Seelen Kommunikation, Teil 2, Kryon durch Lee Carroll, Feb. 2014

Seelen Kommunikation - Teil 2

KRYON durch Lee Carroll, San Antonio, Texas, 23. Feb. 2014

Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern: eingefügt vom Übersetzer}, Lucida Font = eingefügt vom Übersetzer; englisches Original www.kryon.com: Sie können die folgende gratis-Information nach ihren Wünschen ausdrucken und verteilen. Jedoch ist ihr Verkauf in jeglicher Form, ausgenommen für die Verleger von kryon.com, durch Copyright verboten.
download

Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Am heutigen Nachmittag werden wir diese Botschaft Teil Zwei der "Seelen Kommunikation" nennen. Gestern [Seelen Kommunikation, Teil Eins] war voller Anweisungen dazu wie Spirit mit euch kommunizieren kann und mit anderen Energien auf dem Planeten, die nicht-linear und vielleicht sogar multi-dimensional sind. In dieser Botschaft haben wir unterweisend zu euch darüber gesprochen wie ihr mit den anderen kommuniziert. Wir haben sogar erwähnt wer die anderen sind.

Dieses ganze Thema ist größer als ihr glaubt. Der Tag wird kommen an dem die Wissenschaft anerkennen wird dass der Planet buchstäblich voller unsichtbarer Lebenskraft ist, und Teile davon sogar eine Art Bewusstsein haben. Zu diesem Zeitpunkt werden sie neu überdenken "was Leben ist" und vielleicht sogar zu einer neu- Definition von Leben an sich kommen. Gestern haben wir erörtert wie man mit vielen dieser Energien kommuniziert und es gab eine ganze Menge zu erörtern. Heute ist es mehr persönlich.


Seelen Kommunikation, Teil 2

Ihr seid heute hier hergekommen, um herauszufinden wie ihr euch spirituell verbessern könnt, doch der Unterricht geht darüber hinaus. Er mag Dinge enthüllen die ihr bisher nicht gesehen habt. Seelen Kommunikation kann auch als "du mit dir" definiert werden, und deshalb ist das Thema auch "mit der eigenen Göttlichkeit Kontakt aufnehmen". Ist es nicht so, meine Lieben, dass es der gesamte Sinn und Zweck der heutigen Lektion ist, mit den nicht-linearen Teilen von euch selbst Kontakt aufzunehmen? Das ist Seelen Kommunikation.

Könnt ihr euch überhaupt die Möglichkeit vorstellen dass ihr in viele multi-dimensionale Teile aufgespalten seid? Wie wir euch zuvor gesagt haben, seid ihr tatsächlich an vielen Orten gleichzeitig, aber ein signifikanter Teil von euch schwingt wirklich höher als dein Geist* und wird deshalb "höheres Selbst" genannt. Das alles im Gleichgewicht zu halten und wie die Meister des Planeten zu werden, ist in Wirklichkeit du Kontakt aufnehmend mit den anderen Teilen von dir die heilig sind. Das ist Seelen Kommunikation. Also, alles was wir von jetzt an sagen bezieht sich auch darauf – du mit dem "höheren du" kommunizierend.


Spirituelles Überleben

Ich möchte euch ein bisschen zurück führen. Wie viele Leben habt ihr euch durch die alte Energie geschlagen? Euch durch sie durchgeschlagen? Ihr habt euch aufgerappelt und die alte Energie des Planeten hat euch wieder umgehauen. Das ist ein Sinnbild für das Erwachen der alten Seele zur Erkenntnis der göttlichen Absicht für sie selbst und den Planeten, nur um ignoriert zu werden, oder schlimmer um "entdeckt" und dann gefürchtet zu werden.

Alte Seele, es sah so aus als hättest du gerade euren spirituellen Weg begonnen und es bringt dich um. Du kommst wieder hierher und wirst dann zu einem Krieg eingezogen und es bringt dich wieder um. Du kommst zurück, du erwachst; du wirst sogar schamanisch und es bringt dich um, weil du erleuchtet bist. Wie viele Leben waren es in denen alles was du tun kannst ist dich selbst zu halten und zu versuchen in einer Welt sehr alten dunklen Denkens zu überleben? Überleben wird zu einem Wort, dass für die alte Seele eine vollständig andere Bedeutung annimmt. Hohes Bewusstsein in alter Energie ist wie ein quadratischer Stift in einem runden Loch, und das ist es woran die alte Seele gewöhnt ist.

Meine Lieben, das hört auf – das alles – und so lautete auch die Prophezeiung der Eingeborenen des Planeten für diese Zeit. Hier seid ihr, bereit dafür. Aber der Planet wird nicht plötzlich im Bewusstsein steigen, meine Lieben. Stattdessen wird das euch umgebende System und die euch umgebende Energie anfangen einfacher zu werden, und das Überleben für solche wie euch sehr viel einfacher machen. Es wird sehr viel weniger Widerstand und seitens vieler Leute mehr Offenheit als je zuvor geben. Das ist der Anfang einer sehr langsamen Verschiebung.

Das bedeutet auch, dass es für euch einfacher sein wird im Gleichgewicht zu bleiben. Wir haben dieses Wort "Gleichgewicht" immer wieder gebraucht. Sehr oft gehen jene in esoterischen Glaubenssystemen in bestimmte menschliche Sparten des Lebens, weil es rein ums Überleben geht. Es ist für euch einfach ein Einsiedler zu sein, und ich spreche auch zu meinem Partner. Wenn ihr euer Licht nicht zeigen müsst, dann ist es einfacher. In der Vergangenheit habt ihr euer Licht gezeigt und wurdet gejagt! Ihr versteht was ich sage, oder? Denn wenn ihr die Tür öffnet und das Licht herausquillt, dann starrt euch jeder an weil ihr anders seid. Was spricht gegen dieses Bild? In der Vergangenheit hat das euer Ableben bedeutet. Das ändert sich. Aber es ist schwer zu vergessen.


Nicht-Einmischung

Also in dieser Energie nach der Tag-und-Nacht-Gleiche haben wir ein paar Neuigkeiten: Erstens würden wir euch liebend gern das geben, was wir die "Regeln des Schöpfers" nennen. Also, diese Regeln sind nicht so wie ihr sie euch vorstellt. Ich möchte noch spezifischer werden. Wir werden sie Die Gesetze Gottes gegenüber der Menschheit nennen.

Diese Gesetze können nicht gebrochen werden, noch wollten wir dass sie gebrochen werden können. Wir würden sie absolut niemals verletzen. Spirit ist nicht wie ein Mensch. Es gibt kein Bewusstsein das linear ist, mit Regeln und Gesetzen die befolgt werden müssen oder nicht. Das ist eine andere Art von Gesetzen. Zum Beispiel sind die Gesetze der Physik absolut und sie haben damit zu tun, wie sich Materie in eurer Wirklichkeit verhält. Die Gesetze eurer Physik sind keine Gesetze, die von Bewusstsein befolgt werden; es sind die Gesetze der Materie. Ganz ähnlich gibt es Gesetze der Spiritualität – die Art und Weise wie Gott funktioniert.

