Quanten Muster, Kryon durch Lee Carroll, Jan. 2016

Quanten Muster

KRYON durch Lee Carroll, San Antonio, Texas, Jan-23-2016

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Lucida Font = eingefügt vom Übersetzer; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download

Seid gegrüßt meine Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst. Dies ist ein Zeitpunkt zu dem mein Partner zur Seite tritt. Wir sagen das nochmal damit ihr wisst dass er kein Teil des Bewusstsein dieser Botschaft ist. Channeling mag euch geheimnisvoll und merkwürdig vorkommen, denn es nutzt den menschlichen Intellekt, die Erziehung, Reife und Weisheit, doch die Botschaft kommt von woanders. Mein Partner nennt es einen beständigen Strom intuitiver Gedankengruppen. Mein Partner ist zwar hier aber er ist nicht da. Wenn er sagt "er tritt zur Seite", dann öffnet er im wörtlichen Sinn dieses Gefäß [Körper] und durch die Zirbeldrüse und sein Höheres Selbst kommt die Botschaft die ihr hört. Ich sage euch das damit ihr wisst dass nicht er es ist der spricht.

Energie ist überall um euch herum, und es gibt unsichtbare Dinge um euch. Heute Morgen haben wir vom "Kryon Gefolge" gesprochen, und es ist immer noch hier. Man kann es nicht zählen, denn es ist reine Energie. So vieles von dem was ihr um euch herum seht, um euch herum wahrnehmt, und um euch herum spürt ist Energie. Energie kommt in sehr vielen Formen, und nicht einmal alle davon werden als Energie dokumentiert. Damit ihr diese Botschaft über Energie glauben könnt, müssen Menschen sie oftmals quantifizieren und qualifizieren. Ihr wollt ihre Schwingungsmerkmale messen und manchmal könnt ihr das nicht. Der Grund warum ihr es nicht könnt ist dass eure Wissenschaft noch nicht so weit ist. Das ist keine Kritik an der Wissenschaft, sondern einfach eine Tatsache dass es noch mehr zu lernen gibt. Es sind Laute erklungen ohne dass Ohren sie gehört haben, und es gibt Licht ohne dass es Augen sehen.


Die Voreingenommenheit der Wissenschaft

Es gibt eine Frage an Kryon die mir schon früher gestellt wurde: "Ist die esoterische Welt etwas über das wir eines Tages mit Hilfe der Wissenschaft mehr wissen werden?" Und die Antwort lautet ja. Im Moment, wegen einer Erde die noch nicht voll zur Geltung gekommen ist, gibt es viele Dinge die getrennt und linearisiert sind und die sehr viel besser verstanden werden würden wenn sie es nicht wären. Wir haben darüber zuvor gesprochen – die renommiertesten Universitäten und Fachhochschulen auf dem Planeten haben entschieden alle Studien in Kategorien zu trennen. Das wird im Dienst der Spezialisierung und Effizienz getan, aber es kostet seinen Preis.

Physik, Chemie, Biologie und Medizin werden alle so angegangen als wären sie allein stehende Wissenschaften. Natürlich sind sie verwandt, aber auf den Hochschulgeländen gibt es keinen Platz für ein "Integrationsgebäude" wo alles zusammengesetzt werden kann. Es gibt einige die sagen würden: "Also, natürlich müssen wir es so machen, weil jede Fachrichtung gemäß ihrem eigenen Curriculum studiert werden muss. Es gibt einfach keine Möglichkeit dass wir das zusammensetzen könnten, weil sie alle unabhängig voneinander studiert werden müssen. Es gibt einfach zu jeder Fachrichtung zu viel zu wissen." Ich möchte dir etwas sagen, lieber Mensch: Es gibt in der Tat einen Weg das alles zusammen zu setzten. Du hast nur noch nicht daran gedacht und die "Integrations"-Phase dieses Puzzles nicht berücksichtigt. Wenn du die tiefe Bedeutung der Beziehung von allem zueinander kennen würdest, dann würdest du augenblicklich verstehen dass eine Veränderung notwendig ist. Man kann "integrative Schritte" machen oder es besprechen. Aber auch das fehlt.

Eins führt zum anderen und Entdeckungen werden gemacht. Aber weil ihr die isolierten Eigenschaften eines einzelnen Gebiets der Wissenschaft studiert, erweitern die Entdeckungen oft nur diese eine Wissenschaft. Chemie führt zu mehr Chemie, usw., und nur Chemiker sind beteiligt. In allen den unabhängigen Studiengebieten gibt es gegenwärtig Rätsel die nur durch Integration in die anderen Fachgebiete gelöst werden können. Doch ziemlich oft bleiben sie Rätsel weil sich niemand in den anderen Gebieten des Studierens "umsieht". Habt ihr gewusst dass die Wissenschaft erst sehr kürzlich die Idee postuliert hat dass das magnetische Feld der Erde zum Leben gebraucht wird? Ich habe euch das 1993 gesagt, und doch gibt es noch keine praktische Wissenschaft die es beweist, trotz all eurer Instrumente. Die Voreingenommenheit für das Trennen der Wissenschaften hat euch viele Dinge vorenthalten. Ihr wolltet Physik und Biologie einfach nicht zusammen tun.

Es gibt Wege das alles zu integrieren, insbesondere Chemie und Physik. Wenn ihr anfangt das zu tun, meine Lieben, wird es zu großen Entdeckungen führen, aber das wird nicht geschehen solange sie getrennt sind. Ihr habt Spezialisten auf einem Gebiet und Spezialisten auf einem anderen. Manchmal kommen sie zusammen und feiern und das war’s dann. Sie kommen nicht wirklich zusammen und diskutieren worin sie spezialisiert sind. Wie kann man diese Dinge trennen und trotzdem ein kompletter Wissenschaftler sein?

Ihr habt mehr als 20 Jahre gebraucht um zu entdecken das über 90% der DNS Information ist, nicht bloß Chemie die einen Code enthält. Es wurde die ganze Zeit "Junk-DNS" genannt weil ihr es fehlinterpretiert habt. Es hat Linguisten gebraucht um es herauszufinden. Sie haben Sprachmuster erkannt, statt chemische Muster zu sehen. Das zeigt was falsch daran ist nur Chemiker und Biologen ein komplexes und unbekanntes chemisches Puzzle betrachten zu lassen. Eure Annahmen und Voreinstellungen haben diese wunderschöne Information über Dekaden von euch fern gehalten.


Die kommende Integration der Wissenschaft

Nun, die erste Vorhersage die wir euch geben ist eine akademische. Ein neues Bewusstsein ist im Kommen und es kommt mit neuer Weisheit. Es wird ein bisschen "gesunden wissenschaftlichen Menschenverstand" geben der den unglaublichen Wert des Zusammenflusses von Studien sieht die vorher getrennt waren. Das ist das Beste was ich euch geben kann, keine Details.

Wie dem auch sei, es ist so offensichtlich dass es so kommen muss, dass ein Tag kommen wird an dem ihr zurück blickt und sagt: "Was haben wir uns bloß gedacht?" Könnt ihr euch eine Welt vorstellen in der niemals Nahrungsmittel zu einer Mahlzeit kombiniert wurden, dann kommen plötzlich spezialisierte Chefs zusammen und machen wichtige Essens-Entdeckungen? Weitreichende Zutaten tun sich zusammen und ergeben eine bessere Mahlzeit. Was für ein Konzept!

Könnt ihr euch vorstellen wie Kommunikation wäre wenn man versuchte eine Sprache zu lernen und müsste sich beim Verben Gebäude melden, dann in der Adjektiv Abteilung und zum Schluss im Substantiv Pavillon? Niemand wäre in der Lage die Sprache zu sprechen, man könnte nur darüber reden was das "puzzle der Teile" enthält. Die Sprache der Physik wird erkannt werden und wird euch einige Enthüllungen in Biologie, Chemie und Bewusstsein bringen.

Das heutige Channeling dreht sich um das kommende neue Bewusstsein und wie es Dinge verändern wird. Es gibt ein paar neue Dinge die wir euch erzählen wollen und ein paar Dinge die wir mit euch erörtern wollen. Wir lieben es über die Zukunft der Menschheit zu sprechen und über die Potentiale die vor euch liegen.


