr wollt - die Illuminaten ist die häufigste Bezeichnung - die angeblich alles kontrollieren. An diejenigen, die so denken, sämtliche finanziellen Märkte sind kontrolliert. Sämtliche Regierungen sind kontrolliert. Wahlen sind kontrolliert, und alles Geld auf der Erde ist kontrolliert. Und jetzt bitten wir euch, ein wenig spirituelle Logik zu verwenden. Wenn so eine Organisation mit dieser Art Macht heute noch existiert und alles kontrolliert, dann macht sie sehr schlechte Arbeit! Denn die Art und Weise, wie sie ihr Geld verdienen, ist in der Stabilität, nicht im Chaos.

Es gib diejenigen, die sagen: "Oh, nein, nein, nein. Sie verdienen ihr Geld mit Waffenhandel." Nein, tun sie nicht. Normale Menschen tun das. Wisst ihr, wie sie das meiste Geld verdienen? Geldwechsel! Schifffahrt. Mit den ganzen Dingen, die es in einer stabilen Wirtschaft braucht. Falls sie die Dinge kontrollieren, dann misslingt es ihnen! Wisst ihr, woran man merkt, dass ein Aktienmarkt erfolgreich kontrolliert wird? Wenn er sich nicht besonders bewegt. Er bleibt immer gleich, mit kleinen Korrekturen zum Wohle derer, die ihn kontrollieren. Er geht ein bisschen hoch und ein bisschen runter, genauso wie in den Tagen eures Vaters und seines Vaters. Und wenn er abstürzt, dann richtig. Dann kriecht er sehr, sehr langsam nach oben. Das ist symbolisch für einen kontrollierten Markt, wenn er die Balance verliert und die Kontrolle nicht aufrecht erhalten werden kann, und dadurch zusammenbricht. Also, wenn das geschieht, dann liegt eine stabile Wirtschaft vor und viel Geld wird gezielt nach und nach hineingesteckt oder herausgezogen, um die gewünschten Schwankungen zu erschaffen. Aber niemals zu viel, niemals zu wenig - um es stabil zu halten. Nun, warum zeichnet ihr nicht eine Graphik, wo euer Aktienmarkt in letzter Zeit war? Schaut euch dann die Kurven an. Sehen sie wirklich so aus, als würde sie irgendjemand kontrollieren? Hundert Punkte hier, hundert Punkte da, und keiner weiß, was als nächstes geschieht, weil es nicht mehr kontrolliert ist. Ihr müsst auf diese Dinge spirituelle Logik anwenden und die Wahrheit erkennen.

Eine der schlimmsten Sachen, die den Illuminaten jemals widerfahren ist, ist die Europäische Union, weil diese Idee die Geldwechsler verschwinden ließ! Sie sind dabei, es während der nächsten Generation in Südamerika zu tun. Achtet darauf, denn sie denken darüber nach, während ich hier spreche.


Die menschliche Natur ändert sich

Ein neues Konzept ist im Kommen, eine Änderung der menschlichen Natur. Wir haben darüber zuvor gesprochen. Wie viele von euch haben europäische Geschichte studiert? Und in der Schule, hat sich da euer Kopf mit den ganzen Daten gefüllt, die ihr auswendig lernen musstet? Wer wen erobert hat und wann? Immer und immer und immer wieder, jedes einzelne Land war mal dran, ein anderes zu erobern. Die Grenzen veränderten sich ständig. Egal wie weit ihr zurückgeht, das ist es, was die Menschen getan haben. Sie spalteten auf, sammelten an und eroberten. Aber vor nur 50 Jahren hörte das alles auf.

Wir haben das schon früher gesagt. Vor 50 Jahren wurde am Ende des II. Weltkrieges ein Samen gelegt, eine Idee geboren. "Lasst uns diese Europäischen Länder zusammenschließen", haben sie gesagt. "Lasst uns sogar die Grenzen aufgeben und ihnen im Laufe der Zeit eine einzige Währung schenken." Wenn man das tut, werden sie nie wieder Krieg führen, haben sie vorhergesagt, denn Länder mit gemeinsamen Wirtschaftsquellen ziehen nicht in den Krieg! Und genau das ist passiert. Hat es funktioniert? Es ist ziemlich neu, aber ihr Geld droht die Starke eures Geldes zu verdrängen, wie ihr vielleicht bemerkt habt. Es ist mehr wert als eures. Sie strengen sich noch immer an, es zum Funktionieren zu bringen und es in der Balance zu halten. Doch richtig überlegt, tut ihr in den Vereinigten Staaten das gleiche, arbeitet immer an der Feinabstimmung der Einheit.

Südamerika überlegt sich zurzeit das gleiche. Die Samen dafür werden in Brasilien gelegt. Innerhalb einer Generation würden sie liebend gern die Grenzen fallen sehen und eine Währung haben. Können sie das schaffen? Vielleicht. Vielleicht dauert es länger. Warum wollen sie es tun? Weil sie die Europäische Union mit der stärksten Währung der Welt sehen. Wir haben es zuvor ausgesprochen. Hier kommt eine Vorhersage: Vielleicht nicht während eures Lebens, doch es wird der Tag kommen, an dem es nur fünf Wahrungen auf der Welt gibt, denn Kontinente werden zu verstehen anfangen, dass Einheit Frieden und Wohlstand erschafft. Trennung erschafft Chaos. Was für ein Konzept.


Das Wetter

Lasst uns über das Wetter reden. Wir berufen uns auf genau das, was wir auf eben diesem Stuhl zuvor gesagt haben. Der Wasserzyklus ist ein kühlender Zyklus, keine Erwärmung. Ihr werdet strengere Winter und stärkere Stürme haben. Es wird kalter werden. Aber es wird warmer bevor es kalter werden wird. Das ist der Zyklus, und so war der Zyklus immer. Ihr könnt das in den Ringen der Bäume und Eis-Bohrkerne sehen. Erlaubt den Wissenschaftlern nicht, euch aus Eigeninteresse hinters politische Licht zu führen. Beginnt die Dinge als das zu sehen, was sie sind. Es handelt sich um einen wiederkehrenden Zyklus, der auf vier Ausrichtungsmerkmalen der Erde beruht, das Wobbeln (Präzession) mit eingeschlossen. Ihr seid in diesem Zyklus. Bereitet euch vor.

Die Anfange davon werdet ihr von jetzt an bis zum Ende des 36 Jahre währenden 2012 Fensters erleben, und ihr könnt zusehen, wie es funktioniert. Was zuerst passiert, ist, dass das Eis an den Polen schmilzt, aber nicht vollständig. Es geschieht so, wie zuvor. Wenn die Umverteilung des Gewichts von den Polen zu den Ozeanen der Erde stattfindet, wird das Gewicht auf der Kruste neu verteilt, und das erzeugt Erdbeben. Und die stärksten Erdbeben werden die sein, die am nächsten zu den Polen sind. Wir haben euch das vor einiger Zeit gesagt. Es ist also keine Überraschung, wenn ihr plötzlich ein paar der stärksten Erdbeben erlebt, die ihr jemals gehabt habt. Nicht nur das, die abkühlenden Ozeane erzeugen auch größere Stürme.