Also, ich möchte zu euch über einige dieser Gesetze sprechen. Zuallererst, sie sind für die gesamte Menschheit ehrend, wunderschön und wohlwollend. Würdet ihr von der schöpferischen Quelle irgendetwas anderes erwarten? Hier ist ein Gesetz: Wir stehen etwas entfernt von euch, es sei denn ihr ladet uns ein. Das ist mehr als freie Wahl für die Menschheit; es ist das Gesetz des Schöpfers. Mögen wir diesen Teil? Nicht wirklich, denn unsere Liebe möchte laut hinausrufen, dass wir da sind, aber das dürfen wir nicht. Es ist unsere Art die freie Wahl des Menschen zu achten. Wenn ihr wirklich wüsstet, dass wir hier sind, würdet ihr euch sofort ändern und es gäbe keinen Test mehr. Nein. Die Wahl uns zu finden muss eure bleiben, einzig und allein eure.

Mein(e) Liebe(r), die alte Energie des Planeten war für uns alle schwierig. Du bist erwacht und du warst im Überlebens Modus, aber im Rahmen der alten Energie hatte die Mehrzahl der Menschheit einfach kein Interesse und hat uns nicht eingelassen. Kannst du dir vorstellen, dass deine Kinder plötzlich anders werden und dich nicht mehr erkennen? Kannst du dir vorstellen wie sie umhergehen und gegen Wände laufen weil sie sie nicht sehen können? Stell dir vor du hättest die einzige Taschenlampe weit und breit und sie sind in der Dunkelheit, voller Angst. Aber du kannst die Taschenlampe nicht benutzen, solange sie dich nicht darum bitten. Sie rufen nie nach dir weil sie nicht einmal deinen Namen kennen! Sie erinnern sich nicht daran wer du bist. Du hast sie geboren und du sorgst dich um sie, aber sie wissen nicht dass du existierst. Kannst du dir das vorstellen. So ist unser Gesetz.

Ein weiteres Gesetz: Wenn du als Mensch deine Hand und dein Herz für die spirituelle Suche öffnest, geschehen Dinge von allein. Viele von euch haben sogar einen Stammbaum der Akash-Erinnerung wie sich das anfühlt (und vielleicht an die Schwierigkeiten, die es in einer alten Energie mit sich bringt). Wenn du anfängst diese interne spirituelle Frage "geht es weiter?" zu beantworten, erlaubst du uns Zutritt. In diesem Moment ändert sich alles und wir fangen an zu kommunizieren. Das ist unser Gesetz. Und wenn das immer mehr von euch tun, dann erweitert sich dieses Gesetzt auf andere euch umgebende Merkmale. Dann fangen auch die sich an zu ändern. Wenn genug Menschen diesen Prozess beginnen fängt der Planet selber an sich zu ändern. Das nennt sich Schnellspur.

Nun, das ist der Punkt an dem es interessant wird. Die Verschiebung hat auch damit zu tun, was ihr die Empfindsamkeit für Energie im Menschen genannt habt. Wenn ihr in ein Schlachtfeld hineinlauft, wo das Kristalline Gitter sich an das Geschehen erinnert, dann fühlt ihr das darin enthaltene Drama. Das ändert sich und wir haben es euch gesagt. Wie dem auch sei, nehmen wir an ihr lauft mit jemand anderem in dieses Schlachtfeld. Ihr spürt es, sie nicht. Der Dialog mag folgendermaßen ablaufen:

"Was ist denn mit dir los?"

Ihr sagt vielleicht: "Spürst du die Energie hier nicht?"

"Was für eine Energie? Was meinst du?"
fragen sie.

"Etwas ist hier geschehen. Fühlst du es nicht?"

"Nein, tue ich nicht."

Das ist der Moment in dem sie euch anschauen und denken, dass ihr nur so tut, oder dass ihr Aufmerksamkeit haben wollt, oder dass ihr die Rolle der überempfindlichen spirituellen Person "spielt". Was ist der Unterschied zwischen ihnen und euch? Die Antwort ist: Ihr lasst die geistige Wahrnehmung herein und sie blockieren sie.

Manche von euch gehen in den Wald und ihr fühlt ihn. Er umgibt euch mit seiner Liebe und Schönheit. Gaia spricht zu euch. Die Bäume stoßen mit ihrem wohlwollenden Prozess der Photosynthese Sauerstoff aus. Die Pflanzen geben euch Sauerstoff und ihr gebt ihnen Stickstoff. Was für ein System! Seht euch um. Die Wissenschaft behauptet, dass dieses System zufällig entstand – ein ungeordnetes Geschehen. Glaubt ihr das? Was für ein wunderschönes System! Die Bäume selber wissen wer ihr seid. Ihr geht in den Wald und fühlt wie er euch umarmt, aber vielleicht ist direkt neben euch jemand anderer der mit einer Kettensäge gekommen ist. Sie machen sich nichts daraus und sie fühlen es nicht. Für sie ist der Wald lediglich eine Rohstoffquelle. Was ist der Unterschied zwischen euch beiden? Hier gibt es keine Beurteilung, ich frage euch bloß. Was glaubt ihr ist der Unterschied? Die Antwort: Ihr lasst multi-dimensionale Wahrnehmung herein und sie nicht. Seht ihr, euch wird multi-dimensionale Seelen Kommunikation immer klarer. In diesem Fall ist es eure enorme Seelen Energie, die mit den anderen Teilen des Planeten kommuniziert, die auch multi-dimensional sind.

Wenn ihr die Entscheidung trefft dass es in Ordnung ist diese Energie zu fühlen, wird sie da sein. Die Mehrzahl der Menschen hat bis jetzt diese Entscheidung nicht getroffen. Sie blockieren sie. Das Gesetzt sieht so aus – diese Kommunikation wird sich euch nur mit eurer Erlaubnis erschließen. Ab dem Moment in dem ihr die Tür der Erlaubnis öffnet, könnt ihr anfangen sie {diese Energie} zu fühlen. Das sind unsere Regeln.

Es geht nicht nur um Erlaubnis für die Kommunikation aus der schöpferischen Quelle, sondern auch aus einer erstaunlichen Anzahl dessen, was wir andere wohlwollende Energien nennen würden. Diese anderen Energien werden von Gruppen mit Namen repräsentiert, die ihr ihnen gegeben habt. Auch sie können nicht zu euch durchdringen, wenn ihr es nicht erlaubt. Eure Namen für sie sind Plejadier, Arkturianer, Sirianer, Hathoren und die vom Orion. Es gibt viel mehr, aber solange ihr euch nicht der Möglichkeit ihrer Existenz öffnet, können auch sie nicht kommunizieren.

