Kryon - Archiv


  • 2021

  • 2020

  • 2019

  • 2018

  • 2017

  • 2016

  • 2015

  • 2014

  • 2013

  • 2011

  • 2010

  • 2009

  • 2008

  • 2007

  • 2006

  • davor
  • Channelings durch Lee Carroll

    übersetzt von Georg Keppler
    • den meisten Übersetzungen liegt ein english-sprachige Schriftfassung von Lee Carroll zugrunde: kryon.com

    • kennzeichnet Übersetzungen aus einer english-sprachigen audio-Datei - oder nur eine audio-Datei

    • eine Liste der Channelings - nur Titel & Datum - liefert die sitemap (klicken auf: "Sitemap für Bereich CHANNELING anzeigen")

    • zur Liste der Channelings im deutschsprachigen Raum

    • weitere Übersetzungen ab audio-Datei von Susanne Finsterle finden sie auf conradorg.ch sowie auf kryonmasters.de - eine momanda Webseite wo es auch kostenfreie Kreis der 12 Übersetzungen gibt.
    mehr
    A-Z Stichworte
    Bezugsquellen
    Fragen & Antworten
    Hausrezepte
    Info drucken
    Kryon Archiv
    Kryon Glossar
    sitemap

    2021

    21-24. May - online Kurs

    Die 12 Schichten der DNS - Teil 1 bis 4

    Diese Channelings gibt es im englischen (noch) nicht als Schriftfassung sondern nur als audio-Dateien auf kryon.com aus denen ich sie übersetzt habe.

    An jedem der 4 Tage des kostenpflichtigen DNS online Kurses wurde den Teilnehmern Information zu je 3 der 12 Schichten der DNS präsentiert. Zum Abschluss des Kurses gabe es jeden Tag ein Kryon Channeling. Kryon hat Lee Carroll angewiesen diese Channelings unentgeltlich zugänglich zu machen. Zusätzlich habe ich die DNS - Affirmationen übersetzt, von Monika Muranyi als Einstimmung zu den Channelings.

    2020

    11. Oktober - Tucson, Arizona (Lemurian Starseed Gathering)

    Appell an die Wissenschaftler

    In diesem Channeling spricht Kryon die Wissenschaftler direkt an. Der Appell fordert sie auf offen für das zu sein was nicht erwartet wird. Ist die Wissenschaft voreingenommen? Kryon deutet darauf hin und führt Beispiele für die Falle an in die der Mensch so schnell hinein fällt: "Was ihr entdeckt habt hat sich bewährt, darum stellt ihr es nie in Frage."

    11. Oktober - Tucson, Arizona (Lemurian Starseed Gathering)

    Kosmologie des Universums

    Dieses Channeling erzählt die Geschichte der Entwicklung unseres Universums, mit viel wissenschaftlichem Kontext. Es ist nicht gerade leichte Lektüre, doch im Verlauf des Artikels werden ganz allgemeine Fragen beantwortet wie: "Falls es da draußen irgendwelche ETs gibt, warum haben sie mit uns nicht offiziell Kontakt aufgenommen?"

    17. September - Emotional Tools of our Time - Livestram

    Das Geheimnis im Zimmer

    Stellt euch vor euer Leben ist ein Haus mit vielen Zimmern. Kryon schlägt vor nachzuschauen ob sich in einigen von ihnen ivielleicht etwas "verbirgt". Was wäre wenn eines der Zimmer "Wirklichkeit" genannt wird und plötzlich darin Dinge enthüllt werden die vorher nicht wahrgenommen wurden, vorher gar nicht da waren? Jetzt wo die neue Energie das ist, könnte da vielleicht ein neues Geheimnis offenbar werden. Könnte etwas Großartiges dahinter stecken?"

    17. Sepemtber - Emotional Tools of our Time - Livestram

    Keine Löschtaste

    In diesem Channeling gibt es eine vollständige Erklärung der Tatsache das wir die Konsequenzen all unseres Tuns austragen, denn können Erfahrungen nicht "rückgängig machen". Ausserdem sird erörtert dass alles was wir gelernt haben oder was uns beigebrachte wurde immer noch da ist. Vielleicht ist es an der Zeit manches zu überschreiben?"

    22. Aug - Vancouver, BC, Canada (streaming)

    Der Winter des Bewusstseins

    Dieses Channeling gibt es im englischen (noch) nicht als Schriftfassung sondern nur als audio-Datei auf kryon.com aus der ich es übersetzt habe.

    Winter ist eine notwendige Vorbereitung für den Frühling. Damit Bäume und Pflanzen in die kommenden günstigen Wachstumsbedingungen im Frühling optimal nutzen können, braucht es für den Winter ein "gesund schrumpfen". Die Bäume und Sträucher werfen ihre Bätter ab, alles fährt für die bevorstgehende Winterruhe auf ein sinnvolles Minimum zurück. Und der Gärtner unterstützt dieses Prozess durch zurück schneiden. Damit wird metaphorisch das kommende Erblühen des Baum des Lebens ermöglicht.

    2. Mai - Berkley Springs, West Virginia (home experience)

    Die verborgene Straße

    Dieses Channeling gibt es im englischen (noch) nicht als Schriftfassung sondern nur als audio-Datei auf kryon.com aus der ich es übersetzt habe.

    Es gibt kein Modell für die wirtschaftliche Erholung von der Coronakrise weil wir noch nie in so einer Situation waren. Es ist noch nicht kartiertes Neuland, ähnlich wie der Wilde Westen zu Zeiten der Planwagen Trecks erster Pioniere. Sie hatten keine Ahnung was auf sie zukommen würde. Kryon beschreibt das in einer Parabel die ein unvorhergesehene Wendung nimmt, und Möglichkeiten eröffnet die es zuvor nicht gab.

    14. April - Weltweite Channeling Begegnung

    Neue Information - nicht so offensichtlich

    Hier kommt ein weiteres Channeling aus der Weltweiten Channeling Begegnung. Das ist nicht nach jedermann Geschmack, eher für esoterische alte Seelen bestimmt die beginnen multi-dimensionale Erfahrungen zu machen.

    14. April - Weltweite Channeling Begegnung

    Virus Wahrheiten zum Überdenken

    Dieses Channeling gibt es mittlerweile auch als überarbeitete Schriftfassung (rechannelt). Beide Versionen des Originals (audio & schriftlich) habe ich übersetzt.
    1. aus der Schriffassung: Laut Kryon braucht es neben dem Virus noch etwas anderes um an Covid-19 zu sterben. Die jetzigen Erfahrungen des medizinische Personal an der vordersten Front bestätigen das schon: da ist noch etwas anders. Und darüber spricht Kryon in der ersten Hälfte des Channeling. In der zweiten geht es um die potentiellen Nachwirkungen der Corona Krise, den Effekt den das Virus sowohl auf den Einzelnen als auch auf die Volkswirtschaften hat. Wenn ich einen Begriff wählen müsste würde ich Gesundschrumpfen nehmen.