Was fangen die Verschwörer mit all dem an? "Seht ihr? Wir sind zum Untergang verurteilt. Hier kommt er" , sagen sie. "Hier kommt er! Das Ende ist da! Vor 22 Jahren haben wir euch die Information gegeben, die heute geschieht. Wir haben euch vom Wetter erzählt. Wir haben euch geraten, euch darauf vorzubereiten, aber wir haben euch noch immer nicht gesagt, wozu der Wasserzyklus gebraucht wird. Wir haben darauf angespielt, denn es ist sehr kontrovers und wir werden viele Leser hier und jetzt verlieren. Hier kommt die Vorhersage: Die Wissenschaftler werden lachen und die Biologen werden sich am Kopf kratzen und mit den Augen rollen.


Die Auffrischung des Lebenszyklus

Wenn man die Temperatur des Wassers auf dem Planeten ändert, verändert das den Lebenszyklus im Ozean und er erneuert sich mit der Zeit. Der Zyklus des Planeten hat eine Begrenzung im Zeitablauf seiner Funktionsfähigkeit. Es braucht eine Auffrischung des Lebenszyklus selbst, und das ist es, was der Wasserzyklus tut. Gibt es Orte, an denen ihr in letzter Zeit zu viel Fisch gehabt habt? Ja. Millionen von Lachsen im Norden. Komisch, dass es in Alaska war, oder? Alaska ist sehr dicht am Pol, wo sich die Änderung der Wassertemperatur zuerst bemerkbar macht. Oh, die Experten werden euch wieder erzählen, dass das nicht der Grund ist. Es geht um Anzuchtstationen und Flüsse. Aber niemand hat das vorhergesagt, oder? Die Wissenschaft ist schnell dabei, euch Begründungen zu liefern, aber langsam, euch vorausschauende Logik zu geben. Sie scheinen immer überrascht zu sein.

Wir sagen Dinge, die zuvor nicht gesagt wurden. Nochmals, achtet auf folgendes, eine tatsächliche Veränderung im Lebenszyklus der Ozeane des Planeten auf Grund der Veränderung der Wassertemperatur. Biologen werden anfangen müssen, das Paradigma neu zu entwerfen, wie alles funktioniert, einschließlich der Riffe, des Ozeanbodens und wie Plankton überlebt und sich fortpflanzt. Hört mal, das ist nicht das erste Mal, dass der Lebenszyklus aufgefrischt wird! Trotzdem, es mag bis zur Vervollständigung Generationen von Mensch dauern. Im Verlauf kann es sein, dass ihr Arten verlieren werdet. Das ist normal. Gaia ist langsam, und die Menschen sind ungeduldig. Eure Schulbücher werden euch eines Tages vielleicht sagen, wie naiv damals im Jahre 2011 die Menschheit war, als sie versuchte, für Wetterveränderungen alles Mögliche verantwortlich zu machen, außer einem natürlichen Zyklus. Jetzt wisst ihr, warum es einen Wasserzyklus gibt.

Und was sagt euch das über Gaia? Gaia beginnt, den Zyklus für die Auffrischung des Lebens in einem überfischten Ozeans. Es sagt euch, dass in den Rissen {der Logik} Liebe und Fürsorge für die Menschen ist, die auf der Erde leben. Es gibt einen Grund dafür, warum ihr hier seid. Es gibt einen Plan, und ein wohlwollendes Universum und Quantenenergie mit intelligentem Design. Das alles ist für dich hier, kostbarer, heiliger Mensch.


Das Neue Bewusstsein

Betrachtet den Planeten historisch über die letzten 50 Jahre und ihre werdet eine allmähliche Heilung sehen - ein Zusammenfügen, kein auseinander reißen. Nach dem Fall der Sowjetunion begann vieles von dieser Art Bewusstsein zu geschehen, außer im Mittleren Osten. Vor 21 Jahren habe ich euch gesagt: "Wie es den Juden ergeht, so ergeht es der Erde." Also wisst ihr, dass es an irgendeinem Punkt in der Zukunft eine radikale Veränderung im Mittleren Osten geben muss? Man kann keine Gesellschaft haben, die ihren Kindern von Geburt an lehrt, eine bestimmte Art von Menschen zu hassen und dann Toleranz in dieser Kultur erwarten. Über Tausende von Jahren wurden sie tatsächlich von Geburt an gelehrt, sich gegenseitig zu hassen. Wie dem auch sei, plötzlich wird eine neue Art Kinder geboren, viel weniger linear und viel mehr konzeptionell. So ein Kind nimmt diese Art informativer Anweisungen nicht mehr so auf und setzt sie nicht mehr so um, wie gewohnt. Stattdessen fragt es: "Warum?" Stattdessen sieht es sich um und erkennt die Dunkelheit, die davon erzeugt wird.

Ich möchte, dass ihr darauf schaut, was in Ägypten geschah. Es gibt es eine neue Art Paradigma der Sozialisierung, das sich auf dem Planeten entwickelt, und die jungen Leute wissen das. Es kommt hauptsächlich von denen unter 35. Viele altere Menschen verstehen es nicht, denn es sieht für sie nur wie eine Modeerscheinung aus. Sie sagen, dass die Kinder viel zu viel Zeit im Internet verbringen. Worum geht es bei diesem face{book}? Geht über ein Jahrzehnt zurück und hört, was ich euch gesagt habe. Ich sagte: "Wenn jeder mit jedem reden kann, dann kann es keine Verschworungen geben." Erinnert ihr euch daran? Nun, hier ist es.


Ein Neues Gesellschaftssystem

Es gibt eine neue Art Gesellschaftssystem, eine neue Art der Kommunikation, wo jeder mit jedem gleichzeitig reden kann. Millionen können das tun, ohne Grenzen oder kulturelle Konflikte. Schaut euch Ägypten an. Es hat alle diejenigen verwirrt, die nicht weit von hier auf den Stühlen der Macht sitzen [Washington, D.C.]. Die Denkweise der alten Energie ängstigt sich, weil dort ein Vakuum ohne neu auftretende Führungspersönlichkeit besteht. Versteht, alle wissen, dass Führung sein muss, dass es eine Hierarchie geben muss. Es muss all diese Dinge geben, um eine Umwälzung zu erzeugen. Nun, ich möchte euch sagen, dass das sehr, sehr altes Denken ist. Denn ihr habt gerade eben Revolution des Bewusstseins ohne Führung gesehen, ohne Hierarchie, ohne eine bestimmte Person, die die anderen in einen Taumel aufpeitscht, um sie von etwas zu überzeugen. Es geschah einfach zusammen, fast als wäre es eine Welle des Bewusstseins, die sich über die Erde ausbreitet. Die gibt es. Wenn jeder mit jedem reden kann, dann ist das das Ergebnis. Diktatoren wissen das, darum ist das erste, was sie tun mochten, die neuen Kommunikationswerkzeuge außer Kraft zu setzen.

