Physik in den nächsten 500 Jahren, Kryon durch Lee Carroll, Mai 2014

Physik in den nächsten 500 Jahren

KRYON durch Lee Carroll, Moskau, Russland, 17. Mai 2014

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Lucida Font = eingefügt vom Übersetzer; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download

Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Vor ungefähr drei Stunden habe ich meinem Partner Information über das Thema des Channelings am heutigen Abend gegeben. Ich warne ich ihn gern jedesmal im Voraus wenn wir ein wissenschaftliches Channeling haben werden. Das ist ein Test für ihn, um zu sehen ob er es vermeiden kann nervös zu werden. Nun, diesem Channel wird es in der Tat um Physik gehen. Es wird kein sehr langes Channel werden, aber man wird sich daran erinnern. Ich habe diesen Zeitpunkt und diesen Ort (Moskau) ausgewählt um diese Information zu übermitteln.

Es gibt immer diejenigen die fragen: "Was hat das mit meiner Spiritualität zu tun? Warum kommt eine engelhafte Form herein und redet dann über Physik?" Ich glaube ihr werdet es wissen bevor ich mit dieser Information fertig sein werde. Meine Lieben, seid ihr wirklich dazu bereit Physik von Gott zu trennen? Ist die Voreinstellung eurer drei-dimensionalen Existenz so strukturiert, dass ihr Gott aus der Schöpfung weglassen wollt? Natürlich nicht. Aber wenn wir anfangen sie zusammenzufügen {Schöpfung und Physik}, gibt es einige die am wissenschaftlichen Teil nicht interessiert sein werden. Darum werden wir es einfach gestalten.

Mein Partner wird in diesen Erörterungen oft nervös weil sein Werdegang Physik nicht mit einschließt. Jedesmal wenn wir anfangen über diese Dinge zu sprechen denkt er deshalb, es wäre sei nicht seine Liga [er sei nicht geschult]. Er fühlt sich sehr viel wohler wenn er über Dinge des Herzens spricht. Wenn wir über die Liebe Gottes sprechen und die persönlichen Merkmale der Liebe die jeder Mensch hat, dann sieht und spürt mein Partner das. Aber wenn wir über atomare Struktur zu reden beginnen, dann wird er nervös.

Was wisst ihr über Physik? Die meisten von euch werden sagen „Sehr wenig" , aber bei machen ist es „eine ganze Menge" . Für die meisten von euch möchten wir deshalb die Merkmale, worüber wir heute Abend sprechen werden, vereinfachen und entmystifizieren. Physik ist die Art und Weise wie Dinge in eurer Wirklichkeit funktionieren. Und bis hierher hat es nicht mehr als das umfasst. Zum Beispiel habt ihr kein Teilgebiet für Spiritualität in der Physik, und mit allem Respekt, ihr habt bis jetzt die Korrelation noch nicht erkannt. Darum gibt es in euren Schulen keinen Unterricht zu diesem Thema. In den „Schubladen des Studierens" trennen eure Institutionen Chemie und Wissenschaft des Lebens [Biologie] von der Physik, aber es wird eine Zeit kommen in der alle Lernschubladen mit Physik anfangen werden, denn mit der Zeit wird sie der gemeinsame Nenner für alles werden.

In diesen kurzen Momenten möchte ich den Versuch unternehmen euch die Potentiale für eure physikalischen Entdeckungen der nächsten 300 bis 500 Jahre zu präsentieren. Diese Dinge geschehen langsam für euch, meine Lieben, und im Moment denkt ihr es sei eine lange Zeit. Wie dem auch sei, die Lebensspanne eines einzelnen Menschen in den Ländern die wir hinsichtlich Gesundheit als Erste Welt bezeichnen würden, kriecht auf einen Durchschnitt von 80 Jahren zu. Wenn man ein 80-jähriges Leben zugrunde legt, wie viele müsste man leben um auf ungefähr 300 Jahre zu kommen? Die Antwort ist weniger als man an einer Hand abzählt. Also so gesehen ist das gar nicht so lange, oder? Vier Lebensspannen für euch. Darum möchte ich euch erzählen was in dieser Zeitspanne geschehen mag, oder was ihr zu sehen bekommen mögt während ihr nur drei weitere Male wiederkommt.

Ihr habt von Quantenphysik gehört? Wir möchten das vereinfachen und den Begriff Quantum nicht so oft benutzen. Wir möchten ihn stattdessen mit multidimensionale Physik ersetzen. Also heutzutage ist das meiste eurer Physik einstellig-dimensionale Physik, bis hin zu vier Dimensionen. Ihr lebt in vier (auch wenn ihr es drei nennt), und es ist eure allgemeine Wirklichkeit – lineare 4D Physik. Die Quantenphysiker arbeiten mit multiplen Dimensionen über diese vier hinaus. So einfach. Jetzt im Moment, während ihr hier sitzt, seid ihr an bestimmte Dinge und die Art und Weise wie sie funktionieren gewöhnt. Das ist im Begriff sich zu ändern.

Ich werde euch vier zukünftige grundlegende Entdeckungen vorstellen, und ich werde jede einzelne vereinfachen damit ihr sie verstehen könnt. Ich werde nicht in ihre die technischen Feinheiten begeben oder in die harten Fakten. Stattdessen werde ich ihre Konzepte erklären.