    2. aus der audio Datei auf kryon.com: Für diejenigen die sich tiefer mit den Kryon Channelings beschäftigen und nicht englisch sprechen bietet sich hier die Gelegenheit zum Vergleich der beiden Versionen. Bis auf wenige Ausnahmen gibt es sonst nur entweder/oder. Zur Übersetzung

    4. April - Toronto, Ontario, Cananda (live streamed)

    Angst Manipulation

    Dieses Channeling fand ganz am Anfang des COVID-19 Ausbruchs statt. In einer ganzen Reihe von Botschaften ist dies die wichtigste. Sie handelt von der Rolle der Massenmedien in der Virus-Berichterstattung. Statt der Menschheit zu helfen haben sie in einer internationalen Kampagne die Angst geschürt. Kryon ist hier sehr konkret.

    März - Iceland Tour, Tag-11

    Corona Teil-2

    Dieses Channeling gibt es im englischen (noch) nicht als Schriftfassung sondern nur als audio-Datei auf kryon.com aus der ich es übersetzt habe.

    Schon in Teil-1 wurde die Eigenbeteiligung der Menschheit betont. Viele religiös geprägte Menschen haben noch immer die Tendenz, Doktrin-konform in Katastrophen den strafenden Gott hinein zu interpretieren. Der große Faktor der Corona Krise ist jedoch unsere Angst, und wie wir Menschen mit ihr umgehen, sowohl als Verantwortungsträger wie auch als einzelnes Individuen.

    März - Iceland Tour, Tag-10

    Was soll ich fragen?

    In diesem Channeling versucht uns Kryon anhand einer Parabel verständlich zu machen, in welcher Situation sich unsere geistigen Helfer befinden. Es gibt einen ziemlichen großen situationbedingten Unterschied im Grad der geistigen Reife. Der sorgt zwar für begrenzte Kommunikation, aber nicht für eine Begrenzung der Liebe. Wie dem auch sei, in Verlauf der Parabel wird klar was die schlauste Frage ist, die ein Mensch stellen kann, bzw. die sinnvollste Bitte.

    März - Iceland Tour, Tag-9

    In der Eishöhle

    Dieses Channeling gibt es im englischen (noch) nicht als Schriftfassung sondern nur als audio-Datei auf kryon.com aus der ich es übersetzt habe.

    Die Eishöhle ist einer der wenigen Orte auf der Erde ohne externe Geräusche. Die dortige Energie begünstigt Kryon Erörterung von ungesehen Dingen, wie z.B. Elementale. Feen, Elfen, Leprachauns, Trolle sind Persönlichkeitesaspekte der Erde mit Namen, sind Dinge die die Erde zu sagen hat. Und sin sind einfacher zu hören/verstehen an Orten die multidimensionales Sehen begünstigen wie Island und Irland und andere Orte an denen sich auf bestimmte Weise verschiedener Gitter überlagern.

    12. März - Iceland Tour, Tag-1

    Corona Teil-1

    Dieses Channeling gibt es im englischen (noch) nicht als Schriftfassung sondern nur als audio-Datei auf kryon.com aus der ich es übersetzt habe.

    Obwohl die Überschrift Corona ist geht es um mehr als das, ja, um viel mehr. Die Frage ob das Virus natürlich oder menschen gemacht ist beantwortet Kryon mit einem klaren Ja, und weist dann sofort auf die kollektive Komponente hin. Außerdem wird Corona mit anderen "globalen Unfällen" verglichen die doch in unserer Verantwortung liegen, und welche Kreise es zog, und welche nicht. Folgt dem Virus wenn ihr die ganze Geschichte verstehen wollt, sagt Kryon, den Viren lügen nicht.

    5. Jan - Boulder Colorado

    Dualität Teil-3

    Wer wissen will wo Teil-1 und Teil-2 sind, der kann sie als englische audio-Dateien hier finden: kryon.com.

    Aus der Sichtweise vieler religiöser Organisationen ist Dualität eine Art Herausforderung für den Menschen. Sie wird eher als lästig empfunden, muss überwunden werden... Kryon rückt Dualität in ein ganz anderes Licht und bezeichnet sie als unser "größtes Geschenk".


    2019

    8. Dez - Newport, California

    2020

    Dieses Channeling gibt es im englischen (noch) nicht als Schriftfassung sondern nur als audio-Datei auf kryon.com aus der ich es übersetzt habe.

    Die Aktivierung aller 24 Knoten & Nullen hat überraschende Auswirkungen auf das Bewusstsein der Erde, von dem wir Menschen ein Teil sind. Eine dieser Auswirkungen ist Hilfe die uns "fremd" anmuted obwohl sie aus diesem gemeinsamen Bewusstsein kommt. Denn wir haben bereits vor langer Zeit, mit Ausnahme einiger Indigenen Völker, die nicht-menschlichen Anteile unseres Bewusstsein abgespalten und verdrängt. So erscheint uns fremd was lediglich schläft.

    8. Dez - Newport, California

    Bewusstseins Verschiebung Jetzt

    Dieses Channeling gibt es im englischen (noch) nicht als Schriftfassung sondern nur als audio-Datei auf kryon.com aus der ich es übersetzt habe.

    Für mich war es so, dass mir dieses Channeling weniger kryptisch vorkam nachdem ich das obige übersetzt hatte; es fand am Vormittag statt und das oben stehende abends. Falls es ihnen also "spanisch" vorkommt, dann lesen sie doch das obige zuerst. Auf der anderen Seite hat es viel stärker an meine Windschutzscheibe geklopft und wenn sie das verstehen wollen, dann müssen sie hier lesen.

    20. Oktober - Austin Texas

    über Drachen - aus: Fragen & Antworten

    Diese Info stammt nicht aus einem Channeling sondern aus einer "Fragen & Antworten" Session; es gibt kein Schriftfassung, nur die audio-Datei auf kryon.com aus der ich es übersetzt habe.

    In fast jeder Mythologie steckt eine Wahrheit mit geschichtlichem Hintergrund. Der Mythos Drache ist den meisten Kulturen zu eigen, mit einer Reihe von weltweiten Gemeinsamkeiten. Wenn die Schichten des im Laufe vieler Jahrtausende dazu gekommene Anglerlateins abgezogen werden, enthüllt sich der wahre Kern.

    Angenommen unsere menschlichen Vorfahren hätten lebende Dinosaurier getroffen, kein einziger von ihnen hat Feuer gespuckt. Was mag also wirklich hinter der zeitlosen Verehrung und den phantastischen Vorstellungen vom Drachen stecken?

    20. Oktober - Austin Texas

    Frustrationen von Lichtarbeitern Teil-3

    Wer wissen will wo Teil-1 und Teil-2 sind, der kann sie als englische audio-Dateien hier finden: kryon.com.

    Hier wird erörtert was mit Lichtarbeitern geschieht wenn sie in der alten Energie bleiben. Mit spiritueller Absicht hat sich alles stark verändert. Wir befinden uns in der Energie auf die wir gewartet haben. Ist sie atemberaubend.. oder frustrierend?

    18. Aug - Ottawa, Canada

    Unsichtbare Dinge 3

    Dieses Channeling gibt es im englischen (noch) nicht als Schriftfassung sondern nur als audio-Datei auf kryon.com aus der ich es übersetzt habe.