Ich möchte noch weiter gehen. Lasst uns persönlich werden und einen Syrer oder Libyer interviewen. Lasst uns für einen Moment mit einem Ägypter sprechen. Lasst uns den Mann auf der Straße finden und ihm ein paar Fragen stellen. Ich liefere euch die Frage: "Was wollt ihr?" Und hier kommt, was sie euch sagen werden: "Wir wollen uns aussuchen, was wir in unserem eigenen Land tun. Wir wollen den Ruhm unserer Kultur wieder haben. Wir wollen Wohlstand in unseren Heimen und Gemeinden. Wir wollen Schulen. Wir wollen ein paar von den Dingen haben, die der Rest der Welt hat. Wir wollen ein paar der Dinge, die unser Land in Fülle hat, nehmen und mit den anderen Einwohnern teilen. Wir wollen unsere Enkel sicher wissen. Wir wollen gute Krankenhäuser." Das ist es, was sie euch sagen werden.

Warum erzähle ich euch das? Weil nirgendwo in ihrer Rhetorik ist: "Wir wollen die Juden toten!" Denn sie sind dazu zu klug, und sie werden konzeptionell und fangen an, die Prämisse zu verstehen: Krieg ist die Hölle. Er führt zu Trauer, Tod, Zerstörung und gebrochenen Herzen. Er erzeugt Armut und Hungersnöte - und das wissen sie. Sie blicken auf Europa. Sie schauen sich um und fangen an zu erkennen, dass Vereinigung die Antwort auf das ist, was sie für ihre Kinder wollen. Sie wollen keinen Krieg. Sie wollen keinen Krieg! Sie mögen die Juden vielleicht nicht, aber sie verstehen jetzt, dass sie mit ihnen zusammenarbeiten müssen, um wirklich das zu bekommen, was sie wollen.

Also sind die Aufstände, die ihr seht, nicht das, was ihr glaubt oder was euch erzählt wird. Belastet euch nicht mit dem Gedanken: "Das ist der Anfang vom Ende." Oh, es wird ein hin-und-her von Energien geben; es wird Furcht geben. Es wird sogar diese Terroristenführer geben, die es kontrollieren wollen. Euch wird dies und jenes gesagt werden, aber am Ende, in einem Jahrzehnt, wenn ihr dort hingehen und es euch ansehen könnt, dann werdet ihr Staaten haben, die mit Israel im Frieden sind. Eins der aller widersprüchlichsten Dinge, die wir euch je erzählt haben, ist dies: Frieden im Mittleren Osten wird nicht durch etwas einkehren, was Israel tut. Er wird durch das einkehren, was die islamischen Staaten tun. Die jungen Leute dort wollen keinen Krieg. Und alles, was ihr zu tun braucht, ist, die Juden davon zu überzeugen, dass sie von sich aus keinen Krieg erschaffen. Versteht ihr den Sinn davon? Höheres Bewusstsein und konzeptionelles Denken verursachen Revolution, die nicht durch einen weiteren Diktator ersetzt wird. Die Diktatoren stürzen. Menschen in diesen Dritte-Welt-Gebieten wollen ihre Familien so aufziehen, wie ihr es tut - in Frieden und Sicherheit und Stabilität.


Die Anzeichen sind überall

Was ist in den letzten 50 Jahren geschehen? Kommt mit mir nach Südamerika. Wie viele Diktatoren waren damals da und wie viele gibt es heute? Es ist einer übrig und seine Tage sind gezahlt. Beobachtet ihn, denn er möchte sich mit anderen Diktatoren verbünden und es sind keine da! Eine kontrollierte Wirtschaft wird unweigerlich versagen. Seine fangt an, nicht mehr zu funktionieren.

Diese Diktatoren stürzen, weil sie ein Paradigma der alten Energie repräsentieren, eine alte Natur des Menschen. Ein neues Bewusstsein setzt sich durch. Schaut auf das große Bild. Kommt aus der Angst heraus und versteht, dass für euch Zeit langsam ist und dass diese Dinge generationsbedingt sind und nicht jahreszeitlich! Es werden Kriege um Höheres Bewusstsein gewonnen und verloren werden. Es wird ein Land geben, das vielleicht sogar rückwärts zu gehen scheint, bevor sie nach vorn gehen. Das ist die Art und Weise, wie Zeit arbeitet und Bewusstsein arbeitet. Hier ist die Vorhersage, die wir euch gemacht haben: Ihr werdet anfangen, die Samen des Friedens im Mittleren Osten zu sehen. Nicht in den Nachrichten, aber in den neuen sozialen Räumen der jungen Leute. Und wenn es sich beruhigt, dann werden die Palästinenser immer noch das größte Thema sein. Aber vielleicht zum ersten Mal werden ihre islamischen Brüder in den sie umgebenden Ländern beginnen, sie mit einzuschließen statt sie auszuschließen, wie sie es jetzt tun. Achtet auf ein brüderliches Mitgefühl - nicht im Dienste des Krieges, sondern für letztendlichen Frieden und Stabilität.

Und jawohl, mein(e) Liebe(r), es wird diejenigen geben, die euch genau das Gegenteil erzählen. Das sehen wir. Schaltet die Nachrichten ein und ihr seht es. Aber ihr seht es graphisch, oder? Und ihr seht die Trauer und den Tod, denn das ist am dramatischsten. Denkt bloß an diejenigen, die in diesen Planeten kamen, um ihre Leben hinzugeben und für etwas Großartiges zu opfern - Frieden in ihrem eigenen Land. Es ist genau das, was ihr getan habt, um diese Vereinigten Staaten {von Amerika} zu erschaffen. Ihr musstet euch da durchkämpfen, oder nicht? Es sieht wie ein altes Paradigma aus, dass man sich manchmal einer Brücke der Schwerter zwischen alt und neu bedienen muss. Und manchmal tut ihr das einfach, um euch durch eine menschliche Natur zu hauen, die über Tausenden von Jahren eine ganz bestimmte Art hatte.


