Virus Wahrheiten

KRYON durch Lee Carroll, Weltweite Channeling Begegnung, Tag-1 Apr-2020
Übersetzung von Georg Keppler {geschweifte Klammern = eingefügt vom Übersetzer}, Fußnoten vom Übersetzer; die Schriftfassung des englischen Originals von Lee Carroll finden sie auf kryon.com.

Die folgende Information ist frei und darf von euch nach Belieben gedruckt, kopiert und verteilt werden. Das Copyright verbietet jedoch jede Art von Verkauf ausgenommen durch den Herausgeber.
Corona Virus:
Corona-1
Corona-2
Verborgene Straße

Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Wir kommen zu dieser Zeit zu euch und wir wissen was für eine Zeit es ist. Mitte April ist es, und wir wissen was ihr durchmacht. Wir haben das so viele Male zuvor gesagt, meine Lieben: Spirit kennt eure Namen, kennt eure Situation, kennt eure Gefühle, kennt eure Sorgen und eure Ängste. Es ist als würden wir abseits neben euch stehen, manchmal mit ansehen wie ihr weint, und wir stehen und warten, warten - und wir haben darüber so oft gesprochen und es benannt – eine Zeit in der wir darauf warten dass ihr unsere Hand nehmt. So sieht die spirituelle freie Wahl der Menschheit aus: Es zu sehen oder nicht zu sehen; es zu fühlen oder nicht zu fühlen.

Wir haben es so oft gesagt: Dieser Planet erkennt einen alleinigen Gott an, einen wunderbaren und liebenden Gott, und er erkennt ihn überall an, doch es scheint immer eine Wand zu geben. Es ist eine Wand die Menschen gebaut und geplant haben, die immer zwischen uns ist, doch das war nicht der Plan, meine Lieben, noch nie. Ihr seid niemals allein. Eure Seele ist angefüllt mit der Essenz Gottes. Das bedeutet wir sind nicht irgendwo anders. Dieser Schleier von dem ihr redet ist in eurem Innern. Das habt ihr erkannt, oder? Er ist nicht irgendwo im Himmel. Und ich sage das einleitend, damit ihr wisst warum ich euch diese Information geben werde die ich euch heute gebe.

Ja, ich werde über den Elefanten unter dem Tisch * reden. Ja, ich werde über das reden was das Virus ist. Ich werde über die Nachwirkungen reden die kommen. Ich werde über ein paar Dinge reden die ihr wissen solltet und die für manche ermutigend sein können, und ich werde euch Information geben die andere ihre Augen verdrehen und sagen lässt: „Nun, das glaube ich nicht. Kryon.“ Ihr werdet das gleich erleben.

Ich werde euch Information geben, nur ein bisschen, darüber was ihr als so traurig erlebt, und das gar nicht traurig zu sein braucht. Es geht um diese Mikrobe, dieses Virus, von dem ihr behauptet dass es so viele Leben beendet. Ich werde euch jetzt gleich etwas Information geben die nicht besonders neu ist. Es geht um etwas das schon einigen auf dem Planeten aufgefallen ist. Es wird schon daran gearbeitet und ich möchte es voran treiben, so dass es viele von euch verstehen und wissen dass nicht dieses Virus selbst euch tötet. Etwas anderes tut das, meine Lieben.

Oh, das Virus bringt euch an den Punkt an dem ihr entweder dem Tod oder der Genesung sehr nahe seid, aber dann, plötzlich, findet etwas anderes statt und ich möchte jetzt über dieses „etwas andere“ sprechen. Ich möchte darüber sprechen weil ich die Wissenschaft wissen lassen will und es die Medizin wissen lassen will. Das Szenario ist bereits denen aufgefallen die am Puzzle arbeiten, und doch sind sie sich nicht wirklich sicher was sie sehen. Was ich euch als nächstes sagen werde, meine Lieben, wird sich hoffentlich jemand zu Herzen nehmen der/die vielleicht hier zuhört. Jene die einem Channeling zuhören gehören nicht unbedingt zur vordersten Front von Wissenschaftlern auf dem Planeten, darüber bin ich mir im Klaren. Wenden wir uns dem zu was die Tatsachen jetzt in diesem Moment zeigen.