    Hier geht es um unsichtbare Dinge die uns ständig umgeben und schon immer nutzbar waren. Schon immer haben einige Menschen sie nutzen können und der Begriff den wir für diese rudimentäre Form davon ist Intuition. In der sich verändernden Energie wird die Wahrnehmung für solche unsichtbaren Dinge geschärft und die Biologie hat bereits ein Wort für ihre beobachtbaren Auswirkungen geprägt.

    17. Aug - Ottawa, Canada

    Unsichtbare Dinge 2

    Dieses Channeling gibt es im englischen (noch) nicht als Schriftfassung sondern nur als audio-Datei auf kryon.com aus der ich es übersetzt habe.

    Wer unsichtbare Dinge sehen kann und darüber redet, das zweite Gesicht hat, bekommt leicht den Ruf seltsam zu sein. Wenn alles gut geht dann wird das normal, nicht der seltsame Ruf sondern das zweite Gesicht. In diesem Channeling geht den Zusammenhang von unsichtbare Dingen mit der heutigen und zukünftig erweiterten Funktionweise unserer DNS, um den Sitz des höheren Selbst und vergangene Leben.

    17. Aug - Ottawa, Canada

    Unsichtbare Dinge 1

    Dieses Channeling gibt es im englischen (noch) nicht als Schriftfassung sondern nur als audio-Datei auf kryon.com aus der ich es übersetzt habe.

    Dinge die wir nicht sehen oder anfassen können, erkennen wir oft nicht an. Sie bekommen in unsere Auffassung von Wirklichkeit wenig bis keinen Raum, obwohl sich die Kernphysik mit nichts anderem mehr beschäftigt. Wenn wir hierher kommen ist unsere Wahrnehmung anders - wir nehmen Dinge wahr die im späteren Leben nicht mehr wahrgenommen werden. Wir geben sie auf um "dazu zu gehören". Das Potential für diese aufgegebene Wahrnehmung bleibt trotzdem erhalten.

    28. Juli - Stamford Conneticut

    Die Zukunft ins Auge fassen

    Fällt es euch schwer über Zeit zur reden? Könnte sie kreisförmig ablaufen? Falls ja, könnt ihr erkennen wo ihr seid und was geschieht viel eleganter werden lässt. Trägt ein Lichtarbeiter bezüglich der zurzeit laufenden Verschiebung irgendeine Art von vorweg-Wahrnehmung in sich? Und falls ja.. dann seid ihr auf "bekanntem Gebiet" anstelle der rätselhaften und unterschiedlichen Welt die zurzeit viele frustriert.

    22. Juni - Mt. Shasta, California

    Das Größte Rätsel

    Das wird ein Klassiker werden, denn Kryon greift ein sehr kontroverses Thema auf: "Angesichts des sehr niedrigen Bewusstseins auf dem Planeten über Äonen hinweg, kennen wir überhaupt die tatsächliche Wahrheit über Gott, oder ist es nur eine Kinderversion davon? Der gegenwärtige Glaube an etwas sehr schönes und majestätisches mit gesundem Menschenverstand betrachtet und analysiert kann weltweit kaum anders als fehlfunktionierend bezeichnet werden. Kryon sagt: "Das ist nicht die Welt eures Vaters." Es ist das was wir daraus gemacht haben. Für diejenigen die anfangen genauer hinzusehen entwickeln sich die Dinge in einer Weise die Gott sehr viel eleganter werden lässt.

    29. Juni - McCloud (Mt. Shasta), California

    Wo und die Musik

    Dieser liebevollen Geschichte beschreibt das Herausfinden wer wir wirklich sind. Es ist eine weitere Parabel mit dem Charakter WO, eine Parabel die sich um das dreht was die Mystiker des Mittelalters als Sphärenharmonien oder Sphärenklänge bezeichnet haben mögen. Sie wurde im Rahmen einer passenden Energie übermittelt, zu Füßen von Mt. Shasta.

    25. Mai - Pico Island, Azores, Portugal

    Die erleuchtete Uhr

    Manchmal gibt uns Kryon eine Metapher die uns eine sehr lange Zeit begleitet. Um solch eine Metapher geht es in diesem Channeling. Die "erleuchtete Uhr" steht für uns, als Kollektiv, wenn wir "am Puzzle arbeiten", und wenn wir "das Puzzle nicht bemerken". Könnte es einen Plan geben in dem jeder von uns & wir alle zusammen arbeitend eine Rolle spielen? Einen Plan auf der Erde für Mitgefühl und wohlwollende Veränderung? Und wie könnte der aussehen? Habe ich ein Mitspracherecht in der Planung wenn ich wieder zurück komme?

    23. Mai - Azores, Portugal

    Die neue Rolle der Zirbeldrüse

    Dieses Channeling gibt es im englischen nicht als Schriftfassung sondern nur als audio-Datei auf kryon.com aus der ich es übersetzt habe.

    Natürlich sind auf den Azoren Wale und Delfine ein nahe liegendes Thema. Das sie die Akasha Aufzeichnung der Menschheit bewahren hat Kryon immer wieder gesagt. "Schön!", habe ich immer wieder gedacht, "Da ist sie sicher und bleibt unverfälscht. Aber wie kommen wir jemals dran?" Im Bereich Kommunikation mit Walen und Delfinen wird mittlerweile breit geforscht. Kryon erörtert dass diese Kommmunikation ganz anders funktioniert als die gegenwärtigen Forschungrichtung vermuten lässt. Nach dem Erlernen wird sie auch eine erweiterte Kommunikationform zwischen Menschen werden und beim Erlernen können Walen & Delfine eine katalytische Funktion erfüllen.

    5. Mai - Columbus, Ohio

    Der neue Lichtarbeiter

    Das ist ein Dauerthema von Kryon. Lichtarbeiter und metaphysischen Denker werden gebeten sich umzuschauen und zu betrachten welchen Einfluss die neue Energie seit 2012 auf sie selbst und ihre Arbeit hat. Außerdem hinterfragt Kryon über sehr praktische Weise wie sich metaphysischen Denker in der Öffentlichkeit präsentieren und präsentiert haben. Wirke ich so schräg dass niemand irgendeine Logik oder etwas Praktikables in meinem Denken erkennen kann? Es ist Zeit diese ganzen Frangen aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten.

    23. März - Ashville, North Carolina

    Walk-in und Nahtod Erfahrung

    Hier geht es um zwei Begriffe die schon sehr lange in der Metaphysik ein Rolle spielen. "Walk-in" bezieht sich auf diejenigen die augenscheinlich eine "Seelentausch" gemacht haben. Es sieht so aus als wäre jemand anders in ihr Leben & Körper "hinein gelaufen", und selbst ihre Verwandten können sie nicht wieder erkennen! Das geschieht oft als Folge einer Nahtod-Erfahrung (NTE). Läuft es aber tatsächlich so ab? Kryon sagt nein und gibt eine bemerkenswerte, ermächtigende Antwort wie diese beiden Merkmale wirklich funktionieren. Es ist ein ganz anderes Szenario als die gängigen Darstellungen.

    10. März - Calgary, Canada

    Gott in einer Schublade

    Das Lieblingsthema von Kryon ist wie die Menschen in Gott ihre eigenen Muster hinein interpretieren. In diesem Channeling wird das Thema aus einem ganz neuen Blickwinkel erörtert. Wie kommunizieren wir mit Gott? Ist es möglich? Nach welcher Methode läuft es ab?