Die Mehrzahl der Menschen wird neben euch stehen während ihr kommuniziert und denken, dass es euch nicht gut geht. So sieht es für sie aus. Hört zu, meine Lieben, die wohlwollenden Gruppen die eure DNS Essenz [eure Saat-Biologie] repräsentieren und wissen wer ihr seid, sind viele. Der Umfang an Hilfe den ihr auf dem Planeten habt ist überwältigend, doch die Mehrzahl der Menschen erlaubt sich nicht die {geistige} Wahrnehmung dieser Hilfe oder lässt die Möglichkeit nicht in ihre Wirklichkeit hinein.


Die alte Seele

Das ist der Punkt, an dem die alte Seele gefragt ist. Meine Lieben, ihr seid schon eingestimmt! Falls ihr meine Stimme hört oder diese Worte lest, erlaubt ihr es. Ich möchte euch sagen was passiert, meine Lieben, denn es gibt unterschiedliche Stufen der Erlaubnis. Und die erste ist die Tür zu öffnen – und dann fängt es an.

Die Energie von 2014 und darüber hinaus wird anfangen neue Paradigmen auf dem Planeten zu erschaffen. Diese neuen Paradigmen sind für Entdeckungen, Erwachen, Erkenntnisse und für "A-ha" Erlebnisse da. Nicht alle werden spirituell sein. Die Wissenschaft wird viele Dinge entdecken und das wird neue Fragen aufwerfen. Diese Fragen und ihre Antworten werden Türen öffnen, die nicht sofort spirituell erscheinen, aber sie werden alle in diese eine Richtung führen. Die neuen Entdeckungen der Quantenphysik und von Bewusstsein das sich versteckt hielt, werden die Regeln ändern und Biologie und Physik zusammen in eine merkwürdige Beziehung zwingen. Es wird das Überdenken von Leben selber verursachen und mit der Zeit zum Nachweis einer multi-dimensionalen Wirklichkeit anderer Bewusstseine {Plural!} um euch herum führen.


Neue Entdeckung – neue Wirklichkeit

Der Arzt operiert einen Patienten. Der Patient ist chemisch ausgeflogen. Vielleicht wurde sein Herz entfernt und ein anderes ist bereit in die in seiner Brust klaffende Lücke eingesetzt zu werden. Eine Maschine hält ihn am Leben indem sie sein Blut pumpt. Seine Lebens-Essenz schwebt über dem OP-Tisch und schaut dem Ganzen irgendwie zu. Manche Patienten haben berichtet Dinge gesehen zu haben, die nur der Arzt wusste, und manche haben das nicht getan. Diejenigen die mit einer Erlaubnis in die OP gegangen sind, haben sich selber auf dem Tisch gesehen. Das ist "Seelen Kommunikation". Ihr multi-dimensionaler Teil hat allem zugesehen.

Hier gibt es so vieles zu betrachten und manches davon wird mit der Zeit sehr nachprüfbar. Wenn die Studien ernsthaft beginnen, werden sich manche dieser Dinge erschließen. Die Menschheit wird ein brandneues Set von Konzepten über das Leben erlauben müssen, und eins davon wir das sein: Multi-dimensionales Leben ist ewig, vollständig getrennt von körperlichem Leben. Bewusstsein ist immerdar und die Seele kommt tatsächlich immer wieder zurück. Kann das jemals bewiesen werden? Ja. Aber viele werden es abstreiten. Wenn immer mehr Kinder anfangen sich an ihren unmittelbar letzten Tod zu erinnern und Tatsachen angeben können, die sie nicht wissen konnten, wird es von denjenigen untersucht werden die zur breiten Masse gehören. Immer mehr Kinder werden ihre Geschichte erzählen und ihr werdet wissen, dass ein neues Kapitel der spirituellen {Geistes-}Wahrnehmung auf dem Planeten begonnen hat. Viele werden abstreiten was die Befunde zeigen, denn es wird nicht in ihre Wahrheit passen.

Wenn die Erde anfängt das zu betrachten, wird jeder spirituelle Glaube beginnen die Kurve zu kriegen. Wie weit ist es bis dahin? Sehr, sehr weit. Kümmert euch nicht darum. Wenn es geschieht, werdet ihr dabei sein. Wenn ihr das nächste Mal in diesem [zukünftigen] Leben erwacht, werdet ihr euch auf vielen Ebenen erinnern wer ihr seid. Es wird auf eine viel großartigere Weise sein als ihr es dieses Mal getan habt. Es wird nicht später in eurem Leben geschehen. Stattdessen wird es geschehen wenn ihr ein Kind seid. Vielleicht werdet ihr eins von diesen beispielhaften Kindern!


Blockaden und Filter der Seelen Kommunikation

Ich möchte über Blockaden und Filter reden. Die Hauptblockade für Erlaubnis, für euer Fühlen dieser multi-dimensionalen Dinge oder für euren Glauben an sie, ist Tradition. Wir benutzen dieses Wort in der Bedeutung "was euch beigebracht wurde". Was euch beigebracht wurde hält eine Energie über euch, die ihr nicht wirklich als so kraftvoll empfindet, aber sie ist es. Zu verändern was ihr glaubt setzt euer Überdenken von etwas voraus, was euch heilig oder teuer gewesen ist weil es euch von jemandem oder einer Organisation gelehrt wurde, der oder dem ihr vertraut habt. Vielleicht waren es eure Eltern, oder eure Schule, oder andere die ihr liebt, bewundert oder anbetet? Wahrheit ist {geistiges} Anerkennen von Konzepten, die euch beigebracht wurden. Wenn das geschieht "besitzt" euer Bewusstsein sie, und alles andere als diese Wahrheit wird von euch nicht als wirklich betrachtet. Es ist etwas auf das ihr euch festlegt, und es steckt euch in eine Schublade von der ihr nicht einmal wisst dass ihr darin steckt.

Wie kommt ein Mensch durch diese unglaubliche Blockade durch? Wie könnt ihr Tradition verändern? Die Antwort ist ihr müsst das außer Kraft setzen was euch beigebracht wurde und etwas anderem die Erlaubnis erteilen. Das ist so schwer dass manche niemals hindurch kommen. Sie können es nicht, und es bleibt das was wir eine Perma-Blockade nennen. Professionelle haben die Tendenz zu starken Blockaden, denn sie haben die längste Erziehung durchlaufen, um dahin zu kommen wo sie jetzt sind. Information zu erlauben die ihrem Gelernten widerspricht ist für ihre Wirklichkeit schwer wenn nicht unmöglich, denn es würde in ihrem intellektuellen Überleben Chaos erzeugen.