Die enorme unsichtbare Welt die vor euch liegt

Was wisst ihr über unsichtbare Dinge? Zuerst lasst uns unsichtbare Dinge diskutieren die nicht esoterisch sind. Ich möchte zuerst auf das eingehen was für euch wirklich ist und gleichzeitig unsichtbar. Lasst uns gleich zu dem kommen was ihr das Wesentliche von Unsichtbarkeit nennt. Es gibt multiple, physikalische, tiefgreifende und kraftvolle Energien um euch mit denen ihr jeden Tag zu tun habt, die aber für euch als Mensch ganz und gar unsichtbar sind. Trotzdem akzeptiert ihr sie und ihr arbeitet mit ihnen und ihr sagt: "Nun, sie sind unsichtbar aber das ist eben so. Es stört mich nicht."

Schwerkraft. Jedermann auf der Erde wird von Schwerkraft beeinflusst. Wir haben euch viele Channelings über die Physik der Schwerkraft gegeben, und wir haben euch gesagt dass sie variabel und kontrollierbar ist, und mit der Zeit werdet ihr wissen warum. Wir haben euch gesagt dass sie nicht unbedingt mit Masse auf empirische Weise so verknüpft wie ihr es glaubt. Tatsächlich könnt ihr sie auf die Größe einstellen die ihr wollt sobald ihr nur ein wenig mehr darüber wisst wie man die Masse eines Objekts verändert. Es ist lediglich eine Frage der Zeit und der Entdeckung, und was daraus folgt wird sehr vernünftig und wissenschaftlich sehr logisch sein. Eins führt zum Anderen und wieder zum Nächsten und zu guter Letzt wird es Entdeckungen geben die euch erlauben Dinge zu tun, die in der Vergangenheit lächerlich zu sein schienen. Eines Tages kann Schwerkraft gesehen und mit Instrumenten gemessen werden die ihr noch entdecken müsst. Wenn ihr mehr über die Physik der Schwerkraft wisst, werdet ihr sie auch in ihrer ganzen Pracht zu schätzen wissen. Es kommt.

Jedwede Wissenschaft wird für euch wirklicher sobald ihr ihre physikalischen Muster sehen könnt. Übrigens, wenn ihr schließlich die Muster der Schwerkraft sehen könnt, dann werdet ihr ein bisschen mehr davon verstehen wie man sie ändern kann. In den Mustern werden Geheimnisse offenbart werden die ihr im Moment nicht sehen könnt. Quanten Dinge existieren nicht auf eine Art die gestattet sie so zu sehen wie ihr es in 3D gewohnt seid. Es werden Entdeckungen notwendig sein die bevorstehen, die wissenschaftlich sind und mit einem neuen Verständnis und Bewusstsein entwickelt werden. Das ist bloß ein Punkt.*


Die kommenden Muster

Mein Partner spricht ständig vom magnetischen Feld. Ihr wisst dass es da ist, denn euer Kompass zeigt auf seine Spitze. Etwas Physikalisches ist da, und es ist unsichtbar. Diese Bewusstseins-Couch in der ihr sitzt, die im wahrsten Sinne des Wortes an die Lebenskraft des Planeten gebunden ist, sie ist ganz und gar unsichtbar. Und doch wird eine Zeit kommen in der sie das nicht ist. Eure Augen werden sie nicht erblicken, meine Lieben, aber die kommenden Instrumente werden es tun. Könnt ihr euch vorstellen Schwerkraft zu sehen? Das magnetische Feld? Wie wird es wohl aussehen? Was werden euch die Instrumente über die Farben und Schwingungen sagen? Wird es Muster geben, oder wird es einfach eine wirbelnde Masse von Energie sein?

Ich möchte euch ein Geheimnis verraten das für keinen Physiker oder Biologen ein Geheimnis ist. Alles besitzt Muster – alles. Die Fraktale sind überall. Vom Großen zum Kleinen, vom Kleinen zum Großen und eben die Muster und Designs von allem was ihr seht verraten buchstäblich was sie erschafft. Sie werden euch dann zum nächsten Schritt führen. Ihr werdet verstehen warum das magnetische Gitter tut was es tut, und ihr werdet verstehen wie es mit der Biologie und dem menschlichen Denken vereinigt ist. Ihr werdet vielleicht sogar in der Lage sein es im Dienste der Gesundheit etwas abzustimmen! All diese Dinge sind im Kommen. Es wird Wissenschaft sein, es wird nicht esoterisch sein, aber es wird euch zu wunderbaren esoterischen Entdeckungen führen.

Wir haben euch immer wieder gesagt dass eine Zeit kommen wird wenn genau diese Instrumente auf den Menschen gerichtet werden und eine Offenbarung in der Wissenschaft stattfinden wird. Es wird ganz klar enthüllt werden dass Menschen eine Art Quantenhaftigkeit um sich herum haben. Wenn die Instrumente feiner werden, wird es Wege geben die Muster um den Menschen herum tatsächlich zu sehen und zu messen. Meine Lieben, das ist die heilige Physik des Menschen – die Merkabah.

Besser ihr setzt diese Dinge bald zusammen, denn wenn ihr in den Schubladen und Abteilungen bleibt, dann werdet ihr keine Antworten bekommen. Ihr werdet dann die Korrelationen und Zusammenflüsse und wie sie miteinander funktionieren nicht verstehen. Wissenschaftler, es wird Zeit über die Schublade der Spezialisierung hinaus zu denken. Es ist eine lineare Herangehensweise um Probleme zu lösen die zirkulär sind.


Die Vorhersagen für die Zukunft

Ich sage die ganzen oben erwähnten Dinge vorher. Ich kann diese Dinge vorhersagen weil ihre Potentiale hier sind. Genau die gleichen Potentiale wurden zuvor von anderen Gesellschaften erlebt die an den Punkt gekommen sind an dem ihr seid, mit Wissenschaft die eurer ähnlich ist. Ich kann es vorhersagen weil es zuvor geschehen ist, und einige hier im Raum werden verstehen dass der Ball am Rollen ist [bezieht sich auf das Lehren von Wirklichkeit im Seminar]. Es ist unvermeidbar. Es gibt Wissenschaftler auf dem Planeten die zurzeit Einsichten bekommen die genau zu diesen Entdeckungen in der Zukunft führen werden. Das alles liegt auf eurem Weg. Es gibt ein logisches Fortschreiten im Denken und in der Weisheit. Man geht bevor man läuft und deshalb kann ich euch diese Dinge sagen die im Kommen sind.

Ich möchte euch etwas über diesen Raum sagen in dem ihr seid – habt keine Angst [Kryon Spaß]. Habt ihr gewusst dass sich in diesem Raum unsichtbare Dinge befinden die gefährlich sind? Habt ihr gewusst dass es in diesem Raum unsichtbare Dinge gibt die lauern und zu Krankheit führen können falls ihr nicht vorsichtig seid? Habt ihr das gewusst? Sie sind hier zwischen euch! Schluck! Habt keine Angst, ihr braucht keine Angst zu haben denn es sind – Keime!

Also, wenn ich das vor 100 Jahren gesagt hätte, hätte es Unglauben gegeben. "Oh, das ist bloß esoterisches Gerede, so etwas kann es gar nicht geben." Viele haben über diese Idee immer wieder gelacht. Aber eure Wissenschaft hat sie wirklich gemacht. Als ihr die Instrumente entwickelt habt die die winzigen Merkmale des Lebens sichtbar machen, da hat sich eine ganz neue Welt aufgetan. Es war die ganze Zeit versteckt geblieben, und plötzlich hat es die Wissenschaft wirklich gemacht. Versteht ihr wo ich damit hinwill? Meine Lieben, es ist euer Vermächtnis an den Ort zu kommen an dem eure Wissenschaft und eure Physik und euer Wissen anfangen sich mit dem Zusammenfluss eines neuen, weiseren Bewusstseins zu verbünden. Ihr werdet neue Erfindungen haben, und das wird euch viele Bereiche von enormer Hilfe erschließen.