    11. Jan - Boulder, Colorado

    Die Parabel vom Garten hinterm Haus

    Das erste Channeling im Jahr ist immer etwas besonderes, und dieses hier ist zu einer besonderen Parabel geworden. WO lebte in einem Zuhause mit Garten den er nutzt seit sein Vater ihm dort ein Baumhaus gebaut hat als er noch ein Kind was. In den Parabeln Kryons besitzt alles zusätzliche Bedeutungen, und WOs geliebter Garten steht für Veränderung.

    Diese Übersetzung wurde direkt aus der englischen audio-Datei gemacht. Die etwas abweichende englische Schriftfassung ("re-channeled") wurde erst später verfügbar.

    2018

    7. Juli - McCaysville, Georgia

    Weisheit

    In diesem Channeling geht es um den Unterschied von Wissen und Weisheit. Es ist vielleicht für viele ein recht unbequemes Channeling weil es zukünftige Verwechselung von Wissen mit Weisheit erschwert, weil es vielleicht Wissen als Rechtfertigung für nicht wohlwollendes aber bisher öffentlich akzeptiertes Verhalten den Boden entzieht. Veränderung klopft mal wieder an meiner Tür und es wird schwer sein nicht auf zu machen.

    Sep. - KRYON in Deutschland & der Schweiz: AUDIO-Dateien auf auf kryon.com

    Wer kontrolliert die Zukunft?, Die Schönheit der Seele, Die drei Fragen - Hamburg, 7. & 9. Sep

    Discovery Series Teil 1 - 6 - Überlingen, 12.-15. Sep

    Die 5 Zivilisationen, Multi-dimensionale Dinge - Bodensee, 16. Sep

    Geplante Reaktionen, Polarisation, Die Parabel vom violetten Engel - Basel, 22. & 23. Sep

    16. Juni - Nanaimo, Vancouver Island, BC, Canada

    Vorhersagen

    Wer viele Channelings von Kryon gelesen hat weiß dass Kryon seit März 2012 in Dallas fünf Mal über die Potentiale des nordkoreanischen Staatsoberhaupts gesprochen hat. Nur wenige Tage vor diesem Channeling hier wurde das damals vorhergesagte Händeschütteln wahr. Kim Jong Un tat das Unvorstellbare aus Gründen die sich "im Feld befinden" seit er die Macht übernommen hat. Kryon erörtert warum solche "Vorhersagen" keine Vorhersagen sind und wie sie tatsächlich funktionieren. Manche erinnern sich vielleicht auch daran, dass Kryon im gleichen Channeling sagte dass es bald einen neuen Pabst geben würde. 13 Monate später war es so weit.

    15. April - Berkeley Springs, West Virginia

    Evolution - zukünftige Szenarien

    Es ist eine Botschaft über die Erde in der Zukunft und was wir in Bezug auf Heilung erwarten können. Es ist künstliche Intelligenz, anders als wir sie kennen. Kryon sagt "Ihr wisst nicht was ihr nicht wisst", darum ist ein Vorhersage zukünftiger Dinge schwierig. In diesem Channeling leitet uns Kryon durch eine Reihe möglicher Szenarien die eine hohe Wahrscheinlichkeit für Umsetzung auf einem Planeten haben, der nicht mehr jede Erfindungen waffentechnisch ausnützt.

    13. Jun. - Butchart Gardens & 18.Jun. - Vancouver, BC, Canada

    Vorhersagen - über Wissenschaft hinaus gehen

    Zusammenfassung der englischen audio-Dateien in eigenen Worten

    23. März - Sacramento, California

    Verdrehte Tatsachen

    Der englische Titel dieses Channeling Fake News ist schon von der Politik (Donald Trump) belegt worden. Trotzdem passt er genau dazu was Kryon erörtern möchte. Gibt es unter den Dingen die euch beigebracht wurden oder die in den Nachrichten kommen welche, die vielleicht ganz und gar falsch sind? Die Antwort darauf ist ja. Und all diese verdrehten Tatsachen sind auch ziemlich aktuell. Lesen sie weiter worüber sie sich laut Kryon klar sein sollten!

    10. März - Wilmington, North Carolina

    Akasha Evolution

    Es handelt sich hier um eine Erweiterung und Fortsetzung des letzen Channelings. Es ist vollständiger und gibt die Evolution des Akasha in das wieder was die Menschheit daraus gemacht hat. Was ist mit Sünde und Schuld aus? Habt ihr verstanden dass das menschen-gemachte Konzepte sind? Der liebende Schöpfer der Universums war niemals menschlich, und er denkt auch nicht wie ein Mensch. Und doch stellt sich ein Großteil der Menschheit Gott als eine Art super-menschliches Hirn vor, mit allen (unseren) Fehlfunktionion mitvergrößert. Das Channeling geht dann weiter, u.a. wie sich das Akash in das zurück verwandelt was es ursprünglich sein sollte!

    4. März - Phoenix, Arizona

    Anweisungen an das Akash

    Diese ganz einfache Channeling wurde in den letzten Wochen der Favorit vieler. Es geht um die Grundlagen der Metaphysik, wo und wie meine Absicht meinen Körper regiert, meine Gedanken und meine Zukunft. Kann ich wirklich ändern wer ich bin, und falls ja falls ja wie?.

    27. Jan - Anchorage, Alaska

    Die praktische Alte Seele

    Für manche ist dieser Tag im zukünftigen Leben einer Alten Seele einfach nicht glaubwürdig. Trotzdem sagt Kryon uns dass unser Bewusstsein sich zu diesem Zustand entwickeln wird. Dieses Channeling ist eine Vorschau auf das Leben in zukünftigen Generationen. Und die Alte Seele die dieses Channeling jetzt liest, ist herzlich eingeladen mit diesen Veränderungen jetzt zu beginnen.

    15. Jan - Longmont, Colorado

    Die Zwiebel der Wirklichkeit schälen

    Auch diese Schriftfassung (wie unten) ist das Ergebnis einer misslungenen Audioaufnahme mit anschließendem "rechanneln", und es wurden Information hinzugefügt um bestimmte Ideen und Lehren klarer zu machen. Es greift tief. "Die Zwiebel schälen" ist eine zuvor von Kryon verwendete Metapher. Sie bedeutet anzufangen die Merkmale der alten Energie abzuschälen mit der wir uns umgeben haben. Ist es möglich dass sich das Spiel des Lebens ändert?.

    14. Jan - Longmont, Colorado

    Wer ihr seid

    Diese Schriftfassung des ersten größeren Channeling von 2108 ist das Ergebnis einer misslungenen Audioaufnahme. Es wurde "rechannelt" und es wurden Information hinzugefügt um bestimmte Ideen und Lehren klarer zu machen. Es greift tief. Es handelt von Schöpfung, der Zeitlinie, und der wirklichen Veränderung menschlicher DNS durch jene die vor 200.000 Jahren hierher kamen. Zu schräg? Viele Wissenschaftler beginnen die gleichen Ideen zu untersuchen..