Filter: Manchmal können Lichtarbeiter einem Teil der Information erlauben zu ihrer Wahrheit zu werden, aber nicht der ganzen. Nehmen wir zum Beispiel an, das euch Beigebrachte streitet sich in ein oder zwei Aspekten mit dem esoterischen System das Kryon lehrt. Ihr seid für einen Teil davon offen, aber nicht für alles. Ist das ein Problem? Nein. Nochmals, ihr habt freie Wahl "das Fenster eurer Seele zu putzen" um jedweden Teil zu sehen den {zu sehen} ihr nötig habt. Eure menschliche Psyche ist auf lineare Weisen aufgeteilt, darum seid ihr vielleicht ganz offen für eine Sache und trotzdem habt ihr euch bezüglich einer anderen Sache noch nicht entschieden. Das nennt sich ein Filter, und wir verstehen dass die Enthüllung der Wahrheit für Menschen ein fortschreitender Prozess ist.

Ein Filter hält euch davon ab das ganze Bild zu sehen, aber erlaubt anderen Dinge die akkurat sind. Man könnte also sagen er verzerrt was ihr tut und wie ihr es tut. Das kann man am besten in Heilern, Medien und Channelern sehen, die alte mit neuen Energien mischen.

Nehmen wir zum Beispiel einen Channeler. [Kryon Lächeln] Er mag vor euch sitzen und wird das Gefühl haben, dass er gute und wirkliche Information hat. Wie dem auch sei, seine Erfolgsbilanz zeigt klar, dass er auf manchen Gebieten besser ist als auf anderen. Er gibt euch Vorhersagen für die Zukunft, aber sie treffen nicht ein. Er gibt euch eine Zeit mit Datum und nichts passiert. Was würdet ihr nun über einen Channeler wie diesen denken? Ihr würdet denken: "Nun, vielleicht channelt er nicht wirklich." Es gibt viele ihm ähnliche die wirklich channeln, aber immer noch das "Fenster putzen" für die Interpretation dessen was sie sehen.

Sie haben einen Filter, und der Filter ist vielleicht dass ihnen beigebracht wurde die Zukunft werde mit Verderben erfüllt sein. Danach suchen sie dann wenn sie im Channeling-Zustand sind. Es ist schwer für sie daran zu rütteln, und sie werden in der Tat channeln, aber im Verlauf werden sie hinausgehen und auf die Potentiale für das Geschehen auf dem Planeten schauen und statt in der "Suppe der Möglichkeiten" die stärksten zu sehen, berichten sie die dramatischen – selbst wenn das sehr entfernte Potentiale sind. Versteht ihr? Ihre Filter locken sie zum Negativen egal was sonst ist.

Seit 25 Jahren habe ich euch gesagt, durch meinen Partner, dass die stärksten Potentiale für euren Planeten euer langsames Bereinigen der Dinge ist. Die neue Energie ist über euch, und ihr steuert auf einen friedvollen Planeten zu. Ich hatte euch gesagt dass es beim Jahrtausendwechsel keine Probleme geben würde, und es gab keine. Wir hatten euch gesagt dass der kalte Krieg enden würde, und das tat er. Gegen jede Wahrscheinlichkeit und sämtliche alten Prophezeiungen hatten wir euch damals im Jahre 1989 gesagt dass ihr die Kurve kriegen würdet, und ihr habt sie gekriegt. Das bleibt das stärkste Potential für die Zukunft. Jetzt sage ich euch dass die alte Energie zurückschlagen wird, und sie tut das [schaut in die Nachrichten]. Sie will euch nach hinten ziehen damit sie weiter das Sagen hat. Aber das kann sie nicht.

Friede auf Erden und insgesamt höheres Bewusstsein bleiben die stärksten Potentiale, und das ist der Grund für mein hier sein, meine Lieben. Ich hoffe ihr versteht das klar und deutlich. Trotzdem heißt das nicht dass es keine anderen Potentiale gibt. Es existieren ein paar Potentiale die auch in einer Million Jahren nicht geschehen werden. Es gibt auch alte Potentiale, und sie sind immer noch "da draußen" und der Channeler wird sie mittels eines dunklen Filters sehen und nie das große Ganze betrachten. Ihr Filter ist kommender Untergang, und so komme was wolle, werden sie wieder darauf einsteigen** und euch diese Botschaft geben. Das ist ein Filter.

Ein andere Filter: Wie wäre es, wenn ich euch jetzt eine persönliche Frage stelle? Ich kenne euch, also werde ich fragen: "Glaubst du, dass das hier echt ist? Glaubst du, dass dieses Channeling die Wirklichkeit ist?"

/i> "Ja, das tue ich" , sagst du.

"Meine Lieben, glaubt ihr, dass ihr ein Akash habt in dem multiple vergangene Leben repräsentiert sind und dass ihr eine alte Seele seid?"

"Ja, das tue ich."

Das ist gut! Ihr macht das gut, und ihr macht Zugeständnisse, oder tut ihr das nicht? Ihr fangt Seelen Kommunikation an. "Mein(e) Liebe(r), bist du bereit die nächste Stufe zu nehmen?"

"Ja, das bin ich."

Na so was! Du gehst also voran und das erste was anfängt zu geschehen ist dass deine Zirbeldrüse hochfährt um dir intuitives Denken zu ermöglichen. Du fängst an gute Kommunikation zu haben aber plötzlich hört es auf. Der Filter ist da.

Der Filter: Du verdienst das Geschenk der Kommunikation nicht. Du bist unwürdig.

Warum ist es so, dass die Menschheit auf das Leben eines Meisters schaut und statt darauf zu hören was der Meister sie gelehrt hat, beschließen sie um diesen Meister zu ehren und anzubeten, die vom Meister durchgemachten Leiden nachahmen zu müssen? Das ist ein Filter! Könnt ihr ihn sehen? Also statt die Botschaft zu verinnerlichen, verinnerlicht ihr dass ihr unwürdig seid weil ihr nicht das durchgemacht habt was der Meister durchgemacht hat.

Deshalb – bereit? – um die Liebe Gottes empfangen oder die Göttlichkeit im Innern in Anspruch nehmen zu können, müsst ihr leiden. Das ist ein Filter. Das hier ist keine Verurteilung, meine Lieben, es ist einfach das Aufdecken der Art und Weise wie Menschen Beschlüsse fassen in einer alten Energie in der es keine Erlaubnis gab. Die Menschheit betrachtet bestimmte Dinge ohne die Struktur oder das Wissen oder die Weisheit was es wirklich bedeutet. Dieser Filter beeinflusst deshalb alles was ihr spirituell tut und {ver}zerrt es zu dem was euch beigebracht wurde. Wisst ihr, wie viele New Age Prozesse auf Unwürdigkeit aufbauen? Viele. Vielleicht ist es an der Zeit ein paar Dinge zu überdenken und stattdessen mit folgendem anzufangen: Du bist großartig! Also komm in die Gänge mit dem Erschaffen großartiger Seelen Kommunikation. Du verdienst es!