Japan

Ich möchte einen Moment lang über Japan sprechen, und dann werde ich d{ies}en Tag der Mitteilungen beenden. Auf meiner Seite des Schleiers sind Tausende von Seelen, denen es einfach gut geht, mehr als gut. Wir haben so oft davon gesprochen, was im Wind der Geburt geschieht. Ich habe euch gesagt, dass sie das Potential gesehen haben, noch bevor sie hereinkamen. Ich habe in ihre Augen gesehen: "Du wirst vielleicht nicht lange leben. Du weißt das, oder? Du kommst in diesen Planeten und wirst vielleicht nicht sehr lange hier sein. Und das Ableben, das du {zusammen} mit deiner Familie haben wirst, wird nicht sehr angenehm sein, falls es das überhaupt gibt. Warum mochtest du trotzdem kommen?" Ich möchte euch erzählen, was sie sagten. Wenn eine Seele den Geist Gottes hat, versteht sie vollkommen, was Frieden erschafft und was Energie Verschiebung erschafft. Wenn man drauf und dran ist, anzukommen, kann man klar erkennen, was der Planet am dringendsten braucht. Also sagen sie: "Wir werden Teil von einem der größten Ereignisse des Mitgefühls sein, das der Planet je gesehen hat." Ein Erdbeben, ein Tsunami. All diejenigen, die an diesem Tag gegangen sind, werden die Erde für immer verändern. Und das ist bereits geschehen. Das war auch beim Tsunami davor so.

Jeder einzelne von ihnen auf meiner Seite des Schleiers bereitet sich vor, wieder zurückzukommen. Viele alte Seelen waren beteiligt, und wenn sie euch nur für einen Augenblick eine Information geben konnten, wenn sie eure Sprache sprechen und euch in die Augen blicken konnten, würden sie euch für euer Mitgefühl mit ihnen und diejenigen danken, die gegangen sind. Und sie würden sagen: "Seid für die Familienmitglieder da, die noch leben. Kommt jeden Tag in ihr Herz und gebt ihnen Frieden und haltet sie vom Weinen ab, denn uns geht es gut."


Kernkraft enthüllt

Ich möchte euch erzählen, was sie noch getan haben. Sie haben euch gerade gezeigt, was mit der Kernkraft nicht stimmt. "Maximale Sicherheit" , haben sie gesagt. "Unsere Vorrichtungen sind stark und können nicht versagen." Doch das taten sie. Sie sind kein Gegner für Gaia.

Es hat seit mehr als 20 Jahren den Anschein, dass jedes Mal, wenn wir auf dem Stuhl sitzen und von elektrischer Energie sprechen, wir euch von den Hundert Tausenden Tonnen der Zug-Druck Energie erzählen, die euch auf regelmäßiger Basis zur Verfügung stehen. Das ist Mond-gesteuert, immer da. Es kann die gesamte Energie für alle eure Städte auf eurem Planeten erzeugen, egal wie viel ihr verbraucht. Es gibt überhaupt keine Umweltbelastung. Nutzt auf intelligente Weise die Kraft der Gezeiten, der Ozeane, der Wellen. Nutzt sie in größerem Maßstab, als es jemals ein Designer geplant hat, um eure Städte mit Energie zu versorgen. Die größten Städte eures Planeten liegen an den Küsten, und dort ist auch die Energiequelle. Wasserkraftwerke sind die Losung. Es ist nicht gefährlich. Ihr habt es nicht beachtet, weil es in der Ausführung schwierig erscheint und das Umfeld nicht unter {eurer} Kontrolle ist. Auf der anderen Seite habt ihr euch dafür entschieden, die kompliziertesten und gefährlichsten Dampfmaschinen der Welt zu bauen - Kernkraft.

Wir haben auch darauf hingewiesen, dass alles, was ihr zu tun bracht, ist, tief genug zu graben, damit euch der Planet Hitze gibt. Sie findet sich direkt unter der Oberfläche, die ganze Zeit, nicht sehr weit weg. Auch auf diese Weise werdet ihr eine Gaia Dampfmaschine bekommen. Dabei gibt es überhaupt keine Gefahr und ihr braucht gar nicht so tief zu graben. Alles, was ihr zu tun braucht, ist, Flüssigkeit zu erhitzen, und es gibt einige Flüssigkeiten, die schneller als Wasser kochen. Darum sagen wir es immer wieder. Vielleicht wird es euch zeigen, was an dem, was ihr getan habt, verkehrt ist, und das wird die Einstellung eurer Wissenschaft so ändern, dass sie etwas derartig schönes und großes für eure Enkel erschafft. Warum glaubt ihr, wurde euch der Mond gegeben? Jetzt wisst ihr es.

Dieses wohlwollende Universum hat euch eine Astralmasse gegeben, die dem Wasser in eurem Ozean gestattet, auf die regelmäßigste euch bekannte Art und Weise zu ziehen und zu drücken, zu ziehen und zu drücken. Und doch sitzt ihr nur da und freut euch über den Anblick, anstatt es zu nutzen. Es konnte enorm sein, gratis Energie ohne Ende, bereit umgewandelt zu werden, sobald ihr das Verfahren entwickelt habt, sie einzufangen. Es wird Zeit dafür.

Also, versteht ihr schlussendlich, was ihr seht? Ihr seht intelligentes Design, Quantenenergie und hohes Bewusstsein. Ihr seht Veränderungen in der Natur des Menschen. Ihr seht Länder, die Dinge zusammenfügen, statt sie zu trennen. Ihr seht diejenigen, die keinen Krieg haben wollen, sondern stattdessen Frieden, gute Schulen für ihre Kinder, Sicherheit in den Straßen und Mitsprache in ihrer Regierung. Wir haben euch gesagt, dass es auf diese Weise geschehen wird. Ich möchte, dass mein Partner diese Dinge, die ich gesagt habe, für einige Zeit in seinen 3D-Vortagen lehrt. Viele werden diese Dinge sonst nicht kennenlernen können.

Gebt denen Energie, die sich abrackern. Helft ihnen, diese Dinge auf leichtere Weise durchzustehen, als {gar} nicht. Das ist es, was alte Seelen tun. Nutzt euren menschlichen Mitgefühlsmotor!" Ändert das alte Paradigma vom Kämpfen, und beschleunigt stattdessen die Unterschiede, die ohne Zwietracht geschehen, ohne Tod. Seit zur richtigen Zeit am richtigen Ort und versteht euren Platz des Mitgefühls auf dieser Erde. Du bist eine beständige alte Seele auf diesem Planeten, die, wo immer sie kann, Mitgefühl ausstrahlt. Das ist das Herzstück. Das ist der Treibstoff Gottes, und das wird die Samen für Frieden auf Erden legen. Ihr wart niemals dichter dran.

Als letztes, versucht das zu ignorieren, was sich ins Negative wenden mag. Wir haben es ausgesprochen. Manche Dinge laufen vielleicht nicht so glatt, wie ihr glaubt, denn diese Dinge brachen Zeit und Fehler werden gemacht, damit ihr von ihnen lernt.