Das Virus bringt euch nicht um.

Das Virus bringt oft jemanden, der vielleicht schwächer ist, auf eine Stufe die gefährlich ist. Und in dieser Gefahr stecken die Ärzte sie/ihn in ein Krankenhaus und geben die beste Fürsorge die sie zu geben wissen. Einige der Patienten kommen auf das was ihr Intensivstation (ICU = Intensive Care Unit) nennt. Umgeben von {anderen} ICU-Spezialisten und Doktoren und Pflegepersonal die sie umsorgen und ihr Bestes tun um ihre Leben zu retten, erleben diese Pflegespezialisten wie ihre Bemühungen versagen. Statt zu erleben was eine normale Reaktion auf den Ablauf der Intensivstation Protokolle ist, oder was für ein beliebiges Virus normal ist, bekommen sie etwas ganz anderes zu sehen.

Sie erleben eine dramatische und schnelle abwärts Entwicklung, einen fast sofortigen Tod. Sie stehen vor einem Rätsel weil dieses Szenario nicht geschehen sollte, und sie kratzen sich ratlos am Kopf und sagen: „Das hätte nicht passieren sollen.“

Meine Lieben, sie haben recht. So sollte es tatsächlich nicht ablaufen, und darum, es gibt dazu eine weitere Komponente - es geschieht noch etwas anderes. Das entspricht den Tatsachen, meine Lieben, und ihr könnt die Ärzte an der vordersten Front und das Pflegepersonal fragen die jene überwachen und beobachten die an die Beatmungsgeräte angeschlossen wurden und sich anscheinend erholen, und dann verlieren sie sie.

Da geschieht noch etwas anderes, meine Lieben, und jetzt werde ich euch sagen was es ist - es ist nicht bedrohlich oder esoterisch. Es ist lediglich Chemie. Was ich euch jetzt sage, wird hoffentlich zu einem Verstehen führen, so dass dieses Virus in der Zukunft keine Killer-Grippe zu sein braucht. Es wird lediglich „die Grippe“ sein. Ich erzähle euch jetzt das Potential dessen was entdeckt werden wird und, wenn ihr deswegen eure Augen verdreht, dann redet in ein paar Jahren mit mir und seht ob ihr dann immer noch eure Augen verdrehen werdet.


Nummer Eins:

Meine Lieben, euer Immunsystem ist dem noch nie begegnet. Die meisten von euch haben ein robustes Immunsystem, doch für diejenigen die das nicht haben, euer Immunsystem wird auf das Virus überreagieren. Man kann sagen dass es das Immunsystem ist was den Menschen umbringt, nicht das Virus. Das Virus führt die Fehlfunktion eures Körpers auf eine bestimmte Stufe, und dann wird das Immunsystem, das so etwas noch nie zuvor gesehen hat, ganz und gar überreagieren und schnellen Tod verursachen.

Nun, ich habe euch gerade eben einen Schlüsselhinweis gegeben: Wenn eure medizinische Wissenschaft das Immunsystem so einkapseln kann dass es nicht überreagiert, wird diese Grippe keinen weiteren Menschen mehr umbringen. Ihr wisst mit absoluter Sicherheit dass die Grippesaison wieder kommt. Wie dem auch sei, es wird einfach nur die Grippe sein, es wird keine Killer-Grippe mehr sein, weil ihr es durchschaut habt. Ich habe euch gerade etwas zum Bearbeiten und Wissen gegeben, und falls ihr glaubt dass ich falsch liege, fragt einfach diese Ärzte in den Intensivstationen ob sie dieses Phänomen gesehen haben. Und sie werden sagen: „Ja, und wir wissen dass es da noch etwas anderes gibt. Wir wären froh wenn wir wüssten was es ist.“

Konzentriert euch nicht auf den Virus-Impfstoff, sondern auf das Immunsystem. Findet heraus warum es zu dieser Reaktion kommt und bearbeitet das Rätsel des Immunsystems, damit es kein verheerendes Entsetzen mehr für so viele gibt, und keinen Schmerz für so viele Herzen. Unangemessener Tod ist es.