    2017

    19-22. Dez - Hawaii, Big Island: Return to Lemuria

    The Teaching Circle

    3. Dez. - Laguna Hills, California

    State of the Energy

    Zusammenfassung der englischen audio-Datei in eigenen Worten

    11. Nov - Montreal, Canada

    Multidimensional werden

    "Multidimensional werden" ist eines der beliebtesten Themen von Kryon. Diesmal gibt es zusätzliche Information zur DNS, zur Schöpfungsgeschichte, und zu Dingen die sich in unserem Innern verändern obwohl wir von ihnen nicht wirklich erwarten dass sie sich ändern. Es wird nicht die letzte Botschaft zu unseren Altvorderen sein oder dazu was vor 200.000 geschah, denn Kryon fängt mit dem Thema gerade erst an..

    3. März - Boston, Massachusetts

    Das Große Entkommen

    Die schriftliche Fassung dieses Channelings erscheint nicht in chronologischer Reihenfolge. Es erwähnt einige damalige Potentiale (März-17) die mittlerweile (Dez-2017) in der Stofflichkeit angekommen sind. Beim "Entkommen" geht es um alte Gewohnheiten und Vorstellung, die dazu führen dass viele Menschen von der Zukunft lediglich alt Bekanntes und Gewohntes erwarten. Damit ziehe ich die Handbremse meiner Verschiebung, was sie zwar nicht aufhält aber die Reibung sehr vergrößert. Das Eintreten der großen zukünftigen Potentiale wie ein längere Lebensspanne und Frieden auf Erden werden dadurch unbequemer als nötig..

    9./10. Sep. - Bayern, Germany: AUDIO-Dateien auf auf kryon.com

    Salzmine and Chiemsee

    5 Channelings mit deutscher Übersetzung: Berchtesgadener Salzmine, Chiemsee (auf dem Weg zu den Inseln), Herreninsel, Fraueninsel und auf der Rückfahrt von den Inseln.

    2. Juli - Laguna Hills, California

    Sunday Channeling

    Zusammenfassung der englischen audio-Datei in eigenen Worten

    24. Juni - Buffalo, New York

    Aus Dunkelheit ins Licht gehen

    Viele nehmen an dass es ziemlich einfach sei in jeder Situation aus Dunkelheit ins Licht zu gehen. Schließlich waren wir lange genug in schwerer Energie. Jedoch bedeutet es alte Gewohnheiten zurück zu lassen und in Neues und daher Unbekanntes zu gehen obwohl es noch nie ein Mensch gesehen hat. Was kommt kann nicht gewusst werden. Können wir glauben dass es trotz nicht-Wissen vorwärts geht und Raum für etwas jenseits unserer Vorstellungen machen?

    17. Juni - Asheville, North Carolina

    Three Paradigm Shifts

    Zusammenfassung der englischen audio-Datei in eigenen Worten .

    4. Juni - Big Sky, Montana

    Der Zustand der Erde

    Veränderungen der Erde sind am einfachsten im Wetter wahrzunehmen. Wir sind alle davon betroffen. Wenn es um die Interpretation solcher Veränderungen geht scheiden sich die Geister. Viele interpretieren sie als Zeichen eines kommenden Weltuntergangs. Kryon weist darauf hin dass solche Veränderungen nicht zum ersten Mal geschehen und empfiehlt - statt zu spekulieren - die historischen Aufzeichnung in Eisbohrkernen und Baumringen zu beachten. Schwarz sehen ist eine schlechte Angewohnheit die es zu ändern gilt. Die Universum plant nicht die Menschen zu eliminieren - das ist durch Eigenverursachung möglich - es plant uns die Rahmenbedingungen zu erweitern damit wir uns weiter entwickeln können.

    21. Mai - Chamonix, France

    Mt. Blanc Pineal Choir Channelings

    Zusammenfassung der englischen audio-Datei in eigenen Worten .

    17. Mai - Genf, Schweiz

    Fünf Ausrichtungen

    Hier geht es um fünf wichtige Merkmale der Ausrichtung. Einzeln hat Kryon darüber immer und immer wieder gesprochen, jedoch nie zusammen in einem Channeling.

    14. Mai - Tel Aviv, Israel

    Neues Licht

    Kryon hat schon viele Jahre lang über Licht und Dunkel gesprochen, doch jetzt spricht er zum ersten Mal über "Neues Licht". Ist es möglich das Licht mehr Licht produzieren kann? Kann Bewusstsein tatsächlich mehr von sich selber erzeugen?

    19. März - Vancouver, BC, Canada

    Überraschende Veränderung - 19. März

    Veränderung ist nicht sehr beliebt, doch sie umgibt uns von allen Seiten. Kryon fährt damit fort Veränderungen zu erörtern die für die neue Energie spezifischen sind, und auch wie es uns persönlich mit ihnen geht.

    18./19. März - Vancouver, BC, Canada

    Überraschende Veränderung - 19. März

    Zusammenfassung der englischen audio-Datei in eigenen Worten bevor die offizielle Schriftfassung (siehe oben) veröffentlichet wurde.

    The Man in the Box - 18. März

    Zusammenfassung der englischen audio-Datei in eigenen Worten .

    21. Januar - Salt Lake City, Utah

    Fünf Unehrlichkeiten der alten Energie

    Es gibt eine dicke Demarkationslinie zwischen der alten Energie vor 2012 und wohin wir gehen. Das war die in den letzten Jahren der Hauptpunkt in den Lehren Kryons. Und so gibt es hier den Anfang einer Liste von dem was wir HATTEN im Vergleich zu dem was wir jetzt HABEN. Das sind fünf der grundlegenden dinge die uns davon abhalten das große Bild und die wohlwollende Veränderung zu sehen die uns bevor steht.

    14. Januar - San Jose, California

    Veränderung

    Das Thema das bei den meisten Menschen ganz oben auf der Liste steht ist VERÄNDERUNG. Kryon spricht hier über dieses Thema, er nimmt es geradezu auseinander weil er genau weiß dass wir mehr Wissen darüber brauchen was zurzeit geschieht.

    2016

    10. Dezember - Las Vegas, Nevada

    Numerology

    Zusammenfassung der englischen audio-Datei in eigenen Worten .

    4. Dezember - Newport, California

    Wenn ein Schmetterling mit den Flügeln schlägt

    Dieses Channeling ist eine Fortsetzung der Erörterung der unerwarteten Dinge die auf der Planet Ende 2016 empfangen hat. Zusammen mit Die Joker des Planeten fangen die beiden Channelings an zu erläutern warum die Dinge so geschehen wie sie gerade geschehen. Der kreisförmige Verlauf von Zeit ist schwer zu erklären, und Wissenschaftler fangen an das Dinge miteinander aus sehr seltsame Weise verbunden sind. Kryon erklärt mehr dazu.

    19. November - Wilmington, North Carolina

    Die Joker des Planeten

    Dieses Channeling plus Wenn ein Schmetterling mit den Flügeln schlägt vom Dez-04-2016 beginnt die unerwarteten Dinge zu erklären die der Planet gegen Ende des Jahres 2016 empfangen hat. Diese beiden Channelings zusammen können anfangen zu erläutern warum die Dinge so geschehen wie sie gerade geschehen. Seit 2012 hat Kryon uns emfohlen "am Ball zu bleiben", und das Unerwartete zu erwarten, die Joker.