Die Rezession

Die Rezession ist das Ergebnis eurer Entscheidung, euer Bankwesen zu ändern. Die Illuminaten haben vielen erzählt, dass dies nie geschehen könne. Warum? Weil das große Geld nicht angegriffen werden kann. Es ist einfach zu groß, als dass es irgendeine Kultur ändern kann, und darauf haben sie sich verlassen. Versteht ihr, was ihr hier in diesem Land tut? Es beeinflusst den ganzen Planeten. Ihr versucht, die Integrität, mit der Geld benutzt, gedruckt und verliehen wird, neu auszurichten. Es geht nicht um die Idee einer bestimmten Partei oder einer bestimmten Regierung. Beide hatten beim Erschaffen dieser Verschiebung ihre Hände im Spiel. Vielleicht gibt das dem eine neue Wendung, was euch über eure Wirtschaft erzählt wurde? Wenn man einen Obstgarten beschneidet, dann sieht er eine Zeit lang verwundet und hässlich aus. Dann, mit der Zeit, erblüht er zu etwas sehr viel größerem, als er war.


China

Ich bin Kryon. Ich habe euch gerade die Potentiale mitgeteilt. "Ah" , sagt ihr. "Aber Kryon, ehe du gehst, du hast das große Thema noch nicht angeschnitten. Niemand spricht über China." In Ordnung. Ich werde noch eine weitere Vorhersage machen. China ist sehr interessant, oder nicht? Plötzlich befindet sich dieses sehr alte Land in einer merkwürdigen Position. Sie bürgen für die Verschuldung der Vereinigten Staaten! Manche von euch würden sagen: "Das ist nicht gut. Das wird nicht funktionieren." Darum möchte ich euch sagen, worum es hier geht. Synchronizität hat zugeschlagen, denn China erkennt jetzt, dass sie sich mehr mit westlichen Werten verbünden und helfen müssen, Wohlstand zu erzeugen, wenn sie jemals ihr Geld zurück haben wollen. Hier kommt die Vorhersage: China wird bald Korea von der Leine lassen. Das Bündnis wird sich auflösen oder uninteressant werden. Es wir politische Unruhen in China geben. Kein Staatsstreich, keine Revolution. In den inneren Kreisen dessen, was ihr chinesische Politik nennt, wird es eine Neubewertung von Zielen und Geldpolitik geben. Im Laufe der Zeit werdet ihr einen Bruch mit Nordkorea erleben, was einem weiteren Diktator den Sturz gestatten und das Eintreten der Vereinigung mit dem Süden ermöglichen wird. Wie gefällt es euch bis hierher?

Ich blicke auf alte Seelen, die mutig in die Erde gekommen sind, die vor mit auf den Stühlen sitzen. Es gab eine Zeit, zu der ihr euch nicht vorstellen konnten, dass ihr es bis 2011 schafft. Doch auf Grund dessen, was ihr auf dem Planeten erreicht habt, seid ihr nicht nur immer noch hier, sondern geht mit durch die Verschiebung. Harte Zeiten stehen bevor. Aber das ist alles Teil des Legens der Samen für Frieden. Das kommt nicht von selbst. Es bewegt sich ganz, ganz langsam in eine Richtung, die positiv ist. Eure Enkel werden auf euch schauen, diejenigen, die noch nicht geboren wurden, die auf meiner Seite des Schleiers sind, die jetzt auf euch blicken. Sie sagen: "Macht weiter! Denn wenn wir ankommen, wird es in der tatsächlich ein friedlicher Ort sein."

Und so ist es.

KRYON

A SUMMARY

Greetings, dear ones, I am Kryon of Magnetic Service. There are those who would say it should take longer for the Human Being in the chair to assimilate that energy that would be Spirit. They say that in order to have this energy encompass his body, to have a confluence of energy that is remarkably like the Higher-Self, it takes longer. And we say to you, this is the way of it in this new energy. You're looking at it.

There's an old paradigm of linearity that says that you worship and you pray in specific times and you play in specific times. This is compartmentalizing God, isn't it? What if you always had that which is the Higher-Self ready to go? What if you carried it around at such a high level that it became you? Every word you spoke came right from it. Every time a Human Being looked at you, you had compassion in your eyes for them... with the one who argues with you, the one who calls you names, the authority that you don't like. How would you like to be able to look at them and first see compassion, then disarm everything else that happens emotionally? So when I sit in the chair, I have instructed my partner to become compassionate for all, and it allows me to come in instantly. And here I am.

There's a tradition that when I sit in this place [Gaithersburg], I provide a summary of what is happening on the planet. So I'm going to follow that tradition. Some of the things that I am going to tell you and discuss with you now, I have said before, and recently on other continents. Some I have said even in this one. This becomes, however, a summary of things in a way we have not done before so you can hear them together.

We speak in love. We tell you the things that are happening from our perspective and we remind you of what they are. But in all that I am going to say to you, we emphasize this: All of the things that are happening on the planet happen slowly. You must start thinking and observing in groups of generations and not simply year to year. Dear old soul, use that wisdom that you have collected in the many times you've been on this planet right now in order to understand this message better. Understand that time must pass, for no other reason than for the children to come in that do not have the same consciousness as their parents. So you're looking at that which is generational, but it's happening before you.

So again, all of the things that we discuss this day are given in love. Predictions I give will be based upon that which is most apt to happen because it is the strongest potential of the synchronicity of consciousness on the planet. Consciousness is developed daily. Even though we have just spoken of something that takes a very, very long time, consciousness changes. It changes radically, since it is a reflection of Humanism. It propels things in directions that sometimes are quick and sometimes are not. So those things that I give you today may change tomorrow. But as I sit in the chair, I will give you the strongest potentials that are there. The ship may turn quickly and surprise everyone, but it still takes a very long time to get to its destination.

We speak of many subjects. But before we do, I am aware of the listener; I am aware of the reader; I am aware of the one in the chair right now. Aren't you glad you came? Can you feel the energy that pushes in this room to you and prepares you for a message that is beautiful, that congratulates you for one of the hardest things you ever did? For almost everyone in here is over 11. [Laughter] You had a choice. At the Wind of Birth [Kryon's name for when we are about to come into the planet], we looked at you and said, "The Armageddon looms. Take a look." There was nothing when you came into this planet that gave you any hope that you would sit in a chair in 2011 and be safe. Nothing. Your fathers and your fathers' fathers suffered the wars and the conquering on this continent, on other continents, and the hatred of man to man was just as great as it always had been. There were no signs it would ever get any better. Yet you came in anyway, because there was the potential of what indeed has now taken place.

In 1987, a Harmonic Convergence literally pushed consciousness into a place you didn't expect... then, everything changed. Even before that, things were getting ready to change. But not when you were born. And so not only do I look at old souls in the room, but I'm also talking to many of them as they hear this with their ears later in your time and read this later in your time. I'm talking to courageous old souls. For the idea of a confrontation, an Armageddon, a nuclear war was upon you and you knew it when you agreed to come. I've reviewed this so many times. Then the Soviet Union fell over by itself. And then, and then - so many things that you didn't expect.