Intelligentes Design: Eine neues Prämisse

Mein Partner hat [in seinem Vortrag] einen Physiker und Astronomen erwähnt der sich mit der Entwicklung des Lebens im Allgemeinen und der Evolution des Universums befasst hat. Und er hat herausgefunden dass es nicht so geschehen sein kann wie es euch erzählt wurde [Zufallsprinzip]. Die Mathematik belegt in überwältigender Weise diese neue Entdeckung und die statistische Wahrscheinlichkeit für ein zufälliges Geschehen ist jenseits von Gut und Böse. Immer mehr Wissenschaftler werden das erkennen. Es wird für jedes Stadium der Evolution des Universums, eurer Galaxie und aller Planeten und allen Lebens - allein durch die niederschmetternde Statistik - die Erkenntnis geben, dass es ein Design oder eine Voreinstellung geben musste. Deswegen repräsentiert der Begriff intelligentes Design, der benutzt wurde, eine zukünftige Entdeckung. Wir werden darüber später weiter sprechen.

Diejenigen die euch von anderen Sternensystemen besuchen lächeln, denn sie wissen was ich im Begriff bin euch zu sagen. Die „versteckte Physik" ist die Basis ihrer Fähigkeiten zu reisen und hier zu sein. Sie ist außerdem die Grundlage für ihre Fähigkeit erleuchtet zu werden. Versteht ihr, es ist multidimensionale Physik und sie ist der Kern ihrer Wirklichkeit und Spiritualität. Sie wissen auch dass ihr das meiste davon nicht verstehen werdet, denn es liegt jenseits dessen was ihr euch zurzeit erlaubt als Wahrheit wahrzunehmen. Wo soll ich beginnen?


Die Quanten Linse

Lasst uns mit dem anfangen was ich euch zuvor gesagt habe. Die erste grundlegende Entdeckung, die gar nicht so weit weg ist, ist das was ich seit Jahren gesagt habe. Es ist keine ganz neue Idee, sondern es ist die Fähigkeit Quanten Energie zu sehen und zu messen. Ich möchte das anders formulieren. Es ist die Fähigkeit Muster in der multidimensionalen Physik klar zu sehen und zu messen. Sobald ihr die vier Dimensionen hinter euch lasst [eure Wirklichkeit], ist die Wahrnehmung davon wie ein nicht-definierte wirbelnde Blase von Dingen die keinen linearen Sinn ergeben – und es ist für jeden sehr verwirrend der einfach nur in 4D verbleiben möchte. Könnt ihr euch vorstellen zu sehen wie Dinge sich auf Arten und Weisen benehmen die „unmöglich" sind? So wäre eine multidimensionale Wirklichkeit. Das Gehirn muss sich daran gewöhnen, und das wird es. Stellt euch vor einem Einwohner von Neuengland vor nur 200 Jahren zu erzählen dass sie im Laufe der Zeit Stimmen sich bewegende Bilder in die Luft werfen können werden, und dass die gesamte Welt diese im selbigen Moment hören und sehen wird. Heute seid ihr davon nicht beeindruckt, denn es ist eure Wirklichkeit. Aber sie hätten es nicht einmal geglaubt und man hätte euch für aus dem Gleichgewicht geraten gehalten! Es war einfach nicht in ihrer Wahrnehmung von Wirklichkeit an die sie gewöhnt waren.

Menschen wollen die Dimensionen zählen. Sie sehen viele Potentiale, und stecken sie in Gruppen zusammengefasst in nummerierte Schubladen. Nun, das ist ein lineares Konzept und im zukünftigem multidimensionalen Denken überhaupt nicht zutreffend. Wie dem auch sei, es ist in Ordnung das so zu machen, denn es passt zu eurer „physikalischen Bequemlichkeits-Stufe". Es hilft euch die wahrgenommenen Energien zu fühlen und die Dinge in Schubladen zu sortieren. Aber sie Wahrheit sieht so aus: Wenn ihr über 4 Dimensionen hinausgeht, verändert sich alles was danach kommt ständig. Es ist komplett dynamisch, also mag es für diejenigen unbequem aussehen die die Beständigkeit der Linearität brauchen. Es ist nicht linear und es ist nicht zählbar [jenseits der vier Dimensionen die ihr habt kann man sie nicht zählen]. Es ist eine Suppe aus interdimensionaler Energie die sich ständig ändert und die mit sich selbst interaktiv ist. Ihr werdet diese Energien mit der Zeit als „Quanten Muster" wahrnehmen.

Diese Quanten oder multidimensionalen Muster werden mittels eines Instruments sichtbar sein das mit einer Quantenlinse konstruiert sein wird. Es wird das einbeziehen was wir Cryo-Energie nennen. Das ist die Technologie unterkühlter Schmelzen und wir haben zuvor gesagt dass die Wissenschaft von den unterkühlten Schmelzen das Potential hat diese Erfindung zu ermöglichen, und die eigentliche Linse wird aus Plasma bestehen. Nun, das ist ein Teil von dem was wir zuvor erörterte haben, es ist also nicht neu. Was neu ist, ist dass wir diese Dinge zusammensetzen damit ihr den Ablauf des Kommenden besser verstehen könnt und das warum.