Fang neu an. Frage dich, werde ich geliebt? Dann erlaube uns deine Hand zu ergreifen und gehe von dort aus weiter. Fühle die Schauer in der Antwort auf diese Frage, wenn du sie wirklich mit reiner Absicht fragst. Lass uns in den spirituellen Kindergarten gehen und von dort aus anfangen, liebe alte Seele, damit die Blockaden und Filter anfangen zu verschwinden und das Intellekt aus dem Weg geht.

Um euch die Botschaft zu geben die ihr heute hört, musste mein Partner lernen seine Filter abzuschütteln, und sie waren stark. Seine Filter haben ihm gesagt: "So kann es unmöglich sein. Es macht wissenschaftlich gesehen keinen Sinn, und in 3D funktionieren die Dinge nicht so." In der Anfangszeit sagte er zu sich selber: "Lee, du tust so als ob du channelst. Du denkst dir das aus; es kann sich so nicht abspielen." Dann wurden die Filter allmählich von der Wahrheit überwältigt die er sah. Der größte von ihnen – sein Mangel an Selbstwert. Mein Partner sagte: "Wenn ich meinen Mund auftue, dann mache ich einen Narren aus mir." Nun, das hat er getan! Dann ist er darüber hinweg gekommen und es wurde besser. Dann hat er uns erlaubt herein zu kommen und es wurde noch besser. Wisst ihr, wie wir ihn erreicht haben? Wir haben ihn über sein Herz erreicht, nicht über seinen Intellekt. Dann, und erst dann, musste er den Unterschied zwischen seinem Kopf und seinem Herzen abwägen und sein Herz gewann.

Mein(e) Liebe(r), das ist unsere Einladung an dich, jetzt wo du die Regeln kennst. Wir sind die ganze Zeit hier. Wie sehr glaubst du das? Wir sind bereit dir in allen Dingen zu helfen. Wie sehr glaubst du das?

Jetzt kennt ihr die Blockaden; es sind Tradition, vergangener Unterricht und alte Energie Denken. Es gibt keine Verurteilung von dem was ihr nicht wusstet auf Grund einer alten Energie, die es euch nie zu wissen erlaubt hat. Wie könnten wir jemals irgendeinen Menschen verurteilen? Wir können wir euch überhaupt vorwerfen nie das Licht zu sehen wenn ihr ein einem dunklen Raum eingesperrt wart? Das ist keine Botschaft in der wir euch sagen dass ihr falsch gelegen habt und jetzt richtig liegt. Das ist eine Botschaft um zu sagen dass ihr im Dunkeln wart und jetzt das Licht eingeschaltet wird! Das ist eine Botschaft die sagt dass es Zeit ist neu anzufangen mit dem was ihr zu wissen glaubt gestützt auf die neuen Dinge die ihr seht und von denen ihr nicht wusstet dass es sie gibt!

Alte Seele, du trägst Licht. Vielleicht musst du neu anfangen mit dem was du für die Wahrheit hältst. Heiler, hörst du das? Ich weiß wer hier ist. Du möchtest also wissen warum Dinge nicht mehr so gut funktionieren? Ich weiß wer das liest! Es liegt daran dass dich die alte Energie Dinge tun ließ die schlicht und einfach jetzt nicht funktionieren. Oh, du kannst damit weitermachen, aber du bist so kraftvoll, und wir wollen dass du Ergebnisse erzielst! Verdopple sie! Verdreifache sie! Dein Potential der Menschheit zu helfen ist erstaunlich!

Vermittler, höre zu und interpretiere es nicht falsch. Du musst nicht arm sein um Gott zu kennen. Geht es dir damit gut? Du kannst deinen Lebensunterhalt verdienen und aufrecht stehen und sagen "ich bin ein Heiler; ich bin ein geistiger Vorleser***" und du kannst verdienen einen Energieaustausch zu bekommen. Das können Naturalien sein oder legale Zahlungsmittel im Austausch für deine Dienste, und es ist angemessen. Wer hat dir gesagt dass du das nicht darfst? Die Antwort: Tradition. Wenn es sprirituell ist, dann sollte es kostenlos sein. Hast du das schon mal gehört? Wenn du einen Dienst anbietest, darfst du damit deinen Lebensunterhalt verdienen, und das verletzt keine spirituellen Regeln.

Lass ein bisschen spirituellen gesunden Menschenverstand walten. Es gibt immer einen Weg die Gleichung zu bilanzieren, wenn du Dinge weggibst die keinen Besitzer haben und solche anrechnest, die es tun. Ich habe meinem Partner vor Jahren gesagt: Lass die Botschaften von Kryon kostenlos sein! Lass diese Energie kostenlos sein. Du hörst und liest das hier kostenfrei, mein(e) Liebe(r). Das war das Ergebnis. Ich habe ihm gesagt es ist für ihn angemessen seinen Lebensunterhalt mit den Dingen zu verdienen, die er als Lee tut, der Mensch. Sein Unterricht und seine materiellen Produkte stammten von seinen Werkzeugen und seinen Talenten, doch die Botschaften Kryons sollten für alle kostenlos sein. Kannst du die Integrität darin erkennen? Siehst du die Ausgewogenheit darin?

Du musst nicht leiden und du musst nicht arm sein. Du kannst aufrecht stehen, alte Seele. Es ist Zeit in dieser Hinsicht ins Gleichgewicht zu kommen. Lass andere die göttliche Ausgeglichenheit in dir sehen. Fang an die Blockaden und Filter zu sehen und zu eliminieren die deiner Großartigkeit im Weg stehen. Wenn du die Hand von Spirit ergreifst, fängt dein Höheres Selbst an mit dir zu reden. Wenn das geschieht, wird es dir Informationen geben die dir helfen dein Leben und deine Gesundheit zu erweitern. Meine Lieben, ihr braucht euch nicht um euer Überleben in einer alten Energie sorgen wenn ihr die Blockaden beendet und die Filter öffnet.

Das ist die heutige Botschaft, und es ist auch die Botschaft von gestern und morgen. Es gibt so viele von euch und so viele Neue bei dieser Arbeit, und ihr müsst es viele Male hören. Also, nochmal, ich weiß wer hier ist, ich weiß wer zuhört, wer liest und wer zuschaut. Ich kenne die Dickköpfigkeit des menschlichen Gehirns, und darum sage ich folgendes zu euch: "Wenn nicht in diesem Leben, dann im nächsten. Wir sind geduldig und die Erde ist das auch."

Entlang des Weges mögen Herausforderungen warten, meine Lieben, und es gibt diejenigen die sagen: "Die Zivilisation macht Rückschritte." Ich möchte dass ihr gesunden Menschenverstand benutzt. Wenn man die ganze Erde re-kalibriert und die re-Kalibrierung des menschlichen Bewusstseins mit einschließt, wird eine Menge jener geben die in die Frustration gehen. Es wird Herausforderungen geben. Die alten Weisen funktionieren nicht mehr. Ihr werdet überall Spaltungen erleben, sogar im New Age. Das habe ich euch bereits gesagt. Diese Botschaft wird nicht gut bei denen ankommen die in alte Lehren und Traditionen investiert sind. Aber es wird als Offenbarung von jenen gesehen werden die es erlauben.