Gaia and the Rumors of Old

Here's where you stand today. Let us talk about Gaia first, and if we're going to talk about Gaia, we have to talk about the conspiracies. So we talk now about those things not necessarily believed by the old souls in this room, but some of those who are going to listen and going to read. There is talk that all these changes on the planet are getting ready for something horrible, and that many have talked about it and some have even prophesied and channelled it: The earth is going to stop its rotation for three days and then start up again. Ah, some say that the earth will turn over, that the south will become the north and the north will become the south. And then there are others that say, "Even before this happens, there are going to be ships that you call from space, to come and get you. Of course, not for all of you, just some of you."

So let's discuss this, and put it away once and for all. It's time for spiritual responsibility. You can believe these things if you wish because maybe they were channelled and maybe they sounded good to you at the time. But let us talk about the reality of these things. First prophecy: If the earth turned over, everyone's dead. The oceans fly off into space, all life ceases to exist, and the planet becomes a hot rock. How do you like it so far? Second prophecy: The earth stops rotating for three days. Now, at the equator, you are travelling approximately 1,000 miles an hour. Everything stops. Again, if it suddenly stops, everything flies off into space, including the oceans and atmosphere, and all life is terminated. By the way, it doesn't matter when it starts turning again, everybody's gone. So the three-day start again is moot. How does that sound so far?

If you begin to use spiritual discernment and use what has been told by the ancients and by recent channellings, do those prophecies sound like the future of Earth? Is that why you sit in these chairs or you're listening to this channel? Is that the love of God at its best? Do you really think you were born to die in this fashion? We say to you, it's time to feel the love of God.

The doctor knows something and he seldom discusses it [speaking of Dr. Todd Ovokaitys in the audience]. The astronomers know something, too, and they don't discuss it. Everywhere they look in the Universe, there is a confluence of energy that is creative and benevolent. Astronomers call this attribute intelligent design. Statistically, there just had to be somebody designing all this, they say. It's too good, and against all odds, it's too remarkable. It's outside the possibility of random chance. Ask them. Check it out!

The doctor has a quantum invention and everywhere he points it, it heals. What are the odds of that? Why would it be that way? Just because it's a quantum energy doesn't mean it's always good, does it? Is the quantum energy in physics always benevolent? If it is, this tells you there's something in the creator energy that is quantum and that knows who you are! There is an intelligence involved in the innate energy of physics that is biased for life. Think about that. So in those prophecies, do you think for a moment that all creation on Earth is going to come to a crashing halt?

Oh, by the way, let's talk about the spaceships that are going to come get you. It's time you saw all of that mythology for what it is. Every single culture all through the ages had some kind of rescue plan. And whether the masters were going to come and get you and pull you out of your seats or whether spaceships were going to come and get you, all of it is the same scenario. Look at it for what it is. The mythology that says you're no good, Earth is going to crash, and you've got to be rescued. Do you see the pattern? It's with you today in modern belief systems and was with the ancients as well. It is a totally Human-based attribute and comes from fear. So it's time for you to understand that this is the mythology of an old energy.

The truth is that you're rescuing yourself every single day because you're changing the consciousness of this earth and planting the seeds of peace on Earth that your children and your children's children may actually see and be part of. You sit in the chairs today knowing that. It's time to see things for what they are. All of those of you involved in all these conspiracies, we cry for you, because some of you are old souls. Oh, look at what you could be doing instead of looking for doom! It is time to stop, turn your eyes upon your Higher-Self, and use your compassion for thousands who are homeless. That helps the planet. Turn your eyes on those who have lost their families in the last month or so! That helps the planet. Fear doesn't help anything. Compassion creates quantum energy. Fear creates darkness.


The Illuminati Today

There's more. Let's talk about the elephant in the room. There are many Lightworkers who still feel that there is a group of financial powerhouses, and you call them whatever you want to - the Illuminati is the most common - that are supposedly controlling everything. For those who think this way, all the financial markets are controlled. All the governments are controlled. Elections are controlled, and all the money is controlled on the earth. So now we're going to ask you to use some spiritual logic. If such an organization still exists today with that kind of power and who controls everything, they're doing a very bad job! Because the way they make their money is in stability, not in chaos.

There are those who will say, "Oh no, no, no. They make their money selling weapons." No, they don't. Normal Humans do. Do you know how most of their money is made? Money exchange! Shipping. All the things that need to be there in a stable economy. If they are controlling things, they are failing! Do you know how you can tell when there is control of a stock market? Because it doesn't move much. It's always the same, with small adjustments to benefit those who control it. It goes up a little and down a little, just like in the days of your father and his father. And when it crashes, it crashes big. Then it creeps up very, very slowly. That is symbolic of a controlled market, where it loses its balance and can't sustain the control, so it crashes. So when that is happening, there is a stable economy, and lots of money being put in and pulled out very gradually on purpose, in order to create the desired swings. But never too much, never too little - to keep it stable. Now, why don't you draw the curve of where your stock market has been lately? Then take a look at the curves. Does it really look like anyone is controlling it? A hundred points here, a hundred points there, and nobody knows what it's going to do because it's no longer controlled. You've got to start using spiritual logic for these things and see the truth.

One of the worst things that ever happened to the Illuminati was the European Union, because that idea took away the money changers! They're about ready to do it in South America in the next generation. You watch, because they're thinking about it now, even as I speak.


Human Nature is Changing

There's a new concept afoot, a change in Human nature. We've spoken about this before. How many of you studied European history? And in school, did your mind fill up with all of the dates you had to memorize? Who conquered whom and when? Over and over and over, every single country had their turn conquering another country. Borders moved constantly. As far back as you want to go, that's what Humans did. They separated, gathered, and conquered. But as little as 50 years ago, it all stopped.

We've said this before. Fifty years ago, a seed, an idea, was planted at the end of World War II. "Let's put these European countries together," they said. "Let's even drop the borders and eventually give them one currency." Do this and they'll never war again, they predicted, for countries with common economic sources don't go to war! And that's exactly what's happened. Did it work? It's fairly fresh, but their money is threatening to take over the strength of your money, did you notice? It's worth more than yours. They still struggle to make it work and balance it. But then again, you do the same in the United States, always fine tuning the unity.

South America is considering the same thing right now. The seeds are being planted in Brazil. Within a generation, they would love to see the borders dropped and one currency. Can they do it? Perhaps. Perhaps it will take longer. Why do it? Because they see the European Union with the strongest currency on Earth. We've said this before. Here is a prediction: Perhaps not in your time, but there'll come a day when there are only five currencies in the world, because continents will start understanding that unification creates peace and prosperity. Separation creates chaos. What a concept.