Ihr habt euch daran gewöhnt nach einer von Außen kommenden Heilung zu suchen, dass sie sich immer zeigt und euch beschützt. Versteht, meine Lieben, dass es sich hier um ein “Add-on (Erweiterung)” für ein bereits wunderbares Immunsystem dreht, das um Unterstützung bittet. Was wäre wenn ihr eines Tages keinen Impfstoff mehr brauchen, und stattdessen in eurer Widerstandsfähigkeit extrem stark werdet? Was wäre wenn alles gelöst und geheilt werden kann, indem ihr EUER System erweitert, statt durch etwas das von außen kommt? Was ist wenn diese Stärke von organischen Substanzen und erweiterter Unterstützung aus eurem eigenen System kommt anstatt nach einer Pille zu greifen? Das wäre ein neues Paradigma für Volksgesundheit.

Das ist Nummer Eins.


Nummer Zwei:

Ich möchte euch etwas Information geben die kryptisch erscheinen mag, und es ist Information zu den Nachwirkungen. Diese Information deckt sich mit vorhergehenden Channelings, die von der kommenden Energie der Veränderung sprechen. Ich möhte jetzt von Gesundheit wegkommen und die Volkswirtschaften des Planeten betrachten.

Es gibt viele die gesagt haben dass diese Situation verheerend für die Volkswirtschaften ist. Ich werde euch etwas sagen, meine Lieben, es ist nicht verheerend, es ist eine Information über zurück schneiden. Viele haben euch vom kommenden Zusammenbruch erzählt. Bücher wurden darüber geschrieben, Futuristen haben es verbreitet, und die Botschaft ist dass der Aktienmarkt selber systemische Probleme hat und nicht überleben kann. Das bedeutet dass er in seiner Struktur selber versagen wird. Ich habe euch vor einiger Zeit gesagt dass das nicht passieren muss und das der Weg darum herum eine Integration neuer Energie und eine Änderung von Geschäftspraktiken ist, so dass er nicht versagt.

Im Rahmen dieser Botschaft gab es viel ratlos am Kopf kratzen: „Kryon, was soll das bedeuten, Integration?“ Ich werde euch sagen was es bedeutet: Es ist das Virus. Es ist das Integrieren eines völligen Stillstandes und einer Re-Gruppierung. Denn was geschehen wird wenn der Aktienmarkt zurück kommt, und das wird er, ist eine Erholung die sich von einem Wiederanstieg unterscheidet. Meine Lieben, er ist nicht am Versagen. Er hat bereits begonnen sich mit jeder Art von guter Nachrichten zu erholen. Bei schlechten tut er das nicht. Denkt darüber nach: Er ist nicht tot! Obwohl das viele behauptet haben, weil sie Indikatoren betrachten die auf ein altes System ansprechen, nicht auf eine Situation die der Planet noch nie erlebt hat. Es gibt KEIN MODELL auf das man zurück greifen kann um von jetzt an irgendetwas vorherzusagen.

Was innerhalb des Systems und mit dem Kommerz darum herum geschieht ist ein Neustart. Dieser Neustart tendiert dahin die systemischen Probleme zu korrigieren die der Aktienmarkt auf Grund der Stagnation hatte in der er sich befand. Manche werden sagen: „Nun, was ist mit den Geschäften die geschlossen sind und von denen die Firmen sagen dass sie nicht wieder öffnen werden? Wird das nicht einen Zusammenbruch verursachen?“ Meine Lieben, hört zu: Viele werden nicht wieder öffnen weil sie nicht hätten offen sein sollen. Eben ihre Existenz in einem aufgeblähten Markt war im Begriff die Verschiebung zu verursachen. Ein Neustart ist ein Zurückschneiden von Dingen die sich ändern sollten, so dass es die stagnierenden systemischen Sachverhalte nicht mehr gibt wenn ihr wieder auf die Füße kommt. Damit nicht funktionierende Systeme, fast nicht mehr funktionierende Prozesse, nicht erneut mit hochgefahren werden. Wenn ihr von Null aus wieder hochfahrt, werden diese Dinge nicht mehr existieren. Könnt ihr erkennen wie das funktioniert?