Warum ist diese Erfindung so wichtig? Wir möchten nochmals enthüllen dass diese Quanten Linse, wenn die Erfindung geschieht, nicht bloß in der Physik genutzt wird. Es genau genommen in der Astronomie anfangen. Aber mit der Zeit, wenn sie kleiner ist und wenn sie umgedreht wird um Leben zu betrachten, wird die Wissenschaft Quanten Muster sehen! Die Menschheit wird sie in der gesamten Natur sehen und sie werden in der Merkabah des Menschen gesehen werden! Stellt euch ein 8 Meter breites Quanten Muster um jeden Menschen herum vor! Könnt ihr der Beginn von einigen neuen, fundamental-wissenschaftlichen Fragen erahnen? /i> „Ist das Leben oder Physik? Müssen wir Leben neu-definieren?"


Zwei Gesetze mehr

Die Fähigkeit Quanten Muster zu sehen wird zur zweiten grundlegenden Entdeckung in der Physik führen – der Entdeckung zwei weiterer Gesetze. Diese Gesetze, wie wir euch gesagt haben, sind eine starke und eine schwache multidimensionale Kraf. Das wird die Gesetze der bekannten Physik auf sechs erhöhen (ihr habt im Moment nur vier) und wird das Konzept von multidimensionalen Gesetzen ins Leben rufen. Die fehlenden Gesetze werden anfangen ein gegenwärtiges Mysterium zu erklären – fehlende Energie im Kosmos. Sie werden auch der Anfang für das Verständnis für Spiritualität in der Physik sein, aber das wird länger dauern.

Diese beiden neuen Gesetze werden letztendlich ein komplette Erklärung für die Energie liefern die ihr im Universum und in eurer Galaxie seht. Aufgepasst, jetzt werde ich euch ein wenig Information geben die wir zuvor nicht wirklich erklärt haben. Ihr habt die Tendenz dazu Universum und Galaxie als gleich anzusehen; sie sind es nicht. Die Physik in eurer Galaxis ist nicht unbedingt die Physik in allen Galaxien. Deshalb ist mein Rat, euer Wissen zu beschränken und nur eure eigene Galaxie zu untersuchen. Glaubt mir, es gibt dort genug zu sehen!

Was werden euch die neuen Gesetze bringen? Als erstes die Erklärung für dunkle Materie in der Weite des Raums. Multidimensionale Energie ist kraftvoll, aber sie passt nicht in lineare Modelle hinein. In der Vergangenheit wurde das dunkle Materie Merkmal als unermessliche Energie [auf der Grundlage seiner Wirkung auf Dinge der Umgebung] gesehen, und fälschlich als Teil eines auf 4D beruhenden Newton‘schen Systems betrachtet, aber das ist sie nicht. Sie ist ein nicht-lineares System das Bestandteil multidimensionaler Physik ist. Der multidimensionale Teil des Atoms ist bis jetzt nicht verstanden. Es gibt dort eine Energie, enorm viel Energie, und die Wahrheit darüber wird das erklären was die Astronomen im Himmel als dunkle Materie sehen.

Der zweite Punkt wird die Bestätigung sein dass diese beiden Gesetze der Physik euch endlich das bringen werden was ihr schon immer wolltet – Freie Energie. Ihr habt es intuitiv gewusst, oder nicht, dass die von euch auf diesem Planeten erzeugte Energie auf archaische Weise gewonnen wird? In die Erde hinein graben um Dinge zur Wärmegewinnung zu verbrennen ist archaisch. Alles dreht sich um Wärme, oder? Alles dreht sich darum Bewegung aus Wärme zu erzeugen, oder? Das ist es was ihr von der Energiegewinnung versteht. Ich werde eine Ansage machen. Alles was ihr heute glaubt über Energie zu wissen wird eines Tages anmuten wie die Zeit in der das Rad erfunden oder gar das Feuer entdeckt wurde. So archaisch ist das! Wenn ihr diesen Bereich der multidimensionalen Physik erschließt, dann werdet ihr in der Lage sein unbegrenzte Energie auf sehr verfeinerte Weise zu erzeugen, ohne Explosion oder Hitze.

Nun, es wird diejenigen geben die sagen dass bestimmte Erfindungen auf dem Planeten das jetzt schon getan haben. Nicht mal dicht dran sind sie! Glaubt mir, nicht mal dicht dran. Ihr versteht die Finesse nicht mit der es gilt multidimensionale Kräfte anzuzapfen. Ihr habt die Instrumente dafür nicht und ihr könnt noch nicht erkennen was ihr tut. Ihr seid einfach noch nicht so weit. „Aber Kryon, wir wissen wie man die Energie im Atom erschließt. Wir haben Atomkraft." [Kryon Lachen] Wirklich? Wisst ihr was Atomkraft ist? Es ist eine kontrollierte Explosion damit ihr Hitze erzeugen könnt! Das ist nicht elegant, es ist außerdem gefährlich, und es gibt Nebenprodukte, die Menschen schaden können. Ist das eure Vorstellung von einer feinen Sache? Denkt einfach mal nach: Es ist die Kontrolle einer sehr gefährlichen Explosion um Dampf zu erzeugen – die teuerste Dampfmaschine der Welt! Atomkraft. Ihr habt keine Ahnung.