Diese Erfindungen werden euch alles Wasser geben das ihr jemals brauchen werdet um Dinge anzubauen, und zum Trinken, fast überall auf der Erde. Das Salz in euren Ozeanen wird in Echtzeit entzogen werden, mit effizienten Erfindungen die das Magnetische nutzen. Energie wird sehr viel einfacher gewonnen werden, und sie wird mit kostenfreier reichlich vorhandener Hitze im Überfluss erzeugt werden. Bevölkerungswachstum wird kein Thema sein weil höheres Bewusstsein die Weisheit hervorbringen wird zu wissen wann und ob Kinder zu haben dran ist (wie es die Naturvölker über Tausende von Jahren getan haben). Ihr werdet eines Tages zurück blicken und sagen: Wir waren dumm. Wir haben von nichts eine Ahnung gehabt und es ist ein Wunder dass wir überlebt haben." Ich erzähle euch das wegen des Kommenden. Es bringt mich dazu über Bewusstsein zu reden.


Menschliches Bewusstsein

Was glaubt ihr was Bewusstsein ist? "Nun, Kryon, es ist Denken. Es ist die Art und Weise wie Menschen denken. Man könnte sagen Bewusstsein ist die Beschreibung des Paradigmas des Denkens." Genau das ist es! Aber ihr habt den Aspekt der Einschätzung von hohem und niederem Denken weggelassen. Was mag wohl passieren wenn ihr die physikalischen Instrumente entwickelt die Bewusstsein sehen können. "Kryon, meinst du dass es sichtbar ist?" Selbstverständlich, es ist Physik! Was geschieht wenn ihr frustriert seid und euren Computer zum Absturz bringt oder eine Batterie entladet? Ist das keine Überschneidung mit physikalischen Dingen? Eine wichtige Entdeckung, durch Nutzung von Wettersatteliten, hat kontinuierlichen Zusammenhang zwischen der Stärke des magnetischen Feldes und Massenbewusstsein menschlichen Mitgefühls gezeigt. Mit anderen Worten, das magnetische Feld reagiert entgegen allem herrschenden Wissen auf internationale Katastrophen und Feste!** Bewusstsein hängt mit Physik zusammen. Mit der richtigen Ausrüstung werdet ihr eines Tages die Muster sehen. Es kommt.


Die kommenden Muster der Menschheit

Was ich tun möchte ist etwas zu enthüllen was ich nie zuvor enthüllt habe, und das ist wie das Muster des menschlichen Bewusstseins aussehen wird. Nun, wir haben die Prämisse aufgestellt das multidimensionale Physik das Potential hat die Muster vieler bis dato unsichtbarer Dinge zu enthüllen. Fast alles was Quantenenergie beinhaltet wird Muster zum betrachten haben. Das ist keine Überraschung. Was glaubt ihr wie die Muster aussehen würden wenn ihr das Bewusstsein einer Person sehen könntet? Nun, hier geht es um individuelles Bewusstsein im Gegensatz zu Massenbewusstsein. Dieses Muster wird physikalisch sein und es wird ein Feld haben. Deshalb wird es im Laufe der Zeit messbar werden und es wird bemustert sein – die "Bemusterung von dir/euch".

Ihr glaubt das sei zu weit hergeholt? Wo einfache Entdeckungen und Experimente schon die Physik der Veränderung von Massenbewusstsein aufgegabelt haben, warum bezweifelt ihr dann dass das in der Zukunft verfeinert werden wird? Wie wird es aussehen? Ich werde euch zwei Beispiele geben. Die beiden größten Produzenten menschlichen Bewusstseins kommen in Paaren: Angst und Hass, Mitgefühl und Liebe. Sie befinden sich an den beiden Enden des Spektrums und sie sind beide kraftvoll, extrem kraftvoll. Sie können einen Alarm auslösen; sie können euren Computer zum Absturz bringen; sie können euer Herz erweichen; sie können eure persönliche Chemie beeinflussen; und sie können das von der anderen Seite des Raums oder von der anderen Seite des Planeten tun. Seid ihr jemals in einem Raum gewesen in dem jemand verärgert war und ihr habt es gemerkt? Es ist tastbar; man kann es fühlen. Wenn das geschieht, dann wollt ihr da nicht bleiben. Ihr würdet gern gehen. Wenn jemand verärgert oder hasserfüllt ist, dann sagt ihr: "Hier ist eine dunkle Wolke." Ihr nehmt Energie wahr und ihr spezifisches Muster. Wäre es eine andere Energie wenn diese Person ein Meister wäre und Liebe ausstrahlen würde? Ja! Dann würdet ihr sagen: "Ich liebe diesen Ort! Ich möchte hier bleiben und dieses Gefühl aufsaugen." Ihr habt gerade eben die Muster des Bewusstseins definiert.

Jede Energie, egal wo im Universum, birgt Möglichkeiten gemessen und gesehen zu werden. Es wird Wege geben die Muster in allem zu sehen. Das mag als einfache Wellen anfangen, aber allmählich werden mit besseren Instrumenten elegantere Muster gesehen werden. Diejenigen die mit den großen Meistern dieses Planeten in einem Raum gesessen haben, haben die überwältigende Liebe und das Mitgefühl der schöpferischen Quelle gefühlt, und es kommt in Wellen der Euphorie. Es lässt euch vor Freude weinen weil ihr mit allem verbunden seid. Das ist Energie! Versteht ihr was ich sage? Kann man Liebe messen? Selbstverständlich! Sie hat Muster und man kann sie sehen. Schließlich wird sich euch eine ganz neue Welt eröffnen. Ich möchte euch zeigen wie die Muster aussehen.


Die Muster – NIEDER

Also, so sehen die Vorhersagen aus. Und es sind Vorhersagen beruhend auf den Potentialen die kommen. Es ist ein Potential so stark dass es eine Gewissheit ist. Es wird der Tag kommen an dem es möglich ist diese Muster zu sehen. Wenn es sich um Muster des menschlichen Bewusstseins handelt, werdet ihr etwas sehr interessantes sehen. Wenn das geschieht, werden sich die Muster die ich euch jetzt gleich gebe bewahrheiten. Dieses Channeling wird von Tausenden gehört werden, also wird es als Referenz einfach zugänglich sein.

Zuerst möchte ich darüber reden was das niederste Bewusstsein ist, und doch sehr kraftvoll. Versteht dass niederes Bewusstsein unglaubliche Kraft trägt und das tut auch hohes Bewusstsein. Wie dem auch sei, das nieder und das hoch sind kein Maß der effektiven Kraft, sondern sie sind eher ein Maß der Schwingung. Verwechselt das nicht mit Frequenz, denn die Technologie hiervon ist nicht so linear. Was in den Mustern gesehen wird ist die Schwingung von Denken, und wo sie hingelangen können oder wo nicht, oder wie eingeschränkt oder ausgedehnt sie sind. Kraft, oder Gewalt, ist sehr tiefgreifend. Das wisst ihr bereits. Die Kraft von Hass erzeugt Böses und Angst die sehr stark sind. Die Kraft von Angst kann Nationen versklaven wenn sie nicht vorsichtig sind. Ihre Kraft ist euch aus der Vergangenheit bekannt. Darum lasst uns über die spezifischen Muster reden die sie auf einem zukünftigen Instrument erzeugen wird, erzeugt durch ein Individuum welches dieses Merkmal besitzt.

Niederes Bewusstsein wird extrem einfache und schlichte Muster erzeugen. Diese Muster erschaffen oder strahlen einen starken Kreis aus – einen Zusammenfluss von Energie der sich vereint um eine Barriere gegen andere höhere Schwingung zu bilden. Es wird wie eine Kreis um das Individuum aussehen oder um die Bewusstseins-Energie die das Individuum erzeugt. Der Kreis ist wie ein von dem Muster strukturiertes Gefängnis, oder ein grundlegendes Fraktal das sich nicht wiederholt. Es hält sich in sich selbst, und dem Muster wird nichts außerhalb seines eigenen Kreises bewusst sein. Die Stärke kommt von der Tatsache dass es so kraftvoll ist dass andere davon beeinflusst werden könnten und sich ganz einfach um eines stärkeren Kreises willen anschließen. Der Kreis wird sich dann erweitern und seine Vereinnahmung von umgebendem Bewusstsein wird größer werden, einen noch größeren Kreis erzeugen, aber nur einen Kreis.