Lasst es mich mit anderen Worten ausdrücken: Wenn ein Mensch in Schwierigkeiten ist, und bei den systemischen Sachverhalten seiner eigenen Psyche Hilfe braucht, findet sie/er vielleicht eine Fachkraft des Gesundheitswesens, einen Psychiater, oder einen Psychologen. Die menschliche Psyche erzeugt oft aus sich selbst heraus Angst. Sie überreagiert. Sie bringt sich selbst zum Absturz und erschafft oft ihr eigenes Ableben. Sie fürchtet sich vor Angst, und kann nicht aus dem Loch heraus kriechen dass sie für sich selbst gräbt.

Jede weise Gesundheitsfachkraft wird wissen was sie sagen soll: Sie werden sagen: „Du musst mit allem aufhören und durchatmen. Fahre auf Null zurück und richte dich neu aus. Höre mit allem auf und entferne dich von allem was 'normal' ist damit du aus dem Kreislauf der Depression und Ängsten und Gleichförmigkeit heraus kommst.“ Erkennt ihr wo das hinführt? Das sind großartige Ratschläge, und sie funktionieren.

Jeder Lichtarbeiter weiß wie das geht: Man begibt sich an einen Ort der Meditation, an den Nullpunkt. Auf der ganzen Welt wissen Meditierende wie das funktioniert. Man muss innehalten, mit allem. Ihr geht nicht mehr zur Arbeit, ihr hört mit eurer Familie auf, ihr hört mit allem auf, und ihr steht dann oder sitzt dann da, haltet solange inne wie es eben braucht, und erwägt was wichtig für euch ist und was nicht.

Ihr müsst an diesen Ort gehen an dem sich nichts bewegt. Wenn ihr das tut, dann wird es eurer Intuition möglich sein zu fließen und zu sagen: „Oh je - ich sehe was falsch läuft. Ich sehe diese Situation hier die gar nicht in mein Leben passt. Ich habe geglaubt sie passt, aber ich war zu beschäftigt um zu erkennen wie funktionsgestört sie in Wirklichkeit ist. Oh, ich sehe diese Beziehung hier, und ich habe geglaubt dass sie so und so wäre, und jetzt erkenne ich dass sie etwas ganz anders ist. Vielleicht sollte ich nochmal genau hinschauen. Ich war zu sehr mit mir selbst und meinen Themen beschäftigt. Ich hatte zu viel Angst davor meine gewohnte Umgebung zu verändern. Kein Wunder dass ich diese Dinge nicht sehen konnte. Kein Wunder dass ich schlecht geschlafen habe.“

Und so, einfach von Mensch zu Mensch versteht ihr dass es funktioniert, ihr versteht was ihr tun müsst um euch selber zu korrigieren, nämlich anhalten und durchatmen. Was geschieht ist dass ihr anfangt euch auszugleichen und zu atmen, zu meditieren, euch Zeit zu nehmen. Dann beginnt eure Intuition zu fließen, und diese Intuition wird ganz ohne Geschäftigkeit sein und ganz ohne die Dinge die euch zuvor gestört haben. Sie wird ohne die ganzen Ängste sein, und ohne jene die euch dies und das erzählen und Meinungen haben die eure Seele in Konflikt bringen. Das geht alles mit dem Innehalten weg, und stattdessen fließt die Intuition herein die wunderschön ist, aus eurer eigenen Spiritualität, aus eurer eigenen Seele, von der anderen Seite des Schleiers. Sie spricht zu euch oft durch die Sonnenuntergänge und die Zeit mit euch selbst. Sie wird euch die Wahrheit sagen – Erstens: Du wirst unendlich geliebt. Zweitens: Betrachte die Dinge um dich herum genau, denn jetzt ist die Gelegenheit sie zu eliminieren und neu zu starten. Und dann, indem ihr das tut, werdet ihr gesünder, ihr werdet ein umgänglicherer Mensch - denn ihr werdet verstehen was funktioniert und was nicht.