Ich möchte es euch mit einem Beispiel veranschaulichen. Sagen wir jemand auf einem anderen Planeten entdeckt ein Klavier (tut mit mir so als ob). Sie finden heraus dass es einen sehr interessanten Klang machen kann. Sagen wir dass dieser Klang neu für das Weltraumwesen ist welches das Klavier entdeckte und es herausgefunden hat, dass es wirklich einen Gaudi-Klang produzieren kann wenn es das Klavier aus dem zweiten Stock eines Gebäudes wirft! Der Lärm des Aufschlags und all die zerreißenden Saiten machten Musik. So ist die Atomkraft. Ihr habt nicht die Eleganz des Wissens wie man die Tasten des Atoms spielt. Ihr wisst nicht wie man die multidimensionalen Schwingungen findet die miteinander arbeiten, die langsam und elegant so viel Energie freisetzen wie ihr gerade braucht – ein Konzert koordinierter Energie! Jetzt hört zu, denn hier kommt ein Hinweis für einen Physiker der diese Botschaft in der Zukunft lesen wird: Ihr werden die Energie nicht freisetzen um Wärme zu gewinnen. Stattdessen werdet ihr Energie erzeugen die Gegenstände herum schiebt. Ihr werdet Masse kontrollieren! Stellt euch das vor.


Kohärenz mit der Kreativen Quelle

Die dritte Entdeckung wird das sein was ich Kohärenz mit der kreativen Quelle nenne. Es ist die Grundhaltung von Wohlwollen in der Schöpfung – intelligentes Design und mehr. Es ist in der atomaren Struktur. Es ist „Gott im Atom". Es ist eine Entdeckung die so tiefgründig sein wird dass sie die Religionen auf dem Planeten erschüttert, aber nicht auf negative Weise, denn Gott wird einfach nur für alle größer werden.

Die Entdeckung dass Gott buchstäblich eine Rolle in der Physik spielt wird beweisbar. Kohärenz* mit der schöpferischen Quelle erzeugt ein Wohlwollen in der Art wie Physik funktioniert. Physik mit einer Grundhaltung! Es wird zur Anerkennung von Göttlichkeit in der Materie führen. Oh, und das ist nur der Anfang! Ich kann euch nicht sagen wann es geschehen wird, denn das ist der Beginn für den Nachweis von Gott in allem.

„Kryon, wird das die organisierte Religion umwerfen? " Nein! Es wird sie zusammen bringen. Der Planet ist bereits ein monotheistischer Planet – ein Gott. In allen Doktrinen in all den Religionen ein Gott. Ihr seid überreif für das was als nächstes kommt. Religionen auf dem ganzen Planeten erkennen bereits die Schöpfung durch einen Gott an. Es wird Musik für ihre Ohren sein! Der Beweis von Gott in jeglicher Materie wird Spiritualität nicht umwerfen, sonder es wird sie vereinen. Es wird Gemeinsamkeit zu feiern geben und Doktrinen werden sich langsam verändern. Gemeinsamkeit und Synchronizität des Glaubens. Versteht ihr? Also, bevor das geschehen kann, muss es trotzdem eine Kohärenz zueinander geben. Diese Dinge werden nicht geschehen solange ihr einander noch umbringt und einander im großen Stil hasst. Doch andererseits, das habt ihr schon gewusst, oder?

Was geschieht mit Menschen wenn sie nichts gemeinsam haben? Sie haben die Tendenz sich zu trennen und sogar Krieg gegeneinander zu führen. Was geschieht mit Menschen die herausfinden dass sie Gemeinsamkeiten haben? Sie haben die Tendenz sich zu vereinen, Ressourcen zu teilen, und zu feiern was sie haben. Könnt ihr erkennen wie das den Planeten beeinflussen mag? Alte Seele, das ist es worauf du gewartet hast. Hast du dir wirklich vorstellen können, dass es von der Physik ausgehen könnte? Das wird es. Warum sollte es das nicht tun? Warum nicht? Falls das Studium aller Dinge und wie sie funktionieren Gott in allem enthüllt, würde das nicht vereinen? Es macht Sinn. Der gemeinsame Nenner für alle Dinge ist Liebe.


Die Physik des Bewusstseins

Die vierte grundlegende Entdeckung auf dem Planeten wird die zuletzt passierende sein. Es wird die Erkenntnis sein dass menschliches Bewusstsein ein Merkmal interdimensionaler Physik ist. Menschliches Bewusstsein, diese schwer zu fassende Energie, wird als multidimensionale Quantenphysik erkannt werden, mit Gesetzten und Regeln die verstanden werden können, angewendet und genutzt.

Seht ihr wie weit ihr gehen könnt? Könnt ihr sehen was die Plejadier bereits getan haben? Versteht ihr warum diejenigen von anderen Sternen sich zurück halten und warten bis ihr die Dinge entdeckt die sie kennen? Sie werden sie euch nicht geben. Aus freiem Willen werdet ihr diese Entdeckungen in eure Wirklichkeit umwandeln müssen. Aber die Potentiale sind bereits da. Diese neuen Entdeckungen haben auf euch gewartet, doch ihr musstet den Markierungspunkt der Präzession der Tag-und-Nacht-Gleiche hinter euch lassen. Das war der Markierungspunkt der anzeigt dass ihr eine alte Energie hinter euch gelassen habt und in der Lage seid einen Prozess zur Lösung der Probleme auf der Erde einzuleiten. Es wird das Potential beinhalten die menschliche Natur tatsächlich zu ändern, und es wird nur noch sehr wenig Neigung zur Kriegsführung gestatten.