Jetzt glaubt ihr vielleicht dass ich in einer Sprache spreche die ihr nicht versteht? Vielleicht, und hier ist der Punkt: Es ist einfach. Es ist ein Behältnis das kreisförmig ist und nicht über sich selbst hinaus blicken kann. Es sieht nur sich selber, und es kennt nur sein eigenes Böses. Es urteilt und trifft Entscheidungen ausschließlich auf der Grundlage was es in sich selber weiß. Es ist niederes Bewusstsein. Seine Tagesordnung ist es selber, und es ist blind gegenüber allem anderen. Der Kreis kann diejenigen versklaven die das gleiche denken. Es kann ein größerer Kreis werden aber es kann nicht über sich selbst hinaus gehen. Es kann nicht über das hinaus blicken was es kennt. Außerhalb des Kreises gibt es keine Muster die zum Kreis gehören. Es ist einschränkend. Es wird zutiefst offensichtlich werden, es ist: Einfach, von niederer Schwingung, elementares Überleben.


Die Muster – HOCH

Jetzt möchte ich über das andere reden. Es ist ein höheres Bewusstsein der Liebe, von Mitgefühl, edelgesinntem Denken, Integrität und Fürsorge. Wie sieht es aus? Bleibt bei mir, denn ich kann es euch nicht komplett vermitteln. Es erzeugt multiple Fraktale. Es erzeugt einen Zusammenfluss von Energie der dann mehr von sich selber erschafft so wie Oberschwingungen von sich selber [viele weitere Fraktale mit höheren Frequenzen die spezifische Multiple des Originals sind]. Diese fraktalen Wellen strahlen nach außen, erweitern das Umgebende in einem nicht-endenden Zyklus. Es ist erweiternd; es ist eingängig [summiert sich auf]; es ist auf komplexe Weise strukturiert; und die Oberschwingungen erzeugen weit über ihren eigenen Rahmen hinaus gehende Fraktale. Es hat einen Einfluss auf andere Materie überall.

Nun, vom Allereinfachsten bis zum Allerkomplexesten, was haltet ihr für den wirklichen Unterschied in diesen Mustern? Das eine ist einschränkend und kraftvoll durch seine Einmaligkeit. Das andere ist erweiternd und kraftvoll in seiner multiplen Ausdehnung. Bis jetzt, meine Lieben, hat menschliches Bewusstsein auf diesem Planeten dahin tendiert sich selbst in der niedersten möglichen Schwingung einzukreisen. Hass, Krieg, argumentative Einstellung, Rohheit, Unfreundlichkeit – weil es alles Überleben war. Gewinnen war das Einzige was zählt im Kreis. So haben die Menschen überlebt! Dann wurde es zu Gruppe gegen Gruppe, Land gegen Land, Kreis gegen Kreis, und das ist es was ihr von diesem Muster bekommen habt. Es erschafft Massentod und unglaubliches Leid. Es ist auch das was ihr von Mensch zu Mensch bekommen habt, und das Kreismuster war eines aus dem heraus sich Bewusstsein nicht erweitern konnte. Also war sich selbst wiederholen und wiederholen alles was es getan hat. Willkommen in der Geschichte des Planeten.

Es gab keine Oberschwingungen zum ausstrahlen, und es gab keine Ausdehnung. Es gab kein Wachstum und lediglich Stagnation, und es hat sich selbst wiederholt. Es konnte nirgendwo hingehen, denn es konnte nichts erstebenwerteres als sich selber "sehen".

Meine Lieben, die Energie auf diesem Planeten wird die alten Muster ändern. Die Muster des Bewusstseins ruhten in den Merkmalen des magnetischen Gitters des Planeten so wie es von der Heliosphäre der Sonne modifiziert wurde. Dieses Gitter, zusammen mit dem neuen Ort im Weltraum an dem ihr euch befindet [wo euer Sonnensystem sich hinbewegt], werden die Muster von diesen beiden Bewusstseins Beispielen verändern und sie werden dasjenige welches mittels Fraktalen am komplexesten ist sehr viel kraftvoller machen als das des simplen Überlebens. Habt ihr das verstanden? Die neue Energie verändert wie die Menschheit auf andere menschliche Fraktale reagiert! Es ist höchste Zeit erwachsen zu werden, und menschliches Bewusstsein wird sich entwickeln und es wird keine Skala von Licht und Dunkel mehr geben wie die Waage der Gerechtigkeit, denn das Böse wird dann einen sehr viel kleineren Einfluss auf Mitgefühl und komplexe harmonische Schwingungen haben. Licht wird ganz einfach die schlichten Muster des Bösen auf dem Planeten mit großem Abstand überwiegen.


Die Dunkelheit kann nicht über sich selbst hinaus blicken

Ich möchte euch wieder einmal den Nachweis für etwas sehr Ungewöhnliches und Charakteristisches im Hinblick darauf bringen wie niedere Schwingung funktioniert. Im ersten Channeling des Jahres [2016] habe ich über den jungen nordkoreanischen Führer gesprochen. Ich werde es wieder tun. Ich werde es wieder tun als ein tiefgründiges Beispiel dafür wie niederes Bewusstsein nicht über sich selbst hinaus blicken kann. Das bedeutet dass es nur innerhalb dessen funktionieren kann was es sieht und kennt. Für wie stark, wie schlau, wie intellektuell er sich selber auch hält, es {sein Bewusstsein} kann nicht über den eigenen Kreis hinaus.

Der frühere Führer von Nordkorea war ein klassischer Egoist. Als er starb, übernahm sein Sohn und konnte alles tun was er wollte. Dieser Junge hatte seinem Vater über Jahrzehnte zugesehen und wusste dass er eines Tages übernehmen würde. Ganz natürlich hat er die von seinem Vater vorgelebten Merkmale von Selbstgefälligkeit geerbt, und auch er wurde zu jemand der maximal egogesteuert ist. Als er die Macht übernahm hatte er die Wahl Veränderungen durchzuführen die ihm gestattet hätten sogar noch größer als sein Vater zu werden. Er wollte etwas das seinen Namen und seine Position zu höchst möglich egoistischer Höhe erhebt. Sein Vater war das Modell, und jetzt konnte er alles tun was er wollte um sogar noch berühmter zu werden. Was geschah war klassisch. Er verpasste komplett die größte Gelegenheit die je ein Mensch gehabt hat um die berühmteste und beliebteste Persönlichkeit der Welt zu werden. Die Idee kam ihm niemals in den Sinn. Obwohl er in der westlichen Welt erzogen wurde, hat er sie verpasst.

Hätte er den edleren Weg erwogen und die Erde mit einbezogen anstatt die begrenzte Bevölkerung seines eigenen Landes, dann hätte er sein ganzes Leben lang die berühmteste und beliebteste Führungspersönlichkeit auf der Erde sein können. Alles was er zum Zeitpunkt seiner Übernahme hätte tun müssen war über seinen Kreis hinaus zu denken. Er war in der einzigartigen Position eine "Wild Card" {Joker} zu sein und etwas erstaunliches zu tun – Nord- und Südkorea zu vereinigen, die Zone des Todes aufzugeben die zwischen diesen beiden Ländern lag, nach Generationen Familien zusammen zu führen, die nuklearen Programme zu stoppen die er in Wirklichkeit nie zu etwas anderem gebraucht hat als wichtig auszusehen, und dadurch seinem Volk Wohlstand, Essen für alle und Frieden in der Region zu bringen. Ganz Korea würde ihn verehren und die Erde gäbe einen Seufzer der Erleichterung dank seiner Weisheit und Courage.