    21. bis 27 Oktober, New Zealand

    Aoraki - Mt. Cook

    Conceptual Psychology - Lake Mahinapua

    Zusammenfassung der englischen audio-Dateien in eigenen Worten .

    7. August - Anchorage, Canada

    Das Feld - Teil 2

    Die Erörterung des uns umgebenden Feldes geht weiter. Obwohl fast niemand etwas darüber weiß können es trotzdem viele spüren. Bekannte Namen für von diesem Feld verursachte Phenomene sind "Phasenkopplung" und "Quantenverschränkung". Im weiteren spricht Kryon darüber warum so viele Lichtarbeiter an unberührten Orten sein wollen, und dass abwartend auf dem Zaun sitzen bleiben kein natürlicher neutrale Standpunkt mehr ist und als Option künftig wegfällt.

    11. Juni - Hot Springs, Arkansas

    Das Fundamental-Fraktal

    Schon in seinem ersten Buch schreibt Kryon 1993 dass es keinen III. Weltkrieg geben wird, dass der vorhergesagte Weltuntergang nicht stattfindet. Auch die unserer einseitige Berichterstattung in den Medien mit ihrem Fokus auf Sensation & Drama suggeriert täglich etwas anderes. Warum sollten wir es also diesmal anders tun als bisher? Das ist die große Frage in diesem Channeling, und Kryon bleibt die Antwort nicht schuldig.

    3. Juni - Laguna Hills, California

    Das Feld - Teil 1

    Gibt es in der Physik etwas Seltsames? z.B. wenn gesunder Menschenverstand die Ergebnisse der Quantenphysik betrachtet und den Bezug zum Alltag herstellt? Könnte es ein uns umgebendes Feld geben das Harmony und Wohlwollen fördert? Falls ja, wird es vielleicht größer, stärker? Hat die Wissenschaft es wahrgenommen? Ja, schon 1936 als Heissenberg heraus fand dass sich ein unbeobachtetes Teilchen anders verhält als ein beobachtetes. Physik jenseits von 3D mit seiner offensichtlichen Voreingenommenheit für Leben, mit einer Gesinnung, einem Hang zu Harmonie und Resonanz wird allmählich salonfähig.

    April/Mai - KRYON in Deutschland, Österreich & Schweiz: AUDIO-Dateien auf auf kryon.com

    Der Faktor Mitgefühl - Hamburg, 15. Mai

    DNS Bewusstsein - Basel, 13./14. Mai

    Die Evolution des Bewusstseins - Wien, 7. Mai

    Akasha Seelen Kommunikation Teil 1 bis 6 - Bad Reichenhall, 30. April / 1. Mai

    WO und die Salzmine der Spiritualität - Salzheilstollen Berchtesgaden, 29. April

    10. April - Columbus, Ohio

    Verbindung bekommen - Teil 2

    Die neue Art der Verbindung wird in vielen neuen Kindern offensichtlich, z.B. wenn sie sagen: "Du bist die beste Mutter die ich bisher hatte." Was sagst du dann dazu? Wie gehst du mit solchen Erinnerungen um? Ein großer Teil des Channelings dreht sich um Kinder die von Anfang an verbunden sind. Und falls das Akash in dir selber erwacht, die Verbindung stärker und offensichtlicher wird, wirst du sie dann mit deinem alten schwarz-weiß Denken als schräg abtun oder dich für die neue farbenfreudige Welt entscheiden?

    9. April - Portland, Maine

    Verbindung bekommen - Teil 1

    Was stellt du dir unter "verbunden sein" vor? Woher weißt du ob jemand verbunden ist wenn du ein Medium siehst, einen Heiler oder ein Channel? Kann ein Medium ein Medium sein ohne eine Verbindung zu haben? Wie sieht das im Fall eines Löffelbiegers aus? Das sind Fragen zu denen es sehr kontroverse Ansichten und Voreingenommenheiten gibt und die immer öfter Klärung brauchen werden.

    20. Februar - Sarasota, Florida

    Die Stimme Spirits hören - die Balance von Dunkel und Licht

    Dunkelheit ist nicht bloß die Abwesenheit von Licht, etwas oder jemand muss das Licht davon abhalten hinzukommen, sozusagen einen Schatten werfen. Wo Licht hinkommt wird Dunkelheit verdrängt. Weil aber umgekehrt Dunkelheit Licht nicht verdrängen kann, ist Licht sozusagen "stärker". - Die Stimme Spirits kommt umso "ungebremster" an, je weniger Dunkelheit herrscht. Hintergrundlärm der diese Stimme unverständlich macht, ist meine/unsere Eigenproduktion, der Schatten den ich/wir aus freiem Willen werfe/n. Die Verschiebung des Bewusstseins insgesamt - nicht nur des menschlichen - begünstigt (m)einen kleineren Schattenwurf.

    7. Februar - Red Deer, Alberta

    Fünf Konzepte für den Neuen Menschen

    "Lieber Kryon, lieber Spirit, lieber Gott, was kann eine alte Seele in dieser neuen, sich wandelnden Energie auf diesem Planeten tun das nicht nur dieser Energie hilft sondern auch uns selber? Was wird geschehen? Was können wir tun? Gibt es etwas was wir tun sollten?" Ja, und tun können/dürfen: Mir Gewissheit verschaffen, indem ich mir meiner Erfahrungen immer wieder klar werde, sie als das sehe was sie sind, mitfühlende Handlungsimpulse unter dem Einfluss von Gott.

    24. Januar - San Antonio, Texas

    Annahmen

    Wie ein blinder Mann der den Fahrstuhl für eine nicht zu öffnendes Fenster hält und deswegen das Hochhaus in dem er lebt für ein einstöckiges Gebäude, so führen unsere 3D Annahmen dazu dass wir unbekannte Tatsachen erst erkunden, wenn uns jemand dazu inspiriert und/oder die Situation es begünstigt. Was sich im zweiten, dritten, usw. Stock befindet wird von uns zwar nicht gesehen, existiert aber trotzdem und ist verfügbar. Wir brauchen bloß auf unsere Annahmen zu verzichten und den Aufzug zu benutzen.

    23. Januar - San Antonio, Texas

    Quanten Muster

    Dieses Channeling ist ein Meilenstein auf dem Weg zu Mustern die in der Zukunft durch Physik entdeckt und messbar gemacht werden. Es ist nicht das erste Mal dass bi dato unsichtbare Dinge mittels Instrumenten sichtbar und dadurch wirklich werden, z.B. Keime durch das Mikroskop. Auch Schwerkraft können wir nicht sehen und doch ist sie Teil unseres täglichen Lebens. "Schwerkraftwellen" wurden wenige Tage nach diesem Channeling erstmals entdeckt, ein erster Schritt in eine neue Ära der Entdeckung, die auch unsere Sichtweise auf das Bewusstsein des Menschen verändern wird.

    10. Januar - Boulder, Colorado

    Mit Spirit kommunizieren

    Was passiert normalerweise wenn "esoterische" Fähigkeiten schrumpfen oder gar verschwinden? Habe ich einen Fehler gemacht und sie wurden mir entzogen damit ich keinen weiteren Blödsinn machen kann? Was habe ich falsch gemacht? Eventuell gar nicht. Vielleicht habe ich lediglich die Grundschule absolviert, das ABC esoterischer Fahigkeiten verinnerlicht. Ich brauche die "Krücke" nicht mehr, auch wenn es für mich einfacher wäre und ich ohne sie zunächst Entzugserscheinungen habe. Aber schließlich will ich ja alleine laufen lernen, oder?.