Wir haben euch zuvor gesagt dass es heftige Böen zwischen alter und neuer Energie geben würde und Kleinkriege auf dem ganzen Planeten zwischen sowohl historischen Feinden als auch historischem Bewusstsein. Nachdem diese letztendlich beigelegt werden, wird es diese neuen Entdeckungen geben. Macht euch keine Gedanken über den zeitlichen Ablauf, denn oft muss eine alte Generation mir alten Ideen abdanken um den Weg für das Neue freizumachen. Wir haben das zuvor gesagt. Der Grund warum euch diese Entdeckungen erst in einer neuen Energie gegeben werden können liegt darin, dass ihr mit einer gereifteren menschlichen Natur nicht die Neigung hättet diese Dinge waffentechnisch auszubeuten! Stattdessen werdet ihr die Neigung haben, herauszufinden wie sie euch ernähren können und einkleiden und wie sie Energie für eine Bevölkerung erzeugen können die sich entschieden hat Seite an Seite in kooperativer Toleranz zu leben.

Ist das nicht wunderschön? Wenn ihr einen Plejadier fragen könntet, würden sie euch sagen wie es ist diese Dinge zu haben und sie direkt aus dem Atom hervorbringen zu können, das Wohlwollen Gottes eingeschlossen.

Zum Abschluss, ihr werdet auch die Chemie als einen Zweig der Physik betrachten müssen. Schließlich folgen alle Chemikalien auf dem Planeten, alle Substanzen auf dem Planeten den Gesetzen der Physik. Die Quantenlinse wird multidimensionales Leben in allen Dingen zeigen, weswegen die biologische Chemie neuen physikalischen Regeln folgen wird. Sie hat multidimensionale Merkmale; sie ist quantenhaft und sie besitzt im Innern die Samen der kreativen Quelle. Sie schließt in ihrem Gedächtnis alles ein was ihr jemals wart und sein werden. Sie ist die komplexeste multidimensionale Schöpfung auf dem Planeten und, mit der Zeit, werdet ihr eine weitere Entdeckung machen – kohärente DNS.

Ah, der Doktor möchte wissen [bezieht sich auf Dr. Todd Ovokaitys, der anwesend ist] was das ist. Kohärent mit was? „Das kannst du nicht so stehen lassen, Kryon. Du kannst nicht kohärente DNS sagen ohne zu benennen mit was sie kohärent ist." Also werde ich ein bisschen davon enthüllen was er bereits in seiner Arbeit gesehen hat. Multidimensionale DNS, wenn sie Kohärenz mit bestimmten spezifischen dimensionalen Merkmalen hat, wird das erschaffen was ihr als Magie anseht! Ihr würdet es Magie nennen weil ihr beobachten werdet wie sich menschliche DNS anscheinend anfängt weiter zu entwickeln. Diese Unterschiede werden das Leben buchstäblich bis auf das Vierfache ausdehnen. Der Unterschied zwischen DNS die zu 30% arbeitet und solcher die zu 90% arbeitet ist eine dimensionale Ausrichtung die wir kohärente DNS nennen werden. Nun, ich weiß dass die meisten von euch nichts davon verstanden haben, aber er hat verstanden, und das ist der Grund warum er hier sitzt, und auch für jene die diese Botschaft in der Zukunft hören werden.

Ich möchte euch zum Schluss folgendes sagen: Die Channels von Kryon werden für immer festgehalten [archiviert] werden. Sie werden nie verschwinden. Lange nachdem mein Partner gegangen ist, wird es eine esoterische Bibliothek geben, und unter den darin enthaltenen Dingen wird dieses Channeling sein das ich euch heute übermittle.

Nun, alte Seele, hier kommt die Herausforderung an dich. Wenn du zurück kommst möchte ich dass du es findest, und ich gebe dir den Grund dafür. Weil die Dinge von denen ich dir heute erzählt habe der Beweis dafür sein werden, dass dies eine wirkliche Kommunikation ist. Wenn du auch nur eines der Dinge auf die Art entstehen siehst wie ich es dir heute gesagt habe, wird es an die Grenze der Entdeckung gehen – und dann wirst du nach den anderen suchen. Vielleicht verstehst du heute gar nichts, aber im nächsten Leben oder im darauf folgenden wirst du es tun. Diese Information wird nie alt werden. In der Zukunft wird es Wege geben diese Botschaft zu hören, zu sehen oder zu lesen, die du dir nicht einmal vorstellen kannst. Die Zukunft wird sehr anders sein, doch diese Information wird nicht weggehen. Die Dinge die ich heute sage und präsentiere werden mit der Zeit bewiesen werden und du wirst da sein und es erleben. Wenn du das Wort „Kryon" hörst, möchte ich dass dein Akash klingelt! Dann wirst du hingehen und herausfinden was das Wort repräsentiert, und dann wirst du vielleicht sogar an die Energie dieses Tages erinnert, an diesen Ort, an dieses Treffen, in dessen Verlauf ich dir gesagt habe dass eine Zeit kommen würde wo du Gott in Allem entdecken wirst.

Seht ihr, wie das beginnt einen aufgestiegenen Planeten zu formen? Wenn ihr das mal entdeckt habt, dann könnt ihr es nicht mehr abstreiten. Ihr könnt nicht wegradieren was ihr herausfindet. Ihr könnt es nicht unterdrücken, denn alle werden es zusammen wissen, und niemand kann es jemals gegen euch verwenden. Der ganze Planet wird langsam anfangen seinen Blickwinkel darauf zu ändern wer hier ist und warum.