Wie sich der Mensch entwickelt, so entwickelt sich der Planet.

Lieber Mensch, der Planet ist jetzt im Moment im Neustart Modus. Es gab noch nie etwas das diese Art von Einigkeit auf dem Planeten erschaffen hat, nicht einmal das Ende eines Weltkrieges. ** Das ist neu. Schaut es euch an. Es geschieht mit Absicht, könnte man sagen, durch ein Virus das, nebenbei bemerkt, aus der Natur kam aber nicht auf natürlichem Weg zu euch kam. Dazu werde ich später einmal etwas sagen.

Jetzt im Moment möchte ich euch sagen dass, wenn diese Dinge vorüber sind und sie {die Wirtschaft} anfängt ihr Come-back zu haben, dann wird sie auf eine neue Art zurück kommen. Verabschiedet euch von „normal“. Sie wird frischer zurück kommen. Sie wird mit Systemen zurück kommen die sich selber korrigieren weil sie von vorn anfangen. Es wird viele neue Ideen geben. Ganze Industrien mögen verschwinden, nicht wegen des Virus, sondern wegen des vollständigen Stopps. Sie werden als nicht länger notwendig erkannt werden. Und darum werden neue Industrien und neue Erfindungen aus dem Boden schießen.

Ich sage euch, was immer ihr an Geschehen erwartet, ihr werdet falsch liegen! Das ist der Neustart hinsichtlich der Energie Verschiebung von der wir so viele Jahre geredet haben. Wenn die ganzen Neinsager ringsherum sagen: „Also, Erholung kann mit der Wirtschaft so wie sie ist nicht passieren.“ Sie haben recht! Das geht so nicht! Es kann einfach nicht mit einem Aktienmarkt passieren so wie er ist. Versteht, nichts wird mehr so sein „wie ihr es gegenwärtig habt“ wenn sie sich erholt.

Ihr seid jetzt bei Null und ihr werdet anders zurück auf die Füße kommen. Deswegen gibt es auf dem Planeten so viel Grund für Hoffnung. Ich sage euch diese Dinge in Liebe und Mitgefühl, weil ihr mit der Zeit erkennen werdet, dass es wahr ist. Ihr habt vielleicht Schwierigkeiten zu verstehen warum dieses geschehen musste oder jenes geschehen musste. Es ist die Rettung der Menschheit. Es ist der Beginn eines höheren Bewusstseins und Verstehens und Zusammenseins der Menschheit.

Ihr habt es einer Mikrobe ermöglicht euch in die Knie zu zwingen. Was wenn es stattdessen das nächste Mal Liebe ist? Was wenn es das nächste Mal Verstehen und Mitgefühl für einander ist? Das könnte diesen Planeten mit Gesundheit überziehen, mit Liebe, und Dinge geschehen lassen die nie zuvor geschehen sind? Das hier ist nicht das wofür ihr es haltet!

Ich übermittle euch diese Dinge in Liebe, um euch zu sagen dass es nicht nur Hoffnung für die Zukunft gibt, es gibt Hoffnung auf eine anders geartete Zukunft. Ihr werdet nicht zum alles beim Alten, alles beim Alten zurück kehren. Und das gilt für die Politik, es gilt für ausgestrahlte Nachrichten, und es gilt für das was ihr später herausfinden werdet - was tatsächlich beim Ausbruch dessen geschehen ist was ihr Covid-19 nennt. Diese Dinge werden geschehen weil ihr sie braucht, und ihr werdet Dinge auf der Grundlage dessen korrigieren was ihr heraus findet. Es wird ein sehr viel besserer Planet zum darauf leben werden, glaubt mir! Ihr werdet nie wieder in die alte Welt zurück kehren!

Ich bin Kryon, in Liebe mit der Menschheit verbunden, und ich werde wieder kommen.