Und so ist es.

KRYON



* Engl. awarenness - die beiden Worte consciousness und awareness sind nicht synonym. Während die deutsche Übersetzung für consciousness eindeutig "Bewusstsein" ist, liegt die Bedeutung für awareness irgendwo zwischen "Bewusstsein" und "Sinneswahrnehmung". Im esoterischen Sprachgebrauch ist "Bewusstsein" synonym für "göttlicher Anteil" und "Höheres Selbst". Für awareness bieten sich die deutschen Worte "Geist" und "Gewahrsein" an. Im Deutschen ist allerdings "Heiliger Geist" synonym für "Bewusstsein" und schwingt bei esoterischen und insbesondere religiösen Themen in der Verwendung des Wortes "Geist" unterschwellig mit. Deshalb gibt es hier ein Übersetzungsproblem. Der Geist helfe meiner Schwachheit auf! ( ==> zurück zum Text )

** Das englische come back ist doppeldeutig; die geläufige Bedeutung ist "zurück kommen", einerseits im Sinn von "von eine Ort zurück kommen" und anderseits "auf etwas zurück kommen" wie ein Thema, gewohntes Verhalten im Sinne von "zurück fallen". ( ==> zurück zum Text )

*** Engl. Reader; die gängige deutsche Übersetzung wäre "Seher". Doch soll hier betont werden, dass der "geistige Vorleser" lediglich die Information aus dem vereinigten Quantenfeld der DNS (Merkabah) vorliest, während der Begriff "Seher" mit dem alte Energie Konzept von "in die Zukunft sehen" belastet ist. ( ==> zurück zum Text )

Soul Communication, Part 2

Greeting, dear ones, I am Kryon of magnetic service. This afternoon, we will call this message part two of "Soul Communication." Yesterday [Soul Communication, part one] was filled with instructions on how Spirit might communicate with you and other energies on the planet, which are nonlinear and perhaps even multidimensional. In that message, we spoke to you instructionally about you communicating to the others. We even mentioned who the others are.

This entire subject is bigger than you think. There will come a day when science will acknowledge that the planet is literally filled with life-force that is invisible, and some of it even has a form of consciousness. At that time, they will re-assess "what is alive" and perhaps even have a redefinition of life itself. Yesterday, we discussed how to communicate with many of these energies, and there was a great deal to discuss. Today, it's more personal.


Soul Communication, Part Two

You've come here today to see how you can improve yourself spiritually, but the teaching goes beyond that. It may reveal things you didn't see before. Soul communication can also be defined as "you with you" and, therefore, the subject is also "getting in touch with your own divinity". Is it not true, dear ones, that the entire purpose of today's lesson is how to get in touch with the nonlinear parts of yourself? That is soul communication.

Can you even conceive of the possibility that you are split into many multidimensional parts? As we have told you before, you are indeed in many places at once, but a significant part of you is really vibrating higher than your awareness and, therefore, is called your "Higher-Self". Balancing all this and becoming like the masters of the planet is really you getting in touch with the other parts of you that are sacred. That's soul communication. So everything we say from this point on applies to that as well - you, communicating with the "higher you".


Spiritual Survival

Let me take you back a bit. How many lifetimes have you slogged through old energy? Slogged through it? You picked yourself up and the old energy of the planet knocked you back. This is a metaphor of the old soul awakening to the realization of divine purpose for itself and the planet, only to be ignored, or worse, to be "found out" and then feared.

Old soul, it seemed that you just get started on a spiritual path and it kills you. You come back again and then you're enlisted in a war and it kills you again. You come back, you awaken; you become even shamanic, and it kills you for being enlightened. How many lifetimes has it been where all you can do is hold your own and try to survive in a world of very old, dark thinking? Survival becomes a word that means something completely different to the old soul. High consciousness in an old energy is like a square peg in a round hole, and this is what the old soul is used to.

Dear ones, this is ending - all of it - and this was the prophecy of the indigenous of the planet for this time. Here you are, ready for it. But the planet is not going to suddenly become higher in consciousness, dear ones. Instead, the systems around you and the energy around you are going to start getting easier, making it far easier to survive for those like you. There will be far less resistance and more openness of many people than ever before. This is the beginning of a very slow shift.

This also means that it's going to be easier for you to balance. We've used this "balance" word over and over. Many times, those in esoteric belief systems go into certain Human life categories because it's pure survival. It's easy for you to be a hermit, speaking even to my partner. If you don't have to show your light, it's easier. In the past if you showed your light, you were hunted! You understand what I'm saying, don't you? For when you open the door and the light spills out, everybody looks at you because you are different. What's wrong with this picture? In the past, it has meant your demise. This is what is changing. But it's hard to forget it.


Non-interference

So in this energy, past the precession of the equinoxes, we've got some news: The first thing we would love to give you is what we call the "rules of the creator". Now, these rules are not what you think. Let's get even more specific. We will call them The Laws of God Toward Humanity.

These laws are not breakable, nor would we want them to be. We absolutely would never violate them. Spirit is not like a Human. There is no consciousness that is linear, with rules or laws that must be obeyed or not. These are different kinds of laws. For instance, the laws of physics are absolute and they have to do with the way matter behaves in your reality. The laws of physics are not laws being obeyed by a consciousness; they're the laws of matter. In a similar fashion, there are laws of spirituality - the way God works.

So let me tell you about some of them. First of all, for all humanity they are honoring, beautiful and benevolent. Would you expect anything else from the creative source? Here is one law: We stand apart from you unless you invite us in. This is more than free choice for humanity; it is the law of the creator. Do we like this part? Not really, for our love wants to shout that we are here, but we can't. It's our way of honoring the Human Being's free choice. If you really knew we were here, you would immediately change and there would be no test. No. The choice to find us must be yours and yours alone.

Dear ones, the old energy of this planet was difficult for all of us. You awakened and you were in survival mode, and within the old energy the majority of humanity simply wasn't interested and didn't let us in. Can you imagine your children suddenly becoming different and not recognizing you? Can you imagine them wandering around and running into walls because they can't see? Imagine that you've got the only flashlight anywhere and they are in the darkness, afraid. But you can't use the flashlight unless they ask for it. They never call out for you because they don't even know your name! They don't remember who you are. You birthed them and you care about them, yet they don't know you exist. Can you imagine that? That's our law.

Another law: When you as a Human Being open your hand and your heart to a spiritual quest, things happen. Many of you even have a lineage of Akashic remembrance about how that feels (and perhaps the trouble it brings in an old energy). When you begin to answer that internal spiritual question, "Is there more?", you allow us in. At that moment, everything changes and we begin to communicate. That's our law. But when more and more of you do this, the law expands to other attributes around you also. Then they begin to change also. When enough Humans begin this process, the very planet begins to shift. It's called fast-tracking.