The Weather

Let's talk about the weather. We retreat to exactly what we told you before in this very chair. The water cycle is a cooling cycle, not a heating cycle. You're going to have more severe winters and storms. It's going to get colder. But it gets warmer before it gets colder. That is the cycle, and it has always been the cycle. You can see it in the rings of the trees and the cores of the ice. Don't let your scientists pull the political wool over your eyes for their own purposes. Start seeing these things for what they are. It's a recurring cycle based on four Earth alignment attributes, including the wobble (the precession). You're in this cycle. Prepare.

The beginnings of it will be with you from now at least until the end of the 2012 36-year window, and you can watch it work. The first thing that happens is that the ice melts at the poles, but not completely. It's the way it has happened before. As the redistribution of weight from the poles to the oceans of the earth takes place, the weight is redistributed to the crust, and that creates earthquakes. And the earthquakes that will be the most powerful are the ones that are closest to the poles. We told you that some time ago. So it's not a mystery that suddenly you have some of the most powerful earthquakes that you've ever had. Not only that, but a cooling ocean creates larger storms.

What do the conspiracists do with all this? "See? We're doomed. Here it comes," they say. "Here it comes! The end is here!" Twenty-two years ago, we gave you the information that is happening today. We told you about the weather. We told you to get ready for it, but we still haven't told you why the water cycle is needed. We've hinted at it since it is very controversial, and we'll lose many readers right here and now. Here's the prediction: The scientists are going to laugh and biologists are going to scratch their heads and roll their eyes.


The Refreshing of the Cycle of Life

When you change the temperature of the waters of the planet, it changes the life cycle of the ocean and it eventually renews itself. The life cycle of the planet has a limit to its viability over time. There has to be a refreshing of the very cycle of life, and this is what the water cycle does. Are there any places you've seen too many fish lately? Yes. Millions of salmon in the north. Odd that it was in Alaska, isn't it? Alaska is very close to the poles where the water temperature is being felt first. Oh, again the experts will tell you that this is not the reason. It's about hatcheries and rivers. But nobody predicted this, did they? Science is fast to give you reasons, but slow to give you logic in advance. They always seem to be surprised.

We are saying things we haven't said before. Again, watch for this, an actual change in the life cycle of the planet's oceans because of the water temperature shift. Biologists are going to have to start redesigning the paradigm of how everything works, including reefs, ocean bottoms, and how plankton survive and reproduce. Listen, this is not the first time that the life cycle has been refreshed! But again, this may take generations of humanity to complete. In the process, you may again lose species. This is normal. Gaia is slow, and Humans are impatient. Your textbooks may someday tell of how naive humanity was back in 2011 when they tried to blame weather changes on everything but a natural cycle. Now you know why there is a water cycle.

So what does that tell you about Gaia? Gaia is beginning the cycle of refreshing life on over-fished oceans. It tells you that in the cracks, there is love and caring about the Humans who live on the earth. There's a reason you're here. There's a plan here, and a benevolent Universe and quantum energy with intelligent design. All is there for you, precious, sacred Human Being.


The New Consciousness

Look at the planet historically over the last 50 years and you will see a gradual healing of humanity - a putting together, not a tearing apart. After the fall of the Soviet Union, much of this kind of consciousness started to happen, except in the Middle East. Twenty-two years ago, I told you, "As go the Jews, go the earth." So you know, don't you, that at some point in your future there would have to be radical change in the Middle East? You cannot have societies teaching their children to hate a certain kind of person as they're born and then expect tolerance in their culture. For thousands of years, they were actually taught at birth to hate each other. However, suddenly there's a new kind of child being born, a far less linear child and far more conceptual. This is a child that does not receive these kinds of informational instructions and act on them the way they used to. Instead, they ask, "Why?" Instead, they look around and see the darkness that this creates.

I want you to look at what happened in Egypt. There is a new kind of paradigm of socialization developing on the planet and the young people know it. It's mostly coming from those who are under 35. Many older adults don't understand it, for to them it just looks like a fad. They say the children are spending far too much time on the Internet. What is this thing about the face? Go back over a decade and listen to what I told you. I said, "When everybody can talk to everybody, there can be no conspiracies." Do you remember that? Well, here it is!


A New Social System

There is a new kind of social system, a new way of communicating where everyone can talk to everyone all at once. Millions can do this, without borders or culture clash. Take a look at Egypt. It confounded all of those who sit in the power seats not far from here [Washington, D.C.]. The old energy thinking is afraid because there's a vacuum with no emerging leader. You see, everybody knows there has to be leadership, there has to be hierarchy. There has to be all of these things in order to create a revolution. Well, let me tell you, that's old, old thinking. Because you just saw revolution of consciousness without leadership, without hierarchy, without any one person whipping the others into a frenzy to convince them of anything. It just happened together, almost like there is a wave of consciousness that is spreading over the earth. There is. When everyone can talk to everyone, this is what you get. Dictators know this, so the first thing they wish to shut down are the new communications tools.

I want to go further than that. Let's get personal and interview a Syrian or a Libyan. Let's talk to an Egyptian for a moment. Let's find the man on the street and ask him some questions. I'll give you the question. "What do you want?" Here's what they're going to tell you. "We want to choose what we do in our own land. We want the glory of our culture back. We want abundance in our homes and towns. We want schools. We want to have some of the things the rest of the world has. We want to take some of the things that our country has in abundance and share it with the citizens. We want our grandchildren safe. We want good hospitals." That's what they're going to tell you.

So why do I tell you this? Because nowhere in their rhetoric is, "And we want to kill the Jews!" Because they're smarter than that, and they're becoming conceptual and beginning to understand this premise: War is hell. It leads to sorrow, death, destruction and heartbreak. It creates poverty and famine - and they know it. They're looking at Europe. They're looking around and they're starting to see unification being an answer to that which is what they want for their children. They don't want war. They don't want war! They may not like the Jews, but they now understand that in order to really have what they want, they must work with them.

So the uprisings you are seeing, dear ones, are not what you think, or what you are being told. Don't worry, thinking, "This is the beginning of the end." Oh, it's going to have a seesaw of energy; it's going to have fear. It will even have those terrorist leaders who want to control it. You're going to be told this and that, but in the end, in a decade, when you can go there and take a look, you're going to have states that are at peace with Israel. One of the most controversial things we have told you is this: Peace in the Middle East is not going to come from anything Israel does. It's going to come from that which the Islamic states do. The young people there don't want a war. Now, all you have to do is convince the Jews of this so that they don't create one of their own. Do you understand the sense of this? Higher consciousness and conceptual thinking brings about revolution that is not replaced by another dictator. The dictators are falling. Human Beings in these third-world areas want to raise their families the way you do - in peace and safety and stability.


The Evidence is Everywhere

What has happened in the last 50 years? Go to South America with me. How many dictators were there then and how many are there now? There is one left and his days are numbered. Watch him, for he'll want to ally with other dictators and there won't be any! A controlled economy will absolutely fail. His is starting not to work.