Und so ist es.

KRYON




* Die englische Redewendung elephant on the table steht für eine großes offensichtliches Problem, über das an einem zuständigen Konferenztisch nicht genügend geredet wird. Kryon hat die Redewendung jedoch in elephant under the table umgewandelt. Meiner Meinung nach will er damit ausdrücken dass über dieses große Problem, den „Corona-Elefanten“ nicht so geredet wir wie das Problem in Wirklichkeit ist. Der tatsächliche realistische Elefant unter dem Tisch wird nicht anerkannt, während seine offizielle und politisch korrekte Version, ein illusionäres Wunsch- bzw. Angstbild, auf dem Tisch breitgetreten wird. ( ==> zurück zum Text )

** Der letzte Weltkrieg hat zum Beispiel die EU hervorgebracht. Die westeuropäischen Kriegsparteien haben sich zusammengesetzt und gefragt: Was müssen wir tun damit so etwas nie wieder geschehen kann? Daraus entstand zunächst die Montanunion die immer mehr erweitert und modifiziert wurde bis hin zur heutigen EU. ( ==> zurück zum Text )

Virus Truth

Greeting, dear ones, I am Kryon of magnetic service. We come to you at this time, and we know what kind of a time it is. Mid-April 2020 it is, and we know what you’re going through. We have said this so many times, dear ones: Spirit knows your name, knows your situation, knows your feelings, knows your anxieties, and knows your fears. It’s like we stand off to the side, sometimes, watching you cry, and we stand there waiting, waiting – and we’ve talked about it so often and given it in names – a time where we are waiting for you to take our hand. That’s the spiritual free choice of humanity: to see it or not see it; to feel it or not feel it.

We’ve said it so many times: This planet acknowledges one God, a beautiful, loving God, and it acknowledges this all over, yet, there seems to always be a wall. It’s a wall that Humans have built and designed that’s always between us, yet, that was not the design, dear ones, ever. You’re never alone. Your soul is filled with the essence of God. That means we are not somewhere else. This veil that you talk about is inside you. You realize this, don’t you? It’s not off in the sky somewhere. And I say this and preface this, so you’ll know why I’m going to give you the information that I’m giving you today.

Yes, I’m going to talk about the elephant under the table. Yes, I’m going to talk about that which is the virus. I’m going to talk about the aftermath that is coming. I’m going to talk about some things you should know that might be encouraging to some, and I’m going to give information that will make others roll their eyes and say, “Well, I don’t think so, Kryon.” You’ll see that in a moment.

I’m going to give you information, just a little bit, about what you’re seeing that’s so sad, yet, it doesn’t have to be sad. It’s all about this microbe, this virus, that you say is taking so many lives. I’m going to give you some information right now that is not that new. It is something that has already been considered by some on the planet already. It is being worked on, but I want to push it forward, so many of you will understand and know that this virus itself is not taking your lives. It’s something else, dear ones.

Oh, the virus gets you to that place where you’re very close to either death or recovery, but then, suddenly, something else takes place and I want to talk about that “something else” right now. I want to speak of this because I want science to know and I want medicine to know. This scenario has already been considered by those already working the puzzle and, yet, they’re not really certain what they’re seeing. What I’m going to tell you next, dear ones, I hope is taken to heart by those who may be listening here. Those who would listen to channeling are not necessarily the frontline scientists of the planet, and I’m aware of that. Let us turn to what the facts are showing right now.

The virus is not killing you.

The virus will often take someone, perhaps, who is weaker, to a level that is dangerous. With that danger, the doctors will put them into a hospital and give the best care that they know how to give. Some of the patients go into that which you call the ICU (Intensive Care Unit). Surrounded by ICU specialists and doctors and nurses who care about them and are doing their best to save their lives, these health care professionals watch their efforts fail. Instead of seeing that which is a normal response within an ICU protocol, or that which is normal for a virus of this kind, they observe something completely different.

They watch a dramatic and quick downturn, and, sometimes, an almost immediate death. They are mystified, since there shouldn’t be this scenario happening, and they’re scratching their heads and saying, “that should not have happened.”