Er hätte bei seinem Eintritt in den großen Saal der Vereinten Nationen stehenden Applaus bekommen und sie hätten sich vor ihm verbeugt und ihm die höchsten Friedenspreise verliehen. Sein Ego wäre gestreichelt und gestreichelt und gestreichelt worden und er wäre sehr viel größer geworden als es sein Vater jemals war. Aber es kam ihm niemals in den Sinn. Stattdessen hat er die dunkle Schublade aufrecht erhalten die er geerbt hat, und jetzt steht er der dunkelst möglichen Energie vor, repräsentiert die gefährlichste Abtrünnigen Energie auf dem Planeten. Zum Preis sein Volk mittellos und verarmt zu halten und in seiner Region Instabilität zu erschaffen, bleibt er für einen Augenblick in der Zeit eine mächtige und berühmte Person für eine kleine Bevölkerung. Er wird nicht lange aushalten. Er kann nicht sehen dass das was er tut keine Unterstützung in der Mehrheit der Bevölkerung auf dem Planeten findet, und er wird alles verlieren. Ist es nicht interessant wie stark der Kreis ist der eine Schwingung nieder hält. Das alles fängt an sich zu ändern, meine Lieben. Wenn ihr einzelne Leute betrachtet und die Art und Weise wie sie handeln, denn werdet ihr es kommen sehen. Ihr werdet es erkennen.


Die Individuen

Ein Individuum kommt zu euch und es ist verärgert. Es ist grob und unfreundlich. Alles was aus seinem Mund kommt ist grob und hasserfüllt, und ihr geht aus dieser Erfahrung heraus mit dem Denken: "Was hat diese Person bloß?" Ich möchte euch folgendes sagen: Nichts hat sie. Sie hat einfach bloß in Überleben investiert. Unfreundlichkeit und Grobheit erhalten Aufmerksamkeit und bereiten die Bühne dafür wahrgenommen zu werden. Es trägt eine Energie, wenn es auch nicht die sein mag die ihr mögt, die Aufmerksamkeit bindet und vielleicht sogar mittels Angst Autorität einbringt. Nochmals, es mag euch nicht gefallen, aber das ist wie so jemand überlebt, und viele sind so. In einer alten Energie funktioniert das für sie, und es gibt nichts für sie erkennbares was diesen Platz einnehmen kann. Für sie bedeutet es dass sie in einer Welt überleben werden in der jeder das will was sie haben. Tatsache ist, es gibt heutzutage Kulturen, selbst heute noch, die in Grobheit investiert sind weil sie meinen dass Mitgefühl und Freundlichkeit gleichbedeutend mit Schwäche sind. Sie denken: "Man kann niemand mit Mitgefühl und Freundlichkeit erobern. Das ist für die schwachen Leute auf dem Planeten." Aus ihrem Blickwinkel können sie nicht über den Kreis des Überlebens hinaus blicken, darum begegnen sie euch bis heute mit der Kraft niederer Energie und Unfreundlichkeit. Sie haben keine Ahnung dass es etwas Besseres gibt.

Wenn ihr das heute zu sehen bekommt, dann fängt es an den Beigeschmack von dem zu haben was ihr nicht wollt. Der Großteil der Erde hat diese Herangehensweise satt und sucht nach viel eleganteren Weisen des Seins. Eine mitfühlende Person ist keine schwache Person. Die Energie um eine mitfühlende Person lädt euch ein. Die Energie um eine grobe Person stößt euch ab. Könnt ihr die Unterschiede erkennen über die wir sprechen? Welche von beiden hättet ihr lieber?

Ich habe euch gerade die Muster gegeben. Hier kommt was ich euch sage: Menschliches Bewusstsein beginnt über das hinaus zu wachsen was es war, denn das was das Verhältnis von Licht und Dunkel ist hat sich geändert, und Licht fängt an zu gewinnen. Das bedeutet das Mitgefühl, Integrität und Freundlichkeit ein so helles Licht ausstrahlen dass es Menschen viel schneller und viel einfacher sehen werden als Unfreundlichkeit und Gewalt. Grobheit und Unfreundlichkeit werden allmählich als Fehlverhalten gesehen werden und ihr werdet euch davon entfernen. Es sagt euch eine Menge über die Energie einer Person und wo sie steht und was sie denkt. Es ist alt, es bedeutet für viele {noch} Überleben, aber das neue Überleben wird von Leichtigkeit und hohem Bewusstsein getragen und viele fangen an es zu sehen.

Diejenigen mit höheren Merkmalen werden länger leben. Mit der Zeit werden sie zu euren Führungskräften werden, und das ist es was ihr wollt. Wahlen werden sich deswegen verändern, Geschäftsgebaren werden sich deswegen verändern, und ihr werdet aufgrund dessen mehr Licht zu sehen bekommen, mehr Mitgefühl und mehr wirkliche Lösungen wegen des Welleneffekts, weil die Oberschwingungen der Fraktale überall hin reichen. Wenn du mitfühlend bist merken es alle. Habt ihr gewusst dass eine mitfühlende Person als sicher gilt? Sicher! "Lasst uns mit dieser Person zusammen sein, denn sie hört zu und es ist angenehm neben ihr zu sitzen. Habt ihr die Energie um sie herum gespürt? War das nicht großartig?"

In der Gesellschaft solch ausgeglichener Individuen ist man sicher. Sie werden euch nicht verletzen. Sie werden nicht mit euch in einen Wettbewerb gehen oder unfreundliche oder unpassende Dinge zu euch sagen. Sie werden euch zuhören, und sie werden euch lieben. Ihr werdet das in der Geschäftswelt wollen, oder nicht? Ist das für euch zu seltsam? Ist es zu seltsam zu erwarten dass ihr das in der Zukunft als Normalität haben werdet? Ihr werdet in der Lage sein es zu sehen und es zu messen, und ihr werdet wissen warum es funktioniert. Es wird den Planeten verändern.

Das ist nicht alles Wissenschaft, meine Lieben. Menschliches Bewusstsein wird allmählich aus dem Überlebensmodus heraus kommen. Es wird die Dunkelheit für eine elegantere Form des Überlebens verlassen – ein System wo diejenigen die überleben in der Lage sein werden Dinge elegant zusammenzufügen anstatt zu erobern und Dinge auseinander zu reißen. Es werden ganz normale Menschen sein die über Verurteilung hinaus blicken und über die Unterschiede von Glaubenssystemen hinweg. Es werden Individuen sein die Gott überall sehen, in allen Systemen, und zuerst gute Dinge erwarten. Sie werden Unterschiede in Glaubenssystemen so ansehen wie Unterschiede in der Wahl des Essens. So ist ein weiser Mensch der ausglichen ist.

Es kommt, und manches davon ist schon da. Das ist alles was ich euch in dieser Botschaft sagen wollte. Wo befindest du dich? Wie sieht dein Muster aus? Fängst du an die Wirklichkeit des hier beschriebenen zu fühlen? Es fängt an sicher zu sein, meine Lieben. Es ist sicher sich zu entspannen und die Wachsamkeit ein wenig mehr sinken zu lassen. Manche von euch erwarten noch immer etwas Schlechtes aus heiterem Himmel. Es ist so als wärt ihr aus der Höhle gekommen und noch nicht ganz sicher ob der bengalische Tiger wirklich weg ist. Die Tiger sind alte Energie, und sie fliehen in alle Richtungen. Die Überbleibsel dieser alten Energie, Boshaftigkeit und Dunkelheit, verlieren überall an Boden. Die Wirklichkeit des Ganzen lässt Dunkelheit überall schrumpfen, und sie fängt an sich zu zeigen, sich zu fokussieren, und sie weiß dass ihre Tage gezählt sind. Wenn ihr dieses Ringen seht, dann erinnert euch daran dass es gute Neuigkeiten sind. Es bedeutet dass das Ende von diesem alte Welt Bewusstsein kommt.