These dictators are falling because they represent an old energy paradigm, an old Human nature. A new consciousness is taking over. Look at the big picture. Get out of fear and understand again that time is slow to you and these things are generational, not seasonal! There will be battles won and lost for high consciousness. There will be one country that may even seem to go backwards a little before they go forward. This is the way time works and consciousness works. Here is the prediction we've given you: You're beginning to see the seeds of peace in the Middle East. Not in the news, but in the new social areas with young people. And when it settles, the biggest issue will still be the Palestinians. But perhaps for the first time, their Islamic brothers in countries around them will begin to include them instead of not including them as they are now. Watch for a compassion of brotherhood - not for war, but for eventual peace and stability.

And yes, there'll be those who tell you just the opposite, dear one. This is what we see. Turn on your news and you are seeing it. But you see it graphically, do you not? And you see the sorrow and the death, for that is the most dramatic. Just think of those who have come into this planet to give their lives and sacrifice for something grand - peace in their own land. It's just what you did to create this United States. You had to fight your way through it, didn't you? It seems like an old paradigm that sometimes you have to involve the bridge of swords between old and new. But sometimes you just do to slog through a Human nature which has been a certain way for thousands of years.


Japan

Let us talk for a moment about Japan, and then I'll close the day of messages. There are thousands of souls on my side of the veil and they're just fine, more than fine. We have spoken so often of what happens at the Wind of Birth. I told you, before they even came in, they saw the potential. I looked in their eyes. "You may not last long. You know that, don't you? You're coming into this planet and you may not be here very long. And the passing that you will have with your family will not be pleasant, if any ever are. Why would you come in anyway?" I want to tell you what they said. When a soul has the mind of God, it understands fully what generates peace and what generates energy shift. You can clearly see what generates what the planet needs the most when you are about to arrive. So they said, "We're going to be part of one of the biggest compassion events the planet has ever seen." One earthquake, one tsunami. All of those who left that day will change the earth forever. And it already has. It was the same for the last tsunami as well.

Every single one of them on my side of the veil is getting ready to come back. Many old souls were involved, and just for a moment, if they could give you any information, if they could talk to you right now, if they could speak your language and look into your eyes, they would thank you for your compassion for them and those who are left. And they would say, "Be with those family members who are still alive. Enter their hearts every day and give them peace and keep them from crying, because we're OK."


Nuclear Power Revealed

So let me tell you what else they did. They just showed you what's wrong with nuclear power. "Safe to the maximum," they said. "Our devices are strong and cannot fail." But they did. They are no match for Gaia.

It seems that for more than 20 years, every single time we sit in the chair and speak of electric power, we tell you that hundreds of thousands of tons of push/pull energy on a regular schedule is available to you. It is moon-driven, forever. It can make all of the electricity for all of the cities on your planet, no matter how much you use. There's no environmental impact at all. Use the power of the tides, the oceans, the waves in clever ways. Use them in a bigger way than any designer has ever put together yet, to power your cities. The largest cities on your planet are on the coasts, and that's where the power source is. Hydro is the answer. It's not dangerous. You've ignored it because it seems harder to engineer and it's not in a controlled environment. Yet, you've chosen to build one of the most complex and dangerous steam engines on Earth - nuclear power.

We also have indicated that all you have to do is dig down deep enough and the planet will give you heat. It's right below the surface, not too far away all the time. You'll have a Gaia steam engine that way, too. There's no danger at all and you don't have to dig that far. All you have to do is heat fluid, and there are some fluids that boil far faster than water. So we say it again and again. Maybe this will show you what's wrong with what you've been doing, and this will turn the attitudes of your science to create something so beautiful and so powerful for your grandchildren. Why do you think you were given the moon? Now you know.

This benevolent Universe gave you an astral body that allows the waters in your ocean to push and pull and push on the most regular schedule of anything you know of. Yet there you sit enjoying just looking at it instead of using it. It could be enormous, free energy forever, ready to be converted when you design the methods of capturing it. It's time.

So in closing, do you understand what you're seeing? You're seeing intelligent design, quantum energy and high consciousness. You are seeing changes in Human nature. You're seeing countries putting things together instead of separating. You are seeing those who don't want war and instead want peace, good schools for their children, safety in their streets and a say in their government. We told you it was going to happen this way. I want my partner to teach these things that I have said in his 3D lectures for awhile. Many won't be able to know these things otherwise.

Give energy to those who are in struggle. Help them to get through these things in an easier fashion than not. That's what old souls do. Use your Human compassion engine! Change that old paradigm of struggle, and instead accelerate the differences that are going to happen without strife, without death. Be in the right place at the right time and understand your compassionate place on this earth. You are an old soul standing on this planet giving compassion wherever you can. That's the core. That's the fuel of God, and that will plant the seeds of peace on Earth. You've never been closer.

Finally, try to ignore that which may change to the negative. We said it. Some things may not go as smoothly as you think, for these things need time and mistakes are made in order for you to learn.


The Recession

The recession is the result of you deciding to change your banking. The Illuminati told many that this could never happen. Why? Because big money can't be touched. It's just too big for any culture to change it, and they counted on that. Well, it just was changed. Do you understand what you're doing here in this country? It affects the whole planet. You are trying to realign the integrity of the way money is used, printed, and loaned. It's not about one party or one government idea. Both had a hand in creating this shift. Maybe it puts another spin on that which you've been told about your economy? When you prune an orchard, for awhile it looks wounded and ugly. Then over time, it blossoms into something far greater than it was.


China

I am Kryon. I've just given you the potentials. "Ah," you say. "But Kryon, right before you leave, you left out the big one. Nobody talks about China." All right. I'll give you still another prediction. China is very interesting, is it not? Suddenly this very old country finds itself in an odd place. They hold the debt for the United States! Some of you would say, "This is not good. This is not going to work." So let me tell you what this is about. Synchronicity has struck, because now China understands that if they're ever going to get paid, they're going to have to ally themselves closer with Western values and help create abundance. Here is the prediction: China will turn North Korea loose soon. The alliance will dissolve, or become stale. There will be political upheaval in China. Not a coup and not a revolution. Within the inner circles of that which you call Chinese politics, there will be a re-evaluation of goals and monetary policy. Eventually, you will see a break with North Korea, allowing still another dictator to fall and unification to occur with the south. How do you like it so far?

I look at old souls who came into this earth courageous, who are sitting in chairs before me. There was a time when you never thought you would even make it to 2011. But because of what you've accomplished on this planet, you are not only still here, but are moving through the shift. Hard times are ahead. But this is all part of planting the seeds of peace. It doesn't come easy. It slowly, slowly moves in a direction that is positive. Your grandchildren will look at you, the ones who are not even born yet, who are on my side of the veil, who are looking at you now. They are saying, "Keep it up! Because when we get there, it indeed will be a peaceful place."

And so it is.

KRYON