Dear ones, they are correct. Indeed, it should not be that way, and so, there’s another component to this – there is something else happening. This is factual, dear ones, and you can ask the physicians on the front lines and the nurses who have watched and seen those who are put on the ventilators who seem to be recovering, and then they lose them.

There is something else going on, dear ones, and now I will tell you what it is – and it’s not sinister or esoteric. It’s just chemistry. What I tell you now, hopefully, will lead to an understanding, so that, in the future, this virus does not have to be the “killer flu.” It will only be “the flu.” I’m telling you now the potential of what will be discovered and, if you roll your eyes at this, talk to me in a few years and see if you are going to roll your eyes then.


Number One:

Dear ones, your immune system has never seen this. Most of you have a robust immune system, but for those who don’t, your system will overreact to the virus. You might say that the immune system is what is killing the Human Beings, not the virus. The virus will take the dysfunction of your body to a certain level, and then the immune system, which has never seen this before, will completely overreact and cause quick death.

Now, I just gave you a key: If your medical science could encapsulate that immune system so it will not overreact, this flu will never kill another Human. You absolutely know the flu season is coming back. However, it will simply be the flu and it won’t be a killer flu anymore, because you will have figured it out. I just gave you something to work on and to know, and, if you think I am wrong, simply ask those doctors in the ICU if they have seen this phenomenon. They will say, “Yes, and we know there’s something else. We wish we knew what it was.”

Concentrate not on the virus vaccine, but on the immune system. Figure out why this reaction is taking place and work the puzzle of the immune system, so that there is no devastating horror for so many and hurt for so many hearts. Inappropriate death, it is.

You have gone into a habit of looking for an outside cure to always come forward and give you protection. Realize, dear ones, that this is an “add on” to an already wonderful immune system that begs for help. What if you, someday, have no need for any vaccine, and instead, you become super-strong in your resistance? What if everything can be solved and cured by enhancing YOUR system instead of something from the outside? What if this strength comes from organic substances and enhanced support for your own system instead of going to a pill? This would be a new paradigm for mainstream health.

That’s number one.


Number Two:

I would like to give you some information that may seem cryptic, but it’s information about the aftermath. This information all falls within previous channels, which speak of a coming energy of change. Let’s get away from the health right now and take a look at the economies of the planet.

There are many who have said this situation is devastating to the economies. I will tell you something, dear ones, it is not devastating, it’s a pruning. Many have told you about the coming crash. Books have been written, futurists have said so, and the message is that the stock market itself has systemic problems and can’t survive. That means, in its very design, it’s going to fail. I told you some time ago that this didn’t have to happen, and the way around it would be an integration of new energy and alteration of policies so it wouldn’t fail.

Within that message was a lot of head scratching. “Kryon, what do you mean, integration?” I will tell you what it is: It’s the virus. It is integrating a full stop and a regroup. Because what is going to happen when the stock market comes back, and it will, is a rebound that is different from a surge. Dear ones, it is not set to fail. Already, it has started to leap forward with any kind of good news. On bad news, it doesn’t. Think about it: It’s not dead. However, many have said so, since they are seeing indicators that respond to an old system, not a situation that the planet has never seen. There is NO MODEL to fall back on to predict anything from here on.

What happens within the system and the commerce around the system is a reboot. This restart tends to correct the systemic problems that it had naturally from the stagnation that it was in. Some would say, “Well, what about the stores that are closed, where the companies are saying they’re not going to reopen? Isn’t that going to cause a crash?” Dear ones, listen: Many will not reopen because they shouldn’t have been open. Their very existence in a bloated market was about to cause the shift. A reboot is a pruning out of the things that should change, so that, when you rebound, those stagnant systemic issues are no longer there. So, systems that were not working, processes that were almost broken, will not be rebooted. When you come from zero and start coming back, those dysfunctional attributes will no longer exist. Do you see how this works?