Im Falle dass ihr eine statistische Erhebung bei Männern und Frauen mit Familie in den Ländern dieses Planeten durchführen würdet, sie wollen Frieden! Sie wollen einander nicht erobern und sie wollen auch nicht dass es ihre Führer tun. Sie wollen einander nicht wegen begrenzter Rohstoffe auslöschen oder einfach bloß mächtig sein. Die Zeiten haben sich geändert und das Bewusstsein auf dem Planeten will mit großer Mehrheit was jede Mutter und jeder Vater für ihre Kinder will. Es ist der Anfang für das Zusammenkommen Hunderter von Ländern und ihr Planen von Wegen in einen ausgeglichenen Frieden und Einheit – miteinander auskommen. Kulturelle Unterschiede wird es immer geben. Doch Mitgefühl und Ausgeglichenheit sind allgemeine menschliche Merkmale. Ihr habt sehr vieles gemeinsam was euch die neue Weisheit zeigen wird.

Vor 100 Jahren habt ihr diese Ausgeglichenheit nicht gehabt. Das ist heute anders und es ist in der Zukunft anders. Ihr werdet aufhören die Vergangenheit zu wiederholen und stattdessen in der Reife und Weisheit der wunderschönen Fraktale und Oberschwingungen des Mitgefühls wachsen.

Willkommen auf der neuen Erde. Es kommt.

Und so ist es.

KRYON




* Dieses Channeling wurde einige Tage vor der Entdeckung von Schwerkraftwellen seitens LIGO Scientific Collaboration vom 11. Feb. 2016 gegeben. Als eine der größten Entdeckungen der Physik gefeiert, hilft diese Entdeckung die ursprünglichen Ideen von Einstein zu verifizieren, die im Jahre 1916 vor fast genau 100 Jahren erstmalig publiziert wurden. (siehe www.ligo.org ) ==> zurück zum Text

-----------------

** https://www.heartmath.org/research/global-coherence/ ( ==> zurück zum Text )

Quantum Patterns

Greeting, dear ones, I am Kryon of magnetic service. This is a time where my partner steps aside. We say this again so you know he is not part of the consciousness of the message. Channelling may seem mysterious and odd to you, for it uses the Human Being's intellect, education, voice, maturity and wisdom, but the message comes from somewhere else. My partner calls it a steady stream of intuitive thought groups. My partner is here but he's not here. When I say, "He steps aside," he literally opens this vessel [body] and through the pineal and his Higher-Self comes the messages you hear. I tell you this so you'll know it's not him speaking.

There is energy all around you, and there are invisible things around you. This morning we talked about the "Kryon Entourage", and it is still here. It's not countable, since it's pure energy. So much of what you see around you, sense around you, and feel around you is energy. Energy comes in many, many forms, and not all of it is even documented as energy. For you to believe this message about energy, often times Humans need to quantify it and qualify it. You want to measure its vibrational attributes, and sometimes you can't. The reason you can't is because your science is not there yet. This is not a criticism of science, but a simple fact that there is more to learn. Sound happened without ears to hear it, and light is there without eyes to see it.


The Bias of Science

There is a question for Kryon that I've been asked before: "Is the esoteric world something that someday we'll know more about through science?" And the answer is yes. At the moment, because of an earth that has not yet come into its own, there are many things that are separated and linearized that would be far more understood if they were not. We've spoken of it before - the highest education universities and colleges on the planet have decided to separate out all studies into categories. This is done for specialization and efficiency, but it comes with a price.

Physics, chemistry, biology and medicine are all approached as if they are standalone sciences. Of course, they are related, but there is no place in education campuses where there is an "integration building" for putting it all together. There will be some who will say, "Well, of course, we have to do it this way because each one needs its own curriculum of study. There's simply no way we could put it together, since it needs to be studied independently. There is simply too much to know about each." Let me tell you something, dear Human: There is indeed a way to put these things together. You just haven't thought of it yet and haven't considered the "integration" phase of this puzzle. If you knew the profundity of the relationship everything had to everything, you would immediately understand that a change is needed. You can have "integration steps" or reviews. But even that is missing.

One thing leads to another and discoveries are made. But since you study the isolated properties of one area of science, the discoveries often enhance only the one science. Chemistry leads to more chemistry, etc., and only chemists are involved. There are actual puzzles in each of the independent studies that are only solvable by integration into the others. But quite often they remain puzzles since nobody is "looking around" to the other areas of study. Did you know that it has only been recently that science has postulated the idea that the magnetic field of the planet is needed for life? I told you this in 1993, yet there is still no hard science to show it, even with all your tools. The bias of separating the sciences has kept many things from you. You just didn't want to put physics with biology.

There are ways of integrating all of it, especially chemistry and physics. When you start doing this, dear ones, it will lead to great discovery, but that won't happen as long as it's separated. You have specialists in one field and specialists in another. Sometimes they get together and party and that's about it. They don't really get together to discuss what they're specializing in. How can you separate these things and be a complete scientist?

It took you more than 20 years to discover that more than 90 percent of DNA was data, not code-containing chemistry. All this time, it was called "junk" because you misdiagnosed it. It took linguists to discover it. They saw language pattern, not chemistry patterns. This is what is wrong with only having chemists and biologists look at complex and unknown chemistry puzzles. Your assumptions and biases kept this beautiful information from you for decades.


The Coming Integration of Science

So the first prediction we give you is an academic one. There is a new consciousness coming and with it comes new wisdom. There will be some "scientific common sense" that will see the incredible value of aligning together confluences of study that used to be separate. That's the best I can give you, not the details.

However, it's so obvious that it needs to be this way, that there will come a day when you'll look back and say, "What were we thinking?" Can you imagine a world where no foods ever got mixed together for a meal, then suddenly specialized chefs get together and make major food discoveries? Far-reaching ingredients go together and make better meals. What a concept!

Can you imagine how communications would be if you tried learning a language and you had to report to the verb building, then the adjective department and, lastly, the noun pavilion? Nobody would be able to speak the language, only discuss it as to what the "puzzle of the parts" contains. The language of physics is going to be seen and will bring you some revelations about biology, chemistry and consciousness.

The channel today is about the coming new consciousness and how it will change things. There are some new things we wish to tell you and some things we want to discuss with you. We love to talk about the future of humanity and the potentials before you.


The Vast Invisible World That is Before You

What do you know about invisible things? First, let's discuss invisible things that are not esoteric. Let's go into that which is real to you and also invisible. Let's go to what you call the brass tacks of invisibility. There are multiple, physical, profound and powerful energies around you that interface with you every single day, but that are completely and totally invisible to you as Human Beings. However, you accept them and you work with them and you say, "Well, they're invisible but that's just the way things are. It doesn't bother me."

Gravity. Everyone on Earth is affected by gravity! But it's invisible! We have given you many channellings on the physics of gravity, and we have told you that it is variable and controllable, and eventually you'll know why. We told you that it is not necessarily linked to mass in the empirical way you think. In fact, you can tune it to the amount you want if you knew a little more about how to change the mass of objects. It's just a matter of time and discovery, and what will follow will be very reasonable and very logical scientifically. One thing leads to another and leads to another and, finally, there will be discoveries that allow you to do things, which in the past seemed scientifically ludicrous. Someday gravity will be able to be seen and measured with instruments you have yet to discover. When you know more about the physics of gravity, you will know how to see it in all its glory. It's coming.

The science of anything becomes more real to you when you can see the physical patterns of it. By the way, when you can finally see the patterns of gravity, you will understand a little bit more about how to alter it. There will be secrets revealed within the patterns you can't see at the moment. Quantum things do not exist in a way you can see them as you are used to in 3D. This will require discoveries that are coming that will be scientific and developed with a new understanding and consciousness. That's just one.*


The Coming Patterns

My partner speaks of the magnetic field constantly. You know it's there, because your compasses point to the top of it. Something is physically there, and it's invisible. This couch of consciousness that you sit in, which literally is tied to life force on the planet, is completely and totally invisible. Yet there'll come a time when it's not. Your eyes won't see it, dear ones, but the instruments to come will. Imagine seeing gravity? Imagine seeing the magnetic field? What is it going to look like? What will the instruments tell you are the colors and the vibrations? Will there be patterns, or will it simply be a swirling mass of energy?