Fragt die Plejadier, denn sie haben das alles durchgemacht. Ihr könntet fragen: „Haben sie diese Erfindungen? Kennen sie all diese Dinge?" Selbstverständlich! Diese und viele andere mehr. Ich habe euch nicht alles über die darauf folgenden 500 Jahre gesagt! [Kryon Lächeln] Heute sind die kommenden 500 Jahre mehr als genug für euch.

Es gibt so vieles hier und es dreht sich alles um euch. Alles. Es ist der Mensch der die Entdeckung machen wird. Es ist der Mensch der von den Entdeckungen profitieren wird. Du, alte Seele, hast lange Zeit auf diesen Anfang gewartet. Feiert ihn!

KRYON




* aus Wikipedia: „Kohärenz (v. lat.: cohaerere = zusammenhängen) bezeichnet in der Physik die Eigenschaft von Wellen, im dynamischen Verlauf einer gemeinsamen festen Regel zu folgen." Kohärenz ist also kein beliebiger Zusammenhang, sonst wären im Englischen Worte wie relation oder connection benutzt worden. Es geht um die „gemeinsame Grundlage" die bei und trotz aller Dynamik gleich bleibt - das Wohlwollen Gottes. ( ==> zurück zum Text )

Physics in the Next 500 Years

Greeting, dear ones, I am Kryon of magnetic service. Approximately three hours ago, I gave information to my partner about the subject of tonight's channelling. I always like to warn him in advance if we're going to have a science channelling. This is a test for him, to see if he can avoid being nervous. So, indeed, this channel is about physics. It's not going to be a very long channel, but it's going to be remembered. I have selected this time in this place [Moscow] to give this information.

There are always those who would ask, "What does this have to do with my spirituality? Why does an angelic form come in and then talk about science?" Before I am done with this information, I think you'll know. Dear ones, are you really willing to separate physics from God? Is the bias of your three-dimensional existence so structured that you would leave God out of creation? Of course not. But when we start to put these together, there are some who are not interested in the scientific portions. So we're going to make it simple.

My partner often becomes nervous in these discussions because his background does not include physics. So each time we begin to speak of these things, he thinks he's out of his league [not trained]. He is far more comfortable speaking of things of the heart. When we speak of the love of God and the personal attributes of love that each Human has, my partner sees and feels it. He knows it and experiences it. But when we start talking about atomic structure, he gets nervous.

What do you know about physics? Most of you will say, "Very little", but for some of you, "Quite a lot". So for most of you, let us simplify and demystify the attributes of what we will speak of tonight. Physics is the way physical things work in your reality. So up to now, it has not encompassed more than that. For instance, you don't have a segment for spirituality in physics, and in all fairness, you have yet to see a correlation for this. So there are no classes for that in your schools. In the "boxes of study", your institutions separate chemistry and life science from physics, but here will come a time where the very center of all learning boxes will start with physics, because eventually it will be the common denominator for everything.

I would like to attempt in these few moments to present to you the potentials of your physics discoveries for the next 300 to 500 years. These things happen slowly for you, and right now you think that is a long time, dear ones. However, the lifespan of a single Human Being in what we would call the first-world countries of health is creeping toward an average of 80 years. If you take an 80-year life, how many of those would you have to live to make approximately 300? The answer is less than what you would count on one hand. So in those terms, it's not really that long, is it? Four lifetimes for you. So let me tell you what may occur in that span of time, or what you you might see only returning three more times.

You've heard of quantum physics? Let us simplify that and not use the quantum that often. Instead, let us substitute multidimensional physics. So today, most of your physics is single-dimensional physics, up to four dimensions. You live in four (even though you call it three), and it is your common reality - linear 4D physics. The quantum physicists' work beyond the four with multidimensions. Simple. So right now, as you sit here, you're used to certain kinds of things and the way they work. This is about to change.

I'm going to present to you four major discoveries to come, and I'm going to simplify each one so that anyone can understand them. I won't go into the technical minutia of them or the hard science of them. Instead, I'll explain the concepts of them.


Intelligent Design: A New Premise

My partner [in his lecture] mentioned a physicist and astronomer who has looked at the development of life in general and the evolution of the Universe, and he realized it could not have happened in the way you were told [random chance]. The math overwhelmingly proves this new discovery and the statistics of it happening through chance are off the charts. More and more, scientists will start to realize this. At every stage of the evolution of your Universe, your galaxy and all planets and life, there will be a realization, from the staggering statistics alone, that there had to be a design or bias. Therefore, the term that was used, intelligent design, actually represents a future discovery. We'll talk about that one later.

The ones who visit you from other star systems are smiling, for they know what I'm about to tell you. The "hidden physics" is the basis of their ability to travel and be here. It is also the basis for their ability to have enlightenment. You see, it's multidimensional physics and it is the core of their reality and spirituality. They also know that you won't understand most of it, since it is beyond what you currently will allow yourself to perceive as truth. Where do I begin?


The Quantum Lens

Let us begin with what I have told you before. The first major discovery, which is not that far away, is what I have been talking about for two years. It is an idea that is not new, and it's the ability to see and measure quantum energy. Let us rephrase that. It's the ability to clearly see and measure patterns in multidimensional physics. As soon as you get out of four dimensions [your reality], the perception of it is like a non-defined swirling bubble of things that don't make linear sense - and it's very confusing to anyone who simply wants to stay in 4D. Can you imagine seeing things behave in ways that are "impossible"? This would be a multidimensional reality. The brain must get used to this, and it will. Imagine telling a citizen living in New England only 200 years ago that eventually they could throw voices and moving pictures through the air, and the entire world could hear and see them instantly. Today, you are not impressed by that, for it is your reality. But they would not even believe it, and you would be considered unbalanced! It simply wasn't in their perception of reality for what they were used to.