Let me put it in another way: When a Human Being is in trouble, and really needs to have help with the systemic issues of their own mind, they perhaps find a health worker, a psychiatrist, or a psychologist. The Human mind often creates fear by itself. It overreacts. It brings itself down and often creates its own demise. It fears fear, and can’t crawl out of the hole it digs for itself.

A wise health worker will know what to say: They’re going to tell them: “You’ve got to stop everything and take a breath. Go to zero and recalibrate yourself. Stop everything and get away from what is ‘normal’ so you can get out of the loop of depression and anxiety and sameness.” Can you see where this is going? This is great advice, and it works.

Every lightworker knows how this works: You go to a place of meditation and zero point. All over the world, meditators know how this works. You have to stop everything. You stop going to work, you stop with your family, you stop everything, and you stand there, or you sit there, and pause for whatever length of time, and consider what is important to you and what is not.

You have to go to that place where nothing is moving. When you do, your intuition is free to come in and say, “Oh my – I see what’s wrong. I see this situation over here that doesn’t serve my life. I thought it did, but I was too busy to notice how dysfunctional it really was. Oh, I see this relationship over here, and I thought it was one thing, and now I realize it’s another. Maybe I ought to take another look. I was too busy with myself and my own issues. I was too afraid to change my established surroundings. No wonder I couldn’t see these things. No wonder I couldn’t sleep well.”

And so, just as Human to Human you know this works, you understand that what you have to do to correct yourself is to stop and take a breath. What happens is you start to balance yourself and breathe, meditate, take time. Then your intuition starts to flow in, and that intuition will be without all the busyness and without all the things that disturbed you before. It will be without all the fears or those who tell you this and that and have opinions that conflict your soul. It all goes away with the stop, and instead, the intuition flows in that is beautiful, from your own spirituality, from your own soul, from across the veil. It often speaks to you through the sunsets and the time alone. It will tell you the truth – Number One: You are dearly loved. Number Two: Take a hard look at the things around you because now is the opportunity to eliminate them and start afresh. Then, as you do, you’ll be healthier you’ll be a sweeter person – because you’ll understand what works and what does not.

As goes the Human, goes the planet.

Dear Human Being, the planet is in reboot mode right now. There has never been anything to create this kind of unity on the planet, not even the end of a world war. This is new. Take a look. It’s on purpose, you might say, from a virus, by the way, which came from nature but didn’t get to you naturally. I’ll talk on that some other time.

I would like to tell you right now that, when this situation is over, and it starts to come back, it’s going to come back a different way. Say goodbye to “normal.” It’s going to come back fresher. It’s going to come back with systems that are correcting themselves because they’re starting over. New ideas will abound. Industries may disappear, not because of the virus, but because of the stop. They will be recognized as no longer necessary. New industries and new inventions are going to pop up because of this.

I’m telling you that, whatever you think is going to happen, you’ll be wrong. This is the reboot regarding the energy shift we have talked about for many years. When all around the naysayers say, “Well, recovery really can’t happen with the economy we have.” They’re right! It can’t! It simply can’t happen with a stock market the way it is. You see, nothing will be “as you currently have” when it returns.

You are at zero right now, and you’re going to come rebounding back differently. There is so much hope for this planet because of this. I tell you these things in love and compassion because you’ll see, with time, that it’s true. You may have difficulty understanding why this had to happen or why that had to happen. It’s the salvation of humanity. It’s the beginning of a higher consciousness and understanding and togetherness of humanity.

You let a microbe bring you to your knees. What if, instead, the next time, it’s love? What if, next time, it’s understanding and compassion for one another? That could sweep over this planet with health, with love, and make things happen that never happened before. This is not what you think.

I give you these things, in love, to tell you there is not only hope for the future, there is hope for a different future. You’re not going to return to the same-old, same-old, and that goes for politics, and that goes for broadcast news, and that goes for what you are going to find out later – what really happened with the “outbreak” of what you call Covid-19. These things will happen because you need them, and you will correct things because of what you discover. This will be a much better planet to live on, believe me. You are not returning to the old world ever again.

I am Kryon, in love with humanity, and I'll be back.

And so it is.

KRYON