    2015

    14. November - Cusco, Peru

    Die Fehlfunktion von Dunkelheit

    Am Tag nach dem terroristischen Angriff in Paris spricht Kryon über den Unterschied zwischen der beabsichtigten Wirkungen und den tatsächlichen Auswirkungen solcher Attacken. Es geht auch die Besonderheiten der dahinter stehenden internationalen multi-kulti-Armee und wie ihre mögliche Zerstörung voraussetzt, dass alle Regierungen der Erde in der Bloßlegung der finanziellen Unterstützung dieser Armee zusammen arbeiten.

    5. September - Vancouver, BC, Canada

    Zurück gehen um die Zukunft zu holen

    Was für ein Titel! Kryon erörtert ziemlich umfassend was vor den wissenschaftliche abgesichterten - also weiter zurück als etwa 11.000 Jahre - in der menschlichen Geschichte so los war. Gab es fortgeschrittene Zivilisationen in der Vergangenheit? Wenn ja, wie haben sie ausgesehen? Warum verschwanden sie? Ist das was mit dem menschlichen Bewusstsein zurzeit geschieht wirklich neu oder können wir auf etwas zurückgreifen das wir bereits durchlebt und verloren haben?

    1. August - Minneapolis, Minnesota

    Zukünftige DNS

    Mittlerweile wird Kryon-Information von den Ergebnissen wissenschaftlicher Forschung unterstützt: Dazu gehört dass unser Sonnensystem zurzeit in einen Raumabschnitt in dem andere "Strahlungs"-verhältnisse herrschen. Dass die so genannte "Junk-DNS" eher Informations-Schätze verbirgt und dass DNS ihre Information in entfernte Zellen (nicht-chemisch) übertragen kann, sind aktuelle Forschungsergebnisse. Gibt es da einen Zusammenhang?

    26. Juli - Woodrich, Illinois

    Der kosmische Koch

    Dies ist ein humorvolles Channeling - Spiritualität in der Küche - in dem eine tiefgründige Lektion bildhaft vermittelt wird: Die Kochzutaten haben eine Einstellung und freien Willen, wovon sich der Koch nicht beirren läßt. Mit Vertrauen und Geduld geht alles leichter, es sind die Voraussetzungen dafür dass Synchronizität möglich wird.

    18. Juli - Salt Lake City, Utah

    Der größte Filter von allen

    Das Thema menschliche Filter die der Wahrheit im Wege stehen wird hier weiter ausgeführt. Kryon beschreibt den größter Filter von allen - WISSEN - dem wir so sehr vertrauen weil er uns so gute Dienste geleistet hat. Der Filter kann nichts dafür wenn wir ihn dazu mißbrauchen an bisher ungesehenen Möglichkeiten der Zukunft vorbeizuschauen. Das ist konservativ, nachvollziebar und auf die Dauer nicht haltbar..

    27. Juli - Totowa, New Jersey

    Menschliche Filter

    Warum nehmen wir Dinge so unterschiedlich wahr, ganz zu schweigen von unseren unterschiedlichen Gedanken und Gefühlen dazu und von unseren unterschiedlichen Reaktionen darauf? Können wir überhaupt sehen was ist oder nur das was wir sehen wollen? Warum halte ich um jeden Preis an etwas fest? Was haben unsere Filter gemeinsam, was unterscheidet sie? Kann man sie ändern und falls ja, wie?

    4. Juni - Sedona, Arizona

    Das Gefolge

    Hinter unseren Geistführern, ein mittlerweile nicht nur in esoterischen Kreisen akzeptables Thema, verbirgt sich das heikelste aller Kryon-Themen, das Kryon-Thema Nummer eins - die Liebe Gottes. Wie fühlt sie sich an? Wie ist es möglich sie zu fühlen? Was kann/darf/muss ich tun um sie zu fühlen? Akzeptieren dass meine Geistführer von mir ausgehen, begrüßen dass meine Lieben über den Tod hinaus bei mir sind? Das alles und mehr, sehr viel mehr!

    10. Mai - Charlotteville, Virginia

    Die Triade

    Dies ist ein sehr informatives Channeling über die Tatsache dass das GEHIRN nicht das Organ ist für das wir es halten! Könnte mehr dahinter stecken als wir uns vorstell können /wollen? Wo kommt Intuition tatsächlich her? Warum schlägt das Herz weiter selbst wenn die Nervenleitungen vom Gerhirn unterbrochen sind?

    11. April - Istanbul, Türkei

    Die unbekannte Geschichte der Erde

    Die Geschichte des Planeten ist größer als wir uns vorstellen und als die Wissenschaft anerkennt. Ein Teil der unbekannten Geschichte steht kurz vor der Entdeckung und wird Fragen aufwerfen die den Rahmen unseres gegenwärtigen Geschichtsverstänisses sprengen. Wo waren wir damals? Und was hat das mit heute zu tun?

    29. März - Bali, Indonesien

    Alte Seele definiert

    Wie kann ich erkennen, ob jemand eine alte Seele ist? Sieben Merkmale helfen dabei und bringen mich vielleicht in eine ähnlich komische Situation die in Vicki von Bülows (Loriot) Sketch "Wer, ich?" - "Ja, sie!" so genial zugespitzt wurde. Kriegerische Frau, mütterlicher Mann, Sucher nach dem Selbstwert, nach dem Sinn und Zweck des Lebens, kannst du die Liebe Gottes spüren? ..

    14. Februar - Atlanta, Georgia

    Es ist nicht das New Age eures Vaters

    In diesem Channeling erörtert Kryon die Entwicklung vom alten Verständnis von "New Age" zu seiner praktischen Bedeutung in der aktuellen "neuen Energie". Wir alle, auch die Lichtarbeiter, graduieren aus alten niedrigeren Schwingungen. Wenn die Energie neu ist, dann mögen/müssen sich Prozesse und ihre Umsetzung durch uns ebenfalls ändern. Das ist nicht besonders bequem und löst Kontroversen aus. Wir entwickeln uns!

    2014

    13. Dezember - San Rafael, California

    Die Enthüllung der menschlichen Seele

    Unsere Schöpfungsgeschichte, was geschah, wie die Plejadier da hineinpassen - das alles wird in diesem Channeling erörtert. Es ist eine Schritt für Schritt Enthüllung vom Anfang bis jetzt. Und es ist - mit gesundem Menschenverstand - ein Blick auf ihre heutige Bedeutung für die möglichen Schritte von morgen. Haben die Plejadier auch Saat-Eltern gehabt? Wer waren sie? Wie ist es abgelaufen? Hat spirituelle Entwicklung etwa "Tradition"? ..