Human Beings want to count the dimensions. They see many potentials, and they group them into boxes with numbers attached. Now, this is a linear concept and not accurate at all for multidimensional future thinking. However, it's fine to do it, for it suits your "physics comfort level". It helps you to identify the energies that you're feeling and helps you to compartmentalize things. But the truth is this: When you get past four dimensions, everything that follows modifies itself constantly. It's all dynamic, so it may seem uncomfortable for those who need consistency of linearity. It is not linear and it is not countable [you can't count dimensions past the four linear ones you have]. It is a soup of dimensional energy that is constantly changing and interactive with itself. You will eventually see these energies as "quantum patterns".

These quantum or multidimensional patterns will be seeable with an instrument that will be designed with a quantum lens. This will involve what we will call cryo-energy. This is the technology of super-cooling and we've said before that the science of super-cooling has the potential to allow this invention, and the actual lens will be made of plasma. Now, this is part of what we have discussed before, so it's not new. What is new is that we are putting these things together so you'll see a better flow of what is coming and why.

Why is this invention so important? Let us reveal yet again that when this invention happens, this quantum lens, it will not simply be used for physics. It will actually start with astronomy. But eventually, when it is smaller and when it is turned to look upon life, science will see quantum patterning everywhere! Humanity will see it in all of nature and it will be seen in the Merkabah of the Human Being! Imagine seeing an 8-meter wide quantum patterning around each Human! Can you see the beginning of some new, basic science questions? "Is it life or physics? Do we have to re-define life?"


Two More Laws

The ability to see quantum patterning will lead to the second major discovery in physics - the discovery of two more laws. Those laws, as we have told you, are a strong and weak multidimensional force. This will bring the laws of known physics to six (you only have four now) and will bring the concept of multidimensional laws into being. These missing laws will begin to explain a current mystery - missing energy in the cosmos. It's also the beginning of understanding spirituality in physics, but that's going to be later.

These two new laws will finally give a full explanation of the energy you see in the Universe and in your galaxy. Now, I'm going to give you some information that we have not really explained before. You tend to use the word /i>Universe and galaxy as the same; they are not. The physics in your galaxy is not necessarily the physics in all galaxies. Therefore, my advice to you is to constrain your knowledge and your study to your own galaxy. Believe me, there is plenty to see here!

What do the two new laws bring you? The first is the explanation of what dark matter is in the vastness of space. Multidimensional energy is powerful, but it does not match linear models. In the past, the dark matter attribute was seen to be vast energy [based on what it did to things around it], but it was mislabeled as part of a Newtonian 4D-based system, and it's not. It is a nonlinear system that is part of multidimensional physics. The multidimensional part of the atom is not yet understood. There is energy there, tremendous energy, and the truth of it will explain that which the astronomers see in the sky as dark matter.

The second thing will be the acknowledgement that these two new laws of physics will finally bring you what you have always wanted - Free energy. You have known it intuitively, have you not, that the energy you create on the planet is accomplished in an archaic way? Digging into the earth to burn things for heat is archaic. Everything is about heat, isn't it? Everything is about creating motion with heat, isn't it? These are the things that you understand to make energy. I'm going to make a statement. Everything you think you know about energy right now will someday look like the time when you invented the wheel or even fire. It's that archaic! When you unlock that portion of multidimensional physics, you'll be able to create unlimited energy in a very refined way, without explosions or heat.

Now, there are those who would say that certain inventions on the planet right now have already done that. Not even close! Believe me, not even close. You don't understand the finesse of how to tap into multidimensional forces. You don't have the instruments and you can't see what you're doing yet. You're simply not there yet. "But Kryon, we know how to unlock the energy of the atom. We have nuclear power." [Kryon laugh] Really? You know what nuclear power is? It is a controlled explosion so that you can make heat! It's not elegant, it's dangerous to you, and there are byproducts that can hurt Human Beings. Is this your idea of a good thing? Just think: It's controlling a very dangerous explosion to make steam - the world's most expensive steam engine! Nuclear power. You have no idea.

Let me give you an example of this. Let's say that someone on another planet discovered a piano (pretend with me). They discovered that it could make a very interesting sound. Let's say that this sound was new to this space creature that had discovered it and he found that he could really make this fun sound happen if he pushed the piano off the second floor of a building! The crashing noise, and all of the strings breaking, made music. That's nuclear power. You don't have the elegance to know how to play the keys of the atom. You don't know how to find the multidimensional vibrations that work together, which slowly and elegantly release as much energy as you'll ever need - a concerto of coordinated energy! Now listen, because here's a hint for a physicist who will read this message in the future: You're not going to release energy to make heat. Instead, you're going to make energy that pushes objects around. You will be controlling mass! Imagine that.


Coherence with the Creative Source

The third discovery will be what I call coherence with the creative source. It's the attitude of benevolence in creation - intelligent design and more. It's in atomic structure. It's "God in the atom". It's a discovery that will be so profound that it will rock the religions of the planet, and not in a negative way, for God will simply get bigger for everyone.

The discovery that God literally has a part in physics will be provable. Coherence with the creative source creates a benevolence in the way physics works. Physics with an attitude! There will be acknowledgment of divinity in matter. Oh, this is just the beginning! I can't tell you when it's going to happen, for this is the beginning of proof of God in everything.