Now, this is where it gets good. The shift also has to do with what you have called the sensitivity of energy within the Human Being. When you walk into a battlefield where the Crystalline Grid has remembered what happened there, you feel the drama of it. This is changing, and we told you about that. However, let's say you walk into that battlefield with another. You feel it, but they don't. The dialogue might go like this:

"What's wrong with you?"

You might say, /i>"Don't you feel the energy here?"

"What energy? What do you mean?" they reply.

"Something happened here. Don't you feel it?"

"No, I don't."

That's when they look at you and think perhaps you're pretending, or that you want attention, or that you're "playing the role" of the oversensitive spiritual person. What is the difference between you and them? The answer is this: You're letting this awareness in and they're blocking it. We're going to talk about blocks in a moment.

Some of you will walk into the forest and you'll feel it. It surrounds you with its love and beauty. Gaia speaks to you. The trees are pushing out oxygen with a benevolent system of photosynthesis. The plants give you oxygen and you give them carbon dioxide. What a system! Look around. Science will say that system happened by accident - a random occurrence. Do you believe that? What a beautiful system! The trees themselves know who you are. You walk into the forest and you feel it hug you, but perhaps another is next to you who came with a chainsaw. They don't care and they don't feel it. To them, the forest is only a resource. What's the difference between the two of you? There's no judgment here, I'm just asking you. What do you think the difference is? The answer: You're letting multidimensional awareness in and they are not. You see, you are becoming more aware of multidimensional soul communication. In this case, it's your enormous soul energy communicating with the other parts of the planet who are also multidimensional.

When you make the decision that it's OK to feel this energy, it will be there. Most of humanity so far has not made that decision. They block it. The law is this - this communication will come to you only with your allowance. The moment you open the door of allowance, you may begin to feel it. Those are our rules.

It's not just allowance for communication from the creative source, but also from an amazing number of what we would call other benevolent energies. These others are represented by groups with names that you have given them. They also cannot get through to you unless you allow it. That's their rule as well. Your names for them are Pleiadians, Arcturians, Sirians, Hathors or those from Orion. There are many more, but unless you open to the possibility of them, they can't communicate either.

Most of humanity will stand next to you as you communicate and think you're not well. That's the way it looks to them. Listen, dear ones, the benevolent groups who represent your DNA essence [your seed biology] and who know who you are are many. The amount of help you have on this planet is staggering, yet the majority of humanity will not allow awareness of it or let the possibility into their reality.


The Old Soul

Now, that's where the old soul comes in. Dear ones, you're already tuned up! If you're hearing my voice or reading these words, you're allowing it. Let me tell you what's going on, dear ones, for there are various degrees of allowance. But the first one is to open the door - and it begins.

The energy of 2014 and beyond is going to start creating new paradigms on the planet. These new paradigms are for discovery, awakening, realization and for "a-ha" experiences. Not all of them will be spiritual. Science will discover many things that will pose new questions. Those questions and the answers will then open doors that won't immediately seem spiritual, but they will all lead in that one direction. The new discoveries of quantum physics and of consciousness that has been hiding will change the rules, forcing biology and physics together in an odd relationship. It will cause a rethinking of life itself and eventually lead to proof of a multidimensional reality of other consciousnesses around you.


New Discovery - New Reality

The doctor is operating on a patient. Chemically, the patient is out. Perhaps his heart has been removed and another is ready to be placed into a gaping cavity in his chest. A machine is keeping him alive by pumping his blood. His life essence is hovering above the operating table and somehow he is watching it all. Some patients have reported seeing things that only the doctors knew, and some have not. Those who went into that surgery with an allowance saw themselves on the table. That is "soul communication". The multidimensional part of them watched it all.

There is so much here to look at, and some of it is very provable with time. When the studies begin in earnest, some of these things will start opening up. Humanity is going to have to give allowance to an entirely new set of concepts about life, and one of them will be this: Multidimensional life is eternal, completely separated from corporeal life. Consciousness is forever, and the soul indeed comes back over and over. Can there ever be proof of that? Yes. But many will deny it. When more and more children begin to remember their last immediate deaths and can give facts that could not be known, it will start to be studied by those who are mainstream. More and more children will tell their stories, and you will know that a new chapter in spiritual awareness has begun on the planet. Many will deny what the findings show, for it won't fit their truth.

When the earth starts to look at that, it will begin to turn the corner of all spiritual belief. How far away is that? Far, far away. Don't worry about it, dear ones, for you'll be there. Don't put a time limit on it. When it happens, you're going to be there. The next time you awaken in this [future] life, at many levels you're going to remember who you are. It will be in a way much grander than you did this time. It won't happen later in your life. Instead, it will happen when you are a child. You might be some of these example children!


Blocks and Filters to Soul Communication

Let me talk about blocks and filters. The main block to allowance, to you feeling these multidimensional things or believing them, is tradition. We use this word to mean, "what you've been taught". What you have been taught holds an energy over you that you don't really see as all that powerful, but it is. Changing the way you believe requires you to rethink something that has been sacred or precious to you because someone or some organization that you trusted taught it to you. Perhaps it was your parents, or your school, or others who you love, admire, and adore? Truth is the cognizing of concepts that you are taught. When that happens, your consciousness "owns them", and anything other than that truth is not seen by you as real. It's a commitment that you make, and it puts you in a box that you don't even know you are in.

How does a Human get through that incredible block? How can you change tradition? The answer is that you must suspend that which you have been taught and give allowance for something different. This is so difficult that some never get through it. They cannot, and it remains what we have called a permanent block. Professionals tend to have strong blocks, for they had the longest education to get them to where they are now. For them to allow information that challenges what they learned is difficult if not impossible for their reality, for it would create chaos in their intellectual survival.

Filter: Sometimes, Lightworkers can allow some information to become their truth, but not all of it. Let us say, for instance, that what you have been taught fights with one or two aspects of the esoteric system that Kryon teaches. You are open to some, but not to others. Is this a problem? No. Again, you have free choice to "clean the window" of your soul to see whatever part you need to. Your Human psyche is compartmentalized in linear ways, so you may be wide open to one kind of thing and yet with another you're still undecided. That is called a filter, and we understand that the revelation of truth is an ongoing process for Humans.

A filter keeps you from seeing the whole picture, but gives allowance for other things that are accurate. So you might say it skews what you do and how you do it. This is best observed in healers, psychics and channellers who are mixing old energies with new ones.

Let's take a channeller, for instance. [Kryon smile] He may sit before you and he will feel that he has good and real information. However, his track record clearly shows that he is better in certain areas than others. He will give you predictions about the future, but then they won't happen. He will give you a time and date, and nothing happens. So what would you think about a channeller like that? You would think, "Well, maybe he really isn't channelling?" There are many like this who really are channelling, but who are still "cleaning the window" of how to interpret what they see.