Let me tell you a secret that is not a secret to any physicist or any biologist. Everything has patterns - everything. The fractals are always there. The big to the little, the little to the big and the very shapes of the patterns and designs of everything you see are literal giveaways to what creates them. This will then lead you to the next step. You'll understand why the magnetic grid does what it does, and you'll understand how it allies with biology and Human thinking. You may even be able to tune it slightly for health! These things are all coming. It's going to be science, and it's not going to be esoterics, but it will lead to beautiful esoteric discovery.

We have told you over and over again that there will come a time when these very instruments will be turned toward Human Beings and a revelation will occur in science. It will be revealed clearly that Human Beings have some kind of quantumness around them. As the instruments become more fine-tuned, there will be ways of actually seeing and measuring the patterns around the Human Being. Dear ones, this is the sacred physics of the Human - the Merkabah.

You better put these things together soon, because if you stay in the boxes and the compartments, you won't receive answers. You won't understand the correlations and the confluences and how they work with one another. Scientists, it's time to think out of the box of specialization. This is a linear approach to solving problems that are circular.


The Predictions of the Future

All of these above things, I predict. I can predict these things because the potentials are here. These identical potentials have been seen before in other societies that have gotten to the place that you are in, with the science similar to what you have. I can predict this because it's happened before, and some in this room will understand that the ball is rolling [teaching about reality in the seminar]. It's inevitable. There are scientists on this planet right now who are getting insight that will lead to these very discoveries in the future. All of it is coming your way. There is a logical progression to thinking and wisdom. You walk before you run and, therefore, I can tell you these things are coming.

Let me tell you something now about this room you are in - don't be afraid [Kryon being funny]. Did you know there are invisible things in this room that are dangerous? Did you know that right now in this room there are invisible things that are lurking that can lead to disease if you're not careful? Did you know that? They are here with you! Gasp! Don't be afraid, don't be afraid because they are - germs!

Now, if I had said that 100 years ago, there would be disbelief. "Ah, this is just esoteric talk, and no such thing could be real." Many laughed and laughed at the idea. But your science made it real to you. When you developed the instruments that could see tiny microscopic attributes of life, a whole new world opened up. It was hidden all along, but suddenly science made it real. Do you see where I'm going with this? Dear ones, it is your legacy to come to the place where your science and your physics and your knowledge start to ally with the confluence of a new, wiser consciousness. You will have new invention, and it will open up many areas of tremendous help for you.

These inventions are going to give you as much water as you will ever need to grow things, and to drink, almost anywhere on Earth. The salt in your oceans will easily be removed with real-time, efficient inventions that use magnetics. Energy will be far easier to obtain, and it will be produced in abundance with free and abundant heat. Population growth won't be an issue, since higher consciousness will create the wisdom of knowing when and if to have children (as the indigenous have been doing for thousands of years). You'll look back someday and say, "We were foolish. We didn't know anything about anything, and it's amazing we even survived." I'm telling you this because of what's coming. It leads me to talk about Human consciousness.


Human Consciousness

What do you think consciousness is? "Well, Kryon, it's thinking. It's the way people think. You might say consciousness is the description of the paradigm of thinking." Indeed, it is! But you left out the part of the valuation of high and low thinking. What might happen if you developed physics instruments that could actually see consciousness? "Kryon, do you mean that it is seeable?" Of course, it's physics! What happens when you are frustrated and crash your computer or drain a battery. Is that not an interface with physical things? A major discovery, using weather satellites, has shown continuous correlation between variations in the strength of the magnetic field and mass consciousness of Human compassion. In other words, against all prevailing knowledge, the magnetic field reacts to international disasters and celebrations!** Consciousness is related to physics. With the right equipment, you will someday see the patterns. It's coming.


The Coming Patterns of Humanity

What I want to do is reveal something I've never revealed before, and that is what the Human consciousness patterns are going to look like. Now, we've established the premise that multidimensional physics has the potential to reveal many patterns of heretofore invisible things. Almost everything involving quantum energy will have patterns to see. It's no surprise. What do you think the patterns would look like if you could see the consciousness of a person? Now, this is individual consciousness, as opposed to mass consciousness. This pattern will be physical, individual and will have a field. Eventually, because of this, it will be measurable and will have patterning - the "patterning of you".

You think this is too far-fetched? If simple discoveries and experiments have already picked up the physics of mass consciousness change, why would you doubt that this would then be refined in the future? What will it look like? I'll give you two examples. The two greatest Human consciousness energy producers are in pairs: Fear and hatred, compassion and love. They are on both ends of the spectrum and they're both powerful, extremely powerful. They can set off alarms; they can crash your computer; they can soften your heart; they can affect your chemistry; and they can do it from across the room or across the planet. Have you ever sat in a room where somebody was angry and you knew it? It's palpable; you can feel it. When this happens, you don't want to stay there. You'd like to leave. When someone is angry or hateful, you say, "There's a dark cloud here." You are sensing energy and the specific patterning of it. Would it be a different energy if that person were a master and was sending love? Yes! Then you would say, "I love this place! I want to remain here and soak up this feeling." You have just defined the pattern of consciousness!

All energy, anywhere in the Universe, has ways of being measured and seen. There will be ways to see patterning in everything. It may start out as simple waves, but eventually elegant patterns will be seen with better instruments. Those who have sat in the room with the great masters of this planet have felt the overwhelming love and compassion of the creative source, and it comes in waves of euphoria. It makes you weep with joy because you're connected to everything. That's energy! Do you see what I'm saying? Can you measure love? Yes! It's patterned and you can see it. An entire new world will eventually open up. Let me show you what the patterns are.


The Patterns - LOW

Now, these are predictions. But they are predictions because of the potentials that are coming. It's a potential so strong that it's a certainty. There will come a day when these patterns are able to be seen. When they are Human consciousness patterns, you're going to see something very interesting. The patterns I am going to give you right now will be validated when it occurs. This channelling will be heard by thousands, so it will be easy to find for reference.

First, let's talk about that which is the lowest consciousness, but very powerful. Understand that low consciousness carries incredible power and so does high consciousness. However, the low or the high is not a measure of its effective power, but rather it's only a measure of the vibration. Do not mix this up with frequency, for the technology of this is not that linear. What is seen in the patterning is the vibration of thought, and where it can go or where it can't go, or how restricted or expansive it is. Power, or force, is very profound. You already know that. The power of hate creates evil and fear and is very strong. The power of fear can enslave nations if they are not careful. You know of its power from the past. So let's talk about the specific pattern it will create on an instrument to come, measuring it with an individual who has that attribute.

Low consciousness will create extremely basic and simple patterns. These patterns create or emanate a strong circle - a confluence of energy that is going to come together to make a barrier to other higher vibrations. It's going to appear to be a circle around the individual or the energy of the consciousness the individual is creating. The circle is like a patterned prison, or a basic fractal that does not repeat. It holds itself within itself, and the pattern will not be aware of anything outside its own circle. The strength comes from the fact that it is so powerful that others may be influenced by it and easily join it for a stronger circle. The circle will then become wider and greater in its entrapment of consciousness around it, creating an even bigger circle, but only one circle.

Now, you think perhaps I'm talking in language you don't understand? Perhaps, but here's the point: It's simple. It's a container that is a circle and it cannot see out of itself. It only sees itself, and it only knows of its own evil. It makes judgments and decisions based only on what it knows within itself. It's low consciousness. Its agenda is itself, and it sees nothing else. The circle can enslave those who are thinking the same. It can become a larger circle but can never get out of itself. It cannot see beyond what it knows. There is no patterning outside of the circle that belongs to the circle. It's restrictive. It will be profoundly obvious: Simple, low vibratory, basic survival.


The Patterns - HIGH

Now let's talk about the other one. This is a higher consciousness of love, compassion, high-minded thinking, integrity and caring. What does it look like? Standby, because I cannot give it all to you. It creates multiple fractals. It creates a confluence of energy that then creates more of itself in the way of harmonics of itself [many more fractals of higher frequencies that are specific multiples of the original]. These fractal waves emanate outward, enhancing that which is around it in a never-ending cycle. It's expansive; it's catchy [additive]; it's structured in a complex fashion; and the harmonics create other fractals way beyond their own scope. It has an influence with other matter everywhere.