"Kryon, is that going to upset organized religion?" No! It's going to bring it together. The planet is already a monotheistic planet - one God. In all of the doctrines in all of the religions, one God. You're very ready for what comes next. Religions all over the planet already acknowledge creation from one God. This will be music to their ears! The proof of God in all matter will not upset spirituality, but rather it will bring it together. There will be commonality to celebrate and doctrines will slowly change. Commonality and synchronicity of belief. You see? Now, before this can happen, however, there must be a coherence with each other. These things will not occur while you are still killing each other and hating each other on a large scale. But then, you knew that, didn't you?

What happens to Human Beings when they have nothing in common? They tend to separate and even war with each other. What happens to Human Beings who find they all have something in common? They tend to unite, share resources, and celebrate what they have. Do you see how this might affect planet Earth? Do you see how this might affect you? Old soul, this is what you've been waiting for. Did you really expect it might come from physics? It will! Why wouldn't it? Why wouldn't it? If the study of all things and how they worked revealed God in everything, wouldn't it unite? It makes sense. The common denominator for all things is love.


The Physics of Consciousness

The fourth major discovery on the planet will be the one that happens perhaps last. It will be the realization that Human consciousness will be an attribute of multidimensional physics. Human consciousness, that elusive energy, will be seen as multidimensional quantum physics, with laws and rules that can be understood, applied, and used.

Do you see how far you can go? Do you see what the Pleiadians have done already? Do you understand why those from the stars will stand back and wait until you discover the things they know? They are not going to give them to you. With free choice, you have to make these discoveries into your reality. But the potentials are already there. These new discoveries in physics have been waiting for you, but you had to pass the marker of the precession of the equinoxes. This was the marker that indicated you had passed an old energy and were able to start a process of solving Earth's problems. This would include the potential to actually change Human nature, allowing for very little propensity for war.

We have told you before that there will be a flurry of old versus new energy and smallish wars all over the planet between both old historic enemies and old historic consciousness. It's after these have finally been settled that these discoveries will take place. Don't worry about the timing, since often an older generation with old ideas has to leave to allow the clearing for the new. We've said it before. The reason why these inventions can only be given to you in a new energy is because with a more mature Human nature, you won't have the propensity to weaponize these things! Instead, you will have the propensity to find out how they can feed you and clothe you and create energy for a population that has decided to live side-by-side in cooperative tolerance.

It's beautiful, isn't it? If you could ask a Pleiadian, they would tell you what it's like to have these things and draw them right out of the atom, including the benevolence of God. Finally, you'll also have to look at chemistry as a branch of physics. After all, all chemicals on the planet, all substances on the planet, follow the laws of physics. The quantum lens will show multidimensional life in all things, so the chemistry of biology will follow new physics rules. DNA is very special. It is a combination of all the sciences on the planet. It has multidimensional attributes; it is quantum and it has the seeds of the creative source within it. It locks into its memory all that you ever were and will be. It is the most complex multidimensional creation on the planet and, eventually, you will make another discovery - coherent DNA.

Ah, the doctor wants to know [referring to Dr. Todd Ovokaitys, who is present] what this is. Coherent with what? "You can't leave it like that, Kryon. You can't say coherent DNA without labeling what it is coherent with." So I will reveal a little of what he has already seen in his work. Multidimensional DNA, if it has coherence with certain specific dimensional attributes, will create what you see as magic! You would call it magic because you will see Human DNA start to seemingly evolve. The differences literally will extend life up to four-fold. The difference between DNA working at 30 percent and 90 percent is a dimensional alignment that we will call coherent DNA. Now, I know most of you didn't understand any of that, but he did, and that's the reason he is sitting here, and also for those who will listen to this message in the future.

Finally, let me tell you this: The channels of Kryon will be held [archived] forever. They'll never go away. Long after my partner is gone, there will be an esoteric library, and among the things in it will be the channelling I give you today.

Now, old soul, here is your challenge. When you return, I want you to find it, and I'll give you the reason. It's because the things that I have told you about today will be the proof that this is a real communication. If you see even one of these things come about in the way I have told you, it will push the envelope of discovery - and then you will look for the others. You may not understand any of this today, but within the next life or perhaps the next one, you will. This information will never get old. In the future, there'll be ways of hearing, seeing and reading this message that you cannot even conceive of. The future will be very different, but this information won't go away. The things that I'm saying and presenting today will be proven in time and you will be here to see it. When you hear the word "Kryon" , I want your Akash to ring! In this way, you'll go find out what that word represents, and then you might even be reminded of the energy of this day, in this place, in this meeting, where I told you that there would come a time when you'd discover God in everything.

Do you see how this begins to shape an ascended planet? Once you have discovered this, you cannot deny it. You cannot erase what you find out. You cannot suppress it, for everyone will know together, and no one can ever use it against you. The whole planet will slowly start to change its view on who is here and why.

Ask a Pleiadian, for they went through all of this. You might ask, "Do they have these inventions? Do they know all these things?" Of course! These and many, many more. I didn't tell you about the following 500 years! [Kryon smile] The next 500 for you is good enough for today.

There's so much here and it all revolves around you. All of it. It's the Human who is going to make the discoveries. It's the Human who is going to benefit from the discoveries. You have waited a long time, old soul, for this beginning. Celebrate it!

And so it is.

KRYON