They have a filter, and the filter might be that they have been taught that the future is going to be filled with doom. So that's what they look for when they are in a channelled state. It's hard for them to shake this, and they will indeed be channelling, but in the process they will go out and look at the potentials of what is going to happen on this planet and in the "soup of possibilities", and instead of seeing the strongest ones, they report the most dramatic ones - even if those are very remote potentials. You see? Their filter attracts them to the negative no matter what.

For 25 years, I have been telling you, through my partner, that the strongest potentials for your planet are that you are slowly cleaning things up. The new energy is upon you, and you are headed towards a peaceful planet. I told you that there would be no problems at the millennium shift, and there were none. We told you that the Cold War would end, and it did. Against all odds and ancient prophecy, back in 1989 I told you that you would turn the corner, and you did. This remains the strongest potential of your future. Now I'm telling you that the old energy will fight back, and it is [look at your news]. It wants to pull you backwards so it will remain in charge. But it can't.

Peace on Earth and higher overall consciousness remains the strongest potential, and that's why I'm here, dear ones. I hope you get that clear. But it doesn't mean there are no other potentials. There are some potentials that probably will not happen in a million years. They are also old potentials, but they're still "out there" and the channeller will see them through a dark filter and never see the bigger picture. Their filter is that doom is coming, so no matter what, they will come back and give you that message. That's a filter.

Another filter: What if I ask you a personal question right now? I know you, so I'm going to ask: "Do you believe this is real? Do you believe this channelling is the real thing?"

"Yes I do," you say.

"Dear ones, do you believe you have an Akash that has multiple past lives represented within it and that you are an old soul?"

"Yes I do."

That's good! You are doing well, and you're giving allowances, are you not? You're starting soul communication. "Dear one, are you ready to go to the next level?"

"Yes I am."

Indeed! So then you proceed, and the first thing that starts to happen is that your pineal ramps up to give you intuitive thought. You begin to have good communication but suddenly it stops. The filter is there.

The filter: You don't deserve this gift of communication. You are unworthy.

Why is it that humanity will look at a master's life and instead of listening to what the master taught them, they will decide that in order to worship and honor that master, they have to emulate the suffering that the master went through? That's a filter! Do you see it? So instead of absorbing the message, you absorb that you are unworthy since you didn't go through what the master did.

Therefore - ready? - in order to receive the love of God or claim the divinity inside, you must suffer. That's a filter. This is not judgment, dear ones, it is simply revealing the way Humans have made decisions in an older energy that did not have allowance. Humanity looks at certain things without the structure or the knowledge or the wisdom of what it really means. This filter, therefore, biases everything you do spiritually and pulls it to what you were taught. Do you know how many New Age processes are based on unworthiness? Many. Perhaps it's time to rethink some things and instead start with this: You are magnificent! So get on with creating magnificent soul communication. You deserve it!

Start over. Ask yourself, am I loved? Then let us take your hand and go from there. Feel the chills within the answer to that question, if you are really asking it with pure intent. Let's go to spiritual kindergarten and start from there, dear old soul, so the blocks and filters will start to disappear and the intellect will get out of the way.

In order to give you the message you hear today, my partner had to learn to cast off his filters, and they were strong. His filters told him, "This is not the way it could possibly be. Scientifically, it doesn't make sense, and in 3D things don't work this way." He said to himself in the early days, "Lee, you're pretending to channel. You are making it up; it can't be happening." Then his filters were slowly overpowered by the truth he saw. The biggest one - his lack of self-worth. My partner said, "If I open my mouth, I'm going to make a fool of myself." Well, he did! Then he got over it and it got better. Then he allowed us to come in and it got even better. You know how we got to him? We got to him through his heart, not his intellect. Then, and only then, he had to weigh the difference between his head and his heart and his heart won.

Dear ones, that is our invitation to you, now that you know the rules. We're here all the time. How much do you believe it? We are ready to help you in all things. How much do you believe it?

Now you know the blocks; it's tradition, past teaching and old energy thought. There is no judgment to what you didn't know based upon an old energy that never let you know it. How can we ever be in judgment of any Human Being? How can we ever blame you for not seeing light when you were confined to a dark room? This is not a message where we are telling you that you were wrong and now you are right. This is a message to say that you were in the dark and now the light is being turned on! This is a message that says it's time to start over in what you think you know based on seeing new things that you didn't know were there!

Old soul, you carry light. You may have to start over in what you think is truth. Healer, are you hearing this? I know who is here. So you want to know why things are not working as well? I know who's here reading this! It's because the old energy had you doing things that simply don't work now. Oh, you can continue it, but you are so powerful, and we want you to have results! Double it! Triple it! Your potential to help humanity is awesome!

Facilitator, listen to this and don't misinterpret it. You don't have to be poor to know God. Are you alright with that? You can earn a living and stand tall and say, "I'm a healer; I'm a reader" and you can deserve to have an energy exchange. It can be barter or legal tender for your services, and it's appropriate. Who told you you couldn't? The answer: Tradition. If it's spiritual, it's supposed to be free. Have you heard that? If you offer a service, you can earn a living from it, and it won't violate any spiritual rules.

Let some spiritual common sense prevail. There are ways to balance the equation where you give away things that are not proprietary and charge for those that are. I told my partner years ago: Let the messages of Kryon be free! Let this energy be free. You are hearing and reading this for free, dear one. That was the result. I told him it was appropriate for him to earn a living from the things he did as Lee, the Human. His teaching and his physical products were from his tools and his talent, but the messages of Kryon should be free to all. Do you see the integrity of this? Do you see the balance in this?

You don't have to suffer and you don't have to be poor. You can stand tall, old soul. It's time to be balanced with these things. Let others see the divine balance in you. Start to see and eliminate the blocks and filters that stand in the way of your magnificence. When you take the hand of Spirit, your Higher-Self starts to talk to you. When that happens, it is going to give you information that will help extend your life and your health. Dear ones, you won't have to worry about survival in an old energy if you stop the blocks and open the filters.

That's the message of today, but it's also the message of yesterday and tomorrow. There are so many of you and so many new to this work, and you need to hear it many times. Now, again, I know who's here, I know who listens, who reads and who watches. I know the stubbornness of the Human brain, so I'll say this to you, "If not this lifetime, then the next. We're very patient and so is the earth."

There may be challenges along the way, dear ones, and there will be those of you who say, "Civilization is going backwards." I want you to use common sense. When you recalibrate an entire earth and include the recalibration of Human consciousness, there will be a lot of those who go into frustration. There will be challenge. The old ways don't work anymore. You're going to see splits in everything, even the new age. I've told you that. This message will not sit well with those who are invested in old teaching and tradition. But it will be seen as a revelation to those who will allow it.

Refresh your truth!

And so it is.

KRYON