So, from the most simple to the most complex, what do you see is the real difference in the patterns? One is restrictive and powerful by its singularity. The other one is expansive and powerful within its multiple expansiveness. Up to this point, dear ones, on this planet Human consciousness has tended to circle itself in the lowest vibration possible. Hatred, war, argumentative attitudes, rudeness, unkindness - because it was all survival. Winning was the only thing in the circle. This is the way Humans survived! It then became group against group, country against country, circle against circle, and that's what you got from this pattern. It created mass death and incredible sorrow. Human to Human is also what you got, and the circle pattern was one that the consciousness could not expand from. So all it did was repeat itself, repeat itself, repeat itself. Welcome to the history of the planet.

There were no harmonics to send out, and there was no expansiveness. There was no growth and only stagnation, and it repeated itself. It had nowhere to go, since it could not "see" anything higher than itself.

Dear ones, the energy on this planet is going to change the old patterns. The patterns of consciousness lay in the attributes of the magnetic grid of the planet, as altered by the heliosphere of the sun. This grid, combined with the new place you are in space [where your solar system is headed], are going to modify the patterns of both of these consciousness examples and are going to make the one that is most complex with fractals far more powerful than the basic survival one. Did you get this? The new energy is changing how humanity reacts to the other Human fractals! It's time to grow up, and Human consciousness will evolve and no longer will there be a scale of light and dark like the scales of justice because the evil will then measure a far less powerful influence over compassionate and complex harmonic vibrations. Light will simply outweigh the simplistic patterns of the evil on the planet by a huge margin.


The Darkness Can't See Beyond Itself

I want to give you proof yet again of something unusual and very telling of the way low vibration works. Within the first channel of the year [2016], I spoke about the young North Korean leader. I'm going to do it again. I'm going to do it again as a profound example of how low consciousness cannot see above itself. That means that it can only work with what it sees and knows. As powerful, as smart, as intellectual as it thinks it is, it can't get out of its own circle.

The former leader of North Korea was a classic egotist. When he died, his son took over and could do anything he wanted. This boy had watched his father for decades and knew he would take over someday. Naturally, he inherited the attributes his father taught him of self-importance, and he also became egotistically driven to the max. When he took power, he had the choice to make changes that would allow him to be even greater than his father. He wanted something that would elevate his name and his position to the highest egotistic place imaginable. His father was the model, and now he could do anything he wanted to be even more famous. What happened is classic. He completely missed the greatest opportunity that any man has had to become the most famous and beloved person on the earth. The idea never occurred to him. Even though he had been educated in the western world, he missed it.

If he had considered the high road and included the earth instead of a restricted population of his own country, he could have been the most famous and beloved leader on Earth, all of his life. At the moment he took over, all he had to do was to think beyond his circle. He was in the unique position to be a "wild card" and do something amazing - unify North and South Korea, drop the zone of death that was between those countries, bring families together after generations, stop nuclear programs that he really never needed other than to look important and, thereby, give his people abundance, food for all and peace in his region. All of Korea would worship him and the earth would give a sigh of relief in thanks for his wisdom and courage.

He would have received standing ovations upon entering the United Nations great room and they would bow before him and give him the highest peace prizes. He would have his ego stroked and stroked and stroked and stroked and be far greater than his father had ever been. But it never occurred to him. Instead, he perpetuated the dark box he inherited, and now he presides over the lowest energy possible, representing the most dangerous renegade energy on the planet. At the expense of keeping his people poor and impoverished and creating instability in his region, he gets to be a powerful and famous person for a moment in time from a small population. He will not last long. He can't see that what he is doing has no support within the majority of the planet's population, and he will lose everything. Isn't it interesting how strong the circle is that keeps a low vibration low. All of this is beginning to change, dear ones. If you examine individual people and the way they act, you're going to see this coming. You're going to recognize it.


The Individuals

An individual comes to you and he is angry. He is rude and unkind. Everything out of his mouth is rude and hateful, and you walk away from that experience thinking, "What is wrong with that person?" I want to tell you this: Nothing is wrong with him. He is simply invested in survival. Unkindness and rudeness will get attention and will set the stage for being noticed. It carries an energy, although it's not one that you may like, that commands attention and perhaps even authority by fear. Again, you may not like it, but this is what someone like this survives on, and many are this way. In an old energy, it works for them, and there is nothing they can see to take its place. For them, it means they will survive a world where everyone wants what they have. In fact, there are cultures today, even today, that are invested in rudeness because they say compassion and kindness is equated with weakness. They think, "You're not going to conquer anyone with compassion and kindness. It's for the weak people of the planet." From their perspective, they cannot see out of the survival circle, so to this day they come at you with low energy force, rudeness and unkindness. They have no idea there is something better.

When you see this today, it's starting to smack of that which you don't want. Most of the earth is tired of this approach and is looking for a much more elegant way of being. A compassionate person is not a weak person at all. The energy around a compassionate person invites you in. The energy around a rude person pushes you out. Do you see the differences that we're talking about? Which would you rather have?

I just gave you the patterns. Here's what I'm telling you: Human consciousness is starting to rise above what it was, because that which is the light and dark ratio of the planet has changed, and the light is starting to win. It means that compassion, integrity and kindness shine a light so bright that people will see that far faster and easier than unkindness and force. Rudeness and unkindness will eventually be seen as dysfunctional behavior and you'll walk away. It tells you a lot about a person's energy and where they are and what they think. It's old, it's survival for many, but the new survival will be light and high consciousness and many will start to see it.

Those with higher attributes are going to live longer. Eventually they're going to be your leaders, and that's what you want. Elections will change because of it, business will change because of it, and you're going to be seeing more light, more compassion and more real solutions because of the ripple effect, where the harmonics of the fractals go everywhere. When you're compassionate, everybody feels it. Did you know that a compassionate person is seen as safe? Safe! "Let's be with this person because she listens and because it's enjoyable to sit next to her. Did you feel the energy around her? Wasn't it great?"

These balanced individuals are safe to be around. They're not going to hurt you. They are not going to compete with you or say unkind or insensitive things to you. They're going to listen to you, and they're going to love you. You're going to want that in business, aren't you? Is this too strange for you? Is it too strange to think that in the future you will have this as a normality? You're going to be able to see it and measure it, and you'll even know why it works. It's going to change the planet.

This isn't all science, dear ones. Human consciousness is going to eventually move out of survival. It's going to come out of the darkness into a more elegant kind of survival - a system where the ones who survive are going to be able to put things together elegantly instead of conquering and tearing things apart. These will be regular people who will look beyond judgment and will look beyond differences in faith systems. These are individuals who will see God everywhere, in all systems, and expect good things first. They will see differences in belief systems in the same way there are differences in food selections. This is a wise Human who is balanced.

It's coming, and some of it is here already. That's all I wanted to tell you in this message. Where are you? What is your pattern? Are you starting to feel the reality of this? It's beginning to be safe, dear ones. It's safe to relax and drop your guard a bit, to look around and be more compassionate and more kind. Some of you are still expecting something bad from left field. It's like you came out of the cave and you're still not sure that the Bengal tiger is really gone. The tigers are the old energy, and they are fleeing in all directions. The remnants of this old energy, evil and darkness, are losing ground everywhere. The reality of this diminishing darkness is everywhere, and it is starting to show itself, focus itself, and it knows its days are numbered. When you see this struggle, know it's good news. It means the end of this old world consciousness is coming.

If you did a poll of nations on the planet of men and women with families, they want peace! They don't want to conquer each other and they don't want leaders who will do that. They don't want to annihilate each other over limited resources or just be powerful. The tide has changed and the consciousness of the plant overwhelmingly wants what every mother and father wants for their children. It's the beginning of hundreds of countries coming together and planning ways to create a balanced peace and a oneness - to get along. Cultural differences will always be there. But compassion and balance are common Human attributes. You have a great deal in common that new wisdom will show you.

You didn't have this balance 100 years ago. This is what is different today and what is different to your future. You will stop repeating the past and instead grow in the maturity and wisdom of the beautiful fractals and harmonics of compassion.

Welcome to the New Earth. It's coming.

And so it is.

KRYON