    7. Dezember - Newport, California

    Spirituelle Evolution - die Energie der Zukunft

    Ein einfaches Channeling das nicht einfach zu lesen ist. Einfach weil es viel darum geht bei bekannten Infomationen eins und eins zusammen zuzählen. Das Ergebnis ist dann nicht mehr so einfach - beruhigend oder beunruhigend, je nach dem ob es mit Angst oder mit Liebe zu betrachte und entsprechend daran schrumpfe oder wachse. Ob es nun zunehmende Gamma-Strahlung, rüpelhaftes Benehmen im kleinen und großen, Erinnerungen an vergangene Leben oder zelluläre Evolution ist, alles hängt zusammen..

    22. November - Portland, Oregon

    Das Eingeborene kommt ans Licht

    Alle sollten das ein paar mal lesen, denn hier wird eine der grundsätzlichen Veränderungen in der neuen Energie ans Licht gebracht. Ist es möglich dass unser "kluger Körper" in der alten Energie dafür programmiert war etwas zu erschaffen was wir nicht länger brauchen? Das ist die Prämisse dieses Channelings. Die alte Programmierung wird zum Bauchklatscher in der neuen Energie. Das betrifft uns alle. Es wird langsam Zeit neu zu programmieren!

    11. Oktober - Philadelphia, Pennsylvania

    Offenbarung der Dunkelheit

    KRYON nimmt gegenwärtige Ereignisse auseinander um uns an an die immer gemachte Vorhergesage zu erinnern, dass das dunkle Bewusstsein der Menschheit das Licht bekämpfen wird. Das läuft genau nach Zeitplan! Was ist Böses? Kommt es von der anderen Seite des Schleiers oder ist es uns doch ein bisschen näher? Warum jetzt? Und was ist mit dem Ebola Virus? Kryon hilft schlägt vor diese einzelnen Punkt zu einer Linie zu verbinden.

    6. September - Basel, Schweiz

    Frohe Botschaft

    Das ist ein sehr liebliches Channeling über die Merkmale der menschlichen Seele mit denen wir jeden Tag zu tun haben. Was ist die Seele? Wie ist steht sie zum Höheren Selbst und zum Akash? Kryon geleitet uns auf eine metaphorische Reise der Entdeckung in unser Inneres.

    September - KRYON in Deutschland und der Schweiz

    29. Juni - Berkley Springs, West Virginia

    Die Physik von Bewusstsein

    Dieses Channeling erweitert das aus Moskau (Mai 2014) und beschreibt die Potentiale unseres Planeten auf der Grundlage dessen, was anderen wie uns bereits geschehen ist. Dazu kommt eine brandneue Energie, die Physik des Bewusstseins. Sie ist zwar für uns neu, trotzdem kann sie vielleicht berechnet werden. Und trotzdem löst sich vielleicht eine Erweiterung der Physik aus und erlaubt die Spekulation wo das alles hinführen mag.

    14. Juni - Mt. Shasta, California

    Das Schnellspur System

    In den letzten Jahren hat Kryon immer wieder über Systeme gesprochen, die er "Schnellspur Systeme" nennt. Sie sind dazu da um uns zu helfen, vorausgesetzt wir schaffen es bis zu dem Punkt an dem sie gebraucht werden um menschliches Bewusstsein zu erweitern. Wir sind da! Das Channeling ist eine Erklärung des Timings der Schnellspur Systeme und wozu einige davon gut sind.

    17. Mai - Moskau, Russland

    Physik in den nächsten 500 Jahren

    Auch wenn ihr nicht besonders an Wissenschaft interessiert seid, Kryon redet trotzdem gerne darüber. Hauptsächlich ist das so, weil die Wissenschaft anfangen wird sich mit neuen Quantenernergien zu vereinen, was dann morgen viel Metaphysisches bestätigen wird, das wir heute "nur" glauben. Wie wär's mit einer Physik des Bewusstseins?

    23. März - Auckland, New Zealand

    Die Reisen der Seele - Teil 2

    Kryon macht mit dem Thema MENSCHLICHE SEELE weiter. Wie weit können wir es zurückverfolgen eine Seel zu haben? Was sind Saat-Eltern und Saat-Großeltern? Wie funktioniert das "Teilen einer Seele"? Was ist "Seelen Erbe"? All diese Begriffe fangen an das aufzumischen, was wir zu wissen glauben und manche sagen sogar "Nein, das kan unmöglich sein" Das darf nicht sein!" Kraon sagt zu uns allen: "Wartet ein bisschen ab und ihr werdet verstehen wie begrenzt euer Wissen ist, und um wie viel größer ihr seid als euch beigebracht wurde..

    22. März - Auckland, New Zealand

    Die Reisen der Seele - Teil 1

    Auch wenn ihr nicht besonders an Wissenschaft interessiert seid, Kryon redet trotzdem gerne darüber. Hauptsächlich ist das so, weil die Wissenschaft anfangen wird sich mit neuen Quantenernergien zu vereinen, was dann morgen viel Metaphysisches bestätigen wird, das wir heute "nur" glauben. Wie wär's mit einer Physik des Bewusstseins?

    23. Februar - San Antonio, Texas

    Seelen Kommunikation - Teil 2

    Das ist der zweite Teil der vorhergehenden Erörterung. Wie sehen die "REGELN" für Gott aus wenn er mit der Menschheit interagiert? Was sind Blockaden, was sind Filter? Kryon gibt weitere gesunder- Menschnverstand-Information zu menschlichen Spiritualität..

    22. Februar - San Antonio, Texas

    Seelen Kommunikation - Teil 1

    Dies ist der erste von zwei Teilen einer ziemlich vollständigen Erörterung von KOMMUNIKATION mit Spirit und anderen multi-diminesionalen Wesen die uns umgeben. Es ist eine der besten Erklärungen der wahren Bedeutung von "nicht-linear", was das für uns wirklich bedeutet, und wie man damit umgeht. SCHAUT ES EUCH AN! Auch Tiere sind hier mit eingeschlossen..

    25. Januar - Edmonton, Canada

    Das New Age ent-Mystifizieren - Teil 3

    Das ist Teil drei einer Serie die weiterhin kontrovers darüber berichtet, wie die Dinge wirklich funktionieren. Gefallene Engel? Was sind überhaupt Geisterführer? Was sind die wirklichen Eigenschaften von Engeln? Kryon sagt, je mehr wir die Mythologie von Gott klären, desto großartiger wird die Wahrheit..
    Oh, wo ist Teil 2? Den findet ihr als audio-datei auf Kryon.com (english only)

    18. Januar - Tucson, Arizona

    Das New Age ent-Mystifizieren - Teil 1

    Im Neuen Jahr hat Kryon begonnen einige der esoterischsten Themen zu ent-mystifizieren. Er ermahnt Lichtarbeiter anzufangen sich auszugleichen und nicht so sehr andere Menschen zu meiden. So wohlwollend dies Botschaft sich auch anhört, hat es doch beleidigte Briefe gegeben. Sie trifft bei all denen ins Schwarze, die sich in Dramen um sich selbst drehen wollen, statt den viel schwierigeren Pfad des sich Ausgleichens einzuschlagen. Kryon sagt es dass der einzige Weg zu Frieden auf Erden ist, die innere Ausgeglichenheit der Meister (erfolgreich) nachzumachen. Das sollte nicht kontrovers sein und ist es trotzdem. Hört auf euch zu trennen und gleicht euch aus mit Allem was ist..

    2013


    2011


    2010


    2009


    2008


    2007


    2006


    2005 und davor